social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Bürgerbeteiligung

Herne: Große Ratskooperation degradiert Bürgerbeteiligung


#Herne #Bürgerdialog #Bürgerrat #Bürgerbeteiligung #Politik #Demokratie #SPD #CDU
 

Europäische Bürgerinitiativen (EBI)


#EBI #ECI #Demokratie #Politik #Mitbestimmung #Bürgerbeteiligung #EU #Europa
Europäische Bürgerinitiativen
 

Europäische Bürgerinitiativen (EBI)


#EBI #ECI #Demokratie #Politik #Mitbestimmung #Bürgerbeteiligung #EU #Europa
Europäische Bürgerinitiativen
 
Wieso keine Bürgerbeteiligung, @GrueneBVVMitte@twitter.com @spdfrakmitte@twitter.com @PiratenBVVMitte@twitter.com ?

RT @LinksfraktionBM@twitter.com

Die #BVVmitte stimmte leider gegen unseren Antrag, bei der Umbenennung der M*Straße #Bürgerbeteiligung durchzuführen. Wir finden es schade, dass die anderen Parteien die Beteiligung der Bürger*innen als nicht mehr Zeitgemäß befinden.

🐦🔗: https://twitter.com/LinksfraktionBM/status/1296525698459488256
Bild/Foto
 
Da ich heute so gute Laune hinsichtlich der #StVO habe, nutze ich direkt mal das Portal zur #Bürgerbeteiligung meiner Stadt um erneut auf eine der vielen Problemzonen hinzuweisen.
 
Hi,

the fridays for future #FfF climate camp in #Kiel , #Germany , was attacked the latest nights, some right-wing propaganda was found and some material damage was dealed out. But no one got hurt. The camp continues today and through friday. Text in german.

Moin!

Momentan findet in Kiel ein Fridays for Future #Klimacamp statt. Leider wurde dieses nun mehrfach nachts angegriffen - zum Glück wurde dabei niemand physisch verletzt. Wir sind solidarisch mit FFF und leiten hier ihren Text zu den Vorfällen weiter:

"Wir lassen uns nicht einschüchtern! Nach einem rechten Sticker, einer durchgeschnittenen Lichterkette, zwei Diebstählen, wurde nun nach einem wunderbaren Abend mit dutzenden von Menschen eins unserer Banner angezündet. Kommt zum Klimacamp, gemeinsam zeigen wir: euer Hass macht uns nur stärker! #allegegenrechts #solidarität #klimacamp #fridaysforfuture"

Das Camp geht noch bis Freitag weiter. Kommt vorbei! Das restliche Programm findet ihr hier:

https://workshops.fridaysforfuture.de/w4c-kiel/schedule/

Heute, Mittwoch 2019-09-23 findet am Nachmittag eine Kleider- und Büchertauschparty statt. Und es geht weiter mit tollen Workshops und Vorträgen (Achtung veränderte Zeiten!):

16:00 - 17:00 Uhr "Die Schattenseiten der Kreuzfahrt"

Kreuzfahrten boomen weltweit. Auch in Kiel legen jedes Jahr mehr Schiffe an, ein weiteres Terminal wird gebaut und gleichzeitig versucht die Stadt sich als klimafreundliche „sailing city“ zu vermarkten. Das passt nicht zusammen. Im Vortrag gehts um die Schattenseiten der Kreuzfahrt und darum, wie wir gemeinsam gegen die stinkenden Pötte aktiv werden können.

17:30 - 19:00 Uhr "Kreative Aktionen in kleinen Gruppen"

Euch stinkt etwas gewaltig? Ihr habt ein paar Komplizinnen am Start denen es genau so geht? Top! Was es sonst noch zu einer kreativen Aktion braucht mit der ihr euren Unmut ausdrücken könnt wollen wir gemeinsam diskutieren. Bringt eure kreativen Ideen und die Themen die euch wirklich unter den Nägeln brennen mit und wir werden sehen was sich daraus entwickeln lässt.

19:00 - 20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Ab 20 Uhr "Die Risiken von #Bürgerbeteiligung und #Greenwashing: Warum aus Worten oft keine Taten folgen"

#Klimaschutz und #Nachhaltigkeit ist heutzutage in aller Munde. (Fast) alle Politiker*innen loben FridaysForFuture und die meisten Unternehmen werben mit „nachhaltigen“ Produkten. Wie kommt es dann, dass trotzdem kaum wirksame Klimaschutz-Maßnahmen umgesetzt werden? In diesem Workshop werfen wir einen kritischen Blick auf „Bürgerbeteiligung“, „Greenwashing“ und auch den Kieler „ #Klimanotstand “. Was lässt sich mit solchen Verfahren erreichen? Und welche Risiken bringen sie mit sich?
 

Mehr Demokratie:


Schon mehrfach habe ich hier informiert über den Bürgerdialog in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, dessen dauerhafte Einrichtung Anfang 2019 beschlossen wurde. Nun ist ein weitere Schritt zur Umsetzung dieses Instruments zur Bürgerbeteiligung vollzogen worden. Mehr dazu hier:

Bürgerdialog in der DG: Erster Bürgerrat eingesetzt


#Demokratie #Bürgerdialog #Konsultative #Bürgerbeteiligung #Ostbelgien #Eupen #DG #Politik #Gesellschaft #Belgien #Parteien #Bürgerrat
Bürgerdialog in der DG: Erster Bürgerrat eingesetzt
 

Demokratische Innovation in der Schweizer Gemeinde Sion


Das demokratische Erbe durch Experimente mit einem in Oregon entwickelten partizipativen Modell erweitern: Die Gemeinde Sion ist Vorreiter in einem Projekt des Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Es wird Bürger einbeziehen, die durch das Los bestimmt wurden.

» Demokratische Innovation in der Schweizer Gemeinde Sion

Bild/Foto

Die Bürgerinnen und Bürger Sions werden die Ersten sein, die ein neues Instrument der partizipativen Demokratie ausprobieren werden - bei den eidgenössischen Wahlen am 9. Februar 2020. Das Vorbild für das Projekt stammt aus Oregon, USA.

2000 Menschen erhalten in Sion in diesen Tagen Post der etwas anderen Art: Sie sind eingeladen, an dem Projekt teilzunehmen, das zur Bildung eines "Bürgerpanels" führen wird. An diesem Panel wird ein Bericht über eine Frage erstellt, über die am 9. Februar 2020 an der Urne abgestimmt wird. Das Panel wird vier Tage dauern und im November stattfinden.

» Demokratische Innovation in der Schweizer Gemeinde Sion

#Demokratie #Bürgerbeteiligung #Losverfahren #Bürger #Partizipation
 

Ständiger Bürgerdialog in der DG: Chance oder Farce? – Anna Stuers: Positive Resonanz auf Losverfahren


Die Deutschprachige Gemeinschaft in Ostbelgien (kurz: DG) ist klein, aber experimentierfreudig. Anfang 2019 beschloss das Parlament der DG, einen permanenten Bürgerdialog einzuführen. Mittlerweile sind die ersten Schritte zur Umsetzung des Bürgerdialogs passiert. Dieser Bericht aus Ostbelgien Direkt berichtet darüber.

#Ostbelgien #Bürgerdialog #Demokratie #Politik #Bürgerbeteiligung
Ständiger Bürgerdialog in der DG: Chance oder Farce? – Anna Stuers: Positive Resonanz auf Losverfahren
 
Der Eindruck der Teilnehmer deckt sich im Wesentlichen mit den Erfahrungen auch von @michael_lobeck gerade im Vergleich zu den anderen Städten. Hier könnte die Stadt Bonn mehr Aufmerksamkeit herstellen, für die #Bürgerbeteiligung . #BCBN19
Bild/Foto
 

Denkfabrik #02: Zukunft und Strategie


"(...) Und so lässt sich ohne Zynismus, sondern als Ergebnis aus einer ganz konkreten Erfahrung der Schluss ziehen, dass es kein Morgen gibt, wenn die Menschen nicht darüber nachdenken, was sie für wichtig halten und was sie wollen."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann: https://neue-debatte.com/2019/05/23/kommune-und-zukunft/
#Zukunft #Gestaltung #Strategie #Bürgerbeteiligung #Teilhabe #Bildung #Miteinander #Solidarität #Gesundheit, #Wohlbefinden #Gleichstellung #Vielfalt #Integration #Demokratie #Engagement #Digitalisierung #Innovation #Wertschöpfung #Klima #Umwelt #Mobilität #Zusammenarbeit #Verantwortung #Kooperation
Kommune und Zukunft
 
Later posts Earlier posts