social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Hintergrund

Hintergrund | NDR: Bio-Szene gespalten: Zwischen Corona-Leugnung und Wissenschaft

Immer wieder kam es in Bio- und Öko-Anbauverbänden in den letzten Monaten zur Stimmungsmache gegen Corona-Maßnahmen. Ist die Bio-Szene besonders anfällig für Corona-Verschwörungsmythen? Und wenn ja, warum?

Demeter ist einer der Großen unter den biologischen Anbauverbänden. Viermal im Jahr gibt der Anbauverband seine Kundenzeitschrift, das "Demeter Journal", heraus. Das Magazin liegt gratis im Biohandel aus und hat mit über 280.000 Exemplaren immerhin eine größere Auflage als die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Kurz vor dem Höhepunkt der zweiten Corona-Welle, beschreibt dort ein unbekannter Autor seine Welt der Zukunft. In dem Artikel "Wenn wir uns trauen, zu vertrauen" wird eine Welt "ohne Forschung" beschrieben. "Das Zeitalter zerstörerischer Geisteseliten war überwunden", heißt es in dem Artikel. Die wissenschaftsfeindlichen Thesen in dem Artikel lösen im Netz Proteste aus, bis hin zu Boykottaufrufen von Demeter-Produkten. Demeter sah sich gezwungen, den umstrittenen Artikel von der Internetseite zu nehmen. Dieser habe lediglich eine Utopie beschrieben... (weiter)

Video: Web | MP4

Info: Ich hatte den Beitrag schon im März gesehen, ihn aber wieder aus den Augen verloren. Danke @Michael Vogel bin ich heute wieder darauf gestoßen und wolle ihn unbedingt noch einmal hier einstellen.

Tags: #Hintergrund #Nahrung #Bio #Bio-Szene #Esotherik #Verschwörungs­ideologen #Corona-Leugner #Demeter #NDR #2021-03-10 #Ravenbird #2021-07-11
 

Hintergrund | ARD: Studie zu CO2-Fußabdruck - Kleine Änderungen, große Klima-Wirkung


Wegen des Klimawandels sollen die CO2-Emissionen möglichst schnell sinken. Experten haben vier Maßnahmen identifiziert, die wenig kosten, teilweise sogar Geld sparen, aber viel bringen.

Laut einer Studie ist es für die Bürger relativ einfach, den persönlichen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Nötig sind demnach nur moderate Veränderungen. Würden die deutschen Haushalte in Zukunft nur noch die Hälfte der Lebensmittel wegwerfen, würde das gut sechs Millionen Tonnen CO2 einsparen, wie aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervorgeht. Der Bedarf an Lebensmitteln würde sinken, es müsste weniger angebaut, transportiert oder gekühlt werden, und es entstünden dabei weniger Treibhausgase...

Tags: #Hintergrund #Klimawandel #CO2 #Konsum #CO2-Fußabdruck #Reisen #Ernährung #Fleisch #ARD #Ravenbird #2021-07-09
 

Hintergrund | DLF: Bericht der Zukunftskommission Landwirtschaft – Weitreichender Umbau gefordert


Audio: MP3 (2:58)

Jetzt müsste es nur noch eine Regierung geben die auf das was die von ihr eingesetzten und offenbar nicht ganz und gar lobbyverseuchten Zukunftskommission hört und es auch umsetzt...

Tags: #Hintergrund #Umwelt #Natur #Landwirtschaft #Subventionen #Regierung #Meinung #Kommentar #Ravenbird #2021-07-06
 

Hintergrund | Arte: Wie schaffen wir die Agrarwende?


Die industrielle Landwirtschaft stellt zwar unsere Ernährung sicher und hat Gemüse, Obst und Fleisch billiger gemacht. Immer deutlicher aber bekommen wir ihre negativen Folgen zu spüren. Ein Jahr lang begleitet die Dokumentation Landwirte und Landwirtinnen, die Alternativen zur industriellen Landwirtschaft suchen. Und sie fragt, welche Rolle Verbraucher*innen und EU-Subventionen dabei spielen.

Welche Alternativen gibt es zur industriellen Landwirtschaft? Ist „Bio für alle“ möglich? Oder lässt sich auch die konventionelle Landwirtschaft in entscheidenden Punkten nachhaltiger gestalten? Große Hoffnungen setzen Wissenschaftler auch auf die nach ökologischen Prinzipien wirtschaftende neue Anbaumethode Permakultur. Kann sie einen entscheidenden Beitrag zu einer Landwirtschaft der Zukunft leisten? Ein Jahr lang begleitet die Dokumentation Landwirte in Deutschland und Frankreich, die nach Alternativen suchen. Sven Wilhelm aus dem Renchtal im Schwarzwald hat seinen Gemüseanbau auf bio umgestellt. In der Umstellungsphase braucht er einen langen Atem, um zu überleben. Michael Reber aus Schwäbisch-Hall geht einen Zwischenweg: Statt immer mehr Geld für Mineraldünger und Spritzmittel auszugeben, versucht er, mit speziellem Humusdünger die Bodenfruchtbarkeit auf seinen Äckern zu erhöhen. Und in der Normandie beschreiten Perrine und Charles Hervé-Gruyer mit der Permakultur ein Experiment, das trotz Verzichts auf Chemie die Produktivität deutlich steigert. Es zeigt sich aber auch: Ohne eine Änderung der Subventionsregeln der EU und des Kaufverhaltens der Verbraucher ist eine Agrarwende nicht zu schaffen...

Video: Web | MP4

Info: Die Doku ist ursprünglich vom SWR und aus 2018, aber immer noch gut. Sie ist leider nur noch bis zum 10. Juli verfügbar. Aber Ihr könnt sie hier herunterladen.

Tags: #Hintergrund #Landwirtschaft #Agrarwende #Industrielle-Landwirtschaft #Biolandeirtschaft #Folgen #EU #Subventionen #Böden #Natur #Umwelt #Arte #SWR #2018 #Ravenbird #2021-06-29
 

Hintergrund | SWR: Niederländische Studie falsch interpretiert - Faktencheck: Schwächt der Biontech-Impfstoff das Immunsystem?


Eine niederländische Studie hat untersucht, wie sich eine Biontech-Impfung auf die angeborene Immunantwort auswirkt. Die Studie schlägt bei Impfkritikern hohe Wellen. Doch sie wird falsch interpretiert...

Audio: Web | MP3

Tags: #Hintergrund #Faktencheck #Corona #Impfung #Biontech #Immunsystem #Studie #Impfkritiker #Impfgegner #Immunreaktion #SWR #2021-06-22 #Ravenbird #2021-06-26
 

Hintergrund | STRG_F:


Seit ihrer Gründung begleitet ein Mann die AfD - wie ein Schatten. Er mischt sich in Parteikarrieren ein, soll immer wieder Geld anbieten. Dabei hat er keinen Beratervertrag mit der AfD, keine Funktion innerhalb der Partei und ist nicht mal Mitglied. Aber der Mann hat offenbar Kontakte bis ganz oben in die Spitze der Rechten im Bundestag, bis zur Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel. Auch zu anderen Parteien, wie CDU und FDP hat er Kontakt, doch nirgends scheint sein Netzwerk so groß wie in der AfD.

Über Jahre haben sich Katja und Sebastian auf die Spur des dubiosen Politikberaters begeben, suchten ihn in mehreren Ländern, zuletzt in Österreich. Dabei stießen sie auch auf ein verschlungenes Netzwerk von Onlineportalen und Investmentfirmen. Unter den Geschäftsführern fanden sie auch Politiker. Welchen Zweck hat dieses Netzwerk? Und warum berät der Mann Politiker der AfD - offenbar ohne Gegenleistung? Es ist eine Geschichte von Abhängigkeiten, Macht und politischer Einflussnahme.

Diese Recherche haben wir gemeinsam mit NDR, WDR und der Wochenzeitung die ZEIT gemacht. Ihr findet den Film in leicht anderer Fassung deshalb auch bei Panorama die Reporter in der ARD Mediathek.

Tags: #Hintergrund #Tom-Rohrböck #AfD #CDU #FDP #Politik #Netzwerke #STRG F #Ravenbird #2021-06-26
 
Einen #Tapetenwechsel gab es auch wieder

Bild/Foto

Wirkt wie eine Szene aus einem Anime. Ich habe aber keine Ahnung ob dem so ist. Vielleicht weiß ja das #fediverse etwas mehr darüber oder aber #followerpower hilft weiter? Würde mich mal interessieren, falls jemand was weiß.

Source: https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1130661944

#Wallpaper #Hintergrund #Anime #digitalart #desktop
 

Hintergrund | ARD: China: Überwachungsstaat oder Zukunftslabor?


China baut ein riesiges digitales Überwachungssystem auf. Beim Staat laufen gigantische Datenmengen zusammen - und die Bürger machen bereitwillig mit. Denn die Angebote sind praktisch - und wer sich an die Regeln hält, wird belohnt...

Video: Web | MP4

Tags: #Hintergrund #Cina #Überwachung #Überwachungsstaat #social-scoring #Europa #ARD #NDR #2021-05-31 #Ravenbird #2021-06-02
 

Hintergrund | WDR: Wer beherrscht Deutschland?


"Wer beherrscht Deutschland?" Schon die Frage provoziert - und sie soll provozieren. Wie ist es tatsächlich bestellt um die Machtverhältnisse in Deutschland?

Ist Angela Merkel mächtiger als der Chef eines Dax-Unternehmens? Nicken die gewählten Volksvertreter und Volksvertreterinnen nur noch ab, was ihnen einflussreiche Lobbyisten einflüstern? Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert...

Video: Web | MP4

Info: Interessant da mal ein wenig mehr über die Hintergründe der sauberen "Repräsentativen Demokratie' in aufgearbeiteter Form zu sehen.

Tags: #Hintergrund #Deutschland #Demokratie #Illusionen #Politik #Wirtschaft #Macht #ARD #WDR #2021-05-26 #Ravenbird #2021-05-31
 

Hintergrund | BR:


Kommt das Auto der Zukunft aus Ingolstadt? 800 Kilometer Reichweite mit einem Elektroauto, das man so unkompliziert und schnell auftanken kann wie einen Benziner oder Diesel. Ein ehemaliger Audi-Ingenieur hat dieses völlig neue Antriebskonzept entwickelt. Spannend daran: Seine Prototypen mit Methanol-Brennstoffzelle brauchen kein Ladekabel. Doch bislang kämpft der Ingenieur vergeblich um Unterstützung aus Politik und Industrie...

Tags: #de #Hintergrund #Mobilität #Verkehr #E-Auto #Brennstoffzelle #Methanol #Alternativer-Antrieb #Reichweite #Video #BR #2021-05-05 #Ravenbird #2021-05-18
 

Hintergrund | Tagesschau: Biozide in Fassaden - Umweltgefahr aus der Wand?


Damit an gedämmten Fassaden möglichst lange keine unansehnlichen Algen, Moose und Flechten wachsen, werden häufig Farben und Putze mit Bioziden verwendet. Schadet das der Umwelt?

Modern, nachhaltig und umweltfreundlich zu bauen, bedeutet unter anderem, die Fassaden möglichst gut zu dämmen. Doch das bringt ein neues Problem mit sich: Bei guter Dämmung bleibt die Oberfläche der Außenfassade auch deutlich kühler als bei nicht gedämmten Gebäuden. Dadurch trocknet Feuchtigkeit, die zum Beispiel nach Regen auf der Außenwand zurückbleibt, langsamer...

Meine Meinung: Das zeigt einmal wieder sehr schön wie ohne Rücksicht und ohne über die Folgen nachzuenken Sachen zum Einsatz kommen um die Bequemlichkeit zu steigern. Ob man damit zur Zerstörung unserer Lebensgrundlage beiträgt ist dann doch scheiß egal!

Tags: #de #Hintergrund #Fassade #Wandfarbe #Biozide #Pestizide #Gift #Umweltschutz #Tagesschau #Ravenbird #2021-05-15
 

Hintergrund | Arte:


Wir sind auf der "Justice at Spotify" Demo mit der Union of Musicians and Allied Workers (UMAW), wir reden mit Balbina über das ungerechte System der Spotify-Algorithmen, die Künstler*innen bevorzugen, die am meisten der Plattform dienen.
Außerdem haben wir zwei BTS-Fans besucht, die uns erklären, wie sie ihre Idols mit gezielten Streaming-Aktionen unterstützen und dabei aufpassen müssen, dass sie nicht von Spotify oder YouTube als Bots wahrgenommen werden...

Info: Ich fand jetzt die Beschreibung des Videos ein wenig seltsam, aber das Video ist trotzdem interessant.

Tags: #de #Hintergrund #Streaming #Musikstreaming #Streaming-Milliarden #Spotify #Algorithmen #Arte #2021-04-23 #Ravenbird #2021-05-02
 

Hintergrund | Arte Flick Flack - Die Statuen waren nicht weiß


Antike Statuen waren schon immer weiß wie Schnee und der Marmor, aus dem sie geschlagen sind. Denkt man, stimmt aber nicht. Nicht erst seit gestern weiß man, dass weder im antiken Griechenland noch zur Zeit der Römer die Statuen das reine Weiß eines Malewitsch-Quadrates hatten. Warum also hält sich der Mythos so hartnäckig?

Video: Web | MP4

Tags: #de #Hintergrund #Antike #Geschichte #Griechenland #Statuen #Farben #Arte #2021-03-27 #Ravenbird #2021-04-25
 

Hintergrund | ARD: Wie seriös ist Wikipedia


Mit 55 Millionen Artikeln ist Wikipedia die grösste Online-Enzyklopädie der Welt. Die Plattform folgt einem demokratischen Prinzip: Jeder kann mitschreiben, verbessern, neue Artikel verfassen. Doch kann man sich auf Wikipedia als Quelle verlassen?

Video: Web | MP4

Meine Meinung: Leider ist die Wikipedia bei weitem nicht mehr so zuverlässig wie früher einmal, ja das System Wikipedia ist sogar höchst problematisch. Deshalb müssen dringend tiefgreifende Reformen durchgeführt werden um dieses einmalige Projekt am Leben zu erhalten und nicht zur Propagandaplattform verkommen zu lassen.

Tags: #de #Hintergrund #Wikipedia #Propaganda #Manipulation #System #Wissen #Meinung #ARD #BR #2021-04-16 #Ravenbird #2021-04-17
 

Hintergrund | Xenius: Heiße Städte - Klüger bauen gegen Hitze


46 Grad Hitze in Frankreich in diesem Sommer, fast ähnliche Temperaturen in Deutschland. Vor allem in unseren Städten wird es in Zukunft noch heißer, weil Betonwände sich gnadenlos aufheizen. Die "Xenius"-Moderatoren gehen in Marokko der Frage nach, wie man mit einer geschickten Architektur die Hitze aus den Häusern fernhalten kann und müssen gleich mal bei Bauarbeiten mitmachen...

Video: Web | MP3

Tags: #de #Hintergrund #Stadt #Klimawandel #Klimaerhitzung #Architektur #Tradition #Wissenstransfer #Xenius #Arte #2021-02-22 #Ravenbird #2021-04-06
 

Hintergrund | Tagesschau: Corona in Portugal - Vom Hotspot zum Musterschüler Europas


Vor zwei Monaten war Portugal noch der Corona-Hotspot der Welt mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 900. In weniger als acht Wochen hat es das Land geschafft, die Lage unter Kontrolle zu bringen. Wie hat das funktioniert?

Portugals Weg aus der dritten Corona-Welle heraus ist im Prinzip ein klassischer. Als die Fallzahlen im Januar rapide ansteigen, unternimmt die Regierung das, was fast alle Staaten in einer solchen Situation tun: Sie verhängt einen Lockdown. Im Mittelpunkt stehen Ausgangsbeschränkungen. Wobei es keine strikten Verbote sind - der sozialistische Ministerpräsident Antonio Costa spricht von Bürgerpflichten: "Denken Sie nicht an die Ausnahmen, sondern an die Regeln. Und die Hauptregel ist ganz einfach: Jeder von uns bleibt zu Hause."

Meine Meinung: Hallo ihr deutschen Regierungshonks schaut das mal an und handelt entsprechend! Das zeign nämlich das eine ZeroCovid Strategie die versucht den Inzidenzwert so weit wie es möglich ist herunter zu drücken um dann darauf aufzubauen durchaus funktioniert, zumindest wenn man im Staat fähiges Führungspersonal hat.

Tags: #de #Hintergrund #Covid-19 #Corona #Lockdown #Inzidenzwerte #Meinung #Tagesschau #Ravenbird #2021-04-03
 

Hintergrund | SZ: "Je weniger Arbeit, desto besser"


Lange galt die Entwicklung der Menschheit als Erfolgsgeschichte. Doch Wissenschaftler wie James Suzman warnen, dass wir möglichst schnell aufhören sollten, dem Beruf einen so großen Teil unseres Lebens zu überlassen.

Klar, zum Mond geflogen sind die Jäger und Sammler der Steinzeit nicht. Und kein Smartphone mit integrierter Navigation und Taschenlampe erleichterte ihnen das Leben. Dafür blieb unseren Vorfahren aber auch einiges erspart: Arbeit am Fließband, Stress beim Ausliefern von Paketen, Zeitdruck beim Tippen und Klicken am Computer. “Muss ich arbeiten, um zu leben, oder lebe ich, um zu arbeiten?” Diese Frage treibt heute viele Menschen um…

Info: Zur Sicherheit hier noch mal ein Screenshot. Danke an @Paul das er mich als ich den Beitrag schon mal eingestellt hatte auf einen saftigen Fehler aufmerksam gemacht hat.

Tags: #de #Hintergrund #Forschung #Mensch #Arbeit #Beruf #Gesellschaft #Kapitalismus #System #SZ #2021-04-01 #Ravenbird #2021-04-03
 

Hintergrund | Die Zeit: "Je weniger Arbeit, desto besser"


Lange galt die Entwicklung der Menschheit als Erfolgsgeschichte. Doch Wissenschaftler wie James Suzman warnen, dass wir möglichst schnell aufhören sollten, dem Beruf einen so großen Teil unseres Lebens zu überlassen.

Klar, zum Mond geflogen sind die Jäger und Sammler der Steinzeit nicht. Und kein Smartphone mit integrierter Navigation und Taschenlampe erleichterte ihnen das Leben. Dafür blieb unseren Vorfahren aber auch einiges erspart: Arbeit am Fließband, Stress beim Ausliefern von Paketen, Zeitdruck beim Tippen und Klicken am Computer. "Muss ich arbeiten, um zu leben, oder lebe ich, um zu arbeiten?" Diese Frage treibt heute viele Menschen um...

Info: Da die Zeit leider einen Paywall hat, findet Ihr hier einen Screenshot des gesamten Artikels.

Tags: #de #Hintergrund #Forschung #Mensch #Arbeit #Beruf #Gesellschaft #Kapitalismus #System #Zeit #2021-04-01 #Ravenbird #2021-04-03
 

Hintergrund | DLF: Exitstrategien für Nazis: Wie gut sind Aussteigerprogramme?


Es gibt mehr Aussteigerprogramme für Nazis, als man zunächst denken würde. Ihr Erfolg wird unterschiedlich bewertet. Eine kritikwürdige Position nehmen dabei mitunter der Verfassungsschutz der jeweiligen Länder und die Politik ein...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #Hintergrund #Nazis #Exitstrategien #Aussteigerprogramme #Verfassungsschutz #DLF #2021-03-29 #Ravenbird #2021-04-01
 

Hintergrund | taz: Antislawischer Rassismus in Deutschland: Täter, Opfer, Twitterer


Auch weiße Menschen werden hierzulande Opfer von Rassismus – die aus Osteuropa. Doch gibt es Platz für sie im aktuellen antirassistischen Diskurs?

Antirassistische Proteste und Debatten, unter anderem zur kolonialen Vergangenheit Deutschlands, erleben einen Aufschwung. Das ist gut und wichtig. Aufarbeitung findet statt, wenn auch langsam. Es gibt aber eine entscheidende Leerstelle in diesem antirassistischen Diskurs: die Auseinandersetzung mit antiosteuropäischem und antislawischem Rassismus...

Meine Meinung: Rassismus und Fremdenfeindlichkeit kann jeden treffen der nicht in die vermeintliche 'Leitkultur' passt. Sei es wegen körperlichen Merkmalen, Sprache oder Kultur. Allen Fällen gemein ist das der Hass von intoleranten Arschlöchern kommt.

Tags: #de #Hintergrund #Rassismus #Antislawischer-Rassismus #Antiosteuropäischer-Rassismus #Gesellschaft #taz #Meinung #Ravenbird #2021-03-30
 

Hintergrund | Tagesschau: Zuckerarme Schokolade - Das süße Dilemma


Im Supermarkt kommt man derzeit an Schoko-Osterhasen kaum vorbei. Die meisten stecken voller Zucker. Denn die Schokoladenhersteller tun sich mit zuckerarmen Alternativen schwer.

Darf man eine Schokolade ohne Zucker noch Schokolade nennen? Diese Frage treibt derzeit Ritter Sport um. Das schwäbische Familienunternehmen aus Waldenbuch zwischen Tübingen und Stuttgart hat eine Schokoladentafel auf den Markt gebracht, deren Süße ausschließlich von der Kakaofrucht kommt...

Info: Schaut Euch den Beitrag mal komplett an. Den bicht nur bei Schokoladem besteht das Oroblem mit dem Weißen Gift.

Tags: #de #Hintergrund #Zucker #Weißes-Gift #Zuckerwahn #Ernährung #Tagesschau #Ravenbird #2021-03-30
 

Hintergrund | ARD: Schatten unter der Sonne - Windkraft in der Ägäis


In Griechenland sind während des Lockdowns und teils im Verborgenen Pläne für gigantische Windparks entwickelt oder umgesetzt worden. Mit der Folge, dass europäische Naturschutzgebiete und Kulturdenkmäler zerstört werden...

Video: Web | MP4

Tags: #de #Hintergrund #Griechenland #Ägäis #Windenergie #Windkraft #Windparks #Naturschutz #Naturschutzgebiete #Kapitalismus #Gier #ARD #Weltspiegel #2021-03-13 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | Kanaren: Werben um "remote workers"


Den Laptop im Café aufklappen, in der Mittagspause am Strand spazieren gehen. Homeoffice ist in der Corona-Pandemie für viele arbeitende Menschen angesagt. Und warum dafür nicht auf die Kanarischen Inseln?

Video: Web | MP4

Meine Meinung: Vielleicht sollte ich das ja auch anstreben, mein Arbeitgeber hat gemeint das auch nach Corona weitgehend Homeoffice angesagt ist, oder auch reine remote Arbeit. Damit würde sich so was ja anbieten... Nein das wäre nichts für mich auch wenn der Gedanke freilich durchaus seinen Reiz hat.

Tags: #de #Hintergrund #remote-work #remote-workers #kanaren #arbeit #Internet #ARD #Weltspiegel #2021-03-07 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Feature: No Kids on the Block - Auf der Suche nach der Kein-Kind-Politik


Kindergeld, Elternzeit. Nachwuchs wird bei uns gefördert. Aber gibt es nicht längst zu viele Menschen? Wäre der Gedanke, angesichts von Klimawandel und Umweltschäden kein Kind in die Welt zu setzen, nicht global der richtige?

Audio: Web | MP3 (53:46)

Tags: #de #Hintergrund #No-Kids-on-the-Block #Mensch #Überbevölkerung #Kinder #Nachwuchs #Klimawandel #Umweltschäden #Kindergeld #Elternzeit #SWR2 #Feature #2021-02-12 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Feature: Die Freiheit der Meere - Inselstaaten Marke Eigenbau


Vier Fünftel der Ozeane sind herrschaftsfrei. Für Müll und für Träume. Manche machen aus dem Traum Realität und bauen ihren eigenen Inselstaat: Künstler, Umweltaktivisten...

Audio: Web | MP3 (54:00)

Tags: #de #Hintergrund #Meere #Ozeane #Herrschaftsfreiheit #Inselstaat #Freiheit #Müll #Träume #SWR2 #Feature #2021-03-17 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Forum: Der verdrängte Krieg - Ist Syrien ein hoffnungsloser Fall?


Vor genau zehn Jahren begannen die Proteste gegen das Assad-Regime. Eine halbe Millionen Menschen sind seitdem ums Leben gekommen, 13 Millionen auf der Flucht. Bashar al Assad aber ist immer noch da. Wie konnte es soweit kommen? Hat der Westen im Nahen Osten versagt? Martin Durm diskutiert mit Kristin Helberg - Syrien-Expertin, Christoph Reuter - Spiegel-Korrespondent, Dr. Guido Steinberg - Stiftung Wissenschaft und Politik...

Audio: Web | MP3 (44:00)

Tags: #de #Hintergrund #Syrien #Krieg #Türkei #Erdogan #Assad #SWR2 #Forum #2021-03-16 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Feature: Tote Flüsse, deutscher Stahl. Dammbrüche in Brasilien


In München ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den TÜV Süd wegen eines Dammbruchs in Brasilien vor 2 Jahren, der 272 Menschen das Leben kostete. Es liegen Klagen vor.

Auch andere deutsche Unternehmen geraten in den Blick, die in das Bergbauunternehmen investiert hatten und von ihm profitierten. Tragen deutsche Unternehmen eine Mitschuld?

Audio: Web | MP3 (54:00)

Tags: #de #Hintergrund #Brasilien #Deutschland #Dammbruch #Deutsche-Unternehmen #Verantwortung #SWR2 #Feature #2021-02-03 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Feature: Die Psycho-Schubser – Nudging in Werbung und Politik


Die Wirtschaft weiß seit langem, dass mit Werbung Kunden zum Kaufen angeregt werden können. Die Menschen "anzuschubsen", mit "Nudging" ihr Verhalten in eine erwünschte Richtung zu lenken ist inzwischen eine vielfach angewandte Technik, auch in der Politik: Im Bundeskanzleramt wurde 2015 ein eigenes Nudge-Team, die Arbeitsgruppe "Wirksames Regieren" eingerichtet. Bislang gab es nur wenig Kritik an dieser Art der Manipulation, die mit dem Ideal von Aufklärung und Demokratie nur wenig gemein hat...

Audio: Web | MP3 (53:00)

Info: Der Beitrag ist ursprünglich von 2016 aber nach wie vor aktuell.

Tags: #de #Hintergrund #Nudging #Psycho-Schubser #Politik #Werbung #SWR2 #2016 #2021-03-10 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Forum: "Frauenversteher" - Können Männer Feminismus?


Gleiche Rechte, eben so viel Einfluss, dieselbe Bezahlung für weibliche wie für männliche Bürger: Das ist nur fair, meinen mehr und mehr Männer und machen sich stark für Gleichstellung und Gleichberechtigung. Steht ihnen das zu? Dürfen Männer für Frauenrechte kämpfen? Marion Theis diskutiert mit Hildegard Kusicka - Landesfrauenrat Baden-Württemberg, Sasha Rosenstein - Präsident des Vereins "Die Feministen", Georg Teichert - Gleichstellungsbeauftragter Universität Leipzig...

Audio: Web | MP3 (44:00)

Tags: #de #Hintergrund #Frauenversteher #Feminismus #Frauen #Männer #SWR2 #Forum #2021-03-08 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Forum: Bienenfans und Honig-Junkies - Was bewirkt der Imker-Boom?


Mit dem Frühling starten rund 150.000 Imkerinnen in Deutschland in die Bienen-Saison. Aber nur etwa 500 davon sind Berufsimkerinnen.

Das Imkern als Hobby boomt — seit Jahren wächst die Zahl der Freizeitimker*innen.

Was bringt so viele Menschen dazu, Bienen zu halten? Wird das Bienensterben damit aufgefangen? Und warum reiben sich ausgerechnet Naturschützerinnen an den Hobby-Züchterinnen?

Audio: Web | MP3 (44:20)

Tags: #de #Hintergrund #Bienen #Imkerei #Umweltschutz #Insektenschutz #Naturschutz #Bienensterben #SWR2 #201-03-17 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | SWR2 Wissen: SWR2 Wissen Raumfahrt als Geschäft – Fabriken im Weltraum, Serverparks auf dem Mond


Wie weit entfernt sind wir von Arbeitsplätzen im Weltraum? Wie wird schon heute und wie wird in naher Zukunft Geld im All verdient?

Einer der kommerziellen Anbieter für Flüge ins All hat in den letzten Monaten Furore gemacht: SpaceX des Tesla Gründers Elon Musk. Zum ersten Mal seit dem Ende der Space Shuttle hat er wieder amerikanische Astronauten von amerikanischem Boden ins All gebracht. Das aber ist nur der spektakuläre Teil. Tatsächlich fliegen alle paar Wochen seine Falcon-9-Raketen ins All, um die Raumstation zu versorgen oder Satelliten auszusetzen...

Audio: Web | MP3 (27:59)

Tags: #de #Hintergrund #Raumfahrt #Kommerialisierung #Weltall #Fabriken #Tourismus #Produktion #SWR2 #2021-03-15 #Ravenbird #2021-03-21
 

Hintergrund | Tagesschau: Verpackungsmaterial - Was tun gegen die Müllberge?


Kein EU-Staat exportiert so viel Müll wie Deutschland. Schon lange werden heimische Deponien der Plastikberge nicht mehr Herr. Einige Firmen wollen jetzt gegensteuern - mit mehr Recycling.

Es ist laut in der großen Produktionshalle beim Reinigungs- und Pflegemittelhersteller Werner & Mertz in Mainz. Meterhohe Roboter flankieren lange Förderbänder und sind ständig in Bewegung. 30 Sekunden braucht ein Roboterarm, um eine leere Plastikflasche aufzustellen, sie zu etikettieren, mit Spülmittel zu befüllen und in einen Karton zu stellen. Seit dieser Woche ist eine neue Produktionsstraße in Betrieb, am Montag liefen die ersten Spülmittelflaschen der Marke Frosch dort vom Band - für den deutschen und den französischen Markt...

Meine Meinung: Ja was tun gegen die Müllberge? In erster Linie Müll vermeiden, womit wir wieder beim Knackpunkt Kapitalismus sind. Den wenn wir ehrlich sind und nur das was wir brauchen produzieren, also all das was das Marketing aka Bedarfserweckung uns einredet weg lassen, dann brauchen wir nicht nur weniger Verpackungen, sondern generell sehr viel weniger Produkte. Dann als nächster Schritt das Thema Nachhaltigkeit, sprich nur noch Produkte die so lange wie es technisch machbar ist halten, leicht zu reparieren und auch nach ihrem Lebensende gut zu recyclen sind. Und speziell was Verpackungen betrifft, kann man sehr viele Sachen auch problemlos unverpackt verkaufen. Gerade die am Anfang des Artikels der Tagesschau erwähnten Spülmittelflaschen braucht es an sich überhaupt nicht, auch nicht in gut recyclebarer Form. Und nein im staatlichen Rahmen braucht man da keine freiwilligen Selbstverpflichtungen der Wirtschaft sondern harte gesetzliche Vorgaben die auch durchgesetzt werden. Den freiwillige Selbstverpflichtungen der Wirtschaft sind im Normalfall nicht das Papier wert auf dem sie stehen.

Tags: #de #Hintergrund #Deutschland #Müll #Abfall #Verpackungsmaterial #Recycling #Müllexport #Staat #Kapitalismus #System #Meinung #Tagesschau #Ravenbird #2021-03-20
 

Hintergrund | Telepolis EU-Recht: Niemand kann Frontex stoppen


Der Frontex-Direktor kommandiert seit dem 1. Januar eine eigene, bewaffnete Polizeitruppe. Das verstärkt das eklatante Kontrolldefizit der Grenzagentur

Frontex ist eine Agentur, die der Rat der Europäischen Union 2004 mit der Verordnung (EG) Nr. 2007/2004 ohne Parlamentsbeschluss eingerichtet hat. Im Rahmen des Vertrags von Lissabon wurde sie nachträglich über mehrfach vorgenommene Änderungen parlamentarisch legitimiert - zuerst mit der Änderungsverordnung 1186/2011 auf Grundlage von Artikel 77 Absatz 2 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union...

Tags: #de #Hintergrund #Frontex #Europa #EU #Polizei #Kontrolle #Kontrollverlust #Grenzagentur #Telepolis #Ravenbird #2021-03-14
 

Hintergrund | Telepolis: Die Riester-Rente ist tot - es lebe die Risiko-Rente


Strategiewechsel: Rente aus Aktien- und Investmentvermögen. Politik und Medien flankieren und bereiten den Weg zum Durchbruch. "Das macht doch nichts, das merkt doch keiner"?

Nach zwanzig Jahren erklären die Schöpfer und hartnäckigsten Betreiber der Riester-Rentenversicherung deren Scheitern. Die Bundesregierung hat geplante Riester-Reformen gestoppt. Seit 2001 haben 16 Millionen Menschen in Riester-Verträge gespart.1 Sie sind in ihren Verträgen gebunden, egal wie katastrophal die weiteren Aussichten sind. Die Verträge nicht mehr zu bedienen oder gar zu kündigen, würde sehr teuer werden. Verluste bis zu etlichen Tausend Euro wären die Folge...

Meine Meinung: Sie Riester-Rente war von Anfang an eine bewusste Fehlkonstruktion zum Vorteil der Finanzwirtschaft und zum Nachteil des Kunden. in einen staatlich-kapitalistischen System ist in meinen Augen einzig eine durch Steuern finanzierte garantierte Grundrente von der man gut leben kann eine sinnvolle Option.

Tags: #de #Hintergrund #Riester-Rente #Rente #Deutschland #Scheitern #Strategiewechsel #Staat #System #Meinung #Telepolis #Ravenbird #2021-03-13
 

Hintergrund | Telepolis: Südasien: Auslaufmodell Demokratie


Indien ist seit letztem Jahr im Club der Autokratien. Pakistan und Bangladesch schon länger, Nepal auf der Kippe. Das Model Demokratie scheint sich erledigt zu haben - dem Westen sei Dank

Was in Indien gespielt wird, zeigt eine kurze Geschichte über den Patrioten Vijay Kumar. Kumar wurde 2018 bekannt, weil er sich die Namen indischer Paramilitärs auf den Rücken tätowieren ließ, die bei einem Anschlag in Kaschmir getötet worden waren...

Tags: #de #Hintergrund #Südasien #Indien #Pakistan #Bangladesch #Nepal #Demokratie #Autokratie #Telepolis #Ravenbird #2021-03-13
 

Hintergrund | Tagesschau: Zero Foodwaste in Marseille - Ein Großmarkt ohne Lebensmittel-Müll


Auf dem Marseiller Großmarkt werden jährlich Tausende Tonnen Obst und Gemüse entsorgt, obwohl sie noch essbar sind. Eine Küche macht daraus Suppe Marmelade und Säfte - und spendet die Produkte... (Video)

Tags: #de #Hintergrund #Frankreich #Marseille #Zero-Foodwaste #Lebensmittel #Verschwendung #Tagesschau #Ravenbird #2021-03-06
 

Hintergrund | Tagesschau: Fußball-Weltmeisterschaft 2022 - Tausende tote Gastarbeiter in Katar


Mehr als 6.500 Gastarbeiter, vorwiegend junge Männer, sind in Katar verstorben, seitdem das Wüstenemirat im Jahr 2010 den Zuschlag für die Ausrichtung der Fußball-WM 2022 erhalten hat. Das geht aus einem Bericht der britischen Tageszeitung "Guardian" hervor.

Der "Guardian" bezieht sich dabei auf Daten aus Regierungsquellen fünf asiatischer Länder. Demnach sind im Zeitraum von 2011 bis 2020 5.927 Arbeitsmigranten aus Indien, Bangladesch, Nepal und Sri Lanka gestorben. Zudem meldete die pakistanische Botschaft in Katar im gleichen Zeitraum weitere 824 Todesfälle pakistanischer Arbeitnehmer...

Meine Meinung: An sich kann es da nur eine Antwort geben. Die Fußball-WM 2022 absagen und Katar mit saftigen Sanktionen überziehen bis alle Todesfälle ausgeklärt, die Schuldigen belangt und die Angehörigen entschädigt sind. Aber nein das wäre ja illusorisch, den die WM ist ja 'systemrelevant'. Wer blickt da nicht mal eben über ein paar tausend Tote und diverse andere Ungereimtheiten hinweg so lange der Rubel rollt und das Fußballvolk jubelt...

Tags: #de #Hintergrund #Katar #Fußball #Weltmeisterschaft #2022 #Meinung #Tagesschau #2021-02-23
 

Hintergrund | Tagesschau: Klima-Kosten der Kryptowährung - Stromfresser Bitcoin


Der Höhenflug der virtuellen Währung Bitcoin hat sehr reale Nebenwirkungen: Damit neues Kryptogeld entstehen kann, verbrauchen Großrechner immer mehr Strom - inzwischen so viel wie die Niederlande...

Meine Meinung: So sehr ich die Vorteile des Bitcoin und anderer Cryptowährungen schätze, so sehr muss ich schon allein aus ökologischen Gründen für ein Verbot von Cryptowährungen sein.

Tags: #de #Hintergrund #Energieverbrauch #Cryptowährungen #Ökologie #Umweltschutz #Klimaschutz #Stromfresser #Meinung #Tagesschau #Ravenbird #2021-02-22
 

Netzfund | Der Hildmann mal wieder


Gerade bin ich eher durch Zufall auf (leider YouTube) gestoßen. Darin wird dargestellt wie Attila Hildmann sein an sich recht erfolgreiches Leben durch die rechts Scheiße, die Verschwörungstheorien und den Antisemitismus den er absondert in den Orkus geschossen hat. Und ja genau so wird das im Video auch dargestellt.

Ich selbst kann mir da nur an den Kopf fassen. Das muss doch weh tun!

Tags: #de #Netzfund #Attila-Hildmann #Hintergrund #Rechts #Verschwörungstheorien #Antisemitismus #Zum-kotzen #Wahn #Spiegel #2021-02-09 #Ravenbird #2021-02-18
 

Hintergrund | ARD: Unverkaufte Textilien - Spenden teurer als entsorgen


Die Lager im Modehandel laufen voll. Kleidung verkauft sich schlecht im Lockdown. Die Ladenhüter werden oft einfach entsorgt - was auch am deutschen Steuerrecht liegt...

Info: Da sieht man mal wieder wie toll doch das staatlich-kapitalistische System in dem wir leben ist!

Tags: #de #Hintergrund #Kleidung #Textilien #Schuhe #Spenden #Kosten #Staat #Kapitalismus #Mode #ARD #HR #Ravenbird #2021-01-31
 

Hintergrund | Tagesschau: Irische Bürgerräte - "Demokratischster Prozess meines Lebens"


Irland kennt den Bürgerrat seit 2016. Das Gremium und die Teilnehmer sind bis heute begeistert. Denn es gelang, eine Lösung für eines der heikelsten Themen der irischen Politik zu finden.

Im November 2016 ging es los. Ein Bürgerrat, der aus 99 Personen bestand und weitgehend die irische Bevölkerung abbilden sollte, kam zusammen, um über fünf verschiedene Themen zu beraten. Maurice McGinty, damals Ende 60 und Rentnerin, war mit dabei. Als Erstes stand das schwierigste Thema auf der Agenda: das Abtreibungsverbot...

Audio: MP3

Tags: #de #Hintergrund #Demokratie #Parlamentarismus #Bürgerräte #Volksabstimmung #Irland #Tagesschau #Ravenbird #2021-01-13
 

Hintergrund | Telepolis: Abgeschoben wegen politischer Gesinnung oder wegen Corona?


Der offizielle Grund der Abschiebung eines französischen Anarchisten lautet "Gefahr für die öffentliche Gesundheit"; einiges spricht für politische Motive

Nach acht Jahren Aufenthalt in Griechenland wurde ein französischer Staatsangehöriger aus Griechenland nach Frankreich abgeschoben. Es gab kein Gerichtsverfahren und auch keine Verurteilung des Abgeschobenen...

Tags: #de #Hintergrund #Griechenland #Frankreich #EU #Abschiebung #Polizei #Repression #Staat #System #Telepolis #Ravenbird #2020-12-28
 

Hintergrund | jungeWelt: Kennst du die Stille in der Mitte der Städte?


»Ich heiße übrigens Jochen«, meinte er, nachdem wir uns ein wenig über das Wetter und andere wichtige Dinge ausgetauscht hatten, und reichte mir die Hand. O Gott, ein Jochen, dachte irgend etwas in mir, was wollte mir ein Jochen an einem nebligen Mittwoch abend im Januar an der Mahagonitheke irgendeiner besseren Cocktailbar in der Bukarester Altstadt schon erzählen. Verstehen Sie, ich hab’ kein Problem damit, alleine in einer Bar zu sitzen, bzw. auch wenn es scheint, dass ich alleine in einer Bar sitze, so sitze ich selten alleine, sondern bin umgeben von meinen Gedanken, und empirisch gesehen, sind die meisten davon interessanter als irgendwelche Bargespräche.

Wir waren aus unterschiedlichen Gründen in derselben Stadt gelandet und waren aus ebenso unterschiedlichen Gründen, ohne dass wir davon wussten, davor ein paar Jahre in Leipzig gewesen. Er, um seinem Studium Deutsch als Fremdsprache, ich, um meinen Studien ­nachzugehen. Das ist sicherlich genug, um sich ein paar Drinks lang darüber auszutauschen, wenn es einen dazu treibt, irgendwelche Vergangenheiten und vermeintlichen Gemeinsamkeiten zu beschwören, oder man das Gefühl der Langeweile hat und die Sehnsucht nach ein wenig Muttersprache, wie sie einen jeden in der Ferne einmal heimsucht.

Beides lag mir an diesem Abend fern, und so war ich gewillt, das Ganze mit ein paar höflichen Floskeln zu beenden und mir einen anderen Ort für meine Zwiegespräche mit mir selbst zu suchen. Dass ich es nicht tat und ich mich am Ende des Abends sogar in meiner Annahme getäuscht sah, da seine Geschichte noch lange in mir nachhallte, war der Tatsache geschuldet, dass er plötzlich ein Flugticket aus seinem Jackett zog und auf den Tresen legte. »Pass auf, mein Flug nach Bangkok geht in zehn Stunden. Ich muss davor jemandem meine Geschichte erzählen. Ich brauche ein Realitätsupdate von außen. Verstehst du?«

Info: Ich habe diesen Geschichte begrenzt bei @BeatclubFC gesehen, wollte sie aber weil ich ihn als wichtig empfinde öffentlich einstellen. Auch ich kenne das Problem das wir als eines der reichsten Länder der Welt Fachkräfte aus anderen ärmeren Ländern abziehen, Fachkräfte die dann dort fehlen, oft auch in lebenswichtigen Bereichen.

Tags: #de #Hintergrund #Geschichte #Arbeit #Ausbeutung #Armutsflucht #Migration #Fachkräfte #Kapitalismus #Neoliberalismus #Nachdenken #jungeWelt #2020-12-24 #Ravenbird #2020-12-28
 

Hintergrund | SWR: Verschwörungsmythen – Was tun, wenn Familie und Freunde abdriften?


In der Corona-Pandemie glauben mehr Menschen an Verschwörungsmythen. Wieso sind die gerade in Krisenzeiten so attraktiv? Und was hilft, um Betroffene beim Ausstieg zu unterstützen?

Wie und ob Angehörige den Verschwörungsgläubigen helfen können, hängt sehr vom einzelnen, konkreten Fall ab. Und der Zeitpunkt spielt eine Rolle. Wenn man zum Beispiel im Umfeld mitbekommt, dass jemand erst anfängt, sich mit verschwörungsmythischen Aussagen zu beschäftigen, kann man sie oder ihn etwa unterstützen, diese Aussagen zu überprüfen. Laut Sabine Riede, der Geschäftsführerin der Sekten-Info Nordrhein-Westfalen, ist es wichtig, dass die oder der Betroffene so selbst den Lösungsweg findet...

Audio: Web | MP3 (27:29)

Info: Den Beitrag habe ich gestern als Wiederholung auf SWR Aktuell gehört und weil ich ihn interessant fand auch noch mal für Euch raus gesucht und hier eingestellt.

Tags: #de #Hintergrund #Verschwörungsmythen #Verschwörungstheorien #Radio #Familie #Freunde #Krise #SWR #2020-12-17 #Ravenbird #2020-12-25
 

Hintergrund | Tagesschau: Weltspiegel zu Afghanistan - Frauen für den Fortschritt


*wZahra Kazimi hat als Unternehmerin Erfolg - in Afghanistan für eine Frau keine Selbstverständlichkeit. Sie befürchtet, dass eine Machtbeteiligung der Taliban das Land in dunkle Zeiten zurückwirft.**

Die afghanische Unternehmerin Zahra Kazimi stemmt sich mit Erfolg gegen die Tradition. Es ist keine Selbstverständlichkeit, als Frau in Afghanistan eine eigene Firma zu gründen. Kazimi aus Bamiyan aber hat es vor vier Jahren getan. Sie betreibt ein kleines Textilunternehmen und ein eigenes Geschäft...

Video: Web | MP4

Tags: #de #Hintergrund #Afghanistan #Frauen #Gesellschaft #Macht #Taliban #Tagesschau #2020-12-18 #Ravenbird #2020-12-20
 

Vortrag | Zwei Fahnen im Kreis


Vortrag zur Geschichte der Antifaschistischen Aktion. Weitere Infos findet Ihr hier.

Tags: #de #Vortrag #Antifaschismus #Antifaschist #Hintergrund #Bernd-Langer #Ravenbird #2020-11-28

Vimeo: Zwei Fahnen im Kreis (Zwei Schritte vor, einen zurück)

 

Hintergrund | heise: Verbraucherschützer: Langlebige Smartphones und Laptops sparen viel Geld und CO2


Allein bei länger genutzten Handys, Notebooks, Fernsehern und Waschmaschinen müssten deutsche Verbraucher pro Jahr 3,67 Milliarden Euro weniger ausgeben.

Kaufentscheidungen für haltbare Produkte und deren lange Nutzung bergen ein großes finanzielles Einsparpotenzial für Verbraucher und könnten erheblich zur Reduktion von schädlichen Klimagasen beitragen. Dies geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie zu ökonomischen und ökologischen Auswirkungen einer verlängerten Nutzungsdauer elektronischer Geräte des Freiburger Öko-Instituts im Auftrag des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (vzbv) hervor...

Tags: #de #Hintergrund #Nachhaltigkeit #Kosten #Smartphones #Laptops #Tablets #Fernseher #Waschmaschinen #Klimaschutz #Umweltschutz #heise #Ravenbird #2020-11-26
 
Later posts Earlier posts