social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Müll

Da wird der angeblich so kostbare ,freiheitsbringende Stoff als #MÜLL entsorgt, für den **ICH ihn auch halte .........eher noch als #SONDERMÜLL deklariere** !!
 
Franz Hohler - Zur Mündung
37 Geschichten von Leben und Tod
Taschenbuch, Luchterhand, 2000, ISBN: 3-630-87067-8
Bild/Foto
#FranzHohler #HarrysRegal

Ordnungsliebe


»An einem schönen Frühlingstag konnte er sich auf seinem täglichen Waldlauf nicht mehr beherrschen.
Zu seiner Person nur soviel: Er war bei den 68-er Demonstrationen von einem Feuerwehrschlauch abgespritzt worden, als er eine Roseschwenkte, er war bei den 80-er Unruhen an der vordersten Verständnisfront für die Chaoten gestanden, er war bestimmt alles andere als ein Spießbürger und kleinlicher Saubermann, aber nun hing seit drei Tagen dieselbe Plastiktüte an diesem Brombeerstrauch, und etwas weiter vorn war ein städtischer Abfallkorb in Sicht. Also tat er einen Schritt ins Unterholz und angelte den Plastiksack herunter, genauer, er wollte ihn herunter angeln, denn der eine Träger blieb in den Dornen hängen, so daß der Sack der Länge nach aufriß und leere Bierdosen auf den Waldboden fielen und Packungen mit halbgegessenen Käsescheiben sichtbar wurden. Beim Versuch, den zweiten Träger wieder dem ersten anzunähern, platzte die Tüte unten auf, und Orangenschalen, Pumpernickelbrote und ein gebrauchter Kondom verteilten sich im Gestrüpp, auch zerknitterte Papierservietten, die nach Samen rochen, entfalteten sich träge und blieben im Gedörne hängen, eine davon mußte er sogar von seinem Trainingsanzug entfernen. Als er nun entschieden am Plastiksack riß, der übrigens für ein Musikgeschäft Werbung machte, zerfetzte sich dieser ganz, und ein Brombeerast federte ihm ins Gesicht und verpaßte ihm einen Kratzer über Nase und Wange. Mit einem ärgerlichen Aufschrei ließ er alles fahren und trat aus dem Unterholz auf den Waldweg, da sah er drei Pfadfinder, die mit dem Ruf: »Endlich haben wir den Sauhund!« triumphierend und Gerechtigkeit verstrahlend auf ihn zu kamen.
«

#Literarur #Geschichten #Verdacht #wildeMüllkippe #Müll #Umweltverschmutzung #natur
 
Ich habe das Gequatsche dieser ach so tollen Hartgesottenen ja Gestern schon gelesen und mich nach deren Beleidigungen sofort vom Acker gemacht und meine Kommentare gelöscht !
Es lohnt sich wirklich nicht mit solchen Typen anzulegen !
Die angeblich Rechten , die sich dort wieder untergemischt hatten, sind als #Weicheier bezeichnet worden , und den wirklich harten Strahl der Wasserwerfer können schließlich nur Linke aushalten , oder der Strahl wird Hauptsächlich auf Linke gerichtet !
Selten soviel #Müll gelesen wie in diesen Kommentaren !
 
Bild/Foto
#Illustration #gmic #gimp #photo #Foto #art #Bildbearbeitung #photomanipulation #mywork

Werner Schneyder - Natur und Umwelt


Bild/Foto Die besten Aphorismen und Epigramme, Gelächter vor dem Aus, Kindler, 1980

Während der ersten Sintflut retteten
sich Menschen vor der Natur.
Während der zweiten Sintflut
versucht sich die Natur
vor den Menschen zu retten.

Die Möwen kommen wieder
schreiben ihre Figuren
wie ehedem
in die Brückenluft
kreisen
gleiten
und fallen
in die ätzende Scheisse
im Fluss

#WernerSchneyder #Kabarett #Satire #Natur #Umwelt #Müll #HarrysRegal
 
Captain Obvious!
Solange das Zeug weiterhin überhaupt im Meer landet oder in Flüssen, das ist ja das Problem.
Ursprünglich geteilt von @heise online (inoffiziell)

Schwimmende Müllschlucker führen laut Studie nicht zu sauberen Meeren



Schwimmende Auffangvorrichtungen holen Plastik-Müll aus den Meeren. Wissenschaftler haben berechnet, welchen Beitrag das zur Lösung des Müll-Problems leistet.

Schwimmende Müllschlucker führen laut Studie nicht zu sauberen Meeren

#Meere #Müll #Ozeane #Plastikmüll #Recycling #Umwelt #Umweltverschmutzung
 

Schwimmende Müllschlucker führen laut Studie nicht zu sauberen Meeren


Schwimmende Auffangvorrichtungen holen Plastik-Müll aus den Meeren. Wissenschaftler haben berechnet, welchen Beitrag das zur Lösung des Müll-Problems leistet.
Schwimmende Müllschlucker führen laut Studie nicht zu sauberen Meeren
#Meere #Müll #Ozeane #Plastikmüll #Recycling #Umwelt #Umweltverschmutzung
 
[bookmark=https://twitter.com/ZDFheute/status/1291630985516404738]Sie singen, sie applaudieren - und kümmern sich auch noch um den Dreck der Stadt: Die @Stadt_Trier testet solarbetriebene #Mülleimer, die nicht nur #Müll pressen - sondern die Einwerfenden auch noch mit einem Gag belohnen. #trier [/bookmark]
 

Weltweiter Berg an Elektroschrott wächst massiv an


Innerhalb von fünf Jahren ist die globale Elektroschrott-Menge um 21 Prozent gewachsen.
Weltweiter Berg an Elektroschrott wächst massiv an
#Elektroschrott #GlobalWasteReport #Müll #Umwelt #Umweltschutz
 
Bild/Foto

Grüner Schrott zwischen Sträuchern / Green scrap between bushes


zwischen den Gleisen in Linn (Krefeld), April 2015

Müll










#Müll #Krefeld #Niederrhein #Linn #foto #photo #fotografie #photography
#objects #waste
 

Warum muss ich da an die Corona-Krise denken?! 🤪


https://xkcd.com/2295/

#xkcd #math #garbage #müll
 

Der Wertstoffhof ist geschlossen


Warum eigentlich? Wenn ich da Müll hinbringe, umarme ich die Kollegen dort doch nicht. Und der geforderte räumliche Abstand ist auch gewahrt, oder zumindestens ohne Beeinträchtigung des Betriebs zu wahren.

Im Moment räumen wir ja unser Haus aus, es fällt ungeheuer viel Sperrmüll an. Und Schrott. Das steht ales jetzt hier im Weg rum. Mit den beiden Sperrmüllkarten kann das nicht abgedeckt werden, das müsen wir schon am Wertstoffhof anliefern.

Ich versteh das nicht. Gibt es besondere Gefährdungspotentiale durch Wertstoffhöfe? Ist sachgerechte Müllentsorgung nicht systemrelevant?

#coronavirus #müll #deutschland
 
Bild/Foto

Ingo Insterburg - Elf Elfen, das Lied von der Wasserverschmutzung


Album: Ein Virtuose mit Zukunft, 1997

Am 23. Mai
im Jahre 310
ich war damals nicht dabei
da ist folgendes gescheh'n
da lagen am Grunewaldsee
der damals noch nicht so hieß
elf Elfen im blühenden Klee
und die Maienluft duftete süß

Bild/Foto

Da kam ein alter Germane
der stellte die Keule beiseite
vom Mettrinken hatte er ne Fahne
und durchschwamm den See in die Breite
da wurde ihm furchtbar übel
sein Magen erlitt große Pein
den See benutzte er als Kübel
und hustete kräftig rein
dann am Ufer da hob er den Schurz
die Sonne die schien so schön warm
und ließ einen häßlichen Furrrr... nierten Holzkoffer stehn
und entleerte daselbst seinen Darm

elf Elfen, elf Elfen
elf Elfen, elf Elfen
die zierlichen Nasen rümpften
elf Elfen, elf Elfen
elf Elfen, elf Elfen
die waren sehr böse und schimpften
der alte Germane lief weg
zu groß war der Schreck, war der Schreck
und nach einem viertel Jahr
war der See wieder klar, wieder klar

Am 23. Mai
im Jahre 1970
damals war ich dabei
das Wasser des Sees es trübt sich
da kamen die Enkel der Germanen
und stellten die Autos beiseite
Bild/Foto
vom Schnapstrinken hatten sie Fahnen
und verdreckten den See in die Breite
Bild/Foto
mit leeren Flaschen
Plastiktaschen
Klopapier
Büchsenbier
Bild/Foto
Öl, Benzin
und Urin
Bild/Foto
Gummischutz
Körperschmutz
Bild/Foto
Toupets mit Scheitel
Hygienebeutel
Bild/Foto
Badekappen
Abwaschlappen
alte Schrippen
Zigarettenkippen
Bild/Foto
Luftmatratzen
tote Katzen

die elf Elfen, elf Elfen
die elf Elfen, elf Elfen
die schimpften, doch nichts konnt' mehr helfen
sie hab'n sich für immer verkrochen
der See hat zu stark gerochen
Bild/Foto

#IngoInsterburg #Gedichte #Lyrik #kabarett #comedy
#wasseverschmutzung #müll #germanen #elfen #umweltverschmutzung #fridaysforfuture
 
Es werden in den nächsten Wochen viele Laptops in den Müll wandern, weil a) die Besitzer nicht wissen, dass man (noch) kostenlos auf Windows 10 updaten kann und/oder b) die Besitzer glauben, dass Windows 10 auf ihren Laptops nicht mehr (richtig) funktionieren würde.
Da müssen wir alle Aufklärungsarbeit leisten (und dabei am besten auf die Vorteile von Linux ggü. Windows hinweisen)!

#windows
#windows7
#windows10
#linux
#müll
#elektromüll
#müllvermeiden
 

podcast zu umweltverschmutzung


heute auf meinem arbeitsweg kam mir dieser podacst unter. hier gibt der Ökologe Christian Laforsch einen überblick über den stand der forschung zur umweltverschmutzung durch plastik. da gabs einige recht interessante dinge, die mir vorher so nicht klar waren:
  • diesen great pacific garbage patch scheint es in der form, wie wir ihn uns vorstellen, wohl nicht zu geben (deutschlandgroße mit plastik bedeckte meeresoberfläche)
  • mikroplastik ist überall!
  • bis jetzt fokussiert sich die forschung auf marine verschmutzung, die bzgl der verseuchung mit mikroplastik auf dem land und in süßgewässern beginnt erst jetzt
  • forschungsergebnisse sind nicht vergleichbar, da sich methodik und zielstellung der untersuchungen stark unterscheiden
  • bei derselben probe können unterschiedliche forschungsgruppen extrem unterschiedliche werte bzgl plastik-verschmutzung messen. offenbar ist nicht ganz klar, was wirklich plastik ist und was organisch. es kommt zu zähl-fehlern
  • die auswirkungen solcher mikroplastik-vermutzung auf die lebewesen und auch den menschen sind noch nicht bekannt. sind sie giftig, direkt oder indirekt? stören sie ernährung, stoffwechsel usw usf?
insgesamt sehr interessant. zum einen zerstört der podcast bei mir die sensationalistischen vorstellungen, zum anderen erschreckt er mich mehr, als die meisten medien-berichte zu dem thema.

#hörenswert #wissenschaft #umwelt #umweltverschmutzung #ökologie #plastik #müll

Wasser, Erde und Luft - Mikroplastik ist überall - Hörsaal | ARD Audiothek


Ein Großteil des Plastiks in unseren Ozeanen sinkt auf den Meeresgrund, sagt der Ökologe Christian Laforsch in seinem Vortrag. Mikroplastik ist überall: im Wasser, auf dem Land und in der Luft. Die Forschung dazu ist erst am Anfang.
 
#Bericht des #Umweltbundesamts
#Deutsche produzieren mehr #Verpackungsmüll als je zuvor

226,5 Kilogramm #Verpackung wirft jeder Deutsche im Jahr in den #Müll - ein Rekordwert. Die Gründe dafür liegen vor allem in einer zunehmenden Bequemlichkeit.

#Verpackungsmüll #Umweltbundesamt #UBA #Online-Versand #togo #Mehrweg

https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/verpackungsmuell-deutsche-produzieren-226-5-kilogramm-pro-jahr-a-1296974.html

---fängt gleich gut an, der Tag....
 
Bild/Foto

Rheinhard Mey - Alles ist so schön verpackt


Single: Frohe Weihnacht, 1984

»Ich taumle vom Supermarkt im Zickzack nach Haus,
Sechs Einkaufstüten und aus jeder baumelt was raus,
Die Treppe biegt sich ächzend unter meinem Schritt,
Dabei bring‘ ich nur ‘ne Kleinigkeit zum Abendbrot mit:
Chips und Knäckebrot und Würstchen, davon geh‘ ich nicht krumm,
Doch die Dosen und die Schachteln, die Behälter, die hau‘n mich um!
Alles ist so schön verpackt,
Eingetütet, eingesiegelt, eingesackt,
So schön groß, so schön bunt und so schön vakuum –
Je weniger drin, desto mehr drumherum!

Es klingelt, Tante Trudchen schickt mir ein Paket,
Eines, das nur längs und hochkant durch die Türe geht.
Neugierig mach‘ ich auf und schon türmen sich vor mir
Holzwolle, Wellpappe, Klebeband und Packpapier.
Sprachlos zieh‘ ich schließlich unter einem Berg von Styropor
Für kalte Wintertage eine selbstgestrickte Pudelmütz‘ hervor!
Mein Hotelfrühstück kommt auf einem Plastiktablett:
Plastikbutter, Plastikkäse, Plastikomelett,
Plastikwurst und Plastikmilch in Plastiktöpfchen gefüllt,
Jede Scheibe Brot einzeln in Plastikfolie gehüllt.
Hab‘ ich erstmal ausgepackt, brauch‘ ich nicht mehr viel Fantasie,
Um mir vorzustell‘n, ich frühstücke heut‘ auf der Mülldeponie!

Die Umweltdebatte vor dem Parlament:
Die eine Hälfte fehlt, die andre Hälfte pennt,
Einer erklärt mit Nachdruck, einer fordert unbeirrt,
Daß nun endlich alles anders und zudem viel besser wird,
Daß nun wirklich was gescheh‘n muß, daß es Zeit zu handeln sei!
Ach wie gern hör‘ ich sie reden, und dann denk‘ ich mir dabei ...«

#ReinhardMey #Liedermacher #FridaysforFuture #Verpackung #Müll #Plastik
 
Sie fragen: "Was sind denn Ihrer Meinung nach die aktuellen Lösungen für den großen Energiebedarf?
Was spricht z.b. gegen #Solar/#Wind und Wasserstoffspeicher ?
Aber was sind denn die wirklichen Verbesserungen oder aktuellen Möglichkeiten ?"

Sie haben richtig erkannt, ich beschreibe unter anderem, dass #Strom aus Windrädern und Solarpanels und #Elektro- oder #Wasserstoffmobilität nur ablenkende Scheinlösungen sind. Scheinlösungen sind keine Lösungen, sondern nur Vergeudung von #Energie.

Scheinlösungen können auch Mittel des Wirschaftskrieges sein, um die Ressourcen des Feindes in die falschen Kanäle zu lenken und ihn damit zu schwächen. So etwas wirkt besser als z.B. Handelszölle, da der Feind sich selbst zerstört.

Um es an den Autos konkret zu machen, jedes Gramm, dass nicht zur Kraftbildung und Kraftnutzung eines Verbrennungsmotors dient, ja sogar die Kraft drosselt ist Ballast, dass zum höheren Energieverbrauch führt. Katalysatoren, Elektrobatterien, Elektromotoren in Hybridfahrzeugen, Partikelfilter vergeuden mehr Energie, führen zu mehr Emissionen, als dass sie zum Umweltschutz beitragen. Ein Partikelfilter reduziert die Kraft eines Dieselmotors um mindestens 5%. Das sind 5% Mehrverbrauch!

Im Wesentlichen hat die Verbesserung der Effizienz der Kraftstoffe und Motoren die Abgase gereinigt, nicht der ganze unnütze Ballast.

Bevor wir über Lösungsmöglichkeiten reden, müssen wir doch erkennen, auf welchem Irrweg wir uns gerade befinden.
Wir müssen auch erkennen, von welchen Verbrechen wir mit den Scheinlösungen abgelenkt werden.
Und wir müssen erkennen, womit heutzutage wirklich Kraftstoff herstellt werden.
Wir müssen die Wahrheit von der Lüge trennen lernen.

Ich kläre über all diese Zusammenhänge auf, damit überhaupt ein Bewusstsein für die Realität entsteht und von dort aus sachliche, sinnvolle und intelligente Lösungen erdacht und erbaut werden können.

Eine wichtige Erkenntnis ist z.B. dass die #CO2-#Steuer etwa 150 bis 180 Dollar pro Tonne sein muss, damit sich das Sammeln von CO2 und die synthetische Herstellung Methan durch Pyrolyse von CO2 und #H2O rentiert. Es geht also bei der CO2-Steuer überhaupt nicht um Umweltschutz, sondern die Finanzierung eines neuen Kraftstoffkreislaufs.

Eine weitere Erkenntnis ist, dass die Kohle, der Ölsand, die Ölschiefer etc. nicht unten bleiben und nicht abgebaut werden sollen, sondern, dass die neuen Abbaumethoden mit Nuklearem Fracking, Untergrund-Vergasung viel effizienter den gesamten #Kohlenstoff aus dem Boden holen helfen und sogar direkt in Grundkraftstoffe, nämlich Methan und Wasserstoff, umwandeln.

Noch wichtiger ist zu erkennen, dass diese Methoden schon seit den 1950ern, noch systematischer ab dem Jahre 1967 und in globalisierter Form seit der Wende in 1990 angewandt werden. Die Ignoranz dieser Realität muss aufgebrochen werden, damit wir überhaupt über das Für und Wider dieser Anwendungen aufgeklärt diskutieren können.

Schließlich müssen wir uns der bereits wirkenden Gefahren all dieser Methoden bewusst sein. Wir müssen wissen, dass

– Nukleares Fracking zur radiaktiven Verseuchung führt,
– durch Nukleares #Fracking schwere Erdbeben und Tsunamis ausgelöst wurden und werden,
– die Wasserschieberei durch #Klimakontrolle zu tödlichen Extremwetterereignissen führt,
– die militärische Anwendung der Klimakontrolle bereits seit Jahrzehnten läuft,
– "#Energiesicherheit" gleichbedeutend ist mit Kriegen um troposphärische Wind-Wasser-Routen,
– der #Pinatubo-Effekt zu Gesundheitschäden durch Feinstaub und #VitaminD-Mangel führt
etc. etc.

Wenn wir all das begriffen haben, können wir über Lösungen sprechen, worin diese Methoden, die ich anprangere in einer gezähmten, zivilisierten Form enthalten sein können, ebenso eine rein zivile Nukleartechnik, dessen Infrastruktur nicht dem Bombenbau dient und dessen Anwendung die Abreicherung des radiaktiven Mülls einkalkuliert, so dass dieser #Müll erst gar nicht entsteht und unverantwortlich eingelagert werden muss.

#COP21 #geoengineering #SRM #HAARP #FightClimateControl #geophysical #warfare #ClimateControl #EarthSystemGovernance #KenFM #Klima #Geoengineering
 
Sie fragen: "Was sind denn Ihrer Meinung nach die aktuellen Lösungen für den großen Energiebedarf?
Was spricht z.b. gegen #Solar/#Wind und Wasserstoffspeicher ?
Aber was sind denn die wirklichen Verbesserungen oder aktuellen Möglichkeiten ?"

Sie haben richtig erkannt, ich beschreibe unter anderem, dass #Strom aus Windrädern und Solarpanels und #Elektro- oder #Wasserstoffmobilität nur ablenkende Scheinlösungen sind. Scheinlösungen sind keine Lösungen, sondern nur Vergeudung von #Energie.

Scheinlösungen können auch Mittel des Wirschaftskrieges sein, um die Ressourcen des Feindes in die falschen Kanäle zu lenken und ihn damit zu schwächen. So etwas wirkt besser als z.B. Handelszölle, da der Feind sich selbst zerstört.

Um es an den Autos konkret zu machen, jedes Gramm, dass nicht zur Kraftbildung und Kraftnutzung eines Verbrennungsmotors dient, ja sogar die Kraft drosselt ist Ballast, dass zum höheren Energieverbrauch führt. Katalysatoren, Elektrobatterien, Elektromotoren in Hybridfahrzeugen, Partikelfilter vergeuden mehr Energie, führen zu mehr Emissionen, als dass sie zum Umweltschutz beitragen. Ein Partikelfilter reduziert die Kraft eines Dieselmotors um mindestens 5%. Das sind 5% Mehrverbrauch!

Im Wesentlichen hat die Verbesserung der Effizienz der Kraftstoffe und Motoren die Abgase gereinigt, nicht der ganze unnütze Ballast.

Bevor wir über Lösungsmöglichkeiten reden, müssen wir doch erkennen, auf welchem Irrweg wir uns gerade befinden.
Wir müssen auch erkennen, von welchen Verbrechen wir mit den Scheinlösungen abgelenkt werden.
Und wir müssen erkennen, womit heutzutage wirklich Kraftstoff herstellt werden.
Wir müssen die Wahrheit von der Lüge trennen lernen.

Ich kläre über all diese Zusammenhänge auf, damit überhaupt ein Bewusstsein für die Realität entsteht und von dort aus sachliche, sinnvolle und intelligente Lösungen erdacht und erbaut werden können.

Eine wichtige Erkenntnis ist z.B. dass die #CO2-#Steuer etwa 150 bis 180 Dollar pro Tonne sein muss, damit sich das Sammeln von CO2 und die synthetische Herstellung Methan durch Pyrolyse von CO2 und #H2O rentiert. Es geht also bei der CO2-Steuer überhaupt nicht um Umweltschutz, sondern die Finanzierung eines neuen Kraftstoffkreislaufs.

Eine weitere Erkenntnis ist, dass die Kohle, der Ölsand, die Ölschiefer etc. nicht unten bleiben und nicht abgebaut werden sollen, sondern, dass die neuen Abbaumethoden mit Nuklearem Fracking, Untergrund-Vergasung viel effizienter den gesamten #Kohlenstoff aus dem Boden holen helfen und sogar direkt in Grundkraftstoffe, nämlich Methan und Wasserstoff, umwandeln.

Noch wichtiger ist zu erkennen, dass diese Methoden schon seit den 1950ern, noch systematischer ab dem Jahre 1967 und in globalisierter Form seit der Wende in 1990 angewandt werden. Die Ignoranz dieser Realität muss aufgebrochen werden, damit wir überhaupt über das Für und Wider dieser Anwendungen aufgeklärt diskutieren können.

Schließlich müssen wir uns der bereits wirkenden Gefahren all dieser Methoden bewusst sein. Wir müssen wissen, dass

– Nukleares Fracking zur radiaktiven Verseuchung führt,
– durch Nukleares #Fracking schwere Erdbeben und Tsunamis ausgelöst wurden und werden,
– die Wasserschieberei durch #Klimakontrolle zu tödlichen Extremwetterereignissen führt,
– die militärische Anwendung der Klimakontrolle bereits seit Jahrzehnten läuft,
– "#Energiesicherheit" gleichbedeutend ist mit Kriegen um troposphärische Wind-Wasser-Routen,
– der #Pinatubo-Effekt zu Gesundheitschäden durch Feinstaub und #VitaminD-Mangel führt
etc. etc.

Wenn wir all das begriffen haben, können wir über Lösungen sprechen, worin diese Methoden, die ich anprangere in einer gezähmten, zivilisierten Form enthalten sein können, ebenso eine rein zivile Nukleartechnik, dessen Infrastruktur nicht dem Bombenbau dient und dessen Anwendung die Abreicherung des radiaktiven Mülls einkalkuliert, so dass dieser #Müll erst gar nicht entsteht und unverantwortlich eingelagert werden muss.

#COP21 #geoengineering #SRM #HAARP #FightClimateControl #geophysical #warfare #ClimateControl #EarthSystemGovernance #KenFM #Klima #Geoengineering
 
Es geht auch anders. Ein weiterer kleiner Hoffnungsschimmer.

#Müll #Recycling
 
Bild/Foto

Plastikmüll im Wasser / Plastic waste in water


am Bergsee im Erholungsgebiet Schwafheim in Moers, Juli 2019

Fotoalbum

#Müll #Schwafheim #Niederrhein #Bergsee #Moers #foto #photo #fotografie #photography
#objects #waste
 
Noch ein schönes Beispiel für, der freie Markt regelt das.

"In Polen sehen wir, dass eine Abfallwirtschaft, die lediglich auf liberalen Marktprinzipien aufgebaut ist, nicht effizient genug ist. Die unsichtbare Hand des Marktes hat in Polen nicht für ausreichende Maßstäbe bei Sammeln und Wiederverwerten unseres Mülls, aber stattdessen für sehr sichtbare Feuer gesorgt."

#müll #Plastik #Unwelt
 

News | Telepolis: Auch Amazon will Tausende von Satelliten in eine Umlaufbahn schicken


In den nächsten Jahren stehen Hunderte von Raketenstarts für Zehntausende Satelliten und eine Massierung des Weltraumschrotts an. Die Folgen scheinen nicht zu interessieren

Amazon bzw. Jeff Bezos steigt auch ins Wettrennen mit Satellitennetzen zur Abdeckung der Erde mit Breitbandverbindungen. Im April wurde bekannt, dass Amazon im Rahmen Tausende von Satelliten in eine erdnahe Umlaufbahn (LEO) bringen will. Verantwortlich wird das Tochterunternehmen Kuiper Systems sein, in dem viele ehemalige Mitarbeiter von SpaceX arbeiten, das für Starlink insgesamt fast 12000 Kommunikationssatelliten in den Weltall bringen will. Die FCC, die für die USA zuständige Behörde, hat genehmigt, 4425 Satelliten in eine Höhe von 1200 km den Weltraum zu bringen. Auch der Antrag, weitere 7518 Satelliten in einer Höhe von 335 km bis 346 km anzubringen, wurde von der amerikanischen Behörde genehmigt. Die Satelliten haben nach Starlink jeweils ein Gewicht von 227 kg. Sie haben einen Antrieb und sind manövrierfähig, können miteinander kommunizieren und sind mit Phased-Array-Antennen wie 5G-Sendemasten ausgestattet...
Meine Meinung: Ich halte nicht viel von der 'Zumüllung' des Orbits mit Klein- und Kleinstsatelliten, da auch dort der Platz recht begrenzt ist und die Satelliten nach recht überschaubarer Zeit zu Müll werden. Und dabei rede ich noch nicht mal über die vielen nötigen Raketenstarts und die Ressourcenverschwendung.
Tags: #de #news #amazon #satelliten #raumfahrt #müll #platz #telepolis #ravenbird #2019-07-18
 
Privatisierung ist nicht die Lösung, vor allem nicht wenn es um unsere Umwelt geht.

https://youtu.be/ZUFE3DJeSWs

#Müll #Umwelt #FridaysForFuture
 
Selbst als Webentwickler kann ich echt nicht verstehen, wieso man nur so viel #Müll einbinden muss?
Bild/Foto
 

Franz Hohler - Raste an dieser Quelle




»Raste an dieser Quelle
Und zieh behutsam deine Handbrems' an
Schau doch, von dieser Stelle
Sieht man die ganze Autobahn!
Parke mit unserm Volvo
Am besten rückwärts gegen jenen Baum
Klapptisch und Campingstühle
Nehm' ich schon aus dem Kofferraum!
Den Gartengrill
Stell' ich hier an den Hang
Sei du nur still!
Hol schon den Büchsenöffner
Und höre des Transistors Klang
Des Transistors Klang!

Schau, wie die Batterien
Den Hänchenspieß fein langsam rundumdreh'n
Schön, wie die Kartonteller
Auf unserm Wegwerftischtuch steh'n!
Ei, wie die Büchse Fanta
Aus ihrer Öffnung luft'gen Schaum versprüht
Blas, Wind, damit die Kohle
Nicht nur so mühsam weiterglüht!
Wie wunderbar
Schmeckt uns des Hähnchens Beinchen
'S ist nicht ganz gar!
Trotzdem - ein Schluck vom Weinchen
Damit ich nachher besser fahr'
Ich nachher besser fahr'!

Leg die James-Last-Cassette
Nochmals in unseren Recorder rein
Dreh sie ein bisschen lauter
Damit die Ander'n sich auch freu'n!
Reich mir die Thermosflasche
Mit dem Kaffee von heute morgen drin
Lasst uns die Becher heben
Sie sind aus Plastik, nicht aus Zinn!
Schon sechzehn Uhr
Nun müssen wir bald sausen
Auf der linken Spur
Heimwärts mit hundertsechzig
Gestärkt von einem Tag Natur
Von einem Tag Natur!«

#FranzHohler #Liedermacher #Wochenende #Müll #Natur
 
Dünne Plastiktüten für Obst und Gemüse: Plastikverbrauch sinkt kaum - taz.de http://www.taz.de/Duenne-Plastiktueten-fuer-Obst-und-Gemuese/!5600894/

Nicht nur in den Discountern, auch auf Wochenmärkten packen die Händler das abgewogene Gemüse in dünne Plastiktüten, die rasch im Müll landen.
Dabei haben sie auch Papiertüten, wenn man nachfragt.
Noch besser: eigene Tragetaschen mitbringen.
#Müll #Plastik #Plastiktüten #Markt #Umweltverschmutzung #Umweltschutz #Müllvermeidung
 
Noch besser wäre, bevor die #Lebensmittel im #Müll landen, dass diese an die #Tafel und #Foodsharing abgegeben werden, sowie abgeholt werden können. Ich finde zwar die Legalisierung richtig, aber niemand sollte Lebensmittel aus dem Müll holen müssen.
 
Noch besser wäre, bevor die #Lebensmittel im #Müll landen, dass diese an die #Tafel und #Foodsharing abgegeben werden, sowie abgeholt werden können. Ich finde zwar die Legalisierung richtig, aber niemand sollte Lebensmittel aus dem Müll holen müssen.
 
Bio-Plastikmüllbeutel sind nicht gut (brauchen zu lange beim Kompostieren), Papierbeutel siffen zu schnell durch (hier können wir jeden Tag die Tonne auswaschen).

Wie macht ihr das?

#Müll #keinplastik #nahamo
 
♲ Deutschlandfunk Nova (inoffiziell) (dradiowissen@squeet.me):
Malaysia will nicht zur Müllhalde reicher Länder werden und schickt deshalb jetzt 3.000 Tonnen unverwertbaren Müll an sie zurück.
Malaysia schickt Müll zurück
[l]

#Umwelt #Müll
 
♲ Deutschlandfunk Nova (inoffiziell) (dradiowissen@squeet.me):
Malaysia will nicht zur Müllhalde reicher Länder werden und schickt deshalb jetzt 3.000 Tonnen unverwertbaren Müll an sie zurück.
Malaysia schickt Müll zurück
[l]

#Umwelt #Müll
 
Malaysia will nicht zur Müllhalde reicher Länder werden und schickt deshalb jetzt 3.000 Tonnen unverwertbaren Müll an sie zurück.

#Umwelt #Müll
Bild/Foto

Repost @nabu:
• • • • •
Wir produzieren zu viel Plastikmüll - und exportieren ihn auch noch massiv in andere Teile der 🌍, besonders Südostasien.
.
Wir müssen das Problem auf der europäischen Ebene angehen.
.
Deshalb am 26.5. #natürlichEuropa wählen - und jetzt schon den Pledge unter nabu.de/europa unterschreiben 📝
• • • • •
.
.
.
.
.
#plastik #plastikfrei #natur #naturschutz #umwelt #umweltschutz #klima #müll #nichtmituns #fridaysforfuture #europa #europe #eu #europawahl #europeanelections #oneeurope #oneworld #oneplanet #weareone #gehwählen #vote
.
#darumgrün #diegrünen #grüne #grünejugend #grünebayern #europeangreens #thegreens #greens
 
Müllfrei leben

Der Müll von einem ganzen Jahr in nur einem Einmachglas! Wie soll das gehen? Shia Su macht’s vor: Seit Jahren lebt sie konsequent #müllfrei und erklärt auf ihrer Website und in ihrem Buch, warum und wie sie das tut.

Unverpackte Bioprodukte, Extra-Fahrten in einen auf unverpackte Produkte spezialisierten Laden – idealerweise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – Einkäufe in Hofläden und auf Wochenmärkten wirkten auf den ersten Blick teurer.

https://www.deine-korrespondentin.de/ein-leben-ohne-mull/

#Müll
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#foto #fotografieren #mywork #goodmorning #fbg #fbd #jamendo #CC

Guten Morgen #Welt!

Was macht eigentlich #Japan gerade?


Was schon? Es strahlt! Und dies seit ziemlich genau 8 Jahren!

Ich weiß nicht, ob der #Kaffee so richtig schmeckt, wenn man dann hört, dass in #Ahaus in #Zukunft mehr und länger radioaktiver #Müll gelagert werden soll und dass in #Norwegen zwei komplette #Kernreaktoren wiedergefunden wurden (!). Oder das die #Schweiz vor 50 Jahren einen der 20 schlimmsten #Störfälle der #Atomenergiewelt erlebte und vertuschte.

Nun, ich mache trotzdem mal #Kaffee!

https://www.jamendo.com/track/1060950/nuklear

#Frühstück #Kaffee #Kakao #Welt #Tee #Strahlung #Gau #Atomenergie #Zwischenlager
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#foto #fotografieren #mywork #goodmorning #fbg #fbd #jamendo #CC

Guten Morgen #Welt!

Was macht eigentlich #Japan gerade?


Was schon? Es strahlt! Und dies seit ziemlich genau 8 Jahren!

Ich weiß nicht, ob der #Kaffee so richtig schmeckt, wenn man dann hört, dass in #Ahaus in #Zukunft mehr und länger radioaktiver #Müll gelagert werden soll und dass in #Norwegen zwei komplette #Kernreaktoren wiedergefunden wurden (!). Oder das die #Schweiz vor 50 Jahren einen der 20 schlimmsten #Störfälle der #Atomenergiewelt erlebte und vertuschte.

Nun, ich mache trotzdem mal #Kaffee!

https://www.jamendo.com/track/1060950/nuklear

#Frühstück #Kaffee #Kakao #Welt #Tee #Strahlung #Gau #Atomenergie #Zwischenlager
 
Later posts Earlier posts