Skip to main content

Search

Items tagged with: Europa


 
über die evolution der pest in europa. sehr interessant

#archäologie #geschichte #pest #yersiniapestis #europa #mittelalter

Bild/FotoNachrichten aus der Archäologie @ Archäologie Online wrote the following post Tue, 11 Jun 2019 18:22:00 +0200

Neue Einblicke in die erste Pestpandemie durch alte Genome
Neue Einblicke in die erste Pestpandemie durch alte Genome

Die Analyse von acht neu rekonstruierten Pestgenomen der ersten historisch überlieferten Pestpandemie offenbart eine bisher unbekannte Diversität und erbringt erstmals den genetischen Nachweis der Justinianischen Pest auf den Britischen Inseln.

 
Petition: PayPal: Keine Zusammenarbeit mit Neonazis!
Keine Spenden für Hass, Gewalt und Rassismus!
https://actions.sumofus.org/a/paypal-pro-chemnitz/
✍️
Bitte mitzeichnen, teilen und liken. Danke :)
@SoliKlick.de - Mitklicken für Solidarität! - Umdenken und Handeln!
.
Hashtags zu gleichen Postings:
#SoliKlick #Petitionen #Menschenrechte #PayPal #Rassismus #Nazismus #Neonizis #Profitgier #Hass #Flüchtlinge #Toleranz #Geld #Banken #Sachsen #Gewalt #FCKAFD #Rechtsextremismus #Deutschland #Europa
#SoliKlickMenschenrechte

 
Petition: PayPal: Keine Zusammenarbeit mit Neonazis!
Keine Spenden für Hass, Gewalt und Rassismus!
https://actions.sumofus.org/a/paypal-pro-chemnitz/
✍️
Bitte mitzeichnen, teilen und liken. Danke :)
@SoliKlick.de - Mitklicken für Solidarität! - Umdenken und Handeln!
.
Hashtags zu gleichen Postings:
#SoliKlick #Petitionen #Menschenrechte #PayPal #Rassismus #Nazismus #Neonizis #Profitgier #Hass #Flüchtlinge #Toleranz #Geld #Banken #Sachsen #Gewalt #FCKAFD #Rechtsextremismus #Deutschland #Europa
#SoliKlickMenschenrechte

 
In vier Schritten zur Alleinherrschaft
Martin Staudinger hat in 2017 den Artikel "In vier Schritten zur Alleinherrschaft" auf profil.at veröffentlicht.
Er beschreibt im locker humorvoll gehaltenem Ton die Strategien derer, die in den letzten Jahren versuchen Demokratien in und nahe Europa zu unterwandern und abzuschaffen.
Hierfür wird er einen Jounalistenpreis erhalten.




"Staudingers Persiflage eines kurzen Ratgebers für Möchtegern-Diktatoren sei, so die Jury, gesättigt mit eigener Anschauung und präziser Information. Der preisgekrönte Text sei amüsant und zugleich erschütternd. "Die Welt findet momentan", heißt es eingangs, "so viel Gefallen an autoritärer Führung wie schon lange nicht mehr"
(Zitat: https://www.sueddeutsche.de/politik/journalistenpreis-humor-siegt-1.4481380 )

Erdogan, Kaczynski, Orbán: In vier Schritten zur Alleinherrschaft https://www.profil.at/ausland/in-vier-schritten-alleinherrschaft-8017581
#Politik #Alleinherrschaft #Diktatur #Demokratie #Jounalistenpreis #Martin Staudinger #Presse #Medien #Europa

 
In vier Schritten zur Alleinherrschaft
Martin Staudinger hat in 2017 den Artikel "In vier Schritten zur Alleinherrschaft" auf profil.at veröffentlicht.
Er beschreibt im locker humorvoll gehaltenem Ton die Strategien derer, die in den letzten Jahren versuchen Demokratien in und nahe Europa zu unterwandern und abzuschaffen.
Hierfür wird er einen Jounalistenpreis erhalten.




"Staudingers Persiflage eines kurzen Ratgebers für Möchtegern-Diktatoren sei, so die Jury, gesättigt mit eigener Anschauung und präziser Information. Der preisgekrönte Text sei amüsant und zugleich erschütternd. "Die Welt findet momentan", heißt es eingangs, "so viel Gefallen an autoritärer Führung wie schon lange nicht mehr"
(Zitat: https://www.sueddeutsche.de/politik/journalistenpreis-humor-siegt-1.4481380 )

Erdogan, Kaczynski, Orbán: In vier Schritten zur Alleinherrschaft https://www.profil.at/ausland/in-vier-schritten-alleinherrschaft-8017581
#Politik #Alleinherrschaft #Diktatur #Demokratie #Jounalistenpreis #Martin Staudinger #Presse #Medien #Europa

 
😱 Die Dummheit einiger Verbraucher! 🙈

Warum billiges Leitungswasser trinken, wenn es doch auch exklusiver geht?

#Leitungswasser #trinken #exklusiv #Vittel #Wasser #Plastikflaschen #Klimawandel #Europa #Nestle #Nestlé
Bild/Foto

 

News | heise: Ende der Zeitumstellung noch in weiter Ferne


Nach Ansicht der meisten Deutschen kann die Zeitumstellung entfallen. Doch in der EU herrscht noch Diskussionsbedarf. 2019 wird es nichts mehr.

Das Ende der halbjährlichen Zeitumstellung in der EU ist nicht absehbar. "Es scheint, dass die meisten Mitgliedstaaten mehr Zeit benötigen", heißt es in einem öffentlichen Dokument der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft, über das zuerst die Funke-Mediengruppe berichtet hatte. Am kommenden Donnerstag wollen die für das Thema verantwortlichen EU-Verkehrsminister darüber diskutieren. Eine Entscheidung wird nicht erwartet...

Tags: #de #news #zeitumstellung #europa #arschlangsam #gesundheit #geselschaft #politik #eu #europäische-union #heise #2019-06-01 #ravenbird #2019-06-02

 
Interessante Statistiken zur #Europawahl 2019 in #Deutschland. Man erfährt, welche Parteien wo in Deutschland besonders häufig oder selten gewählt wurden. Auch die Ergebnisse der Kleinparteien wurden untersucht.

#NWOschlaubilder #Europawahl2019 #Europa #EU

 
Interessante Statistiken zur #Europawahl 2019 in #Deutschland. Man erfährt, welche Parteien wo in Deutschland besonders häufig oder selten gewählt wurden. Auch die Ergebnisse der Kleinparteien wurden untersucht.

#NWOschlaubilder #Europawahl2019 #Europa #EU

 
Die EU-Wahl ist beendet, jetzt werden wieder die Messer gewetzt:
"In Wahrheit geht es bei dem Streit um einen doppelten Machtkampf: Zwischen Deutschland und Frankreich einerseits, und zwischen dem Europaparlament und dem Rat - der Vertretung der 28 EU-Länder - andererseits."
#Europa

 

Freiheit


In einer offiziellen Erklärung hat die UN-Arbeitsgruppe für willkürliche Inhaftierungen (Working Group on Arbitrary Detention; WGAD) die sofortige Freilassung des Vorsitzenden der katalanischen Republikanischen Partei (ERC), Oriol Junqueras, des Vorsitzenden der kulturellen zivilgesellschaftlichen Organisation Òmnium Cultural, Jordi Cuixart, und des früheren Vorsitzenden der zivilgesellschaftlichen Organisation ANC, die sich für die Unabhängigkeit Kataloniens einsetzt, Jordi Sànchez, gefordert.

Link zum Beitrag: https://neue-debatte.com/2019/05/29/un-arbeitsgruppe-fordert-von-spanien-lasst-die-katalanischen-gefangenen-frei/
#Spanien #Katalonien #Politik #EU #Europa #UN #WGAD
UN-Arbeitsgruppe fordert von Spanien: Lasst die katalanischen Gefangenen frei!

 
Die Anstalt vom 28. Mai 2019
Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-28-mai-2019-100.html
#News #TV #Europa #Menschen #Länder #Erde

 
Die Anstalt vom 28. Mai 2019
Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-28-mai-2019-100.html
#News #TV #Europa #Menschen #Länder #Erde

 
#EUROPA #EU #WAHL


Den Text gibt’s auf der Seite auch zum Nachlesen.


 
Vor der EU-Wahl veröffentlichen 90 "Webstars" eine Wahlempfehlung: "Wählt nicht die CDU/CSU, wählt nicht die SPD und schon gar nicht die AfD". Die Reaktionen sind der eigentliche Aufreger.
#Europa

 
Vor der EU-Wahl veröffentlichen 90 "Webstars" eine Wahlempfehlung: "Wählt nicht die CDU/CSU, wählt nicht die SPD und schon gar nicht die AfD". Die Reaktionen sind der eigentliche Aufreger.
#Europa

 

Tacheles


"(...) Die EU ist absolut antidemokratisch. Sie ist ein autoritärer Suprastaat, und das war von Anfang an so geplant. Als Ende der 1940er Jahre von Leuten wie Friedrich August von Hayek oder Milton Friedman die Mont Pèlerin Society – ein gigantisches neoliberales Netzwerk – ins Leben gerufen wurde, war der Grundstein für das, was wir heute fälschlich als friedlichen, sozialen Binnenmarkt betrachten, gelegt. Die Wirtschaft wurde zum Heiligen Gral allen Strebens erhoben und der Mensch quasi zum Homo oeconomicus, also zum einzig der Wirtschaft und damit wenigen Kapitaleignern dienenden Objekt, degradiert."

Link zum Beitrag von Thomas Weiss:
https://neue-debatte.com/2019/05/25/die-eu-gesichter-einer-diktatur/
#EU #Europa #Demokratie #Neoliberalismus #Macht #Herrschaft #MontPèlerinSociety
Die EU – Gesichter einer Diktatur

 
Im Europawahlkampf forderten Politiker und Medienmanager einen europäischen Sender oder gleich eine digitale Plattform. Dadurch, dass alle Menschen nur nationale Medien nutzen, steigen die Vorbehalte gegenüber der EU. #EuropäischeMedienplattform #Europa #Euronews #arte #3sat

 
Yanis Varoufakis über die EU, das Programm von DIEM25, die Umweltkrise und die Demokratisierung der Wirtschaft
#Europa

 
Vor der Europawahl
Was Europas Populisten erfolgreich macht
Von den Herren und der Dame auf dem Foto hat der ganz links bereits einen Dämpfer erhalten. Ich hoffe, den anderen wird es genauso ergehen.
#Europa

 
Als kommentar zu

Heise: Huawei - Auch ARM beendet Geschäftsbeziehungen


fand ich folgendes, dem ich mich eigentlich nur voll und ganz anschliessen kann:

(english translation is below the original)

Wirtschaftspolitische Atombombe - Wendepunkt im Globalisierungszeitalter


Was die US-Regierung gemacht hat, kann mit dem Werfen einer Atombombe verglichen werden: Extreme Schäden, sowohl für das Ziel - als auch für alle Aussenstehenden. Die Folgen wird die ganze Welt spüren, seien es (potenzielle) Huawei-Smartphone-Kunden, alle, die den Ausbau von 5G wünschen, aber auch alle Zulieferer von Huawei, auch diejenigen, die in den USA ihren Sitz haben. Sprunghaft sinkende Umsätze, weniger Gewinn, spürbare Kurseinbrüche.

Aber das ist nur der Anfang. Viel gewichtiger ist: Die ganze Welt ist sich schlagartig bewusst geworden, wie verletzlich sie sind, wie total sie der Willkür eines Staates ausgeliefert sein können. Im Zeitalter der Globalisierung haben sich alle darauf verlassen, dass ihre wirtschaftlichen Beziehungen stabil sind. Auslagerungen hier, Einkäufe dort - und keinerlei Autarkie.

Damit ist es nun vorbei - ein für allemal. Niemals mehr wird sich ein Konzern oder ein Staat darauf verlassen wollen, sich in eine solche Abhängigkeit zu begeben, die einen potenziell in den Bankrott treiben kann. Mittel- bis langfristig wird jeder, der es sich irgendwie leisten kann, versuchen, Autarkie zu erlangen. China wird als erstes dazu gezwungen - ironischerweise just ein Staat, der es sich noch am ehesten leisten kann. Russland wird seine Vorkehrungen weitertreiben. Europa müsste mangels Zugang zu eigenen Schlüsseltechnologien am meisten leiden, wird deshalb am ehesten am Gängelband vorerst der USA bleiben müssen.

Die Globalisierung wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zurück gestutzt werden. Die Folgen sind noch kaum absehbar. Kurz- und mittelfristig könnten wir, so denke ich, froh sein, wenn es nicht zu einer schmerzhaften Rezession kommt.
Translated to english with help from deepl:

Economic atom bomb - turning point in the age of globalisation


What the US government has done can be compared to throwing a nuclear bomb: Extreme damage, both for the target - and for all outsiders. The consequences will be felt by the whole world, be it (potential) Huawei smartphone customers, all those who want to expand 5G, but also all Huawei suppliers, including those based in the USA. Breakdowns in sales, less profit, noticeable price slumps.

But this is only the beginning. More importantly, the whole world has suddenly become aware of how vulnerable they are, how totally they can be at the mercy of the arbitrariness of a state. In the age of globalization, everyone has relied on their economic relations to be stable. Outsourcing here, shopping there - and no self-sufficiency.

That is now over - once and for all. Never again will a corporation or a state want to rely on being dependent on such a system that could potentially drive you into bankruptcy. In the medium to long term, anyone who can afford it will try to become self-sufficient. China will be the first to be forced to do so - ironically, just the state that can afford it most easily. Russia will continue to push its precautions. Europe would have to suffer the most for lack of access to its own key technologies, and will therefore most likely have to remain at the mercy of the USA for the time being.

Globalisation will be cut back in the coming years and decades. The consequences are hardly foreseeable yet. In the short and medium term, I think we could be happy if there is no painful recession.
Oh and by the way, ARM, Google and Microsoft are in the same gang on that: https://www.pcmag.com/news/368519/microsoft-pulls-huawei-laptops-from-official-online-store

#economicnuclearstrike #usa #europe #china #tradewar #huawei #arm #economy #keytechnologies #microsoft #google
#wirtschaftlicheatombombe #wirtschaftskrieg #europa #wirtschaft #china #schlüsseltechnologien

 
Als kommentar zu

Heise: Huawei - Auch ARM beendet Geschäftsbeziehungen


fand ich folgendes, dem ich mich eigentlich nur voll und ganz anschliessen kann:

(english translation is below the original)

Wirtschaftspolitische Atombombe - Wendepunkt im Globalisierungszeitalter


Was die US-Regierung gemacht hat, kann mit dem Werfen einer Atombombe verglichen werden: Extreme Schäden, sowohl für das Ziel - als auch für alle Aussenstehenden. Die Folgen wird die ganze Welt spüren, seien es (potenzielle) Huawei-Smartphone-Kunden, alle, die den Ausbau von 5G wünschen, aber auch alle Zulieferer von Huawei, auch diejenigen, die in den USA ihren Sitz haben. Sprunghaft sinkende Umsätze, weniger Gewinn, spürbare Kurseinbrüche.

Aber das ist nur der Anfang. Viel gewichtiger ist: Die ganze Welt ist sich schlagartig bewusst geworden, wie verletzlich sie sind, wie total sie der Willkür eines Staates ausgeliefert sein können. Im Zeitalter der Globalisierung haben sich alle darauf verlassen, dass ihre wirtschaftlichen Beziehungen stabil sind. Auslagerungen hier, Einkäufe dort - und keinerlei Autarkie.

Damit ist es nun vorbei - ein für allemal. Niemals mehr wird sich ein Konzern oder ein Staat darauf verlassen wollen, sich in eine solche Abhängigkeit zu begeben, die einen potenziell in den Bankrott treiben kann. Mittel- bis langfristig wird jeder, der es sich irgendwie leisten kann, versuchen, Autarkie zu erlangen. China wird als erstes dazu gezwungen - ironischerweise just ein Staat, der es sich noch am ehesten leisten kann. Russland wird seine Vorkehrungen weitertreiben. Europa müsste mangels Zugang zu eigenen Schlüsseltechnologien am meisten leiden, wird deshalb am ehesten am Gängelband vorerst der USA bleiben müssen.

Die Globalisierung wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zurück gestutzt werden. Die Folgen sind noch kaum absehbar. Kurz- und mittelfristig könnten wir, so denke ich, froh sein, wenn es nicht zu einer schmerzhaften Rezession kommt.
Translated to english with help from deepl:

Economic atom bomb - turning point in the age of globalisation


What the US government has done can be compared to throwing a nuclear bomb: Extreme damage, both for the target - and for all outsiders. The consequences will be felt by the whole world, be it (potential) Huawei smartphone customers, all those who want to expand 5G, but also all Huawei suppliers, including those based in the USA. Breakdowns in sales, less profit, noticeable price slumps.

But this is only the beginning. More importantly, the whole world has suddenly become aware of how vulnerable they are, how totally they can be at the mercy of the arbitrariness of a state. In the age of globalization, everyone has relied on their economic relations to be stable. Outsourcing here, shopping there - and no self-sufficiency.

That is now over - once and for all. Never again will a corporation or a state want to rely on being dependent on such a system that could potentially drive you into bankruptcy. In the medium to long term, anyone who can afford it will try to become self-sufficient. China will be the first to be forced to do so - ironically, just the state that can afford it most easily. Russia will continue to push its precautions. Europe would have to suffer the most for lack of access to its own key technologies, and will therefore most likely have to remain at the mercy of the USA for the time being.

Globalisation will be cut back in the coming years and decades. The consequences are hardly foreseeable yet. In the short and medium term, I think we could be happy if there is no painful recession.
Oh and by the way, ARM, Google and Microsoft are in the same gang on that: https://www.pcmag.com/news/368519/microsoft-pulls-huawei-laptops-from-official-online-store

#economicnuclearstrike #usa #europe #china #tradewar #huawei #arm #economy #keytechnologies #microsoft #google
#wirtschaftlicheatombombe #wirtschaftskrieg #europa #wirtschaft #china #schlüsseltechnologien

 

Podcast zur Ibiza-Affäre


Die 1. Ausgabe des neuen Podcast-Formats “Darüber sollten wir reden” von Idealism Prevails dreht sich um den politischen Skandal, der durch das sogenannte “Strache-Video” ausgelöst wurde. Neben dem Rücktritt Straches führte es zu Neuwahlen in Österreich.

Link zum Beitrag und Podcast:
https://neue-debatte.com/2019/05/22/darueber-sollten-wir-reden-strache-das-ibiza-video-und-neuwahlen-in-oesterreich/
#Österreich #FPÖ #ÖVP #Politik #Europa #Parteispenden #Ibizaaffäre #Ibizagate
Darüber sollten wir reden – Strache, das Ibiza-Video und Neuwahlen in Österreich

 

Nationales versus EU: Europas Linke zwischen Annäherung und Abgrenzung.


#EU #Europa #Politik #EU2019 #Linke #RLS
Nationales versus EU: Europas Linke zwischen Annäherung und Abgrenzung

 

Nationales versus EU: Europas Linke zwischen Annäherung und Abgrenzung.


#EU #Europa #Politik #EU2019 #Linke #RLS
Nationales versus EU: Europas Linke zwischen Annäherung und Abgrenzung

 
Aus dem #PIRATEN-Wahlprogramm zur #Europawahl2019
2. Demokratie-Upgrade für das #Europa von heute
piratenpartei.de/files/2019/04/…
Wir möchten, dass das Europäische Parlament ein Instrument für die E-Partizipation einrichtet.

Bild/Foto

 

Die Europa-Ideologie


#Wahl #Europa #Linke

 

Wahlhilfe


https://www.daten-speicherung.de/index.php/eu-ueberwachungsgesetze/
#europa #wahl #eu #niemehrcdu #niemehrspd
EU-Überwachungsgesetze

 
Wir #PIRATEN sind durch und durch europäisch und treten europaweit mit demselben Programm an. Lasst uns #Europa demokratischer machen!
#1europafueralle #europawahl2019 #europawahl

Bild/Foto

 
Martin Sonneborn: Der EU mangelt es an gesundem Menschenverstand
Mit Martin Sonneborn hielt die Satire vor fünf Jahren Einzug im EU-Parlament. Jetzt kämpft der Spitzenkandidat der "PARTEI" um eine zweite Amtszeit, mehr gesunden Menschenverstand in Brüssel und die europäische Atombombe. Ein Gespräch darüber, warum hinter den Plänen der "Sacharbeits-Niete", alte Säcke auszutauschen und Manfred Weber zu verhindern, mehr steckt als bloße Provokation und was er während seiner Zeit neben Monarchisten und Antisemiten in Brüssel gelernt hat.
Ein Interview von Thomas Pillgruber
https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/europawahl/martin-sonneborn-europawahl-eu-mangelt-menschenverstand-33739774
#Poilitk #Europa #euwahl2019 #DiePARTEI

 
Recht interessanter Artikel über den Iran und die aktuelle Situation und Haltung der USA und Europa
Was fordert der Iran von der EU?

Es klingt wie ein Ultimatum: Binnen zwei Monaten soll die EU den Iran aus seiner wirtschaftlichen Isolation befreien. Ansonsten will das Land das Atomabkommen teilweise aussetzen. Doch dabei geht es nicht nur um Handel.
#US #Europa #Deutschland #Iran
https://www.dw.com/de/was-fordert-der-iran-von-der-eu/a-48778019

 
Freiheit und Kreativität sind die Stärken des Internet. Dies muss erhalten werden! Unser Spitzenkandidat @echo_pbreyer kämpft gegen #Artikel13, #Uploadfilter und die Feinde des freien Netzes. #PIRATEN wählen!
#SaveYourInternet #Europawahl #Europawahl2019 #EU #Europa

Bild/Foto

 
Urteil gegen „Lifeline“-Kapitän: Der Störfaktor
http://www.taz.de/Urteil-gegen-Lifeline-Kapitaen/!5595615/
#Europa #MissionLifeline #Seenotrettung #Claus-PeterReisch #Europawahl2019 #Politik #Schwerpunkt

 

 

cdu/csu schwachsinn


die cdu/csu war in gänze für diese uploadfilter, sie hat alles gemacht, damit die passenden gesetze auf europäischer ebene eingeführt werden. auf nationaler ebene sagt sie folgendes:
Bei der nationalen Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie werden wir [...] sicherstellen, dass es nicht zu Upload-Filtern kommt
das ist natürlich völlig geheuchelt. es ist aber auch gelogen. sie können das nicht sicherstellen. denn europäische gesetze haben eine allgemein bekannte eigenschaft: europarecht geht vor nationalem recht. die cdu/csu könnte uploadfilter in deutschland gar nicht verhindern, selbst wenn sie das wollte, jeglicher deutscher alleingang würde durch die europäische regelung unmöglich gemacht.

die cdu/csu weiß das. sie lügt also allen die hucke voll. es wäre aufgabe von journalisten, solche eine lüge nicht einfach als wahrheit weiterzutragen.

#politik #urheberrecht #uploadfilter #europa #eu #eu-parlament #eu-wahlen2019

Bild/Fotoheise online wrote the following post Tue, 14 May 2019 08:51:00 +0200

Programme und Positionen zur Europawahl 2019: CDU/CSU

Verwobene Datentöpfe für die Sicherheit, offensive Cyberfähigkeiten, ein europäischer Hyperloop und national keine Upload-Filter wollen CDU/CSU.
View article
View summary
[Programme und Positionen zur Europawahl 2019: CDU/CSU](https://www.heise.de/newsticker/meldung/Programme-und-Positionen-zur-Europawahl-2019-CDU-CSU-4421045.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom) [![Image/photo](https://www.heise.de/scale/geometry/450/q80//imgs/18/2/6/7/7/4/9/8/europawahl-union-b2a68e6a5e6f9380.jpeg)](https://www.heise.de/newsticker/meldung/Programme-und-Positionen-zur-Europawahl-2019-CDU-CSU-4421045.html) Verwobene Datentöpfe für die Sicherheit, offensive Cyberfähigkeiten, ein europäischer Hyperloop und national keine Upload-Filter wollen CDU/CSU.

 

Deine Stimme gegen Nationalismus

#Demo in #Berlin


19. Mai | 12 Uhr | Alexanderplatz
https://www.ein-europa-fuer-alle.de/berlin
#Demonstration #Politik #Gesellschaft #Mensch gegen #Nationalismus #Europa
Am Sonntag, 19. Mai 2019 finden Großdemos in den Städten Europas statt. Informiere Dich und sei mit dabei!

 

Deine Stimme gegen Nationalismus

#Demo in #Berlin


19. Mai | 12 Uhr | Alexanderplatz
https://www.ein-europa-fuer-alle.de/berlin
#Demonstration #Politik #Gesellschaft #Mensch gegen #Nationalismus #Europa
Am Sonntag, 19. Mai 2019 finden Großdemos in den Städten Europas statt. Informiere Dich und sei mit dabei!

 

Deine Stimme gegen Nationalismus

#Demo in #Berlin


19. Mai | 12 Uhr | Alexanderplatz
https://www.ein-europa-fuer-alle.de/berlin
#Demonstration #Politik #Gesellschaft #Mensch gegen #Nationalismus #Europa
Am Sonntag, 19. Mai 2019 finden Großdemos in den Städten Europas statt. Informiere Dich und sei mit dabei!

 

Deine Stimme gegen Nationalismus

#Demo in #Berlin


19. Mai | 12 Uhr | Alexanderplatz
https://www.ein-europa-fuer-alle.de/berlin
#Demonstration #Politik #Gesellschaft #Mensch gegen #Nationalismus #Europa
Am Sonntag, 19. Mai 2019 finden Großdemos in den Städten Europas statt. Informiere Dich und sei mit dabei!

 
#PIRATEN-Rundschau 12.05.2019
Eine Pressemitteilung der @PiratenLSA:
"Ein wählbares Update für ein neues und demokratisches #Europa der Regionen!"
piraten-lsa.de/?p=4457
#SachsenAnhalt #Europawahl2019

 
Bild/Foto

EU Gegner
Einfach gesagt:

Die EU will zu viele Dinge bestimmen, zum Beispiel wie viele Schulden ein EU-Land machen darf. Außerdem legt sie etwa fest, welche Glühbirnen in der EU erlaubt sind und welche nicht. Besser sollte solche Dinge nur die Regierung des eigenen Landes bestimmen.

Die EU verschwendet Geld, weil sie etwa zu viel für ihre Büros und die Organisation bezahlt. Insgesamt arbeiten viele Tausend Leute für die EU.

Um ein Problem in der EU zu lösen, müssen sich meist 28 Länder einigen. Das dauert oft sehr lange. Doch am Ende ändert sich zu wenig.

#europawahl #europa #stopit #noeu #f #b #fridaysforfuture #aktiv #brexit #rgervereinigung #r #klimaschutz #europe #europeanelections #vote #ep #deutschland #politik #europ #artikel #österreich #noplanetb #meineheimat #wahl #nofuture #future #bvworaktiv #övp #fpö #nation