Skip to main content

Search

Items tagged with: FFF


 
RT @GottesGetweete@twitter.com

Als EUER Notre Dame niederbrannte, seid Ihr völlig durchgedreht, weil Eure ganze "Kultur" bla blub.

Seit 16 Tagen brennt MEIN Amazonas-Regenwald. Die Rauchwolke ist so groß wie die EU.

Aber es ist ja nur meine halbe #Schöpfung, die niederbrennt: kein Nachrichtenwert. 😤

#fff

🐦🔗: https://twitter.com/GottesGetweete/status/1163820045408985088

 
Die FDP möchte bitte vom Kalten Krieg abgeholt werden.

RT @johannesdal@twitter.com

#FFF ist keine neutrale Kraft, die neutral und aus der Jugend heraus gegen den Klimawandel. Sondern eine kommunistische Vereinigung, die Wohlstand ablehnt. Darf man nicht ernst nehmen! #capitalism https://twitter.com/OlliLuksic/status/1162669044316684288

🐦🔗: https://twitter.com/johannesdal/status/1162998375979110400

 
"Eine neue Methodik zur Berechnung von CO2-Budgets liefert dramatische Resultate: Um die Klimaüberhitzung mit einer Zwei-Drittel-Wahrscheinlichkeit bei 1,5 Grad zu stoppen, müsste die Welt schon Ende 2030 klimaneutral sein."

#s4f #fff #pff
https://www.sonnenseite.com/de/wissenschaft/klimaneutralitaet-kommt-2050-zwei-jahrzehnte-zu-spaet.html
#s4f #fff #pff

 
"In den Tagen, da FDP-Chef Christian Lindner den Schülern empfahl, die Klimapolitik besser „den Profis“ zu überlassen, meldeten sich die wissenschaftlichen Experten zu Wort und gaben dem Jugendprotest inhaltliche Rückendeckung. Eine Brücke zwischen Jugend und Wissenschaft wurde geschlagen, die es vorher in dieser Weise nicht gegeben hatte."

#NieMehrFDP #fff #pff #s4f
https://taz.de/Fridays-und-Scientists-for-Future/!5615730/

 
Von wegen Schule schwänzen ... offensichtlich sind die SchülerInnen von #FFF gut informiert und zudem wissenshungrig und gehen nach den Demos zu Vorlesungen, die spontan speziell von HcohschullehrerInnen für sie entwickelt wurden.

Das ist mal etwas, das optimistisch in die Zukunft blicken lässt – und das noch einmal zeigt, das derzeit Fortschritt nicht aus der Politik zu erwarten ist – von keiner Partei, sondern aus Wissenschaft und dem jungen Teil der Gesellschaft:

Fridays und Scientists for Future: Völlig neue Dialogerfahrung


#Netzlese #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Klima #Klimapolitik #Klimaschutz #Klimaerwärmung #Erderwärmung #Umwelt #Umweltschutz #Umweltpolitik #Politik #Parteien #EU #S4F #Wissenschaft

 
Ein erfreulich konstruktiver Kommentar zu der Segelboot-Aktion von Greta Thunberg, der auf die Denkanstöße zielt, die sich aus der Aktion ergeben.

Debatte um Thunbergs Segelreise: Niemand schafft's allein


#FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Klima #Klimapolitik #Klimaschutz #Klimaerwärmung #Erderwärmung #Umwelt #Umweltschutz #Umweltpolitik #Politik #Parteien #EU #CO2

 
Ein erfreulich konstruktiver Kommentar zu der Segelboot-Aktion von Greta Thunberg, der auf die Denkanstöße zielt, die sich aus der Aktion ergeben.

Debatte um Thunbergs Segelreise: Niemand schafft's allein


#FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Klima #Klimapolitik #Klimaschutz #Klimaerwärmung #Erderwärmung #Umwelt #Umweltschutz #Umweltpolitik #Politik #Parteien #EU #CO2

 
#Solidarität mit #Greta #Thunberg: Auch #Horst #Seehofer zeigt sich mit Vermummten
#Hambi #fff #f4f

 
#Solidarität mit #Greta #Thunberg: Auch #Horst #Seehofer zeigt sich mit Vermummten
#Hambi #fff #f4f

 
"Fridays for Future" - Ver.di-Chef ruft zur Teilnahme an Klimademo auf! Für den 20. September plant die #FridaysforFuture -Bewegung Aktionen in deutschen Städten. Die Gewerkschafter von Ver.di sollten teilnehmen, findet Chef Bsirske. WIR SIND DABEI! #ShareDichDrum #FFF

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/fridays-for-future-ver-di-chef-ruft-zur-teilnahme-an-klimademo-auf-a-1280588.html

 
Kritik am menschengemachten #Klimawandel ist auch Kritik an Kapitalismus und Politik:
"Politiker wussten seit Jahrzehnten über den Klimawandel Bescheid. Sie haben die Verantwortung für unsere Zukunft bereitwillig Profiteuren überlassen, deren Suche nach schnellem Geld unsere Existenz bedroht."

#politik #kapitalismus #fff
https://diefreiheitsliebe.de/politik/20-september-weltweiter-klimastreiktag-tut-sich-was-auch-in-den-deutschen-gewerkschaften/

 
RT @JuliaKrohmer
Greetings from #Frankfurt, where we had a dancing demonstration across the city combined with a swaming action, blocking several major crossings - although schools are still on holiday!
#FFF #FridaysForFuture #ClimateActionNow #climatestrike
Bild/Foto

 

Wüstenbildung: "Wenn das Ökosystem kippt, hilft auch kein Regen mehr"


Auch dieses Interview befasst sich mit dem heute veröffentlichten IPCC-Sonderbericht zur Wechselwirkung von Klimakrise, Landwirtschaft und Lebensmittelversorgung. Es enthält aber nicht nur Katastrophenanzeigen, sondern benennt ebenfalls Handlungsoptionen, die durchaus den größten Pessimismus vertreiben können – vorausgesetzt, dass die skizzierten Handlungsoptionen politisch mehrheitsfähig sind.

#Klimawandel #Klimaerwärmung #Klimakrise #Klimapolitik #Erderwärmung #CO2 #Politik #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Umweltzerstörung #Umweltpolitik #Umweltkrise #Umwelt #Umweltschutz #Klimaschutz

 
Hier noch ein letzter Post zum Bericht des Weltklimarates, in dem die Handlungsempfehlungen ganz gut zusammengefasst sind:

Weltklimarat: Erderwärmung beeinträchtigt Versorgung mit Lebensmitteln – Müssen Konsumverhalten ändern


#Klimawandel #Klimaerwärmung #Klimakrise #Klimapolitik #Erderwärmung #CO2 #Politik #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Umweltzerstörung #Umweltpolitik #Umweltkrise #Umwelt #Umweltschutz #Klimaschutz
Weltklimarat: Erderwärmung beeinträchtigt Versorgung mit Lebensmitteln – Müssen Konsumverhalten ändern

 

Klimawandel | Weltklimarat: Nahrungsmittelproduktion gefährdet die Erde


Und hier ein zweiter Beitrag über den neuen und gerade veröffentlichten Bericht des Weltklimarates. Auch dieser Bericht verdeutlicht einerseits, wie daramatisch die Klimakrise mittlerweile ist: Sie betrifft längst die Lebesmittelversorgung. Doe werden zwar industriell be- und verarbeitet und kommen aus dem Supermarktregal. Vorher müssen sie aber erst einmal auf einem Acker heranwachsen. Indirekt gilt das auch für Tierzucht. Denn auch Tiere brauchen Futter, bevor sie auf dem Teller enden (oft recht grauenvoll).

Andererseits zeigt auch dieser Artikel Handlungsmöglichkeiten auf, die letztlich nicht so schwierig umzusetzen sind. Wenn denn die (politische) Bereitschaft dazu vorhanden ist.

#Klimawandel #Klimaerwärmung #Klimakrise #Klimapolitik #Erderwärmung #CO2 #Politik #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Umweltzerstörung #Umweltpolitik #Umweltkrise #Umwelt #Umweltschutz #Klimaschutz

 

Sonderbericht des Weltklimarats: Die Klimakrise erreicht die Landwirtschaft


Hier ein erster Beitrag über den neuen und gerade veröffentlichten Bericht des Weltklimarates. Der Bericht macht einerseits deutlich, wie daramatisch die Klimakrise mittlerweile ist: Sie betrifft längst die Lebesmittelversorgung. Doe werden zwar industriell be- und verarbeitet und kommen aus dem Supermarktregal. Vorher müssen sie aber erst einmal auf einem Acker heranwachsen. Indirekt gilt das auch für Tierzucht. Denn auch Tiere brauchen Futter, bevor sie auf dem Teller enden (oft recht grauenvoll). Das kommt in diesem Artikel ganz gut zum Ausdruck.

Gleichzeitig zeigt der Artikel aber auch Handlungsmöglichkeiten auf, die letztlich nicht so schwierig umzusetzen sind. Wenn denn die (politische) dazu vorhanden ist.

#Klimawandel #Klimaerwärmung #Klimakrise #Klimapolitik #Erderwärmung #CO2 #Politik #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Umweltzerstörung #Umweltpolitik #Umweltkrise #Umwelt #Umweltschutz #Klimaschutz

 
Wie wäre es mit einem Generalstreik für #Neuwahlen ?

#fff #pff #rausausdernato

 
#Nordstadtblogger, a blog from #Dortmund, #Germany, on the germanwide #FfF gathering in Dortmund last week.

Die Nordstadtblogger über den FfF-Kongress in Dortmund letzte Woche.

Nordstadtbloggerne, et blog fra Dortmund i #Tyskland, om det store tyske FfF-møde i Dortmund sidste uge.
Fridays for Future Sommerkongress: 1.500 AktivistInnen kamen zum Austausch und Vernetzen nach Dortmund

 

Umfrage: Europäer sehen Zuwanderung problematischer als Klimawandel


#EU #Klimaerwärmung #Erderwärmung #Klimapolitik #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Zuwanderung #Migration #Flucht #Vertreibung #Asyl
Umfrage: Europäer sehen Zuwanderung problematischer als Klimawandel

 

EIB sagt Nein zu Kohle, Öl und Gas


#EIB #EU #Kohle #Öl #Gas #Energiepolitik #Klimapolitik #Erderwärmung #Umwelt #FFF #FridayForFuture #YouthForClimate
EIB sagt Nein zu Kohle, Öl und Gas

 

 
"Der Krieg tötet auch Pflanzen und Tiere, weshalb Friedens- und Umweltbewegung zusammengehören."

#fff #fridayforfuture #parentsforfuture

https://hinter-den-schlagzeilen.de/der-feind-allen-lebens

 
"Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft will den Klimarettern Tipps geben. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr"

#fff
https://www.freitag.de/autoren/elsa-koester/die-fridays-for-future-finden-ihren-gegner-die-initiative-neue-soziale-marktwirtschaft
#fff

 

Weniger ist mehr | #Doku

Was man im Leben wirklich braucht

Niemals zuvor haben so viele Menschen so viel besessen. Zugestellte Wohnungen, vollgestopfte Kleiderschränke, in denen wir die Übersicht verloren haben. Alles das entwickelt sich zur Last und weckt Sehnsucht nach Einfachheit und Klarheit. Der Buchmarkt reagiert mit Ratgebern, die versprechen: Entrümpeln macht glücklich! Stimmt das? Die #Dokumentation stellt Menschen vor, die den Kampf mit den Dingen aufgenommen haben und gelernt haben, zu entscheiden, was für sie wichtig ist, und was nicht.

Es ist überall, das "Zuviel“ in unserem Leben: zu viele Dinge, zu viel #Konsum, zu viele Optionen. Deshalb ist sie da, die Sehnsucht nach einem einfacheren Leben. Weniger Dinge, weniger #Bedürfnisse, dafür mehr Natur, mehr Zeit, Konzentration auf das Wesentliche.
"Wer wenig besitzt, wird umso weniger besessen“, sagte schon Friedrich Nietzsche, und Marie Kondo, die Aufräum-Bestsellerautorin, meint im Kern dasselbe. Und viele weitere Trend-Aufräumexperten predigen inzwischen: Wer ausmistet, ist glücklicher!
Im Letzten konfrontiert uns das Aufräumen tatsächlich mit einer sehr alten Menschheitsfrage: Womit will man das eigene Leben füllen? Was ist mir persönlich wichtig, und auf was kann ich verzichten?
In der Dokumentation werden Menschen vorgestellt, die den Kampf mit den Dingen aufgenommen haben und sich im eigenen Leben entscheiden: für weniger #Haben und mehr #Sein. Für Überschaubarkeit in einer unübersichtlichen Welt.
Die Welt ist aus den Fugen: #Hyperkonsum, #Turbokapitalismus, falsche Wachstumsziele, katastrophale Co 2-Bilanzen und Berge von #Plastikmüll. Das große Ganze bleibt kompliziert, aber im eigenen Leben kann man ganz gut aussortieren: die Sockenbox und bei der Gelegenheit auch so manche Glaubenssätze des Konsums.
https://www.br.de/mediathek/video/weniger-ist-mehr-doku-was-man-im-leben-wirklich-braucht-av:5cf0ffedfa6d8a00137cb819

#Gesellschaft #Zukunft #FridaysForFuture #FFF #Klima #Armut #Ausbeutung

 

Weniger ist mehr | #Doku

Was man im Leben wirklich braucht

Niemals zuvor haben so viele Menschen so viel besessen. Zugestellte Wohnungen, vollgestopfte Kleiderschränke, in denen wir die Übersicht verloren haben. Alles das entwickelt sich zur Last und weckt Sehnsucht nach Einfachheit und Klarheit. Der Buchmarkt reagiert mit Ratgebern, die versprechen: Entrümpeln macht glücklich! Stimmt das? Die #Dokumentation stellt Menschen vor, die den Kampf mit den Dingen aufgenommen haben und gelernt haben, zu entscheiden, was für sie wichtig ist, und was nicht.

Es ist überall, das "Zuviel“ in unserem Leben: zu viele Dinge, zu viel #Konsum, zu viele Optionen. Deshalb ist sie da, die Sehnsucht nach einem einfacheren Leben. Weniger Dinge, weniger #Bedürfnisse, dafür mehr Natur, mehr Zeit, Konzentration auf das Wesentliche.
"Wer wenig besitzt, wird umso weniger besessen“, sagte schon Friedrich Nietzsche, und Marie Kondo, die Aufräum-Bestsellerautorin, meint im Kern dasselbe. Und viele weitere Trend-Aufräumexperten predigen inzwischen: Wer ausmistet, ist glücklicher!
Im Letzten konfrontiert uns das Aufräumen tatsächlich mit einer sehr alten Menschheitsfrage: Womit will man das eigene Leben füllen? Was ist mir persönlich wichtig, und auf was kann ich verzichten?
In der Dokumentation werden Menschen vorgestellt, die den Kampf mit den Dingen aufgenommen haben und sich im eigenen Leben entscheiden: für weniger #Haben und mehr #Sein. Für Überschaubarkeit in einer unübersichtlichen Welt.
Die Welt ist aus den Fugen: #Hyperkonsum, #Turbokapitalismus, falsche Wachstumsziele, katastrophale Co 2-Bilanzen und Berge von #Plastikmüll. Das große Ganze bleibt kompliziert, aber im eigenen Leben kann man ganz gut aussortieren: die Sockenbox und bei der Gelegenheit auch so manche Glaubenssätze des Konsums.
https://www.br.de/mediathek/video/weniger-ist-mehr-doku-was-man-im-leben-wirklich-braucht-av:5cf0ffedfa6d8a00137cb819

#Gesellschaft #Zukunft #FridaysForFuture #FFF #Klima #Armut #Ausbeutung

 
#fff -Demos, Unterschriftensammlungen etc. Bin ich auch dabei. Ob das hilft?

Was ich selber machen kann sehe ich den Erfolg:
- Fahrradpendler seit ca. 20 Jahren
- chemiefreier Garten seit 18 Jahren
- .
#fff

 
42 Grad auf der Terrasse!

#fff
#fff

 

38,3 Grad – Luxemburgs Allzeit-Hitzerekord um 14.52 Uhr gebrochen


#Klima #Wetter #Erderwärmung #Klimapolitik #Klimawandel #Klimaschutz #Umwelt #Umweltpolitik #Umweltschutz #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #EU
38,3 Grad – Luxemburgs Allzeit-Hitzerekord um 14.52 Uhr gebrochen

 

Studie: Schlechtes Wassermanagement verschärft Dürren


#EU #Trockenheit #Dürre #Wetter #Wasser #Klimawandel #Klimaschutz #Umwelt #Europa #Klimapolitik #YouthForClimate #FridayForFuture #FFF
Studie: Schlechtes Wassermanagement verschärft Dürren

 
RT @Alejand51716372
Week 22 from cali, colombia. in Colombia there is a relationship between climate change and the peace agreement.
#FridaysForFuture #SchoolStrike4Climate #FFF @gretathunberg @AlexandriaV2005 @Jamie_Margolin @michaeldbard @zaynecowie @RJAColombia @CaliFridays
Bild/Foto

 
"Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), eine einflussreiche Lobbyorganisation, die die Interessen der großen Konzerne der deutschen Wirtschaft vertritt, hat eine neue Kampagne gestartet: „Klimaschutz“
Diesmal ist sie klar gegen die erfolgreichen jugendlichen Klimaproteste gerichtet, um sie einzufangen und so zu schwächen, dass sie die großen Geschäfte des fossilen/atomaren Wirtschaftsgefüges nicht ernsthaft gefährden können."

#fff #klimaschutz
https://hans-josef-fell.de/neue-insm-kampagne-will-die-starke-klimaschutzbewegung-der-jugend-aushebeln

 

Spendenaufruf | GLS: Ihr Beitrag für sanktionierte Schüler*innen!


Bußgelder wurden angedroht, weil Schülerinnen und Schüler für Ihre Zukunft kämpfen und sich bei #fridaysforfuture engagieren. Unterstützen Sie hier die Rechtshilfe für betroffene Jugendliche, denn ihr Protest für die Zukunft gehört belohnt, nicht bestraft...
Info: Angesichts des ersten Urteils gegen Teilnehmer einer Friday for Future Demo ist Solidarität angesagt. Macht mit!
Tags: #de #spendenaufruf #fridays-for-future #fff #gls #saktionen #rechtshilfe #ravenbird #2019-07-18

 

News | Tagessschau: "Fridays for Future" - Erste Bußgelder für streikende Schüler


Offiziell ist Schulschwänzen eine Ordnungswidrigkeit. Viele Kommunen haben bisher bei den "Fridays for Future"-Demonstrationen ein Auge zugedrückt. Erste Behörden begannen jetzt aber, Bußgeldbescheide zu versenden.

Erstmals ist nach Angaben der Bewegung "Fridays for Future" ein Fall bekannt geworden, bei dem deutsche Behörden ein Bußgeld von klimastreikenden Schülern verlangen. Das Ordnungsamt der Stadt Mannheim fordere jeweils 88,50 Euro von sechs Teilnehmern für zwei versäumte Schulstunden nach einer Demonstration im Mai, teilte "Fridays for Future" mit...
Tags: #de #news #fridays-for-future #fff #bußgelder #schüler #streik #klima #klimawandel #repression #staat #system #tagesschau #ravenbird #2019-07-18

 
RT @edgarrmcgregor
My climate strike week 18!

It was a quiet day, mostly because temperatures reached 100°F today, or 37.7°C, and few wanted to be out. I fled to the shade, but I refuse to stop striking!

#FridaysForFuture #FFF @FFF_USA @gretathunberg #EarthCleanUp
Bild/Foto

 
RT @michaelpfuhl
Die #FridaysForFuture-Demo in #Aschaffenburg
#FFF
@FridayForFuture
#climatestrike
#schoolstrike4climate

Schöne Grüße nach #Frankfurt wo zeitgleich auch viele Demonstranten auf der Straße sind. @FFF_Frankfurt
Bild/Foto

 
Rant über #FFF an meiner Uni

erst machen sie alle Treffen Nachts, sodass man sich nicht beteilligen will.

Dann Veröffentlichen sie die Forderungen über #Facebook in einer #Google Cloud. Das ist kein Umweltschutz sondern Mittäterschaft.

Dann sind die Forderungen verdammt seichter Bullshit der absolut wirklungslos und unwichtig ist.

https://drive.google.com/file/d/1SWGAoxmUXe4TswKBpSlLErsrTqcOt0kK/view

Haben die bereits aufgegeben oder was ist los?
Hauptssache es gibt jeden Tag Tier zu essen und einmal die Woche was ohne.

 
RT @edgarrmcgregor
My #ClimateStrike week 17!!

I got a new sign and a new location this week!

Since 1909, my city has warmed 6.4°F (3.6°C), as depicted on my sign. It is past time for our politicians to act on climate.

@gretathunberg @FFF_USA #FFF #ClimateCrisis
Bild/Foto

 
"Der Sommer 2019 könnte als die große Umbruchszeit in die Menschheitsgeschichte eingehen, in der das Überschreiten der Kipppunke des globalen Klimasystems evident wurde - falls in den kommenden Dekaden überhaupt noch so etwas wie Geschichtswissenschaft betrieben werden sollte."
#fff #klima
https://www.heise.de/tp/features/Weltklima-auf-der-Kippe-4456028.html?seite=all

 
Jetzt, wo die Politik erkennt das sie wegen ihrer unterirdischen Klimapolitik Wahlen und Pöstchen verlieren können, erscheinen massig Statements und Alibiartikel ihrerseits.
Womit sie offensichtlich nicht rechnen ist eine Bevölkerung (bzw. junge Menschen) die diese billigen Manöver dieser Sockenpuppen durchschauen.
Gebts ihnen! Lasst euch nicht verarschen!

#FridaysForFuture #fff #endegelaende #NieMehrCDU #NieMehrSPD #afderjucken #fickdichprofi