Skip to main content


 

Bella Ciao


Nach der Rede von Greta Thunberg beim gestrigen Kirtag-Event im Rahmen des #R20-Summit in Wien geschah etwas Unvorhergesehenes. Die Moderatorin auf der Bühne wollte nach dem Applaus des Publikums gerade wieder das Mikro übernehmen. Doch vor dem rechten Bühnenrand erhoben sich aus dem Publikum plötzlich ein paar Jugendliche vor den Bühnenmikros, entrollten ein großes Transparent und begannen zu singen. Eine ziemlich eindringliche Melodie. Und sie bekamen dafür viel Beachtung. Die Moderatorin ließ sie gewähren. Das ganze Spektakel dauerte etwa zwei, drei Minuten.

Was die Jugendlichen da sangen, war aber nicht irgendwas, sondern eine historische Hymne des Widerstands: https://de.wikipedia.org/wiki/Bella_ciao

Die Klimaschutzbewegung hat diese alte Hymne für sich entdeckt. Bereits vor ein paar Monaten wurde ein interessantes YouTube-Video eingespielt, das dieses alte Lied für die Klima-Jugendbewegung neu aufgelegt hat:

#R20-Summit Gesellschaft (x) Politik (x)
Ich finde Bregovic/Funeral Wedding Band großartig damit.


Geile Version! Wer noch mehr kennt -gerne in den weiteren Kommentaren posten!

Hannes Wader natürlich. Mit Wecker kannte ich das freilich nicht:


Bejarano & Microphone Mafia


Modena City Ramblers


Talco


bei der umgedichtete version von "dj ötzi" bekomm ich aggressionen!

Andre Antunes
https://youtu.be/BQTAdvhKIQU

Gefällt mir sehr gut

Die Klimaschutzbewegung hat diese alte Hymne für sich entdeckt. Bereits vor ein paar Monaten wurde ein interessantes YouTube-Video eingespielt, das dieses alte Lied für die Klima-Jugendbewegung neu aufgelegt hat
Hat mich berührt
bei der umgedichtete version von “dj ötzi” bekomm ich aggressionen!
Ich hab mir das mal rausgesucht, das ist nur äääh sehr entfernt noch am ursprünglichen Text orientiert XD ow man!
Aber wenn es nicht einmal in diesem Absatz Erwähnung findet: https://de.wikipedia.org/wiki/Bella_ciao#Sommerhit_2018 kann es so bedeutend ja nicht gewesen sein. Und bei Coverversionen, die einem nicht gefallen muss man sich immer klar machen: Die Leute arbeiten auf einer Kopie, das Original geht davon nicht kaputt!!!

von Anita Lane auf Englisch aber nah am Text gehalten

Und wenn man es in einer italienischen Kirche anstimmt, bleibt keine Kehle geschlossen XD https://youtu.be/do5gaOIAPYQ?t=22 (außer die der Faschisten natürlich) und später macht der Pfarrer noch Striptease!!! (bei 1:00 ca.)

So das hatte ich gestern in einen eigenen Beitrag eingestellt. Vielleicht sagt ja diese Version dem oder der einen oder anderen zu:

Also wenn du damit kommst @Ravenbird dann werfe ich noch die Werbung von Netflix in den Ring:


()

Appopos "Coverversionen", eben weil es so eine klassische antifaschistische Hymne ist, höre ich auf jeder zweiten Demo die ich besuche irgendeine Interpretation des Stücks XD

Gut das kannte ich noch nicht Deus. Aber die Erfahrung mit den Demos habe ich auch gemacht.

Wow - so viele unterschiedliche Fassungen - danke euch allen fürs Finden! Die werde ich mir heute noch in Ruhe alle man anschauen.

Und bei Coverversionen, die einem nicht gefallen muss man sich immer klar machen: Die Leute arbeiten auf einer Kopie, das Original geht davon nicht kaputt!!!
ja, aber wenn ich mir den hintergrund des liedes vor augen führe und dann diesen ötzi scheiss anhöre ... :-(
Und wenn man es in einer italienischen Kirche anstimmt, bleibt keine Kehle geschlossen XD https://youtu.be/do5gaOIAPYQ?t=22 (außer die der Faschisten natürlich) und später macht der Pfarrer noch Striptease!!! (bei 1:00 ca.)
das ist in italienen ganz anders als zb in deutschland. da kann ein dorf leninistisch/stalinitisch sein und das ein anderes anarchistisch/anarchokommunitisch geprägt sein und dann wieder ein anderes dorf faschistisch. da musst du vorher schon mal gucken wie das dorf drauf ist. :-)
hier in deutschland ist in den ländlichen gegenden ja alles konservativ bis faschistisch.

Commandantes aus Bielefeld
https://youtu.be/F9Jx1Chswhg
die ollen stalinisten/leninisten hab ich jetzt mal extra nicht aufgezählt. ;-)

@Rudolf Goldman gerade deswegen. 😉

gerade deswegen? wieso? bist du stalinist/leninist?

So böse sind die Commandantes auch nicht. Ich durfte die kennen lernen. Sehr weit links und da bin ich dabei.