social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Huxley

Die Menschen werden ihre #Knechtschaft lieben
Aldous #Huxley über die #Schöne #Neue #Welt #2020

 
Die Menschen werden ihre #Knechtschaft lieben
Aldous #Huxley über die #Schöne #Neue #Welt #2020

 

Harald #Welzer "Selbst Denken"


Harald Welzer schreibt in seinem Buch "Selbst Denken" Fischer Verlag 2. Auflage 2013; - Kapitel Zerstörung von Sozialität S22
Der Stalinismus zerstörte die Sozialität durch die willkürlich wechselnde Definition dessen, wer gerade als >>gut<< bzw. >>schlecht<< galt, als konform oder kriminell. Solche Willkür zerstört die Basis jeder Sozialität: Vertrauen. Beide Herrschaftssysteme bauten ihre soziale Macht auf die Destruktion autonomer, unkontrollierter Beziehungen zwischen den Menschen. Man zerstörte den bestehenden sozialen Zusammenhang, setzte die Teile anders zusammen und verwandelte das soziale Beziehungsgefüge selbst in ein machtvolles Herrschaftsinstrument.
Dasselbe Prinzip war in China der #Kulturrevolution wirksam, im #Kambodscha der Roten #Khmer, übrigens auch in der #Sozialutopie des #Behaviorismus: Die ideale Einrichtung der Welt erfordert im ersten Schritt immer die Zerstörung eigensinniger Sozialverhältnisse. Genau dort setzen auch die literarischen Dystopien von George Orwell oder Aldous #Huxley an, und womöglich sollte man seine Aufmerksamkeit genau auf solche Zerstörungsprozesse richten, wenn man um das Abdriften von Gesellschaften in antisoziale, gegenmenschliche Richtungen besorgt ist. Und wahrscheinlich ist man zu romantisch, wenn man davon ausgeht, so etwas geschehe immer in Kopie historischer Vorläufer. Es könnte vielmehr sein, dass der heutige Totalitarismus ausgerechnet im Gewand der Freiheit auftritt: in jedem Augenblick alles haben und sein zu können, was man haben und sein zu wollen glaubt. Es gibt nur ein einziges Regelsystem, das solche Freiheit begrenzt: der Markt.
Denn im Unterschied zu >>#1984&lt;< ist heute ja keine überwachende Instanz mehr nötig, die die Wünsche und Regungen der Menschen kontrolliert und eingreift, wo sie gefährlich werden. Es bedarf keiner #Gestapo und keiner #Tscheka mehr; im Zeitalter von #Google und #facebook liefert ja jeder einzelne Insasse des Netzes die nötigen Daten über sich freimütig, ohne jeden Zwang. Was das in der Konsequenz heißt, mag einem klarwerden, wenn man sich einen Augenblick lang den Faschismus mit facebook vorstellt. Kein einziger ...
**Mein Fazit: Es ist unvernünftig den Markt zu verteufeln. Auch Harald #Welzer sieht im #Markt das einzige Regelsystem, mit dem wir die gesellschaftlichen Probleme lösen können!
 

Harald #Welzer "Selbst Denken"


Harald Welzer schreibt in seinem Buch "Selbst Denken" Fischer Verlag 2. Auflage 2013; - Kapitel Zerstörung von Sozialität S22
Der Stalinismus zerstörte die Sozialität durch die willkürlich wechselnde Definition dessen, wer gerade als >>gut<< bzw. >>schlecht<< galt, als konform oder kriminell. Solche Willkür zerstört die Basis jeder Sozialität: Vertrauen. Beide Herrschaftssysteme bauten ihre soziale Macht auf die Destruktion autonomer, unkontrollierter Beziehungen zwischen den Menschen. Man zerstörte den bestehenden sozialen Zusammenhang, setzte die Teile anders zusammen und verwandelte das soziale Beziehungsgefüge selbst in ein machtvolles Herrschaftsinstrument.
Dasselbe Prinzip war in China der #Kulturrevolution wirksam, im #Kambodscha der Roten #Khmer, übrigens auch in der #Sozialutopie des #Behaviorismus: Die ideale Einrichtung der Welt erfordert im ersten Schritt immer die Zerstörung eigensinniger Sozialverhältnisse. Genau dort setzen auch die literarischen Dystopien von George Orwell oder Aldous #Huxley an, und womöglich sollte man seine Aufmerksamkeit genau auf solche Zerstörungsprozesse richten, wenn man um das Abdriften von Gesellschaften in antisoziale, gegenmenschliche Richtungen besorgt ist. Und wahrscheinlich ist man zu romantisch, wenn man davon ausgeht, so etwas geschehe immer in Kopie historischer Vorläufer. Es könnte vielmehr sein, dass der heutige Totalitarismus ausgerechnet im Gewand der Freiheit auftritt: in jedem Augenblick alles haben und sein zu können, was man haben und sein zu wollen glaubt. Es gibt nur ein einziges Regelsystem, das solche Freiheit begrenzt: der Markt.
Denn im Unterschied zu >>#1984&lt;< ist heute ja keine überwachende Instanz mehr nötig, die die Wünsche und Regungen der Menschen kontrolliert und eingreift, wo sie gefährlich werden. Es bedarf keiner #Gestapo und keiner #Tscheka mehr; im Zeitalter von #Google und #facebook liefert ja jeder einzelne Insasse des Netzes die nötigen Daten über sich freimütig, ohne jeden Zwang. Was das in der Konsequenz heißt, mag einem klarwerden, wenn man sich einen Augenblick lang den Faschismus mit facebook vorstellt. Kein einziger ...
**Mein Fazit: Es ist unvernünftig den Markt zu verteufeln. Auch Harald #Welzer sieht im #Markt das einzige Regelsystem, mit dem wir die gesellschaftlichen Probleme lösen können!
 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei
 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei
 
"He was partly right and partly wrong. Yes, drugs are responsible for a certain amount of deadening of the American consciousness, but nowhere near as significantly as video games, the Internet and the entertainment industry in general. These sources of distraction along with the steady blare of propaganda have turned modern man into as willing a slave as ever existed." #huxley
https://www.dailyinterlake.com/archive/article-0054ec86-05a1-55da-ba64-cfc8dab4fcf9.html
 
Das Video der Schweizer #BigBrotherAwards ist online:
https://www.invidio.us/watch?v=ZvRYrNh3dkY
@padeluun@twitter.com spricht ab ca. 43:30 Min.über #Datenschutz #Google #Huxley #digitaleSelbstverteidigung, langweilige Namen, kommerzielle & staatliche #Überwachung und rechte Regierungen /f
Bild/Foto
 
Traduction DeepL :

#G7 : 3 JEUNES ALLEMANDS INCARCÉRÉS POUR ÇA, LEURS FAMILLES APPELLENT À L'AIDE

C'est une affaire incroyable et terrifiante qui s'est déroulée dans le #Chili de #Pinochet et le #Argentine de #Videla. Ces trois gars ont été arrêtés peu avant le début du G7 à Biarritz et clairement jetés en prison pour cet exemple. Pour absolument rien.
Il y a trois jeunes gens âgés de 18 à 22 ans qui, d'un simple clic, ont été condamnés à quelques mois de prison sans même avoir commis un crime mineur. Ils n'avaient pas de casier judiciaire, ils n'étaient que des "militants" anti-capitaliste.
Le seul élément matériel contre eux par les tribunaux est qu'ils ont été pris avec de la "littérature de gauche" dans leur voiture. Un scénario digne d'un monde de dystopie ! imaginé par #Huxley

Ces trois gars ont été envoyés en prison vendredi dernier, le 23 août, après une comparution immédiate, devant des juges expéditifs, accusés d'"association avec une intention de commettre un crime". Un délit prédictif, qui permet de punir des faits qui n'existent pas déjà utilisés en Amérique latine, en France et en Espagne.

Aujourd'hui, les parents de ces jeunes demandent de l'aide pour leurs enfants "disparus". Au début, ils avaient peur d'un accident de voiture. Leurs parents viennent d'écrire une lettre ouverte expliquant ce qui s'est réellement passé. Il semble que les trois jeunes faisaient partie d'un groupe de 10 amis qui partaient dans plusieurs voitures avec l'intention de se retrouver dans un camping sur la côte #Basque en Espagne. Arrivés sur le lieu de vacances, les amis qui les attendaient n'avaient pas de nouvelles simplement parce que leurs trois amis étaient dans une prison en République française.

Après le procès, les trois jeunes ont été immédiatement séparés et incarcérés dans trois prisons différentes sans pouvoir en informer leurs parents. L'ambassade d'Allemagne à Paris a menti en déclarant que les parents avaient été contactés.

Un député allemand a tenté d'établir un contact avec les personnes arrêtées, mais les autorités françaises lui ont dit que cela n'était possible que par la poste et que les procédures d'une telle demande auraient lieu dans un délai minimum de trois semaines.

Seul le plus jeune des trois avait le droit d'écrire une lettre à ses parents. Aucun contact téléphonique n'était autorisé. Enfermés dans des prisons françaises, ils ne parlent pas un mot de français et n'ont aucun soutien à proximité. Tous les droits de ces jeunes Allemands ont été bafoués.

Les parents parents concluent leur courrier :

"Le délai pour s'opposer à ce jugement absurde a expiré lundi dernier, le 2 septembre 2019, et nous n'avions aucun moyen de fournir une assistance juridique à nos enfants parce que nous n'avons aucun contact et que les autorités françaises ne sont pas coopératives. S'il vous plaît, aidez-nous... les parents des trois disparus. "

Sous l'état d'exception et la suspension des libertés publiques chez les macronies pourraient être arrêtées par la littérature anticapitaliste.

Traduit avec www.DeepL.com/Translator
 
Bild/Foto
#G7: 3 YOUNG GERMAN GUYS INCARCERATED FOR SAKE OF IT, THEIR FAMILIES ARE CALLING FOR HELP

This is an incredible and terrifying affair which happened in the #Chili of #Pinochet and the #Argentina of #Videla. These three guys were arrested shortly before the start of the G7 in #Biarritz and clearly thrown in prison for the example. For absolutely nothing.
There are three young guys between the ages of 18 and 22 and just with a click of a finger they have been now sentenced to jail for a few months without even having committed a minor crime. They did not have a criminal record, they were just Anti capitalist "militants".
The only material element against them by the courts is that they were caught with "left wing literature" in their car. A scenario worthy of a dystopia! world imagined by #Huxley

These three guys were sent to jail last Friday, August 23rd after a an immediate appearance, in front of expeditious judges, charged with "association with an intention to committing a crime." A predictive offense, which allows to punish facts that do not exist already used in #Latin America, #France and #Spain.

Now, the parents of these young people are calling for help for their "missing" children. At first, they were initially afraid of a car accident. Their parents just wrote an open letter explaining what really happened. It appeared that the three youngsters were part of a group of 10 friends who were leaving in several cars intending to meet up in a camping site on the #Basque coast in Spain. Arrived at the vacation spot, the friends who were waiting for them had no news simply because their three friends were in a prison in the French Republic.

After the trial, the three youth were immediately separated and incarcerated in three different prisons without being allowed to inform their parents. The #German Embassy in Paris lied declaring that the parents were contacted.

A German deputy tried to establish contact with the arrested, but the French authorities told him that this was only possible by post and that the procedures of such a request would take place. within a minimum span of three weeks.

Only the youngest of the three was allowed to write a letter to his parents. No phone contact was allowed. Locked up in French prisons, they do not speak a word of French, and have no support nearby. All the rights of these young Germans have been trampled down.

The parents parents conclude their mail:

"The deadline to oppose this absurd judgment expired last Monday, September 2nd, 2019 and we had no way to provide legal assistance to our children because we have no contact and the French authorities as they are uncooperative. Please, help us.... the parents of the three missing. "

Under the state of exception and the suspension of public liberties in macrony people could be arrested by anti-capitalist literature.

#macrondegage #dettepublique #neoliberalisme #macrondegage #1% #autogestion #crise #politique #corruption #militantisme #fascisme #corruption #troika #france #UE #societe #economie #media #capitalisme #austerite #inegalites #austerite #ordonances #Medef #Gattaz #Macron #EnMarche #LoiTravailXXL #SéparationDuMedefEtDeLEtat #codedetravail #citoyen #propriétéprivée #fuckingidiot #ACAB #politique #macron #macronie #macronistan #oligarchie #répression #pressions #menaces #vérité #justice #combat #espoir #changement #éveil #unité #résistance #gilet-jaunes #gilets-jaune #gilet-jaune #giletjaune #gilets-jaunes #giletsjaunes #lafamille #police #chaquetasamarillas #yellowvests #protesters #acab #justice #politicien #injustice #vérité #révolution #RIC #referendum #démocratie #démocratiedirecte #ICR #macron #macrondegage #censure #dictature #gj #résistance #vérité #révolution #casierjudiciaire #réferendum #parlement #assemblée #constituant #citoyen #corruption #mafia #auxarmes
 
Bild/Foto
#G7: 3 YOUNG GERMAN GUYS INCARCERATED FOR SAKE OF IT, THEIR FAMILIES ARE CALLING FOR HELP

This is an incredible and terrifying affair which happened in the #Chili of #Pinochet and the #Argentina of #Videla. These three guys were arrested shortly before the start of the G7 in #Biarritz and clearly thrown in prison for the example. For absolutely nothing.
There are three young guys between the ages of 18 and 22 and just with a click of a finger they have been now sentenced to jail for a few months without even having committed a minor crime. They did not have a criminal record, they were just Anti capitalist "militants".
The only material element against them by the courts is that they were caught with "left wing literature" in their car. A scenario worthy of a dystopia! world imagined by #Huxley

These three guys were sent to jail last Friday, August 23rd after a an immediate appearance, in front of expeditious judges, charged with "association with an intention to committing a crime." A predictive offense, which allows to punish facts that do not exist already used in #Latin America, #France and #Spain.

Now, the parents of these young people are calling for help for their "missing" children. At first, they were initially afraid of a car accident. Their parents just wrote an open letter explaining what really happened. It appeared that the three youngsters were part of a group of 10 friends who were leaving in several cars intending to meet up in a camping site on the #Basque coast in Spain. Arrived at the vacation spot, the friends who were waiting for them had no news simply because their three friends were in a prison in the French Republic.

After the trial, the three youth were immediately separated and incarcerated in three different prisons without being allowed to inform their parents. The #German Embassy in Paris lied declaring that the parents were contacted.

A German deputy tried to establish contact with the arrested, but the French authorities told him that this was only possible by post and that the procedures of such a request would take place. within a minimum span of three weeks.

Only the youngest of the three was allowed to write a letter to his parents. No phone contact was allowed. Locked up in French prisons, they do not speak a word of French, and have no support nearby. All the rights of these young Germans have been trampled down.

The parents parents conclude their mail:

"The deadline to oppose this absurd judgment expired last Monday, September 2nd, 2019 and we had no way to provide legal assistance to our children because we have no contact and the French authorities as they are uncooperative. Please, help us.... the parents of the three missing. "

Under the state of exception and the suspension of public liberties in macrony people could be arrested by anti-capitalist literature.

#macrondegage #dettepublique #neoliberalisme #macrondegage #1% #autogestion #crise #politique #corruption #militantisme #fascisme #corruption #troika #france #UE #societe #economie #media #capitalisme #austerite #inegalites #austerite #ordonances #Medef #Gattaz #Macron #EnMarche #LoiTravailXXL #SéparationDuMedefEtDeLEtat #codedetravail #citoyen #propriétéprivée #fuckingidiot #ACAB #politique #macron #macronie #macronistan #oligarchie #répression #pressions #menaces #vérité #justice #combat #espoir #changement #éveil #unité #résistance #gilet-jaunes #gilets-jaune #gilet-jaune #giletjaune #gilets-jaunes #giletsjaunes #lafamille #police #chaquetasamarillas #yellowvests #protesters #acab #justice #politicien #injustice #vérité #révolution #RIC #referendum #démocratie #démocratiedirecte #ICR #macron #macrondegage #censure #dictature #gj #résistance #vérité #révolution #casierjudiciaire #réferendum #parlement #assemblée #constituant #citoyen #corruption #mafia #auxarmes
 
Aldous Huxley 1958
über die Kontrolle der Massen

#huxley #dystopie
 
Later posts Earlier posts