social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Immobilien

Einfach mal mit rumspielen und Werte zwischen 50cm und 1 Meter angucken.

Meine derzeitige Einschätzung: Einen Anstieg bis zu 50 cm, das werden ich vielleicht noch erleben müssen. Das ich in den nächsten 40 Jahren einen Anstieg von einem Meter erleben werde, ist schon unwahrscheinlich (< 5%). Doch für jüngere Generationen und deren Kinder wird das zu einem durchaus wahrscheinlichen Zukunfts Szenario, bis im Jahr 2100.

#Hamburg #Bremen #Immobilien #Klimawandel #Klimakatastrophe #Bremerhaven #Wilhelmshaven #Husum #Norddeutschland #Küste

Für #Eltern & #Kinder -> Denkt an die Zukunft.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Meeresspiegelanstieg-Deutschland-Kuesten-in-Gefahr,meeresspiegel134.html
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/wie-gefaehrlich-ist-der-klimawandel-fuer-die-nordsee-100.html

Bereits vor 12 Jahren: https://www.scinexx.de/news/technik/nordsee-klimawandel-laesst-sturmfluten-hoeher-ansteigen/
Forschung dazu: https://www.pnas.org/content/116/23/11195

Kenntnisstand der Bundesregierung:
https://dipbt.bundestag.de/doc/btd/19/117/1911783.pdf
Meines Wissens: Der Meeresspiegel wäre auch ohne Menschen gemachte Treibhausgase angestiegen. Die Menschheit beschleunigt diesen Verlauf, was dann auch bedeutet, ein Abbremsen ist höchst unwahrscheinlich, wenn nicht gar unmöglich, selbst wenn wir aufhören würden, die Erde weiter mit CO2 zu belasten. Alles was jetzt oben drauf kommt an CO2, verkürzt die Zeit in der man seine Immobilien Gewinnbringend verkaufen kann ;)

Mit anderen Worten, liebe Hamburger: Wenn ihr eine Zeitreisemaschine baut, besucht euch besser nicht selbst in 200 Jahren. Könnte sein, dass eure Zeitreisemaschine absäuft.
 

Radio | DLF: Eigentumsreligion - Von der Idee, mit Grund und Boden reich zu werden


Die einen erben Immobilien, die anderen zahlen exorbitante Mieten. Gerechtfertigt wird das gerne mit dem freien Markt oder mit dem Grundrecht auf Eigentum. Aber muss die Gesellschaft unbedingt so funktionieren? Wie sähe sie ohne die „Eigentumsreligion“ aus?

Wer auf dem Parkplatz eines Supermarktes sein Auto abstellt ohne einzukaufen, darf abgeschleppt werden, denn der Parkplatz gehört jemandem. In Bahnhöfen und Shopping-Malls, auf Friedhöfen und Wiesen gelten Benimmregeln und Verbote, die im Wesentlichen derjenige festlegt, der sich Eigentümer nennt. Weder exorbitante Mietforderungen bei Wohnungen und Gewerberäumen noch Industriebrachen und verfallene Wohnhäuser können bisher das Dogma vom Eigentum an Grund und Boden erschüttern...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #eigentumsreligion #eigentum #boden #grund #mieten #immobilien #freier-markt #grundrechte #staat #system #dlf #2020-03-29 #ravenbird #2020-03-30
 
CDU erhält 300.000 Euro von Immobilieninvestor




#Tagesspiegel #CDU #Immobilien #Spenden
 

Immobilien-Firma enttarnt: Ein Hai namens Gabriel - taz.de


https://taz.de/Immobilien-Firma-enttarnt/!5661142/

#taz #Berlin #Wohnen #Mieten #Immobilien
 
@tuxpost2 Seit 2015 beobachte ich einen Stillstand in Deutschland was Mobilität betrifft. Keiner kann einen Wohnungswechsel mehr guten Gewissens bezahlen. Und schaue ich aus dem Fenster, sehe ich seit gut 1 Jahr die immer gleichen 6 gut erhaltenen leerstehenden Häuser und Wohnungen die immer noch in keinem Immobilienportal auftauchen.
#immobilien #deutschland #preis #inflation #ezb #teuro #euro #europa #minuszins #anlage #einwanderung
 
Eine kapitalistische Falle

Schneesturm gegen Mietendeckel


Privilegierte Leute in #Berlin sorgen sich. Denn sie können nicht mehr mit Hilfe von hohen #Mieten #Altersvorsorge betreiben.

https://taz.de/Eine-kapitalistische-Falle/!5633469/

#taz #Miete #Mietendeckel #Neoliberalismus #Eigentumswohnungen #Immobilien #Kapitalismus #Wohnungspolitik #Neukölln #Mietenpolitik
 
Eine kapitalistische Falle

Schneesturm gegen Mietendeckel


Privilegierte Leute in #Berlin sorgen sich. Denn sie können nicht mehr mit Hilfe von hohen #Mieten #Altersvorsorge betreiben.

https://taz.de/Eine-kapitalistische-Falle/!5633469/

#taz #Miete #Mietendeckel #Neoliberalismus #Eigentumswohnungen #Immobilien #Kapitalismus #Wohnungspolitik #Neukölln #Mietenpolitik
 
Later posts Earlier posts