Skip to main content

Search

Items tagged with: Infonauten


 

Aus der Reihe „philosophische Rasiermesser“


Hitchens Rasiermesser
„Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden“

Hanlons Rasiermesser
„Geh nicht von Böswilligkeit aus, wenn Dummheit genügt“

Ockhams Rasiermesser
„Von mehreren möglichen Erklärungen für ein und denselben Sachverhalt ist die einfachste Theorie allen anderen vorzuziehen“

Humes Rasiermesser
„Wenn die [aus einer Theorie] vorhergesagten Effekte nicht ausreichen, um einen Effekt zu erklären, muss diese [Theorie]entweder als Erklärung verworfen werden oder nur in dem Umfang angepasst werden, dass [die Theorie] den Effekt erklärt.“

Alders Rasiermesser
„Wenn etwas nicht durch ein Experiment oder Beobachtung belegt werden kann, ist es nicht wert darüber zu diskutieren.“

Gricesches semantisches Rasiermesser
„[Aussagen und Implikationen] sollen nicht über die Notwendigkeit hinaus multipliziert werden.“

Scopies Rasiermesser
„Argumente, welche mittels des Zitierens von besonders unseriöser Quellen belegt werden, können ignoriert werden“

... weitere, die nicht direkt „Rasiermesser“ im Titel tragen, aber trotzdem zu diesen mitgezählt werden ...

Poppers Falsifizierungsprinzip
„Ein empirisch-wissenschaftliches System muss an der Erfahrung scheitern können.“

Sagan Standard
„Außergewöhnliche Aussagen benötigen einen außergewöhnlichen Beweis.“
welcher von Marcello Truzzi stammt und durch Carl Sagan bekannt wurde

https://de.wikipedia.org/wiki/Hitchens%E2%80%99_Rasiermesser https://de.wikipedia.org/wiki/Hanlon%E2%80%99s_Razor https://de.wikipedia.org/wiki/Ockhams_Rasiermesser https://de.wikipedia.org/wiki/Falsifikationismus https://de.wikipedia.org/wiki/Rasiermesser_(Philosophie)

#Wissen #Infonauten #Philosophie

 
Wie soll man einem digitalem System trauen, dessen Macher noch nicht mal die einfachsten menschlichen Kontrollen, ganz ohne ein Stück Software, beherrschen? Welches Desaster darf man dann von einer Software erwarten, die unter deren Verantwortung geschrieben wird?

Gesundheitsdatennetzwerk Arztausweis landet an der Käsetheke

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/gesundheitsdaten-sicherheitsluecke-101.html
#Infonauten #Wissen #Datenschutz #Lüneburg #Patientenakte

 

How we can protect truth in the age of misinformation - Sinan Aral | TEDxCERN


Fake news can sway elections, tank economies and sow discord in everyday life. Data scientist Sinan Aral demystifies how and why it spreads so quickly -- citing one of the largest studies on misinformation -- and identifies five strategies to help us unweave the tangled web between true and false.

#Infonauten #Wissen #Ted #Tedx
https://www.ted.com/talks/sinan_aral_how_we_can_protect_truth_in_the_age_of_misinformation

 

Herz aus dem Labor? Neue Chancen für ein zweites Leben


53 Min. - Verfügbar vom 13/12/2019 bis 20/12/2019
Nächste Ausstrahlung am Samstag, 14. Dezember um 22:50


Herzen, die im Labor wachsen, Kunstherzen, die vielleicht bald das menschliche Herz ersetzen oder genveränderte Schweine als Organfabriken der Zukunft: Wie nah sind diese Zukunftsvisionen? Die Dokumentation zeigt am Beispiel des herztransplantierten Extremsportlers Elmar Sprink, was aktuelle Forschung zu leisten vermag.

https://www.arte.tv/de/videos/071386-000-A/herz-aus-dem-labor/
#Infonauten #Wissen #Gesundheit #Forschung #Dokumentation #Herz #Arte #TV #Streaming

 

SWR - Herz-Transplantation - Hoffnung auf eine zweite Chance


Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen und erhält uns dadurch am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen - und manchmal hilft dann nur noch ein Spenderherz. Wie verläuft so eine Herz-Transplantation? Welche Überlebenschancen bietet sie? Und wer darf überhaupt auf ein Spenderherz hoffen? Außerdem: Bald schon könnte die Vision vom voll implantierbaren Kunstherz wahr werden.

https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTFhZjY3YmFjLTVkYmQtNDI5ZC1hZWUxLTMxMGYxNWE0YTdhZg/
#Infonauten #Wissen #Gesundheit

 

Singen rettet dein Leben!


Dass Musik glücklich macht, ist ja keine Überraschung. Nun hat die Weltgesundheitsorganisation jedoch eine weitreichende Studie veröffentlicht, in der dargestellt wird, welche positiven Einfluss jegliche Form von Kunst eigentlich auf unsere Gesundheit hat. Was wir schon immer wussten, wurde nun wissenschaftlich belegt: Leute, macht mehr Musik!

#Infonauten #Wissen #Musik
https://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/wissenschaftlich-bewiesen-singen-rettet-dein-leben.html

 

Was tun die Bots von Wikipedia?


Bestandsaufnahme enthüllt Eingriffe, Rechte und Entwicklung der Wikipedia-Algorithmen.
Nützliche Bot-Armee: Gut 1.600 Webbots sind auf Wikipedia aktiv. Was diese lernfähigen Algorithmen tun und welche Rolle sie spielen, haben nun Forscher erstmals näher untersucht. Das Ergebnis: Insgesamt gehen zehn Prozent der Wikipedia-Aktivität auf Bots zurück. Allein die „Fixer-Bots“ haben schon mehr als 80 Millionen Editierungen der englischen Plattform durchgeführt. Interessant auch: Neue Autoren bleiben eher am Ball, wenn kein Mensch, sondern ein Bot sie einweist.

#Infonauten #Wissen #Wikipedia
https://www.scinexx.de/news/technik/was-tun-die-bots-von-wikipedia/
Was tun die Bots von Wikipedia?

 
Email von Batman - GPG/PGP Verschlüsselung einfach erklärt





Ich habe mal eine kleine Präsentation zum Thema Emailverschlüsselung mit GPG / PGP zusammengestellt. Es gibt zwar viele Beispiele, wie das mit den privaten und öffentlichen Schlüsseln funktioniert, aber das was ich zusammengeschrieben habe, halte ich persönlich für die verständlichste Form.

https://hyperblog.de/hoergen/2019/11/12/email-von-batman-gpg-pgp
#hyperblog #Infonauten #Blog #GPG #PGP #Verschlüsselung #DigitaleSelbstverteidigung #Datenschutz #Privacy #CCBY #Commons

 

Email von Batman - GPG/PGP Verschlüsselung einfach erklärt






Ich habe mal eine kleine Präsentation zum Thema Emailverschlüsselung mit GPG / PGP zusammengestellt. Es gibt zwar viele Beispiele, wie das mit den privaten und öffentlichen Schlüsseln funktioniert, aber das was ich zusammengeschrieben habe, halte ich persönlich für die verständlichste Form.

https://hyperblog.de/hoergen/2019/11/12/email-von-batman-gpg-pgp
#hyperblog #Infonauten #Blog #GPG #PGP #Verschlüsselung #DigitaleSelbstverteidigung #Datenschutz #Privacy #CCBY #Commons

 

This Dutch invention uses bubbles to trap plastic trash in rivers


Air bubble barrier traps plastic waste in Amsterdam's canals. ... A Dutch start-up, the Amsterdam municipality and the regional water board launched the Great Bubble Barrier, a simple device that channels rubbish – especially small pieces of plastic – to the side of the Westerdok canal where it can be retrieved

https://www.youtube.com/watch?v=46DMllSnUM0
#Umwelt #Plastik#Klima #Flüsse #Erfindung #Infonauten #Wissen

 

Fürst Pückler - Playboy, Pascha, Visionär


Jeder Deutsche kennt das Pückler-Eis. Doch wer war sein Erfinder? "Terra X" entdeckt einen der faszinierendsten Männer des 19. Jahrhunderts: Fürst Hermann von Pückler-Muskau. Er war ein erfolgreicher Schriftsteller, charmanter Verführer und vor allem ein genialer Parkgestalter.

"Playboy, Pascha, Visionär" verfolgt das Leben des schillernden Lebemannes, der seine Vision vom perfekten Park auf seinem Besitz in der Lausitz verwirklichte. Im Unesco-Welterbe Park Muskau und im Schloss und Park Branitz bei Cottbus fand der Schwerpunkt der "Terra X"-Dreharbeiten über das Leben des "Grünen Fürsten" statt, dargestellt von dem Schauspieler Stephan Grossmann.

#Film #Dokumentation #Infonauten #ZDF #Deutschland #BadMuskau #Preußen
https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/playboy-pascha-visionaer-doku-ueber-fuerst-pueckler-muskau-100.html

 

Fakten gegen Fake News


Gezielt falsche Behauptungen verbreiten sich in Zeiten des Internets besonders schnell. Wie diesen Mechanismen entgegengewirkt werden kann, damit beschäftigt sich der Journalist und Projektleiter des „ARD-Faktenfinders“ Patrick Gensing. Inforadio-Redakteur Christian Wildt hat mit ihm darüber gesprochen, was genau "Fake News" sind und wie man diese erkennen kann.

"Junge Menschen haben eine gesunde Skepsis gegenüber Inhalten aus sozialen Netzwerken"

Zahlreiche Profile, die falsche Nachrichten verbreiten, präsentierten sich bei Twitter so, dass sie nicht als Trolle zu erkennen sind, sagt Patrick Gensing. Die Accounts zeigen demnach oft Frauen, die politisch interessiert seien. Die Twitteraktivität zeige aber, dass sich die Accounts den ganzen Tag mit Politik beschäftigten "und zwar sehr genau in der Agenda der AfD", so Gensing.


#Infonauten #Wissen #Fakenews #Medienkompetenz #SozialeNetzwerke
https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/vis_a_vis/201911/11/373150.html

 

Politik und Wirtschaft - "Es ist ein Packt mit dem Teufel."


Snowden zeigte sich bekannt pessimistisch. Seit er vor sechs Jahren die umstrittenen Spähmethoden der US-Geheimdienste öffentlich machte, wachse in der Gesellschaft eine gewisse Wut, es entwickele sich auch ein Problembewusstsein, dennoch, so appeliert er, sei niemandem zu trauen. Das Geschäftsmodell der großen Konzerne basiere auf Missbrauch – und dieser Missbrauch sei inzwischen legalisiert worden. Regierungen und die Unternehmen arbeiten Hand in Hand. Und während Nutzer davon ausgehen, dass es dabei um den Kampf gegen Kriminalität gehe, würden die dafür erhobenen Daten von anderen für ganz andere Zwecke genutzt. "Es ist ein Packt mit dem Teufel."

#Infonauten #Wissen #Privacy #Datenschutz #Snowden #Politik #Wirtschaft #WebSummit2019
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fuer-ein-neues-Internet-Snowden-und-Ping-eroeffnen-Web-Summit-4578368.html

 

Seeed treten bei Fridays for Future Ende November in Berlin auf


Die Berliner Band Seeed unterstützt die Fridays-for-Future-Bewegung und tritt am 29. November bei der Freitagsdemo in Berlin auf. Das teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Der genaue Ort der Kundgebung und der Route stehe noch nicht fest, hieß es weiter. Start der Demonstration soll um 12 Uhr sein.

#Infonauten #Berlin #Seeed #Klima #Fridays4Future
https://www.morgenpost.de/berlin/article227501117/Seeed-treten-bei-Fridays-for-Future-Ende-November-auf.html

 

USA erkennt den Völkermord an den Armeniern an - Türkei schäumt vor Wut


Das Repräsentantenhaus in Washington hat das Massaker an Armeniern im Osmanischen Reich vor mehr als 100 Jahren als Völkermord anerkannt. Parteiübergreifend zeigen sich türkische Abgeordnete empört über das Votum.

#Infonauten #Wissen #Türkei #Armenien #Völkermord #Genozid #USA
https://www.dw.com/de/t%C3%BCrkei-ein-schlag-f%C3%BCr-die-beziehungen-zu-den-usa/a-51069027

 

Selbstfahrende Autos kurz vor der Marktreife


Forscher bringen Ratten bei, Mini-Autos zu lenken
Forscher haben Ratten in einer Studie beigebracht, Mini-Fahrzeuge zu lenken. Den Tieren schien es gut zu gefallen. Ein Ergebnis des Experiments sei, dass das Stresslevel der Ratten gesunken sei, während sie herumkurvten, wie die Wissenschafter um Kelly Lambert der Universität von Richmond in der Fachzeitschrift "Behavioural Brain Research" berichten.

#Nachrichten #Infonauten #Wissen #Ironie
https://www.derstandard.at/story/2000110265538/forscher-bringen-ratten-bei-mini-autos-zu-lenken

 
The @fsfe would be nothing without our contributors. And it would be so much more with you! If you feel inspired after reading our yearly report, there are many ways to engage in our movement:

https://fsfe.org/news/2019/news-20191022-01.en.html

https://peertube.social/videos/watch/2d18e14c-4baa-4269-9837-2360379623eb


Software-Freiheit in Europa 2019

"Software Freedom in Europe" ist der Jahresbericht der Free Software Foundation Europe e.V. (FSFE). In einem Dokument finden Sie eine Übersicht über wichtige Dinge, die die FSFE in den letzten 12 Monaten getan und erreicht hat. Neben vielen anderen interessanten Geschichten lesen Sie im Bericht 2019 über unsere laufende Arbeit für die Routerfreiheit in Europa, über das erste Parlament in Europa, das sich unserem "Public Money?" anschließt. Public Code", über unsere neue Version der REUSE-Tools zur Unterstützung von Entwicklern Freier Software bei der einfachen Lizenzkonformität und über viele weitere Aspekte unserer vielfältigen Politikarbeit - allesamt mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der die Nutzer die Kontrolle über die Technologie haben!

Neben unserer politischen Arbeit und unseren Projekten richten wir auch Licht auf unsere Gemeinschaft und ihre Mitglieder aus; denn nur durch die Zusammenarbeit mit unserer Gemeinschaft ist die FSFE in der Lage, eine Bewegung in ganz Europa zu bilden, um eine Gesellschaft aufzubauen, die auf der Freiheit der Benutzer und der Software basiert. Wir berichten über die Veranstaltungen, die wir organisiert und durchgeführt haben, von politischen Treffen bis hin zu unseren Web-a-thons. Wir schließen mit einigen unserer Outreach-Sektionen und einem Ausblick auf das nächste Jahr ab.

Aber diese kurze Einführung kann Ihnen nur einige kleine Einblicke geben, und so laden wir Sie ein, Ihren persönlichen Favoriten für die Aktivitäten der FSFE im Jahr 2019 zu entdecken. Bitte genießen Sie Ihre Lektüre und wenn Sie noch kein Unterstützer sind, überlegen Sie, die Softwarefreiheit in Europa zu unterstützen.

#Infonauten #Wissen #FSFE #Software #Commons
https://fsfe.org/news/2019/news-20191022-01.en.html

 

Deutsche Umwelthilfe beantragt in 98 mit Feinstaub belasteten Städten den Stopp der Feuerwerk-Böllerei und zeigt saubere Alternativen für Silvester auf


DUH zieht positive Zwischenbilanz ihrer Initiative für Schwarzpulver-freie Silvester-Feuerwerke in deutschen Städten – Knapp 60 Prozent der Bundesbürger befürworten ein generelles Böller-Verbot in dicht besiedelten Innenstädten – Im Auftrag der DUH erstelltes Rechtsgutachten zeigt 98 Städten mit Feinstaubwerten oberhalb des WHO-Grenzwerts auf, wie sie die für die Luftqualität, Gesundheit und Tierwelt schädliche Böllerei verbieten können – DUH und die Saarländerin Andrea Glomba wollen viele hunderttausend Bürgerinnen und Bürger dafür gewinnen, über eine eigene Petition Böller-Verbote zu fordern – DUH wirbt für „Silvester 2.0“: Licht- und Lasershows wie in Landshut sind die moderne und saubere Alternative zur Schwarzpulver-Böllerei

#Infonauten #Wissen #Umwelt #Klima #Silvester
https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/deutsche-umwelthilfe-beantragt-in-98-mit-feinstaub-belasteten-staedten-den-stopp-der-feuerwerk-boeller/

 

Wireless data from every light bulb - Li-Fi


TEDGlobal 2011 - Harald Haas

What if every light bulb in the world could also transmit data? At TEDGlobal, Harald Haas demonstrates, for the first time, a device that could do exactly that. By flickering the light from a single LED, a change too quick for the human eye to detect, he can transmit far more data than a cellular tower -- and do it in a way that's more efficient, secure and widespread.

Li-Fi - https://en.wikipedia.org/wiki/Li-Fi

https://www.ted.com/talks/harald_haas_wireless_data_from_every_light_bulb
#Infonauten #Wissen #Wifi #WLAN #Science #Smartphone

 
Was ich immer noch nicht begreife, wie Protestbewegungen es nicht begreifen können, dass das stupide Wiederholen des Namens gegen den man protestiert nur dazu führt, dass sich der Name in den Köpfen der Menschen festsetzt. Will man denn nicht, dass sich etwas anderes in den Köpfen der Menschen festsetzt?

Das sagen was man will. Das wiederholen, was sich die Menschen merken sollen.

Werbung funktioniert grundsätzlich genau so. Da wird nicht gesagt
"Mit diesem Waschmittel bleibt die Wäsche nicht schmutzig.",
"Von diesen Zigaretten stirbt man nicht".
"Von diesem Alkohol bekommt man keine schweren Erkrankungen".

#Infonauten #Sprache #Psychologie

 

Vatikan stellt smarten Rosenkranz zum Beten vor


Content warning: Heute schon gebetet? Mit diesem intelligenten Gadget behalten Katholiken die Übersicht. Anmerkung: Interessant wäre hier, ob in diesen Apps ein Tracker mitläuft und die Daten direkt in den "Himmel" schickt ;) #Nachrichten #Infonauten #Wissen #Vatikan #Kir


 

Grüne in NRW beantragen Ende der Staatsleistungen an Kirchen


Content warning: Über 500 Millionen Euro an sogenannten Staatsleistungen erhalten die beiden großen Kirchen in Deutschland derzeit jährlich von den Bundesländern, ohne dafür eine Gegenleistung erbringen zu müssen. Nach dem Willen der Grünen soll damit nun in Nordrhein-Wes


 

Techno-History in 4 Teilen




Das Musik und Instrumenten Magazin Amazona hat eine schöne und sehr lesenswerte 4 teilige Artikelserie über die Geschichte des Techno herausgebracht.

Techno, was sagt uns das, da war doch was? Richtig, spontan bringt man damit die 90er in Verbindung, dem Jahrzehnt, das dieses Genre auf den absoluten Zenit gebracht hat. Aber was kam davor, was danach? Ein paar Sätze über die 90er reichen dazu allerdings absolut nicht aus, es muss schon deutlich weiter ausgeholt werden. Eine Musikrichtung, die nach wie vor aktuell, allerdings meilenweit vom Hype der 90er entfernt ist und deren Wurzeln in sehr viel früheren musikalischen Epochen zu finden sind.


Techno-History 1: Die Fundamente des Techno
https://www.amazona.de/techno-history-1-die-fundamente-des-techno/

Techno History 2: Techno – Die Geburtsstunde
https://www.amazona.de/techno-history-2-die-geburtsstunde/

Techno History 3: Der Ausverkauf des Kults
https://www.amazona.de/techno-history-3-der-ausverkauf-des-kults/

Techno History 4: Abgesang und Kommerzialisierung
https://www.amazona.de/techno-history-4-abgesang-und-kommerzialisierung/

#Techno #Infonauten #Dokumentation #Geschichte #Musik

 
„Bergkristall verleiht positive feinstoffliche Schwingungen.“ Grandios. Aber niemand weiß, was feinstoffliche Schwingungen überhaupt sein sollen. „Wenn man vom Universum etwas ganz intensiv wünscht, dann bekommt man es auch.“ Aha. Und wenn es nicht klappt, war der Wunsch eben nicht intensiv genug? „Wenn jemandem etwas Schlimmes passiert, dann liegt das nur an seinen bösen Taten in einem früheren Leben.“ Himmel! Was müssen wir im früheren Leben verbrochen haben, um uns heute solchen Schwachsinn anhören zu müssen!
#Infonauten #Wissen
https://futurezone.at/meinung/nicht-nur-nicht-richtig-sondern-nicht-einmal-falsch/400590275