social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Digitalisierung

Doku | ARD: Geschichte im Ersten: Digitale Verlustzone


Wie Deutschland den Anschluss verlor

Es war einmal …

Diese klassische Einleitung eines Märchens passt perfekt für die Geschichte der Digitalisierung in Deutschland. Denn was kaum einer weiß in Zeiten von Funklöchern, lahmem Internet und Debatten über die Frage, ob an jeder Milchkanne ein leistungsstarkes Netz zur Verfügung stehen muss: Deutschland war mal Weltmarktführer und der Zeit weit voraus...

Video: Web | MP4

Tags: #de #doku #deutschland #digitalisierung #breitbandpolitik #politik #kapitalismus #staat #system #ard #2020-05-26 #ravenbird #2020-06-01
 
Da es von offizieller Seite immer noch keine Positivlisten für Apps im Schuleinsatz gibt (in Baden-Württemberg steht genau eines auf der Liste: Threema...), hier eine Übersicht mit Tools, geprüft vom Verein Cyber4edu aus Berlin mit besonderer Berücksichtigung des Datenschutzes:

https://cyber4edu.org/c4e/wiki/werkzeuge/alltagshelfer

#fediLZ #digitalisierung
 

Die große Zerstörung der Digitalisierung

Durch die Corona-Pandemie erleben wir gerade einen abrupten und radikalen Umbruch unserer Arbeitswelt. Wenn wir darauf nicht aktiv reagieren, droht eine extrem ungerechte Entwicklung, warnt der Berliner Unternehmer Andreas Barthelmess in seinem neuen Buch "Die große Zerstörung".

https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/vis_a_vis/202005/27/429990.html
#Datenschutz #Wirtschaft #Digitalisierung
#PIRATEN - Rundschau 24.05.2020
Der durch die #Coronapandemie verursachte Digitalisierungsschub darf nicht abebben, sagen die @PiratenBW:
"Digitale Bildung auch nach #Corona: Schulen fit machen!"
piratenpartei-bw.de/2020/05/18/dig… von @SobieskiBorys.
#BadenWürttemberg #Digitalisierung
Digitale Bildung auch nach Corona: Schulen fit machen
 

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um - Golem.de


In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um - Golem.de
#Coronavirus #Bundeswehr #Digitalisierung #Innovation #Softbank #Internet
 

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um - Golem.de


In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um - Golem.de
#Coronavirus #Bundeswehr #Digitalisierung #Innovation #Softbank #Internet
 
Was noch fehlt bei den erwähnten Problemen:
Das Wlan reicht nicht für digitalen Unterricht, wenn die Eltern im Homeoffice sind und die Kids auch noch online gehen sollten.
#Digitalisierung #Schule #Deutschland
 
 
Warum #Microsoft Office 365 / Microsoft Teams / #Zoom und andere #GAFAM Produkte an Schulen nichts verloren haben: Weil man damit Unternehmen unterstützt, die in vielen Bereichen der #Digitalisierung Marktführer und teils schon Quasi-Monopole sind. Und an Schulen wird man wissen, wie gefährlich viel Marktmacht sein kann. Schließlich lernt das heutzutage (hoffentlich) jedes Kind.

#Bildung
 
Warum #Microsoft Office 365 / Microsoft Teams / #Zoom und andere #GAFAM Produkte an Schulen nichts verloren haben: Weil die Schulen keine Kontrolle haben. Weder über die Software, noch die Daten. Man hat lediglich befristete Zusicherungen. Danach gibt es keine Garantie, dass sich die Bedingungen nicht für die Schulen und Schüler:innen negativ ändern.

#Digitalisierung #Schule
 
#Microsoft Office 365 / Microsoft Teams / #Zoom und andere #GAFAM Produkte haben an Schulen nicht verloren: Weil es nicht nachhaltig ist. Man wird als Schule an Lizenzen und Verträge von proprietären Produkten und profitgetriebenen Unternehmen gebunden. Heute noch kostengünstig und funktional bedeutet in einigen Jahren möglicherweise ein teures Softwareupdate, wenn das System etabliert und ein Umstieg zu aufwändig ist.

#Digitalisierung #Bildung
 
#Microsoft Office 365 / Microsoft Teams / #Zoom und andere #GAFAM Produkte haben an Schulen nichts verloren: Weil es die Aufgabe von Schulen ist, Schüler:innen einen verantwortungsvollen und selbstbestimmten Umgang mit persönlichen Daten beizubringen. Die größten Datensammler zu nutzen trägt dazu sicher nicht bei. Einzig und allein die Hemmschwelle sinkt. Und da ist das Problem - selbst der beste AV-Vertrag schützt nicht mehr, wenn die Schullaufbahn zu Ende ist!

#Digitalisierung #Bildung
 
#Microsoft Office 365 / Microsoft Teams / #Zoom und andere #GAFAM Produkte haben an Schulen nichts verloren: Weil es die Aufgabe von Schulen ist, Medienkompetenz zu vermitteln und nicht, Schüler:innen an proprietäre Walled-Gardens zu gewöhnen.

#Digitalisierung #Bildung
 
Sollte ich vielleicht eine Tröt-Reihe starten, warum #Microsoft Office 365 / Microsoft Teams / #Zoom und andere #GAFAM Produkte nichts an Schulen verloren haben? Ich denke schon.

#Digitalisierung #Bildung
 

Gedanken | Schulen, dezentrale Schulen, Homeschooling


Ich hatte es in einer Beitragsdiskussion mit @Niemand über das Thema Homeschooling und möchte das in einen eigenen Beitrag etwas ausbreiten.

Persönlich halte ich sehr viel von der Digitalisierung. Wären wir dabei weiter, dann hätten wir jetzt in der Coronakrise wesentlich bessere Karten. Allerdings bedeutet das nicht das ich das klassische Homeschooling durch Eltern oder Bekannte favorisiere. Was für mich gegen klassisches Homeschooling spricht sind verschiedene Faktoren. Zum einen der fehlende Soziale Kontakt, wozu auch das Aufeinandertreffen von verschiedenen Standpunkten und das sich aneinander reiben gehört. Dazu kommt das die Eltern/Bekannten die das Homeschooling machen viel zu viel Einfluss auf die Kinder haben, was besonders in Sachen eigene Meinungsbildung und Persönlichkeitsentwicklung fatal sein kann. Dazu kommt natürlich wieder der Finanzielle Aspekt. Homeschooling kann sich nur leisten wer die Zeit und das nötige Geld hat. Das ist wiederum vor allen jenen die entsprechend finanziell ausgestattet sind vorbehalten. Und ja es gibt beim Homeschooling auch keine soziale Durchmischung, was ich ebenfalls wieder als sehr problematisch empfinde.

Persönlich würde ich eine Mischung aus digitalen Homeschooling, Dezentraler Schule und zentraler Schule bevorzugen. Das bedeutet das ein Teil daheim gemacht wird, ein Teil in Schulungsräumen die in den jeweiligen Wohngebieten liegen und ein Teil in zentralen Schulen. Das bedeutet aber auch das wir eine fortschrittliche Digialisierung der Bildung benötigen. Und die setzt unter anderen Voraus das wir für alle die gleichen Voraussetzungen schaffen.

In meinen Augen bedeutet die Schaffung der gleichen Voraussetzungen das man jeden Schüler für seine Schulzeit die nötige Hardware und Anbindung kostenlos stellt. Dabei ist auf Nachhaltigkeit zu achten. Sprich Rugged Tablets mit abnehmbarer harter Tastatur, matten Bildschirm und Stifteingabe, gerne auch noch ein zusätzliches Numpad das man in Mathe und naturwissenschaftlichen Fächern gut brauchen kann. Alles einfach zu warten und zu reparieren. Jedes Tablet hat LTE für den Fall das die Kinder daheim keinen entsprechenden Internetzugang haben. Die Software ist Freie Software und auf Sicherheit getrimmt sein. Die Tablets sind reine mobile Frontends. Die Rechenleistung steht in zentralen (von mir aus auch gerne per Bundesland) professionell betreuten Rechenzentren. Alles was für den Schulalltag benötigt wird, wird auf diesen digitalen Weg zur Verfügung gestellt.

Mit einer solchen Ausstattung könnte eine Mischung aus modernen Homeschooling, dezentraler Schule und zentraler Schule durchaus viel Sinn machen und wäre darüber hinaus wesentlich unanfälliger gegenüber Krisen wie der gegenwärtigen Coronapandemie.

Tags: #de #gedanken #schule #homeschooling #digitalisierung #dezentrale-schulen #diskussion #ravenbird #2020-04-28
 

Radio | DLF: Podium: Schule online in Coronazeiten – E-Learning in Deutschland und den USA


Audio: MP3 (7:35)

Info: Nein ich halte nichts von dem im Beitrag erwähnten Google Classroom, zum einen weil es keine Freie Software ist und zum anderen weil es von Google kommt. Auch von der im Beitrag durchscheinenden Anhimmlung der US Amerikanischen Nation im Unterricht halte ich nichts. Aber der Beitrag zeigt uns sehr schön wie viel in Deutschland in den Schulen in den letzten beiden Jahrzehnten verschlafen wurde. Das mag auch daran liegen das Homeschooling bei uns verboten ist, wobei ich dem klassischen Homeschooling zugegebenermaßen kritisch gegenüberstehe.

Tags: #de #radio #schule #digitalisierung #coronakrise #coronazeiten #e-learning #deutschland #usa #dlf #ravenbird #2020-04-27
 
"Ein informativer Text, der - erneut - zeigt, dass das offene #Internet, wie es heute existiert, nicht von allen für alternativlos und sakrosankt gehalten wird." #Digitalisierung
 

Schule macht klein


"(..) Wurde ein Heer aus Querdenker hervorgebracht, die uns und die Welt täglich mit einem Feuerwerk aus Erfindungen, Innovationen und frischen Ideen überraschen? Nö. Es werden wie gehabt angepasste Ja-Sager und Mitläufer produziert, .."

Link zum Beitrag
https://neue-debatte.com/2016/05/02/verstand-gefaltet-auf-din-a4-format/
#Schule #Bildung #Digitalisierung #Kooperation #Empathie
Verstand gefaltet auf DIN-A4-Format
 
Um 20 Uhr heute, Do., 16.04.2020 ist im #PIRATEN-NRW-#Mumble wieder das Treffen der AG Digitaler Wandel.
Kommt dazu, redet mit, denn #Digitalisierung ist gerade heutzutage wichtiger denn je.
wiki.piratenpartei.de/AG_Digitaler_W…

Hilfe bei Mumble gibts hier:
wiki.piratenpartei.de/Mumble

Bild/Foto
 
#PIRATEN - Rundschau 12.04.2020
Die #Digitalisierung hat Deutschland verschlafen und jetzt - in #Corona-Zeiten muss alles hopplahopp gehen.
"Bildungssystem mit Digitalisierung überfordert!"
Ein Beitrag der @PiratenBW.
piratenpartei-bw.de/2020/04/08/bil… von @SobieskiBorys.
#BadenWürttemberg
Bildungssystem mit Digitalisierung überfordert
 
@juh
War wahrscheinlich so eine Legitimation wie:
"Zum Datenabgleich noch vollständiger Name, Geburtsdatum und Adresse, bitte?"
Das ist doch immer noch Standard in Deutschland.
#digitalisierung #datensicherheit #identitaet
 

Corona legt Deutschlands digitale Defizite schonungslos offen


Wobei ja oft Digitalisierung in Behörden auch ein 1:1 Umsetzen der Analogen Formulare in digitale ist. Das Formular was der Mitarbeiter vorher auf Papier ausfüllt wird jetzt digital ausgefüllt. Muss am Ende trotzdem wieder ausgedruckt werden.
Das wichtigste sind halt die Anpassungen der Prozesse.

#digitalisierung
 
#PIRATEN - Rundschau 05.04.2020
#Homeoffice - derzeit einer der meistverwendeten Begriffe - führt zwangsläufig zu einem unserer Lieblingsthemen: #Digitalisierung.
"#PIRATENPARTEI sieht in Homeoffice eine Chance in der Krise"
piratenpartei.de/2020/04/03/pir… von @miraceesusanne+@sebulino
Piratenpartei sieht in Homeoffice eine Chance in der Krise
 
Ein sehr interessanter Artikel und Perspektiven über "das Lernen der Zukunft" in Schulen.

Lernen für Google. Wie die Digitalisierung der Schulen unsere Kinder systematisch und vorsätzlich entmündigt.

Der Pädagoge, Medienwissenschaftler und Buchautor Ralf Lankau sieht die Entwicklung mit Sorge. Die Corona-Krise sei ein Einfallstor für IT-Industrielle, Privatisierer und Bildungsökonomen in den Schutzraum Schule, erläutert er im Interview mit den NachDenkSeiten.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=59863
#Medienkompetenz #Digitalisierung #Digitalpakt #Nachdenkseiten
Lernen für Google. Wie die Digitalisierung der Schulen unsere Kinder systematisch und vorsätzlich entmündigt.
@kattascha
Bei mir stoppt seit gestern 16:00 die Warteliste. Vermutlich wegen techn. Probleme, die in dem Datenschutz GAU gipfelten: Menschen wurde der Datensatz anderer Antragsteller:innen zum Ausdruck ausgegeben.
Wir reden hier von Ausweisnr., Bankverbindung, Telnr. sammt dazugehöriger Adresse und Namen! Jetzt pausierts immer noch. Sind ja nur noch 70391 Leute vor mir -
Wir probieren es in D jetzt einfach auch mal mit #Digitalisierung 🤔 #IBB
 
In dieser Krisenzeit lässt sich gut erkennen, wie wichtig #Digitalisierung ist. Lasst uns drüber reden.
Heute, Do., 19.03.2020 um 20 Uhr im #PIRATEN-NRW-#Mumble bei der AG Digitaler Wandel.
wiki.piratenpartei.de/AG_Digitaler_W…

Kleine Mumbleanleitung:
wiki.piratenpartei.de/Mumble

Bild/Foto
 
»Conronavirus im Bundestag: Keine Mails, kein Video Bundestag schlecht auf Homeoffice vorbereitet«

https://www.rundschau-online.de/news/politik/keine-mails--kein-video-bundestag-schlecht-auf-homeoffice-vorbereitet-36436970

Aber wenigstens gibts nen Laptop-Verbot im Bundestag, man muss auch mal Prioritäten setzen!!11!!
#neuland #digitalisierung
 
#PIRATEN-Rundschau 15.03.2020
Hier ist Ihre IT-Abteilung und hält vielsagend den Artikel der @PiratenBW hoch:
"#Corona-Pandemie: Chancen der #Digitalisierung nutzen!"
piratenpartei-bw.de/2020/03/13/cor… von @SobieskiBorys.
#BadenWuerttemberg
Corona-Pandemie: Chancen der Digitalisierung nutzen
 
Btw: Im Wahlprogramm der @PiratenNRW stand 2012 die Lösung, um auch im Falle des #Coronavirus den Schulunterricht nicht ganz ausfallen zu lassen! Aber dafür hätte man sich natürlich staatlicherseits etwas im Hinblick auf #Digitalisierung bewegen müssen.
 
Was #Digitalisierung betrifft, gibts hierzulande viel zu tun.
Darüber und über vieles andere wird heute, Do., 05.03.2020 um 20 Uhr im #PIRATEN-NRW-#Mumble bei der AG Digitaler Wandel gesprochen.
wiki.piratenpartei.de/AG_Digitaler_W…

Neumumbler? Hier gibts Infos:
wiki.piratenpartei.de/Mumble

Bild/Foto
 
“Schatz, wohin geht’s dieses Jahr in den Urlaub?”
“Wir fliegen mit dem Flugzeug.”
“Ah OK, und wo geht’s hin?
“Wir fliegen mit dem Flugzeug.”
“Hab ich verstanden. Aber was ist das Ziel?”
“Wir fliegen mit dem Flugzeug.”
“...”

Wenn Manager über #Digitalisierung sprechen. https://twitter.com/DrNicoRose/status/1233024004635668480
 

Radio | SWR: Lernen mit Laptop und Smartphone – Digitale Medien in der Schule

Content warning: Das schulische Lernen und Lehren soll sich mit neuen digitalen Medien verändern. Doch es fehlen die Strategien... Audio: Web | MP3 https://www.swr.de/swr2/wissen/Aula-SWR2Lernen-mit-Laptop-und-Smartphone-Digitale-Medien-in-der-Schule,swr2wissen-aula-20200

 

Veranstaltung


**Was ist zu tun im Übergang zu einer neuen Phase der Digitalisierung oder „Digitalen Revolution“?
**
Der Kongress „Digitalisierung“ – Sirenengesänge oder Schlachtruf der „Kannibalistischen Weltordnung“ (6. bis 7. März 2020; Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin; Nähe Berlin Ostbahnhof) der Neuen Gesellschaft für Psychologie stellt sich dem Thema der Digitalisierung in unterschiedlichen Facetten und Bereichen:

Telematik und Digitalisierung der Psychotherapie,
Digitalisierung der Arbeitswelt,
des Gesundheitswesens,
der Schule und des Bildungswesens,
Digitalisierung der Militärischen Einsätze,
Überwachung und soziale Kontrolle,
und die Perspektiven des Widerstands dagegen.

Mehr Informationen: https://neue-debatte.com/2020/03/01/kongress-der-neuen-gesellschaft-fuer-psychologie/

#Psychologie #Digitalisierung #Macht #Herrschaft #Arbeit
#Bildung #Überwachung #Totalitarismus #Kapitalismus #Kontrolle #Widerstand #Politik #Gesellschaft
Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie
 

Die guten Freunde


"Zentral für den Diskurs der Macht ist, dass er durch die Medien vermittelt wird. Die Herrschenden und Mächtigen sprechen nicht direkt mit uns, „ihrem“ Volk, sie bedienen sich dazu ihrer Boten, der Medien, die sie zwischen sich und uns schieben, sich hinter ihnen verstecken.Gleichzeitig stellen die Medien sich nicht als die Vertreter der Mächtigen dar, sondern als „unsere“ Freunde, die bei uns am Küchentisch sitzen ..."

Link zum Beitrag von Prof. Klaus-Jürgen Bruder (Freie Uni Berlin; Neue Gesellschaft für Psychologie):
https://neue-debatte.com/2020/02/29/digitalisierung-speerspitze-des-neoliberalismus/

#Digitalisierung #Automatisierung #Überwachung #Macht #Herrschaft #Unterwerfung #Entfremdung #Entsolidarisierung #Neoliberalismus
Digitalisierung: Speerspitze des Neoliberalismus
 

Digitale Herrschaft


"(...) Wir sind nicht Spielball des Diskurses der Macht, sondern können Akteur sein. Das Individuum nimmt einen (seinen) Platz in diesem Diskurs ein oder verweigert sich diesem (Lyotard1983). Gerade darin liegt die Möglichkeit des Widerstands und die Chance der Bewusstwerdung des Individuums über diese Möglichkeit."

Link zum Interview mit Prof. Klaus-Jürgen Bruder:
https://neue-debatte.com/2020/02/27/digitalisierung-gedankenlose-gewoehnung-und-hilflose-kritik/

#Macht #Herrschaft #Digitalisierung #BigData #KI #KünstlicheIntelligenz #Überwachung #Widerstand #System
Digitalisierung: Gedankenlose Gewöhnung und hilflose Kritik
 

Über Ausbeutung


"Wenn wir von Arbeitsrechten als Menschenrechten ausgehen, fängt ihre Verletzung nicht erst jetzt mit der Digitalisierung an, sondern letztere ist nur ein weiterer Schritt zur Ausweitung des Arbeitsunrechts."

Link zum Interview mit Werner Rügemer:
https://neue-debatte.com/2020/02/25/prekaere-arbeit-auf-dem-vormarsch-bis-ueber-die-wolken/

#Arbeit #Digitalisierung #KI #KünstlicheIntelligenz #Arbeitsbegriff #Selbstorganisation
Prekäre Arbeit auf dem Vormarsch bis über die Wolken
 
Die Macht der Digital-Monopolisten ließe sich durch offene und freie Software, #Fediverse etc. einschränken. @EKMnews setzt dennoch auf MS.
Das ist auch eine ethische Frage für #Kirche und #Digitalisierung.

Spielt das auf #nedika2020 eine Rolle?

#foss
 
#Studie:

Mangel an #Digitalkompetenz behindert #Digitalisierung des #Mittelstands.

Keine Ahnung, keine Digitalisierung. Da Mitarbeiter über wenig IT-Wissen verfügen, können Mittelständler die Digitalisierung nicht vorantreiben, sagt die KfW. ...

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Mangel-an-Digitalkompetenz-behindert-Digitalisierung-des-Mittelstands-4652456.html
 
🤓Hostsharing :hs: ist in der Sonderpreiskategorie "CSR und Digitalisierung" für den CSR-Preis der Bundesregierung 2020 bei nominiert. Die Nominierten in dieser Kategorie sind:

* HEAG Holding AG
* Hostsharing eG
* mitunsleben GmbH
* SAP SE
* Telefónica Deutschland Holding AG
#CSR #Digitalisierung #Preis
https://www.csr-in-deutschland.de/DE/Aktuelles/Meldungen/2020/nominierte-fuer-csr-preis-der-bundesregierung-stehen-fest.html;jsessionid=6EDB1AB3770BACF10E61A8CA1C26CB8B
 

Das Ende der Erwerbsarbeit


David Graeber, Professor für Anthropologie an der London School of Economics, erkundete das Phänomen der unsinnigen Jobs. Jeder, der berufstätig ist, sollte seinen Beitrag sorgfältig lesen. (aus unserem Archiv)

Link zum Beitrag von David Graeber:
https://neue-debatte.com/2018/11/15/ueber-das-phaenomen-der-bullshit-jobs-ein-arbeitsgespraech/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Arbeit #Jobs #Produktion #Automatisierung #Gesellschaft #Digitalisierung #Sinn #Dasein #Sinnlosigkeit
Über das Phänomen der Bullshit Jobs: Ein Arbeitsgespräch
 
Die #Digitalisierung schreitet auch im Privatleben unaufhaltsam voran - aber bitte mit Achtung der #Privatsphäre ohne WA.

Jetzt wurde auch die familiäre #Einkaufsliste in einen Chatroom in der eigenen #Matrix migriert. Nix mehr Zettelchen...
"Wenn der Arbeitgeber gucken kann, was tippt denn die Mühlberg so, und wie lange braucht sie dafür? Oder: Mit wem chattet die Mühlberg während der Arbeit, dann ist die Technik ein Kontrollmittel und ein Mittel der Drangsalierung."

RT @rosaluxstiftung@twitter.com

«Es gibt keine Branche, die nicht betroffen ist.»
Ein Gespräch über #Digitalisierung, #Arbeit und #Demokratie mit #AnnetteMühlberg von @_verdi@twitter.com.

https://rosalux.de/news/id/41458/es-gibt-keine-branche-die-nicht-betroffen-ist/ #Arbeit40

🐦🔗: https://twitter.com/rosaluxstiftung/status/1221013628758917120
 
Alle sind gegen den Überwachungsstaat. Aber wenn Überwachungsstaat hieße, dass alle Verkehrsverstöße ausnahmslos erfasst würden und man im Gegenzug unabhängig von der Anzahl immer nur eine tägliche, wöchentliche bzw. monatliche Maximalstrafe zahlen müsste, dann wären vielleicht viele für den Überwachungsstaat.

#Digitalisierung
 
Zum Status der europäischen Digitalpolitik:
„Wenn wir alle gut zusammenarbeiten, wird die von-der-Leyen-Kommission die Wende im Umgang Europas mit Daten einleiten“ (EU-Kommissar Thierry Breton, 2020)

„Mit der heutigen Tagung werden wir eine Wende einleiten, werden wir vor allem die politische und ideologische Offensive wieder erlangen.“ (Generalsekretär des ZK der SED Egon Krenz, 1989)
#Europa #Digitalisierung #Datenwirtschaft
 
Later posts Earlier posts