Skip to main content


 

Weintrauben-Sonnenbrand


Weintrauben können #Sonnenbrand bekommen. Das sieht dann so aus (heute fotografiert, kilometerweise durch solche Bestände gelaufen):




Die Ursache: #Klimawandel. So eine klassische deutsche Rebsorte wie Riesling packt einfach nicht mehr diese Hitzewellen und diese Regenarmut. Solche Rebsorten werden entweder weiter nach Norden wandern, in bislang unerschlossene Weinanbaugebiete, oder in höhere Lagen der Mittelgebirge. In den bisherigen Anbauflächen werden sich neue Rebsorten durchsetzen, teilweise mediterrane, teilweise auch Neuzüchtungen. Dazu gibt es eine kleine TV-Reportage (YouTube, 5min.)
#Sonnenbrand #Klimawandel Foto (x) Klima (x) Natur (x)
𝕽𝖎𝖈𝖍𝖆𝖗𝖉 doesn't like this.
In Südfrankreich (im Corbiere) sah das letztes Jahr nicht besser aus, die Weinbauern haben dort auch über Trockenheit geklagt. Die dort verwendeten Rebsorten sollten die Wärme ja sonst aushalten...

Ja es gibt da wirklich zwei Faktoren. Die Hitze und die Trockenheit. Bei Hitze kann man gen Norden abwandern, aber die Trockenheit kann man nicht auffangen. Französische Winzer klagen schon seit vor der Jahrtausendwende das ihre Weine durch die stärkere Sonneneinstrahlung und Wärme zu viel Zucker entwickeln, was gerade für die richtig teuren Weine anscheinend eine Katastrophe ist.

Ordentlich ausgewachsene Weinreben haben sehr, sehr tiefe Wurzeln, die auch dann noch Grundwasser ziehen, wenn viele andere Pflanzen schon verrecken. Aber irgendwann wird es halt auch in 5-7m Bodentiefe zu trocken, wenn es über Monate hinweg höchstens mal zweimal im Monat einen leichten Landregen von einer viertel Stunde Dauer gibt, und vielleicht noch ein halbstündiges Gewitter mit Starkregenorgasmus pro Halbjahr. So ist das hier dieses Jahr halt.

Wunderschöner Sonnenbrand. Schön eindeutig. Lässt sich allerdings leicht mit pilzlichen Schäden verwechseln, insbesondere in früheren Entwicklungsstadien.

Hier haben wir bisher 2019 schon 20% mehr Niederschlag als 2018.

Hier kann man sich an sich auch nicht über den Niederschlag beschweren. Einzig er kam zur falschen Zeit.

kann man aus so was nicht trockenbeeren-auslese machen oder so?

Glaube eher nicht - wenn keine Flüssigkeit mehr drin ist, kann man auch nix mehr rauspressen. Aber man könnte die vertrockneten Trauben vielleicht pulverisieren und einen natürlichen Süßstoff daraus machen. Aber ich hab keine Ahnung, ob das funktionieren würde.

Wir befinden uns zu Beginn / zur Mitte der Reife. Der Zuckergehalt fängt jetzt erst an sich zu entwickeln.