social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Faschismus

Kann man so eine Firma nicht von öffentlichen Aufträgen ausschließen? Bautzen: Firma #Hentschke baut und renoviert Straßen, Gleise, Brücken und Häuser in ganz Deutschland. Geschäftsführer Jörg Drews gilt als Rechtsextremist, hat unter anderem fast 20.000 Euro an die AfD gespendet und darf als Reichsbürger bezeichnet werden. #AfD #Faschismus
 
Datingportal „White Date“ ist eine Plattform für rassistische Romantiker*innen. Die sollen sich vereinen, denn die westliche Gesellschaft führe Kriege gegen „Weiße“. Die einzige Antwort: möglichst viele „weiße“ Kinder. Das Problem: es gibt kaum Frauen auf der Seite. #Faschismus #Rassismus
Rechts wischen: White Date ist die Singlebörse für rechtsextreme Romantiker*innen
 
Datingportal „White Date“ ist eine Plattform für rassistische Romantiker*innen. Die sollen sich vereinen, denn die westliche Gesellschaft führe Kriege gegen „Weiße“. Die einzige Antwort: möglichst viele „weiße“ Kinder. Das Problem: es gibt kaum Frauen auf der Seite. #Faschismus #Rassismus
Rechts wischen: White Date ist die Singlebörse für rechtsextreme Romantiker*innen
 
Datingportal „White Date“ ist eine Plattform für rassistische Romantiker*innen. Die sollen sich vereinen, denn die westliche Gesellschaft führe Kriege gegen „Weiße“. Die einzige Antwort: möglichst viele „weiße“ Kinder. Das Problem: es gibt kaum Frauen auf der Seite. #Faschismus #Rassismus
Rechts wischen: White Date ist die Singlebörse für rechtsextreme Romantiker*innen
 
"Die Suche nach den Nazis in der bundesrepublikanischen Gegenwart trug ein Geschichtsbild weiter, das für „den Nationalsozialismus“ eben „die Nazis“ verantwortlich machte: Wer kein „Nazi“ gewesen war, hatte sich auch nichts vorzuwerfen. Was jemand im Nationalsozialismus konkret getan hatte, spielte demgegenüber ebenso wenig eine Rolle wie die institutionellen Verstrickungen von Behörden und anderen Organisationen."
#Faschismus
„Zwei­und­vierzig“. Nazis-Zählen als unsin­niges Ritual der Vergangenheitsbewältigung
 
Nein, ich will Tote nicht gegeneinander aufrechnen, nur erinnern: bei der Belagerung #Leningrad s verhungerten mehr Menschen als bei allen Bomben gegen dt Städte zusammen. Und in Leningrad waren es Angehörige einer angegriffenen Bevölkerung.
Sehenswert:
https://www.arte.tv/de/videos/062913-000-A/leningrad-symphonie/
#dresden1945 #Faschismus #AfD
 

„Ich lasse mir von der #Wikipedia nicht meine Identität stehlen“


Bild/Foto
Seit September 2020, also seit dem Erscheinen meines differenziert kritischen Buches „Wir können es besser“ über die Corona-Politik, ist mein Wikipedia-Eintrag praktisch ununterbrochen Veränderungen unterworfen. Diese werden federführend durch eine kleine Gruppe von Benutzern durchgeführt, die auch nicht davor zurückschrecken, neutrale Benutzer, die ihnen in die Quere kommen, zu diffamieren, ständig mit Meldungen wegen „Vandalismus“ zu bedrohen und einen „Edit-War“ nach dem anderen auszulösen. Offenbar sprechen sie sich untereinander ab. Sie gehen sehr aggressiv vor.

Was ich mich frage, ist, mit welchem Recht beispielsweise die subjektive Rezeption einer jungen Germanistin, die für die Jungle World schreibt und zumindest auf dem Papier keine Expertise besitzt, um sich zu molekularbiologischen Fragen zu äußern, in der Wikipedia als vermeintlich seriöse Kritik an Ihrer Arbeit aufgeführt ist. Wie lexikalisch kann eine Online-Enzyklopädie sein, die derart irrelevanten Meinungen eine derartige Bedeutung gibt?
#Arvay #Biologie #Wissenschaft #Denunziation #Faschismus #wiki #new normal
 

„Ich lasse mir von der #Wikipedia nicht meine Identität stehlen“


Bild/Foto
Seit September 2020, also seit dem Erscheinen meines differenziert kritischen Buches „Wir können es besser“ über die Corona-Politik, ist mein Wikipedia-Eintrag praktisch ununterbrochen Veränderungen unterworfen. Diese werden federführend durch eine kleine Gruppe von Benutzern durchgeführt, die auch nicht davor zurückschrecken, neutrale Benutzer, die ihnen in die Quere kommen, zu diffamieren, ständig mit Meldungen wegen „Vandalismus“ zu bedrohen und einen „Edit-War“ nach dem anderen auszulösen. Offenbar sprechen sie sich untereinander ab. Sie gehen sehr aggressiv vor.

Was ich mich frage, ist, mit welchem Recht beispielsweise die subjektive Rezeption einer jungen Germanistin, die für die Jungle World schreibt und zumindest auf dem Papier keine Expertise besitzt, um sich zu molekularbiologischen Fragen zu äußern, in der Wikipedia als vermeintlich seriöse Kritik an Ihrer Arbeit aufgeführt ist. Wie lexikalisch kann eine Online-Enzyklopädie sein, die derart irrelevanten Meinungen eine derartige Bedeutung gibt?
#Arvay #Biologie #Wissenschaft #Denunziation #Faschismus #wiki #new normal
 

Beatrix von #Storch über Quotenirrsinn und Antifa




#Antifa = #Faschismus im Mäntelchen des #Antifaschismus #Quote
 

Beatrix von #Storch über Quotenirrsinn und Antifa




#Antifa = #Faschismus im Mäntelchen des #Antifaschismus #Quote
 
#Berlin-#Neukölln: Weitgehend unbekannt ist allerdings die hohe Anzahl rechter Straftaten im Bezirk. Eine interaktive Karte zeigt, wann und wo rechte Gewalt-, Propaganda- und sonstige Delikte verübt wurden (correctiv)
#Faschismus #AfD
 
Zeit wär's:
Angehende Juristen sollten sich in ihrer Ausbildung mit dem Versagen des Rechts im Nationalsozialismus auseinandersetzen; ob dies aber verpflichtend sein sollte, darüber wird in Justizministerien diskutiert. Einige Seminare zum Thema NS-Unrecht werden bereits angeboten – mit Erfolg. (piqd)
#Justiz #Faschismus
 

Content warning: Gökhan Güneş: „Ich wurde entführt und gefoltert!“

 
Bild/Foto
Ein starker Text:
"Bewegend und exemplarisch an dieser deutschen Vita ist, wie sich der hoch begabte, differenziert denkende junge Mann kraft seiner Vaterlandsliebe und Erziehung durch das auch für ihn spätestens ab Warschau 1944 erkennbar verbrecherische Regime hat in Dienst nehmen lassen. Stölten durchlief zwar alle nationalsozialistischen Sozialisierungsstationen wie Hitlerjugend, Reichsarbeitsdienst und Wehrmacht, aber es waren offenbar die bildungsbürgerlichen Tugenden aus seinem Elternhaus, die er für seine Rolle im Krieg mobilisierte."
#Faschismus #Bildung
https://www.bpb.de/apuz/30549/feldpost-eines-frontsoldaten?p=all&rl=0.23258921469024152
 

#Warnung vor #Nazis auf #Diaspora diesmal Ivan #Zlax


Ivan Zlax ist ein besonders unangenehmer Nutzer der Föderation / #Fediverse. Er ist Russe und glaubt die #UdSSR würde noch bestehen. Sowas wie ein russischer #Reichsbürger. Er hat eine Vorliebe für rechte #Verschwörungstheorien und er beschimpft andere gerne willkürlich als Nazis. Ich dachte eine zeitlang, dass er nur unterbemittelt ist und Verständigungprobleme hat. Allerdings habe ich dann bemerkt, dass er mit #Theaitetos dick befreundet ist. #Theaitetos hält sich selbst für einen Neurechten und ist überzeugter Nazi.

Hier ist ein Post auf dem Server von #Zlax der keine Zweifel offen lässt: https://ussr.win/channel/eternalblue/?f=&mid=b64.aHR0cHM6Ly91c3NyLndpbi9pdGVtL2NkODgxMjVmLWE2MWMtNDg2Yi04NTA5LWQ5NzA5M2YwY2QxMQ

Zitat Theaitetos:
"Nazi" is a smear word, invented by Jews to denigrate Adolf #Hitler's political party. Like "Goy". That's why I don't think of myself as a Nazi, but if I am called a Nazi by a Jew or a Shabbos, then I wear this slur with pride.
Kein Widerspruch von Zlax, der das offensichtlich OK findet.

Ich empfehle allen Podmins den Server ussr.win zu filtern wegen rechter Propaganda. Sowie die Nutzer Zlax und Theaitetos.

Dies wird auf einigen Pods schon getan was zur Verstimmungen bei den #Nazis geführt hat. Leider haben sie sich etliche Accounts auf diversen Servern geklickt um Nutzende hier zu belästigen und ihre #Propaganda zu verbreiten :(

#noNazis #rassismus #Faschismus #warnung #achtung #problem #hass #lügen #fake
 

#Warnung vor #Nazis auf #Diaspora diesmal Ivan #Zlax


Ivan Zlax ist ein besonders unangenehmer Nutzer der Föderation / #Fediverse. Er ist Russe und glaubt die #UdSSR würde noch bestehen. Sowas wie ein russischer #Reichsbürger. Er hat eine Vorliebe für rechte #Verschwörungstheorien und er beschimpft andere gerne willkürlich als Nazis. Ich dachte eine zeitlang, dass er nur unterbemittelt ist und Verständigungprobleme hat. Allerdings habe ich dann bemerkt, dass er mit #Theaitetos dick befreundet ist. #Theaitetos hält sich selbst für einen Neurechten und ist überzeugter Nazi.

Hier ist ein Post auf dem Server von #Zlax der keine Zweifel offen lässt: https://ussr.win/channel/eternalblue/?f=&mid=b64.aHR0cHM6Ly91c3NyLndpbi9pdGVtL2NkODgxMjVmLWE2MWMtNDg2Yi04NTA5LWQ5NzA5M2YwY2QxMQ

Zitat Theaitetos:
"Nazi" is a smear word, invented by Jews to denigrate Adolf #Hitler's political party. Like "Goy". That's why I don't think of myself as a Nazi, but if I am called a Nazi by a Jew or a Shabbos, then I wear this slur with pride.
Kein Widerspruch von Zlax, der das offensichtlich OK findet.

Ich empfehle allen Podmins den Server ussr.win zu filtern wegen rechter Propaganda. Sowie die Nutzer Zlax und Theaitetos.

Dies wird auf einigen Pods schon getan was zur Verstimmungen bei den #Nazis geführt hat. Leider haben sie sich etliche Accounts auf diversen Servern geklickt um Nutzende hier zu belästigen und ihre #Propaganda zu verbreiten :(

#noNazis #rassismus #Faschismus #warnung #achtung #problem #hass #lügen #fake
 
Wichtige Recherche der "Blogger des Jahres 2019"
#Faschismus #AfD
Das gesamte Neonazi-Netzwerk hinter der AfD: Verbindungen zu NSU, NPD & dem Lübcke-Mörder
 
Wichtige Recherche der "Blogger des Jahres 2019"
#Faschismus #AfD
Das gesamte Neonazi-Netzwerk hinter der AfD: Verbindungen zu NSU, NPD & dem Lübcke-Mörder
 
Wichtige Recherche der "Blogger des Jahres 2019"
#Faschismus #AfD
Das gesamte Neonazi-Netzwerk hinter der AfD: Verbindungen zu NSU, NPD & dem Lübcke-Mörder
 
Wichtige Recherche der "Blogger des Jahres 2019"
#Faschismus #AfD
Das gesamte Neonazi-Netzwerk hinter der AfD: Verbindungen zu NSU, NPD & dem Lübcke-Mörder
 
"Mank": David Finchers sehr aktueller Rückgriff auf das Jahr 1940 auf Netflix
#Faschismus
 
Was passiert, wenn man dem rechten Gesocks in den Institutionen nicht rechtzeitig entschieden entgegen steht, zeigt sich gerade in #Spanien #Faschismus
 
Was passiert, wenn man dem rechten Gesocks in den Institutionen nicht rechtzeitig entschieden entgegen steht, zeigt sich gerade in #Spanien #Faschismus
 
 
 

Jawoll … ‘die’ Deutschen


Was passiert in Deutschland und wie werden ‘die Deutschen’ wahrgenommen? Und vor allem, welche Deutschen? Der Politsatiriker C. J. Hopkins hat den ‘anderen’ Deutschen einen bissigen Aufsatz gewidmet. Jawoll … ‘diesen’ Deutschen.

https://neue-debatte.com/2020/11/27/die-deutschen-sind-wieder-da/
#Totalitarismus #Faschismus #Geschichte #Gehorsam
Die Deutschen sind wieder da!
 
Bild/Foto
  • November. Niemals vergessen: Die Verbrechen der Wehrmacht. Nur Gauland ist stolz darauf. #AfD #Faschismus
 
Die Ausländerfeindlichkeit in Deutschland hat abgenommen, aber es gibt ein dauerhaft hohes Niveau bei rechtsextremen Einstellungen. Zu beobachten ist zudem eine „Radikalisierung und Enthemmung unter extremen Rechten“.
#AfD #Faschismus
https://www.migazin.de/2020/11/19/mitte-studie-auslaenderfeindlichkeit-weiter-auf-hohem-niveau/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=MiGLETTER
Ausländerfeindlichkeit weiter auf hohem Niveau

MiGAZIN: Ausländerfeindlichkeit weiter auf hohem Niveau (Redaktion)

 

Zur Diktatur des Profits


Die Wahnidee, der Sinn des Lebens sei der Reichtum weniger auf Kosten vieler, hat in Corona ihren Vollstrecker und Sündenbock zugleich gefunden. Ließ das Virus doch vergessen, was bisher alle wussten: Die meisten Todesfälle werden nicht durch Krankheiten verursacht, sondern durch soziale Ungleichheit. (...) Die Wannseekonferenz ist schon lange ersetzt durch das im Unbewussten internalisierte Denken, dass alles Profit bringen und was dem im Weg steht, weg muss. Neu ist die Bezeichnung von Massenmord als “Maßnahme zu unserem Schutz”. Bis Ende 2020 sind nach Angaben des UN-Welternährungsprogramms “wegen Covid-19” 130 Millionen Menschen mehr vom Hungertod bedroht als eh davon bedroht wären. Bewohner der Länder der westlichen Wertegemeinschaft, die bei all dem nicht mitmachen oder mithalten können, gehören nicht dazu, kommen aber nicht ins KZ, sondern schämen sich, versuchen es zu vertuschen oder bringen sich um. [...]

Link zum Essay von Katinka Schröder und Christof Wackernagel: https://neue-debatte.com/2020/11/16/corona-bis-in-den-exitus/

#Faschismus #Totalitarismus #Demokratie #Widerstand #Gesellschaft
Corona: Bis in den Exitus
 
Wir müssen darüber reden.
"Grundlage für die folgenden Betrachtungen ist die Lektüre zahlreicher Bücher, die sich mit dem Phänomen des modernen #Faschismus auseinandersetzen. Besonders ans Herz legen kann ich das Buch »Digitaler Faschismus« der Forscher Holger Marcks und Maik Fielitz, das kürzlich im Dudenverlag erschienen ist."
 
"Als Zeitzeuge berichtet er nun, wie das Völkerrecht über die Gräuel der Nationalsozialisten triumphierte. Und erzählt, warum er Gerechtigkeit wollte – keine Rache. Sein Eröffnungsplädoyer beeindruckt noch heute." (piqd)
#faschismus
 

Hintergrund | Arte: Früh.Warn.System - Brauchen wir diesen Verfassungsschutz?


Der Verfassungsschutz will ein "Frühwarnsystem" gegen die Gefahren für unsere Demokratie sein. Kritiker werfen dem Nachrichtendienst vor, "auf dem rechten Auge blind" zu sein. Doch wie geht die Behörde mit der zunehmenden Vernetzung neuer rechtsextremer Gruppen und der neuen virtuellen Bedrohung um?

Der Verfassungsschutz sieht sich als „Frühwarnsystem“ gegenüber den Gefahren, denen unsere Demokratie ausgesetzt ist. Spätestens nach dem NSU-Skandal lautet der Vorwurf, der Nachrichtendienst sei „auf dem rechten Auge blind...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #deutschland #verfassungsschutz #rechts #faschismus #staat #system #arte #2020-10-13 #ravenbird #2020-11-06
 
Windelpflicht auf dem Mond | Von Rüdiger Lenz

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz.

Wenn wir die Gefängnismauern niederreißen, um in die Freiheit zu laufen, landen wir unweigerlich im Hof eines noch größeren Gefängnisses. Yuval Noah Harari

So langsam wachen die Wirte und ihr Personal auf. Haben doch gerade sie in Schutzmaßnahmen gegen das Todesvirus eine Menge Geld investiert. Auch das Geld, das sie dadurch verloren haben, weil sie Sitzplätze dezimiert haben, um Abstände zu garantieren. Viele der Gastwirte glauben jedoch noch immer, dass die Bundeskanzlerin und ihr Corona-Regime bloß falsch denken und daher falsche Maßnahmen in Verordnungen pressen. Viele wollen in Videos an die Vernunft dieses Regimes appellieren. Viele, denen der jetzige Lockdown-light zu weit geht, denken, dass die Verantwortlichen die falschen Dinge tun. Leute, schüttelt mal eure Hirne kräftig herum. Nichts an den Verordnungen ist irgendwie aus deren Sicht falsch oder irre. Alles ist perfekt nach deren Wünschen orchestriert. Das war es seit Februar 2020, alles ist perfekt und das Corona-Regime macht alles super – nach ihrer Agenda. Freilich, wer diese nicht durchschaut, der denkt noch in alten humanistischen Wunschbildern, dass die Regierung für das Volk alles gut macht oder gut machen will. Alles, was die Regierung gerade tut, was das Parlament gerade nicht tut, was die Gerichte gerade verschlafen, die Staatsanwälte nicht sehen wollen und die überragende Anwaltschaft gerade möglichst durch Wegschauen innerlich wegzaubert, ist alles nach der Agenda der neuen Normalität voll im Plan. Und in dieser neuen Normalität ist euer Platz beim Jobcenter, bei HARTZ IV. Was falsch läuft, und zwar so was von falsch, das ist euer Hinterschauen all dieser Pandemie.

Auch die Künstler schauen weg. Aus demselben Grund. Fast alle großen Stars schauen weg. Sicher, sie, die Künstler, hatten gerade eine Veranstaltung, in der sie baten, dass man auch an sie denken möge. Einer von ihnen war sich sogar sicher, dass das für sie fehlende Einkommen ja nun von der Gesellschaft zu tragen sei, da ja sie den Lockdown wünscht. Ja, lieber Herr, wo leben Sie eigentlich. Glauben Sie ernsthaft, dass die Gesellschaft, in der ich lebe, dass wir diese ganzen Maßnahmen wünschen, weil wir glauben, da tobt ein Todesvirus? Wir sind die, die schon lange die ganze Agenda durchschaut haben und Sie und die ganze Kunstbranche dazu anhalten, die Pandemie endlich selbstständig zu durchschauen. Das tun wir übrigens schon seit Februar 2020, also seit neun Monaten, wozu Sie und ihre Branche sich ja redlich einen Scheiß drum kümmern. Mitleid mit euch? Nein. Ihr seid für mich, wie alle die dem Corona-Regime Beifall zollen, die Wegbereiter eines völlig neuen Faschismus, der kommen wird. Das Rechtssystem wird ja gerade gekippt und die Rechtsstaatlichkeit ist keinen Pfifferling mehr wert. Wie? Auch davon wisst ihr nichts?

Und wie denkt die Mehrheit der Leute da draußen und die Presse? Na, die denken, dass all diejenigen am Lockdown-light schuld sind, die sich nicht an die zuvor verordneten Regeln gehalten haben. So einfach ist das! Merkt ihr alle auch nur irgendetwas? Event 201, sagt euch sicher nichts. Dass ein PCR-Test keine Infektionen nachweisen kann, das glaubt ihr schlichtweg nicht, denn die Kanzlerin verkündet ja das Gegenteil. Sie lügt, der Lauterbauch ist quasi eine Lügenmaschine, selbst der Wiehler lügt und so viele mehr. Der Professor Drosten, der übertrumpft gerade den Herrn Postel. Herr Gerhard Postel war ein Postbote, der der Welt klarmachen konnte, dass er ein Oberarzt ist, also ein Hochstapler. Von Gerhard Postel übrigens kann man sehr viel über die Psychiatrie lernen, von Herrn Drosten nur, wie blöd, trotz Doktortitel, die Bundeskanzlerin ist. Und ihr denkt, ich spinne, weil ich mir das alles ausdenke? Na dann schaut euch mal an, was auf dem YouTube Kanal Stiftung Corona-Ausschuss alles zu erfahren ist. Die Internetseite lautet www.corona-ausschuss.de. Ihr braucht dafür einen Kinnhalter und einen bequemen Sessel, sonst überlebt ihr das dort dargelegte nicht schadenfrei. Dann könnt ihr euch den Fakten nicht mehr verweigern. Wir alle, die jetzt das Feindbild sind, wir alle haben euch seit Monaten gesagt, was passieren wird und wie es passieren wird. Es ist so offensichtlich, was hier passiert.

Ihr habt wirklich geglaubt, dass das bald vorbei ist. Deshalb schickt ihr eure Kinder mit Masken zur Schule, geht selbst mit Masken ins Restaurant und zur Arbeit, geht ins Home Office, nagt am Hungertuch, könnt keine Miete Zahlen, geht insolvent und und und. Und das alles, weil man euch was sagte, das ihr weder hinterfragt habt, noch euch selbst darüber schlaugemacht habt. Es wird euch jetzt sehr wütend machen, was ich sage, aber ich muss es euch sagen, damit ihr über euer Tun nachdenkt. Mit Leuten wie euch baute Hitler sein Drittes Reich, denn nur mit Leuten, wie ihr es seid, kann man eine Diktatur bauen. Mit Leuten wie mir geht das schlichtweg nicht. Gleichschritt, so sagte es der Verleger Ken Jebsen neulich, geht mit mir nicht. Da bin ich, wie meinesgleichen dabei. Ich bin viel zu selbstständig, viel zu eigenmächtig und ich überprüfe wichtige Entscheidungen, die mein Leben betreffen immer. Das tut ihr nicht. Ihr denkt, der große Experte weiß schon, was er macht. Das er in seine Tasche denkt, das ist euch fremd. Dass der Experte euch missbraucht, das könnt ihr ebenfalls nicht denken. Würdet ihr so ein Denken zulassen, so würdet ihr über euch nachdenken müssen und das ist der Grund dafür, dass ihr alle gehorcht. Ihr glaubt, dadurch, dass ihr im Freien mit Maske herumlauft, dass ihr dadurch ein Virus aufhalten könnt. Junge, junge, seid ihr blöd. Studiert haben einige von euch schon, oder? Summa cum laude auch, bei einigen von euch? Aber was sage ich da, Hauptschule reicht eigentlich völlig aus, um den Schwindel erfassen zu können. Recherchiert doch mal, was los ist, was ein PCR-Test ist und was eine Infektion ist. Ein PCR-Test kann kein Virus nachweisen und auch keine Infektion, denn eine Infektion findet im Menschen, also nur im Wirtstier statt. Eine Infektion ist damit eine Reaktion im Menschen; das ist seine Definition. Noch einmal, eine Infektion ist eine Reaktion im Wirtstier, niemals in oder mittels eines PCR-Tests kann eine Infektion gemessen oder erkannt werden. Das wäre so, als würde ich sagen, dein Musikinstrument ist nur deswegen hörbar, weil die Noten auf dem Blatt die Musik spielen. Merkel und Co lügen, wenn sie euch das Gegenteil sagen. Das tun sie nur, damit ihr in der Angst bleibt. Denn nur in der Angst werdet ihr gehorchen und ein Feindbild annehmen, dass euch vom Gegenteil zu überzeugen versucht. Dieses psychologische Spiel könnt ihr in jedem guten Psychologiebuch nachlesen.

Seit Anfang an versuchen wir hier euch zu vermitteln, was die Zahlen und Kurven wirklich bedeuten. Doch ihr wollt es nicht wissen. Ihr haltet uns für die Covidioten, doch in Wahrheit seid ihr die Vollidioten, oder auch die Covid-Nazis. Nichts hat sich geändert, auch wenn ihr noch so laut Nazis und rechte Infektionskette schreit. Hitlers Partei, die nationalsozialistische Arbeiterpartei war ein Sammelbecken damals für die Arbeiter. Eine Arbeiterpartei, gelenkt von großen Konzerngeldern. Ohne die vielen einfachen Arbeiter wäre er nicht geworden, was er wurde. Und wenn ihr weiter schaut, so stellt ihr fest, dass die Nazis dann ihre Arbeiter verheizt haben. Sie waren Bauernopfer der Reichen damals, die mit Geldern aus dem Ausland finanziert wurden. Ihr werdet auch noch die Bauernopfer werden, denn schon bald werdet auch ihr überflüssig, doch dann ist niemand mehr da, der euch retten wird. Natürlich fallen euch Künstlern hier keine Parallelen auf zu heute, denn ihr seid ja besser dran und vor allem besser verbildet. Euch wird ein solches System ganz sicher nicht einfangen können. Denn ihr wisst ja ganz genau, wer hier der Fascho ist. Tja, dass genau dieses Denken gelenktes Denken ist, kann euch gar nicht mehr einfallen. Die Faschos sitzen nämlich in der Regierung, und zwar in der, die ihr fast allesamt schützt, indem ihr mit dem Finger auf uns zeigt. Auch in den Parteien, die ständig festmachen, dass die Faschos woanders sitzen.

Da für euch aber wir, die Querdenker, die Friedensaktivisten und die Freidenker und Spiritualisten die Faschos sind, könnt ihr die Echten nicht mehr erkennen. So läuft der Hase und ihr seid in die Falle gegangen, schon seit Jahren.

Wisst ihr, wie wahrscheinlich es ist, an COVID 19 zu erkranken?

Wisst ihr, wie viele Menschen allein an den Maßnahmen sterben? Derzeit sterben weltweit pro Tag, doppelt so viele Kinder am Hunger, nämlich knapp dreißigtausend Kinder, als an den Maßnahmen, die ihr nicht hinterfragt. Aber schon klar, schuld an allem sind die, die feiern gehen, die im Urlaub waren und die, die demonstrieren gingen, inclusive, Fairnesshalber, auch die Black Lives Matter-Demonstranten, die ja auch ohne Abstand und Maske in großer Anzahl demonstriert haben, weltweit. Das sagt man euch und ihr glaubt das stillschweigend. Hauptsache, ihr müsst nicht aus eurem bequemen Denken heraus.

Und ihr fragt euch, wie Hitler möglich wurde? Das fragt ihr euch wirklich!? Was ist los mit euch? Schaut einfach in den Spiegel, dann wisst ihr, welche Typen es damals waren, die den Boden der Braunfaschisten pflasterten. Ihr macht alles mit, nicht wir. Ihr lauft mit, nicht wir. Ihr findet es gerechtfertigt, wenn Menschen auf den Demos zusammengeschlagen werden. Ihr denkt wirklich, dass das Stürmchen auf den Reichstag von Rechten vollzogen wurde und das wir die Rechten sind. Das glaubt ihr wirklich. Ihr seid die Stiefellecker der neuen Rechten, denn der Faschismus ist nur mit euch, nicht mit uns möglich. Ihr seid die, denen es an Empathie, nicht aber an gewalttätiger Projektion mangelt. Einige Grundrechte sind unwirksam gemacht worden und ihr haltet jeden für einen Rechten, der auf Demos das Grundgesetz hochhält? Ich sag euch, warum ihr so seid. Ihr seid feige und mit all euren Worthülsen, die ihr so zahlreich von euch gegeben und gesungen habt, habt ihr Gelder bekommen und immer mehr Gelder. Und diese Gelder, die wollt ihr weiterhin haben. Und da schert es euch einen Dreck, was mit den anderen geschieht, Hauptsache ihr könnt weiterhin eure Gelder bekommen – von uns, den Steuerzahlern. Als ich meine Tagesdosis Die Maske ist das neue Hakenkreuz, schrieb, hatte ich mir im Vorfeld einige Meinungen zur Überschrift mir eingeholt. Wisst ihr, was ich zur Antwort bekam, und zwar von vielen? Dass ich nicht das Hakenkreuz nehmen solle, sondern den Davidstern. Denn dieser wurde ja den Opfern, nicht den Tätern umgebunden. Ich nahm das Hakenkreuz, denn den Stern wollte ich nicht missbrauchen. Jeder kann selbst nachempfinden, welches Symbol die Maske trägt. Die Tagesdosis wurde in neunzig Minuten, mit über dreißigtausend Klicks, von YouTube gelöscht.

Ihr seid es, die nichts aus der Geschichte gelernt habt, ihr alle, die ihr das alles mitmacht, um möglichst konform bleiben zu können und nicht anzuecken. An der Corona-Plandemie seid ihr und niemand anderes sonst schuld. Nicht einmal Merkel, Wiehler, Drosten oder Spahn. Denn ohne eure Zustimmung und euer Mitwirken mit all dem Scheiß, könnten die nicht schalten und walten, wie sie wollen. Jeder, der heute nicht im Widerstand zu den Maßnahmen steht und sich dementsprechend aufstellt, ist mit schuld an dem, was kommen wird und schon kam. Das folgt aus den Schlüssen, die man in Deutschland aus dem Hitlerfaschismus ziehen konnte. Lest Hannah Arendt, wenn ihr noch was retten wollt. An all den Wirkungen für die Fake-Pandemie seid ihr schuld. Nur ihr allein. Sehr viele Leute klären über die Plandemie auf. Ich seit Ende Februar 2020. Youtube löschte seit dem vier Videos von mir auf KenFM. Sogar eine Sendung M-Pathie hat YouTube gelöscht.

Habt ihr schon einmal die Packungsbeilage der Masken durchgelesen, die ihr euch aufsetzt. Und wehe dem, einer setzt sie nicht auf, weil ein Attest vorhanden ist? Keine handelsübliche Maske hilft gegen ein Virus, keine einzige Maske. Aber das geht nicht in euren Schädel, weil Merkel das ja gesagt hat. Sie sagen zu euch, dass ihr nicht nachfragen sollt und dass ihr gefälligst euer logisches Denken einstellen sollt. Und ihr befolgt das alles mit tosendem Beifall. Ihr seid, soviel steht fest, genau die, die man braucht, um eine Diktatur einzuführen. Und dann sollen wir euch, mit unseren Steuergeldern auch noch bezahlen!?

Von mir aus könnte man euch alle zum Mond schießen, nehmt das Corona-Regime mit, setzt euch Masken auf, auf dem Mond und vergrabt euch dort im Mondsand. Dort könnt ihr dann Abstände einhalten und Lockdowns beschließen, wie ihr wollt. Denn hier seid ihr alle miteinander die neuen Wegbereiter des zweiten deutschen Faschismus. Ach ja, gibt es auf dem Mond Klopapier? Windeln gibt es dort aber schon, denn die werdet ihr brauchen, wenn ein Virus euren Arsch befällt und ihr Dünnschiss bekommt. Denn dann heißt es: Windelpflicht auf dem Mond. Wer sie nicht trägt, dreißig Stockhiebe vom Hosenanzug persönlich. Fifty Shades of Grey, mit der Rautenmutti. Toi toi toi, ihr Bekloppten und Bescheuerten, allesamt.

Ick merk mir euch, alle!

#corona #covid #faschismus #propaganda #courage #mitläufer
 
Windelpflicht auf dem Mond | Von Rüdiger Lenz

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz.

Wenn wir die Gefängnismauern niederreißen, um in die Freiheit zu laufen, landen wir unweigerlich im Hof eines noch größeren Gefängnisses. Yuval Noah Harari

So langsam wachen die Wirte und ihr Personal auf. Haben doch gerade sie in Schutzmaßnahmen gegen das Todesvirus eine Menge Geld investiert. Auch das Geld, das sie dadurch verloren haben, weil sie Sitzplätze dezimiert haben, um Abstände zu garantieren. Viele der Gastwirte glauben jedoch noch immer, dass die Bundeskanzlerin und ihr Corona-Regime bloß falsch denken und daher falsche Maßnahmen in Verordnungen pressen. Viele wollen in Videos an die Vernunft dieses Regimes appellieren. Viele, denen der jetzige Lockdown-light zu weit geht, denken, dass die Verantwortlichen die falschen Dinge tun. Leute, schüttelt mal eure Hirne kräftig herum. Nichts an den Verordnungen ist irgendwie aus deren Sicht falsch oder irre. Alles ist perfekt nach deren Wünschen orchestriert. Das war es seit Februar 2020, alles ist perfekt und das Corona-Regime macht alles super – nach ihrer Agenda. Freilich, wer diese nicht durchschaut, der denkt noch in alten humanistischen Wunschbildern, dass die Regierung für das Volk alles gut macht oder gut machen will. Alles, was die Regierung gerade tut, was das Parlament gerade nicht tut, was die Gerichte gerade verschlafen, die Staatsanwälte nicht sehen wollen und die überragende Anwaltschaft gerade möglichst durch Wegschauen innerlich wegzaubert, ist alles nach der Agenda der neuen Normalität voll im Plan. Und in dieser neuen Normalität ist euer Platz beim Jobcenter, bei HARTZ IV. Was falsch läuft, und zwar so was von falsch, das ist euer Hinterschauen all dieser Pandemie.

Auch die Künstler schauen weg. Aus demselben Grund. Fast alle großen Stars schauen weg. Sicher, sie, die Künstler, hatten gerade eine Veranstaltung, in der sie baten, dass man auch an sie denken möge. Einer von ihnen war sich sogar sicher, dass das für sie fehlende Einkommen ja nun von der Gesellschaft zu tragen sei, da ja sie den Lockdown wünscht. Ja, lieber Herr, wo leben Sie eigentlich. Glauben Sie ernsthaft, dass die Gesellschaft, in der ich lebe, dass wir diese ganzen Maßnahmen wünschen, weil wir glauben, da tobt ein Todesvirus? Wir sind die, die schon lange die ganze Agenda durchschaut haben und Sie und die ganze Kunstbranche dazu anhalten, die Pandemie endlich selbstständig zu durchschauen. Das tun wir übrigens schon seit Februar 2020, also seit neun Monaten, wozu Sie und ihre Branche sich ja redlich einen Scheiß drum kümmern. Mitleid mit euch? Nein. Ihr seid für mich, wie alle die dem Corona-Regime Beifall zollen, die Wegbereiter eines völlig neuen Faschismus, der kommen wird. Das Rechtssystem wird ja gerade gekippt und die Rechtsstaatlichkeit ist keinen Pfifferling mehr wert. Wie? Auch davon wisst ihr nichts?

Und wie denkt die Mehrheit der Leute da draußen und die Presse? Na, die denken, dass all diejenigen am Lockdown-light schuld sind, die sich nicht an die zuvor verordneten Regeln gehalten haben. So einfach ist das! Merkt ihr alle auch nur irgendetwas? Event 201, sagt euch sicher nichts. Dass ein PCR-Test keine Infektionen nachweisen kann, das glaubt ihr schlichtweg nicht, denn die Kanzlerin verkündet ja das Gegenteil. Sie lügt, der Lauterbauch ist quasi eine Lügenmaschine, selbst der Wiehler lügt und so viele mehr. Der Professor Drosten, der übertrumpft gerade den Herrn Postel. Herr Gerhard Postel war ein Postbote, der der Welt klarmachen konnte, dass er ein Oberarzt ist, also ein Hochstapler. Von Gerhard Postel übrigens kann man sehr viel über die Psychiatrie lernen, von Herrn Drosten nur, wie blöd, trotz Doktortitel, die Bundeskanzlerin ist. Und ihr denkt, ich spinne, weil ich mir das alles ausdenke? Na dann schaut euch mal an, was auf dem YouTube Kanal Stiftung Corona-Ausschuss alles zu erfahren ist. Die Internetseite lautet www.corona-ausschuss.de. Ihr braucht dafür einen Kinnhalter und einen bequemen Sessel, sonst überlebt ihr das dort dargelegte nicht schadenfrei. Dann könnt ihr euch den Fakten nicht mehr verweigern. Wir alle, die jetzt das Feindbild sind, wir alle haben euch seit Monaten gesagt, was passieren wird und wie es passieren wird. Es ist so offensichtlich, was hier passiert.

Ihr habt wirklich geglaubt, dass das bald vorbei ist. Deshalb schickt ihr eure Kinder mit Masken zur Schule, geht selbst mit Masken ins Restaurant und zur Arbeit, geht ins Home Office, nagt am Hungertuch, könnt keine Miete Zahlen, geht insolvent und und und. Und das alles, weil man euch was sagte, das ihr weder hinterfragt habt, noch euch selbst darüber schlaugemacht habt. Es wird euch jetzt sehr wütend machen, was ich sage, aber ich muss es euch sagen, damit ihr über euer Tun nachdenkt. Mit Leuten wie euch baute Hitler sein Drittes Reich, denn nur mit Leuten, wie ihr es seid, kann man eine Diktatur bauen. Mit Leuten wie mir geht das schlichtweg nicht. Gleichschritt, so sagte es der Verleger Ken Jebsen neulich, geht mit mir nicht. Da bin ich, wie meinesgleichen dabei. Ich bin viel zu selbstständig, viel zu eigenmächtig und ich überprüfe wichtige Entscheidungen, die mein Leben betreffen immer. Das tut ihr nicht. Ihr denkt, der große Experte weiß schon, was er macht. Das er in seine Tasche denkt, das ist euch fremd. Dass der Experte euch missbraucht, das könnt ihr ebenfalls nicht denken. Würdet ihr so ein Denken zulassen, so würdet ihr über euch nachdenken müssen und das ist der Grund dafür, dass ihr alle gehorcht. Ihr glaubt, dadurch, dass ihr im Freien mit Maske herumlauft, dass ihr dadurch ein Virus aufhalten könnt. Junge, junge, seid ihr blöd. Studiert haben einige von euch schon, oder? Summa cum laude auch, bei einigen von euch? Aber was sage ich da, Hauptschule reicht eigentlich völlig aus, um den Schwindel erfassen zu können. Recherchiert doch mal, was los ist, was ein PCR-Test ist und was eine Infektion ist. Ein PCR-Test kann kein Virus nachweisen und auch keine Infektion, denn eine Infektion findet im Menschen, also nur im Wirtstier statt. Eine Infektion ist damit eine Reaktion im Menschen; das ist seine Definition. Noch einmal, eine Infektion ist eine Reaktion im Wirtstier, niemals in oder mittels eines PCR-Tests kann eine Infektion gemessen oder erkannt werden. Das wäre so, als würde ich sagen, dein Musikinstrument ist nur deswegen hörbar, weil die Noten auf dem Blatt die Musik spielen. Merkel und Co lügen, wenn sie euch das Gegenteil sagen. Das tun sie nur, damit ihr in der Angst bleibt. Denn nur in der Angst werdet ihr gehorchen und ein Feindbild annehmen, dass euch vom Gegenteil zu überzeugen versucht. Dieses psychologische Spiel könnt ihr in jedem guten Psychologiebuch nachlesen.

Seit Anfang an versuchen wir hier euch zu vermitteln, was die Zahlen und Kurven wirklich bedeuten. Doch ihr wollt es nicht wissen. Ihr haltet uns für die Covidioten, doch in Wahrheit seid ihr die Vollidioten, oder auch die Covid-Nazis. Nichts hat sich geändert, auch wenn ihr noch so laut Nazis und rechte Infektionskette schreit. Hitlers Partei, die nationalsozialistische Arbeiterpartei war ein Sammelbecken damals für die Arbeiter. Eine Arbeiterpartei, gelenkt von großen Konzerngeldern. Ohne die vielen einfachen Arbeiter wäre er nicht geworden, was er wurde. Und wenn ihr weiter schaut, so stellt ihr fest, dass die Nazis dann ihre Arbeiter verheizt haben. Sie waren Bauernopfer der Reichen damals, die mit Geldern aus dem Ausland finanziert wurden. Ihr werdet auch noch die Bauernopfer werden, denn schon bald werdet auch ihr überflüssig, doch dann ist niemand mehr da, der euch retten wird. Natürlich fallen euch Künstlern hier keine Parallelen auf zu heute, denn ihr seid ja besser dran und vor allem besser verbildet. Euch wird ein solches System ganz sicher nicht einfangen können. Denn ihr wisst ja ganz genau, wer hier der Fascho ist. Tja, dass genau dieses Denken gelenktes Denken ist, kann euch gar nicht mehr einfallen. Die Faschos sitzen nämlich in der Regierung, und zwar in der, die ihr fast allesamt schützt, indem ihr mit dem Finger auf uns zeigt. Auch in den Parteien, die ständig festmachen, dass die Faschos woanders sitzen.

Da für euch aber wir, die Querdenker, die Friedensaktivisten und die Freidenker und Spiritualisten die Faschos sind, könnt ihr die Echten nicht mehr erkennen. So läuft der Hase und ihr seid in die Falle gegangen, schon seit Jahren.

Wisst ihr, wie wahrscheinlich es ist, an COVID 19 zu erkranken?

Wisst ihr, wie viele Menschen allein an den Maßnahmen sterben? Derzeit sterben weltweit pro Tag, doppelt so viele Kinder am Hunger, nämlich knapp dreißigtausend Kinder, als an den Maßnahmen, die ihr nicht hinterfragt. Aber schon klar, schuld an allem sind die, die feiern gehen, die im Urlaub waren und die, die demonstrieren gingen, inclusive, Fairnesshalber, auch die Black Lives Matter-Demonstranten, die ja auch ohne Abstand und Maske in großer Anzahl demonstriert haben, weltweit. Das sagt man euch und ihr glaubt das stillschweigend. Hauptsache, ihr müsst nicht aus eurem bequemen Denken heraus.

Und ihr fragt euch, wie Hitler möglich wurde? Das fragt ihr euch wirklich!? Was ist los mit euch? Schaut einfach in den Spiegel, dann wisst ihr, welche Typen es damals waren, die den Boden der Braunfaschisten pflasterten. Ihr macht alles mit, nicht wir. Ihr lauft mit, nicht wir. Ihr findet es gerechtfertigt, wenn Menschen auf den Demos zusammengeschlagen werden. Ihr denkt wirklich, dass das Stürmchen auf den Reichstag von Rechten vollzogen wurde und das wir die Rechten sind. Das glaubt ihr wirklich. Ihr seid die Stiefellecker der neuen Rechten, denn der Faschismus ist nur mit euch, nicht mit uns möglich. Ihr seid die, denen es an Empathie, nicht aber an gewalttätiger Projektion mangelt. Einige Grundrechte sind unwirksam gemacht worden und ihr haltet jeden für einen Rechten, der auf Demos das Grundgesetz hochhält? Ich sag euch, warum ihr so seid. Ihr seid feige und mit all euren Worthülsen, die ihr so zahlreich von euch gegeben und gesungen habt, habt ihr Gelder bekommen und immer mehr Gelder. Und diese Gelder, die wollt ihr weiterhin haben. Und da schert es euch einen Dreck, was mit den anderen geschieht, Hauptsache ihr könnt weiterhin eure Gelder bekommen – von uns, den Steuerzahlern. Als ich meine Tagesdosis Die Maske ist das neue Hakenkreuz, schrieb, hatte ich mir im Vorfeld einige Meinungen zur Überschrift mir eingeholt. Wisst ihr, was ich zur Antwort bekam, und zwar von vielen? Dass ich nicht das Hakenkreuz nehmen solle, sondern den Davidstern. Denn dieser wurde ja den Opfern, nicht den Tätern umgebunden. Ich nahm das Hakenkreuz, denn den Stern wollte ich nicht missbrauchen. Jeder kann selbst nachempfinden, welches Symbol die Maske trägt. Die Tagesdosis wurde in neunzig Minuten, mit über dreißigtausend Klicks, von YouTube gelöscht.

Ihr seid es, die nichts aus der Geschichte gelernt habt, ihr alle, die ihr das alles mitmacht, um möglichst konform bleiben zu können und nicht anzuecken. An der Corona-Plandemie seid ihr und niemand anderes sonst schuld. Nicht einmal Merkel, Wiehler, Drosten oder Spahn. Denn ohne eure Zustimmung und euer Mitwirken mit all dem Scheiß, könnten die nicht schalten und walten, wie sie wollen. Jeder, der heute nicht im Widerstand zu den Maßnahmen steht und sich dementsprechend aufstellt, ist mit schuld an dem, was kommen wird und schon kam. Das folgt aus den Schlüssen, die man in Deutschland aus dem Hitlerfaschismus ziehen konnte. Lest Hannah Arendt, wenn ihr noch was retten wollt. An all den Wirkungen für die Fake-Pandemie seid ihr schuld. Nur ihr allein. Sehr viele Leute klären über die Plandemie auf. Ich seit Ende Februar 2020. Youtube löschte seit dem vier Videos von mir auf KenFM. Sogar eine Sendung M-Pathie hat YouTube gelöscht.

Habt ihr schon einmal die Packungsbeilage der Masken durchgelesen, die ihr euch aufsetzt. Und wehe dem, einer setzt sie nicht auf, weil ein Attest vorhanden ist? Keine handelsübliche Maske hilft gegen ein Virus, keine einzige Maske. Aber das geht nicht in euren Schädel, weil Merkel das ja gesagt hat. Sie sagen zu euch, dass ihr nicht nachfragen sollt und dass ihr gefälligst euer logisches Denken einstellen sollt. Und ihr befolgt das alles mit tosendem Beifall. Ihr seid, soviel steht fest, genau die, die man braucht, um eine Diktatur einzuführen. Und dann sollen wir euch, mit unseren Steuergeldern auch noch bezahlen!?

Von mir aus könnte man euch alle zum Mond schießen, nehmt das Corona-Regime mit, setzt euch Masken auf, auf dem Mond und vergrabt euch dort im Mondsand. Dort könnt ihr dann Abstände einhalten und Lockdowns beschließen, wie ihr wollt. Denn hier seid ihr alle miteinander die neuen Wegbereiter des zweiten deutschen Faschismus. Ach ja, gibt es auf dem Mond Klopapier? Windeln gibt es dort aber schon, denn die werdet ihr brauchen, wenn ein Virus euren Arsch befällt und ihr Dünnschiss bekommt. Denn dann heißt es: Windelpflicht auf dem Mond. Wer sie nicht trägt, dreißig Stockhiebe vom Hosenanzug persönlich. Fifty Shades of Grey, mit der Rautenmutti. Toi toi toi, ihr Bekloppten und Bescheuerten, allesamt.

Ick merk mir euch, alle!

#corona #covid #faschismus #propaganda #courage #mitläufer
 
Der "Nachteil" der Nürnberger Prozesse liegt für mich darin, dass die Masse der faschistischen Parteimitglieder damit von Konsequenzen ausgeschlossen wurde. Das war eine sehr falsche Rücksichtnahme auf ein barbarisches Volk.
(piqd) #faschismus
 

Content warning: „Verkehrsunfall“ in Henstedt-UIzuburg

 

#SPD glaubt #Staatstrojaner wird gegen rechtsextreme Netzwerke eingesetzt - #wtf?! 😱


Siehe: https://twitter.com/ARD_BaB/status/1318937052843593737

Dabei hat die Esken doch Informatik studiert und sollte wissen wie gefährlich #Trojaner sind.

Es ist doch absurd wenn man sich die Gründungsgeschichte des #BND abschaut, dass die überhaupt ein rechtes Netzwerk erkennen würden. Die werden höchstens als V-Leute angeworben und ziehen dann sowas wie den #NSU ab der momentan in der Version 2.0 aktiv ist.

Eine Schande was in der #Politik so abgeht.

😭


#noNazis #rassismus #Faschismus #Geheimdienst #Freiheit #Demokratie #Menschrechte #Regierung #überwachung #internet
 

Von der #SED - in die #Merkel-Diktatur

#Präsident des #Verfassungsgerichtshofs warnt vor #Corona #Sonderrechtsregime


https://kopp-report.de/praesident-des-verfassungsgerichtshofs-warnt-vor-corona-sonderrechtsregime/

#GG #Grundrechte #Grundgesetz #CoronaReligion – GEGEN #GrundrechteLeugner
#mRNA #Gen-Impfstoff #Kollateralschäden #Impfnebenwirkungen #Nebenwirkungen #Todesfälle
#Covid-19 #Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz #Wissenschaftsgläubigkeit = #Leichtgläubigkeit = #Dogmatiker = #Animisten #Infozid #LaborPandemie
Ob #Corona, #Bargeldverbot oder #CO2 alles #DDR2.0 #acu2020 #CoronaOmaTöter = #Sozialismus = #Geldsozialismus = #Neoliberalismus = #Gates = #Impfzwang #Impfnötigungsgesetz
#Maske #Maskenzwang = #Maulkorb = #Sklavenzeichen #Öffnungsdiskussionsorgie #Maskenpflicht #Atemmaskenpflicht #Einsamkeit
#Meinungsharmonisierung = #Faschismus #Coronavirus #Coronafaschismus
Präsident des Verfassungsgerichtshofs warnt vor »Corona-Sonderrechtsregime«
 

Von der #SED - in die #Merkel-Diktatur

#Präsident des #Verfassungsgerichtshofs warnt vor #Corona #Sonderrechtsregime


https://kopp-report.de/praesident-des-verfassungsgerichtshofs-warnt-vor-corona-sonderrechtsregime/

#GG #Grundrechte #Grundgesetz #CoronaReligion – GEGEN #GrundrechteLeugner
#mRNA #Gen-Impfstoff #Kollateralschäden #Impfnebenwirkungen #Nebenwirkungen #Todesfälle
#Covid-19 #Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz #Wissenschaftsgläubigkeit = #Leichtgläubigkeit = #Dogmatiker = #Animisten #Infozid #LaborPandemie
Ob #Corona, #Bargeldverbot oder #CO2 alles #DDR2.0 #acu2020 #CoronaOmaTöter = #Sozialismus = #Geldsozialismus = #Neoliberalismus = #Gates = #Impfzwang #Impfnötigungsgesetz
#Maske #Maskenzwang = #Maulkorb = #Sklavenzeichen #Öffnungsdiskussionsorgie #Maskenpflicht #Atemmaskenpflicht #Einsamkeit
#Meinungsharmonisierung = #Faschismus #Coronavirus #Coronafaschismus
Präsident des Verfassungsgerichtshofs warnt vor »Corona-Sonderrechtsregime«
 

Kern der Sache


"(...) die Gefahr einer möglichen faschisierenden Entwicklung ist nicht zu übersehen, sie zeigt sich im Keim. Diese Gefahr droht heute klassenübergreifend. Sie betrifft nicht nur die abhängig arbeitende Bevölkerung, nicht nur begrenzte gesellschaftliche Bereiche, sie betrifft den gesamten sozialen Organismus, wenn auch in unterschiedlichem Maße."

https://neue-debatte.com/2020/10/07/corona-und-antifaschismus-gedanken-zur-inflation-des-faschismus-begriffes/

#Faschismus #Kapitalismus #Antifaschismus
Corona und Antifaschismus – Gedanken zur Inflation des Faschismus-Begriffes
 
Later posts Earlier posts