social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: öpnv

Ein 14-Jähriger nutzt das Handyticket der Bielefelder Verkehrsbetriebe Mobiel und wird zum Schwarzfahrer


Das ist so typisch #Neuland mit #ÖPNV
Nach dem Westfalen-Tarif betrage das Entgelt für ein Kinderticket auf dieser Strecke tatsächlich 1,60 Euro. Doch der Westfalen-Tarif könne nicht über das Handyticket gebucht werden, wenn unterwegs auch ein Nahverkehrszug genutzt werden solle. Das habe Mobiel nicht vorgesehen.
Das war doch mal der Sin und Zweck des #NRW bzw Westfalentarifs, dass man überall nur noch nach Entfernung berechnet und es egal ist auf welchem Verbund man fährt
 
5 GRÜNDE auch während der
#Corona-Krise aufs eBike
zu steigen:

1 Das #eBike stärkt das Herz und den Kreislauf, ohne dass man sich dabei verausgabt.

2 Die Lungen werden mit Frischluft versorgt, die Atemmuskulatur gestärkt.

3 Social Distancing funktioniert auf dem #Fahrrad automatisch.

4 Man ist wesentlich infektionssicherer unterwegs als mit dem #ÖPNV.

5 Bereits 30 Minuten moderate Bewegung steigern das Wohlbefinden.
 
@anneroth
#LKW -> #Schiene
#ÖPNV kostenlos+kürzere Taktung
 
Damit Sie zu Hause bleiben können: VBB Bus & Bahn-Begleitservice unterstützt weiter

Der VBB Bus & Bahn-Begleitservice ist weiter – in veränderter Form - für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im Einsatz. Die Mitarbeiter*innen des VBB Bus & Bahn-Begleitservice werden ab sofort statt der persönlichen Begleitung notwendige Erledigungen für die Kunden realisieren. Der kostenlose Service innerhalb des Berliner Stadtgebiets wird von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr angeboten. Anmeldungen können wie bisher telefonisch oder online über vbb.de erfolgen.*

Ein Großteil der bisherigen Nutzer\*innen des VBB Bus & Bahn-Begleitservice gehört selbst zur Risikogruppe, die sich derzeit besonders vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen müssen. Diesem Personenkreis wird empfohlen, möglichst zu Hause zu bleiben. Deshalb verändert der VBB den bisherigen Begleitservice für
mobilitätseingeschränkte Fahrgäste und bietet nun an, dringend erforderliche Wege für die Kundinnen und Kunden zu übernehmen. Die Mitarbeiter*innen des VBB Bus & Bahn-Begleitservice realisieren für die Kunden zum Beispiel Einkäufe, Abholungen in Apotheken oder andere zwingend notwendige Erledigungen. Die Mitarbeiter*innen haben dafür einen Pool in ihren jeweiligen Postleitzahlengebieten gebildet, um lange und viele Wege durch die Stadt zu vermeiden. Wenn notwendig, verknüpft sich der VBB Bus & Bahn-Begleitservice mit Initiativen der Nachbarschaftshilfen und koordiniert die Hilfe gemeinsam.

Um auf Unsicherheiten in der derzeitigen Lage und die damit verbundenen Ängste vieler Kundinnen und Kunden reagieren zu können, stehen besonders geschulte und sensibilisierte Mitarbeiter*innen im Rahmen der Auftragsannahme auch für längere Gespräche zur Verfügung.

VBB-Geschäftsführerin Susanne Henckel: „Wir setzen alles daran, dass der öffentliche Nahverkehr auch in Krisenzeiten weiter stabil funktioniert und vergessen dabei auch die mobilitätseingeschränkten Fahrgäste nicht, die nun besondere Hilfestellung brauchen. Es ist jetzt wichtig, kreativ und flexibel zu sein und neue Möglichkeiten zu entwickeln, um unsere Kundinnen und Kunden des VBB Bus & Bahn-Begleitservice auch weiterhin unterstützen zu können. In dieser extrem schwierigen Zeit kommt es auf ein sorgsames Mit- und Füreinander an. Das wollen wir mit der neuen Form des Angebots verwirklichen.“

Kundenaufträge ohne persönliche Begleitung werden über ein Online-Formular unter vbb.de/begleitservice oder per telefonisch unter (030) 34 64 99 40 entgegengenommen.

#VBB #ÖPNV #Berlin #Brandenburg #S-Bahn #BVG #Newsletter
 
Ab Di., .24.3.20 kommt es in Brandenburg auf vielen Regionalbahnlinien zu Komplettausfällen, teils ohne SEV.
Im einzelnen betrifft es folgene Linien:
  • RB14 Nauen - Schönefeld entfällt ersatzlos
  • RB23 Potsdam - Michendorf Busnotverkehr
  • RB43 Cottbus - Herzberg entfällt ersatzlos
  • RB49 Cottbus - Falkenberg entfällt ersatzlos
  • RB55 Hennigsdorf - Kremmen Busnotverkehr
  • RE/RB66 Berlin - Tantow Busverkehr ab Angermünde
Desweiteren entfallen die Verstärkerzüge der RE3, RE5 (Stralsund - Neustrelitz) und RE7 sowie der IRE1

Diese Maßnahmen gelten vorerst bis 19.4.20

#Berlin #Brandenburg #BBL #VBB #DB #ÖPNV
 
#TIL: Durch den Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke und der #U9 wird der Übergang zwischen den verschiedenen Verkehrsmitteln am neuen #Hauptbahnhof in #München so übersichtlich gestaltet werden, dass sich eine #Beschilderung eigentlich erübrigen sollte :mastojoy:
#2SBSS #ÖPNV #ZweiteStammstrecke #Stammstrecke #Flussdiagramm #Chaos
Bild/Foto
 
29.02.2020 Tagesschau: Luxemburg: Kostenloser ÖPNV ist erst der Anfang #ÖPNV #Nahverkehr #fahrscheinfrei

Es war vor zwei Jahren eine bewusste Entscheidung der Ampelregierung aus Liberalen, Sozialisten und Grünen, ab sofort zwei Drittel der Investitionen im Bereich Mobilität in Nahverkehr zu stecken und nur noch ein Drittel in die Straße. "Alles eine Frage der Priorisierung", sagt Verkehrsminister Bausch von den Grünen. "Klar ist: So autofreundlich, wie wir uns Räume im vergangenen Jahrhundert erschlossen haben, geht das nicht mehr. Das hat uns zum Kollaps geführt."
 
In Luxemburg ist ab sofort der gesamte öffentliche Nahverkehr kostenlos. Das soll vor allem den massiven Pendlerverkehr entlasten. Ist das auch ein Modell für NRW? #ÖPNV #Luxemburg #kostenlos #Bus #Bahn #NRW
 
29.02.2020 Tagesschau: Luxemburg: Kostenloser ÖPNV ist erst der Anfang #ÖPNV #Nahverkehr #fahrscheinfrei

Es war vor zwei Jahren eine bewusste Entscheidung der Ampelregierung aus Liberalen, Sozialisten und Grünen, ab sofort zwei Drittel der Investitionen im Bereich Mobilität in Nahverkehr zu stecken und nur noch ein Drittel in die Straße. "Alles eine Frage der Priorisierung", sagt Verkehrsminister Bausch von den Grünen. "Klar ist: So autofreundlich, wie wir uns Räume im vergangenen Jahrhundert erschlossen haben, geht das nicht mehr. Das hat uns zum Kollaps geführt."
 
29.02.2020 Tagesschau: Luxemburg: Kostenloser ÖPNV ist erst der Anfang #ÖPNV #Nahverkehr #fahrscheinfrei

Es war vor zwei Jahren eine bewusste Entscheidung der Ampelregierung aus Liberalen, Sozialisten und Grünen, ab sofort zwei Drittel der Investitionen im Bereich Mobilität in Nahverkehr zu stecken und nur noch ein Drittel in die Straße. "Alles eine Frage der Priorisierung", sagt Verkehrsminister Bausch von den Grünen. "Klar ist: So autofreundlich, wie wir uns Räume im vergangenen Jahrhundert erschlossen haben, geht das nicht mehr. Das hat uns zum Kollaps geführt."
 
Bild/Foto
ZDF heute:
Als erstes Land der Welt: Gratis fahren mit Bus, Zug und Tram. #Luxemburg feiert den Start des kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs. #ÖPNV
Quelle: https://twitter.com/ZDFheute/status/1233708573621878784
 
#PIRATEN-Rundschau 16.02.2020
Die @PiratenBW haben einen offenen Brief geschrieben an Gemeinden, Städte, Landtagsfraktionen und die Landesregierung.
"Offener Brief zur Lage des öffentlichen Personennahverkehrs!"
piratenpartei-bw.de/2020/02/11/off… von @SobieskiBorys #BadenWürttemberg #ÖPNV
Offener Brief zur Lage des öffentlichen Personennahverkehrs
 
Ohne @DVBAG@twitter.com wär #Dresden unverwendbar.

So gerne ich unseren #ÖPNV auch habe, wir brauchen dringend ordentliche #Radwege um Ausfälle kompensieren zu können. Aber das interessiert 50% vom Stadtrat ja nicht. Hauptsache PKW-Förderung! Man selbst fährt ja eh nichts anderes!
 
@_rya_ Das freut mich, wahrscheinlich ist dein Verhältnis zum Mitwohnie wie mein Verhältnis zum #öpnv:
ich prangere die Misstände und lobe selten ;)

Das der #ÖPNV mich nicht liest weiss ich ja, liesst dein Mitbewohnie deinen Twitteraccount auch nicht, oder sendest Du ihm darüber 'Botschaften'? :)
 
*fump*

weils leider eher ungewöhnlich ist:
heute fuhren fast alle #öpnv-mittel halbwegs pünktlich, so das auch alle anschlüsse erreichbar waren.

ein trauerspiel :/
 
@utzer Du kannst in Google Maps bei der Routenplanung als Verkehrsmittel #ÖPNV auswählen *hust* 😇
 
Eine #Android App für Fahrplanauskunft/Routen im #ÖPNV, die auch Variationen und kleinere Umwege angibt, nicht immer ist kurz oder schnell sinnvoll.
#Bahn #Verkehr #Reise
 
In Luxemburg laufen die letzten Vorbereitungen für ein verkehrspolitisches Großprojekt: Ab März soll der öffentliche Verkehr kostenlos werden. Und das ist erst der Anfang.

Es ist in zwischen fast jeden Morgen das Gleiche: Luxemburg erstickt geradezu im Stau. Im reichsten Land Europas kann man sich dann vor allem auf den Straßen rund um die Hauptstadt kaum noch fortbewegen. Das kleine Großherzogtum gehört zu den vier Ländern der Welt mit der höchsten Autodichte pro Einwohner... (link)

Audio: Web | MP3

Tags: #de #news #belgien #öpnv #ausbau #kostenlos #verkehr #investition #tagesschau #ravenbird #2020-01-03
 

News | Kostenloser ÖPNV - Luxemburg probt die Verkehrswende

In Luxemburg laufen die letzten Vorbereitungen für ein verkehrspolitisches Großprojekt: Ab März soll der öffentliche Verkehr kostenlos werden. Und das ist erst der Anfang.

Es ist in zwischen fast jeden Morgen das Gleiche: Luxemburg erstickt geradezu im Stau. Im reichsten Land Europas kann man sich dann vor allem auf den Straßen rund um die Hauptstadt kaum noch fortbewegen. Das kleine Großherzogtum gehört zu den vier Ländern der Welt mit der höchsten Autodichte pro Einwohner... (link)

Audio: Web | MP3

Tags: #de #news #belgien #öpnv #ausbau #kostenlos #verkehr #investition #tagesschau #ravenbird #2020-01-03
 

Meinung | So kann man sich den ÖPNV auch schön reden und gleichzeitig kaputt machen

Wie ich gerade in diesen Artikel gelesen habe gelten ja seit Gestern die dank Senkung der Mehrwertsteuer geringeren Preise im Fernverkehr der Bahn. Klappt wohl noch nicht so ganz, aber ein richtiger und überfälliger Schritt, der aber ohne Entsprechenden Ausbau und Modernisierung nicht so viel bringen wird.

Dem gegenüber steht eine Preiserhöhung im Lokalen und Regionalen Teil des ÖPNV, also genau dort wo die Masse der Menschen transportiert wird und mit einer Preissenkung die meisten positiven Effekte erzielt werden könnten. So wurde z. B. das DB Ticket von 74821 Mosbach wo ich bis vor ein paar Minaten wohnte nach 69xxx Heidelberg Hauptbahnhof von 10,60 auf 11,20 Euro hinaufgesetzt. Ja man kann auch den Regio Express aller zwei Stunden (fuhr früher häufiger) nehmen und hat dann einen Preis von 9,40 Euro. Nur hält der eben nur in den Städten und ist für die Bewohner der vielen kleinen Dörfer entlang der Strecke weitgehend uninteressant. Das Rhein-Neckar-Ticket das den ganzen VRN Verbund umfasst ist dabei nur sanft um rund drei Euro gestiegen.

So wird man es sicher nicht schaffen den ÖPNV für die Masse der Menschen die Heute mit dem Auto fahren interessanter zu machen. Weder auf der Geld, noch auf der Zeitschiene. Das geht nur mit massiv günstigeren ÖPNV, im Lokal und Regionalverkehr am besten kostenlos. Und mit einer massiven Modernisierung und Ausbau. Doch all das ist in absehbarer Zeit wohl eher unwahrscheinlich.

Tags: #de #meinung #öpnv #bahn #versagen #fernverkehr #nahverkehr #ravenbird #2020-01-02
 
Augsburg hat eine Mobilitäts-Flatrate für das innere Stadtgebiet eingeführt. Bürger können Busse und Straßenbahnen kostenlos nutzen, dazu gibt es eine Leihfahrrad- und #ÖPNV #Leihfahrrad
 
RT @ProCityBahn@twitter.com

In #Leipzig findet gerade der mit 17.000 Menschen größte Hacker-Kongress Europas statt.

Die Verkehrsbetriebe lassen die #Straßenbahn bis tief in die Nacht in kurzem Takt fahren und nahezu jeder nutzt den #ÖPNV.

So sieht leistungsfähiger #ÖPNV aus! #36C3 #Zukunft #Verkehr

🐦🔗: https://twitter.com/ProCityBahn/status/1211626785194094595
Bild/Foto
 
Uwe #Ness
Ist es nicht absurd, dass der #ÖPNV ständig teurer wird und wir diesen massiv ausbauen müssen, wir aber mit 11,8 Mrd. € den #Flugverkehr und 7,4 € die Dieselautos subventionieren, wodurch ein kostenloser ÖPNV mit 13 Mrd. € finanzierbar wäre, Olaf #Scholz?
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nahverkehr-tickets-im-nahverkehr-werden-in-vielen-staedten-teurer-a-1303027.html
Quelle:https://twitter.com/UweNess/status/1211264379850764294
 
Hmmm, wir ist denn das eig...

Wenn ich n Ticket für die Zone 110 in Leipzig habe, und in dieser Zone einsteige, und wieder aussteigen, das Verkehrsmittel zwischendurch aber aus der Zone heraus fährt.

Ist das legitim? 🤔

#Leipzig #öpnv #36c3
 
#PIRATEN-Rundschau 22.12.2019
Zu grundlegenden Problemen im Bereich des #ÖPNV äussern sich die @PIRATEN_Saar:
"Der Fahrplan wechselt, der ungenügende ÖPNV bleibt"
piraten.saarland/piraten-der-fa… von @KlausSchummer.
#Saarland
PIRATEN: Der Fahrplan wechselt, der ungenügende ÖPNV bleibt
 

Paderborn: Stadtrat stimmt Pilotenprojekt beim öffentlichen Personennahverkehr zu - Westfalen-Lippe - Nachrichten - WDR


Kurzstrecke demnächst 1€
Jeden 1. Samstag im Monat kostenlos

#öpnv #paderborn
 
#PIRATEN-Rundschau 15.12.19
Wie könnte der Übergang von derzeitigen #ÖPNV-Systemen zu fahrscheinfreiem ÖPNV als Konzept für die Verkehrswende aussehen?
Dazu @PiratenBayern:
"PIRATEN unterstützen die Einführung einer Prepaidkarte für den Nahverkehr"
piratenpartei-bayern.de/2019/12/11/pir…
#Bayern
Piraten unterstützen die Einführung einer Prepaidkarte für den Nahverkehr
 
Testballon in Hannover: Kostenloser Nahverkehr schlägt hohe Wellen

Am ersten Adventswochenende wehte in #Hannover ein neuer Wind: Jeder, der wollte, durfte #Bus und #Bahn nutzen, ohne dafür einen Cent zu bezahlen. Der öffentliche #Nahverkehr wurde dafür enger als sonst getaktet, um sämtliche Passagiere pünktlich ans Ziel zu bringen. Das Ergebnis: Viele Menschen ließen tatsächlich ihr #Auto stehen und nutzten den #ÖPNV.

https://www.trendsderzukunft.de/testballon-in-hannover-kostenloser-nahverkehr-schlaegt-hohe-wellen/
 

Senat zieht den Stecker


Bremen könnte Geld vom Bund für die Anschaffung von Elektrobussen bekommen – aber die rot-grün-rote Regierung winkt ab. http://www.taz.de/Elektrischer-OePNV-in-Bremen/!5646087/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #R2G #Bremen #Klimawandel #ÖPNV #Elektromobilität #Bremen
 

Senat zieht den Stecker


Bremen könnte Geld vom Bund für die Anschaffung von Elektrobussen bekommen – aber die rot-grün-rote Regierung winkt ab. http://www.taz.de/Elektrischer-OePNV-in-Bremen/!5646087/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #R2G #Bremen #Klimawandel #ÖPNV #Elektromobilität #Bremen
 

Kostenloses Busfahren in Paderborn | Radio Hochstift


Immerhin etwas. Das Problem ist aber eigentlich immer noch, dass es so viele Verkehrsverbände gibt in NRW.

#öpnv #paderborn
 

China: Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb - Golem.de


In der chinesischen Großstadt Yibin fährt künftig eine Straßenbahn ohne Schienen: Auf Gummireifen folgt die Bahn einer Spur auf der Straße und kann bis zu 300 Personen
China: Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb - Golem.de
#ÖPNV #Auto #Automotive #AutonomesFahren #Verkehr #VernetztesFahren #Internet
 

China: Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb - Golem.de


In der chinesischen Großstadt Yibin fährt künftig eine Straßenbahn ohne Schienen: Auf Gummireifen folgt die Bahn einer Spur auf der Straße und kann bis zu 300 Personen
China: Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb - Golem.de
#ÖPNV #Auto #Automotive #AutonomesFahren #Verkehr #VernetztesFahren #Internet
 
#NahverkehrHamburg #Hamburg #SPD #Grüne #Verkehr #Verkehrspolitik #ÖPNV #MIV #HVV
Hamburger Klimaplan: Nichts Neues im Bereich Verkehr
 

ÖPNV | NDR: Verspätete Züge: Schüler bleiben auf der Strecke


Jeden Morgen müssen Friedrich und seine Mitschüler mit der Nordwestbahn zur Schule nach Hildesheim pendeln. Doch häufig verspäten sich Züge, manchmal fallen sie ganz aus.

Tags: #de #öpnv #bahn #nordwestbahn #verkehr #verspätung #panorama #ndr #2019-11-26 #ravenbird #2019-12-01
 
Bild/Foto
In #Hannover darf man heute kostenlos den #ÖPNV benutzen.
Ich hoffe es sieht nicht so aus....

#Üstra #Linie 10 #mywork #foto
 
#PIRATEN-Rundschau 24.11.2019
In #Karlsruhe gibts im Dezember an Samstagen fahrscheinfreien #ÖPNV.
Wir fordern fahrscheinfreien ÖPNV im ganzen Jahr.
Ein Artikel der @PiratenBW:
"Karlsruhe: Kostenloser ÖPNV im Dezember!"
piratenpartei-bw.de/2019/11/22/kar… von @derBorys.
#BadenWuerttemberg
Karlsruhe: Kostenloser ÖPNV im Dezember
 
Deutschland investiert deutlich mehr in die #Kfz-Entwicklung als in den #ÖPNV. Künftig erhalten Bahn und Bus sogar noch weniger. Das geht aus Antworten der Regierung hervor, die dem SPIEGEL vorliegen.
 
#Verkehrsförderung
#Bund investiert 20-mal so viel #Forschungsgelder in #Kfz wie in #ÖPNV

#Deutschland investiert deutlich mehr in die Kfz-Entwicklung als in den ÖPNV. Künftig erhalten #Bahn und #Bus sogar noch weniger. Das geht aus Antworten der #Regierung hervor, die dem SPIEGEL vorliegen.

#CDU #CSU #SPD #Groko
 
#Verkehrsförderung
#Bund investiert 20-mal so viel #Forschungsgelder in #Kfz wie in #ÖPNV

#Deutschland investiert deutlich mehr in die Kfz-Entwicklung als in den ÖPNV. Künftig erhalten #Bahn und #Bus sogar noch weniger. Das geht aus Antworten der #Regierung hervor, die dem SPIEGEL vorliegen.

#CDU #CSU #SPD #Groko
 
#PIRATEN-Rundschau 27.10.2019
#ÖPNV #kostenfrei geht nicht?
Geht doch!
@PiratenTH über die
"Sofortmaßnahme: ÖPNV",
piraten-thueringen.de/2019/10/sofort… von Thomas Brückner.
#Thüringen #ltwThueringen
Sofortmaßnahme: ÖPNV
 
#PIRATEN-Rundschau 13.10.2019
Auf Anfrage stellt sich in #BadenWürttemberg heraus, daß das 365-Euro-Ticket möglich ist. SPD und Grüne wollen ihr Wahlversprechen aber nicht umsetzen!
Ein Beitrag der @PiratenBW.
piratenpartei-bw.de/2019/10/08/365… von @derBorys.
#ÖPNV
365-Euro Ticket in Baden-Württemberg möglich
 
Later posts Earlier posts