social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Impfstoff

Bei jeder noch so harmlosen Erkrankung wird es wohl in Zukunft keine Pillen oder Salben mehr geben, sondern nur noch #Impfstoff !
Die Pharma Mafia jubelt
 
Sind ja einige hier, die die erste #Impfung mit #AstraZeneca bekommen haben. Möglicherweise kombinieren?

#Impfstoff #Corona #COVID-19 #Biontec #Forschung #PoweredByRSS
Corona-Impfung: Kombination wirkt stärker
[bookmark=https://twitter.com/aschadwinkel/status/1402530433833766912]Der #Curevac-#Impfstoff ist besonders. Es ist zwar auch eine #mRNA-Vakzine, unterscheidet sich aber klar von #Biontech & #Moderna. Etwa: Eine Dosis Curevac-Impfstoff enthält 12 Mikrogramm RNA-haltige Partikel, der von Moderna 100 Mikrogramm spektrum.de/news/corona-im… #coronavirus[/bookmark]
 

DIE SPANISCHE GRIPPE: Der Impfstoff, der 50.000.000 Menschen getötet hat


https://salomablog.wordpress.com/2020/06/10/die-spanische-grippe-der-impfstoff-der-50-000-000-menschen-getoetet-hat/
Die Influenza von 1918: SEHR WENIGE MENSCHEN erkennen, dass die spanische Influenza von 1918, die schlimmste Epidemie, die jemals in Amerika aufgetreten ist, die Folge der massiven landesweiten Impfkampagne war. Viren waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt, daher teilten die Ärzte den Menschen mit, dass die Krankheit durch Keime verursacht wurde. Keime, Bakterien und Viren sowie Bazillen und einige andere unsichtbare Organismen sind die Sündenböcke, die die Ärzte gerne für die Dinge verantwortlich machen, die sie selber nicht verstehen.

#SPANISCHEGRIPPE #Grippe #Impfstoff #Menschengetötet #Influenza #spanischeInfluenza #schlimmsteEpidemie #Epidemie #Amerika #USA #Impfkampagne #Viren #Ärzte #Krankheit #Keime #Bakterien #Bazillen #Organismen #Sündenböcke
 

DIE SPANISCHE GRIPPE: Der Impfstoff, der 50.000.000 Menschen getötet hat


https://salomablog.wordpress.com/2020/06/10/die-spanische-grippe-der-impfstoff-der-50-000-000-menschen-getoetet-hat/
Die Influenza von 1918: SEHR WENIGE MENSCHEN erkennen, dass die spanische Influenza von 1918, die schlimmste Epidemie, die jemals in Amerika aufgetreten ist, die Folge der massiven landesweiten Impfkampagne war. Viren waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt, daher teilten die Ärzte den Menschen mit, dass die Krankheit durch Keime verursacht wurde. Keime, Bakterien und Viren sowie Bazillen und einige andere unsichtbare Organismen sind die Sündenböcke, die die Ärzte gerne für die Dinge verantwortlich machen, die sie selber nicht verstehen.

#SPANISCHEGRIPPE #Grippe #Impfstoff #Menschengetötet #Influenza #spanischeInfluenza #schlimmsteEpidemie #Epidemie #Amerika #USA #Impfkampagne #Viren #Ärzte #Krankheit #Keime #Bakterien #Bazillen #Organismen #Sündenböcke
 
@Montag
Wie Du anderswo schriebst, ist #AstraZeneca bei Dir aus handfesten Gründen keine Option. Das tut mir leid, denn dieser #Impfstoff wird momentan bei den Hausärzten unkompliziert angeboten und die Gelegenheit ist günstig.

Ich möchte die eigenen Erfahrungen teilen, dann kann sich jeder selbst ein Bild machen und ist nicht auf noch fragwürdigere Quellen mit Horrormeldungen angewiesen. Und ja - ich hoffe, dass da möglichst viele mutig aufspringen. Deshalb schreibe ich darüber.

Bei Dir keine Option, daher kann ich Dir nur die Daumen drücken, dass Du möglichst bald einen Impftermin mit einem passenderen Impfstoff bekommst.
 
@alinka #Moderna hat ja bereits vor einiger Zeit bekanntgegeben, die Patente für seinen (öffentlich finanzierten!) #mRNA-#Impfstoff nicht durchzusetzen.
So wie ich das verstanden habe, scheint dieses Versprechen Dritten zu wacklig.
 

Content warning: Impfstoff, Patente

 
Unabhängig ob es sich um Privatpersonen oder Politiker handelt finde ich es vollkommen daneben, darüber zu lästern, dass sich einer für einen ganz bestimmten #Impfstoff entschieden hat.
 
@utzer ich bin da skeptisch... Das Problem ist doch, das nicht genug #impfstoff da ist und nicht das man vorhandene Lieferungen nicht verimpft bekommt, weil zu wenig manpower...
 
RT @jankortemdb@twitter.com

#Corona-Versagen und #Korruption sind eine giftige Mischung für die #Demokratie. Die #Impfstoff|beschaffung kriegt die #Bundesregierung leider nicht hin - aber mehr #Transparenz und Korruptionsprävention könnte die Koalition heute beschließen. #Lobbyismus https://twitter.com/jankortemdb/status/1375448768817008646/video/1

🐦🔗: https://twitter.com/jankortemdb/status/1375448768817008646
 
Was hat die #EU bei der #Impfstoff Beschaffung falsch gemacht?

Antwort: Sie war zu naiv und #UK und #USA haben ihr die #Impfdosen weggeschnappt.

https://nitter.eu/DaveKeating/status/1372897635577761803
 
#Impfstoff bleibt liegen: Hunderttausende Dosen in #NRW nicht verimpft

Fast 900.000 #Impfdosen warten in NRW auf ihre Verwendung. Gleichzeitig gibt es in einzelnen Impfzentren wie in Köln nicht genug Impfstoff.

https://www1.wdr.de/nachrichten/corona-impfdosen-nrw-impfung-100.html
Bild/Foto
 
Haie retten - EU-Initiative gegen Haifischflossen-Fang unterstützen

Bild/Foto
(Bild von James Lee, Pixabay.com)

Haie gibt es auf der Erde seit über 400 Millonen Jahren.
Haie sind sehr intelligent und sie sind wichtig für das Ökosystem der Meere.
Es gibt 375 Hai-Arten.
Allerdings sind 90% der Haie bereits ausgestorben.

Ungefähr 75 Millonen Haie werden jährlich auf Grund ihrer Flossen gequält und getötet!
Dabei werden den Haien bei vollem Bewusstsein schmerzhaft die Flossen abgeschnitten.
Das Tier wird dann wieder zurück ins Meer geworfen.
Dort kann es ohne Flosse nicht mehr überleben und kommt elend um.
Der Todeskampf dauert ein paar Tage.

Auch in Europa werden jedes Jahr Millionen von Haien gefangen.
Spanien ist führender Händler mit unverarbeiteten Haiflossen.
Leider lässt sich oft nicht einmal feststellen, ob Flossen oder Haifisch-Fleisch gehandelt wird, da es bei einer Fracht keine verlässlichen Angaben dazu gibt.


(Quelle: https://www.stop-finning-eu.org)

In Spanien liegt er jährliche Konsum von Haifisch-Fleisch bei 40000 Tonnen
Deutschland importierte 296 Tonnen allein im Jahr 2014.

Das Haifisch-Fleisch wird unter vielen verschiedenen, oft irreführenden Namen vertrieben, wie zum Beispiel Seeaal, Forellenstör oder Dornfisch bei Dornhaifleisch

Auch das Öl aus der Haileber ist zunehmend begehrt für Make-up oder Feuchtigkeitscremes.
Squalen aus der Haifisch-Leber ist in der Pharmazie sehr begehrt - leider auch für Impfstoffe wie jetzt gegen Covid19
Allein dafür müssten mindestens etwa 250000 Haie sterben, wollte jede Person auf Erden Impfstoff haben.
Obwohl es dafür viele Alternativen gibt.

Haie sind überaus bedroht und können sich gegen die menschliche Gier und Qual nicht wehren.
Bild/Foto
(Bild von Jean Photostock, Pixabay.com)

Eine EU-Initiative mit dem Namen Stop Finning setzt sich dafür ein, daß Haie wenigstens nicht mehr wegen ihrer Haifisch-Flossen gequält und getötet werden.
Seit 2013 verbietet die sogenannte „Fins Naturally Attached“ Verordnung der Europäischen Union ausnahmslos das Aufbewahren, Umladen und Anlanden jeglicher Haiflossen in EU-Hoheitsgewässern und auf allen EU-Schiffen.
Jedoch kann die Fracht gar nicht überpüft werden!

Deswegen fordert die EU-Initiative "Stop Finning":
Der Handel mit Haiflossen in Europa muss sofort enden!
Das grausame Geschäft mit den Flossen wird sich erst dann nicht mehr lohnen, wenn ein genereller Handel mit abgetrennten Haiflossen in der EU unterbunden wird.
Deshalb muss die „Fins Naturally Attached”-Verordnung in der Europäischen Union auch auf den Export, Import und Transit von Haien und Rochen ausgeweitet werden.

Jeder EU-Bürger kann abstimmen und jede Stimme wird berücksichtigt:
https://www.stop-finning-eu.org/de/
https://eci.ec.europa.eu/012/public/#/

Jede Stimme trägt dazu bei die Haie zu retten!
Damit ihr Elend und Aussterben reduziert oder verhindert werden.



(Quelle: https://www.stop-finning-eu.org/files/PRINT_V2-Flyer_StopfinningEU_DE.pdf)

Quellen:
https://www.stop-finning-eu.org
https://eci.ec.europa.eu/012/public/#/
https://nachhaltig-sein.info/privatpersonen-nachhaltigkeit/warum-haie-vor-dem-aussterben-bedroht-sind-shark-finning
https://www.sharkproject.org/haie-corona-impfung/
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/corona-impfstoff-squalen-haie-101.html

#Hai #Haifischflossen #Tiere #Tierqual #Tierschutz #Artensterben #Fisch #Fischerei #EU #EU-Initiative #Stop-Finning #Seeaal #Forellenstör #Dornfisch #Dornhaifleisch #Impfstoff #Make-up #Squalen
Home
 
Hier ein Twitter Thread zu den Thrombosen die der #AstraZeneca #Impfstoff möglicherweise hervorruft.
#Corona #Impfung #Covid19
https://nitter.eu/LJohnsdorf/status/1371721321336475651
 
Hier ein guter Thread bei Twitter zum #AstraZeneca #Impfstoff und den aktuellen vermeintlichen Folgen einer #Impfung mit dem #Vakzin
https://nitter.eu/NehringClaus/status/1370036805005893634
 

Stehen die Impfstoffe im Verdacht Blutgerinnungsstörungen auszulösen?


https://corona-blog.net/2021/03/10/stehen-die-impfstoffe-im-verdacht-blutgerinnungsstoerungen-auszuloesen/
Möglichst viel in kurzer Zeit verkaufen, dann sind die Milliarden verdient, bevor das Ausmaß des Schadens offensichtlich wird. Ehemaliger Pharmavertreter von Pfizer

#Impfstoff #Verdacht #Blutgerinnungsstörung #Schaden #Pfizer #Impfung #Corona
 

Stehen die Impfstoffe im Verdacht Blutgerinnungsstörungen auszulösen?


https://corona-blog.net/2021/03/10/stehen-die-impfstoffe-im-verdacht-blutgerinnungsstoerungen-auszuloesen/
Möglichst viel in kurzer Zeit verkaufen, dann sind die Milliarden verdient, bevor das Ausmaß des Schadens offensichtlich wird. Ehemaliger Pharmavertreter von Pfizer

#Impfstoff #Verdacht #Blutgerinnungsstörung #Schaden #Pfizer #Impfung #Corona
 
"Wenn jetzt trotz Lockdown die Infektionszahlen wieder steigen, dann zeigt das einmal mehr: Impfen ist der einzig realistische Ausweg aus der Pandemie."
Nein liebe zeit.de, das ist ein Trugschluss. Richtig wäre:
"Wenn jetzt trotz Lockdown die Infektionszahlen wieder steigen, dann zeigt das einmal mehr: Lockdowns nützen nichts und sind kein Ausweg aus der Pandemie - daher können diese sofort beendet werden."
=> zeit.de Impfstoff-Framing:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-02/corona-impfung-impfstrategie-reihenfolge-pandemie-bekaempfung?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Und nein, Menschen aufgrund Ihres Impfstatus unterschiedlich zu behandeln, wei es einigen Schwachmaten aka Politikern gerade in den Sinn kommt, geht überhaupt nicht!

#corona #impfstoff #propaganda #astrazeneca #wirimpfennicht #diktator #coronadiktatur #verbrechengegendiemenschlichkeit #impfung #covid19
 
"Wenn jetzt trotz Lockdown die Infektionszahlen wieder steigen, dann zeigt das einmal mehr: Impfen ist der einzig realistische Ausweg aus der Pandemie."
Nein liebe zeit.de, das ist ein Trugschluss. Richtig wäre:
"Wenn jetzt trotz Lockdown die Infektionszahlen wieder steigen, dann zeigt das einmal mehr: Lockdowns nützen nichts und sind kein Ausweg aus der Pandemie - daher können diese sofort beendet werden."
=> zeit.de Impfstoff-Framing:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-02/corona-impfung-impfstrategie-reihenfolge-pandemie-bekaempfung?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Und nein, Menschen aufgrund Ihres Impfstatus unterschiedlich zu behandeln, wei es einigen Schwachmaten aka Politikern gerade in den Sinn kommt, geht überhaupt nicht!

#corona #impfstoff #propaganda #astrazeneca #wirimpfennicht #diktator #coronadiktatur #verbrechengegendiemenschlichkeit #impfung #covid19
 
[bookmark=https://twitter.com/PhilHackemann/status/1362518060343713799]Leute, 50€ sind NICHT teuer für einen #Impfstoff! Zum Vergleich:
>Windpocken: 56€
>Gürtelrose: 104€
>HPV: 163€
>Gelbfieber: 52€
>Hepatitis: 60€
>Meningokokken: 108€
>Cholera: 63€
>Tollwut: 75€
>Pneumokokken: 80€
#BioNTech[/bookmark]
 
Corona-Pandemie: Regierung beruft Impfstoff-Beauftragten | tagesschau.de
https://www.tagesschau.de/inland/impfstoff-beauftragter-101.html

Na endlich! #spd scheint doch nicht politisch tot zu sein!
Kann der #herrkrupp jetzt #sonderbeauftragter für das #impfstoff was, also in Sinne #taskforce leiten?
 
[bookmark=https://twitter.com/PhilHackemann/status/1362518060343713799]Leute, 50€ sind NICHT teuer für einen #Impfstoff! Zum Vergleich:
>Windpocken: 56€
>Gürtelrose: 104€
>HPV: 163€
>Gelbfieber: 52€
>Hepatitis: 60€
>Meningokokken: 108€
>Cholera: 63€
>Tollwut: 75€
>Pneumokokken: 80€
#BioNTech[/bookmark]
 
Also ich nehme den #Corona #Impfstoff von #AstraZeneca, ich reise so viel durch die Gegend, da ist jeder Schutz besser als keiner.
 

Öffentlichkeit wurde bewusst belogen: Impfstoff-Vermarktung begann bereits 2019


https://www.anonymousnews.ru/2021/02/10/impfstoff-vermarktung-begann-bereits-2019/
Immer neue Rätsel um die Corona-Politik: Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Bedrohung durch Covid-19 bewusst dramatisieren lassen, um repressive Staatsmaßnahmen zu rechtfertigen. Gleichzeitig begann die Impfstoff-Vermarktung offensichtlich schon im Jahr 2019.

#Öffentlichkeit #belogen #Impfstoff #Vermarktung #2019 #Corona-Politik #Corona #Politik #Bundesinnenminister #HorstSeehofer #Covid-19 #Staatsmaßnahmen
Öffentlichkeit wurde bewusst belogen: Impfstoff-Vermarktung begann bereits 2019
 

Öffentlichkeit wurde bewusst belogen: Impfstoff-Vermarktung begann bereits 2019


https://www.anonymousnews.ru/2021/02/10/impfstoff-vermarktung-begann-bereits-2019/
Immer neue Rätsel um die Corona-Politik: Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Bedrohung durch Covid-19 bewusst dramatisieren lassen, um repressive Staatsmaßnahmen zu rechtfertigen. Gleichzeitig begann die Impfstoff-Vermarktung offensichtlich schon im Jahr 2019.

#Öffentlichkeit #belogen #Impfstoff #Vermarktung #2019 #Corona-Politik #Corona #Politik #Bundesinnenminister #HorstSeehofer #Covid-19 #Staatsmaßnahmen
Öffentlichkeit wurde bewusst belogen: Impfstoff-Vermarktung begann bereits 2019
 
These: Die meisten Leute - und das schließt Politiker*innen mit ein - haben einfach nicht verstanden, dass uns kein Tropfen #Impfstoff entgeht, wenn #Lizenzen geöffnet werden, so dass die Länder im Süden auch welchen produzieren können.
 
Sehenswert zum Ende von #Corona und zum Vorgehen bis dahin, #Impfstoff -
wäre toll wenn Personen, die weiteres entscheiden, das Video @RegierungBW und @KM_BW gesehen hätten.
[bookmark=https://twitter.com/CiesekSandra/status/1354753332007600129]Super Erklärung der aktuellen und zukünftigen Pandemiesituation - danke an @maithi_nk (auch für den Gastauftritt aus der Nachbarschaft) [/bookmark]
 

Warum auch Geimpfte das Virus verbreiten könnten

Content warning: Klar ist: Wer gegen das Coronavirus geimpft wurde, wird sehr wahrscheinlich nicht an Covid-19 erkranken, zumindest nicht schwer. Klinische Studien haben inzwischen sehr deutlich gemacht, dass die Impfstoffe die Krankheit verhindern. Doch eine andere Frage

Produktion von Corona-Impfstoffen: Warum hilft denn keiner?


Ganz guter Artikel der das Dilemma aktuell ganz gut zusammenfasst.
So einfach ist die Herstellung von dem BionTech und dem AstraZeneca Impfstoff nicht.

#corona #impfstoff
 
Wie erklären wir Europa eigentlich, daß wir ihnen vdLeyen eingebrockt haben?

"Eigentlich wie bei Öttinger: komplett unfähig.

Schon als Familienministerin.
Und dann bahnte sich der unschöne Bundeswehrskandal an.

Aber he: den Reul haben wir immerhin zurückgenommen!!"

#impfstoff
 
#Impfstoff Das Spiel mit harten Bandagen und die EU ist nur ein Zaungast
 
Pressemitteilung von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Ärzte gegen Tierversuche e.V. hat in einer Video-Konferenz drängende Fragen zu Tierversuchen in der Corona-Forschung beantwortet.

Kernbotschaft der halbstündigen Konferenz ist unter anderem, dass aktuell zwar zahlreiche Tierversuche für die Corona-Forschung durchgeführt werden, diese aber keine wesentliche Rolle gespielt haben. Es gibt keine Tierart, die die komplexen Corona-Symptome des Menschen mit dem Befall zahlreicher Organe entwickelt. Impf-Versuche mit künstlich infizierten Mäusen und Ratten können keine verlässliche Auskunft darüber geben, ob die Vakzine sie zu schützen vermögen.

Die Tatsache allein, dass für die Corona-Impfstoff Tierversuche durchgeführt wurden, sollte aber niemand davon abhalten, sich impfen zu lassen.

Unabdingbar sei zudem, dass der Mensch mit der globalen gigantischen Tierausbeutung aufhöre, denn drei Viertel aller neu auftretender Krankheitserreger verursachen Zoonosen, also Krankheiten, die vom Tier auf den Menschen überspringen. Diese Übertragungen sind vor allem bedingt durch unseren unsäglichen Umgang mit Tieren, den unersättlichen Fleischhunger und die uferlose Umweltzerstörung. Wenn wir so weitermachen wie bisher, züchten wir uns längst die nächste Pandemie heran, so das Fazit des Ärztevereins.

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/helfen/kampagnen/3303

#tierrechte #menschenrechte #humanrights #animalrights #covid-19 #corona #impfstoff #tierversuche #ärztegegentierversuche #BionTech #Pfizer #Moderna #Corona-Impfstoff #BNT162b2 #AstraZeneca #LPT
 

Hier ein kleiner ,aber sehr wichtiger #Rückblick bezüglich der #Zwangsimpfung !


Klar.......solange es noch keinen #Impfstoff gab, konnte großartig rumgetrötet werden dass es keine #Impflicht gibt ..........aber das war im #Mai letzten Jahres !
Inzwischen muß sich das gesamte #Pflegepersonal zwangsimpfen lassen .....
Und bist du nicht willig, dann brauch ich #Gewalt
 

So viel zum undurchsichtigen #Impfstoff der in uns reingejagt wird !


Und zwar unter dem Coolen Slogan :: Deutschland krempelt die Ärmel hoch 's geht halt immer noch a bissel blöder!

 
EMA zu Corona-Impfstoff: Zweifel an Verschiebung der zweiten Dosis | tagesschau.de https://www.tagesschau.de/inland/impfstoff-ema-101.html

#impfstoff
 
Peter Tauber (Ich fasse es nicht und stimme im 100%ig zu. Danke für die klare Ansage):
Als am 12. April 1955 bekannt wurde, dass Wissenschaftler einen #Impfstoff gegen die Kinderlähmung (Polio) gefunden hatten, da - so heißt es in einem Bericht - "verharrten die Menschen eine Weile in Schweigen, läuteten Glocken, hupten, ließen Fabrikpfeifen schritten,
feuerten Salutschüsse ab, nahmen sich den Rest des Tages frei, schlossen ihre Schulen und tragen sich darin zu ausgelassenen Feiern, prosteten sich zu, herzten ihre Kinder, gingen in die Kirche, lächelten Fremde an und vergaben ihren Feinden."
Im 20. Jahrhundert sind 300 Millionen Menschen an den Pocken gestorben. Zum Vergleich: In beiden Weltkriegen starben ungefähr 90 Millionen Menschen. Die Pocken sind dank der Impfung ausgerottet.
Es braucht keine Konfettiparade für die Erfinder des #Corona-Impfstoffs heute, wie sie die Stadt New York für den Erfinder der Polio-Impfung durchführen wollte. (Er lehnte ab.)
Aber ich wäre schon froh, wenn durch die Medien heute nicht ständig wirre Impfgegner ein Forum bekommen. Und es pseudointellektuell, um nicht zu sagen dumm, wenn man sich kritisch zum Impfen auslässt.
Das Impfen abzulehnen und gar zu verteufeln ist menschenfeindlich. Es wird Zeit, die Fackel der Aufklärung wieder höher zu halten, um das Licht so hell strahlen zu lassen, dass die dunklen Gestalten wieder in die Löcher verschwinden aus den sie gekrochen kamen.
PS: Und die Fabrikpfeifen ließen sie natürlich "schrillen". #impfstart

Quelle:
 

Diese verlogene Bande hat doch immer neue Ausreden um der #Impfung zu entgehen , obwohl die davor doch gar keine Angst haben müssen, denn schließlich bekommen die den umstrittenen #Impfstoff nicht reingedrückt !!

 
Ich würde mir sehr wünschen, dass die Kultusminister*innn sich jetzt Gedanken darüber machen, wie die Abschlussprüfungen dieses Jahr aussehen könnten, und nicht zwei Wochen vor den Abiturklausuren und dann allen anderen, die danach kommen.

RT @maybritillner@twitter.com

.@tobiashans@twitter.com : Ich sehe nicht, dass wir am 10. Januar aus dem #Lockdown kommen. Es wird länger dauern. #Corona #Impfstoff #Neuinfektionen #illner

🐦🔗: https://twitter.com/maybritillner/status/1339686578894098432
 
Noch keine Bestätigung von der Arzneimittelbehörde EMA, aber politischer Druck aus Berlin: Wahrscheinlich wird der BioNTech-Pfizer Impfstoff vor Weihnachten für die EU zugelassen und kann umgehend eingesetzt werden. #Impfstoff #Covid #EuropäischeArzneimittel-Agentur #JensSpahn #Zulassung
 
Wozu sollten denn wohl BW Kasernen sonst dienen wenn nicht als #Impfstoff #Zwischenlager ?
BW bringt man so viel mir bekannt ist höchstens noch mit Munition in Verbindung , aber da wir ja bekanntlich im #Krieg leben, ist dieser Corona #Impfstoff die neue #Munition......es braucht nicht mal mehr #Feuerwaffen
 
Merkwürdiger Weise werden andere Forschungen , Institute nicht von der Regierung unterstützt,
obwohl es schon Medikamente gibt, die sehr wirkungsvoll bei den unterschiedlichen Altersgruppen, Vorerkrankungen sorgsam eingesetzt werden könnten weil schon erprobt, ist auch trotz Antrag
auf Hilfen von Seiten der Regierung die Hilfe verwehrt worden unter Hinweis auf die wichtige #Produktion der Impfstoffe , die bekanntlich mit Milliarden gefüttert wird

Das wirft natürlich die Frage auf: "Warum wird auf Teufel komm raus der #Impfstoff in den Himmel gehoben , obwohl alle Hersteller eine #Haftung dafür abgelehnt haben ?
Nach wie vor stinkt diese #Impfaktion für die gesamte Menschheit zum Himmel
 
Dieser Beitrag erklärt auch für die Dümmsten von uns , wie durch diese erfundene #Pandemie ein #Impfstoff in uns als #Versuchskaninchen reingejagt wird , ohne auch nur im Geringsten an die Gesundung der Menschen oder Immunität dieses angeblichen #Killervirus' Interesse zu haben
Es geht einzig und allein um die Macht über die Bevölkerung

 
Falschinformationen zu den Impfstoffen gegen Corona sind von Facebook in die Liste der zu löschenden Inhalte aufgenommen worden.
 
#Lesetipp:

Ärzte ohne Grenzen fordert Aussetzung von Patenten während der Covid-19-Pandemie

Mit Blick auf die Gespräche der Welthandelsorganisation (WTO) am Freitag fordert Ärzte ohne Grenzen die beteiligten Regierungen auf, eine Initiative zum Aussetzen von geistigen Eigentumsrechten wie etwa Patenten im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie zu unterstützen.

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/presse/aussetzung-patentrecht

#Corona #Pandemie #ÄrzteOhneGrenzen #Solidarität #Patente #Impfstoff
Bild/Foto
 
Later posts Earlier posts