Skip to main content

Search

Items tagged with: München


 

Großartig: Über 150000 Menschen demonstrieren bei #1EuropaFürAlle gegen #Nationalismus – #Berlin 20000 #Frankfurt 16000 #Hamburg 15000 #Köln 45000 #Leipzig 10000 #Stuttgart 12000 #München 20000 + @DieVielen: "Wir wählen ein demokratisches, friedliches, solidarisches #Europa!"pic.twitter.com/GDi9SfNiXd


Großartig: Über 150000 Menschen demonstrieren bei
\#1EuropaFürAlle{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} gegen
\#Nationalismus{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} –
\#Berlin{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 20000
\#Frankfurt{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 16000
\#Hamburg{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 15000
\#Köln{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 45000
\#Leipzig{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 10000
\#Stuttgart{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 12000
\#München{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 20000 +
@DieVielen{.twitter-atreply
.pretty-link .js-nav}: "Wir wählen ein demokratisches, friedliches,
solidarisches
\#Europa{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}!"
pic.twitter.com/GDi9SfNiXd{.twitter-timeline-link
.u-hidden}


{width="250"}

https://twitter.com/NaturFreunde/status/1130101538867884032
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Großartig: Über 150000 Menschen demonstrieren bei #1EuropaFürAlle gegen #Nationalismus – #Berlin 20000 #Frankfurt 16000 #Hamburg 15000 #Köln 45000 #Leipzig 10000 #Stuttgart 12000 #München 20000 + @DieVielen: "Wir wählen ein demokratisches, friedliches, solidarisches #Europa!"pic.twitter.com/GDi9SfNiXd


Großartig: Über 150000 Menschen demonstrieren bei
\#1EuropaFürAlle{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} gegen
\#Nationalismus{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} –
\#Berlin{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 20000
\#Frankfurt{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 16000
\#Hamburg{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 15000
\#Köln{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 45000
\#Leipzig{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 10000
\#Stuttgart{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 12000
\#München{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} 20000 +
@DieVielen{.twitter-atreply
.pretty-link .js-nav}: "Wir wählen ein demokratisches, friedliches,
solidarisches
\#Europa{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}!"
pic.twitter.com/GDi9SfNiXd{.twitter-timeline-link
.u-hidden}


{width="250"}

https://twitter.com/NaturFreunde/status/1130101538867884032
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 
3rik wrote: "Für die Zukunft"Ganz starker Auftritt von Christine #Prayon heute in #München anlässlich der Verleihung des "Dieter-Hildebrandt-Preises": In ihrer Dankesrede prangert sie den Ausstieg aus #Limux an und spendet das Preisgeld der @fsfe. Danke dir <3Prayons Dankesrede im Wortlaut:

 
"Für die Zukunft"

Ganz starker Auftritt von Christine #Prayon heute in #München anlässlich der Verleihung des "Dieter-Hildebrandt-Preises": In ihrer Dankesrede prangert sie den Ausstieg aus #Limux an und spendet das Preisgeld der @fsfe.

Danke dir <3

Prayons Dankesrede im Wortlaut: https://www.heise.de/tp/features/Fuer-die-Zukunft-4422201.html

 
#WahlOMat.
Zu bedenken ist, @vilbi, daß es einen Unterschied zwischen Reden und Handeln gibt. Es hilft nicht, wenn zB #Barley u. die #SPD #Datenschutz fordern, aber #Weil und #Reiter aus #Linux aussteigen. Weil Reiter zu Hause mit seinem #Windows PC weniger Probleme hat als #München mit dem #LiMux Netzwerk, schließt er messerscharf, daß Linux nichts taugt. Oder wollte er damit nur verdecken, daß er dem #Lobbyismus erlegen ist?
Für #CDU / #CSU ist Linux Sozialismus pur.

https://builtwith.com/bad-vilbel.de

 
#WahlOMat.
Zu bedenken ist, @vilbi, daß es einen Unterschied zwischen Reden und Handeln gibt. Es hilft nicht, wenn zB #Barley u. die #SPD #Datenschutz fordern, aber #Weil und #Reiter aus #Linux aussteigen. Weil Reiter zu Hause mit seinem #Windows PC weniger Probleme hat als #München mit dem #LiMux Netzwerk, schließt er messerscharf, daß Linux nichts taugt. Oder wollte er damit nur verdecken, daß er dem #Lobbyismus erlegen ist?
Für #CDU / #CSU ist Linux Sozialismus pur.

https://builtwith.com/bad-vilbel.de

 
Zwei Tage vor einer Veranstaltung des bayerischen #AfD-Nachwuchses hat die Stadt #München den angekündigten Rednern #Hausverbote erteilt – unter anderem dem Thüringer Parteichef Björn #Höcke. Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) erklärte gestern: „Veranstaltungen, die Rassismus und Antisemitismus schüren, die Grundwerte unserer Verfassung angreifen oder den Nationalsozialismus relativieren wollen, haben in städtischen Räumen keinen Platz.“
Quelle: dpa

 
In #München haben sich am Wochenende tausende Menschen mit ihren Fahrrädern auf den Straßen versammelt und für eine bessere Infrastruktur für Radfahrer demonstriert. 😍💪💪
#Radfahren #Fahrrad #Verkehrswende #Umweltschutz

 
In #München haben sich am Wochenende tausende Menschen mit ihren Fahrrädern auf den Straßen versammelt und für eine bessere Infrastruktur für Radfahrer demonstriert. 😍💪💪
#Radfahren #Fahrrad #Verkehrswende #Umweltschutz

 
Eine Bank springt ein:

 

Quelle: Wikimedia Commons

Das ist das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen. Der Rektor dieser Schule, Wolfgang Hansjakob, hat nun bekannt gegeben, dass seine Schule in Zukunft #Bußgelder an Eltern von Schülerinnen und Schülern der Schule versenden wird, die an den Demonstrationen von #FridaysForFuture teilnehmen. Weitere Münchener Schulen sollen sich angeblich bereits dieser Ankündigung angeschlossen haben.

Die Informationen dazu entstammen einer Tageszeitung, die ich aufgrund von #Artikel11 und #Artikel13 nicht mehr verlinke oder zitiere. Wer Interesse hat, kann in einer Suchmaschine des Vertrauens danach suchen.

Ich würde mich freuen, wenn sich dazu eine Diskussion entspinnt (nicht nur hier, sondern überall, wo diese Meldung gepostet wird) über:
- die juristische Einschätzung/Zulässigkeit solcher schul-individuellen Bußgelder
- die davon ausgesehenden Signale zum Demokratieverständnis des Schulleiters
- kreative Ideen zur "Lösung" des Problems

#Schule #München #Bayern #WilhelmHausensteinGymnasium

 

Quelle: Wikimedia Commons

Das ist das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen. Der Rektor dieser Schule, Wolfgang Hansjakob, hat nun bekannt gegeben, dass seine Schule in Zukunft #Bußgelder an Eltern von Schülerinnen und Schülern der Schule versenden wird, die an den Demonstrationen von #FridaysForFuture teilnehmen. Weitere Münchener Schulen sollen sich angeblich bereits dieser Ankündigung angeschlossen haben.

Die Informationen dazu entstammen einer Tageszeitung, die ich aufgrund von #Artikel11 und #Artikel13 nicht mehr verlinke oder zitiere. Wer Interesse hat, kann in einer Suchmaschine des Vertrauens danach suchen.

Ich würde mich freuen, wenn sich dazu eine Diskussion entspinnt (nicht nur hier, sondern überall, wo diese Meldung gepostet wird) über:
- die juristische Einschätzung/Zulässigkeit solcher schul-individuellen Bußgelder
- die davon ausgesehenden Signale zum Demokratieverständnis des Schulleiters
- kreative Ideen zur "Lösung" des Problems

#Schule #München #Bayern #WilhelmHausensteinGymnasium

 

Quelle: Wikimedia Commons

Das ist das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen. Der Rektor dieser Schule, Wolfgang Hansjakob, hat nun bekannt gegeben, dass seine Schule in Zukunft #Bußgelder an Eltern von Schülerinnen und Schülern der Schule versenden wird, die an den Demonstrationen von #FridaysForFuture teilnehmen. Weitere Münchener Schulen sollen sich angeblich bereits dieser Ankündigung angeschlossen haben.

Die Informationen dazu entstammen einer Tageszeitung, die ich aufgrund von #Artikel11 und #Artikel13 nicht mehr verlinke oder zitiere. Wer Interesse hat, kann in einer Suchmaschine des Vertrauens danach suchen.

Ich würde mich freuen, wenn sich dazu eine Diskussion entspinnt (nicht nur hier, sondern überall, wo diese Meldung gepostet wird) über:
- die juristische Einschätzung/Zulässigkeit solcher schul-individuellen Bußgelder
- die davon ausgesehenden Signale zum Demokratieverständnis des Schulleiters
- kreative Ideen zur "Lösung" des Problems

#Schule #München #Bayern #WilhelmHausensteinGymnasium

 

Quelle: Wikimedia Commons

Das ist das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen. Der Rektor dieser Schule, Wolfgang Hansjakob, hat nun bekannt gegeben, dass seine Schule in Zukunft #Bußgelder an Eltern von Schülerinnen und Schülern der Schule versenden wird, die an den Demonstrationen von #FridaysForFuture teilnehmen. Weitere Münchener Schulen sollen sich angeblich bereits dieser Ankündigung angeschlossen haben.

Die Informationen dazu entstammen einer Tageszeitung, die ich aufgrund von #Artikel11 und #Artikel13 nicht mehr verlinke oder zitiere. Wer Interesse hat, kann in einer Suchmaschine des Vertrauens danach suchen.

Ich würde mich freuen, wenn sich dazu eine Diskussion entspinnt (nicht nur hier, sondern überall, wo diese Meldung gepostet wird) über:
- die juristische Einschätzung/Zulässigkeit solcher schul-individuellen Bußgelder
- die davon ausgesehenden Signale zum Demokratieverständnis des Schulleiters
- kreative Ideen zur "Lösung" des Problems

#Schule #München #Bayern #WilhelmHausensteinGymnasium

 

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium und die Bußgelder



Quelle: Wikimedia Commons

Das ist das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen. Der Rektor dieser Schule, Wolfgang Hansjakob, hat nun bekannt gegeben, dass seine Schule in Zukunft #Bußgelder an Eltern von Schülerinnen und Schülern der Schule versenden wird, die an den Demonstrationen von #FridaysForFuture teilnehmen. Weitere Münchener Schulen sollen sich angeblich bereits dieser Ankündigung angeschlossen haben.

Die Informationen dazu entstammen einer Tageszeitung, die ich aufgrund von #Artikel11 und #Artikel13 nicht mehr verlinke oder zitiere. Wer Interesse hat, kann in einer Suchmaschine des Vertrauens danach suchen.

Ich würde mich freuen, wenn sich dazu eine Diskussion entspinnt (nicht nur hier, sondern überall, wo diese Meldung gepostet wird) über:
- die juristische Einschätzung/Zulässigkeit solcher schul-individuellen Bußgelder
- die davon ausgesehenden Signale zum Demokratieverständnis des Schulleiters
- kreative Ideen zur "Lösung" des Problems

#Schule #München #Bayern #WilhelmHausensteinGymnasium

 
Passiert mir auch bei einigen die draußen sind, nach kalten Wintern. (Diesmal war's ok: 3 Palmen, 1 Olivenbaum haben überlebt. Bislang. #München )

 
Die ersten offiziellen Zahlen zu den Demos:
https://twitter.com/watch_union/status/1109464892875128832

#artikel13demo #saveYourInternet

 
In #München stehen drei Desktops (HP Compaq 8100/8200 Elite), die als Spende für eine gemeinnützige Organisation gedacht waren, aber nicht abgeholt wurden. Windows-Produktschlüssel sind vorhanden, die Platten wurden genuked. Kennt ihr eine andere gemeinnützige Organisation, die Bedarf hätte, oder gibt es eine Person, die ab und zu nach #Freiburg pendelt und uns die Geräte mitbringen könnte? #FollowerPower