social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Münsterland

Da hat wohl ein netter Mensch Kletterhilfen für #Amphibien gebaut.
Nette Idee.

#Gassigehen #Münsterland
Loch im Waldboden mit herausragenden Stöckern
6 Monate später ist die neue Fahrrad-Brücke quasi fertig. Noch nicht angeschlossen, aber vermutlich spätestens April wird die eingeweiht. Dann ist Schluß mit der Stille und der Naturbelassenheit dieses Ortes.

Ja, es wird schön werden, die Strecke wird dadurch für Radfahrer und Fußgänger viel sicherer werden und wir wollen ja auch alle weniger Autoverkehr - aber durch die Erschließung geht auch ein weiteres Stück Natur verloren.
Brücke im Dunst
#Gassigehen #Münsterland
 

Alles wird gut!

Content warning: Wisst schon: #Gassigehen #Münsterland #Frühling Im #Garten war tatsächlich schon ein #Zitronenfalter unterwegs. Aber das geilste ist ja, dass es schon um 7:30 hell ist.

13:41 - 0W! Der #Wechselrichter wartet immer noch auf DC-Startbedingungen. Wer sagt es ihm?

Heute wird es wohl noch nicht mal ein Anstands-Wattstündchen werden. Hatte ich auch noch nie. :-(

#flockdown #Schnee #Münsterland #Photovoltaik

Display Wechselrichter: 0W!
Wennste erst mal den Nachbarn nach seiner #Schneeschippe anschnoren musst, damit du an deine eigene Schneeschippe kommst...

#Schnee #Münsterland

Schuppen mit Schneeverwehung vor dem Tor
Bild/Foto
Mal schau'n ob die im #Münsterland aus 2005 gelernt haben oder ob das #THW ab morgen wieder jeden einzelnen Stall mit #Strom versorgt
 
Bild/Foto
#foto #photo #mywork #Landschaft im #Januar - Etwas #Schnee im #Münsterland, wenn auch nur für 18 Stunden. Mittlerweile ist alles wieder weg getaut ...
 
Bild/Foto
#foto #photo #mywork #Landschaft im #Januar - Etwas #Schnee im #Münsterland, wenn auch nur für 18 Stunden. Mittlerweile ist alles wieder weg getaut ...
 
Vielleicht 1 oder 2 cm. Aber selbst ohne Schnee ist es diesig und keine Sonne im #Münsterland - komplett zum Abschreiben der Tag.
 
#Klimaschutz beginnt vor Ort, beispielsweise bei der #Verkehrspolitik:
'„Wir in Dortmund müssen dabei aber nicht nur in die Städte des Ruhrgebiets schauen, sondern vor allem nach Westfalen. Ostwestfalen, Südwestfalen und auch das Sauerland, sind bisher Bezirke zu denen keine vernünftigen Tarife bestehen. Denn auch aus diesen Teilen kommen viele Pendler, und hier haben wir noch keine guten Verkehrsverbünde in dem Sinne, sondern ja häufig Grenzen, in den Tarifen, in den Fahrplänen, und da müssen wir harmonischer werden“, so Thomas Westphal zur Kooperation mit den umliegenden Städten aus dem Sauerland, Ost- oder Südwestfalen.'

Korrekt - wobei das ja auch keine so neue Erkenntnis ist. AFAIK ist die marode Verbindung Richtung #Münsterland seit 40 Jahren ein Thema.
Eigentlich sollte man meinen, dass es bei der Tarifgestaltung relativ einfach sein sollte, Verbesserungen herbeizuführen, schließlich muss dazu nichts gebaut werden.
Nur, wer das #Ruhrgebiet kennt, weiss, wie sehr man sich da mit dem Kirchturm-Denken selbst im Weg steht. :-(

'Auch den Nahverkehrssektor umsonst und für jeden Bürger frei zugänglich zu machen, sei jetzt nicht realisierbar. Zum einen würden die nötigen Busse und Bahnen dazu fehlen, zum anderen sei die Finanzierung einer solchen Idee aktuell nicht vorstellbar, zumindest nicht auf einmal.'

Das mit der Vorstellungskraft ist so eine Sache. Wenn Herr Westphal und seine Partei das nicht kann, sollten er/sie vielleicht Platz machen für Leute mit mehr Vorstellungskraft und Willen - und mehr Zukunft.
Corona hat gezeigt, wie schnell man Geld locker machen kann, wenn es sein muss. Offenbar ist die Dringlichkeit dort immer noch nicht verstanden.

#Klimakatastrophe #ParentsForFuture #fff #Dortmund #ÖPNV #PoweredByRSS
„Parents for Future“ übergeben OB Thomas Westphal einen Eiffelturm im Zeichen des Pariser Klimaabkommens
Ach kuck mal - gleich um die Ecke.

#Münsterland #Rieselfelder #Artenschutz
Knapp 5 Jahre im #Fediverse und ungezählte Posts zu #Artenschutz #BierBrauen #chaos #Energiewende #Garten #Gassigehen #GNU/Linux #Klimakatastrophe #Kohleausstieg #Matrix #Münsterland #niemehrcdu #NoAfD #nonazisdo #Photovoltaik und #windkraft.

Aber ein Reshare über ein obdachloses, 500kg schweres Stachelmonster von 40 Jahren - der wird 50x geteilt.

Leute, das sagt mehr über Euch aus als über mich...
Grad die Vorschau in der Lokalzeit gesehen - hörte sich vielversprechend an. Morgen in #Billerbeck!

#Music #Münsterland #MemoGonzales
Nein, es gibt keine #Dürre im #Münsterland. Gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!

Entwässerungsgraben ohne Wasser
#Gassigehen #Klimakrise
Mal die andere Seite vom Ufer am #Lieblingsort besucht.
#Gassigehen #Münsterland
hund im Wasser

Fischtreppen

Und hey, das ist #Hopfen!
hopfen wächst an Stengel hoch

Vermutlich wird die Gemeinde bald auch die Brücke restaurieren, um den Ort touristisch zu erschließen. Dann ist es wohl vorbei mit dem zauberhaften Charme dieses Ortes. :-(
Alte Brückenpfeiler

Die große #Blumenwiese von Jagd- und Fischereiverein ist echt schön geworden. Und bemerkenswert ist, dass der #Natternkopf dort jetzt blüht. Bei uns im Garten ist der schon vor 2 Monaten verblüht.
Blumenwiese

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Münsterland

Und die Jahre gehen wohl auf und ab,
Längst wölbt sich ein Birnbaum über dem Grab,
Und in der goldenen Herbsteszeit
Leuchtet's wieder weit und breit.
Und kommt ein Jung' übern Kirchhof her,
So flüstert's im Baume: »Wiste 'ne Beer?«
Und kommt ein Mädel, so flüstert's: »Lütt Dirn,
Kumm man röwer, ick gew' di 'ne Birn.«

Ach ja...

Eimer mit Birnen
#Birnen #Ernte #Garten #Ribbeck #Münsterland

Terraforming

Ein #Lieblingsort beim #Gassigehen: Hier stand ein junges Fichtenwäldchen - vielleicht 20 Jahre alt. Dicht, dunkel, braun, ökologischer Wert fragwürdig. Eingebettet in einen größeren Wald.

Vor 3 Jahren wurde das Stück (ca. 200x500 Meter) gerodet, Tabula rasa. Auf etwa einem Fünftel der Fläche wurde sogar 40cm der obersten Bodenschicht mit Wurzelwerk entfernt. Darunter kam nackter Sandboden zum Vorschein.
#Terraforming im #Münsterland.

Gerodetes Stück im Wald
Ich vermute stark, dass es eine ökologische Maßnahme war, vielleicht um Raum für natürliche Neuansiedlung zu schaffen. Menschliche Bepflanzung kann ich nirgendwo erkennen. Stattdessen kommen seitdem die ersten natürlichen Siedler: Gräser, Brombeeren, Birken.

Aber es gibt vor allem auf dem Sandboden noch wenig Pflanzen.

Ich finde ja, da fehlt noch #Heidenelke. Da könnte man nachhelfen - auch wenn das vielleicht nicht dem vermuteten Ziel entspricht...

Content warning: Twitter RT

 

HomeOffice - Tour de Münsterland

Das Schöne am #HomeOffice ist ja, dass man die Freiheit hat, $Dinge zeitlich so zu legen, wie sie passen. Wennste nach einer Woche Dauerfrust wegen des #DigiCert - Debakels Mittags einfach mal raus musst und Dir die beste Ehefrau von allen auch mal erlaubt, ihr neues Bike zu nutzen - tja, dann nimmt man sich die Zeit eben.

Schneller als der Wind:
Fahrrad auf Brücke

Die gute Tat heute: Warten, bis die Königskobra heil vom Weg runter ist.
Blindschleiche auf Fahrradweg

Züngelnde Blindschleiche

Blindschleiche halib im rettenden Gesträuch

Über das #Insektenhotel vom örtlichen Jagd- und Anglerverein hatte ich ja schon berichtet. Jetzt haben sie noch eine große #Blumenwiese angelegt. Das wird was!
Blumenwiese vor Insektenhotel
Der Schutthaufen ist bestimmt auch Wohnstätte:
Schutthaufen am Insektenhotel

Die Kollegen freuen sich auch über das schöne Wetter:
halbwilde Rinder auf Wiese
#Münsterland #Blindschleiche
Im #Münsterland dito - ordentlich Regen in den letzten 2 Wochen. Sehr hilfreich, bin dankbar dafür.

70 km weiter am #Niederrhein völlig anderes Bild: #Dürre.
 
Wieder ein verregneter Morgen im #Münsterland. Egal, der erste Kaffee ist fertig und der #Buntspecht war auch schon da.

Buntspecht an Futterstelle mit Spatzen

Buntspecht an Holzpfahl

#Garten #Ganzjahresfütterung
Noch mal ein paar Kilometer auf dem #HoheMarkSteig, diesmal mit der Fietz.

Weg am Wasser

Brücken können wir:
Stahlbrücke über altem Kanal

#Datteln4 ist verdammt nah:
Kanal mit Kraftwerk im Hintergrund
#Gassigehen #Münsterland
 
Grad mal Mai und alles knochentrocken im #Münsterland. Und am #Niederrhein sieht es noch schlimmer aus.

#Dürre #Klimakrise
Verdorrender Rasen

Wilde Ecke rulez!

Darf ich vorstellen: Die wildeste Ecke in unserem #Garten. Seit Jahren lassen wir die Ecke im wesentlichen unberührt, ausser, dass ich dort einen 4 qm großen #Komposthaufen habe, an den ich alle paar Wochenenden mal ran muss.
Wilde Ecke
Es gibt dort einen Steinhaufen als Lebenraum, ich hoffte mal auf Eidechsen, aber wahrscheinlich war das Unsinn im #Münsterland. Dann ein Haufen Strauchschnitt und große Wurzeln für #Igel. Im letzten Jahr habe ich dort einen Haufen sandiger Erde zwischengelagert. Diesen brauchte ich gestern für unsere #Blumenwiese.

Teilweise war der schon bewachsen von #Klatschmohn, diese habe ich versucht, umzusetzen. Aber als ich dann drei Schubkarren abgetragen hatte, bemerkte ich ein Gewusel am Boden. Scheinbar habe ich einen Bau bodenbewohnender #Bienen oder #Hummeln angegraben. :-(

Natürlich habe ich gleich aufgehört und gehofft, dass es nicht so schlimm ist. Heute mal nachgesehen und ich denke, ich hatte Glück. Es sind immer noch #Insekten da, fliegen hin und her und krabbeln auch in Erdhölen rein.

Jeder sollte eine #WildeEcke haben!

Biene oder Hummel

Biene oder Hummel

Erdhaufen
#Artenschutz #Insektensterben #Naturgarten
Houston, Tranquility Base here. The Eagle has landed.

#Gassigehen #Münsterland
Gelandeter Heißluftballon hinter Bäumen
@Mario P.

Mein Ansatzpunkt war die Marke mit dem im #Münsterland prominten Namen #Kiepenkerl. Hierzu finden sich auch anderswo im Netz Belege.

http://www.tinto.de/tipps/monsanto-als-ungebetener-gast-im-garten/
 
Aus der beliebten Reihe #Gassigehen im #Münsterland:

Solange noch etwas #Wasser da ist, gibt es auch noch schöne Bilder von planschenden Hunden und blühenden Uferpflanzen. In einigen Wochen herrscht hier vermutlich gnadenlose #Dürre wegen der #Klimakrise. Die letzten beiden Sommer war das alles knochentrocken - und nein, das war früher anders.
hund im Bach
Und ja, das mit dem Finger vor der Linse üben wir dann auch noch mal...

Und dann noch die knuddeligen Kollegen #Maikäfer:
Maikäfer auf Straße
Selbe Situation hier im #Münsterland. Schon wieder #Dürre.
#Klimakrise

Zu trocken: Landwirte rechnen mit #Ernteverlust

Weil es zu wenig regnet, rechnen die Landwirte im Osten #Mecklenburg's mit Ernteeinbußen um die 30 Prozent. Das wäre das dritte Jahr in Folge, in dem sie Verluste einfahren.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Zu-trocken-Landwirte-rechnen-mit-Ernteverlust,ndrinfo4392.html

#Extremwetter #Klimakrise #Ernährung
Weil es zu wenig regnet, rechnen die Landwirte im Osten Mecklenburgs mit Ernteeinbußen um die 30 Prozent. Das wäre das dritte Jahr in Folge, in dem sie Verluste einfahren
Das heutige #Gassigehen im #Münsterland war erstmals in diesem Jahr mit der Fietz - war doch noch ganz schön frisch an den Fingern.

Man merkt Lukas leider deutlich an, dass er mit seinen 8 Jahren nicht mehr der jüngste ist.
:-(
#Einkaufen in 10-Tausend-Seelen-Gemeinde im #Münsterland. In zwei Läden gewesen - die Sache mit den 2-Meter-Abstand funktioniert ganz passabel, aber ich war der einzige von 30 mit Mundschutz.

#Corona

Irgendwas mit Bäumen

Noch jemand geht andere Wege. Der #Bauer hat am Rand des Feldes - offenbar bewusst fernab der Straße, ziemlich versteckt vom zukünftigen Maisfeld - eine Art Schonung angelegt. An der breitesten Stelle ca 15 Meter und 200 Meter lang.

Irgendwas mit Bäumen. Unklar, was das soll, aber ich find es erstmal gut.





#Gassigehen #Münsterland #Landwirtschaft
Chat, iOS/Android-Clients nice-to-have aber vermutlich kein must.

Was würdet Ihr da empfehlen, wo könnte 1 sowas z.B. aaS bekommen? (Weil bloß keine Server-Pflege-Verantwortung!)
Kennt vielleicht jmd., die im Raum #Münster #Münsterland da kompetent zu beraten und betreuen? Ich könnte mir vorstellen, dass da 1 regelmäßige Ansprechpartner*in in IT-Fragen eine Kundin gewinnen könnte 😉

2/2
 
@Matthias/E
Du hast eine frische PV-Anlage?!? Wie geil ist das denn - ich freue mich über jeden, der diesen Schritt unternimmt. Herzlichen Glückwunsch! :-)

Erzähl ruhig mal was dazu...

Also für heute sind 5 #Sonnenstunden für das #Münsterland vorhergesagt:
https://www.wetteronline.de/sonnenstunden-karte
 
Und auch nach 25 Jahren bin ich immer noch froh, mich damals bei 'Sport Vosswinkel' in #Dortmund für die teureren #Wanderschuhe entschieden zu haben. Wer billig kauft, kauft doppelt.

Verschlammter Waldweg mit tiefen Pfützen
#Gassigehen #Münsterland
Later posts Earlier posts