social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Freiheit

Privat war gestern - wem gehören unsere Daten? | Hintergrund

https://audiothek.ardmediathek.de/items/81501060

#Datenschutz #Freiheit #digital #Internet
 
Privat war gestern - wem gehören unsere Daten? | Hintergrund

https://audiothek.ardmediathek.de/items/81501060

#Datenschutz #Freiheit #digital #Internet
 
3. und 4. Oktober Konstanz
Eigentlich cool, wie da ein "Journalist" sich ständig bemüht die Konstanzer in Sicherheit zu wiegen mit seinen ständigen Fake-News bezüglich der Menschenkette am Bodensee. Dann braucht die Caritas vielleicht gar nicht gegen die mörderischen Querdenken-Demonstranten gegenzudemonstrieren :)
https://www.seemoz.de/schraeg-und-schrill/friedenskette-jetzt-nur-noch-um-den-mindelsee/" target="_blank">http://archive.today/2020.09.30-223817/https://www.seemoz.de/schraeg-und-schrill/friedenskette-jetzt-nur-noch-um-den-mindelsee/

#corona #freiheit #menschenkette #bodensee
#frieden
 

So werden politisch Verfolgte hier bei uns in der #EU behandelt und ausspioniert


Siehe: https://www.ardmediathek.de/ard/video/reportage-und-dokumentation/wikileaks-die-usa-gegen-julian-assange/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzI0MGRiYzlkLWFkNGMtNDRmMy1hZjBmLThiNzJiYTVmODQyNQ/

Wir bilden uns hier in Europa ja so einiges ein auf Menschenrechte, Demokratie und Gerechtigkeit. Die EU hat sogar den Friedensnobelpreis gewonnen. Was mich stört ist, dass trotz der offensichtlich und gravierenden Menschenrechtsverletzungen nicht eine Organisation wie Menschenrechtsgerichtshof oder internationaler Strafgerichtshof sagt Schluss jetzt zum Wohle des Opfers müssen wir hier eingreifen und ihn vor der Willkür euer Justiz schützen. Leider ist Justitia blind und die Mehrheit der Rechtswissenschaftler Feiglinge, die es immer nur hinterher schon immer gewusst haben.

#Wikileaks #usa #Europa #Assange #justiz #Geheimdienst #spionage #Freiheit #politik #Demokratie #Menschrechte
 

So werden politisch Verfolgte hier bei uns in der #EU behandelt und ausspioniert


Siehe: https://www.ardmediathek.de/ard/video/reportage-und-dokumentation/wikileaks-die-usa-gegen-julian-assange/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzI0MGRiYzlkLWFkNGMtNDRmMy1hZjBmLThiNzJiYTVmODQyNQ/

Wir bilden uns hier in Europa ja so einiges ein auf Menschenrechte, Demokratie und Gerechtigkeit. Die EU hat sogar den Friedensnobelpreis gewonnen. Was mich stört ist, dass trotz der offensichtlich und gravierenden Menschenrechtsverletzungen nicht eine Organisation wie Menschenrechtsgerichtshof oder internationaler Strafgerichtshof sagt Schluss jetzt zum Wohle des Opfers müssen wir hier eingreifen und ihn vor der Willkür euer Justiz schützen. Leider ist Justitia blind und die Mehrheit der Rechtswissenschaftler Feiglinge, die es immer nur hinterher schon immer gewusst haben.

#Wikileaks #usa #Europa #Assange #justiz #Geheimdienst #spionage #Freiheit #politik #Demokratie #Menschrechte
 

Millionen kämpfen in Berlin für #Freiheit wie es im GG steht !

 

Zeit zum Erwachen ist für die Klimafrage genauso passend wie für den Kampf um #Freiheit und #Selbstbestimmung !


Heinz Rudolf Kunze !

#heinzrudolfkunze #diezeitistreif #neuemusik #rock #pop

Lyrics:
Die Zeit ist reif

ch hab nie gesagt
daß es einfach ist
daß es mühelos passiert
keine Medizin
kein Patentrezept
helfen wo die Angst regiert
tief in uns drin
und wir wissen wohin sowas führt

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
laßt euch nie mehr mit Gespenstern ein
es muss anders sein

Die Zufriedenheit
die man daraus zieht
daß man keine Ruhe gibt
ist ein hohes Gut
denn gesunde Wut
die bergauf den Felsblock schiebt
die ist was wert
weil nur das uns gehört was man liebt

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
es darf nie mehr so wie früher sein

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
stellt euch nie mehr stumm taub blind und klein
Nur so weiter geht es nicht das ist Menschenrecht und Pflicht
eure Kinder schau'n euch fragend an
zwingt euch daß zusammen paßt was ihr ihnen hinterlaßt
eine Welt in der man leben kann
Es darf nie mehr so wie früher sein

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
laßt euch nie mehr mit Gespenstern ein

Die Zeit ist reif für ein riesiges Erwachen
und ein Silberstreifsoll den Menschen Hoffnung machen
laßt euch nie mehr mit Gespenstern ein
es muß anders sein
[ - ]
 
Hier noch mal ein sehr langer #Rückblick auf den gestrigen , historischen Tag für unsere #Freiheit in Berlin 2020
 

Heute ist ein Historischer Tag für unsere #Freiheit !!


 

Ein schöner Tag .....bis jetzt jedenfalls .......HURRA , Gericht = #Freiheit für #Demo


 
Corona-Diktatur? Machtergreifung im Deckmantel der Volksgesundheit?

https://kenfm.de/corona-diktatur-machtergreifung-im-deckmantel-der-volksgesundheit/

„Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus“. Nein, er wird sagen: „Ich bin die Pandemie.“

Die Demokratie in Europa wurde vorübergehend auf Eis gelegt. „Wir befinden uns im Krieg“, sagen immer mehr Spitzenpolitiker. Der Feind heißt Corona. Corona ist extrem gefährlich, erklären Regierungen überall in der EU. Daher gilt: Hausarrest für Alle. Auf unbestimmte Zeit. Warten bis ein Medikament erfunden wurde, das uns alle rettet.

Remdesivir, vom US-Pharma-Riesen Gilead Sciences, könnte das sein. Hauptaktionär der Firma ist Donald Rumsfeld. Er hatte schon 2009 bei Tamiflu die Finger im Spiel. Tamiflu wurde seinerzeit für Milliarden an X Regierungen verkauft, um die Welt vor der Schweinegrippe zu retten. Die kam dann aber gar nicht. Pech.

Die Verträge zwischen Big-Pharma und unserer Regierung sind wie immer geheim. Transparenz endet in der Demokratie, wenn die Pharma-Industrie das befiehlt. Der Bürger hat kein Recht zu wissen, was die Regierung für ihn zu welchem Preis einkauft. Der Bürger soll Befehle abwarten. Impflicht mit Remdesivir? Möglich.

Wir erleben aktuell die Wiederholung eines Geschäftes, das 2009 schon einmal abgewickelt wurde. Damals machte Arte noch auf diesen Deal aufmerksam. „Profiteure der Angst. Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien“, nannte sich die Doku. Zu finden bei YouTube. Damals ging es darum, Impfstoffe gegen die Schweinegrippe an die Regierungen der Welt zu verkaufen. Die WHO hatte die Schweinegrippe zu einer Pandemie erklärt. Wer sich den Bericht ansieht, fasst sich an den Kopf, nur dass es der Pharma-Industrie jetzt gelungen ist, die Demokratie abzuschaffen. Ist das eine vorübergehende Machtergreifung oder wird das etwas Längeres? Wer es wagt, das zu fragen, ist suspekt.

Es ist erschreckend, wie einfach es heute wäre, eine totale Diktatur umzusetzen. Alles, was man heute benötigt, um die Bürger in den eigenen vier Wänden zu verbannen, ist ein Feind, den man nicht sehen kann, eine paar Ärzte, die als Super-Autorität inszeniert werden und Massenmedien, die jeden in den Staub treten, der Fragen stellt oder gar Zweifel äußert.

Der Shutdown ist ein shut up für den Bürger. Die Demokratie wurde weggesperrt und das Volk gehorcht. 1933 wäre schon morgen wieder möglich. Fakt ist, dieses Land kann nie wieder zu Tagesordnung übergehen. Die Menschen müssen endlich erkennen, wie man sie gedrillt und dressiert hat.

Die Regierung macht einen guten Job? Mag sein. Nur für wen?

#corona #virus #kontrolle #faschismus #diktatur #freiheit #orwell #gesellschaft #mensch #menschen #leben #europa #deutschland #österreich #totalitär #nachdenken #wasunterscheidetdichvondeinengroßeltern
 
Warum poste ich jetzt ausgerechnet einen Beitrag über Greta fragt Ihr Euch ?.......oder auch nicht ....egal !
Es geht mir dabei um folgendes :
Unsere von #Dummheit und fachlicher Inkompetenz geschlagene Politikerkaste wagt es uns , die wir mit unserem sauer erarbeiteten Geld solche Idioten wie sie es sind alimentieren bis sie ihren Arsch zukneifen , solche Typen wagen es unsere hart erkämpfte #Freiheit / #Meinungsfreiheit bzw unsere #Grundrechte zu klauen ?
Und ja........genau diese Kaste läßt sich von einem kranken Kind das #Fell über die Ohren ziehen , sich die Leviten lesen auf Teufel komm raus, und klatscht und ergötzt sich vor lauter #Eifer , weil Niemand es wagt diesem Gör Einhalt zu gebieten !
Und genau von solchen #Weicheiern und Schleimscheißern lassen wir uns #Bazillenlappen in's Gesicht drücken oder horrende #Strafen auferlegen, unsere Familien auseinander reißen , unsere Kinder in Heime stecken wenn Eltern nicht so spuren wie befohlen während diese Oberheuchler selbst ohne #Anstand, #Abstand und #Bazillenlappen durch die Gegend latschen !
Was Greta konnte, können **WIR schon lange ...............packen wir's an
 

Um was es geht


"(...) Freiheit ist im aktuellen System etwas, um Ungerechtigkeiten zu rechtfertigen. [...] Die Freiheit der einen resultiert letztendlich in der Freiheit von niemandem."

https://neue-debatte.com/2020/08/25/die-freiheit-der-einen-und-der-anderen/
#Unterdrückung #Anpassung #Unterwerfung #Macht #Herrschaft #Revolute #Freiheit
Die Freiheit der einen und der anderen
 

Natürlich wird hier wieder die VT Keule rausgeholt , oder Krankheitsleugner / Verleugner erkannt .............egal.......


Jeder kann sich selbst seine #Gedanken machen ........Zumindest diese #Freiheit haben wir noch !

 

#Richtervorbehalt ist für den Arsch! 😱📞

Pikant ist, dass auch letztes Jahr kein einziger Antrag auf Telekommunikationsüberwachung von einem Richter oder einer Richterin abgelehnt wurde. Die letzte Ablehnung gab es 2007 – das Jahr, in dem das iPhone vorgestellt wurde.
Schon 2003 sagte der Rechtswissenschaftler Professor Gusy : „Wenn die Polizei einen Antrag anregt und die Staatsanwaltschaft diesen Antrag stellt, so bekommt sie ihn mit nahezu hundertprozentiger Sicherheit durch.“ Ein Studie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht fand heraus, dass damals nur 0,4 % der Anträge abgelehnt wurden . Die Zahlen aus Berlin sind noch weit unter diesem Wert.
Siehe: https://netzpolitik.org/2020/telefonueberwachung-2019-in-berlin-wurde-seit-zwoelf-jahren-kein-antrag-auf-ueberwachung-von-telefon-oder-internet-abgelehnt/

#polizei #überwachung #Richter #politik #verarschung #justiz #Rechtsstaat #Freiheit #Demokratie #Staatsanwaltschaft #Menschrechte #Telefon #Berlin
In Berlin wurde seit zwölf Jahren kein Antrag auf Überwachung von Telefon oder Internet abgelehnt
 

#Richtervorbehalt ist für den Arsch! 😱📞

Pikant ist, dass auch letztes Jahr kein einziger Antrag auf Telekommunikationsüberwachung von einem Richter oder einer Richterin abgelehnt wurde. Die letzte Ablehnung gab es 2007 – das Jahr, in dem das iPhone vorgestellt wurde.
Schon 2003 sagte der Rechtswissenschaftler Professor Gusy : „Wenn die Polizei einen Antrag anregt und die Staatsanwaltschaft diesen Antrag stellt, so bekommt sie ihn mit nahezu hundertprozentiger Sicherheit durch.“ Ein Studie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht fand heraus, dass damals nur 0,4 % der Anträge abgelehnt wurden . Die Zahlen aus Berlin sind noch weit unter diesem Wert.
Siehe: https://netzpolitik.org/2020/telefonueberwachung-2019-in-berlin-wurde-seit-zwoelf-jahren-kein-antrag-auf-ueberwachung-von-telefon-oder-internet-abgelehnt/

#polizei #überwachung #Richter #politik #verarschung #justiz #Rechtsstaat #Freiheit #Demokratie #Staatsanwaltschaft #Menschrechte #Telefon #Berlin
In Berlin wurde seit zwölf Jahren kein Antrag auf Überwachung von Telefon oder Internet abgelehnt
 
Bild/Foto

Ist so ein Aufkleber geeignet, um über freie #Software nachzudenken?


In meinem letzten Beitrag haben wir uns reichhaltigen über die Schwächen von freier Software ausgetauscht. Diesmal wollen wir etwas zielgerichteter diskutieren:

1) Werden die richtigen Vorteile angesprochen?
2) Ist die Aussage leicht verständlich?
3) Ist der Aufkleber ansprechend?

Eure #Meinung zählt wie immer 😘


#gpl #linux #gnu #opensource #Freiheit #technologie
 
Bild/Foto

Ist so ein Aufkleber geeignet, um über freie #Software nachzudenken?


In meinem letzten Beitrag haben wir uns reichhaltigen über die Schwächen von freier Software ausgetauscht. Diesmal wollen wir etwas zielgerichteter diskutieren:

1) Werden die richtigen Vorteile angesprochen?
2) Ist die Aussage leicht verständlich?
3) Ist der Aufkleber ansprechend?

Eure #Meinung zählt wie immer 😘


#gpl #linux #gnu #opensource #Freiheit #technologie
 
Bild/Foto

Ist so ein Aufkleber geeignet, um über freie #Software nachzudenken?


In meinem letzten Beitrag haben wir uns reichhaltigen über die Schwächen von freier Software ausgetauscht. Diesmal wollen wir etwas zielgerichteter diskutieren:

1) Werden die richtigen Vorteile angesprochen?
2) Ist die Aussage leicht verständlich?
3) Ist der Aufkleber ansprechend?

Eure #Meinung zählt wie immer 😘


#gpl #linux #gnu #opensource #Freiheit #technologie
 

Wer sowas unkommentiert postet


Gepostet von @ReNate renate@diasp.eu

Quelle

den plonke ich.

Solche Leute trachten mir nach dem Leben. Ich bin 67 Jahre alt und habe Krebs, sowas nennt man #Risikogruppe. Eine COVID19-Infektion wäre für mich eine direkte Bedrohung von Leib und Leben.

Derzeit gibt es gegen eine weitere Ausbreitung des SARS2COVID19-Virus weder wirksame Medikamente noch Schutzimpfungen, und das kann noch ziemlich lange so bleiben.

Das einzige, was es gibt ist: Abstand halten, #Maske tragen, häufige Händedesinfektion.

Diese Maßnahmen sind kein "Notstandsregime", diese Maßnahmen sind gesellschaftliche #Solidarität mit den Mitmenschen.

Verweigerung dieser Schutzmaßnahmen ist kein Ausdruck der persönlichen #Freiheit, die findet nämlich ihre Grenzen in der Freiheit der Mitmenschen, wozu auch das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit gehört. Eine solche Verweigerung ist vielmehr Ausdruck einer unsolidarischen, zutiefst egoistischen, amoralischen Grundhaltung.

Und noch etwas: Wer mit Nazis, Reichsbürgern, etc. zusammen auf die Straße geht, der betreibt deren Geschäft. Der hilft diesen Leuten, die Grundlagen unserer Freiheit, auch ihrer eigenen persönlichen Freiheit zu untergraben.

Also, gehet in Euch und besinnt Euch eines Besseren. Und hört damit auf, mir nach dem Leben zu trachten.

#covid19 #schwurbeltheorien #nazis #schwachmatentum
 

Wer sowas unkommentiert postet


Gepostet von @ReNate renate@diasp.eu

Quelle

den plonke ich.

Solche Leute trachten mir nach dem Leben. Ich bin 67 Jahre alt und habe Krebs, sowas nennt man #Risikogruppe. Eine COVID19-Infektion wäre für mich eine direkte Bedrohung von Leib und Leben.

Derzeit gibt es gegen eine weitere Ausbreitung des SARS2COVID19-Virus weder wirksame Medikamente noch Schutzimpfungen, und das kann noch ziemlich lange so bleiben.

Das einzige, was es gibt ist: Abstand halten, #Maske tragen, häufige Händedesinfektion.

Diese Maßnahmen sind kein "Notstandsregime", diese Maßnahmen sind gesellschaftliche #Solidarität mit den Mitmenschen.

Verweigerung dieser Schutzmaßnahmen ist kein Ausdruck der persönlichen #Freiheit, die findet nämlich ihre Grenzen in der Freiheit der Mitmenschen, wozu auch das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit gehört. Eine solche Verweigerung ist vielmehr Ausdruck einer unsolidarischen, zutiefst egoistischen, amoralischen Grundhaltung.

Und noch etwas: Wer mit Nazis, Reichsbürgern, etc. zusammen auf die Straße geht, der betreibt deren Geschäft. Der hilft diesen Leuten, die Grundlagen unserer Freiheit, auch ihrer eigenen persönlichen Freiheit zu untergraben.

Also, gehet in Euch und besinnt Euch eines Besseren. Und hört damit auf, mir nach dem Leben zu trachten.

#covid19 #schwurbeltheorien #nazis #schwachmatentum
 
"Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Spaß zu haben. Ich frage mich nur: Warum suchen wir uns ausgerechnet das aus, was den maximalen ökologischen Schaden verursacht?"

» [...] Fliegen ist neben Kreuzfahrten der übelste ökologische Vandalismus, den man anrichten kann.

Muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man in den nächsten Tagen ins Flugzeug steigt?

Natürlich. Ich hätte auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich meinen Nachbarn aus Geldnot überfallen würde.

Ein merkwürdiger Vergleich.

Wieso? Fliegen ist nackte Gewalt gegen die Überlebensfähigkeit der menschlichen Zivilisation.
... | ...
Derzeit tritt der ökologische Ernstfall ein. Wir sollten anfangen, zwischen menschlichen Grundbedürfnissen und spätrömischer Dekadenz zu unterscheiden.
... | ...
Die Willkür und Häufigkeit, mit der heute geflogen wird, hat es vor Jahren nicht einmal in Science-Fiction-Filmen gegeben. Niemand verhungert oder wird krank, wenn er seine Ferien nicht im Süden verbringt.
... | ...
Was nützt eine Weltoffenheit, mit der die Welt zerstört wird?
... | ...
Ich halte es für ein Verbrechen, Jugendliche nach dem Abitur nach Australien fliegen zu lassen. Eine einzige Australien-Reise verursacht etwa ein Zwanzigstel dessen, was einem Menschen während seines ganzen Lebens an Kohlenstoffdioxid zustehen könnte. Manche der jungen Kosmopoliten haben mit 30 Jahren eine Emissionsbilanz, die beide Großeltern nicht einmal am Ende ihres Lebens zusammen hatten.
... | ...
Individuelle Freiheit zählt zu den höchsten modernen Errungenschaften, aber ein Recht auf Zerstörung ohne Zwang oder begründbare Notwendigkeit zu proklamieren, ist ein Rückfall in die Barbarei.
... | ...
Laut einer aktuellen Umfrage wollen 71 Prozent der Deutschen ihre Reisepläne nicht wegen der Klimadebatte ändern.
... | ...
Im Durchschnitt wissen moderne Menschen immer mehr über Klimaschutz und zeigen sich betroffen, während sie gleichzeitig immer umweltschädlicher leben.
... | ...
soll [...] Veganern das Fliegen verziehen werden? Genau das entspräche doch dem Greenwashing.
... | ...
die Glücksforschung zeigt, dass sich das Wohlbefinden der Menschen trotz überbordenden Wohlstandes keineswegs gesteigert hat. Ich kenne viele Menschen, die nie ein Flugzeug von innen gesehen haben und nicht nur zufrieden, sondern auch weltoffen leben. Europa mit dem Zug, Fahrrad und Wanderschuhen zu erkunden, ist spannend.
... | ...
Man bräuchte mehrere Menschenleben, um alle Schönheiten Europas zu erkunden. [...] «

Nico Schnurr interviewt Niko Paech (Nachhaltigkeitsforscher) :: Weser-Kurier :: 03.07.2019 :: „Das ist ein Rückfall in die Barbarei“ :: https://www.weser-kurier.de/region/niedersachsen_artikel,-das-ist-ein-rueckfall-in-die-barbarei-_arid,1842155.html

#Fliegen #Flugreisen #Flugzeug #Gewalt #ueberlebensfaehigkeit #Zivilisation #Grundbedruefnisse #Dekadenz #Weltoffenheit #Weltenzerstoerung #Emissionsbilanz #Freiheit #Zerstoerung #Barbarei #Veganismus #Greenwashing #Gluecksforschung #NicoSchnurr #NikoPaech #WeserKurier #rsoplink
 
"Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Spaß zu haben. Ich frage mich nur: Warum suchen wir uns ausgerechnet das aus, was den maximalen ökologischen Schaden verursacht?"

» [...] Fliegen ist neben Kreuzfahrten der übelste ökologische Vandalismus, den man anrichten kann.

Muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man in den nächsten Tagen ins Flugzeug steigt?

Natürlich. Ich hätte auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich meinen Nachbarn aus Geldnot überfallen würde.

Ein merkwürdiger Vergleich.

Wieso? Fliegen ist nackte Gewalt gegen die Überlebensfähigkeit der menschlichen Zivilisation.
... | ...
Derzeit tritt der ökologische Ernstfall ein. Wir sollten anfangen, zwischen menschlichen Grundbedürfnissen und spätrömischer Dekadenz zu unterscheiden.
... | ...
Die Willkür und Häufigkeit, mit der heute geflogen wird, hat es vor Jahren nicht einmal in Science-Fiction-Filmen gegeben. Niemand verhungert oder wird krank, wenn er seine Ferien nicht im Süden verbringt.
... | ...
Was nützt eine Weltoffenheit, mit der die Welt zerstört wird?
... | ...
Ich halte es für ein Verbrechen, Jugendliche nach dem Abitur nach Australien fliegen zu lassen. Eine einzige Australien-Reise verursacht etwa ein Zwanzigstel dessen, was einem Menschen während seines ganzen Lebens an Kohlenstoffdioxid zustehen könnte. Manche der jungen Kosmopoliten haben mit 30 Jahren eine Emissionsbilanz, die beide Großeltern nicht einmal am Ende ihres Lebens zusammen hatten.
... | ...
Individuelle Freiheit zählt zu den höchsten modernen Errungenschaften, aber ein Recht auf Zerstörung ohne Zwang oder begründbare Notwendigkeit zu proklamieren, ist ein Rückfall in die Barbarei.
... | ...
Laut einer aktuellen Umfrage wollen 71 Prozent der Deutschen ihre Reisepläne nicht wegen der Klimadebatte ändern.
... | ...
Im Durchschnitt wissen moderne Menschen immer mehr über Klimaschutz und zeigen sich betroffen, während sie gleichzeitig immer umweltschädlicher leben.
... | ...
soll [...] Veganern das Fliegen verziehen werden? Genau das entspräche doch dem Greenwashing.
... | ...
die Glücksforschung zeigt, dass sich das Wohlbefinden der Menschen trotz überbordenden Wohlstandes keineswegs gesteigert hat. Ich kenne viele Menschen, die nie ein Flugzeug von innen gesehen haben und nicht nur zufrieden, sondern auch weltoffen leben. Europa mit dem Zug, Fahrrad und Wanderschuhen zu erkunden, ist spannend.
... | ...
Man bräuchte mehrere Menschenleben, um alle Schönheiten Europas zu erkunden. [...] «

Nico Schnurr interviewt Niko Paech (Nachhaltigkeitsforscher) :: Weser-Kurier :: 03.07.2019 :: „Das ist ein Rückfall in die Barbarei“ :: https://www.weser-kurier.de/region/niedersachsen_artikel,-das-ist-ein-rueckfall-in-die-barbarei-_arid,1842155.html

#Fliegen #Flugreisen #Flugzeug #Gewalt #ueberlebensfaehigkeit #Zivilisation #Grundbedruefnisse #Dekadenz #Weltoffenheit #Weltenzerstoerung #Emissionsbilanz #Freiheit #Zerstoerung #Barbarei #Veganismus #Greenwashing #Gluecksforschung #NicoSchnurr #NikoPaech #WeserKurier #rsoplink
 
"Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Spaß zu haben. Ich frage mich nur: Warum suchen wir uns ausgerechnet das aus, was den maximalen ökologischen Schaden verursacht?"

» [...] Fliegen ist neben Kreuzfahrten der übelste ökologische Vandalismus, den man anrichten kann.

Muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man in den nächsten Tagen ins Flugzeug steigt?

Natürlich. Ich hätte auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich meinen Nachbarn aus Geldnot überfallen würde.

Ein merkwürdiger Vergleich.

Wieso? Fliegen ist nackte Gewalt gegen die Überlebensfähigkeit der menschlichen Zivilisation.
... | ...
Derzeit tritt der ökologische Ernstfall ein. Wir sollten anfangen, zwischen menschlichen Grundbedürfnissen und spätrömischer Dekadenz zu unterscheiden.
... | ...
Die Willkür und Häufigkeit, mit der heute geflogen wird, hat es vor Jahren nicht einmal in Science-Fiction-Filmen gegeben. Niemand verhungert oder wird krank, wenn er seine Ferien nicht im Süden verbringt.
... | ...
Was nützt eine Weltoffenheit, mit der die Welt zerstört wird?
... | ...
Ich halte es für ein Verbrechen, Jugendliche nach dem Abitur nach Australien fliegen zu lassen. Eine einzige Australien-Reise verursacht etwa ein Zwanzigstel dessen, was einem Menschen während seines ganzen Lebens an Kohlenstoffdioxid zustehen könnte. Manche der jungen Kosmopoliten haben mit 30 Jahren eine Emissionsbilanz, die beide Großeltern nicht einmal am Ende ihres Lebens zusammen hatten.
... | ...
Individuelle Freiheit zählt zu den höchsten modernen Errungenschaften, aber ein Recht auf Zerstörung ohne Zwang oder begründbare Notwendigkeit zu proklamieren, ist ein Rückfall in die Barbarei.
... | ...
Laut einer aktuellen Umfrage wollen 71 Prozent der Deutschen ihre Reisepläne nicht wegen der Klimadebatte ändern.
... | ...
Im Durchschnitt wissen moderne Menschen immer mehr über Klimaschutz und zeigen sich betroffen, während sie gleichzeitig immer umweltschädlicher leben.
... | ...
soll [...] Veganern das Fliegen verziehen werden? Genau das entspräche doch dem Greenwashing.
... | ...
die Glücksforschung zeigt, dass sich das Wohlbefinden der Menschen trotz überbordenden Wohlstandes keineswegs gesteigert hat. Ich kenne viele Menschen, die nie ein Flugzeug von innen gesehen haben und nicht nur zufrieden, sondern auch weltoffen leben. Europa mit dem Zug, Fahrrad und Wanderschuhen zu erkunden, ist spannend.
... | ...
Man bräuchte mehrere Menschenleben, um alle Schönheiten Europas zu erkunden. [...] «

Nico Schnurr interviewt Niko Paech (Nachhaltigkeitsforscher) :: Weser-Kurier :: 03.07.2019 :: „Das ist ein Rückfall in die Barbarei“ :: https://www.weser-kurier.de/region/niedersachsen_artikel,-das-ist-ein-rueckfall-in-die-barbarei-_arid,1842155.html

#Fliegen #Flugreisen #Flugzeug #Gewalt #ueberlebensfaehigkeit #Zivilisation #Grundbedruefnisse #Dekadenz #Weltoffenheit #Weltenzerstoerung #Emissionsbilanz #Freiheit #Zerstoerung #Barbarei #Veganismus #Greenwashing #Gluecksforschung #NicoSchnurr #NikoPaech #WeserKurier #rsoplink
 
We don't like where this is going😳

Das #Verbot ist zwar gut gemeint, aber raubt den #Jugendlichen dennoch eine gewisse #Freiheit und mit einem stumpfen Verbot statt #Aufklärung ist den Jugendlichen dort nicht wirklich geholfen.

#Mexiko
facebook.com/18175650186457…

Bild/Foto
 
Wenn unsete #Demokratie ihre gegenwärtigen Prüfungen übersteht, ist es solchen Menschen zu verdanken.

#Wahrheit #Freiheit #Satire #Florian Schräder
Wahrheit - Freiheit - Satire #Florian Schräder
 

Damals war's .................................In dreißig Jahren fließt viel #Wasser den Berg runter ............


Menschen verändern sich ...........nicht nur äußerlich .............und Angela Merkel spricht als 37 Jährige , junge Frau ab Min. ca. 42 doch tatsächlich wie wichtig ihr nach all den Jahren im DDR Regime #Freiheit ist ......vor allem #Meinungsfreiheit !
Dazu fällt mir doch tatsächlich etwas ein .........Hm ....!

 
Es gibt einen Unterschied von Tausende und 1,3 Millionen.

Berliner Zeitung zeigt Luftbild von Demo "Tag der #Freiheit" in #Berlin
mit folgender Unterschrift



Dicht gedrängt und ohne die Abstandsregeln zu beachten stehen Zehntausende bei einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen auf der Straße des 17. Juni. Die Polizei spricht von 20.000 Teilnehmern, die Veranstaltet von 1,3 Millionen.

Hm – Wer lügt da?

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/anti-corona-protest-zieht-ab-11-uhr-durch-mitte-li.96329
 

Frei Software könnte der Hebel sein, um die #Monopole von #Google, #Facebook, #Microsoft, #Apple und Anderen aufzubrechen.


Ich frage mich aber ob die Menschheit zu minderqualifiziert ist, um dies zu begreifen? Offene und freie Software spielt nur eine Nebenrolle im kommerziellen Markt, wobei sich Konzerne gerne bedienen dann aber die #GPL verletzen. Die selben Konzerne, die sonst mit allen Mitteln ihr #Copyright durchsetzen.

#Freiheit #internet #opensource #linux #Kapitalismus #wirtschaft
 

Frei Software könnte der Hebel sein, um die #Monopole von #Google, #Facebook, #Microsoft, #Apple und Anderen aufzubrechen.


Ich frage mich aber ob die Menschheit zu minderqualifiziert ist, um dies zu begreifen? Offene und freie Software spielt nur eine Nebenrolle im kommerziellen Markt, wobei sich Konzerne gerne bedienen dann aber die #GPL verletzen. Die selben Konzerne, die sonst mit allen Mitteln ihr #Copyright durchsetzen.

#Freiheit #internet #opensource #linux #Kapitalismus #wirtschaft
 

Im deutschsprachigen Raum ist das #Internet so gut zensiert wie in #China 😱


Rufen wir einmal folgenden YouTube-Kanal in der #Schweiz, #Österreich oder #Deutschland auf:

https://www.youtube.com/channel/UC-IpjBu-n_oexZcpHOcW5ow/videos



Quelle: https://ibb.co/JH2zsk3

Es werden 6 Videos angezeigt.

Dann nehmen wir den Tor-Browser und rufen den selben Kanal auf und plötzlich wird ein Video mehr angezeigt:



Quelle: https://ibb.co/NVG78zP

Da erscheint ein Video mehr mit dem Titel: "First Love, first Problems ..."

Jetzt kopieren wir die URI dieses Videos und rufen es im normalen Browser auf und erfahren den Grund:

Dieses Video ist in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
So etwas nennt man #Shadowban und der Grund ist klar: Wenn die Nutzer etwas gar nicht zu Gesicht bekommen, dann können sie sich auch nicht darüber aufregen wie damals bei den Videos, die wegen der #GEMA gesperrt waren. Kein Geschrei und alle sind zufrieden. Jetzt kommt mir nicht mit, dass das schon in Ordnung ist mit dem Urheberrecht. Das Urheberrecht wird allzuhäufig als Zensur missbraucht, um unliebsame Berichterstattung zu unterbinden.

Beispiele:
*
*
* https://www.youtube.com/watch?v=0-MYkmE6nEg
* ...

Und wenn wir davon nichts mehr mitbekommen, dann merken wir auch gar nicht wenn wir plötzlich im zensierten Internet surfen ...

Wenn ihr das Ganze nachvollziehen wollt dann achtet bitte darauf, dass ihr im Tor-Browser nicht in der Schweiz, Österreich und Deutschland rauskommt:



Quelle: https://ibb.co/wK2X4df
#Zensur #Demokratie #Urheberrecht #Google #YouTube #Freiheit #Politik #Problem #wtf #aua #omg #tor
 

#Denkt dran : Wir haben nur #ein Leben und #das lassen wir uns doch tatsächlich von Menschen kaputt machen denen #wir allesamt #Scheißegal sind .........................Schande über uns ............wenn ich bedenke was es an Menschenleben gekostet hat sich #Rechte und #Freiheit zu erkämpfen , und jetzt lassen wir uns wegen #Corona an der Nase rumführen ................nochmal Schande über uns !!

 

Im deutschsprachigen Raum ist das #Internet so gut zensiert wie in #China 😱


Rufen wir einmal folgenden YouTube-Kanal in der #Schweiz, #Österreich oder #Deutschland auf:

https://www.youtube.com/channel/UC-IpjBu-n_oexZcpHOcW5ow/videos



Quelle: https://ibb.co/JH2zsk3

Es werden 6 Videos angezeigt.

Dann nehmen wir den Tor-Browser und rufen den selben Kanal auf und plötzlich wird ein Video mehr angezeigt:



Quelle: https://ibb.co/NVG78zP

Da erscheint ein Video mehr mit dem Titel: "First Love, first Problems ..."

Jetzt kopieren wir die URI dieses Videos und rufen es im normalen Browser auf und erfahren den Grund:

Dieses Video ist in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
So etwas nennt man #Shadowban und der Grund ist klar: Wenn die Nutzer etwas gar nicht zu Gesicht bekommen, dann können sie sich auch nicht darüber aufregen wie damals bei den Videos, die wegen der #GEMA gesperrt waren. Kein Geschrei und alle sind zufrieden. Jetzt kommt mir nicht mit, dass das schon in Ordnung ist mit dem Urheberrecht. Das Urheberrecht wird allzuhäufig als Zensur missbraucht, um unliebsame Berichterstattung zu unterbinden.

Beispiele:
*
*
* https://www.youtube.com/watch?v=0-MYkmE6nEg
* ...

Und wenn wir davon nichts mehr mitbekommen, dann merken wir auch gar nicht wenn wir plötzlich im zensierten Internet surfen ...

Wenn ihr das Ganze nachvollziehen wollt dann achtet bitte darauf, dass ihr im Tor-Browser nicht in der Schweiz, Österreich und Deutschland rauskommt:



Quelle: https://ibb.co/wK2X4df
#Zensur #Demokratie #Urheberrecht #Google #YouTube #Freiheit #Politik #Problem #wtf #aua #omg #tor
 

Im deutschsprachigen Raum ist das #Internet so gut zensiert wie in #China 😱


Rufen wir einmal folgenden YouTube-Kanal in der #Schweiz, #Österreich oder #Deutschland auf:

https://www.youtube.com/channel/UC-IpjBu-n_oexZcpHOcW5ow/videos



Quelle: https://ibb.co/JH2zsk3

Es werden 6 Videos angezeigt.

Dann nehmen wir den Tor-Browser und rufen den selben Kanal auf und plötzlich wird ein Video mehr angezeigt:



Quelle: https://ibb.co/NVG78zP

Da erscheint ein Video mehr mit dem Titel: "First Love, first Problems ..."

Jetzt kopieren wir die URI dieses Videos und rufen es im normalen Browser auf und erfahren den Grund:

Dieses Video ist in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
So etwas nennt man #Shadowban und der Grund ist klar: Wenn die Nutzer etwas gar nicht zu Gesicht bekommen, dann können sie sich auch nicht darüber aufregen wie damals bei den Videos, die wegen der #GEMA gesperrt waren. Kein Geschrei und alle sind zufrieden. Jetzt kommt mir nicht mit, dass das schon in Ordnung ist mit dem Urheberrecht. Das Urheberrecht wird allzuhäufig als Zensur missbraucht, um unliebsame Berichterstattung zu unterbinden.

Beispiele:
*
*
* https://www.youtube.com/watch?v=0-MYkmE6nEg
* ...

Und wenn wir davon nichts mehr mitbekommen, dann merken wir auch gar nicht wenn wir plötzlich im zensierten Internet surfen ...

Wenn ihr das Ganze nachvollziehen wollt dann achtet bitte darauf, dass ihr im Tor-Browser nicht in der Schweiz, Österreich und Deutschland rauskommt:



Quelle: https://ibb.co/wK2X4df
#Zensur #Demokratie #Urheberrecht #Google #YouTube #Freiheit #Politik #Problem #wtf #aua #omg #tor
 
Ich kann die #Wildcamper gut verstehen..................sie wollen einfach nur #Freiheit
 

Achtung und aufgemerkt .............wo wir wegen #Corona in Angst und Schrecken versetzt werden, und noch zusätzlich unserer hart erkämpften #Freiheit beraubt werden, interessiert es keine Sau dass andere #Krankheiten wieder auf dem #Vormarsch sind und evt tödlicher als uns Covid 19 weiß gemacht wird !!

Wegen Corona: Experten befürchten mehr Todesfälle durch Malaria, HIV und Tuberkulose
 
Eine (freie) Welt voll mit Staatstrojanern
Ich möchte in diesem Beitrag meine Gedanken zum Thema Staatstrojaner und der noch größer werdenden Gefahr unserer persönlichen Freiheit sammeln. Gerne könnt ihr eure Gedanken dazu rückmelden.

In dem Beitrag "Provide
https://frank.gronendahl.de/2020/07/eine-freie-welt-voll-mit-staatstrojanern/
#Bundesregierung #Freiheit #Geheimdienste #Grundgesetz #Grundrechte #Internetverkehr #Provider #Staatstrojaner #Überwachung #Verfassungsschutzrecht
 
https://opensourceseeds.org/
#fsfe #Garten #garden #Berlin #Bäcker #backen #Gemüse #Tomate #Sunviva
#OpenSource: #Freiheit, die man schmeckt

#OpenSourceSeeds will Saatgut wieder zu einem #Gemeingut für Alle machen. Dazu statten wir neue #Sorten mit der #Open-Source #Lizenz aus. Das ist ein einfacher Weg, #Saatgut rechtlich vor Patenten und anderen Formen der #Privatisierung zu schützen.
 

Macht und Herrschaft


"(...) Ob verzweifelt oder nicht. Wenn die Ordnung in alle Lebensritzen dringt, dann meldet sich die Freiheit!"

https://neue-debatte.com/2020/07/04/ordnung-und-freiheit/

#Macht #Herrschaft #Freiheit #Sicherheit #Ordnung #Regime
Ordnung und Freiheit
 

#Pinebook Pro – ein User-Bericht


Siehe: https://linuxnews.de/2020/06/pinebook-pro-ein-user-bericht/
Von der #Hardware her, wäre es am ehesten mit den bei Schülern und Studenten in USA sehr beliebten Chromebooks zu vergleichen. Jedoch bietet ein komplettes #Linux zusätzlich einen großen Mehrwert gegenüber dem dort verwendeten #ChromeOS.
Leider gibt es das #Chromebook schon für die Hälfte. Gegen multinationale Konzerne hat man in Sachen Herstellungskosten leider keine Chance - verdammter #Kapitalismus :(

#linux #Netbook #alternative #software #Freiheit #os
Pinebook Pro – ein User-Bericht
 

#Pinebook Pro – ein User-Bericht


Siehe: https://linuxnews.de/2020/06/pinebook-pro-ein-user-bericht/
Von der #Hardware her, wäre es am ehesten mit den bei Schülern und Studenten in USA sehr beliebten Chromebooks zu vergleichen. Jedoch bietet ein komplettes #Linux zusätzlich einen großen Mehrwert gegenüber dem dort verwendeten #ChromeOS.
Leider gibt es das #Chromebook schon für die Hälfte. Gegen multinationale Konzerne hat man in Sachen Herstellungskosten leider keine Chance - verdammter #Kapitalismus :(

#linux #Netbook #alternative #software #Freiheit #os
Pinebook Pro – ein User-Bericht
 

Vergesst nicht #OuryJalloh!

Was ist so schwer daran unabhängige Untersuchungstellen für rassistische #Polizeigewalt einzurichten?


Bei #Polizei und #Geheimdienst herrscht struktureller #Rassismus, sagen NGOs.

Siehe: https://taz.de/Rassismus-beim-Verfassungsschutz/!5065886/

#politik #Freiheit #justiz #Menschenrechte #demokratie #frage #gewalt #noNazis
 

Vergesst nicht #OuryJalloh!

Was ist so schwer daran unabhängige Untersuchungstellen für rassistische #Polizeigewalt einzurichten?


Bei #Polizei und #Geheimdienst herrscht struktureller #Rassismus, sagen NGOs.

Siehe: https://taz.de/Rassismus-beim-Verfassungsschutz/!5065886/

#politik #Freiheit #justiz #Menschenrechte #demokratie #frage #gewalt #noNazis
 
Morgen beginnt ein neuer Tag und auch direkt eine neue Woche.
Ich weiss wie ich sie starte.
Mit ganz viel Liebe, noch mehr Zuversicht, Respekt und Achtsamkeit.
Denn eins steht fest, wer wenn nicht wir, können die Veränderung bewirken, die wir in der Welt sehen sollen.

#liebe #frieden #freiheit
#liebe #achtsamkeit #respekt
#zuversicht
 

Artikel | Telepolis: Von der Erlaubnis zu dürfen


Corona-Lehren in Sachen Freiheit

Große Aufregung über die Aufregung einer Minderheit: Da demonstrieren Leute gegen die wegen der Pandemie verfügten Freiheitsbeschränkungen! Deren Argumente und die öffentliche Diskussion dazu erzählen viel über den Sinn und Gehalt von staatlichen Grundrechten...

Meine Meinung: Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig was ich von der Sache halten soll. Mich würde Eure Meinung dazu sehr interessieren.

Tags: #de #artikel #corona-krise #freiheit #bürgerrechte #menschenrechte #hygienedemos #corona-lehren #meinung #frage #staat #system #telepolis #ravenbird #2020-05-19
 
Later posts Earlier posts