Skip to main content

Search

Items tagged with: Demokratie


 
Bild/Foto

Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus: Bewerbungszeitraum startet

Einreichungen bis 30. Juni möglich - Weitersagen oder Personen/Artikel/Beiträge vorschlagen


Ab heute nehmen wir wieder Bewerbungen zum Otto Brenner Preis für kritischen #Journalismus entgegen.

Wer konkrete Vorschläge für ausgezeichneten und auszuzeichnenden, kritischen Journalismus hat - und vielleicht eine Abwechslung im #HomeOffice braucht - hier lang:

https://www.otto-brenner-preis.de/

Allgemeine #Infos, #Teilnahmebedingungen, #FAQs usw. findet ihr dort auch!

Jeder kann konkrete Vorschläge machen, JournalistInnen können aber gerne auch eigene Stücke einreichen.

Deswegen: Weitersagen!

--

#Medien #Demokratie #Preis #Journalismus #Shareit #Sharedichdrum #Nachrichten #Kritik #Journalisten #HomeOfficeChallenge #FAQ

 
Bild/Foto

Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus: Bewerbungszeitraum startet

Einreichungen bis 30. Juni möglich - Weitersagen oder Personen/Artikel/Beiträge vorschlagen


Ab heute nehmen wir wieder Bewerbungen zum Otto Brenner Preis für kritischen #Journalismus entgegen.

Wer konkrete Vorschläge für ausgezeichneten und auszuzeichnenden, kritischen Journalismus hat - und vielleicht eine Abwechslung im #HomeOffice braucht - hier lang:

https://www.otto-brenner-preis.de/

Allgemeine #Infos, #Teilnahmebedingungen, #FAQs usw. findet ihr dort auch!

Jeder kann konkrete Vorschläge machen, JournalistInnen können aber gerne auch eigene Stücke einreichen.

Deswegen: Weitersagen!

--

#Medien #Demokratie #Preis #Journalismus #Shareit #Sharedichdrum #Nachrichten #Kritik #Journalisten #HomeOfficeChallenge #FAQ

 

Gegen die Barbarei


Das von Paul Mason verfasste Essay, aus dem Englischen übersetzt von Dr. Rainer Funk, dem Nachlassverwalter von Erich Fromm, ist eine analytische Auseinandersetzung mit dem Neoliberalismus, der die Welt in eine dramatische Lage geführt hat.

Mason benennt Ursachen für dessen nicht mehr zu verschleiernden Niedergang. Er zeigt das Absterben der Illusionen und Träume auf, die dieses System bisher aufrechterhalten haben, die fehlenden Perspektiven für die Menschen und die begonnene Flucht in irrationale Überlegenheitsmythen und nationalistische Nostalgie. Umso dringlicher ist die Aufforderung, Demokratie und Humanismus gegen den aufziehenden Faschismus und die drohende Barbarei zu verteidigen. Dieser Widerstand setzt die unerschrockene Beschreibung einer positiven Zukunft voraus und Entschlossenheit: den eigenen Status nicht nur infrage zu stellen, sondern ihn sogar aufzugeben.

Link zum Essay: https://neue-debatte.com/2020/04/02/sieben-impulse-des-widerstands-radikaler-humanismus-in-einer-finster-werdenden-welt/

#Widerstand #Faschismus #Demokratie #Humanismus #Neoliberalismus #Totalitarismus #Rassismus #Antikapitalismus #Antifaschismus #Kapitalismus #Entschlossenheit #Mut #Standhaftigkeit #Kooperation #sozialeMacht
Sieben Impulse des Widerstands: Radikaler Humanismus in einer finster werdenden Welt

 
Wie lange steht man eigentlich am Anfang einer Epidemie?

#Demokratie #Grundrechte #Ausnahmezustand

 

Radio | DLF: 55 Voices for Democracy


Zwischen 1940 und 1945 hielt der exilierte Schrifsteller Thomas Mann auf Bitten der britischen BBC über 50 Radioansprachen unter dem Titel „Deutsche Hörer!“. Aus einem Radiostudio in L.A. erreichte er so monatlich Tausende Hörer in Deutschland und besetzten Gebieten mit seinem Appell zum Widerstand gegen das NS-Regime. In der Nachfolge dieses bedeutenden Mahners aus dem Exil hat das Thomas Mann House im Oktober 2019 die Reihe „55 Voices for Democracy“ gestartet. Jeden Monat halten renommierte Menschen des intellektuellen Lebens eine Rede über die Demokratie in Thomas Manns Arbeitszimmer in Pacific Palisades, Kalifornien...

Info: Ich bin ja wahrlich kein Freund der Mehrheitsdemokratie oder des Parlamentarismus. Aber interessant ist es trotzdem. Schaut einfach mal rein. :-)

Tags: #de #radio #55-voices-for-democracy #demokratie #thomas-mann #gedanken #bbc #ns-regime #widerstand #dlf #ravenbird #2020-03-30

 
Demokratie: Das Scherbengericht

Das Scherbengericht war eine Negativwahl. Einmal im Jahr konnten die Bürger den Politiker wählen, dem sie am meisten Machtmissbrauch vorwirft, für10 Jahre verbannen. Er durfte in der Zeit nicht mehr politisch tätig sein.

https://www.youtube.com/watch?v=VXhK8uN6WyA
#Politik #Demokratie

 

Symbolik


"(...) Ein Polizist als Teil der Exekutive trägt das Grundgesetz weg!"

Link zum Beitrag über die "Nicht ohne uns"-Versammlung in Berlin und zur Videoreportage:
https://neue-debatte.com/2020/03/29/schluss-mit-dem-ausnahmezustand/

#Grundgesetz #Demokratie #Macht #Herrschaft #Gesetz #Recht #Berlin
Schluss mit dem Ausnahmezustand!

 
Dieses Virus richtet nicht nur in den Körpern der Menschen Schaden an. Es macht auch sonst einiges kaputt auf seiner Reise durch die Menschenwelt. Die ein oder andere Errungenschaft in Staaten mit freiheitlich-demokratischer Grundordnung könnte dabei auf der Strecke bleiben. Wir werden sehen, ob sich diese Räder danach wieder zurückdrehen lassen. #Coronavirus #armenien #frankreich #medien #zensur #jensspahn #ueberwachung #privacy #demokratie #ausnahmezustand

 

Ins Feuer


"(...) Die Corona-Krise ist eine gute Gelegenheit, der Bevölkerung Gesetze, die ihr unter normalen Umständen nur schwer untergejubelt werden könnten, als Gefahrenabwehr schmackhaft zu machen."

Link zum Beitrag von Jens Wernicke
https://neue-debatte.com/2020/03/27/die-demokratie-verteidigen/

#Corona #Mobilität #Technik #Kommunikation #Isolation #Krise #Gesellschaft #Wert #Norm #Politik #Recht #Demokratie #Solidarität #Totalität #Faschismus
Die Demokratie verteidigen

 
Die Debatte der Notstandsgesetze ist wichtig - egal, wie man dazu steht.
"Statt "Kontaktverbot" - "Abstand mit Herz"?
Dieser Umgang mit dem Corona-Notstand kennzeichnet die Politik der Linken. Eine grundsätzliche Infragestellung des Notstands erfolgt nicht. Dafür wird moniert, dass man die falschen Begriffe gewählt hat. Aber was wäre damit gewonnen, wenn nun die offizielle Sprachregelung lauten würde "Abstand mit Herz"?"
#corona #demokratie

 
Die rechten Regierungen in Polen und Ungarn entdecken das Coronavirus für ihre Zwecke. Mit dem Verweis auf China versuchen sie, autoritäre Strukturen zu etablieren. (piqd)
#Corona #Demokratie

 

Frage | Warum liest man in der Demokratietheorie des Mainstreams vor allen von Mehrheitsdemokratie und darauf aufbauenden Modellen?


Keine Angst ich will Euch hier jetzt nicht mit wirklich tiefgreifenden theoretische Diskussionen darüber verstricken. Aber es ist doch schon äußerst auffällig das die Mainstream Demokratietheorie sehr stark auf die Mehrheitsdemokratie und darauf aufbauende Modelle ausgerichtet ist, so stark das andere Ansätze im Normalfall hinten runter fallen. Dabei bedeutet ja Demokratie an sich nichts anderes als Herrschaft des Staatsvolkes bzw. *Herrschaft des Volkes**. Wie diese Herrschaft auszusehen hat ist darin nicht festgelegt.

Tags: #de #frage #demokratie #demokratietheorie #mainstream #ravenbird #2020-03-25

 
Lesenswert.
"Wie jede Pandemie ist auch diese ein vorübergehendes Phänomen. Aber für manche Länder mache ich mir Sorgen darum, dass die Notfallmaßnahmen, wie sie nun überall ergriffen werden, dauerhaft installiert bleiben."
Sennetts Sorge gilt neben China insbesondere den USA und auch Großbritannien. Er mahnt zur Wachsamkeit. (piqd)
#corona #demokratie

 
Lesenswert.
"Wie jede Pandemie ist auch diese ein vorübergehendes Phänomen. Aber für manche Länder mache ich mir Sorgen darum, dass die Notfallmaßnahmen, wie sie nun überall ergriffen werden, dauerhaft installiert bleiben."
Sennetts Sorge gilt neben China insbesondere den USA und auch Großbritannien. Er mahnt zur Wachsamkeit. (piqd)
#corona #demokratie

 

Vom Virus zur Totalität


"(...) Die Quarantäne, kein Zweifel, muss eine Angstzeit sein, in der Top-down-Pillen, wie bitter auch immer, widerstandslos geschluckt werden."

Link zum Beitrag von Daniel Sandmann
https://neue-debatte.com/2020/03/19/der-neue-totalitarismus/

#Corona #Herrschaft #Macht #Unterwerfung #Demokratie #Bürgerrechte #Grundrechte #Totalität #Unterdrückung #Panik #Angst #Freiheit #Widerstand #Manipulation #Täuschung #Gesellschaft #Staat #Wissen
Der neue Totalitarismus

 

Fear


"(...) Panik kann selbst zur pathologischen Seuche werden und größere Schäden anrichten als das, vor dem man Angst hat."

Link zum Beitrag:
https://neue-debatte.com/2020/03/18/die-welt-in-angst/

#Panik #Angst #Wahrnehmung #Denken #Übersicht #Sachlichkeit #Corona #Gesellschaft #Grundrechte #Medien #Totalität #Demokratie #Macht #Herrschaft #Kontrolle
Die Welt in Angst

 

Wachsamkeit


"(...) Hat die Panik ein gewisses Ausmaß erreicht, wird die Freiheit obsolet, Selbstbestimmung zum unverantwortlichen Risiko für die Volksgesundheit. Dann hat die Macht erreicht, was ihr ohnehin am liebsten ist: ein Volk, das von Angst getrieben seiner eigenen Entrechtung zustimmt."

Link zum Beitrag von Roland Rottenfußer
https://neue-debatte.com/2020/03/14/die-gesundheitsdiktatur/

#Demokratie #Recht #Gesetz #Notstand #Staat #Macht #Herrschaft #Staatsvolk #Angst #Freiheit #Souveränität #Corona
Die Gesundheitsdiktatur

 
Wir sollten keine Strukturen schaffen, die von den Feinden der #Demokratie als Zensurmechanismus genutzt werden können. Oder gar die Gewaltenteilung untergraben.

Hoffentlich bleibt das EU-Parlament hier stabil

https://netzpolitik.org/2020/terrorfilter-koennten-zum-standard-werden-wenn-das-eu-parlament-umkippt #Löschpflicht #Terrorfilter #Europa #digital

 

Wie viel Weimar steckt in der Gegenwart?


Gibt es Parallelen zwischen den 1920er Jahren der Weimarer Republik, als der Nationalsozialismus erstarkte, und heute? Das hat Jan Schmitt für eine ARD-Dokumentation untersucht, Moderation: Julia Schöning
Wie viel Weimar steckt in der Gegenwart?
#WDR5 #Neugiergenügt #WeimarerRepublik #Nationalsozialismus #Faschismus #Demokratie #JanSchmitt

 

Wie viel Weimar steckt in der Gegenwart?


Gibt es Parallelen zwischen den 1920er Jahren der Weimarer Republik, als der Nationalsozialismus erstarkte, und heute? Das hat Jan Schmitt für eine ARD-Dokumentation untersucht, Moderation: Julia Schöning
Wie viel Weimar steckt in der Gegenwart?
#WDR5 #Neugiergenügt #WeimarerRepublik #Nationalsozialismus #Faschismus #Demokratie #JanSchmitt

 
Sicherlich kein Jahrhundertkunstwerk.
Aber allemal ein paar mehr Klicks wert!
Ursprünglich geteilt von @Bruno Kassel

Kurz vor der erneuten Wahl in Thüringen möchte ich Euch ein Video meiner Lieblings-a-cappella-Jungs MAYBEBOP empfehlen, die darin einen eindringlichen Appell an die viel beschworene “schweigende Mehrheit” in diesem Land richten! Bitte vielfach teilen!



#Thueringenwahl #noafd #cdu #Maybebop #Demokratie


 
ch – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
Rainer "diaspora" Sokoll

Rainer "diaspora" Sokoll - vor 9 Minuten
Sicherlich kein Jahrhundertkunstwerk.
Aber allemal ein paar mehr Klicks wert!

Ursprünglich geteilt von @Bruno Kassel

Kurz vor der erneuten Wahl in Thüringen möchte ich Euch ein Video meiner Lieblings-a-cappella-Jungs MAYBEBOP empfehlen, die darin einen eindringlichen Appell an die viel beschworene “schweigende Mehrheit” in diesem Land richten! Bitte vielfach teilen!
#Thueringenwahl #noafd #cdu #Maybebop #Demokratie



Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
GANZ GANZ GANZ SSCCCCHLIMME ROTNAZI-IDEOTIE & ALLESKAPUTTMACH_WUT, als WEITSICHT bezeichnet…
Wer d a wohl diw “Welt gegen die wand faehrt” !!! —HAHAHAHAHA!!!
WAS WIR HABEN U N D HATTEN, WISSEN W I R , (RELATIV ZU EUCH HORRORTRUPPE FAST DAS PARADIES!!!___WAS WIR VON EUREN GNADEN BEKOMMEN; IST !==% GEWISS: TOD & EXTREMES LEID; JA : ELEND & ZIVILISATIONSVERLUST!!!
WARUM AUSGERECHNET SICH VON MULTITOCIES KAPUTT—re—GIER—en LASSEN !!!

 
ch – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
Rainer "diaspora" Sokoll

Rainer "diaspora" Sokoll - vor 9 Minuten
Sicherlich kein Jahrhundertkunstwerk.
Aber allemal ein paar mehr Klicks wert!

Ursprünglich geteilt von @Bruno Kassel

Kurz vor der erneuten Wahl in Thüringen möchte ich Euch ein Video meiner Lieblings-a-cappella-Jungs MAYBEBOP empfehlen, die darin einen eindringlichen Appell an die viel beschworene “schweigende Mehrheit” in diesem Land richten! Bitte vielfach teilen!
#Thueringenwahl #noafd #cdu #Maybebop #Demokratie



Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
GANZ GANZ GANZ SSCCCCHLIMME ROTNAZI-IDEOTIE & ALLESKAPUTTMACH_WUT, als WEITSICHT bezeichnet…
Wer d a wohl diw “Welt gegen die wand faehrt” !!! —HAHAHAHAHA!!!
WAS WIR HABEN U N D HATTEN, WISSEN W I R , (RELATIV ZU EUCH HORRORTRUPPE FAST DAS PARADIES!!!___WAS WIR VON EUREN GNADEN BEKOMMEN; IST !==% GEWISS: TOD & EXTREMES LEID; JA : ELEND & ZIVILISATIONSVERLUST!!!
WARUM AUSGERECHNET SICH VON MULTITOCIES KAPUTT—re—GIER—en LASSEN !!!

 
Sicherlich kein Jahrhundertkunstwerk.
Aber allemal ein paar mehr Klicks wert!
Ursprünglich geteilt von @Bruno Kassel

Kurz vor der erneuten Wahl in Thüringen möchte ich Euch ein Video meiner Lieblings-a-cappella-Jungs MAYBEBOP empfehlen, die darin einen eindringlichen Appell an die viel beschworene “schweigende Mehrheit” in diesem Land richten! Bitte vielfach teilen!



#Thueringenwahl #noafd #cdu #Maybebop #Demokratie


 

Kurz vor der erneuten Wahl in Thüringen möchte ich Euch ein Video meiner Lieblings-a-cappella-Jungs MAYBEBOP empfehlen, die darin einen eindringlichen Appell an die viel beschworene "schweigende Mehrheit" in diesem Land richten! Bitte vielfach teilen!


#Thueringenwahl #noafd #cdu #Maybebop #Demokratie

 

#NGOs - Das größte #Geheimdienstprojekt aller Zeiten!


Das zerstörerische Werk der NGOs:

Sie versprechen #Frieden, #Menschenrechte und #Demokratie - was sie bringen, ist #Krieg, #Gewalt und #Terror!


Diese umfassende und in mehreren Jahren aufwendiger Recherchearbeit entstandene Dokumentation zeichnet die Entstehungsgeschichte der NGOs nach. Sie liefert damit die Chronik der destruktivsten und effektivsten Organisationen, die je von Geheimdiensten geschaffen wurden. Und sie bietet Ihnen eine Reise durch die Geschichte der politischen Manipulation.

Die Motive der NGOs klingen philanthropisch und edel. Viele motivierte Davids engagieren sich gegen übermächtige und böse Goliaths, um die Welt zu verbessern. Doch die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.

Die Schatten - #CIA: Wie NGOs die Arbeit des amerikanischen Geheimdienstes erledigen

NGOs - Das größte Geheimdienstprojekt aller Zeiten! zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steckt, wer sie finanziert und steuert. Die Dokumentation enthüllt, welche Rolle diese Organisationen in der Geostrategie der USA spielen und mit welch perfiden Methoden sie arbeiten. Sie macht vor allem aber auch deutlich, in welchem Maße sie die neuere Geschichte beeinflusst haben. Denn ob Ukraine-Konflikt, und Arabischer Frühling oder Flüchtlings-Krise und Greta Thunberg mit ihrer CO2-Hysterie: Die NGOs waren - und sind - an allen wichtigen geopolitischen Entwicklungen maßgeblich beteiligt!

»Vieles von dem, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren verdeckt von der CIA erledigt.« Allen Weinstein, Mitverfasser der Gründungsakte der #NGO National Endowment for Democracy

 

#NGOs - Das größte #Geheimdienstprojekt aller Zeiten!


Das zerstörerische Werk der NGOs:

Sie versprechen #Frieden, #Menschenrechte und #Demokratie - was sie bringen, ist #Krieg, #Gewalt und #Terror!


Diese umfassende und in mehreren Jahren aufwendiger Recherchearbeit entstandene Dokumentation zeichnet die Entstehungsgeschichte der NGOs nach. Sie liefert damit die Chronik der destruktivsten und effektivsten Organisationen, die je von Geheimdiensten geschaffen wurden. Und sie bietet Ihnen eine Reise durch die Geschichte der politischen Manipulation.

Die Motive der NGOs klingen philanthropisch und edel. Viele motivierte Davids engagieren sich gegen übermächtige und böse Goliaths, um die Welt zu verbessern. Doch die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.

Die Schatten - #CIA: Wie NGOs die Arbeit des amerikanischen Geheimdienstes erledigen

NGOs - Das größte Geheimdienstprojekt aller Zeiten! zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steckt, wer sie finanziert und steuert. Die Dokumentation enthüllt, welche Rolle diese Organisationen in der Geostrategie der USA spielen und mit welch perfiden Methoden sie arbeiten. Sie macht vor allem aber auch deutlich, in welchem Maße sie die neuere Geschichte beeinflusst haben. Denn ob Ukraine-Konflikt, und Arabischer Frühling oder Flüchtlings-Krise und Greta Thunberg mit ihrer CO2-Hysterie: Die NGOs waren - und sind - an allen wichtigen geopolitischen Entwicklungen maßgeblich beteiligt!

»Vieles von dem, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren verdeckt von der CIA erledigt.« Allen Weinstein, Mitverfasser der Gründungsakte der #NGO National Endowment for Democracy

 
#AlleDoerferBleiben #HambiBleibt

PRESSEMITTEILUNG

Betroffene kritisieren Vorschlag für geänderte #Tagebauplanung von #RWE:
„Diese Pläne sind ein Schlag ins Gesicht“

#Erkelenz, 28.2.2020.

Das Bündnis von Tagebaubetroffenen „Alle Dörfer bleiben“ übt scharfe Kritik an dem Vorschlag für eine geänderte Tagebauplanung im Rheinischen #Braunkohlerevier, den der Kohlekonzern RWE vorgelegt hat. Die Betroffenen kritisieren insbesondere, dass RWE sechs Dörfer zerstören will, um den #Tagebau #Garzweiler fast vollständig auszukohlen. Der #Kohleabbau im #Rheinland soll zudem bis 2038 gehen, ein Vorhaben das mit dem deutschen Beitrag zur Einhaltung der 1,5 Grad-Grenze unvereinbar ist.

„Diese Pläne sind ein Schlag ins Gesicht für die Menschen in den Dörfern und alle Betroffenen der #Klimakrise“, so Britta Kox aus #Beverath. „Wenn #Deutschland seine Klimaziele einhalten will, muss die Kohle unter unseren Dörfern im Boden bleiben. Die Pläne von RWE reichen nicht ansatzweise, um die Pariser #Klimaziele einzuhalten und den gesellschaftlichen Konflikt vor Ort zu befrieden.“ Aus Studien des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ( #DIW ) ergibt sich, dass im geplanten Tagebaufeld Garzweiler II noch mehr als 650 Millionen Tonnen #Kohle lagern – was etwa die gleiche Menge des Treibhausgases #CO2 freisetzt, wenn die Kohle verbrannt wird.

Die Vorlage einer geänderten #Tagebauplanung durch RWE ist der erste Schritt zur Erstellung einer neuen #Leitentscheidung des Landes NRW. David Dresen aus dem bedrohten Dorf #Kuckum kritisiert dieses Vorgehen als undemokratisch: „Wieso macht ein privater Konzern Vorschläge für landespolitische Planungen? Leben wir noch in einer #Demokratie oder regieren jetzt hier die Großkonzerne? Wenn die Landesregierung den Vorschlag von RWE übernimmt, dann macht sie sich erneut zum Handlanger des Kohlekonzerns.“ Britta Kox ergänzt: „Unser Vorschlag für die neue Leitentscheidung ist klar: weiter als bis zur L277 vor den Dörfern
#Keyenberg und #Luetzerath darf nicht gebaggert werden. Alle Dörfer müssen erhalten bleiben.“

„Alle Dörfer Bleiben!“ ist ein bundesweites Bündnis, in dem sich Betroffene aller #Braunkohle -Regionen und Aktive aus der
#Klimagerechtigkeitsbewegung gemeinsam gegen #Zwangsumsiedlung und #Klimazerstörung einsetzen.

Kontakt und weitere Informationen:
David Dresen: 0178 2334959
Britta Kox: 01523 4330377

https://twitter.com/AlleDoerfer
https://www.alle-doerfer-bleiben.de/

 

#followerpower #AfD #noafd #nohate #GGUltras #Demokratie

 

 
RT @RollerUndIch@twitter.com

Geheime #HamburgWahl? Nicht für Behinderte! Nach 3 Std. Behörden-Marathon im ☔️, Bezirksamt-Anordnung: Nicht barrierefreies #Wahllokal muss Kabine vor Treppe stellen. Hab auf Präsentierteller gewählt & Unterlagen nicht selbst eingeschmissen. So geht #Demokratie nicht! #HHWahl

🐦🔗: https://twitter.com/RollerUndIch/status/1231612035546394626
Kleinwüchsiger Mann sitzt auf einem Gehroller und hält Wahlunterlagen in der Hand. Vor ihm ein Schulstuhl, auf dem eine Papp-Wahlkabine aufgebaut ist. Im Hintergrund ist eine Treppe zu sehen.

 
RT @RollerUndIch@twitter.com

Geheime #HamburgWahl? Nicht für Behinderte! Nach 3 Std. Behörden-Marathon im ☔️, Bezirksamt-Anordnung: Nicht barrierefreies #Wahllokal muss Kabine vor Treppe stellen. Hab auf Präsentierteller gewählt & Unterlagen nicht selbst eingeschmissen. So geht #Demokratie nicht! #HHWahl

🐦🔗: https://twitter.com/RollerUndIch/status/1231612035546394626
Bild/Foto

 

#Volkserzieher statt #Volksvertreter


Wie Politiker zu Vormunden wurden

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/wie-politiker-zu-vormunden-wurden/

Früher hörten Politiker auf die Stimmen der Bürger, heute wollen Politikern den Bürgern vorschreiben, wie sie sich im Alltag zu verhalten haben. Aktuell gibt die #SPD-Chefin #Verhaltensregeln aus.
Einer der großen Vorzüge der #Demokratie ist es, dass sie sich nicht in das #Privatleben der #Bürger einmischt – so habe ich das Ende der 1980er Jahre in der Schule gelernt. Genau das unterscheide freie Gesellschaften von totalitären: Dort gebe die Politik den Menschen vor, wie sie sich im Privaten und im Alltag zu verhalten haben. Als negatives Beispiel dafür wurde uns damals die #DDR genannt.

In 16 Jahren als Korrespondent in Moskau habe ich die Spätfolgen von Jahrzenten #Totalitarismus hautnah kennengelernt. Das russische Wort „Sowjet“ – von dem „Sowjetunion“ abgeleitet ist – bedeutet #Rat und #Ratschlag zugleich. Kritische Russen nutzten das zu einem Wortwitz und klagten: Wir sind das Land der Ratschläge, in dem jeder jedem immer zu allem einen Rat gibt und alles vorschreibt. Inzwischen hat sich das in Russland aber in weiten Teilen ins Gegenteil verkehrt: Die meisten Russen haben eine Aversion entwickelt gegen #Einmischung von #Politik ins #Private und lassen sich diese nicht gefallen. Auch Wladimir Putin beachtet das: So sehr er machtpolitisch die Daumenschrauben anzieht, so wenig mischt er sich in die politischen Ansichten der Leute in seinem Land ein. Das System Putin ist weitgehend ideologiefrei.

Umso stärker sticht [...]

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/wie-politiker-zu-vormunden-wurden/
Wie Politiker zu Vormunden wurden

 

#Volkserzieher statt #Volksvertreter


Wie Politiker zu Vormunden wurden

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/wie-politiker-zu-vormunden-wurden/

Früher hörten Politiker auf die Stimmen der Bürger, heute wollen Politikern den Bürgern vorschreiben, wie sie sich im Alltag zu verhalten haben. Aktuell gibt die #SPD-Chefin #Verhaltensregeln aus.
Einer der großen Vorzüge der #Demokratie ist es, dass sie sich nicht in das #Privatleben der #Bürger einmischt – so habe ich das Ende der 1980er Jahre in der Schule gelernt. Genau das unterscheide freie Gesellschaften von totalitären: Dort gebe die Politik den Menschen vor, wie sie sich im Privaten und im Alltag zu verhalten haben. Als negatives Beispiel dafür wurde uns damals die #DDR genannt.

In 16 Jahren als Korrespondent in Moskau habe ich die Spätfolgen von Jahrzenten #Totalitarismus hautnah kennengelernt. Das russische Wort „Sowjet“ – von dem „Sowjetunion“ abgeleitet ist – bedeutet #Rat und #Ratschlag zugleich. Kritische Russen nutzten das zu einem Wortwitz und klagten: Wir sind das Land der Ratschläge, in dem jeder jedem immer zu allem einen Rat gibt und alles vorschreibt. Inzwischen hat sich das in Russland aber in weiten Teilen ins Gegenteil verkehrt: Die meisten Russen haben eine Aversion entwickelt gegen #Einmischung von #Politik ins #Private und lassen sich diese nicht gefallen. Auch Wladimir Putin beachtet das: So sehr er machtpolitisch die Daumenschrauben anzieht, so wenig mischt er sich in die politischen Ansichten der Leute in seinem Land ein. Das System Putin ist weitgehend ideologiefrei.

Umso stärker sticht [...]

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/wie-politiker-zu-vormunden-wurden/
Wie Politiker zu Vormunden wurden

 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei

 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei

 

Du denkst, die #Welt ist in #Aufruhr?


Siehe: https://perspective-daily.de/article/1100/n80xsEJH

#Frage #Revolution #Demokratie #Protest #Gerechtigkeit #Umverteilung

 
@anneroth Noch besser: die #DDR war eine #Demokratie.
(Im Grunde wie hier: eine "repräsentative")
Es gab ja andere #Parteien, eine #Opposition, die die Menschen hätten wählen können. Aber sie taten es nicht.

Wie unter #Hitler war es auch nur eine #Minderheit die sich gegen dieses #Regime wirklich auflehnten.

Und schaut man sich die alten #Umfragen von damaligen #Spiegel an, dann wollte die #Mehrheit einen eigenen Staat...