social.stefan-muenz.de

Sieh dir den Tweet von @Der_Amtsleiter an: https://twitter.com/Der_Amtsleiter/status/1106859402018123777?s=09
#FridaysForFuture #Satire

Twitter: Amtsleiter on Twitter (Amtsleiter)

würde ich ohne weiteres glauben - wenn keine persönliche Anwesenheit vonnöten wäre...
Nimm Deine Pillen @Hannibal Karthago, hier geht es um ernsthafte Themen, nicht um Deine Fantasiewelten.
Detlef, Du verfügst nicht über die Grundlagenkenntnisse, um über die Ernsthaftigkeit meiner Aussagen urteilen zu können.
Sicher leidest Du unter latentem VitaminD-Mangel!
Montag friendica
@Hannibal Karthago herzlich willkommen auf meiner Blockliste, ich bin ja kein Psychologe und muß mir Dein verwirrtes geschreibsel nicht antun.
Danke, sonst hätte ich Dich geblockt.
@Hannibal Karthago Du redest von Grundlagenkenntnissen und bezeichnest Deine Aussagen als ernsthaft? Lächerlich. Bleibe einfach weg von mir oder ich blocke Dich. Ist sonst nicht meine Art, aber manchmal gehts nicht anders.
Detlef,
der von mir verlinkte Artikel enthält einen Katalog von Fragen und Antworten mit Grundlagenkenntnissen zu CO2, wie physikalsiche Eigenschaften, biologische Funktionen, Menge in der Atmosphäre, Beitrag des Menschen.
Das sind Grundlagenkenntnisse, anhand derer jeder Wissen kann, was CO2 bewirken kann und was nicht.
Wer all das nicht weiß, ist auf Glauben und Vertrauen angewiesen.
Deine so genannten "Grundlagenkenntnisse" sind genauso viel wert wie die Behauptungen der Webseiten, die Pillen zur Penisverlängerung verkaufen. Ken Mensch liest solchen Spam, außer den 1% Doofe, für die das produziert wird.

Blocke ihn bitte, @Detlef Paudler, wir und alle anderen haben diesen Mist jetzt wirklich oft genug vorgelegt bekommen.
Stattdessen solltet Ihr die Fragen selbst stellen und einzeln diskutieren. Wenn Ihr dann zu einem anderen Ergebnis kommt, dann sei es so.
Richte nicht aus Ahnungslosigkeit!
@Hannibal Karthago
Alle Fragen sind längst diskutiert. Dass CO2 einen Treibhauseffekt verursacht wurde vor 200 Jahren das erste mal vorgerechnet. Alle anderen Detailfragen sind ebenfalls auf wissenschaftlicher Basis längst geklärt, schon in den 1940er Jahren prinzipiell, spätestens seit den 1980ern auch genau quantifiziert.

Die Ergebnisse kurz zusammengefasst: von Menschen produzierte Treibhausgase bewirken einen Temperaturanstieg in der Atmosphäre.

Die Koch Brüder, Exxon und ein paar andere industrielle Dinosaurier müssen mit wirtschaftlichen Schäden rechnen, wenn die notwendigen Konsequenzen gezogen werden, deswegen finanzieren sie allerlei Blödsinn, auf den Leute wie Du hereinfallen.