Skip to main content

Search

Items tagged with: Klimakatastrophe


 
Drohende Klimakatastrophe Vor dem Absturz

Wir sind in einem Flugzeug über dem Atlantik, und der Tank hat ein Leck. Notlanden? Oder Augen zu und durch? Vor genau dieser Frage steht die #Klimapolitik.

Drohende #Klimakatastrophe Vor dem Absturz

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimawandel-den-absturz-kann-man-nicht-wegdiskutieren-kolumne-a-1271315.html

Christian #Stöcker - der gefällt mir immer besser

#regierung #kroko #cdu #csu #spd #Klöckner

 

Radikal


"(...) Es gilt zu sagen, was Sache ist, das dumpf in der Gesellschaft schwelende Krisenbewusstsein zu radikalisieren, es auf den krisentheoretischen Nenner zu bringen. [...]

Die Verhinderung der Klimakatastrophe muss als globales Projekt begriffen werden, als eine gigantische Anstrengung der gesamten Menschheit, die nicht nur den kapitalistischen Wachstumswahn, sondern auch die Nation abzuschaffen hätte; das ist das Minimum dessen, was die Menschheit im 21. Jahrhundert zu realisieren hätte, wenn sie denn überleben will."

Link zum Beitrag von Tomasz Konicz: https://neue-debatte.com/2019/05/28/minimalprogramm/
#Gesellschaft #Mensch #Natur #Umwelt #Wirtschaft #Wirtschaftssystem #Politik #Ökonomie #Ökologie #Klima #Klimawandel #Klimakrise #Klimakatastrophe #Widerstand
Minimalprogramm

 

 
Seit Beginn der Satelliten-Beobachtung trat in der Region #Mosambik kein Zyklon auf.

Schon gar nicht zwei innerhalb weniger Wochen!

Das neue "Normal":
Extremwetter-Ereignisse der #Klimakatastrophe bei einer #Erderwärmung von 1°C.

Was passiert bei 4°C, auf die wir zusteuern?

 
1986: In seiner 33. Ausgabe berichtet der Spiegel ausführlich über die #Klimakatastrophe und bezieht sich unter anderem auf die Warnungen der DPG: https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13519133.html
Bild/Foto

 
1985: In einem 14-seitigen Manifest richtet der AK Energie der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, eine dringende Warnung vor einer drohenden #Klimakatastrophe an die Politiker, Wirtschaft und Wissenschaft, jeden einzelnen Bürger: https://bit.ly/2EOq4sw
Bild/Foto

 
Es bleibt dabei. Der @fdp@twitter.com ist die #Klimakatastrophe scheißegal. Hauptsache billig Fliegen, irgendwelche Profis irgendwann irgendwas machen lassen & keinem "grünen Zeitgeist" hinterherlaufen. Eure Freiheit ist nur die Freiheit derjenigen, die keine Rücksicht nehmen wollen! #BPT19

 
und schon wieder ein Bericht über „Extinction Rebellion“

Die britische Gruppe „Extinction Rebellion“ („Widerstand gegen unsere Auslöschung“ — Übersetzung der Redaktion) hat für den 15. April zu Aktionen gewaltlosen zivilen Ungehorsams in den Metropolen dieser Welt aufgerufen, um unseren „Weg in den Untergang“ umzukehren.

„Es ist unsere heilige Pflicht zu rebellieren, um unsere Heimat, unsere Zukunft und die Zukunft allen Lebens auf der Erde zu schützen“, schreibt die Gruppe. Das ist keine Übertreibung. Denn wie jeder wesentliche Klimabericht darlegt, bleibt uns dafür nur noch sehr wenig Zeit. Vielleicht ist es sogar schon zu spät.

„Wir werden also an diesem Montag, dem 15. April, loslegen. Wir werden einige Hauptkreisverkehre im Londoner Zentrum blockieren. Wir werden uns in der ganzen Stadt verteilen....."

Das gibt Hoffnung. Das ist etwas, das auch nicht alle tun müssen. Da reichen ein paar tausend von dem Mutigsten in unseren Großstädten.

https://www.rubikon.news/artikel/die-letzte-chance

#Klima #Klimawandel #klimakatastrophe #zukunft #Hoffnung #mut #Widerstand #bewustsein #fridaysforfuture #erde #politik #gewaltfrei

 
und schon wieder ein Bericht über „Extinction Rebellion“

Die britische Gruppe „Extinction Rebellion“ („Widerstand gegen unsere Auslöschung“ — Übersetzung der Redaktion) hat für den 15. April zu Aktionen gewaltlosen zivilen Ungehorsams in den Metropolen dieser Welt aufgerufen, um unseren „Weg in den Untergang“ umzukehren.

„Es ist unsere heilige Pflicht zu rebellieren, um unsere Heimat, unsere Zukunft und die Zukunft allen Lebens auf der Erde zu schützen“, schreibt die Gruppe. Das ist keine Übertreibung. Denn wie jeder wesentliche Klimabericht darlegt, bleibt uns dafür nur noch sehr wenig Zeit. Vielleicht ist es sogar schon zu spät.

„Wir werden also an diesem Montag, dem 15. April, loslegen. Wir werden einige Hauptkreisverkehre im Londoner Zentrum blockieren. Wir werden uns in der ganzen Stadt verteilen....."

Das gibt Hoffnung. Das ist etwas, das auch nicht alle tun müssen. Da reichen ein paar tausend von dem Mutigsten in unseren Großstädten.

https://www.rubikon.news/artikel/die-letzte-chance

#Klima #Klimawandel #klimakatastrophe #zukunft #Hoffnung #mut #Widerstand #bewustsein #fridaysforfuture #erde #politik #gewaltfrei

 
Aus einer Diskussion musste ich mal folgendes extrahieren, weil ich es gut fand.

Klimawandelesoterik erkennt man an folgenden Stichworten:
“die anderen” 
“Kompensation” 
“Filter” 
“Wirtschaft” 
“Ausgleichszahlungen” 
“Zertifikate” 
“Handel”

#klima #klimawandel #klimakatastrophe #fridaysforfuture

 
#Klimakatastrophe
Die #Kinder sind längst noch nicht wütend genug

Die #Schülerinnen und #Schüler, die jeden #Freitag auf die Straße gehen, haben etwas Entsetzliches verstanden: Sie werden gerade verraten. Dafür hat diese Woche wieder erschütternde Beispiele geliefert.

#Fridays4Future #Scheuerdasarschloch #BScheuerT

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fridays-for-future-die-kinder-sind-laengst-noch-nicht-wuetend-genug-a-1260262.html

"Würden Sie Ihrem Kind erklären, Sie hätten das mal durchgerechnet, das sei einfach zu viel verlangt?"

 
#Klimakatastrophe
Die #Kinder sind längst noch nicht wütend genug

Die #Schülerinnen und #Schüler, die jeden #Freitag auf die Straße gehen, haben etwas Entsetzliches verstanden: Sie werden gerade verraten. Dafür hat diese Woche wieder erschütternde Beispiele geliefert.

#Fridays4Future #Scheuerdasarschloch #BScheuerT

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fridays-for-future-die-kinder-sind-laengst-noch-nicht-wuetend-genug-a-1260262.html

"Würden Sie Ihrem Kind erklären, Sie hätten das mal durchgerechnet, das sei einfach zu viel verlangt?"