social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Info

Info | It's time to say goodbye


Nein ich werde das Fediverse nicht verlassen, sondern Diaspora. Das Ziel heißt Friendica. Zwar hat Diaspora für mich was das Design und auch die Geschwindigkeit betrifft noch ein wenig mehr zu bieten als Friendica, aber eben nicht mehr so viel das es mich hier hält, zumal die Entwicklung bei Friendica recht flott und bei Diaspora sehr langsam ist. Dazu kommt bei Diaspora die fehlende Unterstützung für ActivityPub und auch die Ablehnung dieses Protokolls durch die Entwickler. Mein neuer bzw. schon eine Weile existierender Friendica-Account ist:

@ravenbird

Natürlich wünsche ich auch der Plattform Diaspora weiterhin alles erdenklich Gute und das es voran geht. Aber momentan sehe ich für mich persönlich auf Grund der langsamen Entwicklung und der fehlenden Unterstützung von ActivityPub keinen Grund mehr für Diaspora. Glücklicherweise kann aber ja Friendica auch mit Diaspora kommunizieren, so das man in Kontakt bleiben kann.

Diesen Account werde ich sowohl um noch offene Diskussionen zu beenden als auch um bestehende Inhalte nicht zu entsorgen so lange es der Podmin @Benjamin Neff 🌟 zulässt offen lassen. Ich möchte Benjamin an dieser Stelle auch Danke sagen das ich so lange hier sein durfte. Den den Pod den er hier betreibt kann ich wirklich nur uneingeschränkt empfehlen. :-)

Tags: #Info #Diaspora #Friendica #Umzug #time-to-say-goodbye #Ravenbird #2021-07-09
 

Info | Änderungen in meinem Profil


Aus aktuellen Anlass habe ich meine Profilseite erweitert. Erweitert um das Thema Kommentardiskussionen bei meinen Beiträgen. Dort steht jetzt folgendes:

Kommentardiskussionen bei meinen Beiträgen



Ich nehme mir heraus bei den Kommentaren zu meinen Beiträgen das Hausrecht auszuüben. Bitte bleibt beim Thema, werdet nicht beleidigend und tragt dort keine privaten Kleinkriege aus, sonst werde ich die entsprechenden Kommentare kommentarlos löschen und bei Wiederholung betreffende User auf die Ignoreliste setzen! Und nein das ist keine Unterdrückung der Meinungsfreiheit, den jeder kann eigene Beiträge mit eigenen Diskussionen erstellen bei denen ich dann selbst entscheiden kann ob ich mich daran beteilige.
Und genau das werde ich jetzt auch so handhaben. Den sorry wenn ich es so sage, aber manche Leute gehen mir mit ihren Verhalten inzwischen gewaltig auf den Zeiger! Und das sind nicht nur Leute aus dem Rechten oder Verschwörungsmythischen Lager!

Tags: #de #Info #Ravenbird #Beiträge #Kommentare #Kommentardiskussion #Meinung #Profilseite #Ravenbird #2021-05-30
 

Info | Vorhin habe ich murdered dreams blockiert


Ja murdered dreams hat so manchen guten Beitrag. Aber leider hat er die dumme Angewohnheit bei den Beiträgen anderer oftmals die Kommentare zuzuspammen um seinen kleinen Privatkrieg zu führen und ist davon auch nicht abzubringen. Und da mir das auf die Nerven geht, ist er bei mir jetzt erst mal auf der Ignoreliste.

Tags: #de #Info #murdered-dreams #Spam #Privatkrieg #Kommentare #Ravenbird #2021-05-18
 

Info | Kommentare werden bei von mir weitergesagten Beiträgen gefressen!


Ich wollte noch mal darauf hinweisen das ich von mir weitergesagte Beiträge aller paar Tage lösche. Und dabei werden natürlich auch alle dort gemachten Beiträge gelöscht und zwar ohne Ausnahme. Ich sage die Sachen nur weiter um ihnen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Also macht Euch bitte nicht dort beim von mir weitergesagten Beitrag die Mühe einen Kommentar zu erstellen, sondern macht das bitte direkt beim Originalkommentar. Danke! :-)

Tags: #de #Info #Diaspora #Weitersagen #Kommentare #Löschen #In-Eigener-Sache #Ravenbird #2021-04-05
 

Info | Kommentare werden bei von mir weitergesagten Beiträgen gefressen!


Ich wollte noch mal darauf hinweisen das ich von mir weitergesagte Beiträge aller paar Tage lösche. Und dabei werden natürlich auch alle dort gemachten Beiträge gelöscht und zwar ohne Ausnahme. Ich sage die Sachen nur weiter um ihnen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Also macht Euch bitte nicht dort beim von mir weitergesagten Beitrag die Mühe einen Kommentar zu erstellen, sondern macht das bitte direkt beim Originalkommentar. Danke! :-)

Tags: #de #Info #Diaspora #Weitersagen #Kommentare #Löschen #In-Eigener-Sache #Ravenbird #2021-04-05
 

Info | Mal wieder nen neuer Spamaccount


Gerade bin ich auf den Spamacocount gloriousjada@diasp.org gestoßen. Hat auch gleich mal in diese Kommentardiskussion zu einen Beitrag von diaspora* HQ gespammt.




So erreicht man ganz schnell und gezielt von möglichst vielen Usern und Podmins geblockt zu werden...

Tags: #de #Info #Spammer #Spamaccount #Ravenbird #2021-03-06
 

Info | heise: Marktmacht: Lieferando verdrängt Webseiten der Partner-Restaurants


Lieferando, Plattform für Essensbestellungen, hat zehntausende Domains registriert, die Restaurant-Adressen ähneln. Dürfen die das?

Lieferando hat 50.000 .de-Domains registriert, die Adressen echter Restaurants teils sehr ähnlich sind. Unter 18.000 Adressen hat Lieferando Schattenwebseiten eingerichtet und nimmt dort Bestellungen für das echte Restaurant entgegen. Das Restaurant muss für jede vermittelte Bestellung Provision zahlen. Europaweit hat der niederländische Mutterkonzern Just Eat Takeaway sogar über 120.000 einschlägige Domains registriert...

Tags: #de #Info #Lieferando #Marktmacht #Internet #Webseiten #Partner-Restaurants #Essen #Nahrung #Nein-Danke #heise #Ravenbird #2021-02-26
 
Bild/Foto

Info | beschlagnahmt.org


Behörden können deine elektronischen Geräte beschlagnahmen, auslesen, Deine Konten übernehmen, deine Kommunikation und Anschlüsse überwachen. Das passiert gar nicht so selten.

Sei für diesen Fall vorbereitet!

Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen kannst du dafür sorgen, dass die ganze Aktion zwar nervig ist, aber der Staat nicht in deinen persönlichen Daten rumschnüffelt. Hier bekommst du einige Anhaltspunkte wie du dich schützen kannst, auch ohne ein Computernerd zu sein. Lieber jetzt ein wenig Arbeit investieren und dafür bleiben später deine Daten für die Cops tabu... (weiter)

Tags: #de #Info #Aktionismus #Computer #Vorsichtsmaßnahmen #Behörden #Polizei #Überwachung #Kommunikation #Staat #Ravenbird #2021-02-23
 
Bild/Foto

Info | beschlagnahmt.org


Behörden können deine elektronischen Geräte beschlagnahmen, auslesen, Deine Konten übernehmen, deine Kommunikation und Anschlüsse überwachen. Das passiert gar nicht so selten.

Sei für diesen Fall vorbereitet!

Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen kannst du dafür sorgen, dass die ganze Aktion zwar nervig ist, aber der Staat nicht in deinen persönlichen Daten rumschnüffelt. Hier bekommst du einige Anhaltspunkte wie du dich schützen kannst, auch ohne ein Computernerd zu sein. Lieber jetzt ein wenig Arbeit investieren und dafür bleiben später deine Daten für die Cops tabu... (weiter)

Tags: #de #Info #Aktionismus #Computer #Vorsichtsmaßnahmen #Behörden #Polizei #Überwachung #Kommunikation #Staat #Ravenbird #2021-02-23
 

Ein paar Anmerkungen zum Thema Radverkehrsentscheide

Unabhängig von der strittigen Frage, ob unbenutzbare Radwege benutzt werden müssen, oder nicht, gerade die eifrigen Benutzer und Befürworter von Radwegen müssten doch an einem Wegfall der Benutzungspflicht interessiert sein. Wer Radwege ignoriert und wahlweise die Fahrbahn, andere Routen oder andere Verkehrsmittel nutzt, dem kann die Qualität dieser Radwege ziemlich egal sein. Wer aber nicht kann oder nicht will …

IMHO liesse sich durch Aufhebung der Benutzungspflicht von ausgeschilderten straßenbegleitenden Wegen und durch gutes Vorbild von kompetenten Radfahrern diesem populären Irrtum leicht etwas entgegensetzen. Leider ist uns dieser Weg weitgehend versperrt, durch eine üble Koalition aus autoaffiner Politik einerseits, der Lobby einer Industrie, die durch Abgasmanipulation und Mautdesaster auffällt und aus Radfahrervereinen und -Initiativen, die durch das Verbreiten von Angst und Schrecken ihre Mitgliederzahlen zu steigern suchen und deswegen wenig auf die Interessen derjenigen geben, die keinen Beistand brauchen, um in Freizeit und Alltag mehr, weiter und schnell zu fahren und auch deswegen vorzugsweise da fahren, wo es keine Zwangsradwege gibt.... Dieser Radfahrer kann nicht am Schreibtisch alle Probleme lösen, die eine verkorkste Verkehrspolitik über viele Jahrzehnte hinweg angerichtet hat, weiß aber aus ausgiebiger Erfahrung, auch mit seinen längst erwachsenen Kindern, daß Radwege nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems sind, dem man ausweichen muss und oft ausweichen kann. Die individuelle Lösung besteht darin, dies zu tun, wo man kann und auf andere Verkehrsmittel auszuweichen, wo man es nicht kann. Die gesellschaftliche bzw. verkehrstechnische Lösung bestünde nicht darin, Radwege zu bauen oder Straßenränder benutzungspflichtig zu machen, sondern darin, Radwege aufzulassen oder zumindest ihre Benutzungspflicht aus dem Verkehrsrecht zu tilgen.“Wirklich bremsen dürfte das nach Angaben des Sprechers jedoch die wenigsten Fahrer, im Schnitt liege deren Geschwindigkeit zwischen 10 und 20 km/h.” zitiert der Spiegel. Wenn’s danach geht, könnte man in meinem Wohngebiet auch eine Tempo 20-Zone einrichten, denn aufgrund von Parkverkehr wird da im Schnitt noch weniger gefahren. Absurd? Gewiß. Aber mit Radfahrern kann man’s ja machen.

DIE RADWEGVIGNETTE MUSS HER!

Damit sich endlich zeigt, was unsere Radwege wert sind.


#radverkehrspolitik #de #Info #Bürgerbegehren #Heidelberg #Radentscheid #Fahrrad #Verkehrswende #Vision-Heidelberg-2030 #Verkehr #Klimaschutz #Radentscheid-Heidelberg #RNZ #Ravenbird #2021-02-02

(und mal etwas grundsätzlicher: Vehicular cycling) Radfahrer fahen am besten, wenn sie entsprechend den üblichen Regeln des Fahrzeugverkehrs auf den Fahrbahnen von Straßen fahren
 

Ein paar Anmerkungen zum Thema Radverkehrsentscheide

Unabhängig von der strittigen Frage, ob unbenutzbare Radwege benutzt werden müssen, oder nicht, gerade die eifrigen Benutzer und Befürworter von Radwegen müssten doch an einem Wegfall der Benutzungspflicht interessiert sein. Wer Radwege ignoriert und wahlweise die Fahrbahn, andere Routen oder andere Verkehrsmittel nutzt, dem kann die Qualität dieser Radwege ziemlich egal sein. Wer aber nicht kann oder nicht will …

IMHO liesse sich durch Aufhebung der Benutzungspflicht von ausgeschilderten straßenbegleitenden Wegen und durch gutes Vorbild von kompetenten Radfahrern diesem populären Irrtum leicht etwas entgegensetzen. Leider ist uns dieser Weg weitgehend versperrt, durch eine üble Koalition aus autoaffiner Politik einerseits, der Lobby einer Industrie, die durch Abgasmanipulation und Mautdesaster auffällt und aus Radfahrervereinen und -Initiativen, die durch das Verbreiten von Angst und Schrecken ihre Mitgliederzahlen zu steigern suchen und deswegen wenig auf die Interessen derjenigen geben, die keinen Beistand brauchen, um in Freizeit und Alltag mehr, weiter und schnell zu fahren und auch deswegen vorzugsweise da fahren, wo es keine Zwangsradwege gibt.... Dieser Radfahrer kann nicht am Schreibtisch alle Probleme lösen, die eine verkorkste Verkehrspolitik über viele Jahrzehnte hinweg angerichtet hat, weiß aber aus ausgiebiger Erfahrung, auch mit seinen längst erwachsenen Kindern, daß Radwege nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems sind, dem man ausweichen muss und oft ausweichen kann. Die individuelle Lösung besteht darin, dies zu tun, wo man kann und auf andere Verkehrsmittel auszuweichen, wo man es nicht kann. Die gesellschaftliche bzw. verkehrstechnische Lösung bestünde nicht darin, Radwege zu bauen oder Straßenränder benutzungspflichtig zu machen, sondern darin, Radwege aufzulassen oder zumindest ihre Benutzungspflicht aus dem Verkehrsrecht zu tilgen.“Wirklich bremsen dürfte das nach Angaben des Sprechers jedoch die wenigsten Fahrer, im Schnitt liege deren Geschwindigkeit zwischen 10 und 20 km/h.” zitiert der Spiegel. Wenn’s danach geht, könnte man in meinem Wohngebiet auch eine Tempo 20-Zone einrichten, denn aufgrund von Parkverkehr wird da im Schnitt noch weniger gefahren. Absurd? Gewiß. Aber mit Radfahrern kann man’s ja machen.

DIE RADWEGVIGNETTE MUSS HER!

Damit sich endlich zeigt, was unsere Radwege wert sind.


#radverkehrspolitik #de #Info #Bürgerbegehren #Heidelberg #Radentscheid #Fahrrad #Verkehrswende #Vision-Heidelberg-2030 #Verkehr #Klimaschutz #Radentscheid-Heidelberg #RNZ #Ravenbird #2021-02-02

(und mal etwas grundsätzlicher: Vehicular cycling) Radfahrer fahen am besten, wenn sie entsprechend den üblichen Regeln des Fahrzeugverkehrs auf den Fahrbahnen von Straßen fahren
 

Info | RNZ: Bürgerbegehren vorbereitet - Team "Radentscheid" will Verkehrswende selbst machen


Ab April werden in Heidelberg Unterschriften für die "Vision Heidelberg 2030" gesammelt.

Aufbruch auf neuen Wegen: Eine lebenswerte, klimafreundliche, sichere und flächengerechte Stadt ist das Ziel mehrerer Dutzend Menschen, die ein politisches Zeichen setzen. Das Team "Radentscheid Heidelberg" trat am Samstag nach neun Monaten Vorarbeit in einer digitalen Konferenz erstmals mit seinen Plänen an die Öffentlichkeit. Am Ende der Kampagne soll eine andere Verkehrspolitik in Heidelberg stehen, der Weg dahin könnte über ein Bürgerbegehren führen. "Unsere Mission ist es, mit direkter Demokratie den Bürgerwillen für bessere und sichere Fahrradwege direkt ins Rathaus zu bringen", sagen die Veranstalter. Ab April will man dafür Unterschriften sammeln...

Weitere Informationen: Radentscheid Heidelberg

Info: Das ist in meinen Augen eine gute Sache die sowohl Menschen die in Heidelberg leben als solche die von außerhalb nach Heidelberg kommen betrifft und interessant ist. Es wird Zeit das die Städte umgebaut werden, so das sie vollständig auf die Interessen der Menschen und nicht weitgehend auf die Interessen der Automobilindustrie ausgelegt sind.

Tags: #de #Info #Bürgerbegehren #Heidelberg #Radentscheid #Fahrrad #Verkehrswende #Vision-Heidelberg-2030 #Verkehr #Klimaschutz #Radentscheid-Heidelberg #RNZ #Ravenbird #2021-02-02
 

Info | RNZ: Bürgerbegehren vorbereitet - Team "Radentscheid" will Verkehrswende selbst machen


Ab April werden in Heidelberg Unterschriften für die "Vision Heidelberg 2030" gesammelt.

Aufbruch auf neuen Wegen: Eine lebenswerte, klimafreundliche, sichere und flächengerechte Stadt ist das Ziel mehrerer Dutzend Menschen, die ein politisches Zeichen setzen. Das Team "Radentscheid Heidelberg" trat am Samstag nach neun Monaten Vorarbeit in einer digitalen Konferenz erstmals mit seinen Plänen an die Öffentlichkeit. Am Ende der Kampagne soll eine andere Verkehrspolitik in Heidelberg stehen, der Weg dahin könnte über ein Bürgerbegehren führen. "Unsere Mission ist es, mit direkter Demokratie den Bürgerwillen für bessere und sichere Fahrradwege direkt ins Rathaus zu bringen", sagen die Veranstalter. Ab April will man dafür Unterschriften sammeln...

Weitere Informationen: Radentscheid Heidelberg

Info: Das ist in meinen Augen eine gute Sache die sowohl Menschen die in Heidelberg leben als solche die von außerhalb nach Heidelberg kommen betrifft und interessant ist. Es wird Zeit das die Städte umgebaut werden, so das sie vollständig auf die Interessen der Menschen und nicht weitgehend auf die Interessen der Automobilindustrie ausgelegt sind.

Tags: #de #Info #Bürgerbegehren #Heidelberg #Radentscheid #Fahrrad #Verkehrswende #Vision-Heidelberg-2030 #Verkehr #Klimaschutz #Radentscheid-Heidelberg #RNZ #Ravenbird #2021-02-02
 

Info | The next nazi


Gerade bin ich auf den Account von @Thor gestoßen. Er ist wohl in meinem Stream gelandet da er die Hashtags #communism #antifa und #blm verwendet hat und ist direkt auf meine Ignoreliste gewandert.

Tags: #de #Info #The-next-nazi #Nazi #Ravenbird #2021-01-19
 

Info | Wenn Goliat versucht David zu erschlagen


Offenbar hat Katapult mal wieder mit einem größeren Verlag zu kämpfen, dieses mal mit dem Schulbuchverlag Cornelson. Alter Schwede sind das Sitten in der Verlagsbranche.

https://mobile.katapult-magazin.de/?mpage=a&l=0&artID=1467

Tags: #de #Info #Katapult #Cornelson #Grafik #Ravenbird #2020-11-24
 

Info | Weitergesagte Beiträge


Seit einiger Zeit lösche ich bei Beiträgen die ich weitergesagt habe die weitergesagte Version nach einiger Zeit wieder, seit ein paar Tagen nach einem Tag. In meinen Augen sollen weitergesagte Beiträge nur dazu dienen ein Thema oder eine Information weiter zu verbreiten, weshalb ich es nicht für nötig halte sie dauerhaft in meinen Profil zu haben, zumal sie nach einen Tag bei den allermeisten Leuten im Stream verschwunden ist. Außerdem zerreißen die weitergesagten Versionen die entsprechenden Artikeldiskussionen.

Deshalb bitte ich Euch nicht bei von mir weitergesagten Beiträgen zu kommentieren, sondern beim jeweiligen Originalbeitrag. Den die Kommentare und auch Diskussionen verschwinden nach kurzer Zeit im Orkus.

Tags: #de #info #diaspora #weitergesagte-beiträge #weitersagen #ravenbird #2020-11-15
 

Info | Mal wieder nen Spammer


Gerade habe ich zwei Porno SPAM Kommentare von alan@diasporing.ch gelöscht. Sprich die Bemühungen des dortigen Podmins in Sachen Spammer werden offenbar schon wieder unterlaufen. Es wird wirklich Zeit das man da für Diaspora eine Lösung findet. Evtl. eine Art 'Filterliste' oder so.

Tags: #de #info #diaspora #spammer #diasporing ch #porno #spam #ravenbird #2020-11-12
 

Info | foodwatch: Nein, im Supermarkt können wir die Welt nicht retten


Die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft reden uns seit Jahren ein, wir Konsumentinnen und Konsumenten seien es, die mit unseren Kaufentscheidungen die Verantwortung für eine bessere Welt tragen. Doch in diese Falle dürfen wir nicht tappen.

Auch wenn es schwerfällt, müssen wir akzeptieren, dass wir durch einen „ethischen“ Konsum zwar Vorbild sein und unseren individuellen Fußabdruck verbessern, aber nicht die Märkte verändern können. Warum das so ist, hat vor allem zwei Gründe...

Tags: #de #info #konsum #einkauf #supermarkt #kaufentscheidung #auswirkungen #falle #illusion #kapitalismus #system #foodwatch #2020-11-06 #ravenbird #2020-11-07
 

Info | Tagesschau: RKI-Strategiepapier - Masken wohl auch mit Impfstoff nötig


Das RKI dämpft Hoffnungen, dass die Verfügbarkeit eines Corona-Impfstoffs in Deutschland eine schnelle Rückkehr zur Normalität bringen wird. Maskentragen und Abstandhalten seien auch dann weiterhin nötig, heißt es in einem Papier.

Der Alltag in Deutschland wird nach Ansicht des Robert Koch-Instituts auch mit Einführung eines Corona-Impfstoffs zunächst eingeschränkt bleiben - einschließlich Maskentragen und Abstandsgeboten. Darauf weist das RKI in einem neuen Strategiepapier hin...

Tags: #de #info #corona #impfung #infektionsschutz #masken #abstand #rki #tagesschau #ravenbird #2020-10-13
 

Info | Mal wieder nen Spammer unterwegs


Er operiert soweit ich es gesehen habe unter moish_e@diasporing.ch und moisharosen@diasporing.ch und bringt Euch Spam in Eure Kommentare. Am besten gleich blockieren damit sich die Seuche nicht ausbreitet. Und wenn Ihr einen eigenen Server betreibt gleich auf dieser Ebene sperren.

Tags: #de #info #diaspora #friendica #federation #spam #spammer #blockieren #ravenbird #2020-08-29
 

Info | Mal wieder nen Spammer unterwegs


Er operiert soweit ich es gesehen habe unter moish_e@diasporing.ch und moisharosen@diasporing.ch und bringt Euch Spam in Eure Kommentare. Am besten gleich blockieren damit sich die Seuche nicht ausbreitet. Und wenn Ihr einen eigenen Server betreibt gleich auf dieser Ebene sperren.

Tags: #de #info #diaspora #friendica #federation #spam #spammer #blockieren #ravenbird #2020-08-29
 
Bild/Foto
(CC-BY-SA 3.0 Altzone)

Info | Netzpolitik.org: DIN SPEC 3105 - Offene DIN-Norm für Offene Hardware


Offene Hardware versucht die Potentiale von Open-Source-Prinzipien für Technologieentwicklung auch jenseits von Software zu nutzen. Seit kurzem gibt es einen offiziellen DIN-Standard dafür. Im Interview erklärt Martin Häuer, warum das hilfreich ist und was den Standard besonders macht.

Während Freie und Open-Source-Software inzwischen fest im Mainstream von Software-Entwicklung und software-basierten Angeboten angekommen ist, gilt das für offene oder Open-Source-Hardware noch nicht ganz. Was bei offener Software der Quellcode eines Computerprogramms, ist bei offener Hardware der Bauplan eines technischen Geräts: offen zugänglich, veränderbar und weiterverbreitbar...

Meine Meinung: Eine durchaus wichtige Sache. Den erst auf Offener Hardware werden wir das Potential von Freier Software voll ausschöpfen können. Und offene Hardware ermöglicht darüber hinaus das eine Hardware so lange wie sie funktioniert auch genutzt werden kann.

Tags: #de #info #din-spec-3105 #offene-hardware #open-hardware #open-source #technologie #netzpolitik #2020-08-03 #ravenbird #2020-08-04
 

Info | DLF: AfD präsentiert Reformkonzept für öffentlich-rechtlichen Rundfunk - Kollegengespräch mit Moritz Küpper


Audio: MP3

Meine Meinung: Ich bin ja auch für eine massive Anpassung des Öffentlich Rechtlichen Rundfunks. Doch das was die AfD da schwafelt stößt mir äußerst übel auf.

Tags: #de #info #afd #öffentlich-rechtlicher-rundfunk #reformkonzept #meinung #kollegengespräch #moritz-küpper #dlf #ravenbird #2020-06-29
 

Info | RiffReporter: Open Eco­no­my - Commons-​Projekte wei­sen den Weg in eine Gemeinwohl-​orientierte Wirt­schaft


In der Corona-​Krise bringen Menschen mit viel Engagement gemeinnützige Projekte auf den Weg - mit Konzepten der Offenheit wie Open Source und Open Hardware. Dass das mit staatlicher Förderung zusammengehen kann, zeigt die Corona-​Warn-App. Auf diesem Weg in eine resiliente Gemeinwohl-​Ökonomie fehlen aber noch geeignete Förderinstrumente - und der politische Wille.

Mitte April verteilten in einer gemeinsamen Aktion mehrere Offene Werkstätten, FabLabs und Makerspaces aus Brandenburg und Berlin 12.000 Gesichtsvisiere an Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Die transparenten Visiere können über den Atemschutzmasken getragen werden und decken vor allem den Augenbereich ab. Doch damit nicht genug: Bis Anfang Juni ebbte die Nachfrage nicht ab...

Info: Danke an @Mario P. für den Hinweis und in Absprache mit ihm noch mal eingestellt.

Tags: #de #info #open-economy #wirtschaft #gemeinwohl #gesellschaft #commons-projekte #riffreporter #2020-06-21 #ravenbird #2020-06-26

RiffReporter: Open Economy (Christiane Schulzki-Haddouti)

 

Info | Gerade einen von mir weitergesagten Beitrag gelöscht


Eben habe ich einen Beitrag den ich weitergesagt habe wieder gelöscht. An sich fand ich ihn schön weil er pro Antifa und contra Trump ist. Dann mag ich auch noch Marvel deren Fundus der dargestellte Charakter entliehen ist. Allerdings ist die Darstellung eben in meinen Augen auch sexistisch und deshalb habe ich ihn beseitigt.




Tags: #de #info #gelöschter-beitrag #antifa #trump #sexismus #ravenbird #2020-06-01
 

Video | SWR: Schaden in der Oberleitung - Über das Desaster der Deutschen Bahn


Verspätungen, Zugausfälle, marode Schienen, veraltetes Material, Personalmangel… Die deutsche Bahn ist eine Zumutung - und das in Zeiten einer notwendigen Verkehrswende! Wie konnte ein einstmals gut funktionierendes Unternehmen dermaßen aus dem Ruder laufen? Über 170 Jahre lang war die deutsche Bahn eine Institution, deren Geschäft das Bahnfahren in Deutschland war – und sonst nichts. Seit der Bahnreform im Jahr 1994, nach der die Bahn an die Börse gebracht werden sollte, wurde die „Bahn AG“ zu einem Konzern mit fast 1000 Firmen umstrukturiert. Und während sie als Global Player der Logistik- und Mobilitätsbranche in über 140 Ländern rund um den Globus aktiv wurde und dafür enorme Milliardenbeträge benötigte, während sich die Vorstandsgehälter um ein Mehrfaches steigerten, wurde das heimische Streckennetz abgebaut, unterblieben notwendige Reparaturarbeiten und Investitionen. Dafür fließt viel Steuergeld in unfassbar teure und fragwürdige Großprojekte wie Stuttgart 21 oder Münchens zweite Stammstrecke...

Video: Web | MP4

Info: Eben hatte ich einen Radiobeitrag zu dem Video eingestellt. Aber ich finde das so interessant und wichtig das ich das Video noch mal extra einstelle.

Tags: #de #video #info #bahn #deutschland #deutsche-bahn #verkehr #verkehrspolitik #politik #staat #auto #kapitalismus #system #tele-akademie #2020-05-24 #ravenbird #2020-05-26
 

Info | heise: Was wir über die Wirkung von Covid-19 auf den Körper wissen


Der neue Corona-Virus verursacht vorrangig eine Atemwegsinfektion. Doch inzwischen finden Ärzte überall im Körper unerwartete Auswirkungen und Schäden.

Wer am neuen Coronavirus erkrankt und Symptome bekommt, hat meist Atemschwierigkeiten, wodurch auch der Rest des Körpers nicht genügend Sauerstoff erhält. Schnell können Lungenentzündung und andere Atemwegserkrankungen auftreten und im schlimmsten Fall zum Tod führen, wenn der Körper die Infektion nicht erfolgreich bekämpfen kann. Doch das Sars-CoV-2-Virus schädigt den Körper auch jenseits von Nasenhöhlen, Rachen und der Lunge. Hier eine Zusammenfassung dessen, was wir darüber in den letzten Wochen gelernt haben...

Tags: #de #info #corona-virus #corvid-19 #körper #mensch #gesundheit #auswirkungen #heise #ravenbird #2020-05-26
 
**Piktogramme und Hinweise ** https://www.peter-schmidt-group.de/projekte/cases/pandemic-design?

#COVID2019 #info
 

Info | heise: Umwelt: Lang unterschätzter Fluor-Schaden


Sie sind der neue Stern am Schadstoffhimmel: PFAS. Sie kommen zu tausenden und werden von Experten ähnlich gefährlich eingestuft wie DDT oder Dioxin.

PFAS (per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) stecken in der Outdoorjacke ebenso wie im Teppichboden, der beschichteten Pfanne und dem Feuerlöschschaum. Sie schützen Pizzakartons vor dem Durchweichen und machen Autositze unempfindlich gegen Kaffeeflecken. Sie sind verführerisch für die Konsumgüter-Industrie, weil sie wasser-, fett- und schmutzabweisend, feuerhemmend, extrem stabil und damit sehr widerstandsfähig auf Oberflächen sind...

Meine Meinung: Die PFAS zeigen einmal mehr wie sorglos wir mit neuartigen Stoffen umgehen ohne bevor wir sie groß in Umlauf bringen ihr Gefahrenpotential gründlich zu erforschen. Hauptsache der Profit stimmt...

Tags: #de #info #umwelt #pfas #ddt #dioxin #schadstoffe #gefahrstoffe #staat #system #kapitalismus #profilt #meinung #heise #2020-05-18 #ravenbird #2020-05-19
 

News | Tagesschau: Corona-Ausbruch in Deutschland Die verlorenen Wochen


In Deutschland wurde die Gefahr einer Corona-Pandemie zu Beginn deutlich unterschätzt. Das geht aus vertraulichen Dokumenten hervor, die BR und "Welt am Sonntag" vorliegen. Eine Rekonstruktion.

Am 31. Dezember versendet das internationale Frühwarnsystem ProMED eine E-Mail. Es geht um eine unbekannte Lungenentzündung in China. Die Meldung zum neuartigen Coronavirus geht auch nach Berlin ans Robert Koch-Institut...

Tags: #de #news #deutschland #info #coronavirus #corona-pandemie #corona-krise #corona-ausbruch #rekonstruktion #2019-12-31 #promed #rki #tagesschau #ravenbird #2020-05-17
 

Info | Video:


Alles, was man über Cannabis wissen sollte, nach aktuellem Stand der Forschung

Tags: #de #info #video #cannabis #hanf #thc #forschung #mailab #2020-05-14 #ravenbird #2020-05-16
 

News | Pro-Linux: Vorschläge für Next Generation Internet gesucht


Die von der Europäischen Kommission gegründete Initiative »NGI Pointer« will freie Projekte unterstützen, die das Internet als Plattform verbessern. Die Free Software Foundation Europe gehört nun dem Beirat der Initiative an.

NGI Pointer ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die freien Projekten Unterstützung in Form von Finanzierung und Experten zukommen lassen will, wenn diese Projekte daran arbeiten, das Internet als Plattform zu verbessern. Die Free Software Foundation Europe (FSFE) ist jetzt nach eigenen Angaben dem Beirat der Initiative beigetreten, um die teilnehmenden Projekte zu unterstützen. Die FSFE arbeitete bereits zuvor mit NGI Zero, einem Vorläuferprojekt, zusammen...

Tags: #de #news #next-generation-internet #ngi-pointer #europäische-kommission #fsfe #info #pro-linux #2020-04-27 #ravenbird #2020-04-29
 
Unfortunately there was a disk error this morning, which caused friendica.utzer.de to be down, the disk was suddenly read only, which usually points toward some disk error and suggests to do fsck. As soon as the problem was recognized, probably about 2-3 hours of downtime due to early morning and traveling, the analysis, check and repair was done.

Unfortunately the root cause could not be identified, there was also not disk error found when the disk was checked for errors, so it is unclear what was the reason. As the disk was read only, there were no logs and the logs shortly before the problem somehow point towards a kernel panic / system error that looks like as if the system journal did crash.

However, after the fsck and a reboot the system did operate as expected again.

The data of the system should be save, as the system does a remote backup of all data every second day. This interval should be increased, but as the backup takes time and causes a higher system load it was set to bi-daily backups.

I hope this will not happen again.

We also plan to move servers, which was planned unrelated, but it will need time and the more powerful system will cost more money, so it was postponed more than once.

#Friendica #Admin #Info #Information
 

Info | Abgeordnetenwatch: Wie der Bundestag Unterlagen zu Parteispenden unter Verschluss halten wollte


Seit viereinhalb Jahren verweigert uns die Bundestagsverwaltung die Herausgabe interner Prüfunterlagen zu Parteispenden – unter anderem mit einer höchst erstaunlichen Begründung: Man könne nichts herausgeben, denn es gebe keine Dokumente. Nun lässt der Bundestag über eine namhafte Großkanzlei die Sache ganz anders darstellen. Demnach existieren sogar „zahlreiche“ relevante Unterlagen. Eine der beiden Versionen muss unwahr sein. Viel spricht dafür, dass die Bundestagsverwaltung uns mit einer Falschbehauptung von einer Klage abhalten wollte...

Tags: #de #info #bundestag #parteispenden #unterlagen #falschbehauptungen #transparenz #staat #system #abgeordnetenwatch #ravenbird #2020-04-19
 

Info | LMd: Nordirlands Protestanten in der Brexit-Falle


Die Brexit-Verhandlungen haben in den letzten Monaten einen zuvor wenig beachteten Akteur ins Rampenlicht gerückt: die nordirische Democratic Unionist Party (DUP). Die DUP ist seit den Parlamentswahlen 2017 mit den konservativen Tories verbündet und sichert ihnen die Mehrheit im britischen Unterhaus. Ihre zehn Abgeordneten im Parlament von Westminster sind für den EU-Austritt, lehnen aber zugleich jede Lösung ab, durch die Nordirland einen Sonderstatus bekäme. Eine Kompromisslosigkeit, für die sie womöglich bei der Wahl am 12. Dezember 2019 bezahlen werden. Und die außerdem daran erinnert, dass die Spannungen, an denen sich der Nordirland-Konflikt entzündete, weiter schwelen, auch wenn dieser seit dem Karfreitagsabkommen vom 10. April 1998 an Schärfe verloren hat...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #info #irland #nordirland #protestanden #brexit #lmd #le-monde-diplomatique #2019-12-12 #ravenbird #2020-03-26
 

Info | LMd: Londons schmutziger Krieg


Deep state ist ein neues Modewort im englischsprachigen politischen Diskurs. Ursprünglich bezog es sich auf das Netzwerk von staatlichen Repressionsorganen, organisiertem Verbrechen und reaktionären Kräften in Militärdiktaturen wie Griechenland oder der Türkei. In letzter Zeit haben Trump-Anhänger und Brexit-Befürworter den Begriff allerdings seiner Bedeutung entleert und meinen mit deep state schlicht und einfach den Staat selbst, also die Beamten und Richter, mit denen jede gewählte Regierung zusammenarbeiten muss.

Beim Nordirlandkonflikt (1969–1998) haben wir es indes mit einem richtigen deep state zu tun: Hier kollaborierten britische Sicherheitskräfte umfassend mit loyalistischen Paramilitärs, die für hunderte Morde verantwortlich waren. Das Beweismaterial, das es mittlerweile in Hülle und Fülle gibt, zeigt deutlich, wie weit der britische deep state bereit war zu gehen, um vermeintliche Gegner auf seinem Territorium zu bekämpfen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #info #lmd #le-monde-diplomatique #londons-schmutziger-krieg #irland #staat #system #2019-12-12 #ravenbird #2020-03-26
 

Info | Wie geht es bei mir in Sachen Social Media weiter?

Wer mich schon eine Weile kennt, der weiß das ich nach einigen Ausprobieren vor einigen Monaten von Diaspora zu Friendica gewechselt bin, ja sogar eine eigene Friendica Instanz aufgesetzt habe. Die Motivation dazu war das Friendica doch einiges mehr an Features und Konnektivität als Diaspora bietet. Nun nach einigen Monaten muss ich ernüchtert feststellen das die Funktionalität zwar höher ist, aber das einiges doch recht anders ist als ich es gedacht habe. Außerdem merke ich einen jeden Tag das ich mich mit der GUI mehr und mehr plage. Das ist jetzt keine Kritik an den Machern von Friendica, ich hatte und habe z. B. zu @Michael Vogel einiges an Austausch und bin da auch wirklich froh darüber. Gerade an ihm sehe ich das bei Friendica aktive Entwickler sitzen die viel Herzblut in das Projekt fließen lassen. Aber das hilft freilich nicht wenn die Nutzung keine Rechte Freude mehr macht.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen ab nun eine zweigleisige Strategie zu fahren. Ich werde meinen Schwerpunkt wieder auf meinen Diaspora Account @Ravenbird legen und um all die Kontakte die ich dank Friendica auf Mastodon gewonnen habe nicht zu verlieren auch noch meinen Friendica Account @ravenbird auf @Michael Vogel s Server nutzen. Auch um weiter bei der Suche nach Fehlern und neuen Ideen für Friendica zu helfen. Meine eigene Instanz auf https://talk.anarchismus.xyz werde ich jedoch einstellen, da sie sich in dieser Konstellation nicht mehr lohnt.

Die Benutzern in meinen Kontakten mit Friendica oder Diaspora Account will ich auffordern in Zukunft über meinen Diaspora Account in Verbindung zu bleiben. Die Benutzern in meinen Kontakten mit Mastodon Account möchte ich bitten sich mit meinen Account auf squeet.me zu verbinden.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal ein dickes Danke an die Entwickler von Friendica los werden. Ich finde Eure Arbeit gut, auch wenn vor allen am Frontend noch viel gemacht werden muss. Aber Ihr habt das Problem erkannt und ich bin mir sicher das sich dort auch Lösungen finden. Und letztendlich bleibe ich Euch als Nutzer auch treu, wenn auch ohne eigene Friendica Instanz.

Tags: #de #info #diaspora #friendica #wechsel #social-media #ravenbird #2020-03-23
 

Info | Wie geht es bei mir in Sachen Social Media weiter?


Wer mich schon eine Weile kennt, der weiß das ich nach einigen Ausprobieren vor einigen Monaten von Diaspora zu Friendica gewechselt bin, ja sogar eine eigene Friendica Instanz aufgesetzt habe. Die Motivation dazu war das Friendica doch einiges mehr an Features und Konnektivität als Diaspora bietet. Nun nach einigen Monaten muss ich ernüchtert feststellen das die Funktionalität zwar höher ist, aber das einiges doch recht anders ist als ich es gedacht habe. Außerdem merke ich einen jeden Tag das ich mich mit der GUI mehr und mehr plage. Das ist jetzt keine Kritik an den Machern von Friendica, ich hatte und habe z. B. zu @Michael Vogel einiges an Austausch und bin da auch wirklich froh darüber. Gerade an ihm sehe ich das bei Friendica aktive Entwickler sitzen die viel Herzblut in das Projekt fließen lassen. Aber das hilft freilich nicht wenn die Nutzung keine Rechte Freude mehr macht.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen ab nun eine zweigleisige Strategie zu fahren. Ich werde meinen Schwerpunkt wieder auf meinen Diaspora Account @Ravenbird legen und um all die Kontakte die ich dank Friendica auf Mastodon gewonnen habe nicht zu verlieren auch noch meinen Friendica Account @ravenbird auf @Michael Vogels Server nutzen. Auch um weiter bei der Suche nach Fehlern und neuen Ideen für Friendica zu helfen. Meine eigene Instanz auf https://talk.anarchismus.xyz werde ich jedoch einstellen, da sie sich in dieser Konstellation nicht mehr lohnt.

Die Benutzern in meinen Kontakten mit Friendica oder Diaspora Account will ich auffordern in Zukunft über meinen Diaspora Account in Verbindung zu bleiben. Die Benutzern in meinen Kontakten mit Mastodon Account möchte ich bitten sich mit meinen Account auf squeet.me zu verbinden.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal ein dickes Danke an die Entwickler von Friendica los werden. Ich finde Eure Arbeit gut, auch wenn vor allen am Frontend noch viel gemacht werden muss. Aber Ihr habt das Problem erkannt und ich bin mir sicher das sich dort auch Lösungen finden. Und letztendlich bleibe ich Euch als Nutzer auch treu, wenn auch ohne eigene Friendica Instanz.

Tags: #de #info #diaspora #friendica #wechsel #social-media #ravenbird #2020-03-23
 
#NDR #Info #Corona #Virus #Update

Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten


Sars-CoV-2, das neue Coronavirus, hat sich zuerst in China ausgebreitet und ist nun Tag für Tag in den Schlagzeilen. Doch wie können wir so viele Menschen wie möglich so fundiert wie möglich informieren - ohne dabei unnötige Panik zu verbreiten? NDR Info Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Anja Martini sprechen jeden Tag mit einem der führenden Virus-Forscher Deutschlands: Christian Drosten, dem Leiter der Virologie in der Berliner Charité.

Welche Spur verfolgt die Forschung aktuell? Welche neuen Erkenntnisse gibt es zu Ansteckung und Krankheitsverlauf? Ist die Aufregung um das neue Virus überhaupt angemessen? Und: Wie ergeht es den Forschern persönlich in diesen Tagen?

(18) Die Wirksamkeit von Ausgangssperren ist unklar


20.03.2020 13:00 Uhr Autor/in: Korinna Hennig
Es gibt keine Forschungsdaten zu den drastischen Maßnahmen. Vorsicht im Umgang mit Zahlen! Und: Der Sommer kann zumindest einen kleinen Effekt auf das Virus haben.
 
Planning a reboot of friendica.utzer.de in a short time, let's say in 10 minutes.

Ich werde den Server in etwa 10 Minuten neu starten.

#Friendica #Info
 
Planning a reboot of friendica.utzer.de in a short time, let's say in 10 minutes.

Ich werde den Server in etwa 10 Minuten neu starten.

#Friendica #Info
 
Planning a reboot of friendica.utzer.de in a short time, let's say in 10 minutes.

Ich werde den Server in etwa 10 Minuten neu starten.

#Friendica #Info
 
Obama-Dinner mit Merkel in Hannover: Liste der anwesenden Wirtschaftsvertreter

Ein Regierungssprecher hat uns die Namensliste der Wirtschaftsvertreter geschickt, die am Abendessen von Kanzlerin Merkel für US-Präsident Obama am 24. April 2016 in Hannover teilgenommen haben:

Greg Brown, Chairman and CEO, #Motorola Solutions
Ray Conner, Vice Chairman, The #Boeing Company; President and CEO, Boeing Commercial Airplanes
David Cote, Chairman and CEO, #Honeywell
Tom Donohue, President and CEO, U.S. #Chamber of Commerce
Laurence D. Fink, Chairman and CEO, #BlackRock
Ken Frazier, CEO, #Merck & Co., Inc. (Kenilworth, NJ, USA)
Marillyn Hewson, #Chairman , President and CEO, Lockheed Martin
Charles W. Hull, Founder and CTO, 3D #Systems
Natalie Kaddas, CEO, #Kaddas Enterprises
Andrew N. Liveris, Chairman and CEO, The Dow #Chemical #Company
Satya Nadella, CEO, #Microsoft
John B. Rogers, Jr., CEO and Co-founder, Local #Motors
Jay Timmons, President and CEO, National Association of #Manufacturers
Keith Williams, President and CEO, #UL
Hans Beckhoff, Executive Partner, #Beckhoff Automation
Dr. Kurt Bock, CEO, #BASF
Dr. Wolfgang Büchele, CEO, #Linde
Cathrina Claas-Mühlhäuser, Chairwoman, #Claas
Dr. Marijn Dekkers, CEO, Bayer
Dr. Volkmar Denner, Chairman of the Board, Robert #Bosch
Dr. Heinrich Hiesinger, CEO, #ThyssenKrupp
Dr. Wolfram von Fritsch, CEO, Deutsche #Messe
Ulrich Grillo, President of the Federation of German Industries / CEO, #Grillo-Werke
Joe Kaeser, CEO, Siemens
Dr. Nicola Leibinger-Kammüller, Chairwoman of the Board, #Trumpf
Matthias Müller, CEO, #Volkswagen
Dr. Till Reuter, CEO, #KUKA
Marie-Elisabeth Schaeffler-Thumann, Partner, INA Holding #Schaeffler
Carsten Spohr, CEO, Deutsche #Lufthansa

http://www.jungundnaiv.de/2016/04/25/obama-dinner-mit-merkel-in-hannover-liste-der-anwesenden-wirtschaftsvertreter/

#Info #Infos #Informationen #News #Nachrichten #alternativ #Medien #Thema #Meldung
Obama-Dinner mit Merkel in Hannover: Liste der anwesenden Wirtschaftsvertreter
 

Info | RNZ: Heidelberg - "Extinction Rebellion" muss nach BrĂĽcken-Blockade vor Gericht

Content warning: Landgericht: Protestaktion im Mai 2019 war wohl doch Nötigung - Neun angeklagten Aktivisten drohen nun Geldstrafen - Verhandlung im Mai Heidelberg. Eigentlich wollte ein Richter am Heidelberger Amtsgericht das Verfahren gegen neun Mitglieder von "Extincti

 

Info | Tagesschau: Abfallentsorgung - Von wegen Recycling-Weltmeister

Gelbe Tonne oder gelber Sack - seit fast 30 Jahren trennen die Deutschen ihren Plastik- vom Restmüll. Und gefühlt sind wir alle Recycling-Weltmeister. Aber ist das wirklich so? Juliane Fliegenschmidt geht dieser Frage nach... (weiter)

https://media.tagesschau.de/video/2020/0204/TV-20200204-1233-3200.webxl.h264.mp4

Info: Am Ende kommt der einzig richtige Ansatz. Weniger Plastik! Leider geht das momentan in eine gänzlich andere Richtung. Und Recycling? Das ist weitgehend eine Lüge und Illusion! Von wahren Recycling oder gar einer Kreislaufwirtschaft sind wir noch sehr weit weg.

Tags: #de #info #deutschland #recycling #müllverbrennung #plastik #plastikmüll #kapitalismus #staat #video #tagesschau #ravenbird #2020-02-05
 

Info | Arte: Push - FĂĽr das Grundrecht auf Wohnen

In Städten auf der ganzen Welt schießen die Immobilienpreise in die Höhe. Für das Einkommen der Menschen gilt das nicht. Der Dokumentarfilm beleuchtet eine neue Sorte anonymer Vermieter, zunehmend unbewohnbar werdende Städte und eine sich zuspitzende Krise, die uns alle betrifft. Hier geht es nicht um Gentrifizierung - wir haben es mit einem ganz anderen Monster zu tun... (weiter)

Video: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/19/05/190514_push_kuz/1/190514_push_kuz_3296k_p15v13.mp4

Tags: #de #info #mensch #wohnen #gentrifizierung #grundrecht #finanzkapitalismus #mietkosten #verdrängung #kapitalismus #staat #arte #2020-02-03 #ravenbird #2020-02-04
 

Info | Ă„nderungen beim Verteilweg

Hallo Zusammen,

ich habe nach vielen Durchprobieren herausgefunden wie ich über Friendica Forum meine Beiträge etc. gezielter verteilen kann, so das nicht mehr jeder damit überschwemmt wird.

Wenn ihr einer der folgenden Quellen wollt, einfach dem dahinter stehenden Account folgen.

Nachrichten: info@talk.anarchismus.xyz

Geteilte Beiträge: teilen@talk.anarchismus.xyz

Anarchismus: anarchismus@talk.anarchismus.xyz

Politik: politik@talk.anarchismus.xyz

Ihr bekommt alle neuen Beiträge, ab dem Zeitpunkt zu denen ihr dem Account folgt.

Ich hoffe das ich damit das was ich so einstelle ein wenig kanalisieren kann und nur die die es wollen die entsprechenden Beiträge bekommen. Optimal ist auch diese Lösung nicht. Richtige Gruppen wären nach wie vor die beste Lösung.

Tags: #de #info #ravenbird #beiträge #verteilwege #foren #userforen #2020-02-04
 

Video | Rojava Vortrag von Dr. Michael Wilke

Nach dem Angriffskrieg der Türkei auf Afrin - Der Arzt Dr. Michael Wilk über die humanitäre Lage in Rojava (Nordsyrien) 26.05.2018 - Eindrucksvoll berichtete der Wiesbadener Arzt , Aktivist und Autor der Monatszeitschrift Graswurzelrevolution Dr. Michael Wilk über medizinische Nothilfe, die Selbstverwaltung in Rojava (Nordsyrien) und über die aktuelle Situation seit der türkischen Invasion mit seinen verbündeten Dschihadisten-Banden in Afrin...



Info: Nachdem ich vor kurzem auf einen Vortrag von Michael den ich schon eine Weile kenne war, hat mich @Rudolf Goldman darauf aufmerksam gemacht das ein Teil seiner Vorträge auch im Netz verfügbar sind. Leider ist der Vortrag schon wieder rund ein Jahr alt, sprich in der aktuellen Version gibt es noch ein paar Ergänzungen. Soweit ich auf die Schnelle feststellen konnte nur auf YouTube. Peertube oder Archive.org wäre mir da wesentlich lieber gewesen. Aber vielleicht kommt das ja noch. Die Hoffnung stirbt bekanntlich nie.

Tags: #de #video #rojava #vortrag #2019-01-20 #martin-wilke #nordsyrien #info #afrin #türkei #russland #syrien #usa #ravenbird #2020-01-25
 
Later posts Earlier posts