social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Feminismus

4-Tage-Woche wäre ja schon mal ein guter Anfang.
"Die Einführung der 4-Tage-Woche ist wichtig, aber unzureichend. Was wir wirklich brauchen, ist eine Neuverteilung auch der unbezahlten Arbeit."
#Arbeit #gender #Feminismus
https://www.ipg-journal.de/regionen/global/artikel/detail/gesundschrumpfen-4618/?utm_campaign=de_40_20200909&utm_medium=email&utm_source=newsletter
 
Und nebenbei gleich mal den Unterschied zwischen #Maskulisten und #Maskulinisten erklärt bekommen. :)



#Sexismus #Feminismus #Walulis
 
Ein Blick in die hermetisch abgeriegelte und mit Verschwörungsmythen durchsetzte Gedankenwelt der sogenannten Antifeministen. (piqd)
#gender #feminismus
 
Aus heutiger Sicht ist es fast nicht mehr vorstellbar, mit wie viel Sexismus, Häme und Widerstand Politikerinnen anfangs zu kämpfen hatten. Eine Buchempfehlung von Brigitte Leyh.
#gender #frauen #feminismus
„Dich kriegen wir auch noch klein“
 
Im Süden Mexikos existiert seit Jahrhunderten eine matriarchale Gesellschaft. Eigentlich will Julia mit Sonja Aufderklamm als Regisseurin einen Dokumentarfilm darüber drehen. Doch es entsteht viel mehr: ein ambitioniertes Virtual-Reality-Projekt... (piqd)
#gender #Feminismus
 
Bild/Foto
Ist #Feminismus ein Projekt zur Verbesserung der Lebensbedingungen aller, nicht nur der Frauen? Genau danach fragt auch eine neue junge Generation, die Feminismus und Ökologie im Hinblick auf die Zukunft des Planeten zusammendenkt, ohne unbedingt Mitglied einer Partei sein zu wollen. (piqd)
https://www.boell.de/de/2020/06/09/feminismus-und-oekologie-zusammendenken
 

Klitoris in Lehrbüchern: Größer, als du denkst


Die anatomisch korrekte Abbildung der Klitoris schafft es nur in selten in Schulbücher. Eine feministische Initiative will das in Frankreich ändern.
Klitoris in Lehrbüchern: Größer, als du denkst
#Klitoris #Schulbücher #Schule #Feminismus #Alltag #Gesellschaft #Schwerpunkt
 

Klitoris in Lehrbüchern: Größer, als du denkst


Die anatomisch korrekte Abbildung der Klitoris schafft es nur in selten in Schulbücher. Eine feministische Initiative will das in Frankreich ändern.
Klitoris in Lehrbüchern: Größer, als du denkst
#Klitoris #Schulbücher #Schule #Feminismus #Alltag #Gesellschaft #Schwerpunkt
 
»@SWeiermann

Also, wir halten fest. In #Wuppertal läuft eine entspannte feministische Tanzdemo mit ~300 Leuten. Die Polizei läuft behelmt davor Rum und hat sogar den Beweissicherungstrupp am Start. Versammlungsfreundlich ist das nicht. #Feminismus #Frauentag«

via https://twitter.com/SWeiermann/status/1236391624839778304?s=20
 

Tag 2 #36C3: #Vortragsempfehlugen für Sozial- & Gemeinwesenarbeitende


Die Livestreams findet ihr hier nach Räumen sortiert: https://streaming.media.ccc.de/36c3/

Sa, 28.12.2019#digitaleSoA #servicepost #livestream #ccc #talks #aboutsocial
 

Tag 2 #36C3: #Vortragsempfehlugen für Sozial- & Gemeinwesenarbeitende


Die Livestreams findet ihr hier nach Räumen sortiert: https://streaming.media.ccc.de/36c3/

Sa, 28.12.2019#digitaleSoA #servicepost #livestream #ccc #talks #aboutsocial
 

ju_les auf Twitter: „Frankfurt am Main, 2019. https://t.co/xeA8XgJj5h https://t.co/N7aSJPz8yo“ / Twitter


#fußball #feminismus
Auch nen spannendes Motto

https://twitter.com/ju_les/status/1201234565970440192
 
Feministische #Performance geht #viral

„Vergewaltiger bist du“


Chilenische #Aktivistinnen klagen mit einem #Tanz die #Gewalt von #Männern und #Staaten an #Frauen an. Sie finden damit weltweit Nachahmerinnen.

https://taz.de/Feministische-Performance-geht-viral/!5645695/

#taz #feminismus #sexismus #chile
 
Feministische #Performance geht #viral

„Vergewaltiger bist du“


Chilenische #Aktivistinnen klagen mit einem #Tanz die #Gewalt von #Männern und #Staaten an #Frauen an. Sie finden damit weltweit Nachahmerinnen.

https://taz.de/Feministische-Performance-geht-viral/!5645695/

#taz #feminismus #sexismus #chile
 
"#Frauen, über deren Leben und deren Leistungen wenig oder gar nicht gesprochen wird, die oft nur dann in der öffentlichen Diskussion auftauchen, wenn es um Statistiken zur Altersarmut geht." #Feminismus
 

schnee


ich habe, wie wohl sehr viele leute, keine echte ahnung von "gender studies". vermutlich befindet sich mein wissen darüber auf dem niveau, das andere von archäologie haben oder von systemadministration.

ich habe allerdings eine vorstellung von gender studies, besonders da ihre proponentinnen sich sehr lautstark im netz in das blickfeld aller user drängeln. in meinem persönlichen umfeld hingegen kenne ich niemanden aus dieser sparte, die ich mal befragen könnte.

drum finde ich diesen artikel hier recht informativ. er ist sicherlich nicht der weisheit letzter schluss aber immerhin eine darstellung aus erster hand, wie sich zumindest das erste semester dieses studiengangs gestaltet.

via blog.fefe.de

#gesellschaft #feminismus #genderstudies #politik #diskussion #unterdrückung #ausbeutung #frauen

„Wir sind alle Opfer hier“ – Addendum


Anna Schneider hat ein Semester lang Gender Studies an der Universität Wien studiert und kann der dort gelebten Opfermentalität wenig abgewinnen. Was dabei zu kurz kommt: Reflexion, um die es eigentlich gehen sollte.
 
#Westjordanland
Palästinensische #Polizei geht gegen queere Aktivisten vor

Nach dem Verbot ihrer Aktivitäten komme es nun zu Festnahmen und Verhören ihrer mutmaßlichen Mitglieder, beklagt die Organisation al-Qaws.

Die Polizei der Palästinensischen Autonomiebehörde hat offenbar ihren Kampf gegen #LGBTI-Aktivisten verschärft. Wenige Wochen nach einem Verbot der Aktivitäten der queeren Organisation al-Qaws im Westjordanland gingen die Behörden nun gegen Personen vor, berichtet die Gruppe in einer Pressemitteilung vom Mittwoch. Das betreffe Aktivisten, der Organisation nahestende Personen und Menschen, die nur im Verdacht dessen stünden.

"Beunruhigenderweise haben wir mehr als ein Dutzend Fälle von gezielten #Belästigungen erlebt, die in den letzten Wochen zu zahlreichen Festnahmen – oder besser gesagt Entführungen – geführt haben", beklagt al-Qaws. "Wir glauben, dass es noch viel mehr Fälle gibt, die uns nicht erreicht haben."

"Unsere festgenommenen Freunde und Mitaktivisten berichten von quasi militärischen Ermittlungen, die #Gewalt, #Erpressung und Verhöre beinhalten und geprägt sind von aufzwingenden und beleidigenden Fragen in Bezug auf ihr Privatleben und ihre Verbindungen zu al-Qaws". Versucht werde, die Personen zur Zusammenarbeit mit den Behörden zu zwingen, um weitere verhaften und verfolgen zu können. Das setze ohnehin bereits politisch oder sozial gefährdete Personen einem noch größeren Risiko aus.

"Die Entführungen, Verfolgungen und Verhöre von Aktivisten und Einzelpersonen durch die Polizei sind ungerecht, unmoralisch und illegal", so al-Qaws. Um die Ermittlungen zu "legalisieren", würden den Personen ein Verstoß gegen das Gesetz zu Cyberkriminalität "oder andere falsche Anschuldigungen" vorgeworfen.

Zunahme von Gewalt

"Al-Qaws für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Palästinensischen Gesellschaft" wurde 2001 gegründet und kümmert sich um #LGBTI im Westjordanland und in arabisch-israelischen Communitys. Die Organisation hat Schwerpunkte und Anlaufstellen in #Haifa, #Jaffa, #OstJerusalem und #Ramallah.

Mitte August hatte die Polizei im Vorfeld einer geplanten Konferenz in #Nablus angekündigt, Aktivitäten der Gruppe als "schädlich für die Werte und Ideale der palästinensischen Gesellschaft" zu untersagen und Verantwortliche aufzuspüren und vor Gericht zu bringen (queer.de berichtete). Nach Medienberichten und Protesten auch von heimischen #Menschenrechtsgruppen hatte die Polizei diesen später versichert, dass die Arbeit der Organisation legal sei und man die vorherige Ansicht zurücknehme. So wurden entsprechende Erklärungen etwa in sozialen Netzwerken gelöscht.

Al-Qaws beklagt, dass die Polizei die Ankündigung nicht offiziell zurückgenommen habe und die dadurch geförderte Gewalt – Beleidigungen, Bedrohungen und Erpressungen – gegen LGBTQ-Menschen zugenommen habe. Die Verantwortlungslosigkeit habe dazu geführt, dass sich Menschen weniger sicher fühlten. Letztlich habe sich die Strategie der Behörden geändert, von öffentlichen Drohungen hin zu einer persönlichen Verfolgung.

Während sich viele Organisationen solidarisch gezeigt hätten, nehme der direkte und indirekte Druck auf diese zur Distanzierung inzwischen zu während andere das Vorgehen der Polizei gar begrüßten, so al-Qaws. Die Organisation forderte ein "Ende der Gewalt und der Verfolgung unserer Communities" und Unterstützung durch die Gesellschaft. (nb)

https://www.queer.de/detail.php?article_id=34800
#palästina #westbank #hamas #fatah #menschenrechte #antifa #solidarität #sexismus #lgbtqrechte #homophobie #queer #feminismus
 

Frauen in der DDR: "Wir waren wie losgelassen" | tagesschau.de


#ddr #feminismus
 

Feministisches Manifest in Netz: Aufbegehren in Marokko - taz.de


https://taz.de/Feministisches-Manifest-in-Netz/!5630595/

#taz #Marokko #Bürgerrechte #Feminismus
 

Kommunikationsbrüste




[...] Und bevor wieder evolutionspsychologisiert und erklärt wird, dass sich Männer „halt eben“ gerne Brüste anschauen: Niemand hat etwas gegen #Sexiness. Brüste in einen sexuellen Kontext zu stellen ist oft vollkommen ok. Aber genau das ist hier nicht gegeben. Stahlschnitte und Diamantwerkzeuge sind kein sexueller sondern ein sexualisierter Kontext. Bei allen „verkaufsfördernden“ Gesprächen, die Brüste in #Werbung mit uns führen müssen, sagen sie doch eigentlich immer das Gleiche: „Nimm mich!“ Wenn diese Botschaft nicht auf die Tatsache treffen würde, dass Frauen noch viel zu häufig sexuelle Belästigung erleben, wäre sie auch nicht sexistisch. Aber diese strukturelle Diskriminierung besteht und damit auch die tatsächliche #Diskriminierung dieser Anzeigen. Brüste sind nur nicht keine Einladung – sie sollten auch nicht als Einladung missbraucht werden.
https://pinkstinks.de/kommunikationsbrueste/

#Pinkstinks #Sexismus #Feminismus #Brüste #Titten #Hupen #Möpse #Gesellschaft
Kommunikationsbrüste
 

Kommunikationsbrüste




[...] Und bevor wieder evolutionspsychologisiert und erklärt wird, dass sich Männer „halt eben“ gerne Brüste anschauen: Niemand hat etwas gegen #Sexiness. Brüste in einen sexuellen Kontext zu stellen ist oft vollkommen ok. Aber genau das ist hier nicht gegeben. Stahlschnitte und Diamantwerkzeuge sind kein sexueller sondern ein sexualisierter Kontext. Bei allen „verkaufsfördernden“ Gesprächen, die Brüste in #Werbung mit uns führen müssen, sagen sie doch eigentlich immer das Gleiche: „Nimm mich!“ Wenn diese Botschaft nicht auf die Tatsache treffen würde, dass Frauen noch viel zu häufig sexuelle Belästigung erleben, wäre sie auch nicht sexistisch. Aber diese strukturelle Diskriminierung besteht und damit auch die tatsächliche #Diskriminierung dieser Anzeigen. Brüste sind nur nicht keine Einladung – sie sollten auch nicht als Einladung missbraucht werden.
https://pinkstinks.de/kommunikationsbrueste/

#Pinkstinks #Sexismus #Feminismus #Brüste #Titten #Hupen #Möpse #Gesellschaft
Kommunikationsbrüste
 
Endlich sagt es jemand. Wir wären sonst nie drauf gekommen.

Sind da draußen vielleicht noch andere Männer mit guten Ideen über den Feminismus?

RT @N_Heisterhagen@twitter.com

Ich möchte mal etwas über #Feminismus sagen: Feminismus ist am Ende auch zentral ökonomisch. Meine These dazu: Ein Mann, der das #Ehegattensplitting abschafft, tut für Frauen mehr als 50 Kolumnen von @marga_owski@twitter.com über das Patriarchat

🐦🔗: https://twitter.com/N_Heisterhagen/status/1168570891137101825
 

Wir haben Männer gefragt, warum sie Frauen ungefragt an den Arsch fassen

[…] Hast du schon mal eine Frau geküsst oder angefasst, obwohl sie “Nein” gesagt hat?
[Jonas:] Ja, klar. […]

[…] Wie fühlt es sich an, Frauen hinterherzurufen?
Jamal: Gut! Wenn ich eine richtige Traumfrau auf der Straße sehe, bin ich auch ziemlich offen und schreie manchmal “Ich liebe dich!” und so. Manchmal kriegt man dann auch 'nen Mittelfinger zurück. Frauen finden das oft zu aggressiv, aber von uns ist das nicht so gemeint.
[…]
Hat denn eine Frau schon mal positiv drauf reagiert?
[…]
Jamal: Das wäre eklig. Wenn die nach einem Pfiff mitkommt, ist sie eine #Schlampe. Dann will ich sie nicht mehr. […]
https://www.vice.com/de/article/3kvbdj/wir-haben-maenner-gefragt-warum-sie-frauen-ungefragt-an-den-arsch-fassen

#Sexismus #Feminismus #Flirt #Catcall #SexualisierteGewalt #Belästigung #SexuelleBelästigung #Macht #Patriarchat #Mackertum #EverydayMachismo #GenderRealityGap #DarumFeminismus
 

Was sind meine #Brüste wert?



[...] Stillende #Frauen werden Cafés verwiesen, Sonnenanbeterinnen in Parks und an Flussufern aufgefordert, ein Oberteil zu tragen und bei Temperaturen von über 30 Grad beim Feiern einfach mal auf das Top verzichten – als Frau undenkbar. Facebook und Co. zensieren seit Jahren weibliche #Nippel, um die öffentliche Ordnung nicht zu gefährden. Und Seawatch-Kapitänin Carola Rackete wird in der italienischen Presse beschimpft, weil sie ohne #BH unter ihrem T-Shirt vor Gericht erscheint. [...]

[...] Interessant ist doch, dass sich viel weniger über fast nackte Models auf den Titeln irgendwelcher TV-Zeitschriften oder als Werbemittel von Handwerkerbetrieben aufgeregt wird, ein unsexuell in Aktion tretender Busen aber zum anstößigen Problem degradiert wird. [...]
https://pinkstinks.de/was-sind-meine-brueste-wert/

#Pinkstinks #Sexismus #Feminismus #Busen #Titten #Boobs #Sexualisierung
Was sind meine Brüste wert?
 

Was sind meine #Brüste wert?



[...] Stillende #Frauen werden Cafés verwiesen, Sonnenanbeterinnen in Parks und an Flussufern aufgefordert, ein Oberteil zu tragen und bei Temperaturen von über 30 Grad beim Feiern einfach mal auf das Top verzichten – als Frau undenkbar. Facebook und Co. zensieren seit Jahren weibliche #Nippel, um die öffentliche Ordnung nicht zu gefährden. Und Seawatch-Kapitänin Carola Rackete wird in der italienischen Presse beschimpft, weil sie ohne #BH unter ihrem T-Shirt vor Gericht erscheint. [...]

[...] Interessant ist doch, dass sich viel weniger über fast nackte Models auf den Titeln irgendwelcher TV-Zeitschriften oder als Werbemittel von Handwerkerbetrieben aufgeregt wird, ein unsexuell in Aktion tretender Busen aber zum anstößigen Problem degradiert wird. [...]
https://pinkstinks.de/was-sind-meine-brueste-wert/

#Pinkstinks #Sexismus #Feminismus #Busen #Titten #Boobs #Sexualisierung
Was sind meine Brüste wert?
 

Was sind meine #Brüste wert?



[...] Stillende #Frauen werden Cafés verwiesen, Sonnenanbeterinnen in Parks und an Flussufern aufgefordert, ein Oberteil zu tragen und bei Temperaturen von über 30 Grad beim Feiern einfach mal auf das Top verzichten – als Frau undenkbar. Facebook und Co. zensieren seit Jahren weibliche #Nippel, um die öffentliche Ordnung nicht zu gefährden. Und Seawatch-Kapitänin Carola Rackete wird in der italienischen Presse beschimpft, weil sie ohne #BH unter ihrem T-Shirt vor Gericht erscheint. [...]

[...] Interessant ist doch, dass sich viel weniger über fast nackte Models auf den Titeln irgendwelcher TV-Zeitschriften oder als Werbemittel von Handwerkerbetrieben aufgeregt wird, ein unsexuell in Aktion tretender Busen aber zum anstößigen Problem degradiert wird. [...]
https://pinkstinks.de/was-sind-meine-brueste-wert/

#Pinkstinks #Sexismus #Feminismus #Busen #Titten #Boobs #Sexualisierung
Was sind meine Brüste wert?
 
Diese Instrumentalisierung des #Feminismus ist ganz sicher so nicht gewollt, und die Kritik daran viel zu leise:
"Heute kann man davon reden, dass die Suche nach Frauen in den kapitalistischen Staatsapparaten und in bestimmten Teilen in Politik und Wirtschaft auch eine Kolonisierung der von den Frauen zugeschriebenen Fähigkeiten bedeutet. Dazu gehört die Fähigkeit, ein Puffer gegen grundsätzliche Kritik zu sein."

https://heise.de/-4482993
 
Da weiß man doch als Frau direkt mal Bescheid wenn man diese unterirdische SZ Propaganda liest:
„Es ist Angela Merkel zu verdanken, dieser erklärten Nicht-Feministin, dass Frauen nun in politische Positionen hineinwachsen, die ihrem Format entsprechen“

#feminismus
https://lowerclassmag.com/2019/07/30/die-naechste-kriegsministerin/
 
soll ich spreaden, find ich gut, darum spread ichs

Hey ihr Lieben,
wir sind das queere TischlerInnenkollektiv Oax_Constructions.
Wir sind 4 FreundInnen, die seit 3 Jahren zusammenarbeiten.
Ab September wollen wir die "Schokowerkstatt", welche ein Teil der
"Schokofabrik #Kreuzberg " ist übernehmen.

Dafür haben wir eine Crowdfundingcampagne gestartet.

Schaut es euch an.und bitte teilen, teilen,teilen ❤️ Danke.

https://www.gofundme.com/f/schokowerkstatt


[1]Fundraiser by offene #Möbelbauwerkstatt : Unterstützt die offene
Frauen*möbelwerkstatt - gofundme.com
[1]offene Möbelbauwerkstatt needs your help today! Unterstützt die
offene Frauen*möbelwerkstatt - *english below***** deutsch*****Wir
brauchen eure Spenden, um die offene Möbelbauwerkstatt in Kreuzberg
weiterzuführen!Die Schokowerkstatt in Berlin-Kreuzberg , ist seit über
30 Jahren ein Ort , andem sich Frauen in einem geschützten Raum
Handwerkliches Wissen aneignen können.
www.gofundme.com

#queer #feminismus #frauen #flti #handwerk #tischlerei #frauenzentrum #solidarität
 
"Mit zwei Frauen in Führungspositionen ändert sich am Patriarchat überhaupt gar nichts"

#feminismus
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/feminismus-ist-nicht-gleich-macht
 
"Im letzten Jahr wurden in Deutschland 123 Frauen durch ihren (Ex-)Partner getötet. Das bedeutet: Alle zwei bis drei Tage stirbt eine Frau aufgrund von häuslicher Gewalt. Doch diese Zahlen sind nur die Spitze des Eisbergs. Darunter verbergen sich versuchter Mord, schwere Körperverletzung, Vergewaltigung und Misshandlung – und Mord an Frauen, bei denen nicht der (Ex-)Partner der Täter war."

Morde an Frauen: Verbrechen mit System

#Femizid #Feminismus #Männergewalt #Kriminalität
 
"Im letzten Jahr wurden in Deutschland 123 Frauen durch ihren (Ex-)Partner getötet. Das bedeutet: Alle zwei bis drei Tage stirbt eine Frau aufgrund von häuslicher Gewalt. Doch diese Zahlen sind nur die Spitze des Eisbergs. Darunter verbergen sich versuchter Mord, schwere Körperverletzung, Vergewaltigung und Misshandlung – und Mord an Frauen, bei denen nicht der (Ex-)Partner der Täter war."

Morde an Frauen: Verbrechen mit System

#Femizid #Feminismus #Männergewalt #Kriminalität
 
"Das CDU-Damentrio soll für #Feminismus stehen? Nein. Die drei verfolgen ihre individuelle Karriere, sie sorgen nicht für strukturelle Veränderung."

https://taz.de/Fehlende-Frauenfoerderung-in-der-CDU/!5607627/
 

... wie Rackete


"(...) Die positiven Heldinnen lassen der Einsicht in bestimmte Zusammenhänge das Konzept des praktischen Handelns folgen. Ein erfrischender Weg aus den phlegmatischen Zonen der politischen Dekadenz."

Link zum Essay und zur Audio von Gerhard Mersmann: https://neue-debatte.com/2019/07/11/erfrischend-die-rueckkehr-der-heroinen/
◙ PayPal: www.paypal.me/neuedebatte
◙ Uns unterstützen: https://neue-debatte.com/spenden/
◙ Neue Debatte | www.neue-debatte.com
Unabhängig | Nicht werbefinanziert | Der Leserschaft verpflichtet
◙ Verbreite die Neue Debatte in der digitalen Welt - weil es notwendig ist!

#NeueDebatte #Politik #Feminismus #Freiheit #Politik #Wissen #Gesellschaft #Soziologie #Bildung
Erfrischend: Die Rückkehr der Heroinen
 
Werke von Männern werden abgehängt, reine Frauenausstellungen konzipiert: Museen bemühen sich, weibliche Kunst zu fördern. Doch auf dem Markt bleibt es knallhart: Verkauft wird, was männlich ist.
Gleichberechtigung im Museum: Männer ins Depot? - SPIEGEL ONLINE - Kultur
#Kultur #Gesellschaft #Feminismus
 
Werke von Männern werden abgehängt, reine Frauenausstellungen konzipiert: Museen bemühen sich, weibliche Kunst zu fördern. Doch auf dem Markt bleibt es knallhart: Verkauft wird, was männlich ist.
Gleichberechtigung im Museum: Männer ins Depot? - SPIEGEL ONLINE - Kultur
#Kultur #Gesellschaft #Feminismus
 
Folge 5 der #Plapperbude ist online!
https://plapperbu.de/2019/06/11/elternschaft-und-emanzipation/

Wir hatten im ersten Gespräch längst nicht alles besprechen können, was wir uns vorgenommen hatten. Darum haben @Julia_Schmeer und ich uns gestern nochmal zusammen gesetzt und über #Elternschaft, #Emanzipation, #Feminismus und #Fürsorgearbeit und so unterhalten.

Feedback gern als Antwort auf diesen Toot. Oder natürlich direkt auf https://plapperbu.de. 💜
#PlapperbudeRelease
 
Eine der besten #TV-Serien & Soaps die ich je gesehen habe: #Easy (#Netflix pay #TV)

Easy ist #reif, #weltoffen, #liebevoll, #weitergedacht, #positiv, #menschlich, am Puls der Zeit, #modern, #2019, #Metrosexuell, #Sapiosexuell.
Easy bringt Themen wie #Ehe, #Polyamorie, #Homosexualität, #Feminismus, #Liebe, #Berufsleben sehr gekonnt auf den Punkt.

Anfangs störte mich die relativ "lieblose" Synchronisation. Doch mein Business&Schul-English genügt für diese sehr authentischen und tiefer gehenden Diskussionen nicht. Also schaffte ich es, im zweiten Anlauf meine Frau auch für die wirklich gelungenen Konflikte zu begeistern. Mittlerweile denke ich, die roh wirkende Synchro bringt dann aber auch einen Funken Authentizität mit und bereichert diese Serie auf eine sehr subtile Weise.

Easy ist nicht die Lindenstrasse, Easy ist nicht Sexeducation, Easy ist keine Komödie, Easy ist keine Weltuntergangsstimmung. Easy zeigt einen kleinen Kosmos von Menschen mit ihren Problemen, aber auch einen sehr würdevollen und sozialen Umgang miteinander. Easy nutzt selten, aber wenn dann sehr gekonnt Klischees und war für uns fast immer nicht vorhersehbar, aber dafür umsomehr nachvollziehbar, verständlich und manchmal sogar echte Aha Erlebnisse und eine Bereicherung.
Dazu passend, die erste Folge aus der neuen Staffel von #BlackMirror - Hammer. Wirklich wirklich absolut und sowas von auf den Punkt. Total toll.
 
Eine der besten #TV-Serien & Soaps die ich je gesehen habe: #Easy (#Netflix pay #TV)

Easy ist #reif, #weltoffen, #liebevoll, #weitergedacht, #positiv, #menschlich, am Puls der Zeit, #modern, #2019, #Metrosexuell, #Sapiosexuell.
Easy bringt Themen wie #Ehe, #Polyamorie, #Homosexualität, #Feminismus, #Liebe, #Berufsleben sehr gekonnt auf den Punkt.

Anfangs störte mich die relativ "lieblose" Synchronisation. Doch mein Business&Schul-English genügt für diese sehr authentischen und tiefer gehenden Diskussionen nicht. Also schaffte ich es, im zweiten Anlauf meine Frau auch für die wirklich gelungenen Konflikte zu begeistern. Mittlerweile denke ich, die roh wirkende Synchro bringt dann aber auch einen Funken Authentizität mit und bereichert diese Serie auf eine sehr subtile Weise.

Easy ist nicht die Lindenstrasse, Easy ist nicht Sexeducation, Easy ist keine Komödie, Easy ist keine Weltuntergangsstimmung. Easy zeigt einen kleinen Kosmos von Menschen mit ihren Problemen, aber auch einen sehr würdevollen und sozialen Umgang miteinander. Easy nutzt selten, aber wenn dann sehr gekonnt Klischees und war für uns fast immer nicht vorhersehbar, aber dafür umsomehr nachvollziehbar, verständlich und manchmal sogar echte Aha Erlebnisse und eine Bereicherung.
Dazu passend, die erste Folge aus der neuen Staffel von #BlackMirror - Hammer. Wirklich wirklich absolut und sowas von auf den Punkt. Total toll.
 
[...] Feminstinnen wünschen sich ja eigentlich eine Welt, in der Männer und Frauen gleichberechtigt sind – und keine, in der die einen auf einmal den gleichen Mist erleben, den die anderen jahrhundertelang erdulden mussten.
Wenn wir wollen, dass diese gerechte Welt möglichst bald kommt, sollten sich Frauen vielleicht nicht wie schmierige Onkel aufführen. [...]
https://www.bento.de/tv/germany-s-next-topmodel-finale-2019-heidi-klum-geht-mit-den-magic-mike-jungs-um-wie-ein-schmieriger-onkel-a-4fa6af7b-75bc-416e-8a9d-8153a893a98b
[...] Spätestens, als der Fotograf Kristian Schuller einer Horde Männer mit nacktem Oberkörper anschrie, das auf ihnen liegende Model an zu grapschen („Macht mit ihr, was ihr wollt!“), dachte man, dies sei Satire. [...]
https://pinkstinks.de/stay-out-of-feminism-heidi/

#Pinkstinks #GNTM HeidiKlum #Sexismus #Feminismus
 
Later posts Earlier posts