social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Fahrrad

Bild/Foto
Bei uns im #Taubertal hat es heute früh geschneit; der #Schnee liegt noch, wenn auch sehr nass und schwer. Es hat mich aber nicht gehindert heute Nachmittag ein bisschen mit dem #Fahrrad los zu ziehen.
 
@mastobikes_de Sorry, einer muss noch. :awesome:

📯 "Meine Taktik wenn ich auf dem Rad angehupt werde ist übrigens immer ausschweifend zu winken, als würde ich den Autofahrer kennen, und denken dass er mich gegrüßt hat. Denn nichs ärgert Idioten so, wie in ihrem Ärger nicht ernst genommen werden."

#Hupe #Fahrrad #Verkehr #Autkorrektur #Verkehrswende

Quelle ebenfalls: www.captain-futura.de
Bild/Foto
 
#Fahrrad & #Bike und und und, vergessen! Tut mir leid.
 
Bild/Foto

8 Grad und Sonnenschein!


Und ich bin der letzte Mohikaner?

Alles Weicheier!

#mywork #Fahrrad #foto #Arbeit
 
Bild/Foto
Mit 5°C zwar frisch, aber traumhaftes #Fahrrad Wetter im #Taubertal
 
Bild/Foto
Finde die am Wegesrand aufgestellten Reparaturständer ja ganz praktisch ;-)

#fahrrad #bike #bici #panne #wegesrant #Reparatur
 

Video | ARD: Eine Welt ohne Autos (S01/E01)


Kein Auto auf den Straßen - ist das möglich? Wie werden wir uns zukünftig fortbewegen? Fahrrad, Carsharing, autonome Autos? Was wollen wir?

Video: Web | MP4

Tags: #de #video #fahrrad #auto #carsharing #öpnv #autonome-fahrzeuge #ARD #2020-11-15 #ravenbird #2020-11-19
 
Bild/Foto
Heimweg durchs #Taubertal auf dem #Fahrrad.
Toller Abendhimmel mit #Mond, #Jupiter und #Saturn
 

Radtour durch den Herbst





#radfahren #cycling #fahrrad #gravelbike #gopro #herbst #autum

Juhu, diesmal habe ich es nicht vergessen, die GoPro am Lenker auf mehr Tele einzustellen. Der Bremsgriff ist rechts nicht mehr zu sehen! Ansonsten war es wieder ein traumhaftes Herbstwetter.



















Schleuse Herne-Ost des Rhein-Herne-Kanals












 
Der #OpenBikeSensor und die #SimRa (Sicherheit im Radverkehr) App arbeiten jetzt zusammen

Geht mit aktuellen Geräten und auch noch mit dem alten #RadmesserS. Firmware-Upgrade notwendig.

SimRa kann so Fotos bei Unterschreitung des #Abstand|s auslösen.

#Fahrrad #Sicherheit

https://blog.natenom.com/2020/11/openbikesensor-und-simra/
 
TIL: Hat der Reifen ein Loch, so kann dessen Ursache auch im Schlauch stecken und auf der anderen Seite wieder herauskommen, wenn man den Flicken andrückt.

#Fahrrad
 

Radtour durch den Herbst





#radfahren #cycling #fahrrad #gravelbike #gopro #herbst #autum

Juhu, diesmal habe ich es nicht vergessen, die GoPro am Lenker auf mehr Tele einzustellen. Der Bremsgriff ist rechts nicht mehr zu sehen! Ansonsten war es wieder ein traumhaftes Herbstwetter.



















Schleuse Herne-Ost des Rhein-Herne-Kanals












 
Bild/Foto
Mit dem #Fahrrad unterwegs im #Taubertal
Toller #Herbst bei bestem Wetter
 
@kattascha Meine beste und liebste Fahrradhose wurde vor ca. 12 Jahren genäht und hält immer noch zwischen Sattel und Bamsi durch 😂
#fahrrad #mode #fashion
 

Cyclotron heißt jetzt Twix^WReevo, sonst ändert sich nix


Diese Bauernfängerei wird alle paar Jahre durch die kickstarterähnlichen Plattformen geschaufelt, um dann wieder in der Versenkung zu verschwinden, wobei dann meist einiges Geld die Taschen gewechselt hat. Die Geschichte des Fahrrades ist voll von solchem Unfug, wenn Designer-Studenten ohne jeden Begriff von Fahrzeugbau oder Radfahren "das Fahrrad neu erfinden" wollen und sich dann Leute finden, die darin eine Gelddruckmaschine sehen. Das letzte Mal, dass mir so etwas über den Weg lief, war eine Diskussion im Usenet in 2016, das ist jetzt gut vier Jahre her, das Gerät hiess anders, aber sonst hat sich offenbar nichts geändert.

Das Kickstarterprojekt Cyclotron
World's First Hubless Smart Bicycle - Electronic E-Gear Box - Fully Integrated - Space Grade Carbon Fiber - iPhone & Android App
ist immer noch da, man hat eine Menge Geld eingesammelt, und kaufen kann man es auch schon
Minimum delivery / lead time per order is 3-4 months, starting from the date of the confirmed payment.
Lesenswert ist ein Kommentar bei Reddit.

Abschließend steht da
Despite being two months away to their updated delivery date (November 2017) there are NO videos or pictures showing a completed full prototype. This date was confirmed in mid September 2017 in the comment portion of Indiegogo.
Daran hat sich bis zu der aus 2019 stammenden "buy-now"-Seite nicht geändert, auch da ist ausser einem nach Tron aussehenden Rendering nichts zu sehen.

Die neue Kampagne ist professioneller gemacht, von einem Produkt, das wenigstens vom Konzept her Sinn ergeben könnte, ist weiterhin nichts zu sehen und das ist auch nicht zu erwarten. Einzig allein der Umstand, dass man mit einem Motor drin jeden noch so ineffizienten Schrott als Fahrrad verkaufen kann, ist vielleicht neu - aber nicht als Ergebnis von besserer Technik, sondern von schlechterer Regulierung. Um wie Tron mit dem E-Bike vor dem Eisladen vorzufahren, mag's vielleicht taugen.

Prädikat: PEINLICH. Für Golem.

Aber auch die Süddeutsche ist 2016 darauf reingefallen.
Vor vier Jahren begann das Unternehmen damit, das Rad zu planen.
#FAIL #bicycling #fahrrad #golem #reevo
 

Cyclotron heißt jetzt Twix^WReevo, sonst ändert sich nix


Diese Bauernfängerei wird alle paar Jahre durch die kickstarterähnlichen Plattformen geschaufelt, um dann wieder in der Versenkung zu verschwinden, wobei dann meist einiges Geld die Taschen gewechselt hat. Die Geschichte des Fahrrades ist voll von solchem Unfug, wenn Designer-Studenten ohne jeden Begriff von Fahrzeugbau oder Radfahren "das Fahrrad neu erfinden" wollen und sich dann Leute finden, die darin eine Gelddruckmaschine sehen. Das letzte Mal, dass mir so etwas über den Weg lief, war eine Diskussion im Usenet in 2016, das ist jetzt gut vier Jahre her, das Gerät hiess anders, aber sonst hat sich offenbar nichts geändert.

Das Kickstarterprojekt Cyclotron
World's First Hubless Smart Bicycle - Electronic E-Gear Box - Fully Integrated - Space Grade Carbon Fiber - iPhone & Android App
ist immer noch da, man hat eine Menge Geld eingesammelt, und kaufen kann man es auch schon
Minimum delivery / lead time per order is 3-4 months, starting from the date of the confirmed payment.
Lesenswert ist ein Kommentar bei Reddit.

Abschließend steht da
Despite being two months away to their updated delivery date (November 2017) there are NO videos or pictures showing a completed full prototype. This date was confirmed in mid September 2017 in the comment portion of Indiegogo.
Daran hat sich bis zu der aus 2019 stammenden "buy-now"-Seite nicht geändert, auch da ist ausser einem nach Tron aussehenden Rendering nichts zu sehen.

Die neue Kampagne ist professioneller gemacht, von einem Produkt, das wenigstens vom Konzept her Sinn ergeben könnte, ist weiterhin nichts zu sehen und das ist auch nicht zu erwarten. Einzig allein der Umstand, dass man mit einem Motor drin jeden noch so ineffizienten Schrott als Fahrrad verkaufen kann, ist vielleicht neu - aber nicht als Ergebnis von besserer Technik, sondern von schlechterer Regulierung. Um wie Tron mit dem E-Bike vor dem Eisladen vorzufahren, mag's vielleicht taugen.

Prädikat: PEINLICH. Für Golem.

Aber auch die Süddeutsche ist 2016 darauf reingefallen.
Vor vier Jahren begann das Unternehmen damit, das Rad zu planen.
#FAIL #bicycling #fahrrad #golem #reevo
 
Bild/Foto
Ich liebe diesen Duft der Senf-Gründüngung im Herbst. Vielleicht war ich in einem früheren Leben doch mal eine dicke #Hummel. 😉🐝
Mit dem #Fahrrad im #Taubertal unterwegs
 
Rückblick #2020,246

  • Marktausbeute.

  • Musik & Obst.

  • Partyzone Herrlesberg.

  • Details aus der Zone.

  • So was von reif.

  • Ganz da hinten: die Löwensteiner Berge.

  • Der Standortälteste hat keine Ahnung von Interpunktion.

  • Blick zur Burg Stettenfels (Untergruppenbach).

  • Im Wald. Kurz vor Neckarsulm.

  • Zugemüllt.

  • Ganz schön spannend…

  • Die Zone wird gereinigt.

  • Der Neckar bei Heilbronn.

  • Böckingen, Heilbronn.

  • Lecker Nachtisch.

  • Ich werd euch vermissen. Bis nächstes Jahr! [Unschön geblitztdingst.]

  • Kurz vorm Schloss Liebenstein (Neckarwestheim). Der Weg durch den Golfplatz.

  • Zwischen Bad Wimpfen und Biberach. Blick nach Heilbronn.

  • Die Vogelinseln. Lauffen am Neckar.

  • Schatten…

  • Mein Schicksal ist ungewiss. Das Ding ist immer noch ungeöffnet.

  • Blick vom Dietersberg Richtung Heilbronn.

  • Morgens, kurz vorm Leuchtmannshof (Neckarwestheim).

  • Runter nach Ilsfeld.

  • Sonnenaufgang über den Löwensteiner Bergen.

  • Aufm Dietersberg (Ilsfeld).

  • Schmuddelrad.

  • Kurvig abwärts…

  • Spot auf Ilsfeld.

  • Wolkendecke.

  • Schon wieder obern aufm Dietersberg.

  • Neckarschleife beim Krappenfelsen (Lauffen am Neckar).

  • Läuft bei der Bahn. Die digitale Anzeige ist seit Wochen nicht informativ.

  • Ortsgrenze.

  • Ruine Ehrenberg (bei Gundelsheim).

  • Aufm Bahnsteig kann es auch schön sein…

  • …aber nicht auf den Gleisen. Jeder Stummel verdreckt mindestens 4 Liter Grundwasser.

  • Da hab ich mir im Halbschlaf echt ne riesige Portion Frühstück gemacht.

  • Der Wunnenstein im Nebel.

  • Lehrreiches am Wegrand.

Im August. Weit: 1.355. Hoch: 19.034. Zeit: 60 Stunden.\#anzeige #bahn #bahnhof #besen #bicycle #blueberries #breakfast #bumf #clouds #commute #cycling #db #digital #display #fahrrad #fluss #forest #fruehstueck #fruits #garbage #gemuese #heidelbeeren #heilbronn #himmel #klopapier #krappenfelsen #lauffen #lauffen-am-neckar #licht #light #markt #mart #melon #melone #militaer #military #muell #neckar #obst #pendeln #radeln #review #river #rueckblick #schatten #shadow #sky #station #stettenfels #sun #toilet #toilette #untergruppenbach #vegetables #wald #wolken
Originally posted at: https://schubladenerinnerungen.de/blog/2020/09/02/rueckblick-2020246/
Rückblick #2020,246
 
Bild/Foto
Bild/Foto
Nach einem schrecklich arbeitsreichen Tag #Abendgrüße aus dem #Taubertal
Mit dem #Fahrrad unterwegs
 

Mit dem Fahrrad unterwegs

Mit dem #Fahrrad durch die Stadt und übers Land. :-)
Meine Fahrradfront
Diese Reise habe ich selber in der Hand. ;-)
 

Bremslicht am Fahrrad

Ich hatte vor einiger Zeit mein #Fahrrad mit einem Rücklicht mit intergrierter Bremslichtfunktion ausgestattet.
Das Bremslicht fürs Fahrrad
Das Rücklicht hat einen Prozessor der die Signale des Nabendynamos auswertet.
Mein Fahrradrücklicht hat folgende Funktionen:
- Refelktor
- Rücklicht
- Standlicht
- Bremslicht leuchtet auf, wenn ich stark bremse

Ich habe die Anschaffung nicht bereut. Mit einem gut beleuchteten Fahrrad fühle ich mich sicherer im Verkehr.
 
Mein Ixon hat sich was neues ausgedacht. Mit dem verlorenen und wiedergefundenen Batteriefachverschluss hatte ich seither keine Probleme mehr. Dafür schaltet er jetzt bei Erschütterungen öfter mal von niedriger auf hohe Leistung. Unabhängig davon scheint ab und zu auch die Helligkeit zu schwanken.

#Fahrrad
 
Bild/Foto
Bild/Foto
Da es heute Nachmittag (fast) trocken war, bin ich eine kurze Runde mit dem #Fahrrad los. Die #Weinberge sind eine einzige Farbenpracht!
Außerdem habe ich mit dem "neuen" Rad heute die 4000 km voll gemacht, also gesamt 4405 km in diesem Jahr.
#Taubertal
 

wunderbar ertappt!


die vergrämung der radfahrer aus der stadt ist wirklich das ziel der polizei-strategie hier in berlin.

#berlin #verkehr #fahrrad #polizei

Maskenpflicht gilt doch nicht für Radfahrer


Im Rahmen von Kontrollen der Corona-Maßnahmen stoppte die Berliner Polizei am Wochenende in der Kreuzberger Bergmannstraße Radfahrende ohne Maske. Nun stellte sich allerdings heraus: Die Maskenpflicht gilt nur für Fußgänger.
 

böse radfahrer


die berliner polizei bei einer ihrer lieblingsbeschäftigungen: radfahrer kujonieren. diesmal wieder der zombie "nummernschild für radfahrer". als würden nummernschilder etwas ändern, außer natürlich, das radfahren durch viel mehr bürokratie so unattraktiv zu machen, das sich jede radlerin ein auto kauft. wenn nummernschilder etwas änderten, warum sind dann bei allen kontrollen auf rot-verstöße an ampeln immer die autofahrer die großen gewinner?

das ist wieder einmal ein versuch, eine schikane zu institutionalisieren. bessere radwege wären viel hilfreicher in bezug auf den konflikt zwischen radfahrern und fußgängern, was ja letztens sogar der adac überraschenderweise bemerkt hat. das ist aber natürlich nicht im sinne der polizei. damit kann sie keine politik machen.

die polizei sollte lieber mehr in der friedrichstraße radfahrer-raser jagen! dort ist das kontrollpotenzial noch nicht ausgeschöpft!

#berlin #verkehr #fahrrad

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.
Um der Nutzung von zeit.de mit Werbung zuzustimmen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein. Besuchen Sie zeit.de wie gewohnt mit Werbung und Tracking. Details zum Tracking finden Sie in der Datenschutzerklärung und im Privacy Center. Ihre Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Nutzen Sie zeit.de mit weniger Werbung und ohne Werbetracking...
 
Bild/Foto
Manchmal lese ich Meldungen aus #Hannover und kriege gar nicht zu mir passende Gewaltphantasien. | #Fahrrad #Auto #Südstadt #Gewalt #HAZ
(Ich hätte auch einen Link gesetzt, aber das ist inzwischen hinter der Madsack-Bezahlmauer.)
 
Bild/Foto
Manchmal lese ich Meldungen aus #Hannover und kriege gar nicht zu mir passende Gewaltphantasien. | #Fahrrad #Auto #Südstadt #Gewalt #HAZ
(Ich hätte auch einen Link gesetzt, aber das ist inzwischen hinter der Madsack-Bezahlmauer.)
 
Moin zusammen,

schon an der ADFC- Fahrradklima-Test Umfrage teilgenommen?

#adfc #fahrrad #Umfrage #Seelze #Hannover #Region-Hannover
 
Ich vermisse auf #Mastodon meine #Fahrrad Bubble von #Twitter. 😥
 
Bild/Foto
Bild/Foto
#ebike #bike #fahrrad #tour #radeln

letzte Woche habe ich meine bisher längste Radtour gemacht.
Nach den 7 Stunden und 113 Kilometern war ich auch ganz schön geschafft, aber irgendwie auch Stolz und hatte sogar noch saftig Restreichweite übrig

https://www.komoot.de/tour/t269947233?ref=atd
 
Anlage F zur #Einkommenssteuererklärung - für #Fahrradfahrer :-)
https://adfc-blog.de/2020/09/anlage-f-zur-einkommenssteuererklaerung/
#Fahrrad
Anlage F zur Einkommenssteuererklärung
 

friedrichstraße


vorletzte woche konnte ich mich aufraffen, mir mal diese vielgelobte neue fußgängerzone in der friedrichstraße anzusehen.

es sieht ganz nett aus da, sie wirkt aber etwas zweckfrei. die fußgängerzone beginnt im nichts und endet im nichts. dabei unterbricht sie natürlich den autoverkehr, sodass kein autofahrer auf die idee kommt, das nichts davor und danach zu befahren. insofern hätte die zone ruhig etwas größer sein können, die autofahrer hätte es nicht noch mehr gestört als jetzt schon.

im unterschied zu den meisten anderen fußgängerzonen dürfen dort radfahrer auf dem rad durchfahren, die polizei jagt dort sogar schon radfahrende geschwindigkeitsbegrenzungsübertreter.

mir gefällt es da.

#berlin #verkehr #fahrrad

Bild/Foto
 
Gedanken zum Verkehr von Auto und Rad in der Stadt.

Ausgelöst durch: https://martin-ueding.de/posts/%C3%BCberholabstand-anzeigen/

Ich denke, ja - Dashcam und Anzeige. Freiwillig funktioniert bei vielen Menschen leider nicht und sie begreifen nicht wie saugefährlich ihr Verhalten ist.

Nicht jeder der ein #Fahrrad fährt ist im Recht.
Nicht jeder der ein #Auto fährt ist ein Arschloch.
Und umgekehrt.

In vielen Fällen ist es jedoch ganz eindeutig.
Autofahrer die keinen Sicherheitsabstand einhalten sind meiner Meinung potentielle Mörder.

Die neue StVO-Novelle sollte das Recht der Radfahrer stärken. Sie dürften zu zweit nebeneinander fahren – wenn sie die anderen Verkehrsteilnehmer dadurch nicht behindern. Solange genug Platz zum Überholen ist, wäre keine Behinderung gegeben.

Das ist auf Land und Bundesstraßen saugefährlich, Radfahrer mit Tempo 100 zu überholen, die nebeinander fahren.
Denn das weiß wohl jeder Radfahrer aus Erfahrung, redet man mit seinem Mitfahrer kann man selbst schon mal in Schlingern geraten.

Fahre ich nun mit dem #eAuto, dann weiß ich - ich bin nicht zu hören und muss den Fahrradfahrern Zeit geben, mit Platz zu machen zum Überholen.
Wer öfter mit dem Rad untwergs ist kennt das Phänomen, kommt der Wind von vorn - rauscht und pfeift es auch mal um die Ohren.
eAutos sind vorschriftsmäßig mit einem AVAS Warnsystem ausgestattet, jedoch wird das erst bei unter 40kmh aktiv, spätestens ab Tempo 30. Bei höheren Geschwindigkeiten soll das Abrollgeräusch ... naja ... theorie und praxis, es gibt wirklich leise Fahrzeuge und es gibt Wind der einem in den Ohren pfeift und natürlich die Musikliebhabenden Fahrradfahrer.
Egal wer im Recht ist, Menschen leben zu schützen, dazu sollte man immer bereit sein.

Die Zeit bis ein Radfahrer ein eAuto, mit Tempo >60kmh, einordnen kann und auch die Entfernung einschätzt, ohne Augen am Hinterkopf, genügt wahrscheinlich nicht.
**Als eAuto Fahrer sollte man imho frühzeitig die Rekurpation nutzen, also abbremsen und vorsichtig überholen. **
Die Beschleunigung ist so hoch, dass das kaum Probleme bereitet auch quasi aus dem Stand (<20kmh) heraus Fahrräder mit sicherem Abstand zu überholen. Das sind im schlimmsten Fall weniger als 30 Sekunden Zeitverlust.

In Innenstädten wie Bremen wird versucht das Autofahren teuer und unbequem zu gestalten.
Parkuhren werden aufgestellt und immer mehr Wohnviertel bekommen Fahrradstraßen.

Leider sind manche Radfahrer aber auch dumm oder extremistisch.
So wurde ich als Autofahrer überholt und geschnittten, als ein Radfahrer überholte und dann gleich rechts abbog, durch meinen Bremsweg (Kein Sicherheitsabstand nach vorn mehr für mich).
Ein Radfahrer überholte mich rechts, ohne Sicherheitsabstand (<20cm), um dann die vor mir fahrrende Radfahrerin Links zu überholen, zog durch meinen Bremsweg.
Das sind dann aber zum Glück Einzelfälle, die aber auch tödlich enden können.

Fahrradfahrer halten auch selten Abstand nach vorn und unterschätzen den sehr kurzen Bremsweg eines Autos, dass mit Tempo 20 anderen Radfahrern hinterherfährt. Ich habe einen Gurt. Radfahrer hinter mir würden einen Satz über das Lenkrad machen müssen, wenn ich eine Vollbremsung mache oder sie fahren hinten drauf.

Wer die Humboldtstrasse in #Bremen kennt - herzlichen Gruß, ich bin dort sehr gerne und schließe nicht von den wenigen Vollpfosten auf alle anderen Bremer. ;)
 
#fahrrad #Niederlande #Radschnellweg


aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarh! ich will aaahaaaaauch!
 

RNZ: Heidelberg - Autoverkehr kostet die Stadt das Vierzigfache des Radverkehrs


Pro Einwohner gibt Heidelberg jährlich 240 Euro für den Autoverkehr aus - Beim Rad sind es nur sechs Euro, für den ÖPNV 171 Euro

Für jeden Euro, den die Stadt Heidelberg in den Radverkehr steckt, fließen 40 Euro in den Pkw-Verkehr. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Kassel, die kürzlich im Verkehrsausschuss vorgestellt wurde. "Damit geht der mit Abstand größte Zuschuss an den Autoverkehr", erklärte Prof. Carsten Sommer per Skype-Schalte...

#Heidelberg #Metropolregion #Verkehr #Ausgaben #Kosten #ressoucenverteilung #Auto #LKW #ÖPNV #Fahrrad #Studie #RNZ#2020-09-22
 
Wenn @spon@twitter.com über Fahrräder schreibt, sieht die URL so aus: https://www.spiegel.de/auto/faltrad-kwiggle-im-test-achtung-fahrer-schwenkt-aus-a-3ae75b56-d632-4805-99ef-31b7c68ad171

Ja, da steht /auto/. Auch bei anderen Medien wird die Rubrik #Mobilität von veralteter Verbrennertechnik dominiert. Die Autohersteller haben noch viel zu viel Geld. Nicht von mir.

#fahrrad #auto
 
Ich war ja in den letzten beiden Tagen aus beruflichen Gründen in dieser großen Stadt im Süden dieser Republik. Habe in diesen beiden Tagen in der Früh und am Abend immer zu Fuß von der Schulungsstätte zur S-Bahn oder umgekehrt laufen müssen.
Alter Schwede als #Fußgänger auf dem Gehweg unterwegs zu sein der neben einem Radweg verläuft ist wirklich Lebensgefährlich.
#Radfahrer nehmen 0,0 Rücksicht auf die Fußgänger am benachbarten Gehweg.
Die brettern an einem vorbei als gebe es kein Morgen. Richtig kriminell war es in einer Unterführung wo die Radfahrer eigentlich verpflichtet sind Schritt zu fahren. Das hat nicht einen interessiert.
Aber auch die #Radfahrer gegenseitig sind der Wahnsinn. Wie egoistisch diese unterwegs sind und sich gegenseitig gefährden ist schon abartig!
Also wenn ein Radfahrer zu mir noch einmal sagt, dass diese pösen Autofahrer doch so kriminell Unterwegs sind, weiß ich was ich Antworte. Die sollen sich selber erst einmal an der eigenen Nase fassen bevor sie über andere schimpfen!

#Straßenverkehr #Wahnsinn #Fahrrad #Fußgänger
Zwischenzeitlich dachte ich, dass ich mich im Postillion verlaufen habe :blobcatthinkOwO: :blobcatfacepalm:

Tempokontrolle in der Friedrichstraße Polizei sucht rasende Radler – und findet keine https://m.tagesspiegel.de/berlin/tempokontrolle-in-der-friedrichstrasse-polizei-sucht-rasende-radler-und-findet-keine/26196034.html
#berlin #radarkontrolle #fahrrad @mastobikes_de
 
Later posts Earlier posts