social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Ablaßhandel

#Tempolimit, gut für das #Klima – Wirklich?
#Rechnen wir nach.
Wie es der Zufall so will, hat das Umweltbundesamt eine 31seitige Studie zu der Frage, ob ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen, einen Beitrag zum Klimaschutz leistet, erstellt. Wenig verwunderlich kommt dabei heraus: JA, das tut es. Wer hätte es gedacht?

[…]

Der deutsche Anteil am weltweiten CO2-Ausstoß beträgt gut 2%.
Durch ein Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen verringert sich der Beitrag um 0,0072% auf 1,9928%

Der menschliche Anteil am atmosphärischen CO2 beträgt knappe 4%.
Das atmosphärische CO2 hält einen Anteil von 0,04% an allem Atmosphärischem.
Der Anteil des menschlichen CO2 in der Atmosphäre beträgt somit 0,0016%. Herzlich wenig, was da einen Klimawandel verursachen soll. Aber gut.
An diesen 0,0016% hält Deutschland einen Anteil von 2%, das ergibt: 0,000032%.
Diese 0,000032% deutscher Anteil werden durch ein Tempolimit um satte 0,0000001152% reduziert, auf nunmehr 0,0000318848%.
Ein durchschlagender Erfolg und ein weiterer Beleg für den Größenwahnsinn, der unter deutschen Klimarettern zu grassieren scheint. Vielleicht sind sie auch einfach nur unverfroren, wenn es darum geht, einen Vorwand zu erfinden, den man benutzen kann, um die eigenen Bürger zu drangsalieren…

Es mag gute Gründe für ein Tempolimit geben, der Klimaschutz ist sicher keiner davon.

https://sciencefiles.org/2020/02/28/tempolimit-gut-fur-das-klima-wirklich/

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Tempolimit, gut für das Klima – Wirklich?
 
#Tempolimit, gut für das #Klima – Wirklich?
#Rechnen wir nach.
Wie es der Zufall so will, hat das Umweltbundesamt eine 31seitige Studie zu der Frage, ob ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen, einen Beitrag zum Klimaschutz leistet, erstellt. Wenig verwunderlich kommt dabei heraus: JA, das tut es. Wer hätte es gedacht?

[…]

Der deutsche Anteil am weltweiten CO2-Ausstoß beträgt gut 2%.
Durch ein Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen verringert sich der Beitrag um 0,0072% auf 1,9928%

Der menschliche Anteil am atmosphärischen CO2 beträgt knappe 4%.
Das atmosphärische CO2 hält einen Anteil von 0,04% an allem Atmosphärischem.
Der Anteil des menschlichen CO2 in der Atmosphäre beträgt somit 0,0016%. Herzlich wenig, was da einen Klimawandel verursachen soll. Aber gut.
An diesen 0,0016% hält Deutschland einen Anteil von 2%, das ergibt: 0,000032%.
Diese 0,000032% deutscher Anteil werden durch ein Tempolimit um satte 0,0000001152% reduziert, auf nunmehr 0,0000318848%.
Ein durchschlagender Erfolg und ein weiterer Beleg für den Größenwahnsinn, der unter deutschen Klimarettern zu grassieren scheint. Vielleicht sind sie auch einfach nur unverfroren, wenn es darum geht, einen Vorwand zu erfinden, den man benutzen kann, um die eigenen Bürger zu drangsalieren…

Es mag gute Gründe für ein Tempolimit geben, der Klimaschutz ist sicher keiner davon.

https://sciencefiles.org/2020/02/28/tempolimit-gut-fur-das-klima-wirklich/

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Tempolimit, gut für das Klima – Wirklich?
 

DER #RUFMORD

Wie die #bürgerliche #Mitte an den #rechten #Rand gedrängt wird


Die Wähler der AfD werden für Morde in #Geiselhaft genommen, die nicht einmal aufgeklärt sind. Völlig maßlos werden nun auch #Liberale und Parteigänger der Union unter „Rechtsradikalen“- #Verdacht gestellt, #Bürgerbüros angegriffen. Wie die bürgerliche Mitte verleumdet wird

[...]
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/tichys-einblick-04-2020-der-rufmord-wie-die-buergerliche-mitte-an-den-rechten-rand-gedraengt-wird/

#Gutmenschen #politik #roberthabeck #grüne
#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie #KlimaSekte
Tichys Einblick 04-2020: Der Rufmord – Wie die bürgerliche Mitte an den rechten Rand gedrängt wird
 

DER #RUFMORD

Wie die #bürgerliche #Mitte an den #rechten #Rand gedrängt wird


Die Wähler der AfD werden für Morde in #Geiselhaft genommen, die nicht einmal aufgeklärt sind. Völlig maßlos werden nun auch #Liberale und Parteigänger der Union unter „Rechtsradikalen“- #Verdacht gestellt, #Bürgerbüros angegriffen. Wie die bürgerliche Mitte verleumdet wird

[...]
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/tichys-einblick-04-2020-der-rufmord-wie-die-buergerliche-mitte-an-den-rechten-rand-gedraengt-wird/

#Gutmenschen #politik #roberthabeck #grüne
#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie #KlimaSekte
Tichys Einblick 04-2020: Der Rufmord – Wie die bürgerliche Mitte an den rechten Rand gedrängt wird
 
MARCH 3, 2020

Was macht die #Klimahysterie um die #Arktis?

Aktuelle Daten erklären das #Schweigen der #Hysteriker


Wie man die letzten Tagen lesen konnte, sitzt die Polarstern, das Forschungsschiff des Alfred-Wegener-Instituts, gewollt im Eis am Nordpol fest. Die Mannschaft will forschen. Die Mannschaft will auch abgelöst werden, aber die Ablösung und der Nachschub, beides an Bord der Kapitan Dranitsyn, einem russischen Eisbrecher, ließen auf sich warten. Das Eis war dicker als gedacht. Die Arktis schmilzt nicht. Sie gefriert. Wie das im Winter so üblich ist. Am 28. Februar ist es Kapitan Dranitsyn nun gelungen, in rund 973 Metern Entfernung von der Polarstern vor Anker zu gehen. Der Nachschub muss also über rund einen Kilometer Eis transportiert werden. Das ist gut, um sich warm zu halten. Wer nachlesen will, wie man ein nahe-Fiasko sprachlich zu einer Routineaktion umwidmet, der kann das hier tun.

Der folgende Hinweis: “in Russia another icebreaker will soon leave port in order to supply Kapitan Dranitsyn with additional fuel on her return trip”, kommt fast wie Planung daher, ist es aber nicht. Die zusätzlichen Kosten, die für den zweiten Eisbrecher entstehen, sind entstanden, weil Kapitan Dranitsyn im dicken Eis nicht vorangekommen ist, wie geplant. Deshalb reicht der Treibstoff des Eisbrechers nicht mehr, um die gesamte Rückreise zu bewältigen. Deshalb ist der zweite Eisbrecher notwendig, der die Kapitan Dranitsyn versorgen soll.
[...]
https://sciencefiles.org/2020/03/03/was-macht-die-klimahysterie-um-die-arktis-aktuelle-daten-erklaren-das-schweigen-der-hysteriker/

#politik #roberthabeck #grüne
#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie #KlimaSekte
Was macht die Klimahysterie um die Arktis? Aktuelle Daten erklären das Schweigen der Hysteriker
 
MARCH 3, 2020

Was macht die #Klimahysterie um die #Arktis?

Aktuelle Daten erklären das #Schweigen der #Hysteriker


Wie man die letzten Tagen lesen konnte, sitzt die Polarstern, das Forschungsschiff des Alfred-Wegener-Instituts, gewollt im Eis am Nordpol fest. Die Mannschaft will forschen. Die Mannschaft will auch abgelöst werden, aber die Ablösung und der Nachschub, beides an Bord der Kapitan Dranitsyn, einem russischen Eisbrecher, ließen auf sich warten. Das Eis war dicker als gedacht. Die Arktis schmilzt nicht. Sie gefriert. Wie das im Winter so üblich ist. Am 28. Februar ist es Kapitan Dranitsyn nun gelungen, in rund 973 Metern Entfernung von der Polarstern vor Anker zu gehen. Der Nachschub muss also über rund einen Kilometer Eis transportiert werden. Das ist gut, um sich warm zu halten. Wer nachlesen will, wie man ein nahe-Fiasko sprachlich zu einer Routineaktion umwidmet, der kann das hier tun.

Der folgende Hinweis: “in Russia another icebreaker will soon leave port in order to supply Kapitan Dranitsyn with additional fuel on her return trip”, kommt fast wie Planung daher, ist es aber nicht. Die zusätzlichen Kosten, die für den zweiten Eisbrecher entstehen, sind entstanden, weil Kapitan Dranitsyn im dicken Eis nicht vorangekommen ist, wie geplant. Deshalb reicht der Treibstoff des Eisbrechers nicht mehr, um die gesamte Rückreise zu bewältigen. Deshalb ist der zweite Eisbrecher notwendig, der die Kapitan Dranitsyn versorgen soll.
[...]
https://sciencefiles.org/2020/03/03/was-macht-die-klimahysterie-um-die-arktis-aktuelle-daten-erklaren-das-schweigen-der-hysteriker/

#politik #roberthabeck #grüne
#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie #KlimaSekte
Was macht die Klimahysterie um die Arktis? Aktuelle Daten erklären das Schweigen der Hysteriker
 

#Tempolimit, gut für das #Klima – Wirklich?

#Rechnen wir nach.


Wie es der Zufall so will, hat das Umweltbundesamt eine 31seitige Studie zu der Frage, ob ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen, einen Beitrag zum Klimaschutz leistet, erstellt. Wenig verwunderlich kommt dabei heraus: JA, das tut es. Wer hätte es gedacht?

[...]

Der deutsche Anteil am weltweiten CO2-Ausstoß beträgt gut 2%.
Durch ein Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen verringert sich der Beitrag um 0,0072% auf 1,9928%

Der menschliche Anteil am atmosphärischen CO2 beträgt knappe 4%.
Das atmosphärische CO2 hält einen Anteil von 0,04% an allem Atmosphärischem.
Der Anteil des menschlichen CO2 in der Atmosphäre beträgt somit 0,0016%. Herzlich wenig, was da einen Klimawandel verursachen soll. Aber gut.
An diesen 0,0016% hält Deutschland einen Anteil von 2%, das ergibt: 0,000032%.
Diese 0,000032% deutscher Anteil werden durch ein Tempolimit um satte 0,0000001152% reduziert, auf nunmehr 0,0000318848%.
Ein durchschlagender Erfolg und ein weiterer Beleg für den Größenwahnsinn, der unter deutschen Klimarettern zu grassieren scheint. Vielleicht sind sie auch einfach nur unverfroren, wenn es darum geht, einen Vorwand zu erfinden, den man benutzen kann, um die eigenen Bürger zu drangsalieren…

Es mag gute Gründe für ein Tempolimit geben, der Klimaschutz ist sicher keiner davon.

https://sciencefiles.org/2020/02/28/tempolimit-gut-fur-das-klima-wirklich/

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Tempolimit, gut für das Klima – Wirklich?
 

#Tempolimit, gut für das #Klima – Wirklich?

#Rechnen wir nach.


Wie es der Zufall so will, hat das Umweltbundesamt eine 31seitige Studie zu der Frage, ob ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen, einen Beitrag zum Klimaschutz leistet, erstellt. Wenig verwunderlich kommt dabei heraus: JA, das tut es. Wer hätte es gedacht?

[...]

Der deutsche Anteil am weltweiten CO2-Ausstoß beträgt gut 2%.
Durch ein Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen verringert sich der Beitrag um 0,0072% auf 1,9928%

Der menschliche Anteil am atmosphärischen CO2 beträgt knappe 4%.
Das atmosphärische CO2 hält einen Anteil von 0,04% an allem Atmosphärischem.
Der Anteil des menschlichen CO2 in der Atmosphäre beträgt somit 0,0016%. Herzlich wenig, was da einen Klimawandel verursachen soll. Aber gut.
An diesen 0,0016% hält Deutschland einen Anteil von 2%, das ergibt: 0,000032%.
Diese 0,000032% deutscher Anteil werden durch ein Tempolimit um satte 0,0000001152% reduziert, auf nunmehr 0,0000318848%.
Ein durchschlagender Erfolg und ein weiterer Beleg für den Größenwahnsinn, der unter deutschen Klimarettern zu grassieren scheint. Vielleicht sind sie auch einfach nur unverfroren, wenn es darum geht, einen Vorwand zu erfinden, den man benutzen kann, um die eigenen Bürger zu drangsalieren…

Es mag gute Gründe für ein Tempolimit geben, der Klimaschutz ist sicher keiner davon.

https://sciencefiles.org/2020/02/28/tempolimit-gut-fur-das-klima-wirklich/

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Tempolimit, gut für das Klima – Wirklich?
 

Im #UK fällt #Klimawandel aus, und Deutschland ist gestern untergegangen


https://sciencefiles.org/2020/02/23/im-uk-fallt-klimawandel-aus-und-deutschland-ist-gestern-untergegangen/
Zwei Netzfunde, die einmal mehr den Irrsinn, der sich hinter dem angeblich von Menschen gemachten Klimawandel verbirgt, dokumentieren.

Ein Leser hat uns den folgenden Mantel der Bildzeitung vom 22. Februar 2007 geschickt.
https://sciencefiles.org/2020/02/23/im-uk-fallt-klimawandel-aus-und-deutschland-ist-gestern-untergegangen/

Wir hoffen auf zahlreiche Lebensmeldungen aus Deutschland, damit wir nicht der Gewissheit anheim fallen müssen, dass sich die Ankündigung der BILD-ZEITUNG, die sich 2007 in allen nationalen Zeitungen gefunden hat, bewahrheitet hat und Deutschland heute, am 23. Februar 2020, 13 Jahre und einen Tag nach dem Bekanntwerden der Tatsche, dass Deutschland zum Untergang verurteilt ist, tatsächlich nicht mehr existent, weil es gestern untergegangen ist.

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Im UK fällt Klimawandel aus, und Deutschland ist gestern untergegangen
 

Im #UK fällt #Klimawandel aus, und Deutschland ist gestern untergegangen


https://sciencefiles.org/2020/02/23/im-uk-fallt-klimawandel-aus-und-deutschland-ist-gestern-untergegangen/
Zwei Netzfunde, die einmal mehr den Irrsinn, der sich hinter dem angeblich von Menschen gemachten Klimawandel verbirgt, dokumentieren.

Ein Leser hat uns den folgenden Mantel der Bildzeitung vom 22. Februar 2007 geschickt.
https://sciencefiles.org/2020/02/23/im-uk-fallt-klimawandel-aus-und-deutschland-ist-gestern-untergegangen/

Wir hoffen auf zahlreiche Lebensmeldungen aus Deutschland, damit wir nicht der Gewissheit anheim fallen müssen, dass sich die Ankündigung der BILD-ZEITUNG, die sich 2007 in allen nationalen Zeitungen gefunden hat, bewahrheitet hat und Deutschland heute, am 23. Februar 2020, 13 Jahre und einen Tag nach dem Bekanntwerden der Tatsche, dass Deutschland zum Untergang verurteilt ist, tatsächlich nicht mehr existent, weil es gestern untergegangen ist.

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Im UK fällt Klimawandel aus, und Deutschland ist gestern untergegangen
 

#Klima-Alarmismus -> #Klima-Hysterie -> #Klima-Faschismus -> #Klima-Terrorismus: eine logische Abfolge


Douglas Pratt forscht seit langem zum religiösen Fundamentalismus. Dabei interessiert ihn vor allem der Übergang vom religiösen Fundamentalismus zum religiösen Terrorismus. Weil Pratt Wissenschaftler ist, resultiert aus seinen Arbeiten eine Typologie, die auf jede Form der religiösen Sekte angewendet werden kann und für jede dieser Sekten, dann, wenn sie einen ALLEINVERTRETUNGSANSPRUCH haben, den Weg in den Terrorismus, den sie zwangsläufig und unumkehrbar nehmen, beschreibt.

Die Klima-Sekte, die vom Klima-Alarmismus über die Klima-Hysterie nun beim Klima-Faschismus angekommen ist (dazu gleich mehr), ist ein Muster-Anwendungsfall für die Typologie von Pratt.

Beginnen wir beim passiven Fundamentalismus. Er zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus:
Sekten-Anhänger sind der Überzeugung, im Besitz der absoluten Wahrheit zu sein. Wer an Ihrer Wahrheit zweifelt, ist ein Ungläubiger oder Klimaleugner;
Der Glaubensabsolutismus ist autoritär durch religiöse Autoritäten abgesichert (das #IPCC, der erfundene Konsens von 97% vermeintlicher Wissenschaftler, usw.);
Die Sektenmitglieder beanspruchen für ihren Glauben eine umfassende Geltung. Sie lassen keinen Zweifel und keine Kritik an ihrer Überzeugung, ihrem Glaubensinhalt zu, deshalb versuchen sie, Ungläubige, Kritiker zu diskreditieren (oder mundtot zu machen).

https://sciencefiles.org/2020/01/16/klima-alarmismus-klima-hysterie-klima-faschismus-klima-terrorismus-eine-logische-abfolge/

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Klima-Alarmismus -> Klima-Hysterie -> Klima-Faschismus -> Klima-Terrorismus: eine logische Abfolge
 

#Klima-Alarmismus -> #Klima-Hysterie -> #Klima-Faschismus -> #Klima-Terrorismus: eine logische Abfolge


Douglas Pratt forscht seit langem zum religiösen Fundamentalismus. Dabei interessiert ihn vor allem der Übergang vom religiösen Fundamentalismus zum religiösen Terrorismus. Weil Pratt Wissenschaftler ist, resultiert aus seinen Arbeiten eine Typologie, die auf jede Form der religiösen Sekte angewendet werden kann und für jede dieser Sekten, dann, wenn sie einen ALLEINVERTRETUNGSANSPRUCH haben, den Weg in den Terrorismus, den sie zwangsläufig und unumkehrbar nehmen, beschreibt.

Die Klima-Sekte, die vom Klima-Alarmismus über die Klima-Hysterie nun beim Klima-Faschismus angekommen ist (dazu gleich mehr), ist ein Muster-Anwendungsfall für die Typologie von Pratt.

Beginnen wir beim passiven Fundamentalismus. Er zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus:
Sekten-Anhänger sind der Überzeugung, im Besitz der absoluten Wahrheit zu sein. Wer an Ihrer Wahrheit zweifelt, ist ein Ungläubiger oder Klimaleugner;
Der Glaubensabsolutismus ist autoritär durch religiöse Autoritäten abgesichert (das #IPCC, der erfundene Konsens von 97% vermeintlicher Wissenschaftler, usw.);
Die Sektenmitglieder beanspruchen für ihren Glauben eine umfassende Geltung. Sie lassen keinen Zweifel und keine Kritik an ihrer Überzeugung, ihrem Glaubensinhalt zu, deshalb versuchen sie, Ungläubige, Kritiker zu diskreditieren (oder mundtot zu machen).

https://sciencefiles.org/2020/01/16/klima-alarmismus-klima-hysterie-klima-faschismus-klima-terrorismus-eine-logische-abfolge/

#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #Kongolesen #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie
Klima-Alarmismus -> Klima-Hysterie -> Klima-Faschismus -> Klima-Terrorismus: eine logische Abfolge
 
Sehr gutes Gespräch.
Den Teilnehmern fehlt nur noch die Kenntnis über die Bedeutung des Geoengineering, insbesondere #Climate Geoengineering (Klimakontrolle) zum Verständnis der globalen Ziele des globalen TiefenStaates.

Hier sind die beiden wichtigen Belege über den Begin der Klimakontrolle; der erste auch in deutscher Übersetzung in einem Artikel.

1960, #CIA Memorandum zur #Klimakontrolle!
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/cia-1960-memorandum-fur-general-charles.html

Originalquelle:
https://www.cia.gov/library/readingroom/docs/CIA-RDP78-03425A002100020014-2.pdf

How the #Geoengineering Scam began in 1965! LBJ JFK
http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/08/how-geoengineering-scam-began.html

Originalquelle:
https://www.documentcloud.org/documents/3227654-PSAC-1965-Restoring-the-Quality-of-Our-Environment.html

Wo kann sich der Leser, so wie KenFM schlau machen?
Na auf meinem Blog, das meiste auch auf Deutsch!
http://geoarchitektur.blogspot.com/

Sicher wird dieses Wissen nicht auf Rubikon oder Nachdenkseiten geliefert – bei KenFM nur im Kommtarbereich. 🙂

Rubikon, die programmierte Todgeburt des "alternativen" Journalismus als Propaganda-Organ der Klimakontrolle!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/rubikon-die-todgeburt-des-alternativen.html
Schaut bitte in das folgende Dokument.

THE ROYAL NAVY'S FUEL SUPPLIES, 1898-1939;
THE TRANSITION FROM COAL TO OIL.
Ph. D. Warwick Michael Brown, King's College London, University of London
https://kclpure.kcl.ac.uk/portal/files/2932258/408161.pdf

"This thesis examines the consequences of the Royal Navy's transition from burning coal to burning oil 1898-1939, and argues they were more far reaching than recognised hitherto. That because the Navy was fundamental to the existence of the British Empire and fuel fundamental to a modern mechanised Navy securing naval fuel supplies became a decisive factor in determining the Government's oil policy."

"Although the technical aspects of the transition were completed quite rapidly, fears over oil supplies delayed its completion and had ramifications for Britain's industrial, foreign and domestic policies. Consequently, the decision to introduce oil fuel was a political rather than a military one. The thesis examines the two main strategies the Admiralty adopted to secure its oil supplies. First, controlling where possible the sources of oil through ownership of an oil company."

Zitate daraus, werde ich in meinen Artikel einbringen, wo ich die Kriegsplanung des aktuellen Weltimperiums gegen Russland behandelt habe.

US-imperialer Kriegszug gegen Russland ist unvermeidbar!
Europa dient als Aufmarsch- und Frontgebiet und Quelle von Kanonenfutter!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/us-imperialer-kriegszug-gegen-russland.html

Im Artikel über Libyen werden weitere historische Hintergründe zum Wechsel auf Erdöl zitiert. Vorläufig gibt es nur eine englische Version dieses Artikels

Global Shale Gas Initiative of Hitlery Killary Clinton and the water theft of Muammar Gaddafi!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/global-shale-gas-initiative-of-hitlery.html
Ich überlege, das ganze zu übersetzen und in einem Artikel einzubetten, ähnlich wie das Memorandum zur Klimakontrolle aus dem Jahre 1960. Wenn es hier freiwillige gibt, die selbst vollständig übersetzen wollen, dann kooperiere ich gerne.

Hier wird bereits die Idee der Kohleverflüssigung, bzw. Kohlevergasung erwähnt. Inzwischen wird die Kohlenflöz-Untergrundvergasung bereits von EXXON im Ruhrgebiet angegangen. Voraussetzung dafür ist das Nukleare Fracking!! Es wäre gut, wenn die Teilnehmer dieser Runde ihr Augenmerk auf diese Entwicklung lenken würden.

In Deutschland wird der Untergrund seit 1961 "unkonventionell" mit Atombomben gefrackt!
Warum die Kohle "unten bleiben" soll!
#Nuclear #Fracking #UTG #UGC #gasification #syngas #methane #Methan
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/in-deutschland-wird-der-untergrund-seit.html

Ich zitiere weiter aus dem englischen Dokument.

"The sinking of the first deep oil well in Pennsylvania in 1859 is widely considered to have initiated the modem oil industry. At the time, petroleum was used for the manufacture of the newly developed kerosene, the only alternative portable source of illumination to candles, which dominated the oil industry for the next fifty years. ' To produce it petroleum was heated and the lighter fractions such as kerosene and naphtha were distilled off. The residue, a thick treacle-like substance, was initially of little value, small quantities were burnt to heat the distilleries, and the remainder was often discarded. The quantity and composition of the residue depended on the properties of the original petroleum, and varied from field to field. Pennsylvanian petroleum was very light and left little residue? Petroleum found in Romania and on the Russian shores of the Caspian Sea left far more. Consequently, the first oil-fired ships appeared on the Caspian Sea in the 1870s. They employed primitive burners, and had
no incentive to burn the waste product economically.
"

"The advantages of liquid fuel over a solid fuel, such as coal, were soon recognised by officers in the British, French, Russian and American navies. With its greater calorific value, oil promised greater ranges, easy refuelling and smaller boilerroom complements. Supply was not a problem envisaged by its early proponents, who with no evidence were supremely confident of its ubiquity, and, in Britain thought it could be readily obtained from coal."

"Two of the foremost advocates of oil for the Navy were Captain (later Admiral) J. H. Selwyn and a Mr. Richardson. After learning of trials in America, in 1865 Selwyn persuaded the Admiralty to instigate its own trials at Woolwich Dockyard. A boiler designed by Richardson was constructed based on a method employed in Russia in which the oil vapours were ignited as oil ran into the firebox along heated stepped
troughs. ' The tests confirmed oil's greater evaporative power, but the design required a firebox two and a half times the length normally used for coal.
"
Herr Pohlmann, die Römisch Katholische #Kirche ist aber zu 100% in den neuen #Ablaßhandel zur Tilgung der Klimasünden eingebunden und damit ein Förderer der Geophysischen Kriegsführung.
Mensch Herr #Pohlmann, Sie haben nun so viel detektivisches Vermögen und erkennen noch immer nicht, dass die "#Klimakatastrophe" nichts anderes als die eskalierende Geophysische #Kriegsführung ist?

Wachen Sie bitte auf, lesen Sie dazu die öffentlich verfügbaren Schlüsseldokumente, wovon ich 2 hier mehrfach verlinkt habe. Wenn Sie dies weiterhin im Sinne der Propaganda verbreiten, dann sind Sie bewusst oder unbewusst Teil des globalistischen TiefenStaates.

#USA #US #Deutschland #UK #Krieg
 
Sehr gutes Gespräch.
Den Teilnehmern fehlt nur noch die Kenntnis über die Bedeutung des Geoengineering, insbesondere #Climate Geoengineering (Klimakontrolle) zum Verständnis der globalen Ziele des globalen TiefenStaates.

Hier sind die beiden wichtigen Belege über den Begin der Klimakontrolle; der erste auch in deutscher Übersetzung in einem Artikel.

1960, #CIA Memorandum zur #Klimakontrolle!
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/cia-1960-memorandum-fur-general-charles.html

Originalquelle:
https://www.cia.gov/library/readingroom/docs/CIA-RDP78-03425A002100020014-2.pdf

How the #Geoengineering Scam began in 1965! LBJ JFK
http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/08/how-geoengineering-scam-began.html

Originalquelle:
https://www.documentcloud.org/documents/3227654-PSAC-1965-Restoring-the-Quality-of-Our-Environment.html

Wo kann sich der Leser, so wie KenFM schlau machen?
Na auf meinem Blog, das meiste auch auf Deutsch!
http://geoarchitektur.blogspot.com/

Sicher wird dieses Wissen nicht auf Rubikon oder Nachdenkseiten geliefert – bei KenFM nur im Kommtarbereich. 🙂

Rubikon, die programmierte Todgeburt des "alternativen" Journalismus als Propaganda-Organ der Klimakontrolle!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/rubikon-die-todgeburt-des-alternativen.html
Schaut bitte in das folgende Dokument.

THE ROYAL NAVY'S FUEL SUPPLIES, 1898-1939;
THE TRANSITION FROM COAL TO OIL.
Ph. D. Warwick Michael Brown, King's College London, University of London
https://kclpure.kcl.ac.uk/portal/files/2932258/408161.pdf

"This thesis examines the consequences of the Royal Navy's transition from burning coal to burning oil 1898-1939, and argues they were more far reaching than recognised hitherto. That because the Navy was fundamental to the existence of the British Empire and fuel fundamental to a modern mechanised Navy securing naval fuel supplies became a decisive factor in determining the Government's oil policy."

"Although the technical aspects of the transition were completed quite rapidly, fears over oil supplies delayed its completion and had ramifications for Britain's industrial, foreign and domestic policies. Consequently, the decision to introduce oil fuel was a political rather than a military one. The thesis examines the two main strategies the Admiralty adopted to secure its oil supplies. First, controlling where possible the sources of oil through ownership of an oil company."

Zitate daraus, werde ich in meinen Artikel einbringen, wo ich die Kriegsplanung des aktuellen Weltimperiums gegen Russland behandelt habe.

US-imperialer Kriegszug gegen Russland ist unvermeidbar!
Europa dient als Aufmarsch- und Frontgebiet und Quelle von Kanonenfutter!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/us-imperialer-kriegszug-gegen-russland.html

Im Artikel über Libyen werden weitere historische Hintergründe zum Wechsel auf Erdöl zitiert. Vorläufig gibt es nur eine englische Version dieses Artikels

Global Shale Gas Initiative of Hitlery Killary Clinton and the water theft of Muammar Gaddafi!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/global-shale-gas-initiative-of-hitlery.html
Ich überlege, das ganze zu übersetzen und in einem Artikel einzubetten, ähnlich wie das Memorandum zur Klimakontrolle aus dem Jahre 1960. Wenn es hier freiwillige gibt, die selbst vollständig übersetzen wollen, dann kooperiere ich gerne.

Hier wird bereits die Idee der Kohleverflüssigung, bzw. Kohlevergasung erwähnt. Inzwischen wird die Kohlenflöz-Untergrundvergasung bereits von EXXON im Ruhrgebiet angegangen. Voraussetzung dafür ist das Nukleare Fracking!! Es wäre gut, wenn die Teilnehmer dieser Runde ihr Augenmerk auf diese Entwicklung lenken würden.

In Deutschland wird der Untergrund seit 1961 "unkonventionell" mit Atombomben gefrackt!
Warum die Kohle "unten bleiben" soll!
#Nuclear #Fracking #UTG #UGC #gasification #syngas #methane #Methan
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/in-deutschland-wird-der-untergrund-seit.html

Ich zitiere weiter aus dem englischen Dokument.

"The sinking of the first deep oil well in Pennsylvania in 1859 is widely considered to have initiated the modem oil industry. At the time, petroleum was used for the manufacture of the newly developed kerosene, the only alternative portable source of illumination to candles, which dominated the oil industry for the next fifty years. ' To produce it petroleum was heated and the lighter fractions such as kerosene and naphtha were distilled off. The residue, a thick treacle-like substance, was initially of little value, small quantities were burnt to heat the distilleries, and the remainder was often discarded. The quantity and composition of the residue depended on the properties of the original petroleum, and varied from field to field. Pennsylvanian petroleum was very light and left little residue? Petroleum found in Romania and on the Russian shores of the Caspian Sea left far more. Consequently, the first oil-fired ships appeared on the Caspian Sea in the 1870s. They employed primitive burners, and had
no incentive to burn the waste product economically.
"

"The advantages of liquid fuel over a solid fuel, such as coal, were soon recognised by officers in the British, French, Russian and American navies. With its greater calorific value, oil promised greater ranges, easy refuelling and smaller boilerroom complements. Supply was not a problem envisaged by its early proponents, who with no evidence were supremely confident of its ubiquity, and, in Britain thought it could be readily obtained from coal."

"Two of the foremost advocates of oil for the Navy were Captain (later Admiral) J. H. Selwyn and a Mr. Richardson. After learning of trials in America, in 1865 Selwyn persuaded the Admiralty to instigate its own trials at Woolwich Dockyard. A boiler designed by Richardson was constructed based on a method employed in Russia in which the oil vapours were ignited as oil ran into the firebox along heated stepped
troughs. ' The tests confirmed oil's greater evaporative power, but the design required a firebox two and a half times the length normally used for coal.
"
Herr Pohlmann, die Römisch Katholische #Kirche ist aber zu 100% in den neuen #Ablaßhandel zur Tilgung der Klimasünden eingebunden und damit ein Förderer der Geophysischen Kriegsführung.
Mensch Herr #Pohlmann, Sie haben nun so viel detektivisches Vermögen und erkennen noch immer nicht, dass die "#Klimakatastrophe" nichts anderes als die eskalierende Geophysische #Kriegsführung ist?

Wachen Sie bitte auf, lesen Sie dazu die öffentlich verfügbaren Schlüsseldokumente, wovon ich 2 hier mehrfach verlinkt habe. Wenn Sie dies weiterhin im Sinne der Propaganda verbreiten, dann sind Sie bewusst oder unbewusst Teil des globalistischen TiefenStaates.

#USA #US #Deutschland #UK #Krieg
 
Later posts Earlier posts