social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Berlin

Muschel-Oldtimer aus Kaulsdorfer See aufgetaucht – B.Z. Berlin


Interessanter Fund!
#Berlin
 
He, das ist *unsere* Forderung. #ScheeresRücktritt

RT @berlinerzeitung@twitter.com

ngesichts des jüngsten Hin und Hers um Schulöffnungen und anderer Probleme fordert die CDU die Entlassung von Berlins Bildungssenatorin Sandra #Scheeres. #CDU #Berlin https://www.berliner-zeitung.de/news/corona-schule-berlin-cdu-fordert-entlassung-von-bildungssenatorin-sandra-scheeres-li.132308?utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1610554261

🐦🔗: https://twitter.com/berlinerzeitung/status/1349396294498983937
 

„Das Tunnelhaus hat uns das Leben gerettet“: Als die U-Bahn mitten durch ein Berliner Mietshaus fuhr - Berlin - Tagesspiegel


Cool. Aber so toll stelle ich mir das nicht vor, die ganzen Vibrationen etc
#Berlin #Geschichte
 
@mischk
registered. i'm in and I will try to help. 🥳
#Berlin #Events #Mobilizon
 
Ich suche einen #Job in der #IT in #Berlin oder #remote.

Ich kann:
#PHP, #HTML, #JS und #CSS
#Docker und #Linux #Server
IT #Support (Inhouse)
Agiles Arbeiten mit #Scrum und #Kanban

Cool wäre ein Arbeitgeber, der gegenüber #Trans und #Autismus offen ist.

#Followerpower #plsRT
 
Hallo @Barbara Johanna! Beim Stichwort #Gemeinwohl-ökonomie werde ich doch gleich hellhörig! Ich habe im Dezember mit der #Ausbildung zum #Gemeinwohl-Berater bei zwei GWÖ-Beratern in #Berlin begonnen. Ich habe schon nach 20 Minuten Anwesenheit hier den Eindruck, dass sich meine Anmeldung gelohnt hat ;-)
 
das klingt doch aber total unausgegoren. also jetzt nicht die kritik, sondern die planung, auf die sich diese kritik bezieht.

das sieht so aus, als wäre bei der planung dieses systems noch nicht mal ansatzweise die anzahl der user berücksichtigt worden. und außerdem wurde offenbar keine minute darauf verwandt, sich zu überlegen, wie man so ein system skalieren kann, falls das nötig wird. von der ausfallsicherheit mal ganz abgesehen.

sieht aus wie komplettes behörden- und politik-versagen. besonders wenn die einzige antwort auf die probleme durch die politik das geschrei nach m$ plattformen ist ...

ich stelle es mir schon ziemlich schwer vor, das zeug aufzusetzen, besonders in diesem zentralisierten setting. aber kleinteiliger, zb pro schule, dürfte es doch weniger problematisch sein.

#corona #covid19 #berlin #schule #homeschooling #internet

Bild/FotoJörg Kantel wrote the following post Tue, 12 Jan 2021 13:11:34 +0100

Bild/Foto

Lernraum Berlin: Warum die Schulplattformen nicht lockdown-fähig sind

Gestern sollte eigentlich in vielen Bundesländern der Schulunterricht wieder beginnen, vornehmlich digital. So hatten sich es jedenfalls die Kulturministerinnen und -minister vorgestellt. Doch nahezu flächendeckend gingen die Schulplattformen in die Knie. In Berlin war es die mit großem Tam-Tam hochgelobte Plattform \#LernraumBerlin« die pünktlich zum Ferienende den Geist aufgab http://blog.schockwellenreiter.de/2021/01/2021011201.html \#HomeSchooling \#Lockdown
 

Content warning: Hatte überlegt vor unserem Wohnhaus im Frühjahr die Baumscheibe zu bepflanzen, aber wusste nicht dass so viel zu beachten ist.

 
Der Tagesspiegel gibt für #Berlin am Sonntag einen R-Wert von 1,5 und einen Inzidenzwert von 212 an (gegenüber 130 am Mittwoch). Da bin ich gespannt, wie die Woche wieder rumgeeiert wird, bis man sich entschließt, nichts zu tun außer Symbolpolitik. Weil man ohnehin keinen Plan hat.
 
#CDU #Berlin: Bekommt 800.000€, damit sie Miethaien
Hai
durch überteuerte Mieten den Profit sichert.

Wir: Brauchen nur 35.000€, um für dauerhaft günstige Mieten & gemeinwirtschaftliche Verwaltung von #Wohnraum Unterschriften sammeln zu können.
Helft mit: https://startnext.com/dwenteignen
 
RT @SenBJF@twitter.com

Änderungen zum Schulbetrieb in #Berlin
✅GS starten frühestens am 25.01. im Wechselbetrieb
✅Notbetreuung wird angeboten
✅Für Abschlussklassen entscheiden Schulleitungen & Eltern, ob ab nächster Woche Wechselunterricht oder Lernen zu Hause stattfindet
▶️http://berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2021/pressemitteilung.1038059.php

🐦🔗: https://twitter.com/SenBJF/status/1347594289761701889
 
Das hat ja nicht so lange gedauert

RT @rbb24@twitter.com

Die neue, aus GB bekannte #Coronavirus-Variante #B117 ist zum ersten Mal in #Berlin nachgewiesen worden. Das teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit mit.
https://www.rbb24.de/panorama/thema/corona/beitraege/2021/01/berlin-mutiertes-corona-virus-erster-fall.html

🐦🔗: https://twitter.com/rbb24/status/1347597532420055040
 
Inzwischen werden Nasenbären und Leute ohne Maske (manche versuchen immer noch, so irgendwo reinzukommen) von anderen Kunden angeschnauzt. Geht doch. Gesehen bei Lidl und im Umsonstbuchladen #Berlin Schöneberg. Brauchen die Beschäftigten nicht mehr so oft darauf hinweisen, die müßten das zumindest in höflicher Form machen. Die Kunden untereinander nicht. ;) "Wie doof muß man denn noch sein" "Bekloppte sterben nicht aus" "So ein Depp" "Sie müssen mal Respekt lernen" usw.
 
Das KaDeWe #Berlin schließt ab Montag auch die bekannte Freßabteilung im 6. Stock. Müssen die Pfeffersäcke jetzt zu Lidl?
 
Ich habe mir jetzt die Ankündigungen aller Bundesländer zum Umgang mit Schule & #Corona angesehen. Viel davon fand ich nicht überzeugend. Aber:

Kein anderes Bundesland schickt so viele Schüler*innen so früh in Präsenz und ÖPNV wie #Berlin.

#LasstDieSchulenZu
 
Verschwundene Kulturräume innerhalb der letzten 4 Jahre in #Berlin. Ein Projekt o.ä. fehlt?

https://umap.openstreetmap.fr/en/map/bedrohte-projekte-in-berlin_280594#14/52.5060/13.4607

#Kultur
 
Es stimmt tatsächlich. Unglaublich.

RT @rbb24@twitter.com

Ab nächster Woche kehren schrittweise - und in halber Klassen- und Lerngruppenstärke - bestimmte Jahrgangsstufen in #Berlin zurück zum #Präsenzunterricht #Corona https://www.rbb24.de/politik/thema/corona/beitraege/2021/01/berlin-senat-lockdown-januar-laenger-15-km-radius-schulen.html

🐦🔗: https://twitter.com/rbb24/status/1346842608702803969
 
#Tagesspiegel #Berlin #CDU #Wohnen #Mieten #WemGehörtDieStadt
 
Scheint, als wäre die Fähigkeit, möglichst wortreich um möglichst wenig herumzureden, Teil der Stellenausschreibung gewesen:

Neue BVG-Chefin Eva Kreienkamp

#taz #Berlin #Verkehr #ÖPNV #BVG #EvaKreienkamp
 
Ich wohne ziemlich zentral in #Berlin. Ihr glaubt ja gar nicht, wie viele Arschlöcher es in einem Radius von 15 km geben kann.
 
Bitte auch für Abschlussklassen und Lehrer*innen, @SenBJF@twitter.com : kostenlose Tests alle paar Tage für alle, die in die Schule müssen.

#twlz #BildungAberSicher

RT @SenIAS_Berlin@twitter.com

Fakten aus unserem Hause: 275.000 Testkists gegen #COVID19 stellen wir den Einrichtungen der #Kältehife für obdachlose Menschen in dieser Saison kostenlos zur Verfügung.
1,6 Millionen Euro zahlt das Land #Berlin dafür. Flächendeckende Schnelltests sind möglich.

🐦🔗: https://twitter.com/SenIAS_Berlin/status/1346435024850190336
Bild/Foto
 

Kay Nerstheimer besitzt offenbar Waffen: NPD-Mitglied auf Schnäppchenjagd - taz.de


https://taz.de/Kay-Nerstheimer-besitzt-offenbar-Waffen/!5737920/

#taz #Nazis #NPD #KayNerstheimer #Berlin
 

Kay Nerstheimer besitzt offenbar Waffen: NPD-Mitglied auf Schnäppchenjagd - taz.de


https://taz.de/Kay-Nerstheimer-besitzt-offenbar-Waffen/!5737920/

#taz #Nazis #NPD #KayNerstheimer #Berlin
 

Kay Nerstheimer besitzt offenbar Waffen: NPD-Mitglied auf Schnäppchenjagd - taz.de


https://taz.de/Kay-Nerstheimer-besitzt-offenbar-Waffen/!5737920/

#taz #Nazis #NPD #KayNerstheimer #Berlin
 

Kay Nerstheimer besitzt offenbar Waffen: NPD-Mitglied auf Schnäppchenjagd - taz.de


https://taz.de/Kay-Nerstheimer-besitzt-offenbar-Waffen/!5737920/

#taz #Nazis #NPD #KayNerstheimer #Berlin
 
Viel Platz für #Autos in der Stadt.
In #Berlin hatten Autos in 2017 einer Statistik zu Folge etwa 1/4 Anteil am Verkehrsmix. Ihnen stehen allerdings nahezu 3/4 der Stadtfläche zur Verfügung.

Quelle: Infrastrukturatlas | Appenzeller/Hecher/Sack CC-BY-4.0

#verkehrswende
Bild/Foto
 
Are there any comparable initiatives in your country, on a local level?
I have the impression that it is being slept nearly everywhere.

For #Berlin I know #Kiezhelden.
https://kiezhelden.berlin/

📰 A Canadian ‘Buy Local’ Effort Fights Amazon on Its Own Turf
https://www.nytimes.com/2021/01/02/business/not-amazon-canada.html

>>> https://www.not-amazon.ca/
Seems to work in #Canada.

#fckamazon #amazon #notamazon
#shopping #localshopping
 

Hier ein quasi historisches #Dokument für vorbildlichen #Ungehorsam ..............dazu kann ich nur sagen :


Hey, ihr #Politkasper/ innen wenn ihr etwa glaubt dass nur #ihr uns verarschen könnt, habt ihr euch aber gewaltig geschnitten wie ihr anhand dieses Videos sehen und hören könnt
Hier werdet #ihr mit all euren idiotischen Verboten verarscht was das Zeug hält

Bravo #Berlin und Ein #Frohes #Neues #Jahr 2021 !!


 
Gegenüber wollte eine Gruppe von 15 Leuten mit dem Böllern anfangen und erhielten sofort von den 12 Polizisten der Straßensperre eine Ansprache zu Verhaltensregeln. ;) War ein kurzes Intermezzo, jetzt isses wieder sehr ruhig hier (nördliche Böllerverbotszone #Berlin Schöneberg). Ordentlich Krach kommt aus 1 km Entfernung Richtung Winterfeldt- und Nollendorfplatz.
 
Gesperrt wird wieder ohne Vorwarnung, bis auf den ÖPNV müssen alle wieder umdrehen. Böllerverbotszone Schöneberg #Berlin nördlicher Teil
Bild/Foto
 
@ostfriese @morgenland Hier an der nördlichen "Böller-Verbotszone" #Berlin Schöneberg ist gar nichts los, keine Polizei, die Absperrgitter in der Nebenstraße geparkt. Letztes Jahr um die Zeit war bereits eine Hundertschaft mit Straßensperren und Taschenkontrollen beschäftigt.
 

echt jetzt?


querfront querdenker aus der linken ecke?

#berlin #corona #covid-19

Mehrere hundert Menschen demonstrieren gegen Corona-Politik


Mehrere hundert Menschen aus der linken und linksradikalen Szene haben in Mitte gegen Kapitalismus und die strikten Corona-Beschränkungen demonstriert.
 
Bild/Foto
Neben der BND-Zentrale, diesem Juwel moderner Berliner Schießscharten-#Architektur, hat #Berlin mit dem sog. "Humboldt-Forum" einen weiteren steinernen Beweis ihrer abgrundtiefen Provinzialität. Die architektonische Albernheit wird nur übertroffen von der atemberaubenden Unverfrorenheit, mit der diese Mega-Pleite durch die dekorative Präsentation eines vergangenen und gegenwärtigen Kolonialismus verharmlost werden soll. Alte weiße Männer haben dieser Stadt ihren stinkenden Stempel aufgedrückt und sie hat es sich gefallen lassen. Sie hat es verdient.
„Große Geste weiße Welt“
Link zu einem akustischen Rundgang um das Berliner #Stadtschloß:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/hoerspielmagazin-01-21-neues-aus-der-welt-der-akustischen.3688.de.html?dram:article_id=489206
 
Erst machte die reguläre, sehr gut besuchte DHL- und Postfiliale zu aus fadenscheinigen Gründen, als Ersatz übernahm das dann ein ebenso gut besuchter Vodafone-Shop (Potsdamer Strasse 144). Muß sich nicht mehr lohnen, ab Januar machen die nur noch Vodafone-Vertretung und ihre DHL-/Postabteilung zu, die nächste ernstzunehmende Post-/DHL-Filiale ist jwd (in #Berlin !). Foto von Montag, irgendwer steht dort immer, meist Abholer und Retoureneinlieferer. Dort kippten Paketfahrer halbe Transporter ab.
Bild/Foto
 
Was ist mit dem Rest von Moabit? Hallo..?

RT @rbb24@twitter.com

An insgesamt 56 Orten in #Berlin wird das Abbrennen von Böllern und Feuerwerk in der #Silvesternacht verboten - das zumindest hat der #Senat beschlossen. Wer erwischt wird, muss mindestens 500 Euro Bußgeld zahlen. #Coronavirus #Silvester #Pyrotechnik https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/12/berlin-senat-pyrotechnik-boeller-verbot-silvester-54-verbotszonen.html

🐦🔗: https://twitter.com/rbb24/status/1341711441443889152
 

15-jähriger Flüchtling gerät (fälschlicherweise) unter Terrorverdacht

Am vergangenen Freitag meldete sich dann nach Auskunft des Familienmitglieds der Vater auf dem Jugendamt und bat um psychologische Hilfe für seinen Sohn: „Mein Sohn ist außer Kontrolle.“ Imad A. soll dann auch noch ein gewaltverherrlichendes Video mit islamistischem Hintergrund in einer Chatgruppe gepostet haben. All dies rief offenbar die Polizei auf den Plan.
Das war anscheinend schon Grund genug, den 15-Jährigen und seine Familie mit knapp 200 Polizist:innen zu überfallen. Stellt euch mal vor, man würde auf jeden dahergelaufenen rechtsextremen Jugendlichen so reagieren, der ein gewaltverherrlichendes Video o.ä. in einer Chatgruppe postet... Undenkbar.
Am Dienstag um 6 Uhr splitterte die Wohnungstür. SEK-Beamte fesselten den Vater sowie Imad und seine Brüder und durchsuchten die Zimmer. Die Polizei wollte Imad danach sogar in der Obhut seiner Eltern lassen. Doch der Vater bat darum, dass er mitgenommen werde. Er brauche Hilfe, sagte er. Er müsse dringend in die Psychiatrie.

Sprengstoff oder andere verdächtige Dinge fanden sie nicht. „Der Verdacht hat sich bisher nicht bestätigt“
Alles klar.

https://www.berliner-zeitung.de/news/marzahn-durchsuchung-von-wohnung-schwere-straftat-vorbereitet-li.127692

#polizei #berlin #jugendamt #terrorverdacht #überreagiert
 

15-jähriger Flüchtling gerät (fälschlicherweise) unter Terrorverdacht

Am vergangenen Freitag meldete sich dann nach Auskunft des Familienmitglieds der Vater auf dem Jugendamt und bat um psychologische Hilfe für seinen Sohn: „Mein Sohn ist außer Kontrolle.“ Imad A. soll dann auch noch ein gewaltverherrlichendes Video mit islamistischem Hintergrund in einer Chatgruppe gepostet haben. All dies rief offenbar die Polizei auf den Plan.
Das war anscheinend schon Grund genug, den 15-Jährigen und seine Familie mit knapp 200 Polizist:innen zu überfallen. Stellt euch mal vor, man würde auf jeden dahergelaufenen rechtsextremen Jugendlichen so reagieren, der ein gewaltverherrlichendes Video o.ä. in einer Chatgruppe postet... Undenkbar.
Am Dienstag um 6 Uhr splitterte die Wohnungstür. SEK-Beamte fesselten den Vater sowie Imad und seine Brüder und durchsuchten die Zimmer. Die Polizei wollte Imad danach sogar in der Obhut seiner Eltern lassen. Doch der Vater bat darum, dass er mitgenommen werde. Er brauche Hilfe, sagte er. Er müsse dringend in die Psychiatrie.

Sprengstoff oder andere verdächtige Dinge fanden sie nicht. „Der Verdacht hat sich bisher nicht bestätigt“
Alles klar.

https://www.berliner-zeitung.de/news/marzahn-durchsuchung-von-wohnung-schwere-straftat-vorbereitet-li.127692

#polizei #berlin #jugendamt #terrorverdacht #überreagiert
 
RT @rbb24@twitter.com

Eine Ärztin erlebt in #Berlin täglich, dass ihre Patienten von #Corona keine Ahnung haben:
🦠"Im September negativ getestet - dann kann ich's jetzt nicht haben."
🦠"Meine Frau ist in Quarantäne, aber ich arbeite."
🦠"Gesundheitsamt meldet sich bestimmt."
https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/12/berlin-neukoelln-aerztin-interview-regeln-quarantaene-massnahmen.html

🐦🔗: https://twitter.com/rbb24/status/1341445416097820673
 
Es gibt schon wieder einen #Job zu #IT und #Umweltschutz beim #BUND!

Für die Bundesgeschäftsstelle in #Berlin wird eine wissenschaftliche Mitarbeiter*in zum Thema #Wissenschaftspolitik und #Digitaliserung gesucht:

https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/termine_und_jobs/ausschreibung_digi__wipo.pdf

#Teilzeit und vorerst befristet auf 1 Jahr.

Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Menschen aus der IT als auch #Sozialwissenschaft und #Politikwissenschaft.

Gerne in der #FOSS Bubble weiterverbreiten, der BUND hat es nötig.

#bitsundbaeume #Wissenschaft
 
Immer wieder fällt mir auf, um wie viel lebenswerter #Berlin ohne den Lärm der #Rollkoffer ist. Von daher darf Corona gerne noch ein bisschen bleiben.
 

radverkehrsprojekte


hier eine übersicht über aktuelle radverkehrsprojekte in berlin. vielleicht interessiert es ja noch jemanden.

#berlin #fahrrad #berlin #verkehr

Radverkehrsprojekte in Berlin - infraVelo


Auf unserer Karte finden Sie derzeit alle aktiven − vorbereitete, laufende und abgeschlossene − infraVelo-Projekte. Jetzt entdecken...
 
Während die Jobcenter #Berlin weiter abgetaucht sind und Maßnahmen im Lockdown weiterlaufen, gibt es auf der anderen Seite viele Leute, die an ihren 2-Euro-Jobs kleben und das unbedingt durchziehen wollen. Und sei's gerade im Moment noch so sinnfrei.
Der Haken an dem Konstrukt MAE-Maßnahme ist, daß nur für die physische Anwesenheit die 2€/Std. gezahlt werden. Bei Krankheit oder "Urlaub" gibt's nix. Wird die ganze Maßnahme offiziell unterbrochen, gibt es auch für den Träger kein Geld.
 

radverkehrsprojekte


hier eine übersicht über aktuelle radverkehrsprojekte in berlin. vielleicht interessiert es ja noch jemanden.

#berlin #fahrrad #berlin #verkehr

Radverkehrsprojekte in Berlin - infraVelo


Auf unserer Karte finden Sie derzeit alle aktiven − vorbereitete, laufende und abgeschlossene − infraVelo-Projekte. Jetzt entdecken...
 

radverkehrsprojekte


hier eine übersicht über aktuelle radverkehrsprojekte in berlin. vielleicht interessiert es ja noch jemanden.

#berlin #fahrrad #berlin #verkehr

Radverkehrsprojekte in Berlin - infraVelo


Auf unserer Karte finden Sie derzeit alle aktiven − vorbereitete, laufende und abgeschlossene − infraVelo-Projekte. Jetzt entdecken...
 
die selbstbeweihräucherung und das sich-selbst-auf-die-schulter-klopfen kurz nach dem ersten teils der pandemie anfang des jahres, haben dazu gedient, die ignoranz zu verdecken, die in berliner politik und verwaltung gepflegt werden:
  • absehbare entwicklungen ignoriert
  • vorsichtsmaßnahmen ignoriert
  • erkannte fehler aus teil eins ignoriert
das ergebnis war ein wir-sind-toll-wird-schon-gut-gehen. mit den folgen jetzt, die politik und verwaltung liebend gerne unter dem deckel halten wollen. wenn niemand davon weiß, existiert das problem nicht: eine inzidenz von 834,3 in pflegeeinrichtungen!

das ist wirklich politik-versagen,

#berlin #covid-19
Vielmehr ist dies ein Versagen der Politik. Dort kannte man die Entwicklung der Zahlen – und tat lange nichts. Hoffte weiter auf das Weihnachtswunder, während in immer mehr Heimen der Notstand ausbrach. Die Öffentlichkeit wurde nur auf Nachfrage und auch dann nur zäh informiert.
Für die vielen Corona-Toten in Berlin gibt es Verantwortliche

Bild/Foto
Jeder zweite Corona-Tote in Berlin steckte sich in Pflegeheimen an. Schuld sind ein krankes Gesundheitssystem und eine zögerliche Politik. Ein Kommentar.
 
Later posts Earlier posts