Skip to main content


 

News | Tagesschau: Große Parteien - Mitgliederschwund kaum aufzuhalten


Die großen Parteien verlieren seit 1990 kontinuierlich Mitglieder. Nur AfD und Grüne wachsen weiter. Politikwissenschaftler gehen davon aus, dass der Negativtrend nicht mehr umkehrbar sei.

Warum Menschen nicht mehr in Parteien eintreten, hat viele Gründe. Oskar Niedermayer von der Freien Universität Berlin forscht seit langem dazu. Die Gesellschaft habe sich individualisiert, die alten, festen Milieus gebe es nicht mehr. Außerdem könnten sich Menschen auch außerhalb von Parteien politisch engagieren...
Meine Meinung: Das ist kontinuierlicher Prozess das stimmt. Und auch die Grünen und die AfD werden nur eine gewisse Menge an Mitgliedern erreichen können. Ich sehe das Ganze mit einem Schmunzeln, sind doch Parteien in meinen Augen generell nicht als ein Teil der Lösung sondern als ein Teil des Problems zu betrachten.
Tags: #de #news #deutschland #parteien #volksparteien #mitglieder #mitgliederschwund #negativtrend #staat #system #tagesschau #ravenbird #2019-08-06