social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Google

Ich werde den Verdacht nicht los, dass #OpenSource zu einem #Ablasshandel #Geschäftsmodell der großen #Tech-Firmen wird um den Kartellstrafen vorsorglich zu umgehen.

zB #Google hält #Mozilla am leben und #Adobe, #Epic uva sponsern #Blender und so weiter. So existiert eine frei zugängliche angebliche #Konkurrenz und kann von sich weisen, dass man ein Monopolist sei. Abgesehen davon, dass damit auch noch unterschwellig seine #Dienste unter die Leute gebracht wird, so zu sagen als Gegenleistung.
 
#TorrentFreak #Google #Russia #VPN #FreeInternet
 
Mein #Fairphone friert sowohl unter #LineageOS als auch unter LineageOS for #microG regelmäßig komplett ein. Da ich das Problem mit dem Stock ROM nicht reproduzieren kann, scheint es nicht an der Hardware zu liegen. Ein System mit #Google-Diensten ist auf Dauer keine Option, daher habe ich jetzt mein "altes" #Pixel mit #CalyxOS wieder in Betrieb genommen...
 


Voilà l'image que je vois à la place de la #vidéo du Figaro ! :)

Les #traceurs sur une page quelconque du " #Figaro" :
https://www.lefigaro.fr/sciences/pourquoi-israel-remet-le-confinement-sur-la-table-20210715

14 traceurs bloqués par uBlock Origin
5 traceurs bloqués par Privacy Badger
Soit 19 traceurs bloqués rien que sur cette page !!!!

Et tout ça avec des traceurs des #multinationales américaines (on a droit à la totale : #Amazon, #Google ...), sur un site de la #Presse française, qui appartient à un fabricant d' #armes, #Dassault .

Pensez à minima à nettoyer vos liens #URL, surtout si dans vos liens, vous voyez du fbclid= car c'est alors du #tracking de #Facebook.

#Cookie #Cookies #GAFAM #Surveillance #Numérique #Média #Médias #Français #France #uBlockOrigin #Privaybadger #Clearurls #Firefox #Add-ons #Add-on LogicielLibre
 


Voilà l'image que je vois à la place de la #vidéo du Figaro ! :)

Les #traceurs sur une page quelconque du " #Figaro" :
https://www.lefigaro.fr/sciences/pourquoi-israel-remet-le-confinement-sur-la-table-20210715

14 traceurs bloqués par uBlock Origin
5 traceurs bloqués par Privacy Badger
Soit 19 traceurs bloqués rien que sur cette page !!!!

Et tout ça avec des traceurs des #multinationales américaines (on a droit à la totale : #Amazon, #Google ...), sur un site de la #Presse française, qui appartient à un fabricant d' #armes, #Dassault .

Pensez à minima à nettoyer vos liens #URL, surtout si dans vos liens, vous voyez du fbclid= car c'est alors du #tracking de #Facebook.

#Cookie #Cookies #GAFAM #Surveillance #Numérique #Média #Médias #Français #France #uBlockOrigin #Privaybadger #Clearurls #Firefox #Add-ons #Add-on LogicielLibre
 

MalwareTech auf Twitter: "Seems it's not just me. Google claims IBM developed TrickBot, Craig Schmugar is the MyDoom author, and Sergey Ulasen wrote Stuxnet. In all three cases the named did researcher on, or discovered said threat, and had nothing to do with authoring or creating it. https://t.co/vvczr6dMq7" / Twitter


#google #ai

https://twitter.com/MalwareTechBlog/status/1415532146593173506
 

Bestellt euch kostenlose Aufkleber, um den #Klimastreik am 24. September vor der #Bundestagswahl zu unterstützen!


Klickste hier mal rein und ab dafür: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/mobimaterial/

Das hier stand in meiner Aufkleberbestellbestätigungsemail:
P.S.: Unsere Aufkleber sind natürlich nach höchsten Standards produziert – auf FSC-Papier, mit veganem Kleber und klimaneutral in der Herstellung!
Das finde ich natürlich gut, dass #FFF auf #Umweltfreundlichkeit wert legt; allerdings frage ich mich, ob man sich dabei nicht selber in die Tasche lügt und wenn ich mich das frage, ob ich nicht zu scheinheilig bin, dass ich überhaupt soetwas frage.

Selbst #Google ist #klimaneutral. Google dieser blöde Ausbeuterverein, der das #Internet gnadenlos kaputt macht für den #Kapitalismus.

Siehe: https://winfuture.de/news,118257.html

Das Ganze funktioniert also so mit der #Kimaneutralität:
Ich versündige mich an der #Umwelt und kaufe mir dann einen Ablassbrief, um meine Tat klimaneutral erscheinen zu lassen.
Und haben wir hier schlechtes Klima fahren wir sofort nach Lima :(
#Protest #FridaysForFuture #Politik #Klima #Erde #Zukunft #Menschheit #Aktivismus #Freiheit #Krise #Desaster #Erwärmung #Demokratie #Wahl #Temperatur #Wetter #Problem #Umweltschutz
 

Bestellt euch kostenlose Aufkleber, um den #Klimastreik am 24. September vor der #Bundestagswahl zu unterstützen!


Klickste hier mal rein und ab dafür: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/mobimaterial/

Das hier stand in meiner Aufkleberbestellbestätigungsemail:
P.S.: Unsere Aufkleber sind natürlich nach höchsten Standards produziert – auf FSC-Papier, mit veganem Kleber und klimaneutral in der Herstellung!
Das finde ich natürlich gut, dass #FFF auf #Umweltfreundlichkeit wert legt; allerdings frage ich mich, ob man sich dabei nicht selber in die Tasche lügt und wenn ich mich das frage, ob ich nicht zu scheinheilig bin, dass ich überhaupt soetwas frage.

Selbst #Google ist #klimaneutral. Google dieser blöde Ausbeuterverein, der das #Internet gnadenlos kaputt macht für den #Kapitalismus.

Siehe: https://winfuture.de/news,118257.html

Das Ganze funktioniert also so mit der #Kimaneutralität:
Ich versündige mich an der #Umwelt und kaufe mir dann einen Ablassbrief, um meine Tat klimaneutral erscheinen zu lassen.
Und haben wir hier schlechtes Klima fahren wir sofort nach Lima :(
#Protest #FridaysForFuture #Politik #Klima #Erde #Zukunft #Menschheit #Aktivismus #Freiheit #Krise #Desaster #Erwärmung #Demokratie #Wahl #Temperatur #Wetter #Problem #Umweltschutz
 

Ron Amadeo auf Twitter: "@killedbygoogle @lmanul I was glad to see the same kind of shitposting that was happening externally was happening internally, too. https://t.co/CnPn8ey4qF https://t.co/WF6LMzE21M" / Twitter


#google

https://twitter.com/RonAmadeo/status/1412907512270106630
 

Digitales Datengold: Wie #Google und Co uns entmündigen


https://audiothek.ardmediathek.de/items/90480262

#Podcast #Datenschutz #bigbrother #bigdata #internet #Facebook #Kapitalismus #überwachung
 

Digitales Datengold: Wie #Google und Co uns entmündigen


https://audiothek.ardmediathek.de/items/90480262

#Podcast #Datenschutz #bigbrother #bigdata #internet #Facebook #Kapitalismus #überwachung
 
#Digitalcourage #BigBrotherAwards #Datenschutz

Mail von Digitalcourage:

„Ich war im Begriff, den Kalender von #Doctolib zu kaufen für unsere Praxis. Zum Glück ist das Thema bei uns etwas verschleppt worden, sodass die Presse über die BigBrotherAwards-Preisverleihung gerade eben noch recht kam. Ab sofort Euer dankbares Mitglied!“

Das schreibt uns eine Ärztin, die durch den Award für Doctolib gerade noch vermeiden konnte, ihre Patienten-Stammdaten rauszugeben. Der Preis an die Firma, die mit ihrem Termintool unter anderem Impftermine vermittelt, hat sehr viele Menschen empört. Zahlreiche Rückmeldungen, auch zu anderen Preisträgern, zeigen uns, dass wir mit den BigBrotherAwards in diesem Jahr einen Nerv getroffen haben.

Und das sind die Preisträger der BigBrotherAwards 2021:
  • Die Doctolib GmbH für ihr Arzttermin-Tool, das die Patienten-Stammdaten jeder teilnehmenden Praxis komplett kopiert und unter Missachtung der Vertraulichkeitsverpflichtung verarbeitet.
  • Die EU-Kommission für den Zwang zum „On-Board Fuel Consumption Meter“, der im laufenden Betrieb jede Menge Kfz-Daten an die Hersteller übermittelt.
  • Die #Proctorio GmbH aus München für die Komplett-Überwachung von Studierenden bei Online-Prüfungen.
  • Julian Nida-Rümelin, Vorsitzender des Ethikrates für seine im Kontext der Corona-Pandemie mehrfach geäußerte haltlose Behauptung „Datenschutz tötet”.
  • #Google für die massive Manipulation des Internet-Werbemarktes auf Kosten von Kreativen und Medien unter Enteignung der Verhaltensdaten aller Netznutzer.innen (konkret: Googles „Project Bernanke” und „Project Jedi Blue”).
Alle Preisträger mit ausführlicher Begründung und Quellen: https://bigbrotherawards.de/2021

Das komplette Video der BBA 2021 (noch im Rohschnitt) gibt es hier: https://digitalcourage.video/videos/watch/86d573df-7838-46e3-abae-31820b55edbb

Die BigBrotherAwards wirken – das merkt gerade auch Doctolib: Die Firma versucht jetzt im Nachgang, Journalist.innen unter Druck zu setzen, um Presseberichte zu ihrem BigBrotherAward zu beeinflussen. Doch Laudator Dr. Thilo Weichert, ehemaliger Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein, hat sorgfältig recherchiert und neben der BigBrotherAwards-Laudatio noch ein 35-seitiges Gutachten zu Doctolib geschrieben.

Unser erneuter Preisträger Google erzählt in der Zwischenzeit der Presse, dass sie die Guten seien, weil sie ganz viele Medien mit ganz viel Geld unterstützen. Aber: Das ist Geld, das die Medien nur deshalb brauchen, weil Google das größte Stück vom Werbekuchen für sich selbst abzwackt. Und gerade plant Google den nächsten Coup: Googles Browser Chrome soll in Zukunft durch das Blockieren von Dritt-Partei-Cookies das Surfen „datenschutzfreundlicher” machen. Darüber kann Laudatorin Rena Tangens nur lachen: „Eher glauben wir Piranhas, dass sie Veganer werden wollen.”

Ohne Druck und ohne in Gesetz gefasste Regulierung wird da nichts passieren. In der #EU wird z.B. in diesem Jahr der Digital Markets Act vorbereitet, der die Macht von Digitalkonzernen begrenzen soll. Da müssen wir dranbleiben!

Vielen Dank für alle Unterstützung! Gemeinsam können wir etwas bewegen.

Herzliche Grüße aus Bielefeld, der „Hauptstadt des Datenschutzes”

Rena Tangens, padeluun und das Team von Digitalcourage
 
#Digitalcourage #BigBrotherAwards #Datenschutz

Mail von Digitalcourage:

„Ich war im Begriff, den Kalender von #Doctolib zu kaufen für unsere Praxis. Zum Glück ist das Thema bei uns etwas verschleppt worden, sodass die Presse über die BigBrotherAwards-Preisverleihung gerade eben noch recht kam. Ab sofort Euer dankbares Mitglied!“

Das schreibt uns eine Ärztin, die durch den Award für Doctolib gerade noch vermeiden konnte, ihre Patienten-Stammdaten rauszugeben. Der Preis an die Firma, die mit ihrem Termintool unter anderem Impftermine vermittelt, hat sehr viele Menschen empört. Zahlreiche Rückmeldungen, auch zu anderen Preisträgern, zeigen uns, dass wir mit den BigBrotherAwards in diesem Jahr einen Nerv getroffen haben.

Und das sind die Preisträger der BigBrotherAwards 2021:
  • Die Doctolib GmbH für ihr Arzttermin-Tool, das die Patienten-Stammdaten jeder teilnehmenden Praxis komplett kopiert und unter Missachtung der Vertraulichkeitsverpflichtung verarbeitet.
  • Die EU-Kommission für den Zwang zum „On-Board Fuel Consumption Meter“, der im laufenden Betrieb jede Menge Kfz-Daten an die Hersteller übermittelt.
  • Die #Proctorio GmbH aus München für die Komplett-Überwachung von Studierenden bei Online-Prüfungen.
  • Julian Nida-Rümelin, Vorsitzender des Ethikrates für seine im Kontext der Corona-Pandemie mehrfach geäußerte haltlose Behauptung „Datenschutz tötet”.
  • #Google für die massive Manipulation des Internet-Werbemarktes auf Kosten von Kreativen und Medien unter Enteignung der Verhaltensdaten aller Netznutzer.innen (konkret: Googles „Project Bernanke” und „Project Jedi Blue”).
Alle Preisträger mit ausführlicher Begründung und Quellen: https://bigbrotherawards.de/2021

Das komplette Video der BBA 2021 (noch im Rohschnitt) gibt es hier: https://digitalcourage.video/videos/watch/86d573df-7838-46e3-abae-31820b55edbb

Die BigBrotherAwards wirken – das merkt gerade auch Doctolib: Die Firma versucht jetzt im Nachgang, Journalist.innen unter Druck zu setzen, um Presseberichte zu ihrem BigBrotherAward zu beeinflussen. Doch Laudator Dr. Thilo Weichert, ehemaliger Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein, hat sorgfältig recherchiert und neben der BigBrotherAwards-Laudatio noch ein 35-seitiges Gutachten zu Doctolib geschrieben.

Unser erneuter Preisträger Google erzählt in der Zwischenzeit der Presse, dass sie die Guten seien, weil sie ganz viele Medien mit ganz viel Geld unterstützen. Aber: Das ist Geld, das die Medien nur deshalb brauchen, weil Google das größte Stück vom Werbekuchen für sich selbst abzwackt. Und gerade plant Google den nächsten Coup: Googles Browser Chrome soll in Zukunft durch das Blockieren von Dritt-Partei-Cookies das Surfen „datenschutzfreundlicher” machen. Darüber kann Laudatorin Rena Tangens nur lachen: „Eher glauben wir Piranhas, dass sie Veganer werden wollen.”

Ohne Druck und ohne in Gesetz gefasste Regulierung wird da nichts passieren. In der #EU wird z.B. in diesem Jahr der Digital Markets Act vorbereitet, der die Macht von Digitalkonzernen begrenzen soll. Da müssen wir dranbleiben!

Vielen Dank für alle Unterstützung! Gemeinsam können wir etwas bewegen.

Herzliche Grüße aus Bielefeld, der „Hauptstadt des Datenschutzes”

Rena Tangens, padeluun und das Team von Digitalcourage
 
Google gibt in Sachen Messenger nicht auf: nachdem Microsoft mehr und mehr Funktionalität von "Teams" auch privaten Nutzern zugänglich macht, zieht Google nun nach und öffnet "Workspace" ebenfalls für Privatanwender -- so kommt "Hangouts" hinten'rum wieder in die Clients der mobilen Anwender ... 😉

#messenger #google #gmgrBWPGNg2vQ
Google Workspace: Neue Funktionen für Privatnutzer und Rooms wird zu Spaces
 
Google gibt in Sachen Messenger nicht auf: nachdem Microsoft mehr und mehr Funktionalität von "Teams" auch privaten Nutzern zugänglich macht, zieht Google nun nach und öffnet "Workspace" ebenfalls für Privatanwender -- so kommt "Hangouts" hinten'rum wieder in die Clients der mobilen Anwender ... 😉

#messenger #google #gmgrBWPGNg2vQ
Google Workspace: Neue Funktionen für Privatnutzer und Rooms wird zu Spaces
 

Radio | DLF: Eingeschränkter Kanal - Telegram geht offenbar gegen Attila Hildmann vor


Aus dem Kochbuchautor Attila Hildmann wurde in der Corona-Pandemie ein selbst ernannter „Verschwörungsprediger“. Seine Ideen verbreitete er vor allem auf Telegram. Doch sein Profil ist dort kaum noch zu finden. Ein Kurswechsel des sonst für seine Tatenlosigkeit bekannten Messengerdienstes ist das aber nicht...

Audio: Web | MP3

Tags: #Radio #Telegram #Hildmann #Verschwörungsideologien #Terrorismus #Rechtsradikalismus #wirtschaftliche-interessen #Apple #Google #Microsoft #DLF #Ravenbird #2021-06-09
 


Bild:. Rena Tangens verleiht Facebook den BigBrotherAward in der Kategorie Kommunkation (2011)
Von #Digitalcourage ins Postfach geflattert:

#Lobbyismus live: Mit #Facebook gegen #Überwachung?!

Dinge gibt's, die gibt's gar nicht. Wie diese persönliche Mail an Rena Tangens heute (12.5.2021), in der ein Facebook-Lobbyist um Kontaktaufnahme bittet. Weil Facebook gerne mit uns gemeinsam gegen Überwachung protestieren möchte. Also gegen staatliche Überwachung. Natürlich, was sonst?
[...]
https://digitalcourage.de/blog/2021/lobbyismus-facebook
#facebook #google #datenschutz #daten #datenkrake #politik #deutschland #lobby
 
Da musst du erst mal schauen, ob du dich nicht verlesen hast. Der #CCC gemeinsam mit #Facebook und #google gegen eine übergriffige #Bundesregierung und #Parlament
Der CCC wendet sich in dem gemeinsamen offenen Brief zusammen mit Facebook, Google sowie Verbänden und vielen privatsphärebewussten Dienstanbieterinnen und NGOs gegen diese Vorhaben und fordert: Sicherheit und Vertrauen online schützen – Gegen eine unbegrenzte Ausweitung von Überwachung und für den Schutz von Verschlüsselung.
 

#Neues vom #Ziegenblog


Da hier jemand wieder #Fakenews streut, muss ich doch auch den Ziegenblog aktualisieren.
Müsste ich eh öfter machen, denn die #Trefferquote bei #Google und Co sinkt rapide.
 

#Neues vom #Ziegenblog


Da hier jemand wieder #Fakenews streut, muss ich doch auch den Ziegenblog aktualisieren.
Müsste ich eh öfter machen, denn die #Trefferquote bei #Google und Co sinkt rapide.
 
#Neues vom #Ziegenblog

Da hier jemand wieder #Fakenews streut, muss ich doch auch den Ziegenblog aktualisieren.

Müsste ich eh öfter machen, denn die #Trefferquote bei #Google und Co sinkt rapide.

http://www.52w.de/zb/
 
"Bloomberg today released a report on how companies like #Apple, #Microsoft, #Amazon and #Google are working together to put a stop to laws that would make it necessary for companies to provide device schematics, genuine repair parts and repair manuals to independent repair technicians."
https://wccftech.com/apple-google-microsoft-team-up-to-stop-right-to-repair-law/
 
Aufgrund eines gewissen Kontakts musste ich mir #Signal installieren.
Das hab ich nur ungern gemacht, eigentlich sehe ich in Signal nix anderes als #WhatApp in blau und (noch) guter Fassade.

Hier meine ersten Erfahrungen:
Beim Registrieren wurde bei mir die Telefonnummer aus der SIM-Karte automatisch erkannt, gefällt mir nicht. Selbiges beim Usernamen, da hat Signal einfach meinen #Google Usernamen genommen, der in Android noch drin ist.
Danach wurde ich gefragt, ob ich ein Mensch sei, mir Googles #ReChaptcha natürlich... da wurde mir schon übel.

Danach die Oberfläche... wenn man sich an #Matrix mit #SchildiChat und #Telegram gewöhnt ist, findet man Signals Oberfläche nur hässlich...

Fazit: mindestens ebenso schlecht wie WhatsApp, aus meiner Sicht. Die #E2EE ist sicher super, aber alles andere...

#NoSignal #DeleteSignal #Messenger #UseMatrix
 
Der Entwickler von Magisk arbeitet künftig im Android Security Team für Google? Das klingt nicht wirklich wie eine gute Nachricht.
#android #magisk #topjohnwu #google
https://www.xda-developers.com/magisk-developer-topjohnwu-leaves-apple-joins-google/
 
#GreenFediverse list updated! ... it is running again!

... also updated the "rejected" infoboxes with community collected info about #google, #cloudflare and #amazon.

if you have more info and research on the environmental impact of servers, please mention us here or go to the repository https://framagit.org/greenfediverse
then we manually add your critique.

https://greenfediverse.frama.io/green-instances/

💚 ✊
#fediverse #renewableenergy #greeninstances
#greenhosting @FediFollows
 

Avoid feeding Google more data

This guide aims to be the most exhaustive resource available for documenting alternatives to Google products. It has become one of the most popular guides on Restore Privacy and is now updated for 2021.

With growing concerns over online privacy and securing personal data, more people than ever are considering alternatives to Google products.
#google #surveillance #capitalism #alternatives #software h/t to @Salinger 3

https://restoreprivacy.com/google-alternatives
Home
 

Avoid feeding Google more data

This guide aims to be the most exhaustive resource available for documenting alternatives to Google products. It has become one of the most popular guides on Restore Privacy and is now updated for 2021.

With growing concerns over online privacy and securing personal data, more people than ever are considering alternatives to Google products.
#google #surveillance #capitalism #alternatives #software h/t to @Salinger 3

https://restoreprivacy.com/google-alternatives
Home
 

Alternative to #google products





Very very useful. SHARE.

if you have suggestions, comment

https://restoreprivacy.com/google-alternatives/

#privacy #alternative #alternatives #degooglisons
Alternatives to Google Products for 2021
 

Alternative to #google products





Very very useful. SHARE.

if you have suggestions, comment

https://restoreprivacy.com/google-alternatives/

#privacy #alternative #alternatives #degooglisons
Alternatives to Google Products for 2021
 
Gerne boosten

#Krautreporter haben die Macht von Google selbst zu spüren bekommen: Der Tech-Gigant hat uns Mitte letzten Jahres gehörig abgestraft. Die Auffindbarkeit unserer Artikel auf #Google entwickelte sich im letzten Jahr nach einer Veränderung des Such-Algorithmus (s.u.).
Meine Frage: Kennt sich von euch vielleicht jemand mit der #Suchmaschine aus und kann erklären warum ausgerechnet Krautreporter so bestraft wurde? Dann schreibt mir bitte an leon@krautreporter.de
Bild/Foto
 

Tschüss, Audacity!


Ich weiß gar nicht, seit wie vielen Jahrzehnten ich schon Audacity benutze. Aber damit ist jetzt Schluss, denn irgendwelche Überwachungswanzen von Google und Yandex im Code gehen gar nicht. Audacity werde ich niemals wieder nutzen.

Und ich habe gerade gar keine Lust, mich nach etwas anderem umzuschauen, nur weil mich ein paar Idioten mit ihren orwellschen Beglückungsideen dazu nötigen. Man kann immer etwas Schöneres mit seiner Lebenszeit anfangen… 🖕️

#Software #Audacity #Musik #Überwachung #Google #Yandex #Bitteres
Audacity soll Telemetrie erhalten – Erster Fork ist da
 

Tschüss, Audacity!


Ich weiß gar nicht, seit wie vielen Jahrzehnten ich schon Audacity benutze. Aber damit ist jetzt Schluss, denn irgendwelche Überwachungswanzen von Google und Yandex im Code gehen gar nicht. Audacity werde ich niemals wieder nutzen.

Und ich habe gerade gar keine Lust, mich nach etwas anderem umzuschauen, nur weil mich ein paar Idioten mit ihren orwellschen Beglückungsideen dazu nötigen. Man kann immer etwas Schöneres mit seiner Lebenszeit anfangen… 🖕️

#Software #Audacity #Musik #Überwachung #Google #Yandex #Bitteres
Audacity soll Telemetrie erhalten – Erster Fork ist da
 

Tschüss, Audacity!


Ich weiß gar nicht, seit wie vielen Jahrzehnten ich schon Audacity benutze. Aber damit ist jetzt Schluss, denn irgendwelche Überwachungswanzen von Google und Yandex im Code gehen gar nicht. Audacity werde ich niemals wieder nutzen.

Und ich habe gerade gar keine Lust, mich nach etwas anderem umzuschauen, nur weil mich ein paar Idioten mit ihren orwellschen Beglückungsideen dazu nötigen. Man kann immer etwas Schöneres mit seiner Lebenszeit anfangen… 🖕️

#Software #Audacity #Musik #Überwachung #Google #Yandex #Bitteres
Audacity soll Telemetrie erhalten – Erster Fork ist da
 
only a couple of days since Muse acquisition, #audacity already adds telemetry (Universal #Google Analytics), disguised as "anonymous analytics and crash reports"

https://github.com/audacity/audacity/pull/835

#malware
 
#TheGuardian #Google #DomainSquatting
 
Orrrrr ... Die, die Ihr #Workshop.s für Solounternehmer:innen und Kreative macht (und alle anderen auch): Hört doch endlich damit auf, #Google Services als super tolle Möglichkeiten zu promoten, irgendwelche Teile eines Business abzuwickeln! Weder Mail, noch Kalender noch Forms oder Sheets oder sonstwas. Lasst es einfach. Es gibt gute und sinnvolle Alternativen, die sogar #datenschutz.konform einsetzbar sind.
 
Vor ner Weile hat Cellebrite "Signal gehackt". Cellebrite ist ein israelischer Geheimdienst-Zulieferer, der repressiven Schweineregimen Software verkauft, mit der sie unbescholtenen Passanten am Flughafen die Daten von den Mobiltelefonen kratzen können.
Das Kratzen machen sie aber auch nicht selber, sondern sie benutzen dafür die offiziellen APIs und DLLs von Apple und Google, d.h. adb oder itunes backup. Dafür muss das Handy unlocked sein. Wenn euch also "Zollbeamte" am Flughafen bitten, euer Handy kurz aufzuschließen, und dann damit ins Hinterzimmer laufen, dann wisst ihr, was sie vorhaben.
Jedenfalls, warum ich das erzähle: Das haben sich die Signal-Leute nicht einfach so bieten lassen. Den Blogeintrag solltet ihr euch mal in Gänze geben. Das ist Popcornkino vom Feinsten.

#fefebot #google #apple
 
Vor ner Weile hat Cellebrite "Signal gehackt". Cellebrite ist ein israelischer Geheimdienst-Zulieferer, der repressiven Schweineregimen Software verkauft, mit der sie unbescholtenen Passanten am Flughafen die Daten von den Mobiltelefonen kratzen können.
Das Kratzen machen sie aber auch nicht selber, sondern sie benutzen dafür die offiziellen APIs und DLLs von Apple und Google, d.h. adb oder itunes backup. Dafür muss das Handy unlocked sein. Wenn euch also "Zollbeamte" am Flughafen bitten, euer Handy kurz aufzuschließen, und dann damit ins Hinterzimmer laufen, dann wisst ihr, was sie vorhaben.
Jedenfalls, warum ich das erzähle: Das haben sich die Signal-Leute nicht einfach so bieten lassen. Den Blogeintrag solltet ihr euch mal in Gänze geben. Das ist Popcornkino vom Feinsten.

#fefebot #google #apple
 
Vor ner Weile hat Cellebrite "Signal gehackt". Cellebrite ist ein israelischer Geheimdienst-Zulieferer, der repressiven Schweineregimen Software verkauft, mit der sie unbescholtenen Passanten am Flughafen die Daten von den Mobiltelefonen kratzen können.
Das Kratzen machen sie aber auch nicht selber, sondern sie benutzen dafür die offiziellen APIs und DLLs von Apple und Google, d.h. adb oder itunes backup. Dafür muss das Handy unlocked sein. Wenn euch also "Zollbeamte" am Flughafen bitten, euer Handy kurz aufzuschließen, und dann damit ins Hinterzimmer laufen, dann wisst ihr, was sie vorhaben.
Jedenfalls, warum ich das erzähle: Das haben sich die Signal-Leute nicht einfach so bieten lassen. Den Blogeintrag solltet ihr euch mal in Gänze geben. Das ist Popcornkino vom Feinsten.

#fefebot #google #apple
 
Later posts Earlier posts