social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Google

#Google starts to lock out non-official Chrome builds like #Chromium. The #web is a cricual infrastructure these days and as such we need independent browsers and rendering engines!

If you care about the free and open web you shouldn't use Chrome based browsers.

Thread with more details: https://twitter.com/spotfoss/status/1351624743510827015
Bild/Foto
 
Wem es nicht gefällt, das #Signal Server und Dienste von #Amazon, #Google, #Microsoft und #Cloudflare nutzt, kann lieber im Forum mit diskutieren, als hier zu meckern:

https://community.signalusers.org/t/signal-needs-to-host-its-own-servers/23923
 
...und dann bekommst du aus der #Security Bubble ein #Google Docs Spreadsheet mit der Auflistung welcher #Messenger Dienst welche Security Features hat.

Hey Leute wie soll ich euch ernst nehmen,? Mir ist schon klar, dass es kein "nur Schwarz oder Weiß" gibt aber so was...

🤷 🙄
 
Der #Signal #Messenger und der #Datenschutz - Ein Thema,ueber das ich in letzter Zeit schon viel geschrieben hab.Aber heute sind ganz neue Informationen raus gekommen,die eine erneute ausdrueckliche WARNUNG vor dem Angebot unverzichtbar machen! 👎
Signal war bislang dafuer beruechtigt,seine Server bei #Amazon #AWS zu mieten.Amazon,man erinnere sich,das ist der Konzern,der auch fuer die #Alexa #Wanze verantwortlich ist und seine Mitarbeiter in den Paketzentren unter schlimmsten Bedingungen fuer wenig Geld schuften laesst.
Jetzt wird die Liste der Datenschutzverbrecher,die Signal nutzt und damit durch Spendengelder finanziell unterstuetzt,deutlich erweitert.Durch einen Post von @kuketzblog ist herausgekommen,dass Signal jetzt auch Server bei #Google mietet: https://www.kuketz-blog.de/signal-neue-signal-gruppen-nutzen-google-server/
Google ist wohl der groesste Datenschutzverbrecher der Internetgeschichte,aber schon lange nicht mehr nur online.Natuerlich trackt euch Google mit #Analytics , #Fonts und Hosted Librarys quer durchs Internet.Aber auch #Android Handys uebermitteln staendig Daten und zeichnen die Bewegungen im echten Leben auf.Mit so einer Firma arbeitet ein angeblich sicherer Messenger zusammen 🤢
Mehr zum Thema Google: https://www.kuketz-blog.de/das-kranke-www-stop-using-google-web-services/
Kurze Zeit spaeter hat @larma aufgedeckt,dass auch das fuer Signal noch nicht genug ist 🙄 Hier die Liste,wer sonst noch alles Daten bekommt: https://mastodon.social/@larma/105576111726216776
Wer darf da natuerlich nicht fehlen?Genau, #Microsoft 👎 Das ist der Konzern,der spaetestens seit #Windows 10 und #Office 365 fuer schwierig bis gar nicht abschaltbare Telemetrie beruechtigt ist und bei dem zur Zeit einige versuchen,ihn als Schadensbegrenzung zumindest aus den Schulen raus zu klagen,weil der ganze Scheiss nicht #DSGVO konform ist.Ausserdem arbeitet Micro$oft eng mit der US Regierung zusammen und hat da einige fragwuerdige Deals laufen.
Natuerlich darf auch #CloudFlare nicht fehlen 😕 Der #CDN Dienstleister ist nicht fuer irgendwelche groesseren Verfehlungen in Sachen Datenschutz bekannt,dafuer aber fuer das Kriminalisieren und Blocken des #Tor Anonymisierungsnetzwerks - Wie passt so ein Vorgehen bitte zu einem Messenger,der die Privatsphaere schuetzen will?! - und ausserdem ist das CloudFlare Netzwerk einfach riesig,der Konzern hat eine marktbeherrschende Stellung im CDN Bereich und wird so noch weiter gefoerdert und vergroessert.
Wir haben hier vier hoechst problematische Unternehmen und wir haben einen Messenger,der behauptet,Wert auf Datenschutz zu legen.Wie und warum sollte man diesem Versprechen angesichts der Faktenlage denn Glauben schenken?!
Auf der anderen Seite haben wir hunderte,wenn nicht sogar tausende kleinere Hoster,die sich nie etwas haben zu Schulden kommen lassen,die ein ganz serioeses Geschaeftsmodell haben,indem sie einfach Server an zahlende Kunden vermieten und nichts weiter.Bei jedem einzelnen von denen koennte Signal seine Server auch mieten.Am besten sogar ueber mehrere verteilt,zur Ausfallsicherheit und um die Last besser zu verteilen.Und (fast) alle kleineren Hoster sind wesentlich guenstiger,als die drei Cloud Giganten.Es gibt also auch wirtschaftlich gesehen keinen Grund,Vertraege mit diesen fragwuerdigen Unternehmen einzugehen.Ganz im Gegenteil: Wuerde man sorgsam mit den Spendengeldern umgehen,dann muesste man zur Kostensenkung zwangslaeufig auf die kleineren Hoster setzen.
Das will man aber offensichtlich nicht.Sowohl Kosten als auch Glaubwuerdigkeit sind Signal vollkommen egal.Das passt ja nur zu gut zu den Werten,die sie sonst so vertreten.Man erinnere sich an die flammende Rede des Signal Gruenders,wie scheisse Dezentralisierung doch sei und dass nur zentralisierte Angebote gut zu managen sind 🤢
Nun,vielleicht lasst ihr euch das ja jetzt doch mal durch den Kopf gehen,waegt ganz genau die Probleme von Signal und die Verstrickungen in die Netzwerke der BigTech Konzerne ab und entscheidet euch dann endlich,diesen billigen #Whatsapp Klon zu loeschen,bevor es zu spaet ist,bevor die Nutzerbasis so gross ist,dass ein Netzwerkeffekt aehnlich wie bei Whatsapp die Loeschung nahezu unmoeglich macht.
Ich weiss nicht genau,wie die Zukunft der privaten Kommunikation aussieht.Ich haette sie gerne dezentral.Ich weiss nicht,ob ich das schaffe.Was ich aber weiss ist,dass die Zukunft der sicheren Kommunikation nicht in den Rechenzentren von Amazon,Google,Micro$oft und Cloudflare liegt.Und im Optimalfall auch nicht in den Vereinigten Staaten,denn man denke an der Stelle bitte an rechtliche Verpflichtungen wie den Patriot Act.
 
@cwebber

https://twitter.com/zooko/status/1350162701834612737
#google #g+

“I used to write quite a lot for the public record on "Google Plus". Health science, and a lot of stuff about #Bitcoin. A lot a lot! I was probably one of the most prolific public advocates for it for a while.
---
But all that is gone, because "Google Plus" is gone. [ link to https://twitter.com/zooko/status/902564612633092096 ] …
Kind of depressing! I wonder if one day all of these tweets will also be gone forever.
---
Related:
[ link to https://twitter.com/zooko/status/1271151339578339328 ]

3/x
 
#Google integration
"Google integration allows you to automatically import your Google calendars, contacts, photos and files into Nextcloud."
#nextcloud 🤭 😂
 
Irgendetwas stört mich an dieser Aussage ...

"The safest and easiest way to install #Signal for Android is through the Google Play Store"

Hmmmm ... was ist es bloß? 🤔

#threema #telegram #google
Bild/Foto
 
#Google killed a lot of projects ... It would be nice to kill #chrome too
 
@tomenmeta Hast du ein #Huawei Smartphone? Die haben ja keine #Google-Services, die für die Push-Nachrichten von #Signal benötigt werden.
 
Google, Apple und Amazon haben "Parler" aus dem App Store geworfen. Was ist Parler? Eine Chat-App.

Wieso würden Google und co eine Chat-App rausschmeißen? Gibt es da nicht Dutzende von?

Parler schreibt sich Zensurfreiheit auf die Fahnen und zieht daher Leute an, die anderswo rausgeflogen sind.

Bei Apple kennt man das ja, dass die sich für die Vorzensur der Inhalte in Apps von Dritten für zuständig halten, die wollen ja auch keine Pornos und Glücksspiel-Apps im Store. Aber Android hatte bisher kein Problem mit Pornos undGlücksspiel in ihrem Store.

Weder Google noch Apple haben Telegram rausgeschmissen, die sich ja auch gezielt an Leute richten, die anderswo rausgeflogen sind.

Wir leben zunehmend in einer Welt, in der uns die Megacorps vor Gefahren "beschützen", die sie häufig selbst verursacht haben. Microsoft gibt euch einen Antivirus, die Verlage schützen euch vor Fake News, die Politik beschützt euch vor "Extremisten", die sozialen Netze beschützen euch vor Hate Speech, Visa beschützt euch vor Wikileaks und Mastercard beschützt euch vor Pornhub. Google und Apple beschützen euch vor bösen Apps.

Und jetzt halt auch: Google und Apple beschützen euch vor Apps, die euch Dinge anzeigen, die Google und Apple für anstößig halten.

Ich frage mich, wie lange das noch dauert, bevor die keine Webbrowser mehr ausliefern, weil man damit zu viele gefährliche Inhalte sehen kann. Wobei, dafür beschützt uns ja die Düsseldorfer DNS-Sperre!1!!

Irgendwie wir die Bedeutung des Wortes Freiheit immer geringer während meiner Lebenszeit. Früher sind Kinder noch zum spielen in den Wald gelaufen. Alleine.

Heute heißt Freiheit, dass du dir aussuchen kannst, für welchen rechten Flügen der CDU du bei der Wahl stimmst.

Ich meine, das ist ja eine legitime Debatte, die man mal führen kann. Wollen wir lieber Freiheit, dann halt auch verbunden mit Risiken? Oder wollen wir lieber gepolsterte Wände an unserer Gummizelle, dafür aber Null Risiko. Essen kommt von Lieferando, Strom kommt aus der Dose, der Müll wird abgeholt, und wohin das Klo abfließt weiß niemand.

Hab ich persönlich ja kein Problem mit, wenn die Leute da draußen lieber in einer Zwangsjacke sediert in der Ecke liegen wollen. Aber nehmt dann nicht das Wort "Freiheit" in den Mund.

Update: Vielleicht fallen mir die Megacorp-Eingriffe gerade besonders stark auf, weil ich Cyberpunk zocke. Da sieht man die Leute zwar nicht sediert in der Zwangsjacke, aber man sieht sie zwischen Müllbergen auf einer Couch sitzen oder in der Gegend herumzucken, eine 3d-Brille tragend, die sie mit unproblematischem Megacorp-Content bespielt, damit ihnen nicht langweilig wird.

#fefebot #cdu #google #microsoft #amazon #apple
 
Google, Apple und Amazon haben "Parler" aus dem App Store geworfen. Was ist Parler? Eine Chat-App.

Wieso würden Google und co eine Chat-App rausschmeißen? Gibt es da nicht Dutzende von?

Parler schreibt sich Zensurfreiheit auf die Fahnen und zieht daher Leute an, die anderswo rausgeflogen sind.

Bei Apple kennt man das ja, dass die sich für die Vorzensur der Inhalte in Apps von Dritten für zuständig halten, die wollen ja auch keine Pornos und Glücksspiel-Apps im Store. Aber Android hatte bisher kein Problem mit Pornos undGlücksspiel in ihrem Store.

Weder Google noch Apple haben Telegram rausgeschmissen, die sich ja auch gezielt an Leute richten, die anderswo rausgeflogen sind.

Wir leben zunehmend in einer Welt, in der uns die Megacorps vor Gefahren "beschützen", die sie häufig selbst verursacht haben. Microsoft gibt euch einen Antivirus, die Verlage schützen euch vor Fake News, die Politik beschützt euch vor "Extremisten", die sozialen Netze beschützen euch vor Hate Speech, Visa beschützt euch vor Wikileaks und Mastercard beschützt euch vor Pornhub. Google und Apple beschützen euch vor bösen Apps.

Und jetzt halt auch: Google und Apple beschützen euch vor Apps, die euch Dinge anzeigen, die Google und Apple für anstößig halten.

Ich frage mich, wie lange das noch dauert, bevor die keine Webbrowser mehr ausliefern, weil man damit zu viele gefährliche Inhalte sehen kann. Wobei, dafür beschützt uns ja die Düsseldorfer DNS-Sperre!1!!

Irgendwie wir die Bedeutung des Wortes Freiheit immer geringer während meiner Lebenszeit. Früher sind Kinder noch zum spielen in den Wald gelaufen. Alleine.

Heute heißt Freiheit, dass du dir aussuchen kannst, für welchen rechten Flügen der CDU du bei der Wahl stimmst.

Ich meine, das ist ja eine legitime Debatte, die man mal führen kann. Wollen wir lieber Freiheit, dann halt auch verbunden mit Risiken? Oder wollen wir lieber gepolsterte Wände an unserer Gummizelle, dafür aber Null Risiko. Essen kommt von Lieferando, Strom kommt aus der Dose, der Müll wird abgeholt, und wohin das Klo abfließt weiß niemand.

Hab ich persönlich ja kein Problem mit, wenn die Leute da draußen lieber in einer Zwangsjacke sediert in der Ecke liegen wollen. Aber nehmt dann nicht das Wort "Freiheit" in den Mund.

Update: Vielleicht fallen mir die Megacorp-Eingriffe gerade besonders stark auf, weil ich Cyberpunk zocke. Da sieht man die Leute zwar nicht sediert in der Zwangsjacke, aber man sieht sie zwischen Müllbergen auf einer Couch sitzen oder in der Gegend herumzucken, eine 3d-Brille tragend, die sie mit unproblematischem Megacorp-Content bespielt, damit ihnen nicht langweilig wird.

#fefebot #cdu #google #microsoft #amazon #apple
 
https://www.theverge.com/2021/1/9/22222637/amazon-workers-aws-stop-hosting-services-parler-capitol-violence

This can happen to Signal too. Don't forget, #Signal rents servers from #Amazon #AWS and #Google which is out of their control.

https://signal.org/blog/looking-back-on-the-front/

---
I don't care about #parler but people should be given the choice to decentralise and block / join instances - like you can on a self hosted #mastodón
 
@boris_pohler Um was zu suchen, gab mal mein Schüler „Google“ in dir Firefox-Suchleiste ein. Auf der Google-Ergebnisseite klickte er dann auf den 1. Treffer: #Google.
 
Ein Kollege von mir, der bei/für #Google arbeitet hat mir gerade mitgeteilt, dass sie intern von #WhatsApp auf #Signal umsteigen sollen/müssen.

Schon noch #interessant... Die Datenkrake #Google setzt auf einen sicheren #Messenger, da ihnen #WhatsApp anscheinend zu #scary wird...
 

A Mighty Wind: Meta-post Discussion of the Volte-face in online media and politics


Twitter and Facebook have banned DJT, GooglePlay have banned Parler, Apple appears ready to, and more, as ... scattered over numerous posts. @Joerg Fliege suggests:
I think we need a meta post to discuss this sudden change in Twitter/Facebook/Google/Apple[?]/Reddit[??] behaviour. Together with all the resignations from the White House it does feel like the wind is coming from a new direction.

(And I continue to be reminded of stories from my grandma, who lived through Hitler’s regime. The amount of people who suddenly decided to burn their uniforms in Spring 1945 was amazing. They all turned up later, well embedded in the new administration, mind you.)
I aim to please (though my aim is poor). Here's that meta post.

I'll collect other links in comments, though the inspiration post is Google pulls Parler from Play Store for fostering calls to violence.

Also: Twitter have permanently banned Trump:

General political / media topics welcomed.

#AMightyWind #Politics #Facebook #Twitter #Google #Apple #Parler #DJT #Jan6Coup #Defacification
 
@Gerhard Hallstein wenn du #Firefox auf #Android ohne #Google willst, dann gibt es ein App in #Fdroid die benötigt wird um Firefox zu installieren, oder es gibt zwei oder drei inoffizielle Versionen die aber so tun als wären sie offiziell. So erscheint das für mich.

Hier ist der Updater in F-Droid, der aber auch frisch installieren kann und der laut wohl vom Mozilla Server runterlädt.
https://f-droid.org/packages/de.marmaro.krt.ffupdater
Ich finde das ist suboptimal und frage wieso es keine offizielle Version gibt oder kein eigenes Repository für F-Droid.

Jetzt besser?
 
Gibt es den #Google #Foto Scanner auch als #FOSS Alternative?
 
Suddenly, if you check timeline for the #google hashtag in #Mastodon, you get a massive flood of posts from Google. This is new, and it's revolting. Google invading the free fedi world is annoying, but hijacking their hashtag to bury negative publicity is a kind of censorship.
 
Ich hab da heute etwas gefunden,was leider ueberhaupt kein gutes Licht auf #Mozilla und #Firefox wirft: https://digdeeper.neocities.org/ghost/mozilla.html Der Text ist sehr lang,ich hab ihn komplett gelesen und kann vieles davon nachvollziehen.An ein paar Stellen wird meiner Meinung nach auch uebertrieben.Insgesamt kann man wohl aber festhalten,dass Mozilla keine Firma ist,der man seine Daten anvertrauen sollte und Firefox nicht unbedingt der datenschutzfreundlichste Browser ist 👎 Ich nutze ihn selbst aktuell noch.Natuerlich ist #Chrome und alles auf #Chromium Basis ein absolutes No Go,schon alleine deshalb,weil es die Monopolstellung von #Google weiter verstaerkt,aber jetzt waere vielleicht ein guter Zeitpunkt,um sich mal die verschiedenen Forks von Firefox anzuschauen 🤔
 
Lieber @Günter, ich halte es mit folgender Aussage :
Ich bin verantwortlich für #das was ich sage und schreibe, aber #nicht für #das was Andere darin erkennen wollen oder reininterpretieren

Wenn ich schreibe dass das was Du schreibst viel zu kurz gegriffen ist, würde #ich meinen, dass alles noch viel schlimmer ist !
Und da ich Roland schon aus den vielen Jahren bei #Google Plus kennen und schätzen gelernt habe , denke ich dass ich seine Worte richtig interpretiert habe !
 
Do you work for a web development company?

- Does your "product owner" consider #privacy to be important?
- Do they feel there are no alternatives to #Google and other big #tech?

If not, are they the right person for the job?
 
I'm very cynical about #Google and #privacy, but they always find a new low.

I was helping someone set up wifi on a new #android 10 phone. I happened to look at the settings, and then "advanced" section hidden away under that.

I found that by default, Android avoids using your router/ISP's DNS for every online connection your phone makes.

They use 8.8.8.8 instead (Google) without asking.

This lets them know *every* connection your phone makes, from where, to who and when.
Bild/Foto
 
Sagt mal, werte Mittrötende, gibt es via #FDroid oder sonstwie #Google-Playstore-unabhängige und kostenfreie #Spiele, auf die Ihr voll abgeht? Und wenn ja, weshalb?

(Und ja, natürlich ist das 'ne hintenrum-#followerpower-Frage.)
 
#Android: Viele Apps verwenden #Google-Bibliothek mit Sicherheitslücke.
Die Lücke wurde bereits im März gepatcht, dennoch setzen viele Apps ältere Versionen ein. Mit ihr lassen sich beispielsweise #Messenger-Nachrichten auslesen.

https://www.golem.de/news/android-viele-apps-verwenden-google-bibliothek-mit-sicherheitsluecke-2012-152600.html
 
Gar nicht so einfach auf einem deutschen #Chromebook, was nach Rücksetzen immer Tschechisch spricht, die deutsche Sprache auszuwählen.
Das #Google sowas undurchdachtes überhaupt auf dem Markt lässt.
Bild/Foto
 
Texas und weitere US-Staaten verklagen #Google. Die umfangreiche Klage beschreibt jahrelange, systematische Malversationen, die von Lügen über technische Tricks bis zu einem illegalen Kartell mit Facebook reichen sollen. Entscheiden sollen Geschworene.

"Es gibt keinen freien Markt. Google hat sich auf Kosten der Werbetreibenden, der Herausgeber von Webseiten und Apps, sowie der Enduser illegal bereichert. (Texas' Justizminister Ken Paxton)

https://www.heise.de/news/US-Staaten-verklagen-Google-wegen-Werbemonopol-und-Kartell-mit-Facebook-4992217.html
 

Explosive Document Reveals Facebook Gave Google Exclusive Access to Encrypted WhatsApp Messages | The Mac Observer

A document [PDF]from the Texas Attorney General as part of its antitrust investigation reveals that shortly after Facebook acquired WhatsApp in 2015, it gave Google exclusive access to millions of WhatsApp messages, photos, videos, and audio files that were supposedly end-to-end encrypted at the time. If they were truly end-to-end encrypted, this sort of access would not be possible.
#technology #tech #security #privacy #Google #Facebook
Explosive Document Reveals Facebook Gave Google Exclusive Access to Encrypted WhatsApp Messages
 

Explosive Document Reveals Facebook Gave Google Exclusive Access to Encrypted WhatsApp Messages | The Mac Observer

A document [PDF]from the Texas Attorney General as part of its antitrust investigation reveals that shortly after Facebook acquired WhatsApp in 2015, it gave Google exclusive access to millions of WhatsApp messages, photos, videos, and audio files that were supposedly end-to-end encrypted at the time. If they were truly end-to-end encrypted, this sort of access would not be possible.
#technology #tech #security #privacy #Google #Facebook
Explosive Document Reveals Facebook Gave Google Exclusive Access to Encrypted WhatsApp Messages
 
@anneroth #HellYeah

#Google, #Facebook, der #Verfassungsschutz und die #NSA können #COVID19 bis zum Februar restlos ausrotten, dafür brauchen sie aber alle unsere persönlichen Daten. Lückenlos.

Bin ich froh, daß der Mist auf meinem Smartphone nicht mal installierbar ist.
 
Experten werten den von der EU-Kommission vorgeschlagenen Rahmen für digitale Dienste als "eierlegende Wollmilchsau der Plattformregulierung".
 
There were a lot of "Google is down" across the fediverse today. Am I the only person who didn't notice this?

#google
 
Huge #GoogleDocs, #Google services outrage

A perfect moment to focus more on #privacy, to take full #control over your data. And people choose #CollaboraOnline for its reliability👌too

Get demo now, or start right away with one of our partners services
https://www.collaboraoffice.com/partners-main/partners/
 
#Google down: YouTube, G-Mail, Docs & andere Dienste. So einige Leute im #Homeoffice und #Fernunterricht waren heute zeitweise aufgeschmissen.
Tipp: Nicht von Konzernriesen abhängig machen!
Infos für Unternehmen und Schulen gibt's bei @digitalcourage@twitter.com: https://digitalcourage.de/digitale-selbstverteidigung
 
Ach was... #google ist gerade down? Wie kann das denn passieren ? Ist die Wasserkühlung der Server durch die Klimaerwärmung geschmolzen oder was ? :)))
 
#Google #Chrome installs #Keystone, which hides itself from Activity Monitor and makes your whole computer slow even when Chrome isn't running. Deleting Chrome and Keystone makes your computer faster.

https://chromeisbad.com/
 
Later posts Earlier posts