social.stefan-muenz.de

Radio | DLF: Ökonom Edenhofer zu Klimaschutz und Elektromobilität - „Benzin und Diesel stärker besteuern“


Politik müsse Elektromobilität stärker fördern, um Klimaschutzziele zu erreichen, sagte der Ökonom Ottmar Edenhofer im Dlf. Wenn das nicht geschehe, würden Elektroautos bei jedem Einbruch des Ölpreises wieder weniger attraktiv. Nötig sei ein „klimagerechter Umbau“ mit sozialem Ausgleich über die Steuer.

Jule Reimer: In dieser Woche tagte auch eine Regierungskommission aus Industrie, Gewerkschaften, Verkehrs- und Umweltverbänden, die sich einigen sollte, wie denn der Verkehr in das Erreichen der Klimaziele einbezogen werden könnte. Zur Erinnerung: Deutschland wird seine Klimaziele für 2020 verfehlen. Die Kommission konnte sich nicht auf ein umfassendes Gesamtkonzept einigen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #deutschland #mobilität #benzin #diesel #steuern #klima #klimaschutz #elektromobilität #steuerung #politik #dlf #ravenbird #2019-03-29