social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Klimakrise

Alter Wald statt neue Straßen

▶️ Jetzt Eilappell unterzeichnen ✔️

Der #DannenröderWald soll ab 1. Oktober der #A49 weichen.
In Zeiten von #Klimakrise und #Waldkrise dürfen keine alten Wälder für neue Autobahnen gerodet werden! Das ist Verkehrspolitik von gestern! #dannibleibt Protestiert mit uns:
https://aktion.bund.net/alter-wald-statt-neuer-strassen

Gestern warn's schon 250K, laßt uns unüberhörbar werden.

#waldstattasphalt

https://climatejustice.social/media/xGwCbkInZ0KyHpF_ZVM
Bild/Foto
 
Auch die #IEA mit drastischem Meinungswechsel:
Kohle und Öl sehen die IEA-Expert:innen auf dem Rückzug. Die Nachfrage sinkt nach ihren Schätzungen 2020 um sieben beziehungsweise acht Prozent. Die noch letztes Jahr prognostizierte steigende Nachfrage nach Öl sieht IEA-Chef Birol nun in den nächsten zehn Jahren zu Ende gehen.

Was nicht bedeutet, dass #Altmaier und die #NieMehrCDU das irgendwann mal raffen werden. Und ihre #Letztwähler wohl auch nicht mehr.

Für alle anderen:
"Ich sehe Solarenergie als neuen König auf dem weltweiten Strommarkt", sagt Birol. Photovoltaik sei nun in den meisten Ländern billiger als neue Kohle- oder Gaskraftwerke. "Wenn Regierungen und Investoren verstärkt auf saubere Energie setzen, könnte das Wachstum von Sonnen- und Windenergie sogar noch spektakulärer werden", so Birol.

#Klimakrise #Energiewende #Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #PoweredByRSS #Kohleausstieg
Und weiter purzeln reihenweise die Wärmerekorde, in immer schnellerem Rythmus.
Und sicher wird es weiterhin Leute geben, die die #Klimakrise weiterhin ignorieren oder schönreden wollen.

#PoweredByRSS
Ja, aus dem Februar. Aber nach einem weiteren halben Jahr ohne erkennbaren Fortschritt, darf man das gerne noch mal zitieren:
Nur müssen die erneuerbaren Energien parallel dazu massiv ausgebaut werden. Nein, Altmaiers Wasserstoffplan löst kein einziges Problem außer diesen: Den Wählern strategisches Handeln vorzugaukeln, sich mit niemandem anlegen zu müssen und die eigentliche Arbeit künftigen Generationen zu überlassen.


#Energiewende #Photovoltaik #Windkraft #Klimakrise #NoAltmaier #NieMehrCDU #PoweredByRSS
 
Ja, aus dem Februar. Aber nach einem weiteren halben Jahr ohne erkennbaren Fortschritt, darf man das gerne noch mal zitieren:
Nur müssen die erneuerbaren Energien parallel dazu massiv ausgebaut werden. Nein, Altmaiers Wasserstoffplan löst kein einziges Problem außer diesen: Den Wählern strategisches Handeln vorzugaukeln, sich mit niemandem anlegen zu müssen und die eigentliche Arbeit künftigen Generationen zu überlassen.


#Energiewende #Photovoltaik #Windkraft #Klimakrise #NoAltmaier #NieMehrCDU #PoweredByRSS
unpopular opinion: wir können die #Klimakrise ganz leicht beenden – wir müssten nur mal anfangen.
#KeinGradWeiter
 
Zum Morgenkaffee die tägliche Dosis #Apokalypse...
#Klimakrise #Artenschutz
Immerhin.
#klima
CLIMATE JUSTICE NOW!
Massenhaft und ungehorsam auf dem Weg zur Klimagerechtigkeit!

#KlimaGerechertigkeit #KlimaKrise
 
Die Große Koalition wollte eigentlich mit 10 Euro anfangen. Auf Druck der Grünen hatte sich aber der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag Ende 2019 auf die Erhöhung geeinigt. Dies wird nun gesetzlich umgesetzt.

Danke #Grüne.

Aber es ist immer noch viel zu wenig.

#Klimakrise #Energiewende #CO2 #EEG-Umlage #NieMehrCDU #NoSPD #NoGroKo #PoweredByRSS
#Kohleausstieg #Klimakrise #EndeGelaende
Civil disobedience
Non-violent direct action

Follow @Ende__Gelaende@twitter.com
We're almost 50.000 !

Let's end the fossil fuels industry !

https://twitter.com/JoanieLemercier/status/1313537277902159887?s=19

RT @JoanieLemercier@twitter.com

Laser projection of the @Ende__Gelaende@twitter.com sign over Neurath coal power plant.

Laser software: @seb_ly@twitter.com

🐦🔗: https://twitter.com/JoanieLemercier/status/1313537277902159887
Bild/Foto
Aber die Arbeitsplätze...

#EU #Klimakrise #PoweredByRSS
Während wir in Deutschland Wälder für Autobahnen abholzen war dieser September der heißeste JEMALS – und wir handeln das mit ein paar kurzen Meldungen ab. Auch im Januar und im Mai gab es mal wieder Hitzerekorde. Wo bleiben eure Titelseiten? #Klimakrise
https://www.deutschlandfunk.de/klimaforschung-weltweit-waermster-september-seit-beginn-der.1939.de.html?drn:news_id=1180766
 
RT @VQuaschning@twitter.com

Uneinsichtig: Erst beerdigt #Kretschmann, @Die_Gruenen@twitter.com in Interviews das Pariser #Klimaschutz-Abkommen und nun wundert er sich, dass eine @KlimalisteBW@twitter.com bei der nächsten Wahl gegen ihn antritt. Wir brauchen jetzt entschlossenes Handeln in der #Klimakrise.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.winfried-kretschmann-vor-der-landtagswahl-klimaliste-koennte-gravierende-folgen-fuer-gruene-haben.5d09c83c-680e-4be7-b4e2-fdc647ae2c51.html

🐦🔗: https://twitter.com/VQuaschning/status/1313726981905801218
 
#DanniBleibt #Grüne #Klimakrise #Artenschutz #Polizeigewalt #PoweredByRSS
#Klimakrise #Umwelt #Polizeigewalt #Kohleausstieg
Wie erklären wir eigentlich später unseren Kindern und Enkeln dass wir die Polizei mit Schlagstöcken und Hunden auf friedliche Klimaschützer losließen, weil sie Wälder retten und Braunkohle beenden wollten? Ich frage für eine Klimaprognose, die wirklich beängstigend ist.
Bild/Foto
Wo sind die Frauen? — Die nächste Weltklimakonferenz COP 26 in Glasgow wird von einem Team vorbereitet und geleitet, das nur aus Männern besteht. Die einseitige Auswahl der britischen Regierung ist ein Skandal. — https://www.klimareporter.de/klimakonferenzen/wo-sind-die-frauen #Klimakrise #Klimakonferenzen
 
#Dannibleibt #DannenröderWaldbleibt #keineA49 #Klimakrise #Naturschutz #Homoidioticus

Sind gute Bilder dabei. Eines davon hebt sich für mich besonders hervor: Die Zeichnung mit den #Mangrovenwäldern. Die Mimik der Person ist für mich Sinnbild der Handlungsweise von Befürwortern des Weiterbaus der #A49.

https://www.facebook.com/zverolution/posts/1199285133612478?xts[0]=68.ARDk2cVHaIh_wTXiT85ONq-kzglSFaXc8TGAjnXS-RCQ9wOGlbaGUO5371O-GX0b0LspVn55RcFV312vVFfBC7EZfgXCY8xBNQ2oCLBc-DgY5iZxTLxe1Yp0Ujct0OrbK7YJBvFA4fn4AJcN0X_syAK-zDRJD6mqO2pd7Hm6L3igLwjHvSH2ZFHVWZzgd_ClSe9ODqUy5VygLdvKnWLZNbOluo98VK26psiYqglFrmOG4LgGtT8wN4Gz07j7MklEs6rVKLvl2Jo4fGRaDl-kedNS4sOOyBI7vTre8Z27vUxl5Sqd24kyS27GuVr1QFmaubHZ-TmR6rfBxBS5PMI44S2MCg&tn=H-R

Homo Idioticus

Gepostet von Зверолюция am Mittwoch, 24. Juli 2019

Facebook: Зверолюция (Зверолюция)

 
#Dannibleibt #DannenröderWaldbleibt #keineA49 #Klimakrise #Naturschutz #Homoidioticus

Sind gute Bilder dabei. Eines davon hebt sich für mich besonders hervor: Die Zeichnung mit den #Mangrovenwäldern. Die Mimik der Person ist für mich Sinnbild der Handlungsweise von Befürwortern des Weiterbaus der #A49.

https://www.facebook.com/zverolution/posts/1199285133612478?xts[0]=68.ARDk2cVHaIh_wTXiT85ONq-kzglSFaXc8TGAjnXS-RCQ9wOGlbaGUO5371O-GX0b0LspVn55RcFV312vVFfBC7EZfgXCY8xBNQ2oCLBc-DgY5iZxTLxe1Yp0Ujct0OrbK7YJBvFA4fn4AJcN0X_syAK-zDRJD6mqO2pd7Hm6L3igLwjHvSH2ZFHVWZzgd_ClSe9ODqUy5VygLdvKnWLZNbOluo98VK26psiYqglFrmOG4LgGtT8wN4Gz07j7MklEs6rVKLvl2Jo4fGRaDl-kedNS4sOOyBI7vTre8Z27vUxl5Sqd24kyS27GuVr1QFmaubHZ-TmR6rfBxBS5PMI44S2MCg&tn=H-R

Homo Idioticus

Gepostet von Зверолюция am Mittwoch, 24. Juli 2019

Facebook: Зверолюция (Зверолюция)

 

Teller statt Tonne - Demokratie ins Supermarktregal!


Niemand bei Verstand würde bares Geld für #Lebensmittelabfälle bezahlen. Trotzdem tun wir es alle und finanzieren damit die #Klimakrise.
 

Teller statt Tonne - Demokratie ins Supermarktregal!


Niemand bei Verstand würde bares Geld für #Lebensmittelabfälle bezahlen. Trotzdem tun wir es alle und finanzieren damit die #Klimakrise.
 
Infraschall: Auto versus Windrad — Eine dreieinhalbstündige Autofahrt beschert den Insassen genauso viel Infraschall-Energie wie 27 Jahre Aufenthalt in 300 Metern Abstand zu einem Windrad. Windkraftgegner können aber weiter auf die Forschung hoffen. — https://www.klimareporter.de/technik/infraschall-auto-versus-windrad #Klimakrise #Technik
 
Erwärmung treibt verstärkende Rückkopplungen

#Klimakrise #Dürre #Forschung #PoweredByRSS
US-Klima: „Doppelte“ Klimaextreme werden häufiger
EIL: An unserem sechsten globalen Klimastreik waren heute deutschlandweit 200k Menschen an rund 450 Streikorten auf der Straße! Die #Klimakrise ist seit Langem in der Mitte der Gesellschaft angekommen – jetzt muss diese Regierung liefern. #KeinGradWeiter
 
Der arktische Sommer zeigt eine erschreckende Bilanz.

Das arktische Eis schmolz auf nur noch 3,74 Millionen Quadratkilometer. Das ist die zweitgeringste Meereisbedeckung am Nordpol, die jemals gemessen wurde. Auch der grönländische Eispanzer schmilzt immer schneller.

Diese Menge an Schmelzwasser kommt ziemlich direkt in Bremen, Rostock und Hamburg an, der Meeresspiegelanstieg beschleunigt sich.

https://www.n-tv.de/wissen/Arktis-Eis-schrumpft-auf-zweitkleinste-Flaeche-article22052864.html

#Klimakrise
 
Danke, Frau Kronjäger.

#Klimakrise #Dürre #Dannenröderwald #XR #FridaysForFuture

[XR 22.09.20] Nina Kronjäger: "Unsere Wälder werden immer kränker!" | RW2020.2


Darum rebellieren wir ab dem 5. Oktober in Berlin! Du bist bei uns willkommen, so wie du bist! #StopptDieZErstörung unserer Lebensgrundlagen. Wissenschaftler*innen befürchten, dass, wenn es mit der Dürre so weiter geht, die Wälder immer kränk...
Bioplastik ist nicht öko — Dass sogenanntes Bioplastik Probleme mit der Abbaubarkeit hat, ist schon bekannt. Neu ist, dass es genauso oft schädliche Chemikalien enthält wie Plastik aus Erdöl: In einer Studie erwiesen sich drei von vier untersuchten Bioplastik-Produkten als belastet. — https://www.klimareporter.de/technik/bioplastik-ist-nicht-oeko #Klimakrise #Technik
 
Nein, es gibt keine #Dürre im #Münsterland. Gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!

Entwässerungsgraben ohne Wasser
#Gassigehen #Klimakrise
"Corona darf die Mobilitätswende nicht ausbremsen" — Können wir uns in Corona-Zeiten die Verkehrswende überhaupt noch leisten? Verkehrswissenschaftler Helmut Holzapfel sagt: Der Umbau muss gerade jetzt kommen, und dazu müssen die Milliardensubventionen für Dieselsprit, Flughäfen und Plug-in-Hybride abgeschafft werden. — https://www.klimareporter.de/verkehr/corona-darf-die-mobilitaetswende-nicht-ausbremsen #Klimakrise #Verkehr
 
Viele wollen gerade jetzt zurück zur Normalität. Doch: Die Normalität heißt #Klimakrise. Am 25. September sagen wir deshalb #KeinGradWeiter beim globalen Klimastreik!
 
Und welchem neoliberalem Dreckspack genau haben wir das zu verdanken?
Geheime Schiedsgerichte - wo sind wir nur gelandet...
#NieMehrCDU #NoSPD #NoFDP

#ECT #Klimakrise #Juniper #Vattenfall
♲ Thomas Mertens (thomas_mertens@joindiaspora.com):
Wird der ECT-Vertrag reformiert? - Geheim-Prozesse gegen den Klimaschutz

Es gibt einen nahezu unbekannten Vertrag, der die Energiewende massiv ausbremst.Geheime Schiedsgerichte haben Staaten auf seiner Grundlage bereits zu Milliardenstrafen verurteilt.

Ursprünglich hat Deutschland den "Energy-Charta-Treaty" (ECT) Anfang der neunziger Jahre ratifiziert, um Investitionen in Ländern des ehemaligen Ostblocks zu schützen, deren Justiz noch nicht richtig funktionierte. Auf Basis des ECT konnten ausländische Energiekonzerne, die sich unfair behandelt fühlten, Regierungen vor internationalen Schiedsgerichten verklagen. Das Problem: Inzwischen wenden sie den ECT auch gegen intakte Rechtsstaaten an.
ECT-Vertrag: Geheim-Prozesse gegen den Klimaschutz
[l]
 
Und welchem neoliberalem Dreckspack genau haben wir das zu verdanken?
Geheime Schiedsgerichte - wo sind wir nur gelandet...
#NieMehrCDU #NoSPD #NoFDP

#ECT #Klimakrise #Juniper #Vattenfall
♲ Thomas Mertens (thomas_mertens@joindiaspora.com):
Wird der ECT-Vertrag reformiert? - Geheim-Prozesse gegen den Klimaschutz

Es gibt einen nahezu unbekannten Vertrag, der die Energiewende massiv ausbremst.Geheime Schiedsgerichte haben Staaten auf seiner Grundlage bereits zu Milliardenstrafen verurteilt.

Ursprünglich hat Deutschland den "Energy-Charta-Treaty" (ECT) Anfang der neunziger Jahre ratifiziert, um Investitionen in Ländern des ehemaligen Ostblocks zu schützen, deren Justiz noch nicht richtig funktionierte. Auf Basis des ECT konnten ausländische Energiekonzerne, die sich unfair behandelt fühlten, Regierungen vor internationalen Schiedsgerichten verklagen. Das Problem: Inzwischen wenden sie den ECT auch gegen intakte Rechtsstaaten an.
ECT-Vertrag: Geheim-Prozesse gegen den Klimaschutz
[l]
 
Und welchem neoliberalem Dreckspack genau haben wir das zu verdanken?
Geheime Schiedsgerichte - wo sind wir nur gelandet...
#NieMehrCDU #NoSPD #NoFDP

#ECT #Klimakrise #Juniper #Vattenfall
♲ Thomas Mertens (thomas_mertens@joindiaspora.com):
Wird der ECT-Vertrag reformiert? - Geheim-Prozesse gegen den Klimaschutz

Es gibt einen nahezu unbekannten Vertrag, der die Energiewende massiv ausbremst.Geheime Schiedsgerichte haben Staaten auf seiner Grundlage bereits zu Milliardenstrafen verurteilt.

Ursprünglich hat Deutschland den "Energy-Charta-Treaty" (ECT) Anfang der neunziger Jahre ratifiziert, um Investitionen in Ländern des ehemaligen Ostblocks zu schützen, deren Justiz noch nicht richtig funktionierte. Auf Basis des ECT konnten ausländische Energiekonzerne, die sich unfair behandelt fühlten, Regierungen vor internationalen Schiedsgerichten verklagen. Das Problem: Inzwischen wenden sie den ECT auch gegen intakte Rechtsstaaten an.
ECT-Vertrag: Geheim-Prozesse gegen den Klimaschutz
[l]
 
Und welchem neoliberalem Dreckspack genau haben wir das zu verdanken?
Geheime Schiedsgerichte - wo sind wir nur gelandet...
#NieMehrCDU #NoSPD #NoFDP

#ECT #Klimakrise #Juniper #Vattenfall
Wird der ECT-Vertrag reformiert? - Geheim-Prozesse gegen den Klimaschutz

Es gibt einen nahezu unbekannten Vertrag, der die Energiewende massiv ausbremst.Geheime Schiedsgerichte haben Staaten auf seiner Grundlage bereits zu Milliardenstrafen verurteilt.

Ursprünglich hat Deutschland den "Energy-Charta-Treaty" (ECT) Anfang der neunziger Jahre ratifiziert, um Investitionen in Ländern des ehemaligen Ostblocks zu schützen, deren Justiz noch nicht richtig funktionierte. Auf Basis des ECT konnten ausländische Energiekonzerne, die sich unfair behandelt fühlten, Regierungen vor internationalen Schiedsgerichten verklagen. Das Problem: Inzwischen wenden sie den ECT auch gegen intakte Rechtsstaaten an.
Later posts Earlier posts