social.stefan-muenz.de

Katharina Nocun mastodon (AP)
#Wasfehlt: EINE Mediathek + App mit allen öffentlich-rechtlichen Dokus (Statt über ARD, WDR, etc. verstreut). Das hätte das Potential, populärer als Netflix zu werden.
Stefan Sperling Mastodon (AP)
@kattascha Und bitte keine Inhalte löschen, egal wie alt sie auch sein mögen!
Rapha mastodon (AP)
@kattascha Ohja, das wäre was schönes.
Eine Mediathek die Zugriff auf den Content der einzelnen Sender, sowie zu deren Livestreams liefert.
Für Kodi gibt es wohl ein Plugin dass so etwas kann, habe es allerdings selbst nicht getestet.

https://kodi.wiki/view/Add-on:Mediathek
@kattascha Hm, wie https://mediathekviewweb.de/ Aber mit Vorschaubildern und den neuesten Videos in Listen?
Ja, das wäre nochmal was.
@kattascha Gut, dass Du mich dran erinnerst. Erst mal "Wildes Herz" ziehen.
Saiyan🥔 mastodon (AP)
@kattascha Die Idee gab es glaube ich schon oft aber es scheitert dann an den Privaten die sich darüber aufregen dass Sie es schon schwer genug haben und so eine große staatliche Plattform ihnen die Lebensgrundlage entziehen würde
Blaucube mastodon (AP)
@kattascha Zapp aus dem f-droid tut das :)
@kattascha Aber dann bitte mit Trödelshow-Filter.
erAck mastodon (AP)
@kattascha
ARD arbeitet dran
https://www.ardmediathek.de/

#Zapp und #MediathekView wurden ja bereits erwähnt.
Billie mastodon (AP)
@kattascha
#zapp für Android, gibt es aber nicht bei Google Play sondern bei f-droid.

Die App kombiniert die live-Streams und eine Mediathek, simpel und intuitiv zu bedienen
Joshua mastodon (AP)
@kattascha Und bitte ohne Tracking-Scheiße. Die müssen ja nicht gleich wissen, welches Telefon ich benutze.
Hacke-Petra mastodon (AP)
@kattascha Das gibts schon mit Mediathekview, oder? Also ja, offiziell wäre natürlich schicker, aber, the next best thing ist Mediathekview.
jfml mastodon (AP)
@kattascha Ja, das wünsche ich mir auch öfters, va weil es ja die ARD-Audiothek gibt, wo (meines Wissens) alle öffentlichen Audiobeiträge versammelt sind 😓
tsia mastodon (AP)
@kattascha
Gab es ja mal. Wurde aber 2012 oder so eingestellt. http://appdrive.net/mediathek/" target="_blank">https://web.archive.org/web/20121008051729/http://appdrive.net/mediathek/
@kattascha Web: https://mediathekviewweb.de/ Desktop: https://mediathekview.de/

Mobil-APPs sind mir leider (noch) nicht bekannt, aber für das Mediencenter 'Kodi' gibt es ein 'Mediatheken'-AddOn - diese Kombination läuft auch auf Android.
Martin Stengel mastodon (AP)
@kattascha Ohh ja! All diese Apps und Anwendungen, die das in gewisser Weise clientseitig zusammenführen, haben einfach nicht das YouTube / Netflix-Feeling, dass es für die Massen braucht. Es braucht eine gute Suche, Abos von Kanälen und Themen, gute Vorschläge. Für €8 Mrd. im ÖR-System allein in DE wäre sooo viel möglich. Wenn diese Bündelung für kommerzielle "Wettbewerber" ein Problem darstellt, lässt sich vielleicht mit #peertube-Instanzen was machen, die sich dann zusammenabonieren lassen.