social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Bäume

 
Bild/Foto
Bild/Foto
Wenn ich mir die fast rindenlosen #Stämme dieser #Bäume ansehen, frage ich mich, ob diese Bäume möglicherweise krank sind.

Haben wir hier Biologen, die dazu etwas sagen können?
 
Bild/Foto
Wolken hinter Baum / Clouds behind tree

Uettelsheimer See


in Baerl, April 2016

Bäume



Gänseblümchen im Gras / Daisies in the grass



Hund am Ufer / Dog on the shore



Bäume am Ufer / Trees on the bank



Seeblick / Lakeview

#Pflanzen #Bäume #Niederrhein #UettelsheimerSee #Baerl #Duisburg #foto #photo #fotografie #photography
#nature #plants #trees
 
Der scheue Schneehase wurde gesehen.
Spaß mit Kindern macht es auf alle Fälle.
Einen Tag Winter im Jahr 2020, zumindest im Februar. Wer hätte das noch zu Hoffen gewagt...

#Winter #Schnee #Wald #Bäume
Bild/Foto
 
Bild/Foto

Pʅαƈҽ ԃҽ Vαɳɳҽʂ

Mons / Bergen (Belgique, België, Belgium, Belgien, Belgio)

Bild/FotoPlace de Vannes (1) [full size image]

Bild/Foto Les cerisiers du Japon sont maintenant en fleurs !
Bild/Foto De Japanse sierkersen (of de Japanse kerselaars [Begisch-Nederlands]) staan nu in bloei !
Bild/Foto The Japanese cherry trees are in blossom now !
Bild/Foto Die japanischen Blütenkirschen blühen im Moment so schön !
Bild/Foto I ciliegi giapponesi sono adesso in fiore !



Bild/FotoPlace de Vannes (2) [full size image]



Bild/FotoPlace de Vannes (3) [full size image]



Bild/FotoPlace de Vannes (4)



Bild/FotoPlace de Vannes (5)

MONS
COLLECTIONS : #mons belgium docnederlands #mywork docnl
#photography #photographie #fotografie #fotografia #photo #photos #foto #fotos #picture #pictures #image #images #mons #bergen #city #cities #ville #villes #stad #steden #stadt #städte #città #ciudad #belgium #belgique #belgië #belgien #belgio #bélgica #français #nederlands #english #deutsch #italiano #mywork #montravail #myphoto #maphoto #mijnwerk #meinearbeit #voyage #voyages #reis #reizen #trip #trips #travel #travels #journey #journeys #reise #reisen #viaggio #viaggi #tourisme #toerisme #tourism #sightseeing #tourismus #fremdenverkehr #turismo #rue #straat #street #straße #strada #lente #voorjaar #printemps #spring #frühling #frühjahr #primavera #park #parc #parco #fleur #fleurs #bloem #bloemen #flower #flowers #blume #blumen #fiore #fiori #place #square #plein #platz #piazza #arbre #arbres #boom #bomen #tree #trees #baum #bäume #albero #alberi
 
Bild/Foto

Pʅαƈҽ ԃҽ Vαɳɳҽʂ

Mons / Bergen (Belgique, België, Belgium, Belgien, Belgio)

Bild/FotoPlace de Vannes (1) [full size image]

Bild/Foto Les cerisiers du Japon sont maintenant en fleurs !
Bild/Foto De Japanse sierkersen (of de Japanse kerselaars [Begisch-Nederlands]) staan nu in bloei !
Bild/Foto The Japanese cherry trees are in blossom now !
Bild/Foto Die japanischen Blütenkirschen blühen im Moment so schön !
Bild/Foto I ciliegi giapponesi sono adesso in fiore !



Bild/FotoPlace de Vannes (2) [full size image]



Bild/FotoPlace de Vannes (3) [full size image]



Bild/FotoPlace de Vannes (4)



Bild/FotoPlace de Vannes (5)

MONS
COLLECTIONS : #mons belgium docnederlands #mywork docnl
#photography #photographie #fotografie #fotografia #photo #photos #foto #fotos #picture #pictures #image #images #mons #bergen #city #cities #ville #villes #stad #steden #stadt #städte #città #ciudad #belgium #belgique #belgië #belgien #belgio #bélgica #français #nederlands #english #deutsch #italiano #mywork #montravail #myphoto #maphoto #mijnwerk #meinearbeit #voyage #voyages #reis #reizen #trip #trips #travel #travels #journey #journeys #reise #reisen #viaggio #viaggi #tourisme #toerisme #tourism #sightseeing #tourismus #fremdenverkehr #turismo #rue #straat #street #straße #strada #lente #voorjaar #printemps #spring #frühling #frühjahr #primavera #park #parc #parco #fleur #fleurs #bloem #bloemen #flower #flowers #blume #blumen #fiore #fiori #place #square #plein #platz #piazza #arbre #arbres #boom #bomen #tree #trees #baum #bäume #albero #alberi
 
Bild/Foto

Zwischen den Feldern / Between the fields


in Asterlagen (Rheinhausen), März 2016

Bäume



Grüne Blätter spiegeln sich im Wasser / Green leaves reflected in the water



Zwei Reiher stehen zwischen Schilf im Wasser / Two herons stand between reeds in the water

#Pflanzen #Natur #Bäume #Rheinhausen #Niederrhein #Asterlagen #Duisburg #foto #photo #fotografie #photography
#nature #plants #trees
 
Philippinisches Gesetz seit dem 15.05.2019 in Kraft:

Schul- und Universitätsabgänger*innen müssen vor der Zulassung zur Prüfung zehn Bäume pflanzen

Die #Bäume dürfen unter anderem in:

- Wäldern / Mangrovenwäldern
- in geeigneten städtischen
Gebieten
- in verlassenen Minen
gepflanzt werden.

Im Jahr sollen mindestens ca. 175 Millionen neue Bäume gepflanzt werden 🌳🌳🌳

#Umweltschutz #Nature #Naturschutz #anotherworldispossible #systemchangenotclimatechange

https://www.vice.com/en_asia/article/3k3p9v/new-filipino-law-requires-all-graduates-to-plant-10-trees
 
#Bäume reden?!? Komm mir vor wie bei Tolkien...

#Wald
Bild/Foto
≪Wie müssten wir verzweifeln, das Äussere so kalt, so leblos zu erblicken, wenn nicht in unserm Innern sich etwas entwickelte, das auf eine ganz andere Weise die Natur verherrlicht, indem es uns selbst in ihr zu verschönen eine schöpferische Kraft erweist.≫

~Johann Wolfgang Goethe

Original auf #Pixelfed: https://pixel.memo-village.online/Memo

#photo #foto #fotografie #photography #mywork #ownwork #bäume
 
Bild/Foto

Herbstsonne / Autumn sun


am Schwafheimer Meer, einem Naturschutzgebiet an der Stadtgrenze zwischen Rumeln (Duisburg) und Schwafheim (Moers), Dezember 2019



Sonne hinter Zweigen

#Pflanzen #Bäume #Niederrhein #SchwafheimerMeer #foto #photo #fotografie #photography
#nature #plants #trees
 
Bild/Foto
Bild/Foto
#Windrichtung mit 7 #Buchstaben: #Vonvorn !

Uns das bei herrlichstem #Wetter!

Nur die #Neubauten in der #Überseestadt sind fade und mit Köln und Hamburg austauschbar...
Die jungen #Bäume in der "Grünen Sichtachse" hatten Sonnenbrand und die Rinde war nach SW einfach weg! Die müssen wohl schon bald wieder gefällt werden.

#Foto #mywork #Bremen #Weser
 
Bild/Foto
#Bähm, die #Farben knallten am Wochenende.
Selten so üppig belaubte Bäume mit goldgelben Blättern gesehen.

#dailyherbst #foto #mywork #natur #Wald #Bäume
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork #goodmorning #fbg #fbd #jamendo #CC

Guten Morgen #Welt!

#Herbst im #Wald


Wenn die #Bäume langsam kahl werden und das #Moos noch so kräftigen #Kontrast bietet.

Ich finde das toll, aber die welche mich kennen, die wissen, dass ich Wald immer toll finde (-:

Und da ich zwei Tage #Lernentwicklungsgespräche vor dem #Bauch habe, benötige ich auch dringend dieses mentale #Durchatmen!

#Kaffee ist fertig!

https://www.jamendo.com/track/311251/spaziergang-in-herbst

#Frühstück #Kaffee #Kakao #Welt #Tee
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork #goodmorning #fbg #fbd #jamendo #CC

Guten Morgen #Welt!

#Herbst im #Wald


Wenn die #Bäume langsam kahl werden und das #Moos noch so kräftigen #Kontrast bietet.

Ich finde das toll, aber die welche mich kennen, die wissen, dass ich Wald immer toll finde (-:

Und da ich zwei Tage #Lernentwicklungsgespräche vor dem #Bauch habe, benötige ich auch dringend dieses mentale #Durchatmen!

#Kaffee ist fertig!

https://www.jamendo.com/track/311251/spaziergang-in-herbst

#Frühstück #Kaffee #Kakao #Welt #Tee
 
Bild/Foto
#Bähm, die #Farben knallten am Wochenende.
Selten so üppig belaubte Bäume mit goldgelben Blättern gesehen.

#dailyherbst #foto #mywork #natur #Wald #Bäume
 
Und hier kommt ein Urweltmammutbaum. Dieser Baum aus China ist ein 'lebendes Fossil' und wurde erst 1942 in China (wieder)entdeckt. Die Gattung ist fossil seit der Oberkreide (90 Mio. J.) nachgewiesen.
#Natur #Bäume

~~~~~

And here comes a Metasequoia glyptostroboides. This tree from China is a 'living fossil' and was only (re)discovered in China in 1942. The genus is fossil since the Upper Cretaceous (90 million years).
#Nature #Trees
Bild/Foto
 
Schaut euch diesen Küstenmammutbaum (Redwood) an. Er ist im westlichen Nordamerika zu Hause. Diese Bäume können 1000 bis 1500 Jahre alt werden.
Und wir Menschen denken, wir seien groß(artig).
#Natur #Bäume

~~~~~

Look at this coastal redwood (Sequoia sempervirens). It is at home in western North America. These trees can live from 1000 to 1500 years.
And we humans think we are great.
#Nature #Trees
Bild/Foto
 
Ganz besonders schön finde ich diese Tränen-Kiefer. Sie wächst in Höhenlagen bis 2500 m von Afghanistan bis Nepal und ist leider durch Raubbau stark gefährdet.
#Natur #Bäume

~~~~~

I particularly like this Pinus wallichiana. It grows at altitudes up to 2500 m from Afghanistan to Nepal and is unfortunately highly endangered by overexploitation.
#Nature #Trees
Bild/Foto
Bild/Foto
 
Dies ist die Japanische Zelkove. Sie ist in Ostasien zu Hause, eine verwandte Art gibt es auch auf Kreta. Das starke Kernholz wird für den japanischen Bogenbau genutzt.
#Natur #Bäume

~~~~~

This is a Zelkova serrata. It is at home in East Asia, a related species can also be found on Crete. The strong heartwood is used for Japanese bow making.
#Nature #Trees
Bild/Foto
 
Heute nehme ich euch mit in die "Gartenanlage des Geologischen Dienstes #NRW". Gemeinsam entdecken wir #Bäume aus aller Welt (wenn ihr mögt).
Der Garten wurde im Jahr 1969 angelegt.
#Natur

~~~~~

Today I’m taking you to the 'Garden of the Geological Service NRW'. Together we’ll discover #trees from all over the world (if you like).
The garden was laid out in 1969.
#Nature
 
Bild/Foto

Wiederholung


#Bäume im #Herbst sind immer wieder schön :-)
Wenn ich aus dem #Bürofenster sehe, möchte ich gleich mit der Kamera raus ...

#mywork #Foto #photo #photographie #Fotografie #photography #natur #Büro
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork

Darf ich mir was wünschen?


Ist nichts #Großes für mich, aber wir müssen von unserem #Zuviel reichlich abgeben.

Schulterzuck

Ich wünsche mir, dass es in 30/40 Jahren noch #Menschen gibt, welche vor alten #Bäumen stehen und sich bewusst sind, welchen lebenden #Schatz sie bewundern können und dass es nicht nur noch ein Baum ist, den man bewundert!

Ich habe mir vorgenommen, ein Jahr lang, an jedem kommenden #Tag, einem Baum eine Chance zu geben. Ich habe #Samen gesammelt, von #Kastanie über #Ahorn, #Kirsche und #Apfel, #Nüsse und #Eicheln. und ich werde jeden Tag einen Samen auf einem meiner Wege einpflanzen.

Ich weiß, die #Wahrscheinlichkeit spricht gegen die #Bäume, wenn aber auch nur 1 Prozent es schafft, dann wären es drei, fast vier mehr :-)

Ja, ich bin ein unrealistischer #Romantiker, aber …

… ich träume ja nur!

https://invidio.us/watch?v=eeb09NDrG20
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork

Darf ich mir was wünschen?


Ist nichts #Großes für mich, aber wir müssen von unserem #Zuviel reichlich abgeben.

Schulterzuck

Ich wünsche mir, dass es in 30/40 Jahren noch #Menschen gibt, welche vor alten #Bäumen stehen und sich bewusst sind, welchen lebenden #Schatz sie bewundern können und dass es nicht nur noch ein Baum ist, den man bewundert!

Ich habe mir vorgenommen, ein Jahr lang, an jedem kommenden #Tag, einem Baum eine Chance zu geben. Ich habe #Samen gesammelt, von #Kastanie über #Ahorn, #Kirsche und #Apfel, #Nüsse und #Eicheln. und ich werde jeden Tag einen Samen auf einem meiner Wege einpflanzen.

Ich weiß, die #Wahrscheinlichkeit spricht gegen die #Bäume, wenn aber auch nur 1 Prozent es schafft, dann wären es drei, fast vier mehr :-)

Ja, ich bin ein unrealistischer #Romantiker, aber …

… ich träume ja nur!

https://invidio.us/watch?v=eeb09NDrG20
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork

#Weisheit am #Morgen

> Bedenke! Diesen #Baum haben deine #Ahnen für dich gepflanzt, ohne zu wissen wer einst in seinem #Schatten liegen wird!


P.S.

Hatte ich schon angedeutet, dass ich #Bäume mag? :-)
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork

#Weisheit am #Morgen

> Bedenke! Diesen #Baum haben deine #Ahnen für dich gepflanzt, ohne zu wissen wer einst in seinem #Schatten liegen wird!


P.S.

Hatte ich schon angedeutet, dass ich #Bäume mag? :-)
 
Nicht vergessen!
#FridaysForFuture und #ExtinctionRebellion rufen auf!

Am 3.10. (morgen) werden deutschlandweit #Bäume gepflanzt. 💚🌱

„Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in #Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Für das #Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere #Zukunft“.

... und am 7.10. ruft die #Rebellion, mit bunten Straßenbesetzungen in #Berlin und weltweit.
🚧🛣✊💚
 
Es gibt keine Trennung

Die Natur als Ganze ist bereits das Paradigma eines Haushalts der Gemeingüter.
Nichts in ihr ist Monopol, alles ist Open Source.


Der Biologe und Philosoph Andreas Weber schreibt seit einigen Jahren von einem radikalen Ansatz des Umdenkens im Hinblick auf unseren Platz in der Welt und dem Umgang mit ihr und unserem Leben darin.
Er hat in einem Plädoyer im SWR seine Sicht selbst dargestellt:
Zurück zur beseelten Natur - Plädoyer für einen Perspektivwechsel

Oder zum Download der mp3-Datei hier

Andreas Weber spricht mir mit diesem Plädoyer aus dem Herzen, denn er erzählt von etwas, das ich schon als Kind wusste, es jedoch unterwegs im Leben immer wieder mal vergas.
Inzwischen vergesse ich es nicht mehr und hoffe, es werden immer mehr, die es auch nicht mehr vergessen können.

Bild/Foto

In der Zeitschrift Oya in Oya 01/2010 können wir dazu weiter lesen:

' Das Streben nach Freiheit scheint die einzige Maxime der Menschen zu sein, nichts darf die Freiheit in Frage stellen. Der Philosoph und Biologe Andreas Weber zeigt, dass Freiheit von kurzer Dauer ist, wenn sie nicht der Verbundenheit mit dem mehr-als-menschlichen Leben entspringt. Die Idee der Gemeingüter, ein von allen geteiltes Leben, fordert uns heraus, das Paradox von Freiheit und Verbundenheit zu integrieren.

Ein Satz bildet den Gravitationspunkt unserer Epoche des haltlosen Fortschritts. Er lautet: »Im Zweifel für den Menschen.« Diese Grundüberzeugung eint bis heute alle Lager. Sie leitet die Post-Kapitalisten, in deren Augen die gesamte Biogeosphäre eine Ressource für den Markt ist. Sie inspiriert die Neo-Marxisten, denen es um die technische Verbesserung und massenhafte Anhebung der Lebensumstände geht. Sie erfüllt auch die Grünen, die mit Öko-Effizienz Arbeitsplätze und Wohlstand schaffen wollen.

Um das Problem des Mangels zu lösen, das die Menschheit seit jeher begleitet, haben wir unsere Welt in zwei Wirklichkeiten aufgeteilt: Hier die Menschen, ihre Wirtschaft, ihre Kultur – und dort der Rest der belebten und unbelebten Welt. Uns leitet ein Denken, das einzig das Humane zum sinnvollen Projekt erklärt, alles andere aber zur bloßen Ressource herabwürdigt. Schon lange haben wir die Gemeinschaft mit dem Leben auf der Erde aufgekündigt und das siamesische Band der Loyalität zwischen allem Lebendigen durchschnitten. Gerade die Klimadebatte, die das beispiellose Artenschwinden völlig aus den Augen verloren hat, zeigt: Es geht allein um unsere Rettung.

Was aber, wenn unsere Rettung ohne die aller anderen Wesen nicht möglich wäre? Was, wenn es den Menschen allein gar nicht gäbe, sondern er nur als Teil einer Gemeinschaft lebendiger Bezüge, Sinn- und Nahrungsflüsse existierte? Was, wenn wir die Gemeinschaft der Menschen schädigten, indem wir das Band zum übrigen Leben zerfasern lassen?

Eines sollte hellhörig machen: Der neuzeitliche Fortschrittsweg hat, trotz aller Beteuerungen, nicht nur den Abstand zur Natur, sondern auch die Spaltung zwischen den Menschen immer nur tiefer gemacht. Nie zuvor, nicht zur Zeit des Sonnenkönigs und nicht zur Zeit der Pyramiden, standen einer so großen Zahl von Zerlumpten und Hungernden so wenige unermesslich Reiche gegenüber wie jetzt. Die Trennung der Natur und der Menschen, vorgenommen zum Wohle der Menschlichkeit, bewirkt, dass immer mehr Menschen alles hergeben müssen, was sie von Natur aus besitzen: ihren Körper, das Recht auf Unversehrtheit, ihre biologische Ganzheit. Die Versklavung der Natur brachte damit nicht die verheißene Befreiung mit sich, sondern im Gegenteil eine nie dagewesene Unterwerfung der Menschen. '

von Andreas Weber
Hier weiterlesen
(die Betreiber freuen sich über eine Spende)

Bild/Foto

#Natur #Philosophie #Biologie #Andreas-Weber #Seele #Poesie #Poiesis #Fichte #Schelling #Kapitalismus #Ökologie #Ganzheitlichkeit #Menschen #Veränderung #Klima #Naturschutz #Glück #Teilen #Tiere #Pflanzen #Bäume #Insekten #Artenvielfalt #Artenschutz #open-source #Trennung #Gemeingüter #Selbstschöpferisch
 
DamnedSnob - 2019-09-20 16:00:59 GMT
Ich habe mich dann heute mal mit einer Frau von der Naturschutzbehörde über Guerilla-Aufforstung unterhalten. Die meinte, wenn man auf öffentlichen Grund, in Parks oder so einfach halbwegs professionell aussehend Bäume pflanzt, macht die da auch meist keiner mehr so schnell weg und dann sind sie irgendwann zu groß um ohne Genehmigung gefällt zu werden. Sie hat so schon einen neuen Walnussbaum in den Stadtpark gepflanzt, der dort jetzt seit Jahren steht.
#Klimakrise #Guerilliagardening #Bäume
 
DamnedSnob - 2019-09-20 16:00:59 GMT
Ich habe mich dann heute mal mit einer Frau von der Naturschutzbehörde über Guerilla-Aufforstung unterhalten. Die meinte, wenn man auf öffentlichen Grund, in Parks oder so einfach halbwegs professionell aussehend Bäume pflanzt, macht die da auch meist keiner mehr so schnell weg und dann sind sie irgendwann zu groß um ohne Genehmigung gefällt zu werden. Sie hat so schon einen neuen Walnussbaum in den Stadtpark gepflanzt, der dort jetzt seit Jahren steht.
#Klimakrise #Guerilliagardening #Bäume
 
Warum werden eigentlich Häuser, die über 100 Jahre alt sind, unter #Denkmalschutz gestellt und #Bäume, die mehrere 100 Jahre alt sind, einfach abgeholzt?
Bild/Foto
 
Later posts Earlier posts