social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Freiheit

Wir wissen inzwischen fast alle dass dieser unverhältnismäßige Lockdown niemals enden wird !


Es wird immer nur ein kleines Stückchen unserer #Freiheit genommen , bis wir sie endgültig verloren haben, weil wir es als SOUVERÄN der die eigentliche Macht im Staate ist zugelassen haben , dass uns eine Handvoll Egoisten oder meinetwegen auch Masochisten in eine Diktatur treiben, die wir , das Volk , niemals wollen !!
 
Gab's da nicht mal nen IT-Unternehmen, das eine prominente Anti-Zensur-Werbekampagne hatte? Irgendwas mit #Orwell und übermächtigen Softwarekonzernen, die den Nutzer:innen ihre #Freiheit vorenthalten. Erinnert sich noch wer, welches Unternehmen das war?
 
Was ist das? Internet? Digitale Souveränität der Kampf um Freiheit und Demokratie II

Was ist das? Internet?


Ein entscheidendes Grundproblem unsere Zeit, scheint zu sein, dass wir eine neue Aufklärung brauchen. Eine Aufklärung über die Selbstermächtigung in einer durch und durch vernetzten Welt.

Bild/Foto

Für viele Menschen ist das Internet eine Black-Box, undurchdringlich, sowas wie Schwarze Magie auf jeden Fall macht es Angst. Das Internet zu benutzen heißt eigentlich immer bestimmte Programme (gern auch Apps genannt) zu öffnen ohne zu wissen, was die eigentlich tun, was eigentlich passiert im Hintergrund, hinter den bunten Bilder die man anklicken kann um etwas „zu bekommen“. Filme, Nachrichten, Chats, Bilder, Musik, Meinungen all das wird heute über das Internet übertragen. Manch einer kennt sich aus, kann Reichweite auf Twitter erzeugen, schneidet tolle Videos für YouTube, streamt das Leben in 4K, kennt Tipps und Tricks wie der Akku im Telefon länger, hält doch die eigentliche Funktion des Digitalen bleibt so unberührt und unerkannt. Aber eigentlich ist das ganz einfach. Das Internet ist schon alt und beruht bis heute auf relativ simplen Prinzipien. Die kann jeder verstehen, Informatikerin muss da niemand sein. Schauen wir uns das mal an.

Die Grundidee


Die Grundidee des Internets ist super einfach: Rechner werden über ein Kabel (oder heute natürlich auch über ein Funkprotokoll wie Wi-Fi, LTE usw.) miteinander verbunden. Traditionell nennt man die zwei Rechner, die sich miteinander verbinden wollen, Bob und Alice. Also machen wir das auch.

Im simpelsten Internet der Welt verbindet also Bob seinen Computer mit einem Kabel mit dem Computer (Laptop, Smartwhatever) von Alice und kann nun eine Textdatei an Alice senden oder für sie freigeben. (Warum es eine Textdatei ist? Im Digitalen ist alles eine Textdatei, da es ja erstmal eine Maschine lesen können muss und die kennt nur 0 und 1 ist also binär und so lässt sich am Ende jedes Signal, Bild, Ton auf eine lange Kette von Nullen und Einsen reduzieren, ist somit ein Text) Bob schickt Alice also einen Text.




Da aber zwei Leute im Normalfall noch kein Netz sind, ist die eigentliche revolutionäre Idee viele, viele Rechner miteinander zu verbinden. Das jungfräuliche Internet sieht dann schon wie ein Netz aus, so wie wir uns das vorstellen. Alle die teilnehmen sind erst einmal gleichberechtigt, alle können Dateien senden und empfangen oder für andere zur Ansicht auf ihrem eigenen Rechner freigeben. Alice muss also Bobs Datei nicht herunterladen, sondern kann sich den Text von Bobs Datei auf ihrem Telefon durchlesen, obwohl sie noch auf Bobs Festplatte gespeichert ist.




Das wäre ein schönes, gleichberechtigtes Netz. Alle können Ersteller und/oder Konsument sein und alle haben die Hoheit über ihre Daten. Denn nur Bob entscheidet ob Alice seine Datei durchlesen kann oder nicht. Dass unser derzeitiges digitales Monster sehr weit von diesem idealen Urzustand entfernt ist, sollte einleuchten. Zumindest wollen wir das hier zeigen. Ähnlich wie der Urkommunismus ist das Urinternet eine schöne Utopie, die in der Realität nicht vorkommt (obwohl es aus dem radikal-dezentralen Umfeld durchaus Ideen in diese Richtung gibt, dazu später mehr).

Aber warum ist dann unser Internet nicht einfach so? Zum einen hat diese Struktur einen extremen Nachteil. Die Verfügbarkeit. Will Alice Bob eine Nachricht senden muss Bobs Computer angeschaltet und mit dem Netz verbunden sein also alle Teilnehmer müssten im Idealfall immer online sein. Das war, bis zum massenweise Aufkommen der Smartphones, eher nicht denkbar. Des Weiteren entstanden mit der Zeit zwei wichtige und mächtige Prinzipien, die das Internet zu dem machen, was es heute ist. Das ist zum einen die E-Mail und, wesentlich wichtiger, der Hyperlink. Der Hyperlink würde auch noch gut in unserer idealen digitalisierten Welt funktionieren aber spätestens die E-Mail braucht einen Server.

Ein Server ist, ganz simpel gesagt, ein Computer mit einer besonders großen Festplatte und er ist ein Computer, der immer angeschaltet und immer online ist. Bob und Alice haben nun einen Server, einen Computer, auf den beide zugreifen können, unabhängig, ob der Andere gerade online ist oder nicht. Bob versendet seine Textdatei an Alice also erst an den Server, die lagert dort und Alice kann später entspannt darauf zugreifen ohne das Bob online sein muss. Das ist das Prinzip nach dem die E-Mail funktioniert (und heute natürlich tausender anderer Anwendungen). Oder Bob legt eine Datei auf dem Server ab und Alice schaut sie sich nur an. Das geschieht standardmäßig über ein Programm den sog. Browser. Das ist also das Prinzip nach dem die Website funktioniert. Nötig sind dafür die Hyperlinks. Den der Hyperlink ermöglicht überhaupt erstmal das Alice, mit vertretbarem Aufwand, Bobs Datei überhaupt findet. Die Datei hat also eine Adresse. Das sind die zwei entscheidenden Prinzipien im digitalen Raum – das Zurschaustellen (Freigeben) von (Text)Dateien sowie das Übertragen von (Text)Dateien.

Das Alles geschieht über einen Server! Alice und Bob haben also einen Server.




\#demokratie #freiheit #internet #selbstermaechtigung #wasistdas
Originally posted at: https://word.undead-network.de/was-ist-das-internet-digitale-souveraenitaet-der-kampf-um-freiheit-und-demokratie-ii/
Was ist das? Internet? Digitale Souveränität der Kampf um Freiheit und Demokratie II
 
Der Trick der Sozialisten war und ist die vorsätzliche Verwirrung der Begriffe. Genau davon handelt Orwells Roman.

Orwellsches Neusprech
#Krieg ist #Frieden;
#Freiheit ist #Sklaverei;
#Unwissenheit ist #Stärke
- https://gutezitate.com/zitat/217327

Wer den vorsätzlich falschen Sprachgebrauch übernimmt, läßt es zu, daß er in seinem Denken eingeschränkt wird.

Wilhelm von Humboldt - Schriften zur Sprache
Reclam, Ditzingen. Printed in Germany 2014
Jede Sprache setzt dem Geiste derjenigen, welche sie sprechen, gewisse Grenzen, schließt, insofern sie eine gewisse Richtung gibt, andre aus.
Wer auch immer diesen Sprachgebrauch begründet hat, hatte vorsätzlich die Verwirrung der Bürger zum Ziel.
 

Die schweren Kollateralschäden des ersten #Crypto #War


source: https://www.heise.de/news/rC3-Die-schweren-Kollateralschaeden-des-ersten-Crypto-War-5000558.html

* Verheimlichte Schwachstellen
* unsicheren GSM-Mobilfunk
* Millionen unsichere RFID-Chipkarten
* ...

#Cyber #Internet #Neuland #Politik #Geheimdienst #Überwachung #Freiheit #Demokratie #Verschlüsselung #Sicherheit
 

Video | Videoclips gegen Videoüberwachung 20. Türchen: "Höchstkultur!"


MyGruni vs. Die Bundespolizei! https://www.fiff.de/videoklage Am 1.5.2019 filmte die Polizei anlasslos die Anreise fast aller Teilnehmenden am S-Bahnhof Grunewald. Darf sie nicht! Wir klagen! Versammlungsrecht muss auch innerhalb von Villenvierteln gelten! Deshalb sammeln wir Geld für Prozesskosten. Unter dem Motto: "Videoclips gegen Videoüberwachung" bekommt ihr jeden Tag feinsten content vom Quartiersmanagement Grunewald (https://www.mygruni.de) serviert und wir freuen uns, wenn uns mit bisschen Geld unterstützt. Heute im Türchen: Esels Alptraum, die ja sonst hochkulturell jodeln, können auch ganz profane Arien singen, klar! Heute wird die frohe Botschaft der Selbst-Enteignung mit hohen Tönen und eleganten Posen selbst den sprödesten Superreichen schmackhaft gemacht! Professionell tanzt auch hier das Bolschoi des Straßenkampfs - das Bastelscherenballett!

Info: So ich stelle Euch das mal ein um mal etwas für Euer Kulturverständnis zu tun. ;-D

Video: Web | MP4

Tags: #de #Video #Höchstkultur #Kultur #Kapitalismus #Neoliberalismus #Freiheit #Solidarität #Anarchismus #Staat #System #Gesellschaft #ccc #2020-12-19 #ravenbird #2020-12-27
 
Solange in Deutschland die Polizeibeamten /innen #gegen die Bevölkerung mit Geldstrafen , Zwangseinweisungen ,Wasserwerfern und Pfefferspray etc. bei Demos auf #Befehl der Politkasper /innen vorgehen, wird sich nichts ,aber auch rein gar nichts ändern
Wenn der "Staatsschutz " ja , (so heißt er,) nicht die Bevölkerung schützt die schließlich den Staat ausmacht,
sondern die willkürlichen Maßnahmen der Machthaber, die unsere #Demokratie aushebeln und in eine #Diktatur versetzen, wird in Kürze eine noch viel größere Beschneidung unserer #Rechte erfolgen als es jetzt schon der Fall ist !
Leider denken unsere Polizeibeamten / innen im Moment nur an die Versorgung ihrer Familien und den derzeitigen Lebensstandart , was ja auch völlig verständlich und normal ist , obwohl sie nur die Köpfe für korrupte Politiker / innen hinhalten !
Ein alter Spruch sagt :
Wozu hat der Schmied schließlich seine Zangen ? damit er sich nicht die Finger verbrennt
Vielleicht gibt es aber auch endlich in Deutschland ( Die Hoffnung stirbt zuletzt ) Polizeibeamte / innen, die sich an die Seite der Menschen stellen die sich für #Freiheit und Rechte wie es im GG steht, einsetzen !
 
Aufm Dreirad von Castrop nach Rauxel.

#Freiheit #Querdenken
 
Aufm Dreirad von Castrop nach Rauxel.

#Freiheit #Querdenken
 

Gefährliche Freiräume


Die Waldorfpädagogik baut auf „Erziehung zur Freiheit“. In der #Pandemie ist an Waldorfschulen nicht klar, wo #Freiheit aufhört und #Diktatur beginnt. http://www.taz.de/Waldorfschulen-und-Corona/!5731231/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Waldorfpädagogik #Coronaleugner

Schwerpunkt: Coronavirus
Schwerpunkt: Schulstart nach Corona
Schwerpunkt: Verschwörungstheorien und Corona
 

Gefährliche Freiräume


Die Waldorfpädagogik baut auf „Erziehung zur Freiheit“. In der #Pandemie ist an Waldorfschulen nicht klar, wo #Freiheit aufhört und #Diktatur beginnt. http://www.taz.de/Waldorfschulen-und-Corona/!5731231/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Waldorfpädagogik #Coronaleugner

Schwerpunkt: Coronavirus
Schwerpunkt: Schulstart nach Corona
Schwerpunkt: Verschwörungstheorien und Corona
 
Das Problem der #FDP ist, dass sie unter „Freiheit“ die grenzenlose #Freiheit des Marktes versteht, der die meisten Menschen zu unfreien #Sklaven macht.

Quelle:
 
Bild/Foto

Scharz-Weiß-Rot das ist die Reichsflagge des deutschen Kaiserreichs


Ein Teil der Leute schwenkt die Flagge weil die Hakenkreuzflagge in #Deutschland verboten ist und zu Anfang des dritten Reichs diese Flagge verwendet wurde bevor sich die Hakenkreuzflagge etablierte. Ja das sind waschechte #Nazis die aus diesen Gründen die Flagge schwenken. Ein weiterer Teil sind Reichsbürger, die glauben die BRD existiert nicht und das deutsche Kaiserreich würde deswegen fortbestehen.

Der Rest sind #Querdenker und #Mitläufer. Meine Frage ist jetzt was denken diese Leute bei dieser Flagge?

Glauben die, die wollen nur spielen und im #Widerstand sind alle vereint schließlich geht es für die #Freiheit? Das muss man sich mal im Kopf zergehen lassen: Nazis die das #Ermächtigungsgesetz erfunden haben demonstrieren gegen Coronaschutz weil sie es für ein Ermächtigungsgesetz halten! Die Wollen wieder einen Führer zurück und Diktatur oder einen Kaiser und Monarchie, was letztendlich aufs selbe hinausführt.

Wie kann man sich mit solchen Spinnern freiwillig auf die selbe Demo begeben und dann hinterher behaupten man hätte keine Nazis wahrgenommen oder es gehe um ein Höheres Ziel?
#noNazis #Protest #Demonstration #Demokratie #Politik #Corona #Coronavirus #Gesundheit #Maske #Leugner
 
Bild/Foto

Frage an alle #Querdenker: Gegen wen war Sophie Scholl im #Widerstand?


Ihr dürft euch dieses kurze #Video vom #ZDF über ihr Leben vorher anschauen: http://nrodl.zdf.de/none/zdf/16/01/160118_folge_66_mdg_436k_p9v12.mp4

Bitte unterdrückt euren Reflex, beim ZDF "Lügenpresse" zu rufen. Was wollt ihr damit überhaupt aussagen? Ist wirklich jedes Wort beim ZDF gelogen? Das Leben von Sophie Scholl ist wirklich von Historikern genaustes aufgearbeitet worden und wird in dem kurzen Beitrag treffend dargestellt.
#Geschichte #Wissen #Weisheit #Bildung #Nationalsozialismus #Freiheit #Protest #WeißeRose #SophieScholl #Scholl #noNazis
 
Bild/Foto

Frage an alle #Querdenker: Gegen wen war Sophie Scholl im #Widerstand?


Ihr dürft euch dieses kurze #Video vom #ZDF über ihr Leben vorher anschauen: http://nrodl.zdf.de/none/zdf/16/01/160118_folge_66_mdg_436k_p9v12.mp4

Bitte unterdrückt euren Reflex, beim ZDF "Lügenpresse" zu rufen. Was wollt ihr damit überhaupt aussagen? Ist wirklich jedes Wort beim ZDF gelogen? Das Leben von Sophie Scholl ist wirklich von Historikern genaustes aufgearbeitet worden und wird in dem kurzen Beitrag treffend dargestellt.
#Geschichte #Wissen #Weisheit #Bildung #Nationalsozialismus #Freiheit #Protest #WeißeRose #SophieScholl #Scholl #noNazis
 
Bild/Foto

Frage an alle #Querdenker: Gegen wen war Sophie Scholl im #Widerstand?


Ihr dürft euch dieses kurze #Video vom #ZDF über ihr Leben vorher anschauen: http://nrodl.zdf.de/none/zdf/16/01/160118_folge_66_mdg_436k_p9v12.mp4

Bitte unterdrückt euren Reflex, beim ZDF "Lügenpresse" zu rufen. Was wollt ihr damit überhaupt aussagen? Ist wirklich jedes Wort beim ZDF gelogen? Das Leben von Sophie Scholl ist wirklich von Historikern genaustes aufgearbeitet worden und wird in dem kurzen Beitrag treffend dargestellt.
#Geschichte #Wissen #Weisheit #Bildung #Nationalsozialismus #Freiheit #Protest #WeißeRose #SophieScholl #Scholl #noNazis
 
Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren, müssen Männer mit Bärten sein
Huhu........ich sehe schon ALLE ich meine wirklich ALLE Männer in den Barbierstuben sitzen ........eingeseift und glattrasiert .........alles wegen #Corona ........
Das wird wohl einen größeren Aufstand geben als gegen die #Freiheit und Meinungsfreiheit
 
Ja natürlich werden wir jetzt mit immer neuen Pandemien an unserer #Freiheit gehindert ......is doch wohl klar, jetzt, wo die Regierung Spahn alle Macht der Welt in den Händen hält , oder glaubt ernsthaft Jemand dass dieser ganze willkürliche Mist der uns übergestülpt wurde nach einer "heilenden" Impfung vorbei ist ?
Ich frage nochmal und gerne immer wieder : " **Warum sollte ausgerechnet die Pharmamafia und der ganze #Apparat der an der Medikamenten Verbreitung hängt , Menschen , und jetzt sogar gleich die gesamte #Weltbevölkerung heilen , wo dieser gesamte #Apparat oder besser gesagt das riesige
**Medikamenten Netzwerk nur von #Kranken leben kann
?
Der Groschen müßte eigentlich inzwischen bei Jedem gefallen sein !
 

Meinung | Sozialismus ist auch keine Lösung


Ja die Idee eines Sozialismus der den Kapitalismus beseitigt und die staatlichen Strukturen nutzt um den Staat unter Führung einer kommunistischen Partei nach und nach so transformiert, dass er sich irgendwann in Wohlgefallen auflöst wenn man den Kommunismus erreicht ist schon schön, zumal die breite Masse sich nach wie vor nicht großartig mit Gesellschaft und Politik auseinandersetzen muss, sondern weitgehend nur dem was andere für sie vordenken folgen muss. Jedoch stellt sich für mich die Frage wieso solch ein sozialistischer Staat mit seinen Machtstrukturen und den entsprechenden Machtpositionen für Einzelne und auch Gruppen sich von selbst in Wohlgefallen auflösen sollte. Bisherige Ansätze haben ja immer eine gehörige Bruchlandung hin gelegt, oder wurden korrumpiert, nicht selten war der Grund für das Scheitern schon von Anfang an angelegt. Oftmals dienten Sozialismus und Kommunismus auch nur als Feigenblatt für Diktaturen und autoritäre Regime die einzig und allein ihrem eigenen Interessen zugewandt waren bzw. sind. Nun gibt es auch noch den Ansatz des sogenannten 'Demokratischen Sozialismus' welcher meint den Sozialismus mit einem parlamentarischen System bzw. demokratischen Entscheidungen zu verbinden wäre die Lösung. Jedoch würde das bedeuten das der Sozialismus dank der 'demokratischen Kontrolle' spätestens bei der ersten Wahl am Ende wäre, den so schnell verändert sich das Denken der Menschen nicht.

Aus diesem Grund bin ich der Meinung das der Sozialismus ein falscher Ansatz, eine falsche Versprechung ist. Das er ein Ansatz ist der in die Irre führt. Wenn wir dauerhaft tiefgreifende Veränderungen wollen, dann geht das nur über den direkten und für viele sicher recht harten Weg den Staat und den Kapitalismus auf einen Schlag hinweg zu fegen und die Menschen dazu zu bringen sich selbst zu organisieren. Sicher kann und muss man für diese Entwicklung schon im heutigen System die nötigen Vorbedingungen schaffen und den Weg ebnen, aber das kann eben nicht im staatlichen-kapitalistischen Rahmen geschehen wie es der Ansatz des Sozialismus forciert, sondern nur direkt und ohne faule Kompromisse.

Tags: #de #Meinung #Sozialismus #Kommunismus #Freiheit #Staat #Kapitalismus #System #Ravenbird #2020-11-22
 
Habe Heute fast den ganzen Tag weihnachtlich dekoriert
Oh, man ....ich habe Rücken wegen windig umme Ecke.......
**Morgen ist #Totensonntag und dann kommt die #Weihnachtsbeleuchtung ( dezent ) zum Einsatz

Beim Dekorieren kam doch tatsächlich etwas Weihnachtsstimmung auf ........und ja...ich gestehe....
auch #Wehmut ,weil dies Weihnachtsfest völlig anders ablaufen wird als in #Freiheit ....!

 

#Netflix weiß ob du depressiv bist durch Datenauswertung ... 😱


Hier ein Beitrag von #Funk zu dem Thema:

Netflix überwacht alles haargenau was auf deren Plattform abläuft. Das sollte im Zeitalter nach der Offenbarung von #Snowden niemanden mehr verwundern.

Was mach die denn so mit den Daten?

* Zielgenaue Serien produzieren für die Nutzergruppen.
* Messen wer ihr seid und ob ihr Depressionen habt.
* Sie generieren euch zielgenaue Vorschaubilder. Je nach dem worauf ihr steht bekommt ihr genau das Bild aus dem Film angezeigt, dass erwarten lässt, dass ihr den Film schaut. Teenager bekommen eine Knutschszene und Erwachsene eher eine Actionszene. Ein Nebenaspekt ist die Energieverschwendung hierbei schließlich muss eine KI den Film Bild für Bild analysieren und kategorisieren.
* Sie verführen euch, möglichst lange bei Netflix zu verweilen.

Das Ende des Beitrags finde ich dann ziemlich schlecht, denn das Fazit ist: Ich schaue trotzdem weiter Netflix!

😨😲😖🤪


Schaut doch lieber bei freien Streamingdiensten im Internet nach beispielsweise der Mediathek: https://mediathekviewweb.de

#Privatsphäre #Internet #Überwachung #Streaming #Freiheit #BigData #Serien #Wirtschaft
 
eine gute einschätzung hier, bei mdr:

Überrascht hat mich, dass man aus den Erfahrungen in anderen Städten keine Konsequenzen gezogen hat, nicht gelernt hat zu sagen: "Wir gehen konsequent gegen jene vor, die die Auflagen für diese Versammlung ganz bewusst negieren, die keinen Abstand einhalten, die keine #Maske tragen." Man hat bei der zentralen Kundgebung auf dem Augustusplatz tatsächlich zweieinhalb Stunden gewartet, bis die #Polizei die Versammlung aufgelöst hat aufgrund der nicht eingehaltenen Auflagen. Das kennen wir auch von anderen Städten. Dass man da sehr zurückhaltend ist, immer wieder einredet, immer wieder Durchsagen macht, sehr viel auch mit den Organisatoren kommuniziert.
Die machen das allerdings zum Konzept, sich dem zu widersetzen. Ich habe auf der Bühne Vortragsredner der "Querdenker" gehört, die sagen: "Wir erinnern sie oder euch jetzt an die Auflagen durch die Polizei, Masken zu tragen, Abstände einzuhalten". Aber jeder, der vor der Bühne steht, kennt dieses Spielchen, dass man sich das anhört, aber sich dem trotzdem widersetzt, weil man ganz genau weiß, dass die Polizei davor zurückscheut, konsequent zu handeln.
Dass sich aus dieser schließlich doch aufgelösten Versammlung eine Menschenmasse in Richtung Leipziger Ring bewegt hat - wo man ja ursprünglich einen Aufzug stattfinden lassen wollte, der nicht genehmigt wurde, um dort hinter einem Wellenbrecher aus Rechtsextremisten und Hooligans, die in der Auseinandersetzung mit der Polizei auf der Höhe des Willy-Brandt-Platzes ein Durchbruch erzwangen, und die friedlich hinter ihnen einströmende Masse dann den Ring betreten konnte - auch das ist keine Überraschung gewesen.
(...) Das ist ja die hybride Strategie, die dahinter steckt. Das haben wir nicht nur in #Leipzig so beobachtet, sondern an vielen anderen Orten in #Deutschland. Jemand, der völlig unvermittelt auf den Platz kommt - wie ihre Kollegin, das erleben wir übrigens von vielen anderen Journalisten, die in der aktuellen Berichterstattung sind - die stoßen auf die beschriebene friedliche Menge von Menschen, die aus ganz Deutschland, aus #Mannheim, aus #Heidelberg, aus #Erfurt, aus #Berlin dorthin gereist sind, sich den "Querdenkern" angeschlossen haben, keine organisierten Hooligans oder Rechtsextremisten sind. Einen #Rechtsextremisten zu erkennen, ist nicht so einfach, wie man sich das landläufig vorstellt.
(...) Wir haben aber auf der anderen Seite am Samstag rechtsextremistische Gruppierungen von Nordrhein-Westfalen bis nach #Sachsen, #Brandenburg, #Sachsen-Anhalt, #Mecklenburg-Vorpommern, #Thüringen, die nach Leipzig angereist waren, um genau dieses scheinbar friedliche Demonstrationsgeschehen zu eskalieren. Das ist ihnen schon bei einer Großdemonstration in Berlin am 29. August gelungen, wo zum Teil dieselben Personen bei Ausschreitungen vor der russischen Botschaft Unter den Linden gegen die Polizei vorgegangen sind, die an anderen Stellen in Berlin Durchbrüche gegen die Polizei initiiert hatten. Insofern ist diese "Querdenker"-Bewegung eine, die sehr arbeitsteilig vorgeht.
(...) Bei dieser Situation, die im Video zu sehen ist, war ich zugegen, habe das gesehen. Ich habe mir bekannte Rechtsextremisten gesehen, #Hooligans, die dort Polizisten angegriffen, mit Flaschen beworfen haben, mit Straßenschildern, mit Absperrungen. Ich rede hier von einer überschaubaren Zahl im Bereich von mehreren Hundert organisierten Rechtsextremisten, die genau zu diesem Ziel dort angereist waren. Die haben sich eben nicht auf dem Augustusplatz bei dieser friedlichen Kundgebung mit versammelt, sondern waren von Anfang an im östlichen Bereich des Hauptbahnhofs.
Diese Stelle hatten sie als ihren Angriffsschwerpunkt gegen die Polizei definiert, sodass dann im Nachgang die friedliche Masse, von denen sehr viele Menschen diese Ausschreitungen dort überhaupt nicht mitbekommen haben, die das nicht gesehen haben, nachströmen konnten, um dann zu Zehntausenden in einem Gefühl der Selbstermächtigung über den Leipziger Ring zu ziehen und zu singen: "Oh, wie ist das schön' und '#Frieden, #Freiheit, keine #Diktatur".

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/querdenker-demo-anaylse-strategie-100.html
#querdenken #nazis
 
eine gute einschätzung hier, bei mdr:

Überrascht hat mich, dass man aus den Erfahrungen in anderen Städten keine Konsequenzen gezogen hat, nicht gelernt hat zu sagen: "Wir gehen konsequent gegen jene vor, die die Auflagen für diese Versammlung ganz bewusst negieren, die keinen Abstand einhalten, die keine #Maske tragen." Man hat bei der zentralen Kundgebung auf dem Augustusplatz tatsächlich zweieinhalb Stunden gewartet, bis die #Polizei die Versammlung aufgelöst hat aufgrund der nicht eingehaltenen Auflagen. Das kennen wir auch von anderen Städten. Dass man da sehr zurückhaltend ist, immer wieder einredet, immer wieder Durchsagen macht, sehr viel auch mit den Organisatoren kommuniziert.
Die machen das allerdings zum Konzept, sich dem zu widersetzen. Ich habe auf der Bühne Vortragsredner der "Querdenker" gehört, die sagen: "Wir erinnern sie oder euch jetzt an die Auflagen durch die Polizei, Masken zu tragen, Abstände einzuhalten". Aber jeder, der vor der Bühne steht, kennt dieses Spielchen, dass man sich das anhört, aber sich dem trotzdem widersetzt, weil man ganz genau weiß, dass die Polizei davor zurückscheut, konsequent zu handeln.
Dass sich aus dieser schließlich doch aufgelösten Versammlung eine Menschenmasse in Richtung Leipziger Ring bewegt hat - wo man ja ursprünglich einen Aufzug stattfinden lassen wollte, der nicht genehmigt wurde, um dort hinter einem Wellenbrecher aus Rechtsextremisten und Hooligans, die in der Auseinandersetzung mit der Polizei auf der Höhe des Willy-Brandt-Platzes ein Durchbruch erzwangen, und die friedlich hinter ihnen einströmende Masse dann den Ring betreten konnte - auch das ist keine Überraschung gewesen.
(...) Das ist ja die hybride Strategie, die dahinter steckt. Das haben wir nicht nur in #Leipzig so beobachtet, sondern an vielen anderen Orten in #Deutschland. Jemand, der völlig unvermittelt auf den Platz kommt - wie ihre Kollegin, das erleben wir übrigens von vielen anderen Journalisten, die in der aktuellen Berichterstattung sind - die stoßen auf die beschriebene friedliche Menge von Menschen, die aus ganz Deutschland, aus #Mannheim, aus #Heidelberg, aus #Erfurt, aus #Berlin dorthin gereist sind, sich den "Querdenkern" angeschlossen haben, keine organisierten Hooligans oder Rechtsextremisten sind. Einen #Rechtsextremisten zu erkennen, ist nicht so einfach, wie man sich das landläufig vorstellt.
(...) Wir haben aber auf der anderen Seite am Samstag rechtsextremistische Gruppierungen von Nordrhein-Westfalen bis nach #Sachsen, #Brandenburg, #Sachsen-Anhalt, #Mecklenburg-Vorpommern, #Thüringen, die nach Leipzig angereist waren, um genau dieses scheinbar friedliche Demonstrationsgeschehen zu eskalieren. Das ist ihnen schon bei einer Großdemonstration in Berlin am 29. August gelungen, wo zum Teil dieselben Personen bei Ausschreitungen vor der russischen Botschaft Unter den Linden gegen die Polizei vorgegangen sind, die an anderen Stellen in Berlin Durchbrüche gegen die Polizei initiiert hatten. Insofern ist diese "Querdenker"-Bewegung eine, die sehr arbeitsteilig vorgeht.
(...) Bei dieser Situation, die im Video zu sehen ist, war ich zugegen, habe das gesehen. Ich habe mir bekannte Rechtsextremisten gesehen, #Hooligans, die dort Polizisten angegriffen, mit Flaschen beworfen haben, mit Straßenschildern, mit Absperrungen. Ich rede hier von einer überschaubaren Zahl im Bereich von mehreren Hundert organisierten Rechtsextremisten, die genau zu diesem Ziel dort angereist waren. Die haben sich eben nicht auf dem Augustusplatz bei dieser friedlichen Kundgebung mit versammelt, sondern waren von Anfang an im östlichen Bereich des Hauptbahnhofs.
Diese Stelle hatten sie als ihren Angriffsschwerpunkt gegen die Polizei definiert, sodass dann im Nachgang die friedliche Masse, von denen sehr viele Menschen diese Ausschreitungen dort überhaupt nicht mitbekommen haben, die das nicht gesehen haben, nachströmen konnten, um dann zu Zehntausenden in einem Gefühl der Selbstermächtigung über den Leipziger Ring zu ziehen und zu singen: "Oh, wie ist das schön' und '#Frieden, #Freiheit, keine #Diktatur".

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/querdenker-demo-anaylse-strategie-100.html
#querdenken #nazis
 

" Bloß weg hier " dachten damals die Ossis…ab in den Westen , da sind wir frei …wir können reisen wohin wir wollen …wir können sagen was wir wollen…


und dann sind sie im Westen und müssen jetzt feststellen dass es genauso ( fast genau so ist ) wie damals im Osten
Die persönliche #Freiheit ist futsch…..#Reisefreiheit futsch…#Meinungsfreiheit futsch
Und der #Freiheitskampf beginnt von vorne …diesmal allerdings gemeinsam #Ossis und #Wessis

 
[bookmark=https://twitter.com/KonstantinNotz/status/1323535509029834752]Die Menschenverachtung dieser islamistischen Terrortaten, wie in der letzten Nacht in #Wien ,ist entsetzlich und widert mich an.Wir müssen alle rechtsstaatlichen Möglichkeiten ausschöpfen gegen die Feinde unserer #Freiheit vorzugehen. Das schulden wir den Opfern und uns selbst.[/bookmark]
 

#SFC fordert #Microsoft auf, aus der #RIAA auszutreten


Source: https://gnulinux.ch/sfc-fordert-microsofts-riaa-austritt
Die Software Freedom Conservancy (SFC) ist eine gemeinnützige Organisation, die zur Förderung, Verbesserung, Entwicklung und Verteidigung von Freien- und Open-Source-Software-Projekten (FLOSS) beiträgt. In ihrem Blog reagiert die SFC nun auf das Abschalten des #youtube-dl Repostories auf der Microsoft Plattform #GitHub...
#Urheberrecht #Freiheit #Neutralität #internet #wirtschaft #software #problem #Google #YouTube #streaming #download #musik
 

#SFC fordert #Microsoft auf, aus der #RIAA auszutreten


Source: https://gnulinux.ch/sfc-fordert-microsofts-riaa-austritt
Die Software Freedom Conservancy (SFC) ist eine gemeinnützige Organisation, die zur Förderung, Verbesserung, Entwicklung und Verteidigung von Freien- und Open-Source-Software-Projekten (FLOSS) beiträgt. In ihrem Blog reagiert die SFC nun auf das Abschalten des #youtube-dl Repostories auf der Microsoft Plattform #GitHub...
#Urheberrecht #Freiheit #Neutralität #internet #wirtschaft #software #problem #Google #YouTube #streaming #download #musik
 

#SPD glaubt #Staatstrojaner wird gegen rechtsextreme Netzwerke eingesetzt - #wtf?! 😱


Siehe: https://twitter.com/ARD_BaB/status/1318937052843593737

Dabei hat die Esken doch Informatik studiert und sollte wissen wie gefährlich #Trojaner sind.

Es ist doch absurd wenn man sich die Gründungsgeschichte des #BND abschaut, dass die überhaupt ein rechtes Netzwerk erkennen würden. Die werden höchstens als V-Leute angeworben und ziehen dann sowas wie den #NSU ab der momentan in der Version 2.0 aktiv ist.

Eine Schande was in der #Politik so abgeht.

😭


#noNazis #rassismus #Faschismus #Geheimdienst #Freiheit #Demokratie #Menschrechte #Regierung #überwachung #internet
 
Privat war gestern - wem gehören unsere Daten? | Hintergrund

https://audiothek.ardmediathek.de/items/81501060

#Datenschutz #Freiheit #digital #Internet
 
Privat war gestern - wem gehören unsere Daten? | Hintergrund

https://audiothek.ardmediathek.de/items/81501060

#Datenschutz #Freiheit #digital #Internet
 
3. und 4. Oktober Konstanz
Eigentlich cool, wie da ein "Journalist" sich ständig bemüht die Konstanzer in Sicherheit zu wiegen mit seinen ständigen Fake-News bezüglich der Menschenkette am Bodensee. Dann braucht die Caritas vielleicht gar nicht gegen die mörderischen Querdenken-Demonstranten gegenzudemonstrieren :)
https://www.seemoz.de/schraeg-und-schrill/friedenskette-jetzt-nur-noch-um-den-mindelsee/" target="_blank">http://archive.today/2020.09.30-223817/https://www.seemoz.de/schraeg-und-schrill/friedenskette-jetzt-nur-noch-um-den-mindelsee/

#corona #freiheit #menschenkette #bodensee
#frieden
 

So werden politisch Verfolgte hier bei uns in der #EU behandelt und ausspioniert


Siehe: https://www.ardmediathek.de/ard/video/reportage-und-dokumentation/wikileaks-die-usa-gegen-julian-assange/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzI0MGRiYzlkLWFkNGMtNDRmMy1hZjBmLThiNzJiYTVmODQyNQ/

Wir bilden uns hier in Europa ja so einiges ein auf Menschenrechte, Demokratie und Gerechtigkeit. Die EU hat sogar den Friedensnobelpreis gewonnen. Was mich stört ist, dass trotz der offensichtlich und gravierenden Menschenrechtsverletzungen nicht eine Organisation wie Menschenrechtsgerichtshof oder internationaler Strafgerichtshof sagt Schluss jetzt zum Wohle des Opfers müssen wir hier eingreifen und ihn vor der Willkür euer Justiz schützen. Leider ist Justitia blind und die Mehrheit der Rechtswissenschaftler Feiglinge, die es immer nur hinterher schon immer gewusst haben.

#Wikileaks #usa #Europa #Assange #justiz #Geheimdienst #spionage #Freiheit #politik #Demokratie #Menschrechte
 

Millionen kämpfen in Berlin für #Freiheit wie es im GG steht !

 

Zeit zum Erwachen ist für die Klimafrage genauso passend wie für den Kampf um #Freiheit und #Selbstbestimmung !


Heinz Rudolf Kunze !

#heinzrudolfkunze #diezeitistreif #neuemusik #rock #pop

Lyrics:
Die Zeit ist reif

ch hab nie gesagt
daß es einfach ist
daß es mühelos passiert
keine Medizin
kein Patentrezept
helfen wo die Angst regiert
tief in uns drin
und wir wissen wohin sowas führt

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
laßt euch nie mehr mit Gespenstern ein
es muss anders sein

Die Zufriedenheit
die man daraus zieht
daß man keine Ruhe gibt
ist ein hohes Gut
denn gesunde Wut
die bergauf den Felsblock schiebt
die ist was wert
weil nur das uns gehört was man liebt

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
es darf nie mehr so wie früher sein

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
stellt euch nie mehr stumm taub blind und klein
Nur so weiter geht es nicht das ist Menschenrecht und Pflicht
eure Kinder schau'n euch fragend an
zwingt euch daß zusammen paßt was ihr ihnen hinterlaßt
eine Welt in der man leben kann
Es darf nie mehr so wie früher sein

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
laßt euch nie mehr mit Gespenstern ein

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
laßt euch nie mehr mit Gespenstern ein
es muß anders sein
[ - ]
 
Hier noch mal ein sehr langer #Rückblick auf den gestrigen , historischen Tag für unsere #Freiheit in Berlin 2020
 
Later posts Earlier posts