social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Dortmund

Ein Großteil unserer Geräte endet als Elektroschrott obwohl sie noch gut funktionieren. Darum startet die Stadt #Dortmund das Pilotprojekt „Digitale Teilhabe und Kompetenz durch #Hardware #Upcycling

https://dosys01.digistadtdo.de/dosys/prinfo.nsf/xml/8DBB8596EBF156D3C125858C002FBD3F/$FILE/PM_Hardware-Upcycling.pdf

"Ein Freies Betriebssystem (zb #Linux) bietet die Möglichkeit bis zu 20 Jahre alte Mediengeräte im Alltag oder bei der Arbeit einzusetzen. Mediengeräte mit #FreieSoftware zu nutzen ist ein einfacher Einstieg für alle, die auch digital am gesellschaftlichen Wandel arbeiten."
Bild/Foto
 


#SaliMuller 'Verschiebung der Wirklichkeit'


#DavidSemper 'NISCHEN'

"add-on"


als Begriff für „erweiterte Anwendungen“ bzw. für „gesteigerte Fähigkeiten“ meint hier mit Blick auf die vorgestellten künstlerischen Arbeiten eine erweiterte und gesteigerte räumliche Qualität. Räumlichkeit kann sich jeweils verschieden entfalten und führt zu divergierenden Raumvorstellungen im weitesten Sinn. Das Besondere all dieser räumlichen #Verschränkungen und #Erweiterungen ist, dass sie zwar wahrnehmbar sind, sich aber einer objektiven Erkenntnis entziehen und unbestimmt bleiben. Wie sich die räumlichen Wahrnehmungen und Vorstellungen im direkten Kontakt mit der jeweiligen Arbeit entwickeln und verändern, entzieht sich einer genauen euklidischen Nachprüfbarkeit. Sie bieten Spielräume zur Ausdehnung von Bedeutungsanreicherungen, denn sie erweisen sich als vielschichtig und rätselhaft; sie sind und bleiben offen für diverse Vorstellungen, Deutungen und Interpretationen. Es ist jeweils ein offenes, komplexes Spiel mit Möglichkeiten. Die in der Ausstellung thematisierte gesteigerte räumliche Qualität als add-on erweist sich als Anstiftung zur Suche nach außergewöhnlichen Sinnzusammenhängen.

### http://www.kh-do.de #Künstlerhaus #Dortmund #art
 
Ich weiß, dass ich mich wiederhole - aber scheiß drauf: Danke #Dortmund
Organisiert wurde die Veranstaltung von der afrikanischen Community in Dortmund und der Initiative „Silent Protest“: „Wir sind heute hier, weil das Thema ein menschliches Anliegen ist“, betonte Kevin Matuke, Mitglied des Dortmunder Integrationsrates und Mit-Organisator der Demonstration. „Dortmund hat heute seine gute Seite gezeigt.“
„Black Lives Matter“: Demonstration gegen Rassismus in Dortmund – 5000 Menschen bei friedlichem Protest 
Danke #Dortmund
♲ Korallenherz (Korallenherz@mastodon.social):
Kleine Auswahl von Eindrücken der #BlackLivesMatter Demo in Dortmund.

Zu dem Zeitpunkt waren "erst" 2000 Teilnehmer\*innen dort. Spätere Zahlen sagen 5000. Danke #Dortmund

#do0606






 
Danke #Dortmund
Kleine Auswahl von Eindrücken der #BlackLivesMatter Demo in Dortmund.

Zu dem Zeitpunkt waren "erst" 2000 Teilnehmer*innen dort. Spätere Zahlen sagen 5000. Danke #Dortmund

#do0606
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Ja!

#NoNazis #NoNazisDo #Dortmund #PoweredByRSS
Haftantritt für Neonazi rückt näher: Landgericht Dortmund bestätigt Urteil gegen „Die Rechte“-Funktionär Sascha Krolzig
In #Dortmund, #Germany, a member of social democratic party and member of the city's council is leaving his party and joining new founded DOS-Party.

Ein bisheriges SPD- und Stadtratsmitglied wechselt zur neu gegründeten #DOSPartei.
SPD-Ratsherr wechselt zur DOS-Partei
 
15.51 Nachdem die Demo der Corona-Rebellen in #Dortmund verboten wurde findet gerade auf dem Alten Markt ein Flashmob mit rund 150 Teilnehmern statt. Unter den Teilnehmern sind einige aus dem extrem rechten Spektrum. #do0905
 
RT @ER_MV@twitter.com

Am Dienstag musste die Polizei in #Dortmund eine Gruppe von 50 Personen auflösen. Darunter war auch ein polizeibekannter Neonazi, der sich wehrte und rassistische Äußerungen von sich gab. Der Mann kam in Gewahrsam + Strafverfahren wegen Volksverhetzung. https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/corona-einsaetze-ansammlung-von-50-personen-aufgeloest-rechtsradikaler-in-gewahrsam-1507505.html

🐦🔗: https://twitter.com/ER_MV/status/1243106544490811394
 
:-(
#Chaos #Dortmund #Corona
Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird auch der Chaostreff #Dortmund bis auf weiteres seine Türen geschlossen halten, um Menschenansammlungen zu vermindern. https://www.chaostreff-dortmund.de/2020/03/13/aktueller-hinweis-zu-veranstaltungen-und-oeffnungszeiten/ #flattenthecurve
Aktueller Hinweis zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten
#Dortmund #NoNazisDo #RechterTerror #PoweredByRSS
Rechtsextremismus kostete fünf Menschen in Dortmund das Leben – Gedenken an den 15. Todestag von Thomas Schulz 
Die "Kneipe" Vater und Sohn an der Schützenstraße 77 (wieso nicht 88?) feiert man auch gerne mal mit erhobenem rechten Arm und "Gelsenkirchener Juden". Das Video sollte die Staatsanwaltschaft interessieren. #nonazisdo #dortmund
 
Die "Kneipe" Vater und Sohn an der Schützenstraße 77 (wieso nicht 88?) feiert man auch gerne mal mit erhobenem rechten Arm und "Gelsenkirchener Juden". Das Video sollte die Staatsanwaltschaft interessieren. #nonazisdo #dortmund
 
Bild/Foto
Today, new party #DOS successfully founded in #Dortmund, #Germany. Abbreviation means "digital, ecological, social". Picture of the board (mainboard ^^). And no, we have no quota regulation. First goal is partizipation in municipial elections in the towns of Dortmund and #Duisburg september this year.

Die neue DOS-Partei, #digital, #oekologisch, #sozial heute in Dortmund gegründet. Bild des Bundesvorstands. Und nein, wir haben keine #Quotenregelung. Unser erstes Ziel ist die Teilnahme bei der #Kommunalwahl #NRW in Dortmund und Duisburg im September 2020.

https://www.dospartei.de/
 
Und auch nach 25 Jahren bin ich immer noch froh, mich damals bei 'Sport Vosswinkel' in #Dortmund für die teureren #Wanderschuhe entschieden zu haben. Wer billig kauft, kauft doppelt.

Verschlammter Waldweg mit tiefen Pfützen
#Gassigehen #Münsterland
Sonntag ist es soweit, #DOS wird gegründet!

Die Gründungsversammlung ist am 01.03.2020 ab 12:00 Uhr im BierCafé West, Lange Straße 42, #Dortmund!
 
Genau dagegen sind wir 2018 mehrfach auf die Straße gegangen - #NoPolGNRW

#Dortmund #Nordstadt #Videoüberwachung #PoweredByRSS
Initiative gegen Videoüberwachung in der Münsterstraße: Stadtteilspaziergang und Nachbarschaftstreffen am Samstag
 
Genau dagegen sind wir 2018 mehrfach auf die Straße gegangen - #NoPolGNRW

#Dortmund #Nordstadt #Videoüberwachung #PoweredByRSS
Initiative gegen Videoüberwachung in der Münsterstraße: Stadtteilspaziergang und Nachbarschaftstreffen am Samstag
Jetzt kommt der erst mal für ein halbes Jahr weg.

Hoffentlich dann im März gleich die Bestätigung des erstinstanzlichen Urteils für weitere 14 Monate, kann also gleich da bleiben. Gut so.

#NoNazisDo #Dortmund
#antifa

Today, more than 500 met in #Dortmund in solidarity with the victims of the fascist terror onslaught in #Hanau.
 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:
Bildbeschreibung hier eingeben

#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier
 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier
 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier
 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier
 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:
Bildbeschreibung hier eingeben

#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier
 
#NoNazisDo #Dortmund #NoNazis #PoweredByRSS
Führender Neonazi inszeniert im Rathaus in Dortmund eine Posse – doch der Schuss ging für ihn nach hinten los
 
#NoNazisDo #Dortmund #NoNazis
Führender Neonazi inszeniert im Rathaus in Dortmund eine Posse – doch der Schuss ging für ihn nach hinten los
 
#NoNazisDo #Dortmund #NoNazis #PoweredByRSS
Führender Neonazi inszeniert im Rathaus in Dortmund eine Posse – doch der Schuss ging für ihn nach hinten los
Ohne digitale Souveränität gibt es keine Souveränität des öffentlichen Dienstes und keine staatliche Souveränität. Freie Software ist für die Souveränität digitaler Gesellschaften der Grundbaustein.

#Do-FOSS #Dortmund #Stadtverwaltung #OpenSource
Stadt Dortmund legt mit Zwischenbericht der AG Freie Software den Grundstein für digitale Souveränität
 
Ohne digitale Souveränität gibt es keine Souveränität des öffentlichen Dienstes und keine staatliche Souveränität. Freie Software ist für die Souveränität digitaler Gesellschaften der Grundbaustein.

#Do-FOSS #Dortmund #Stadtverwaltung #OpenSource
Stadt Dortmund legt mit Zwischenbericht der AG Freie Software den Grundstein für digitale Souveränität
Tolles altes #Kino in #Dortmund, hübsche Begleitung und guter Film - was will man(n) mehr.

#Schauburg

Stadt Dortmund auf Twitter: „Baby-Boom im #Zoo #Dortmund: Nashorn Willi kennt ihr inzwischen, aber habt ihr auch schon Bekanntschaft mit diesen Babies gemacht? 😍 Die #Capybara​s Daniela & Herr von Bödefeld sind Eltern geworden. Zu sehen sind sie auf der Südamerika-Wiese. #Wasserschwein 📷S. Schroller https://t.co/t27ZIKAHoO“ / Twitter


Too cute!
#animals #zoo

https://twitter.com/stadtdortmund/status/1219209530552262656
 

Vortrag "Chancen der Energiewende und Solarenergie in Chile" an der TU Dortmund


von Prof. Dr.-Ing. Rodrigo Palma Behnke
Universidad de Chile, Departamento de Ingeniería Eléctrica
Centro de Energía and Solar Energie Research Center
(Alumni TU Dortmund)

Der Vortrag befasst sich mit den Herausforderungen und Chancen der
Energiewende aus chilenischer und südamerikanischer Sicht. Hierbei
wird auf die in 2019 neu angepassten Klimaschutzziele eingegangen.
Insbesondere wird auf die Potentiale des Solarenergieausbaus
eingegangen. Der Aspekt der Lithiumförderung für die weltweite
Elektromobilität wird ebenfalls behandelt.

Zeit: Mittwoch, 29.01.2020 | 16:15 – 17:45
Ort: TU Dortmund, Leonhard-Euler-Straße 5, Gebäude Maschinenbau, Hörsaal 1
Hörer: Schüler*, Studenten*, Wissenschaftler*innen und Stadtgesellschaft
Ausrichter: Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Institut für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft
Prof. Dr.-Ing. Christian Rehtanz

#energiewende #dortmund #ruhrgebiet #ruhr #bochum
 
Und schon wieder #Dortmund :-(
@Korallenherz

#NoNazisDo
Dortmund: Grabsteine mit Hakenkreuzen beschmiert

• 19 Grabsteine im Stadtteil Bövinghausen beschmiert • Gezielt Namen und Bilder übersprüht • Sonderkommission ermittelt

https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/grabsteine-mit-hakenkreuzen-beschmiert-100.html

#nonazis #nonazisdo #Dortmund
Bild/Foto
 
RT @aktuelle_stunde@twitter.com

Zwischen all den schlechten Nachrichten für seltene Tierarten gibt es heute auch eine gute: Im Zoo #Dortmund ist ein Breitmaulnashorn-Baby zur Welt gekommen.
Bild/Foto
 
 
Bild/Foto
#Birding #Birds

Today at Lake Hengstey, #Dortmund, #Germany I know what it is, do you?

Heute mit dem #NABU am Hengsteysee, Dortmund, #NRW. Wer weiß was das ist?
 
Sie haben es wieder getan. :-)

#BVB #NichtBVB #Dortmund #Homophobie
 
Sie haben es wieder getan. :-)

#BVB #NichtBVB #Dortmund #Homophobie
 
Sie haben es wieder getan. :-)

#BVB #NichtBVB #Dortmund #Homophobie
#Antifa

Good news from #Dortmund again: #Nazi got 2 years prison in court, more trials against him and others are running. Article in german, #Nordstadtblogger
Gefährliche Körperverletzung und antisemitische Beleidigung: Zwei Jahre Haft für bekennenden Nationalsozialisten
 
Die Personaldecke wird langsam dünn in der Dorstfeld-Fraktion.

#RechtsTerrorismus #Nonazis #NoNazisDo #Dortmund #PoweredByRSS
Gefährliche Körperverletzung und antisemitische Beleidigung: Zwei Jahre Haft für bekennenden Nationalsozialisten
Later posts Earlier posts