Skip to main content

Suche

Beiträge die mit Federation getaggt sind


 

#DiasporaRebelAlliance 💪


I managed to get our friend @cσυηт hσOρυƖα un blocked from #Pluspora. Thanks again @Di Cleverly for being reasonable about this.



Link to the thread: https://pluspora.com/posts/39ac9c202b2201370372005056264835


^(This thread might be gone soon, it was posted from a new Theaitetos account he made on Pluspora. If someone could point me to a good archiving web site we could use to preserve threads like this, I would appreciate it.)

#FreeSpeech #Censorship #ShadowBanning #Gplusrefugee #Federation #Confederation #FC #FreedomClub #WildDiaspora

 
Bild/Fotoalysonsee (Fca) wrote the following post Tue, 12 Mar 2019 05:20:53 +0100

For those who are #newhere from other social networks, here’s a bit of handy vocabulary to help you navigate this new social network universe:
  • Protocol - An agreed format that enables software applications to communicate with (or “federate” with) each other. The two most heavily used protocols around here are Diaspora and ActivityPub. As an end user, you don’t have to care about the protocol you are using and you don’t ever see the “protocol” other than it enables or limits which users you can see.
  • Platform - The software application that implements a protocol(s) for federating. The Diaspora platform implements the eponymously named Diaspora protocol. Mastodon, for example, implements the ActivityPub protocol. Friendica implements both the Diaspora and the ActivityPub protocols.
  • Pod - The server(s) running a particular platform (software application). Also known as an “instance” or a “node”. For example, pluspora.com is one of the many pods running the Diaspora platform; mastodon.social is one of the many pods running the Mastodon platform; and libranet.de is one of the many pods running the Friendica platform.
  • The Federation - The collective of pods running platforms that implement the Diaspora protocol. This includes all pods running Diaspora (the software application), Hubzilla, Friendica, or Socialhome. The users on *any* of these pods can connect to and interact with each other.
  • The Fediverse - The collective of pods running platforms that implement the ActivityPub (and OStatus) protocols. This includes all pods running Mastodon, Pixelfed, Hubzilla, Friendica, Socialhome, or many, many others. The users on *any* of these pods can connect to and interact with each other.
  • The Free Network - The collective of pods in The Federation and The Fediverse, combined.
Hope that helps and doesn’t make this seem more complicated than it actually is. The main difference from other social networks is that no single entity owns and runs a platform. On G+ or Facebook, you are locked into that platform/company to talk to other users. In the Free Network, one set of volunteers writes the software and puts it out there for free, and another set of volunteers downloads the software and runs it on their servers and invites us to have user accounts for free. (But you should definitely donate to help them with the costs, if you can.) If we, as users, decide we aren’t happy with our current experience, we can change platforms or pods and still keep all of our friends/connections. On Facebook, G+, Twitter, and the like, you are locked in; and if you want leave, you go cold turkey.

Glad you joined us here in the land of choice.

#diaspora #federation #friendica #hubzilla #gplusrefugees #pluspora

 

Season of Docs - auch was für Fediverse/Federation?


#Google baut ja nicht nur Mist, sie haben immer auch mal wieder gute Ideen. Diese hier zum Beispiel. Analog zum Projekt "Summer of Code" geht es bei #SeasonOfDocs darum, erfahrene technische #Redakteure und #OpenSource-Projekte zusammenzubringen. Die Redakteure sollen sich mit Unterstützung von Entwicklern der beteiligten OpenSource-Projekte in die Details der Projekte reinfuchsen und dann ordentliche, professionelle Endanwender-Dokumentationen dazu erstellen. Google wird dabei Mentoren zur Verfügung stellen, die den Prozess der Zusammenarbeit und der Entstehung der Dokumentationen begleiten und überwachen. Für alle abgeschlossenen Prozesse, also alle fristgerecht fertig gestellten Dokumentationen erhalten die Technischen Redakteure von Google Geld in Form eines Stipendiums.

Google Developer: Season of Docs

Interessierte OpenSource-Projekte können sich zwischen dem 2. und dem 23. April bewerben. Am 30. April wird Google die teilnehmenden Projekte vorstellen. Die ganzen Regeln und rechtlichen Rahmenbedingungen sind auf der Seite Program rules nachlesbar.

Vielleicht ist das ja auch ein interessantes Angebot für die Plattformen von #Fediverse/#Federation? Nicht, dass es hier noch gar keine Endanwender-Hilfe gäbe. Aber oftmals sind diese Dokumente von den Plattform-Entwicklern oder tech-affinen Insidern geschrieben worden und neigen dann einfach dazu, Funktionen zu sehr aus Entwicklersicht zu sehen und nicht aus Endanwendersicht. Außerdem würde es die Plattformen natürlich bekannter machen.

Der nachführende Link führt zu dem Artikel im Pro-Linux-Magazin, durch den ich darauf gestoßen bin:

 
Wenn man zur Griesgrämigkeit neigt, könnte man fragen, warum man den 30. Geburtstag dieses World Wide Webs eigentlich groß feiern soll, bei so vielen negativen Folgen, wie es mittlerweile hat. Aber man muss ja nicht zur Griesgrämigkeit neigen.

In den 90ern wurde das Web zunächst vor allem gefeiert als Triumph über zentral gesteuerte Broadcasting-Medien. Kommunikation zwischen Menschen auf Augenhöhe, so glaubte man in Web-Evangelistenkreisen (zu denen ich ebenfalls gehörte), würde auch gesellschaftliche Folgen haben - Zerfall alter Autoritäten und Machtstrukturen, Ersetzung von Topdown-Strukturen in Wirtschaft und Politik durch neue Bottomup-Strukturen, und Aufweichung festgefahrener Weltbilder aufgrund von diffuserem Meinungs-Input.

Zwar trat einiges davon tatsächlich in gewissem Umfang ein. Doch längst nicht in dem Umfang wie erhöfft. Stattdessen entwickelte sich im Web in den Nuller Jahren ein neues Phänomen, das wir anfangs nicht so auf dem Schirm hatten. Je mehr Menschen ins Netz strömten, desto stärker wurde das Phänomen der Schwärme. Ähnlich wie Fischschwärme neigten Menschen im Web dazu, sich gemeinsam in die gleiche Richtung zu bewegen, am gleichen Haus zu bauen, gleiche Gewohnheiten anzunehmen, und sich auf den gleichen Plattformen zu tummeln. Nur so konnte die Wikipedia entstehen, und nur so konnten Twitter und Facebook so erfolgreich werden. Die Web-Evangelisten dieser Zeit schufen dafür einen neuen Begeisterungs-Begriff: #Schwarmintelligenz.

In den letzten Jahren zeigte sich jedoch immer deutlicher, dass die Schwärme nicht immer "auf der Seite des Guten" standen. Konnte man das schwarmintelligente Zusammentragen von geklauten Textpassagen in der Doktorarbeit des Freiherrn von Guttenberg noch als Arbeit im Dienste der Wahrheit erklären, kippte die Sache spätestens, als immer mehr Fälle von gemeinsam organisiertem Mobbing, Hassreden, Wahlkampfbetrug und dergleichen mehr bekannt wurden. Als auch noch die letzten großen Massen der breiten Bevölkerung ins Web schwappten, so könnte man behaupten, begann dort das Regiment der #Schwarmdummheit.

Aber andererseits gibt es ja auch Orte wie diese hier. Für mich stehen gerade die Begriffe #Fediverse und #Federation für die erhoffte Zukunft des Web. Immerhin sind es ja nur noch etwas über 80 Jahre bis zur "Vereinten Föderation der Planeten" ;-)

 

Von der Individualisierung über die Schwarmintelligenz zur Schwarmdummheit


Wenn man zur Griesgrämigkeit neigt, könnte man fragen, warum man den 30. Geburtstag dieses World Wide Webs eigentlich groß feiern soll, bei so vielen negativen Folgen, wie es mittlerweile hat. Aber man muss ja nicht zur Griesgrämigkeit neigen.

In den 90ern wurde das Web zunächst vor allem gefeiert als Triumph über zentral gesteuerte Broadcasting-Medien. Kommunikation zwischen Menschen auf Augenhöhe, so glaubte man in Web-Evangelistenkreisen (zu denen ich ebenfalls gehörte), würde auch gesellschaftliche Folgen haben - Zerfall alter Autoritäten und Machtstrukturen, Ersetzung von Topdown-Strukturen in Wirtschaft und Politik durch neue Bottomup-Strukturen, und Aufweichung festgefahrener Weltbilder aufgrund von diffuserem Meinungs-Input.

Zwar trat einiges davon tatsächlich in gewissem Umfang ein. Doch längst nicht in dem Umfang wie erhöfft. Stattdessen entwickelte sich im Web in den Nuller Jahren ein neues Phänomen, das wir anfangs nicht so auf dem Schirm hatten. Je mehr Menschen ins Netz strömten, desto stärker wurde das Phänomen der Schwärme. Ähnlich wie Fischschwärme neigten Menschen im Web dazu, sich gemeinsam in die gleiche Richtung zu bewegen, am gleichen Haus zu bauen, gleiche Gewohnheiten anzunehmen, und sich auf den gleichen Plattformen zu tummeln. Nur so konnte die Wikipedia entstehen, und nur so konnten Twitter und Facebook so erfolgreich werden. Die Web-Evangelisten dieser Zeit schufen dafür einen neuen Begeisterungs-Begriff: #Schwarmintelligenz.

In den letzten Jahren zeigte sich jedoch immer deutlicher, dass die Schwärme nicht immer "auf der Seite des Guten" standen. Konnte man das schwarmintelligente Zusammentragen von geklauten Textpassagen in der Doktorarbeit des Freiherrn von Guttenberg noch als Arbeit im Dienste der Wahrheit erklären, kippte die Sache spätestens, als immer mehr Fälle von gemeinsam organisiertem Mobbing, Hassreden, Wahlkampfbetrug und dergleichen mehr bekannt wurden. Als auch noch die letzten großen Massen der breiten Bevölkerung ins Web schwappten, so könnte man behaupten, begann dort das Regiment der #Schwarmdummheit.

Aber andererseits gibt es ja auch Orte wie diese hier. Für mich stehen gerade die Begriffe #Fediverse und #Federation für die erhoffte Zukunft des Web. Immerhin sind es ja nur noch etwas über 80 Jahre bis zur "Vereinten Föderation der Planeten" ;-)

 
(english/deutsch)
Help wanted / Bitte um Hilfe

(english) I try to create an overview of the features of the different federated platforms and which communication protocols they are capable of. Or add another platform (with sources) that can "speak" the communication protocol that is mentioned on the sheet. Once it's finished it will be available for everybody. https://github.com/hoergen/besser-der-podcast/tree/master/fediverse

(deutsch) Ich versuche eine Übersicht von Featuren der verschiedenen föderierten Plattformen zund deren verfügbare Kommunikationsprotokolle zu erstellen. Oder fügt eine Plattform (mit Quellen) hinzu, die hier nicht aufgeführt ist, die die entsprechenden Kommunikationsprotokolle "spricht". Wenn es dann fertig ist, stelle ich es natürlich allen zur Verfügung. https://github.com/hoergen/besser-der-podcast/tree/master/fediverse

Please comment like (use the green fields) / Bitte folgendermaßen kommentieren (die grünen Felder benutzen)
Etherpad: https://yourpart.eu/p/federateit

1b=x
5e1=x
6i1=x
2a1=blank

Bild/Foto

#help #hilfe #federation #fediverse #friendica #mastodon #pleroma #socialhome #ganggo #Misskey #Gnusocial #Funkwhale #Peertube #pixelfed #hubzilla #Osada #Mediagobblin #nextcloud #plume #postactiv #prismo #wordpress #WriteFreely #Statusnet #Diaspora

 
#matrix #riot #messenger #mattermost #federation

English

So I also had installed a #mattermost alternative server on base of #matrix with a #riot client in the foreground

So you can use the Riot Client to test the federated chat tool named matrix.

only a valid email-address is needed !!

add me with @dapor:matrix.dapor.net

Deutsch

Ich habe auch mal einen Matrix server aufgesetzt, der ähnlich zu Slack und Mattermost und sowohl vom Linux-KDE Team, als auch von den französischen Behörden genutzt wird.

Klient und Anmeldung hier : Riot Client

meine Adresse: @dapor:matrix.dapor.net

 
Eine großartige Übersichtstafel, die allerdings noch die Mithilfe aller benötigt, um auch wirklich alles korrekt auszuweisen:
♲ hoergen (hoergen@horche.demkontinuum.de):
(english/deutsch)
Help wanted / Bitte um Hilfe

(english) I try to create an overview of the features of the different federated platforms and which communication protocols they are capable of. Or add another platform (with sources) that can "speak" the communication protocol that is mentioned on the sheet. Once it's finished it will be available for everybody. https://github.com/hoergen/besser-der-podcast/tree/master/fediverse

(deutsch) Ich versuche eine Übersicht von Featuren der verschiedenen föderierten Plattformen zund deren verfügbare Kommunikationsprotokolle zu erstellen. Oder fügt eine Plattform (mit Quellen) hinzu, die hier nicht aufgeführt ist, die die entsprechenden Kommunikationsprotokolle "spricht". Wenn es dann fertig ist, stelle ich es natürlich allen zur Verfügung. https://github.com/hoergen/besser-der-podcast/tree/master/fediverse

Please comment like (use the green fields) / Bitte folgendermaßen kommentieren (die grünen Felder benutzen)
Etherpad: https://yourpart.eu/p/federateit

1b=x
5e1=x
6i1=x
2a1=blank

Bild/Foto

#help #hilfe #federation #fediverse #friendica #mastodon #pleroma #socialhome #ganggo #Misskey #Gnusocial #Funkwhale #Peertube #pixelfed #hubzilla #Osada #Mediagobblin #nextcloud #plume #postactiv #prismo #wordpress #WriteFreely #Statusnet #Diaspora
[l]

 
(english/deutsch)
Help wanted / Bitte um Hilfe

(english) I try to create an overview of the features of the different federated platforms and which communication protocols they are capable of. Or add another platform (with sources) that can "speak" the communication protocol that is mentioned on the sheet. Once it's finished it will be available for everybody. https://github.com/hoergen/besser-der-podcast/tree/master/fediverse

(deutsch) Ich versuche eine Übersicht von Featuren der verschiedenen föderierten Plattformen zund deren verfügbare Kommunikationsprotokolle zu erstellen. Oder fügt eine Plattform (mit Quellen) hinzu, die hier nicht aufgeführt ist, die die entsprechenden Kommunikationsprotokolle "spricht". Wenn es dann fertig ist, stelle ich es natürlich allen zur Verfügung. https://github.com/hoergen/besser-der-podcast/tree/master/fediverse

Please comment like (use the green fields) / Bitte folgendermaßen kommentieren (die grünen Felder benutzen)
Etherpad: https://yourpart.eu/p/federateit

1b=x
5e1=x
6i1=x
2a1=blank

Bild/Foto

#help #hilfe #federation #fediverse #friendica #mastodon #pleroma #socialhome #ganggo #Misskey #Gnusocial #Funkwhale #Peertube #pixelfed #hubzilla #Osada #Mediagobblin #nextcloud #plume #postactiv #prismo #wordpress #WriteFreely #Statusnet #Diaspora

 
Bild/Foto

"FREE SPEEEEEEEECH!!!!!! (But only for myself and people I agree with)"


#shitposting #anarchist meme for cool people
#meme #gender #pronoun #lgbt

source

a list of tags where nazbol seems to appears, credit to Wolfy our diaspora idiot :

#Free #FreeSpeech #Pub #Public #ThoughtCrime #ThoughtPolice #1984 #MSM #MainstreamMedia #SocialMedia #Minds #Gab #Mastodon #Facebook #Twitter #Google #Gplus #GooglePlus #Establishment #Antifa #Censorship #Globalist #Globalism #ShadowBan #ShadowBanning #ShadowBanned #PoliticalCorrectness #PoliticallyCorrect #PC #NPC #Politics #Pod #Podmin #Admin #CuckPods #iLikeToast #Pluspora #GPlusRefugee #Disroot #ThePirateParty #PirateParty #Gibberfish #DiaspOrg #Diasp-org #Gianforte #JoinDiaspora #Nerdpol #LibreNet #Geraspora #DiasporaArgentina #DiasporaTown #Cryptospora #Framasphere #DiasporaBR #NewHere #OldHere #<3 #Diaspora #DiasporaFoundation #Friendica #SocialHome #Network #Fediverse #Federation #Confederation #Nationalist #Rebel #Rebellion #Alliance #Axis #RebelAlliance #DiasporaRebellion #DiasporaRebelAlliance #WildDiaspora #Dissidents #Dissident #Freedom

#JimStone #education #affluent #trust #freedom #choice #vaccine #vaccination #vaxxer #antivax #antivaxxer #anti-vax #antivaxers #vaccinesafety #jews #shills #trolls #npc #sheep #sheeple #usefulidiots #cognitivedissonance #debate #politics #capitalism #bigpharma #establishment #state #government #science #skeptic #medicine #pharmaceutical #chemicals #toxins #disease #flu #virus #viral #contamination #immunization #mmr #dna #rna #autism #health #publichealth #fraud #propaganda #manipulation #policestate #eugenics #dysgenics #depopulation #genocide #gmo #gov #nwo #eu #un #who #cdc #lgbt #brainwashing #idiocracy #gay #agenda21 #globalism #globalist #conspiracy #corruption #controversy

#News #JimStone #NY #NewYork #Law #Legislation #Abortion #Jews #Satanism #Occult #Satanic #Ritual #Pizzagate #ChildAbuse #Sacrifice #SecretSociety #MKUltra #VickiPolin

#politics #internet #debate #argument #argue #forum #totalitarianism #trust #freedom #rights #choice #vaccine #vaccination #vaxxer #antivax #antivaxxer #anti-vax #antivaxers #vaccinesafety #gun-control #guncontrol #gunrights #gunday #2a #freedomofspeech #freespeech #free-speech #censorship #suppression #hatespeech #hate-speech #1a #establishment #state #government #gov #totalitarian #science #skeptic #health #publichealth #propaganda #psyop #psyops #manipulation #policestate #persuasion #obey #left #right #dichotomy #belief #hegeliandialectic #polarization #psychology #evolutionarypsychology #rkselectiontheory #blog #hashtags

I post every day meme about anarchy and other cool stuff.
Feel free to download and/or share them ! :)
#shitposting #anarchist meme for cool people #meme #gender #pronoun #lgbt #Free #FreeSpeech #Pub #Public #ThoughtCrime #ThoughtPolice #MSM #MainstreamMedia #SocialMedia #Minds #Gab #Mastodon #Facebook #Twitter #Google #Gplus #GooglePlus #Establishment #Antifa #Censorship #Globalist #Globalism #ShadowBan #ShadowBanning #ShadowBanned #PoliticalCorrectness #PoliticallyCorrect #PC #NPC #Politics #Pod #Podmin #Admin #CuckPods #iLikeToast #Pluspora #GPlusRefugee #Disroot #ThePirateParty #PirateParty #Gibberfish #DiaspOrg #Diasp-org #Gianforte #JoinDiaspora #Nerdpol #LibreNet #Geraspora #DiasporaArgentina #DiasporaTown #Cryptospora #Framasphere #DiasporaBR #NewHere #OldHere #< #Diaspora #DiasporaFoundation #Friendica #SocialHome #Network #Fediverse #Federation #Confederation #Nationalist #Rebel #Rebellion #Alliance #Axis #RebelAlliance #DiasporaRebellion #DiasporaRebelAlliance #WildDiaspora #Dissidents #Dissident #Freedom #JimStone #education #affluent #trust #choice #vaccine #vaccination #vaxxer #antivax #antivaxxer #anti-vax #antivaxers #vaccinesafety #jews #shills #trolls #sheep #sheeple #usefulidiots #cognitivedissonance #debate #capitalism #bigpharma #state #government #science #skeptic #medicine #pharmaceutical #chemicals #toxins #disease #flu #virus #viral #contamination #immunization #mmr #dna #rna #autism #health #publichealth #fraud #propaganda #manipulation #policestate #eugenics #dysgenics #depopulation #genocide #gmo #gov #nwo #eu #un #who #cdc #brainwashing #idiocracy #gay #agenda21 #conspiracy #corruption #controversy #News #NY #NewYork #Law #Legislation #Abortion #Satanism #Occult #Satanic #Ritual #Pizzagate #ChildAbuse #Sacrifice #SecretSociety #MKUltra #VickiPolin #internet #argument #argue #forum #totalitarianism #rights #gun-control #guncontrol #gunrights #gunday #2a #freedomofspeech #free-speech #suppression #hatespeech #hate-speech #1a #totalitarian #psyop #psyops #persuasion #obey #left #right #dichotomy #belief #hegeliandialectic #polarization #psychology #evolutionarypsychology #rkselectiontheory #blog #hashtags

 
Friendica Federation/Fediverse Statistic

Momentan kennt dieser Knoten 4.226 Knoten mit insgesamt 2.558.623 registrierten Nutzern, die die folgenden Plattformen verwenden:

#Friendica (375/14255)
#diaspora (305/672293)
#red (8/92)
#hubzilla (255/6495)
#GNU Social (142/13119)
#StatusNet (9/81)
#Mastodon (2704/1829557)
#Pleroma (421/21609)
#socialhome (4/906)
#ganggo (3/216)

#Federation #Statistic #Fediverse #WeAreFamily #JoinFediverse