Skip to main content


 

Wie das Internet in der EU abgeschaltet wird


Dank der grandiosen EU-Urheberrechtsreform wird das Internet Stück für Stück verschwinden aus der EU. Es wird keine #Uploadfilter geben. Es wird einfach geogeblockt. Wir werden einfach ausgeschlossen. Die paar Hanseln von diesem durchgeknallten Papierzeitungs-Kontinent können die internationalen Plattformen mit den explodierenden Bevölkerungs- und Internet-Userzahlen in Ländern wie China und Indien schnell ausgleichen.
#Uploadfilter Internet (x) Politik (x)
Eine interessante Entwicklung ... und vielleicht gar nicht unbedingt die schlechteste, wenn man die Sache mal etwas weiter denkt.

@Ulli Gabsch Wie kannst du daran etwas positives abgewinnen?

Es könnte ein Umdenken in der Politik schlicht beschleunigen.

@Ulli Gabsch "Umdenken" in der Politik - Erkenne den Fehler ;-)

tja, so was war ja zu erwarten. die politiker, die das entschieden haben, wird das aber wohl nicht betreffen. voss kennt twich bestimmt nicht.

@Carsten Müller Umdenken in der Politik ist das, was täglich in der Politik stattfindet, die meisten Politiker machen nichts anderes, als dauernd umzudenken. Es ist naiv, diese Leute für blöde zu halten.
Freilich denken sie nicht so um, wie man sich das meist wünschen würde. Denn sie denken nicht über die Frage nach "Wie kann ich den Auftrag der Leute, die mich gewählt haben, a, besten erfüllen?" sondern: "Wie kann ich den Gruppen und Personen, die Einfluss auf meine persönliche Karriere haben, am optimalsten zu Diensten sein?"

Wenn man also will, dass Herr Voss in eine Richtung umdenkt, die besser für das freie Internet ist, dann muss man Herrn Voss klar machen, welche Karrierenachteile er tatsächlich riskiert, wenn er es nicht tut.

Zur Zeit ist ihm klar, dass er das Wohlwollen und Lob der Contentvermarkter genießen kann.

Im Kopf der Befürworter-Politiker klingt es so: "Twitch soll Lizenzen kaufen, nicht blocken. Schliesslich soll ein fairer Anteil an den Gewinn auch den Kreativen zugute kommen, deren Werk anteilsmässig in den Inhalten auf Twitch vorkommt!"

Nunja, das läuft dann auf sowas hinaus: - quasi "Raubrittertum durch die 'grossen Labels'": Viele Copyrightclaims streuen, und dann - am längeren Hebel sitzend - mit den Schultern zucken, und alle EInnahmen selbst einsacken.

Achja, es wird wohl definitiv ein grosses Forums-Sterben und Kommentar-Sterben eintreten - bei kleinen Webseiten: https://twitter.com/Senficon/status/1113760717352706048 Kurzfassung: gemeldete terroristische Inhalten MÜSSEN innert 1 Stunde gelöscht werden. Man muss quasi permanent online sein. - Als Webseitenbetreiber schliesse ich dann lieber alles zu ( = Total-Block ), denn ich möchte auch mal in Ruhe schlafen oder wandern gehen.

@Hartmut Noack
Denn sie denken nicht über die Frage nach "Wie kann ich den Auftrag der Leute, die mich gewählt haben, a, besten erfüllen?" sondern: "Wie kann ich den Gruppen und Personen, die Einfluss auf meine persönliche Karriere haben, am optimalsten zu Diensten sein?"
Besser kann man es gar nicht ausdrücken, Chapeau! (Ich hätte deinen Kommentar auch einfach nur geliked aber Diaspora kennt das ja leider nicht also hättest du davon nix mitbekommen deshalb der Kommentar zum Kommentar.)

@Carsten Müller Dank!
Das Fehler so einer ahmmm... Plus Funktion stört mich auch...