Skip to main content

Search

Items tagged with: Hamburg


 
@stefan ich hatte den Artikel auch in meinem RSS Reader und fand ihn ehrlich gesagt widerlich. Wie sagt man da in Zeiten der Kilmaerwärmung? Ist das "Coldwashing"?

Ich lese da eigentlich nur "Oh ich fühle mich so schlecht ... aber Schuld sind die dummen Menschen und der notwendige Kapitalismus". Ausserdem wird da noch ein Generationenunterschied gemacht, der bei so einem Thema einfach nicht existiert, denn eine Katastrophe, die die Erde bedroht, hat so rein gar nichts mit einem Unterschied zwischen den Generationen zu tun. Da sind alle Menschen, aller Generationen egfordert.

Das was dieser Typ schreibt ist in meinen Augen widerlichster Managertalk aka Manipulation aka Propaganda. Dieses Onlineschreiben sollte meines Erachtens das Recht auf Löschung so schnell wie möglich geltend machen.

 
Man müsse nur wollen. Davon sind die Aktiven von Fridays for Future zutiefst überzeugt – im Gegensatz zu denen, auf die sie bauen. "Es wurde sehr viel Energie darauf verwendet, uns zu sagen, wieso etwas nicht geht", erklärt Arnaud Boehmann nach dem Besuch im Umweltausschuss. "Das ist eine Barriere, die nicht im parlamentarischen System liegt, sondern in den Köpfen der Politiker."

#FridaysforFuture #Klima #Hamburg #Klimakrise

Fridays For Future: Aufbruch mit Gegenwind

 
Man müsse nur wollen. Davon sind die Aktiven von Fridays for Future zutiefst überzeugt – im Gegensatz zu denen, auf die sie bauen. "Es wurde sehr viel Energie darauf verwendet, uns zu sagen, wieso etwas nicht geht", erklärt Arnaud Boehmann nach dem Besuch im Umweltausschuss. "Das ist eine Barriere, die nicht im parlamentarischen System liegt, sondern in den Köpfen der Politiker."

#FridaysforFuture #Klima #Hamburg #Klimakrise

Fridays For Future: Aufbruch mit Gegenwind

 
Man müsse nur wollen. Davon sind die Aktiven von Fridays for Future zutiefst überzeugt – im Gegensatz zu denen, auf die sie bauen. "Es wurde sehr viel Energie darauf verwendet, uns zu sagen, wieso etwas nicht geht", erklärt Arnaud Boehmann nach dem Besuch im Umweltausschuss. "Das ist eine Barriere, die nicht im parlamentarischen System liegt, sondern in den Köpfen der Politiker."

#FridaysforFuture #Klima #Hamburg #Klimakrise

Fridays For Future: Aufbruch mit Gegenwind

 
Man müsse nur wollen. Davon sind die Aktiven von Fridays for Future zutiefst überzeugt – im Gegensatz zu denen, auf die sie bauen. "Es wurde sehr viel Energie darauf verwendet, uns zu sagen, wieso etwas nicht geht", erklärt Arnaud Boehmann nach dem Besuch im Umweltausschuss. "Das ist eine Barriere, die nicht im parlamentarischen System liegt, sondern in den Köpfen der Politiker."

#FridaysforFuture #Klima #Hamburg #Klimakrise

Fridays For Future: Aufbruch mit Gegenwind

 
Bei Verspätungen: Neue App verspricht HVV-Ticket-Erstattung in 30 Sekunden




#NahverkehrHamburg #Hamburg #ÖPNV #HVV #Verkehr
Bei Verspätungen: Neue App verspricht HVV-Ticket-Erstattung in 30 Sekunden

 
Geplante Änderungen am Hamburger #Polizeigesetz – Software wie #Palantir massenhaft auf alle Menschen in #Hamburg anwenden. Ach, und #Staatstrojaner dürfen sie eh schon. https://netzpolitik.org/2019/hamburg-plant-ein-neues-polizeigesetz-mit-palantir-paragraf/ #PredictivePolicing
Hamburg plant ein neues Polizeigesetz mit „Palantir-Paragraf“

 
Geplante Änderungen am Hamburger #Polizeigesetz – Software wie #Palantir massenhaft auf alle Menschen in #Hamburg anwenden. Ach, und #Staatstrojaner dürfen sie eh schon. https://netzpolitik.org/2019/hamburg-plant-ein-neues-polizeigesetz-mit-palantir-paragraf/ #PredictivePolicing
Hamburg plant ein neues Polizeigesetz mit „Palantir-Paragraf“

 
Bild/Foto
Bild/Foto
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektroautos-Zahl-der-Ladepunkte-um-gut-50-Prozent-angestiegen-4496357.html

Während es immernoch Menschen gibt, die darüber diskutieren ob eAutos sinnvoll sind oder nicht, werden derweil in der Realität Fakten geschaffen. Denn nichts ist einfacher als Steckdosen anzuschließen.
(Wenn man einen Handwerker und Elektriker findet der noch einen freien Termin hat. 😂 )

In #Hamburg fanden wir an fast jeder Ecke Ladesäulen, auch an Ecken wo wir gar nicht gesucht hatten.
In Bremen ist es noch ein wenig spärlich und ein paar der gut gemeinten Säulen sind so blöd platziert, dass auch Autofahrer mit Verbrennungsmotor sich genötigt fühlen dort zu parken. Verständlich und alle Bremer Brennstofffahrer haben mein Mitleid. Die Parksituation hat durch den Drang der Automobilindustrie, Sprit-Verbrauch durch Größe zu kaschieren, ein groteskes Ausmaß angenommen.
Doch die Bremer Städteplanung ist schon dabei dem ein Riegel vorzuschieben, sie planen die Autofreie Stadt.
https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-bremer-innenstadt-soll-autofrei-werden-_arid,1840057.html
Na geht doch ... das Planen. Ob die Bürger dann begeistert sein werden? Man darf gespannt sein.

Auffällig, dass die Zapfsäulen mit dem Aufkleber des Sponsors "Bundesregierung" bei unserem #eAuto stets ihren Dienst versagen.
Wir kriegen da kein Strom raus. Ich vermute ja, es liegt daran dass ich mich vielleicht zu häufig abfällig über unsere Volksvertreter geäussert habe. Da ist mein Social Scoring wahrscheinlich komplett am Arsch.

#Dortmund ist da deutlich fortschrittlicher und bietet bereits vor dem Verkaufsstart der Serienreife des Sion Sono , Solarparkplätze in der Innenstad. Naja, ein paar Meter entfernt von den Innenstadt, also um genau zu sein, 120 Gehsekunden von der nächsten "Schuhe, Wein und More Boutique". Echte Ladesäulen sucht man lange, gründlich und am besten mit viel Geduld.

Zwei von ca 16 verschiedenen Ladesäulen gaben uns kostenlosen Strom. Eine rechnete falsch ab und kostete 2 Euro zuviel.
Karma gibts also auch an der elektrifizierten Zapfsäule.

Wer sich mehr über eAutos informieren möchte und keine Angst vor begeisterten Youtubern hat, dem möchte ich empfehlen. Völlig emotionslos und absolut Mobilitätsneutral berichtet Robin über die Beefs, die Facts, die Disses, News, Fakenews und auch sein eigenes Leben rund um Youtube. Nebenbei erwähnt er auch eAutos.

Ich wollte nur noch mal sagen, derzeit ist es ein großer Spass an der Ladesäule zu stehen um dann später die Abrechnung zu bewundern. Denn, keine der von uns angefahrenen Ladesäulen hatte je auch nur die Spur einer Preisauskunft an der Säule.
Das macht es jedes Mal wieder spannend und zu einem tollen Abenteuer.

Zum Laden wird die Ladesäule einmal mit einer RFID Karte abgerubbelt so wie man es früher mit Markstücken bei Zigarettenautomaten gemacht hat. Wenn man dann die richtige Stelle freigerubbelt hat, hört man manchmal ein Geräusch, ein Klappe geht auf oder ein Signal leuchtet. Was genau es ist, weiss man nicht und auch hier freu ich mich jedes Mal wieder über den Einfallsreichtum.
Findet man dann die richtige Steckerbuchse, wird das Ladekabel immer zuerst in die Ladesäule gesteckt. Danach in das eigene Fahrzeug oder das Fahrzeug das man begünstigen möchte. Obwohl es möglich wäre eine Ladekarte auf nur ein Fahrzeug zu beschränken, haben die klugen und Entwickler mitgedacht. Der Finder einer Tankkarte kann jedes beliebige Auto laden ... die Fahrzeugdaten werden beim Ladevorgang erfasst und der Tankdiebstahl kann dann später ordnungsgemäß vor Gericht verhandelt werden.

Es gibt sogar Ladesäulen mit Solarzellenüberdachung. In #Bremen haben wir so ein schickes Ding gefunden. Der Strom dieser Ladesäule kommt jedoch größtenteils aus der Müllverbrennung des SWB, sagte uns ein Angestellter der für die Müllbeschaffung zuständig ist. Wir sind zwar mit ihm befreundet, aber meinen Müll wollte er nicht. Abrechnungstechnische Gründe, ich musste meine Bonbonpapier wieder einstecken. Wer nicht will, der hat schon.

 
@anneroth
In #Hamburg zumindest seit an #Asklepios verkauft wurde. Für symbolischen €uro ...

 
St. Pauli bezwingt Lübeck im Elfmeterschießen #FCStPauli #Hamburg #Kiezkicker #Millerntor #vfblübeck #2Bundesliga #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland

 
#PIRATEN-Rundschau 11.08.2019
Die @piratenhamburg waren auch dieses Jahr wieder auf dem #CSD dabei. Hier eine kleine Zusammenfassung:
"Piraten zeigen Flagge für mehr Respekt und Toleranz beim CSD #Hamburg 2019"
piraten-hh.de von Sabin Schumacher.

 
Hier hat jemand eine #GoPro im #Bodensee gefunden, und moechte sie dem Besitzer - wohl aus #Hamburg - wieder zurueckgeben. Teilt das doch mal.

https://twitter.com/fuuhbar/status/1159031535665852416
Bild/Foto

 
KZ-Wachmann ab Oktober in Hamburg vor Gericht
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/KZ-Wachmann-ab-Oktober-in-Hamburg-vor-Gericht,stutthof102.html
#KZ #Stutthof #Prozess #Hamburg #SS #Wachmann #BrunoD #Juden #Antisemitismus #Mord

 
KZ-Wachmann ab Oktober in Hamburg vor Gericht
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/KZ-Wachmann-ab-Oktober-in-Hamburg-vor-Gericht,stutthof102.html
#KZ #Stutthof #Prozess #Hamburg #SS #Wachmann #BrunoD #Juden #Antisemitismus #Mord

 

Cocaine worth €1bn seized in Germany's biggest haul


Hamburg customs officials find 4.5 tonnes in container from Uruguay, bound for Antwerp

Vermisst jemand einen Container? #Drugs #Cocain #Hamburg

 
#PIRATEN-Rundschau 04.08.2019
Die @piratenhamburg bitten um Unterstützung für die Zulassung zur Bürgerschaftswahl 2020!
piraten-hh.de/2019/07/27/wir…
#Hamburg

 
A #photo of the #sundown in #Hamburg #Germany on the river #Elbe.

#Foto des #Sonnenuntergangs auf der Elbe in Hamburg.

Bild/Foto

 
Bild/Foto
Für @Camille01 und es brannte schon damals schon! (leider nicht ganz scharf...)

#miniaturwunderland #Hamburg #Modellbau #Foto #photo #mywork #2008

 
Irgendwer ne Idee, wo in #Hamburg man alte oder überzählige Kabel spenden kann? Hab hier be Tasche voll, hauptsächlich VGA-/DVI-/Kaltgeräte-/USB(Type-A)<>MikroUSB-Kabel, die ich gerne abgeben/spenden aber ungern wegschmeißen möchte.

 
Ihr Bild beim Hamburg-Ironman 2019
https://www.ndr.de/sport/mehr_sport/bildershow2852.html
#Foto #Fotos #Bild #Bilder #Hamburg #Ironman #2019 #Teilnehmerfotos #Teilnehmer #Triathlon

 
#Bäder-Schließungen im Norden
Spaß von gestern

Mit den #Freibädern geht es bergab. Dabei sind sie einer der wenigen Orte, wo sich Menschen aller Schichten und Altersklassen begegnen

https://taz.de/Baeder-Schliessungen-im-Norden/!5609016/

#hamburg
#kaifu - quasi heimat

 
#Bäder-Schließungen im Norden
Spaß von gestern

Mit den #Freibädern geht es bergab. Dabei sind sie einer der wenigen Orte, wo sich Menschen aller Schichten und Altersklassen begegnen

https://taz.de/Baeder-Schliessungen-im-Norden/!5609016/

#hamburg
#kaifu - quasi heimat

 
Hamburgs Innensenator will "Cyber-Nazijäger" #Hamburg #AndyGrote #Cyber-Nazijäger #Innensenator #Neonazis #Rechtsextremismus #Rechtsextremisten #NDR #NorddeutscherRundfunk

 
#NahverkehrHamburg #Hamburg #EScooter #Hipster #SharingIsCaring
E-Scooter-Verleiher Lime, Circ und Tier erhöhen Preise in Hamburg kräftig

 
Oh, bei einer einzigen 'Ivy MIke' Detonation auf #Bochum reicht der Kern des Fallouts fast bis #Hamburg.

https://nuclearsecrecy.com/nukemap/

Bild/Foto

#Atomwaffen

 
Oh, bei einer einzigen 'Ivy MIke' Detonation auf #Bochum reicht der Kern des Fallouts fast bis #Hamburg.

https://nuclearsecrecy.com/nukemap/

Bild/Foto

#Atomwaffen

 
Liebes #Fediverse, ich würde euch gerne um einen (großen) Gefallen bitten.

Ich habe die Möglichkeit vom 30.08. bis zum 01.09.2019 in #Hamburg bei #jugendHackt teilzunehmen. Bei Anreise am Donnerstag (29.08.) Kostet die Zug-Fahrt nur knapp 1/3 von Freitag.

Daher suche ich (aktuell noch unverbindlich) Menschis bei denen ich (für einen kleinen Obolus) von Do auf Fr in HH unter-kommen könnte. (noch nicht 100% final, aber sehr wahrscheinlich dass es daraus hinausläuft)

#shareDichRum #pleaseBoost

 
Können wir bitte in #Hamburg auch so einen öffentlichen Fahrradkompressor haben? #Fahrradalltag

Bild/Foto

 
Moin, ich suche eine Firma im Umkreis Lübeck, Hamburg bei der ich meine Ausbildung fortsetzen kann, bin im 3. Lehrjahr. Ich habe zuletzt Java entwicklung gemacht und davor habe ich php, css/scss, python, mysql, javascript gemacht. bitte retweeten. #Ausbildung #Hamburg #Lübeck #Berlin

 
RT @LinksfraktionHH@twitter.com

Super @spdhh@twitter.com und @GRUENE_Hamburg@twitter.com : #Mietendeckel lehnt ihr ab, den ihr in #Hamburg einführen könntet. Stattdessen wollt ihr #Mieterhöhungen nur leicht begrenzen - das geht aber nur auf Bundesebene und da bekommt ihr es nicht durchgesetzt 👏https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Tschentscher-erteilt-Mietendeckel-eine-Absage,hamj83192.html

🐦🔗: https://twitter.com/LinksfraktionHH/status/1146803603400794112

 
#NahverkehrHamburg #Hamburg #Berlin #EScooter #Verkehr #Nahverkehr
Datenauswertung: Hier werden in Hamburg die meisten E-Scooter benutzt

 
#freeCarola #SeaWatch3

https://twitter.com/SeebrueckeDU/status/1145045661286641666

06.07.2019
#Hamburg Treffpunkt #Arrivati-Park / Neuer #Pferdemarkt /14 Uhr

 
#freeCarola #SeaWatch3

https://twitter.com/SeebrueckeDU/status/1145045661286641666

06.07.2019
#Hamburg Treffpunkt #Arrivati-Park / Neuer #Pferdemarkt /14 Uhr

 
In #Hamburg gibt es zu wenig Blutspenden. Ich würde gerne mal wieder spenden, aber leider kenne ich keine Spendendienste in Mitte, die Werktags nach 19 Uhr noch Spender annehmen. Davor kann ich leider nicht.
Zu wenig Blutspenden – die Hitze ist Schuld

 
Hamburg: fünf rätselhafte Erdbeben in den letzten 30.000 Jahren




Vor 1200 Jahren gab es ein starkes Erdbeben in Hamburg.
Diese erstaunliche Entdeckung machte der Forscher Alf Grube.
Er erkannte, daß es nur das letzte von mindestens fünf Erdbeben in Hambug in den letzten 30.000 Jahren war.
Da Hamburg nicht in einer Zone liegt, wo tektonische Erdplatten sich verschieben könnten, suchte er nach Ursachen im Abtauprozeß von Eiszeiteis und damit zusammenhängenden Hohlräumen und Sandfeldern im Untergrund Hamburgs.

Wer es genau wissen will, schaut hier:
Erdbeben-Hamburg

Bild/Foto

Da 30.000 Jahre in der Erdbebenforschung ein recht kurzer Zeitraum sind, mahnt der Forscher, daß Hamburg seine Häuser vorsorglich erbebenfest bauen sollte.
Bislang ist das nie als nötig erachtet worden, da diese Forschungsergebnisse noch recht neu sind.
Alf Grube will seine Forschungen fortsetzen und die Ergebnisse sind auch für den Hamburger Senat sehr wichtig.

Erdbeben in Hamburg: Kleine Schweinehunde - Spektrum der Wissenschaft https://www.spektrum.de/news/kleine-schweinehunde/1653500
#Hamburg #Erdbeben #Grube Alf #Forschung #Eiszeit #Norddeutschland

 
In #Hamburg gab es im ersten Quartal des Jahres 552 Radfahrunfälle - 30% mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Radverkehr ist aber nur um 23% gestiegen. Das bedeutet, dass Radfahren in Hamburg immer gefährlicher wird. #fahrradalltag
552 Unfälle mit Radfahrenden im ersten Quartal

 
In #Hamburg gab es im ersten Quartal des Jahres 552 Radfahrunfälle - 30% mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Radverkehr ist aber nur um 23% gestiegen. Das bedeutet, dass Radfahren in Hamburg immer gefährlicher wird. #fahrradalltag
552 Unfälle mit Radfahrenden im ersten Quartal

 
#SPON #G20 #Justiz #Hamburg

 
Sorry, liebe Grünen, aber solange »Koalitionsdisziplin« wichtiger ist als fundamentale Werte bleibt Ihr schlicht und ergreifend unwählbar! Dass diese Abstimmung nebenbei auch noch zeigt, dass die #SPD und die #CDU wirklich GAR NICHTS verstanden haben steht dabei auf einem ganz anderen Blatt Papier.

Flughafen Hamburg: Rot-Grün lehnt verbindliche Klimaziele für Flugverkehr ab

#Klimaschutz #Bündnis90DieGrünen #Hamburg

 
Sorry, liebe Grünen, aber solange »Koalitionsdisziplin« wichtiger ist als fundamentale Werte bleibt Ihr schlicht und ergreifend unwählbar! Dass diese Abstimmung nebenbei auch noch zeigt, dass die #SPD und die #CDU wirklich GAR NICHTS verstanden haben steht dabei auf einem ganz anderen Blatt Papier.

Flughafen Hamburg: Rot-Grün lehnt verbindliche Klimaziele für Flugverkehr ab

#Klimaschutz #Bündnis90DieGrünen #Hamburg

 
#Hamburg ist von #VisionZero unendlich weit entfernt. Am selben Tag, an dem bereits ein Radfahrer von einem LKW überfahren wurde und verstarb, wurde ein Kind von einem Reisebus überfahren und erlitt schwere Beinverletzungen.

 
Siehe https://twitter.com/telefontuning/status/1139595050885832704
Heute ist schon wieder ein #Fahrradfahrer in #Hamburg von einem LKW überfahren worden und später verstorben. Wir treffen uns morgen um 11:00 Uhr an der Unfallstelle „An der Alster“ Ecke „Lohmühlenstraße“ zur Mahnwache und zum aufstellen eines Ghostbikes. #StopKillingCyclists

 
Leider #Fahrradalltag: Heute ist in #Hamburg wieder ein Radfahrer von einem LKW überrollt worden und verstarb einige Zeit später.