Skip to main content

Search

Items tagged with: Depressionen


 

Time


"(...) Uns wird vorgegaukelt, dass uns durch die gigantischen technologischen Fortschritte weitere grandiose Möglichkeiten und Zeitgewinn beschert werden. Doch scheint uns dieses Diktat im gleichen Moment die Gewinne wieder abzuschwatzen."

Link zum Beitrag:
https://neue-debatte.com/2019/08/09/die-liebe-zeit/

www.neue-debatte.com | Journalismus und Wissenschaft von unten

Spenden: www,paypal.me/neuedebatte
Genossen gesucht! https://neue-debatte.com/genossenschaft/
Fragen? kontakt (AT) neue-debatte.com
Infos: https://neue-debatte.com/ueber-uns/
FAQ: https://neue-debatte.com/faq/

#NeueDebatte #Digitales #Technik #Technologie #Zeit #Leben #Stress #Depressionen
Die liebe Zeit

 
Zunahme psychischer Diagnosen: Outing ist immer noch heikel
https://taz.de/Zunahme-psychischer-Diagnosen/!5608761/
#Depressionen #Burnout #Karriere #Gesundheit #Gesellschaft

 
Zunahme psychischer Diagnosen: Outing ist immer noch heikel
https://taz.de/Zunahme-psychischer-Diagnosen/!5608761/
#Depressionen #Burnout #Karriere #Gesundheit #Gesellschaft

 
ok, den ganzen Tag lese ich nur Gab hier, #Gab da. Gerade von denen, die von Meinungsfreiheit und Toleranz schreiben ... was soll ich sagen 🤷‍♂️ Offenbar gilt #Meinungsfreiheit und #Toleranz nicht zu jedem Thema. Z.B. bin ich wegen meinem Krankheitsbild #Depressionen und #Dhystymie schon viel zu selten auf Toleranz gestoßen.
Oder beim Musikgeschmack? Wie oft bin ich schon als #Nazi betitelt worden, weil ich #Onkelz höre? Ich glaub, dazu brauch ich nichts mehr zu schreiben, oder?

 
@ludger
Als Mensch mit #Depressionen ist mir durch meine diversen Klinikaufenthalte das Thema generell bekannt. Aber das finde ich nun wirklich erschreckend

#Suizid

 
Wider die Privatisierung von #Depressionen
"Ein intensiver Ruf an die Hörerinnen und Hörer, dass es doch schlicht zu einfach wäre, seelische Erkrankungen hauptsächlich als individuelle Leidensgeschichte zu sehen."
(Makronom, piqd; podcast)

 
Wider die Privatisierung von #Depressionen
"Ein intensiver Ruf an die Hörerinnen und Hörer, dass es doch schlicht zu einfach wäre, seelische Erkrankungen hauptsächlich als individuelle Leidensgeschichte zu sehen."
(Makronom, piqd; podcast)

 
Ich möchte gerne einen Redner teilen, den ich sehr gut fand.

Wer sich langweilt, #Depressionen hat, in schlechten Beziehungen lebt oder einfach sein Bewußtsein erweitern will, sollte sich Vorträge von Udo Kolitscher auf youtube anhören. Er ist Mediziner und Psychologe, der sich mit indischer Spiritualität beschäftigt und in der Mischung aus beiden erkannt hat, wo der Schuh drückt. Heute würde man sagen er ist ein Coach oder Trainer.

Ich finde alle Vorträge, die ich bisher gehört/gesehen habe sehr gut und der Mann ist mir sympathisch. Für super Ungeduldige oder bereits Wissende könnte seine Vortragsweise etwas zu langsam sein. Er nimmt sich Zeit seine Erkenntnisse zu erklären, wiederholt manches des Öfteren, bringt Beispiele, damit die Zuhörer sein Anliegen auch wirklich verstehen.
Auch findet man Basiselemente in all seinen Vorträgen wieder, aber es ist auch immer etwas Neues dabei.
Ach ja, er ist Österreicher aber ich finde man kann ihn trotz seines Dialektes gut verstehen

Ich verlinke hier mal 2 Vorträge, mit denen man gut einsteigen kann.

Mit jeden nur möglichen Risiko das tun, wofür wir wirklich brennen


Wie kann ich die Verletzungen aus der Kindheit transformieren?


#bewusstsein #spiritualität #psychologie #seele #meditation #langeweile #trauma

 
Ich möchte gerne einen Redner teilen, den ich sehr gut fand.

Wer sich langweilt, #Depressionen hat, in schlechten Beziehungen lebt oder einfach sein Bewußtsein erweitern will, sollte sich Vorträge von Udo Kolitscher auf youtube anhören. Er ist Mediziner und Psychologe, der sich mit indischer Spiritualität beschäftigt und in der Mischung aus beiden erkannt hat, wo der Schuh drückt. Heute würde man sagen er ist ein Coach oder Trainer.

Ich finde alle Vorträge, die ich bisher gehört/gesehen habe sehr gut und der Mann ist mir sympathisch. Für super Ungeduldige oder bereits Wissende könnte seine Vortragsweise etwas zu langsam sein. Er nimmt sich Zeit seine Erkenntnisse zu erklären, wiederholt manches des Öfteren, bringt Beispiele, damit die Zuhörer sein Anliegen auch wirklich verstehen.
Auch findet man Basiselemente in all seinen Vorträgen wieder, aber es ist auch immer etwas Neues dabei.
Ach ja, er ist Österreicher aber ich finde man kann ihn trotz seines Dialektes gut verstehen

Ich verlinke hier mal 2 Vorträge, mit denen man gut einsteigen kann.

Mit jeden nur möglichen Risiko das tun, wofür wir wirklich brennen


Wie kann ich die Verletzungen aus der Kindheit transformieren?


#bewusstsein #spiritualität #psychologie #seele #meditation #langeweile #trauma

 
Alexander Spöri vom Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching sorgt sich um Mitschüler, die an #Depressionen leiden. Mit Freunden hat er eine Petition in den Landtag eingebracht: Aufklärung über psychische Krankheiten soll auch in der Schule stattfinden.
Super Idee!

 
Alexander Spöri vom Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching sorgt sich um Mitschüler, die an #Depressionen leiden. Mit Freunden hat er eine Petition in den Landtag eingebracht: Aufklärung über psychische Krankheiten soll auch in der Schule stattfinden.
Super Idee!