Skip to main content

Search

Items tagged with: Köln


 
Es schneit bei #Köln, mehr so Graupel, aber kalt ist es.

#Schnee

 
♻ RT @rabAZkoeln@twitter.com:

Seit letzter Nacht schmückt die Fassade des #azköln ein neues Wandbild: You can‘t stay at home, if you have no home | We are human beings | #LeaveNoOneBehind #NoBorder #Covid_19 #COVID19 #köln #koeln2903

[:tw: https://tweets.newsbots.eu/rabAZkoeln/status/1244220210720186368 — #bot]
Bild/Foto

 
Das Wochenende genießen im Grünen in #Köln auf dem #Melatenfriedhof

Bild/Foto

 

Melatenfriedhof


Das Beste, was man in #Köln im Moment machen kann ist ein #Spaziergang auf dem #Melatenfriedhof

 
Bild/Foto
Die #Kliniken #Köln reden nicht um den heißen Brei herum.
Besser kann man #Händewaschen nicht erklären.

 
Bild/Foto
Die #Kliniken #Köln reden nicht um den heißen Brei herum.
Besser kann man #Händewaschen nicht erklären.

 

 
Hey #Lehrerzimmer Mastodon auf der Schäl Sick. Wir machen alte Laptops wieder flott, installieren Linux und geben die dann weiter an Schüler:innen. Meldet euch bei Bedarf gerne! #Köln #KalkKannAlles #AuchLaptopsHerZaubern

 
Jo #TechTwitter auf der Schäl Sick. Wir suchen weiterhin alte Laptops für Schüler:innen. Nen virenfreien Drop-Off bekommen wir bestimmt hin. #Köln #KalkKannAlles #AuchLaptopsHerZaubern

 

Content warning: Corona / Tafeln /Bonn /Köln /Leverkusen


 
Anlässlich des "Tag der politischen Gefangenen" ist eine "Demo gegen Repression" in #Köln am Sa., 14.3. um 14.00 Uhr (Kalk Post) geplant. Das VG Köln hat heute entschieden, dass die Polizei festinstallierte Kameras abdecken muss. Diese wollte die Kameras lediglich ausschalten.
Bild/Foto

 
heute vor 30 Jahren war die #Trauerfeier für Jean-Claude #Letist. Und die #Weigerung eines großen Verlagshauses in #Köln, das Wort #schwul in einer #Traueranzeige zu verwenden, ließ aus der Trauerfeier auch eine poltische #Aktion werden.
In diesem kurzen #Video erinnere ich mich was damals geschah:
Stonewall Momente: Traueranzeige Jean Claude Letist – homosexuell oder schwul ? (Video)

 
heute vor 30 Jahren war die #Trauerfeier für Jean-Claude #Letist. Und die #Weigerung eines großen Verlagshauses in #Köln, das Wort #schwul in einer #Traueranzeige zu verwenden, ließ aus der Trauerfeier auch eine poltische #Aktion werden.
In diesem kurzen #Video erinnere ich mich was damals geschah:
Stonewall Momente: Traueranzeige Jean Claude Letist – homosexuell oder schwul ? (Video)

 

Twitter: #Hambi bleibt on Twitter (#Hambi bleibt)


 

Content warning: Plopp


 
na vorm schauen vielleicht nochma aufe strasse gehn
Bewegung “Seebrücke” ruft zu bundesweiten “Demos gegen die mörderische Abschottung der europäischen Grenze” auf. Aktuell geplant:
02.03. 17h #Reutlingen Marktplatz
03.03. 18h #Würzburg Hbf
04.03. 20h #Lüneburg Böll-Haus
02.03. 18h #Leipzig Südplatz
02.03. 18h #Frankfurt Zeppelinallee 43 (gr. Generalkonsulat)
03.03. 18h #Heidenberg Bismarckplatz
03.03. 18h #Hamburg Rathausmarkt
03.03. 18h #Köln Altermarkt
03.03. 18h #Münster Prinzipalmarkt
#GrenzenAuf #refugeeswelcome #rassismus #rechtaufasyl #flüchtlinge
03.03. 18.30 #Zürich HB
03.03. 18.00 #Stuttagart Schlosspatz
03.03. 18.00 #Bielefeld Jahnplatz03.03. 17.00 #Wuppertal City-Arkaden
03.03. 17.30 #Duisburg Forum
03.03. 13.00 #Bremen MarktplatzDI.,
3. MÄRZ UM 18:00 UTC+01
Grenzen auf! Leben retten! Faschismus bekämpfen!
Bundeskanzleramt · #Berlin

 
Bewegung “Seebrücke” ruft zu bundesweiten “Demos gegen die mörderische Abschottung der europäischen Grenze” auf. Aktuell geplant:
02.03. 17h #Reutlingen Marktplatz
03.03. 18h #Würzburg Hbf
04.03. 20h #Lüneburg Böll-Haus
02.03. 18h #Leipzig Südplatz
02.03. 18h #Frankfurt Zeppelinallee 43 (gr. Generalkonsulat)
03.03. 18h #Heidenberg Bismarckplatz
03.03. 18h #Hamburg Rathausmarkt
03.03. 18h #Köln Altermarkt
03.03. 18h #Münster Prinzipalmarkt
(ich vermute morgen 3.3.) 13.00h Kundgebung, Marktplatz #Bremen
#GrenzenAuf #refugeeswelcome #rassismus #rechtaufasyl #flüchtlinge03.03. 18.30 #Zürich HB
03.03. 18.00 #Stuttagart Schlosspatz
03.03. 18.00 #Bielefeld Jahnplatz03.03. 17.00 #Wuppertal City-Arkaden
03.03. 17.30 #Duisburg Forum
03.03. 13.00 #Bremen MarktplatzDI., 3. MÄRZ UM 18:00 UTC+01
Grenzen auf! Leben retten! Faschismus bekämpfen!
Bundeskanzleramt · #Berlin

 
Bild/Foto
Heute vor 200 Jahren

Jakob Scheiner

* 22. Februar 1820 † 8. Dezember 1911

Köln Bayenturm und Severinsviertel am Abend


Aquarell, 1905
Wikimedia

#JakobScheiner #Köln #malerei #Aquarell #Kunst #art #paintings #gemälde #peinture #Geburtstag #birthday

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:
Bildbeschreibung hier eingeben

#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In Gedenken an die Opfer/Hinterbliebenen von #Hanau finden heute Veranstaltungen statt:

#Bremen 18.30 Ziegenmarkt
#Freiburg 19.00 Johanneskirche
#Köln 18.00 Keupstr.
#Frankfurt 18.00 Paulspl.
#München 19.00 Odeonspl.
#Essen 19.00 Altendorfer/Markscheidestr.

Thread!
Bild/Foto

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:
Bildbeschreibung hier eingeben

#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
Gerade bei der Verbindung der Aussenbezirke sicher sinnvoll...

https://newsportal.koeln/regionales/koeln-rat-beschliesst-pilotversuch-fuer-on-demand-busangebot-per-app/

#Köln #KVB

 
Für unsere Dörfer waren wir gestern auf dem "Jeister för Zokunf"👻in #köln. Danke an alle die die Last ein stückweit auf sich genommen haben.

#AlleDörferBleiben #Hambibleibt #RettetDieDörfer #NRWE #Kohleausstieg #MenschenrechtVorBergrecht
Bild/Foto

 
Geisterzug diesmal mit Klimademo

Geisterzug 2020 in Köln startet erstmals eine Woche früher https://www.citynews-koeln.de/geisterzug-2020-in-koeln-startet-erstmals-eine-woche-frueher-_id65517.html

#Köln
Geisterzug 2020 in Köln startet erstmals eine Woche früher

 
Die #Werteunion will in #Köln aktiv werden. Nun ja, der Boss hat ja in Köln seine Kanzlei (die, die auch den famosen Herrn #Maaßen an Bord genommen hat). Das wird sicher interessant werden.

 
Solte jemand hier in #Köln mit der Bahn steckengeblieben sein und keine Übernachtung via Bahn bekommen... ich hätte ein Sofa frei und (noch) Bier im Kühlschrank
#Sabine
bitte um Anfrage via DM

 
Jetzt weiter ab #Frankfurt Hbf nach #Köln/Messe Deutz mit dem #ICE726 und #Katwarn haut die erste #Sabine Unwetterwarnung raus...
Bild/Foto
Bild/Foto

 
@nipos Andererseits ist es doch richtig zu warnen, wenn durch einen besonders schweren Sturm wahrscheinlich Bäume auf Oberleitungen fallen oder sonstwie die Gleise blockieren werden. Teilweise werden auch Einrichtungen gesperrt, so in #Köln ein Tierpark, ein Botanischer Garten und ein Friedhof.

 
Guten Morgen aus #Köln
!B
Bild/Foto

 
Bundesweit Zehntausende heute auf spontanen Demonstrationen gegen die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum Ministerpräsidenten in #Thüringen mithilfe der AfD. #Berlin 3.000 #Erfurt 3.000 #Hamburg 2.000 #Frankfurt 1.000 #Köln 1.000 #MPWahl
Bild/Foto

 
"Köln gegen Rechts" ruft zu spontaner Demonstration vor der FDP in #Köln (Breite Str. 159) auf. #Thüringen Info: https://www.koelngegenrechts.org/2020/02/alle-zusammen-gegen-den-faschismus/
Bild/Foto

 
#WDR #Monitor:
Um das Motto des diesjährigen #CSD in #Köln ist ein heftiger Streit entbrannt und hat zu einer Kampagne von rechts geführt. Der Veranstalter des CSD, der Kölner Lesben- und Schwulentag e.V., hatte sich zunächst für das Motto „Einigkeit! Recht! Freiheit!“ entschieden. Daraufhin kam es zu heftigen, emotionalen Debatten innerhalb der Kölner Community. Viele fühlten sich in ihrem Kampf um Gleichberechtigung nicht ernst genommen. Viele ältere Mitglieder haben jahrelange Diskriminierung und Kriminalisierung erlebt. Nach wochenlangen Debatten zog der Kölner Lesben- und Schwulentag das Motto schließlich zurück. Daraufhin entdeckte die AfD das Thema für sich.
MONITOR zeigt, wie die AfD und andere rechte Meinungsmacher eine Debatte innerhalb einer Community für ihr Narrativ der vermeintlich „linken Meinungsdiktatur“ instrumentalisieren. Wir sprechen mit Betroffenen der Community und Experten. Der Vorwurf von rechts, die Kritiker des Mottos hätten ein Problem mit der Verfassung, sei nicht mehr als eine gängige Strategie, um sich selbst als verfassungstreu zu geben, meint Rechtsextremismusexpertin Beate Küpper.

Das Video gibt den Recherchestand von Januar 2020 wieder.



#NoAfD

 
#WDR #Monitor:
Um das Motto des diesjährigen #CSD in #Köln ist ein heftiger Streit entbrannt und hat zu einer Kampagne von rechts geführt. Der Veranstalter des CSD, der Kölner Lesben- und Schwulentag e.V., hatte sich zunächst für das Motto „Einigkeit! Recht! Freiheit!“ entschieden. Daraufhin kam es zu heftigen, emotionalen Debatten innerhalb der Kölner Community. Viele fühlten sich in ihrem Kampf um Gleichberechtigung nicht ernst genommen. Viele ältere Mitglieder haben jahrelange Diskriminierung und Kriminalisierung erlebt. Nach wochenlangen Debatten zog der Kölner Lesben- und Schwulentag das Motto schließlich zurück. Daraufhin entdeckte die AfD das Thema für sich.
MONITOR zeigt, wie die AfD und andere rechte Meinungsmacher eine Debatte innerhalb einer Community für ihr Narrativ der vermeintlich „linken Meinungsdiktatur“ instrumentalisieren. Wir sprechen mit Betroffenen der Community und Experten. Der Vorwurf von rechts, die Kritiker des Mottos hätten ein Problem mit der Verfassung, sei nicht mehr als eine gängige Strategie, um sich selbst als verfassungstreu zu geben, meint Rechtsextremismusexpertin Beate Küpper.

Das Video gibt den Recherchestand von Januar 2020 wieder.



#NoAfD

 
RT @cityradler
In 2019 haben die #Fahrrad-Zählstellen in #Köln fast 13 Millionen #Fahrradfahrer gezählt.

Und in 2020 geht es positiv weiter:

👉 862.606 Radfahrer

ist der höchste jemals gemessene Januar-Wert.

Wird Zeit für mehr #Verkehrswende in @Koeln@twitter.com!!!

▶️

https://newsportal.koeln/regionales/koeln-13-millionen-radfahrende-an-dauerzaehlstellen-2019-passiert/

 
Reisen mit der #Bahn hält #fit, von zu Hause zum #Bahnhof rennen, weil der eigentliche Zug #Verspätung hat und man durch rennend noch den #Zug vorher bekommt. Dann Idioten im Gleis, also rennen um den #Anschlusszug in #Köln zu bekommen.

 
Heute Abend mal das #Brauhaus Pütz in #Köln ausprobieren. Jemand Lust?
Mich findet man über den Hut auf dem Tisch ;-)
Mach mich jetzt auf.

 

Aktiv werden in Köln


Heya! An alle politisch aktiven und jene, die es werden wollen.

Wir verstehen uns als offene, verbindlich & kontinuierlich arbeitende, linke Klimagerechtigkeits-Gruppe in Köln.

Als offene #Klimagerechtigkeits gruppe wollen wir ein Ort sein, an dem verschiedene Menschen zusammenkommen, um sich gemeinsam für ein gutes Leben für alle aufzubäumen!

Daher haben wir regelmäßig offene Plena, bei denen ihr uns kennenlernen, in unsere Arbeit reinschnuppern und mit uns diskutieren könnt, um dann total gerne direkt dabei zubleiben und ein Teil der Gruppe zu werden.

Nun steht unser nächstes offenes Plenum vor der Tür und wir freuen uns total, wenn viele interessierte Menschen kommen! Dieses Plenum richtet sich an alle, die eventuell oder fest entschlossen Teil unserer Gruppe werden wollen und sich vorstellen können, sich dort verbindlich und langfristig einzubringen - natürlich im Rahmen der jeweils individuellen Möglichkeiten.

Wir haben ein Pat*innen Konzept, welches neuen Menschen einen niederschwelligen Einstieg ermöglichen soll, sich in der Gruppe zurechtzufinden und dort an zu kommen. Falls ihr also Lust habt, Teil einer festen Klimagerechtigkeitsgruppe zu werden, euch aber nicht so ganz traut vorbei zu kommen: Nur Mut!

Wir stehen als Gruppe an der Schwelle zu einem neuen Gruppenprozess. Wir werden den gesamten Februar mit internen Bildungs- und Diskussionsveranstaltungen und den März mit Strategiedebatten über unser Kampagnen-Thema „RWE – enteignen“ verbringen. Es scheint also ein guter Zeitpunkt zu sein, um neu in unsere Gruppe ein zu tauchen und dabei zu bleiben.

Ganz egal, ob schon lange in der Bewegung oder noch ganz neu, ob aktions-erfahren oder nicht, ob alt oder jung - wir sind eine Gruppe, in der sich alle organisieren können, die unsere Grundsätze teilen!

Alle Menschen, die zum ersten Mal zu unserem Plenum kommen, sind herzlichst eingeladen, schon um 18h eine kleine Willkommensrunde mit zu machen

Also kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

Mit solidarischen Grüßen,
AufBäumen

Wann&Wo:
05.02.2020 - 18:00
Im großen Forum der Alten Feuerwache Köln (Melchiorstraße 3)

https://aufbaeumen.net/
aufbaeumen_prozess@riseup.net

#Klima #rwe #Köln #widerstand
Wenn ihr euch aus diesem Verteiler austragen möchtet, dann schreibt eine leere Email an: hambi-support-unsubscribe@lists.riseup.net

List help: https://riseup.net/lists
Tags: #dandelíon

via dandelion* client (Source)

 
In #Köln kann man nun also bald seine #Knöllchen beim #REWE bezahlen.

Also DAS ist doch irgendwie falsch. REWE ist doch ein #Händler und kein #Finanzdienstleister, geschweige denn eine #Bank oder habe ich hier etwas verpasst?

Ein absolutes NO-GO

Ich bin ja mal gespannt was der Herr @ulrichkelber dazu sagt

https://www.derwesten.de/region/rewe-koeln-mit-krasser-neuerung-bald-kannst-du-an-der-kasse-knoellchen-bezahlen-id228229367.html

 

VOST Mülheim an der Ruhr auf Twitter: „Entschärfung einer #Fliegerbombe in #koeln Folgen Sie bitte @Feuerwehr_Koeln und @polizei_nrw_k #vost #SMEM #wearevost #koelninfo https://t.co/9tGmA16MjJ“ / Twitter


Mal wieder eine Bombe in #Köln

https://twitter.com/VOSTmh/status/1220262086825123840

Twitter: Stadt Köln on Twitter (Stadt Köln)


 
Keine größere Baustelle ohne Bombenfund...
Ursprünglich geteilt von @SPIEGEL Online (inoffiziell)

Bei Bauarbeiten in Köln ist eine Weltkriegsbombe entdeckt worden - nahe der für den Bahnverkehr wichtigen Hohenzollernbrücke. Wegen der Entschärfung müssen Reisende mit starken Beeinträchtigungen rechnen.

Köln: Massive Einschränkungen durch Bombenentschärfung - DER SPIEGEL - Panorama

#Panorama #Köln #FundevonBlindgängern

 
Bei Bauarbeiten in Köln ist eine Weltkriegsbombe entdeckt worden - nahe der für den Bahnverkehr wichtigen Hohenzollernbrücke. Wegen der Entschärfung müssen Reisende mit starken Beeinträchtigungen rechnen.
Köln: Massive Einschränkungen durch Bombenentschärfung - DER SPIEGEL - Panorama
#Panorama #Köln #FundevonBlindgängern