Skip to main content


 
Von Wolfgang Eggert

"GUTJAHR-SPUREN" IM TERROR-FALL HALLE ???


Soeben erhalte ich eine Nachricht via FB, daß die Person, welche den Hauptdarsteller von Halle von hinten/oben beim Beschiessen der Strasse aufgenommen hat, zufällig(!) vom Fach ist.

Das wurde von unverdächtigen Zeitungen in Holland und Norwegen gemeldet, u.a. hier

https://www.dagbladet.no/nyheter/jodehat-var-motivet/71692040

Der Fotoheld, der hier für seine Innung das Künststück vom Breitscheidplatz, Nizza und München wiederholt, heisst Andreas Splett

Seine Visitenkarte:

ATV Studio Halle Saale Andreas Splett Fernsehproduktionen Werbung Werbeclips Werbefilme Kameramann EB-Team TV Produktionsfirma Foto Fotografik - ATV-Studio Halle- Film- und TV-Produktionen - Andreas SplettATV-Studio Halle- Film- und TV-Produktionen – Andreas Splett

https://www.atv-halle.de/

Wie gesagt, der explizite Hinweis findet sich in holländischen und norwegischen Zeitungen. Hier bei uns im Land belassen es die Medien dabei, Splett neben AFP als Bildrechteinhaber neben die Fotoo-Stills zu setzen.

Ist n Ding, was? Dass der einzige, der diesen (keinesfalls vorproduzierten, sehr realen) Streckenabschnittteil des Amoklaufs abfilmt..... - dass der dieses besondere Persönlichkeitsprofil hat. Und für die Lückenpresse schafft. Ein Kollege Gutjahrs ist. In einem Fall, der nun einmal mehr von Ex-Mossad-Agentin Rita Katz (sie fand im Internet das "Tätermanifest") mitaufgeklärt wurde.

P.S. Ich habe diesen Beitrag an einen der aufgewecktesten Geister der Gegenbewegung geschickt: Kai Orak. Der hat seinen Recherchekünsten die Sporen gegeben und mir 10 Minuten später DAS zurückgeschickt: "Andreas Splett Bilder sind auch in Rahmen der israelischen Propagandakriegs benutzt https://www.palaestina-portal.eu/kana_wer_instrumentalisiert_wehrt_ab.htm

Er kann nach Ramallah reisen. https://www.atv-halle.de/sensationelles-konzert-im-palaestinensischen-ramallah

Um nach Ramallah zu reisen, braucht man sehr gute Beziehungen in Israel, da man eine israelische Sondergenehmigung braucht"

#Halle #Staat #Gesellschaft #Nazis