social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: ubuntu

I am an Engineer who has been living in Shanghai, PRC for almost 9 years now. I came to Germany for 2 weeks in January and have not been able to return home to see my family due to the entry restrictions imposed on foreigners by The PRC authorities (see my blog for details). Since around 2007 I have been using Linux in some form or the other, mainly on servers. I tend to use #Ubuntu, but recently have switched to #Debian. I look forward to making some new friends here on Fosstodon #introduction
 
Yep, we're making #Ubuntu the best it can be on the @Raspberry_Pi@twitter.com 👍

RT @theetaprime@twitter.com

How to Install Ubuntu Mate On the Raspberry Pi 4 with Desktopify -1080P Youtube playback on the Pi4! https://youtu.be/zo5eReiXYuo
Bild/Foto
 
Ich will insbesondere NICHT auf #Ubuntu 20.04 updaten wegen Snap und zurück zu #Debian gehen. Der Kernel bei Debian 10 ist aber zu alt für den Laptop, kennt jemand eine Kernel-Update Lösung? Ich möchte mit dem #Kernel dringend #KVM betreiben.
Achja, und ich liebe #KDE - das muss sich vertragen.
😁
 
@nipos I'm just seeing they are working to bring a kind of #Ubuntu platform or the OS itself on #Windows, so Ubuntu programmers and developers can still #programing on Ubuntu and using its tools while they are running on Windows.

I don't see the advantage #Canonical can gake from this... do you?
 
Ich begrüße es, dass sich #LinuxMint gegen den #Snap Mist auflehnt. Wenn #Ubuntu den Müll immer tiefer ins System integriert, werde ich von meinem Wechsel zu #Kubuntu lieber absehen.

Im Grunde verbieten sich damit jetzt und in Zukunft sämtliche Ubuntu Varianten. Abstellgleis!

https://heise.de/-4781140
 
I might try it on a #Ubuntu server first... but with the info now I wouldn't install a server with Ubuntu anymore, I don't like their special things compared to #Debian that much, or let's say I do not need any of that new fancy stuff that #Canonical introduces until it is introduced back into Debian. :-D

Ubuntu HWE how to:
https://itsfoss.com/ubuntu-hwe-kernel/
 
Bild/Foto

A Wise White Man's Decision! :) Linux Mint developers: "Snap? Never!"

Part 1. Fedora will be happy without damned Flatpak!

Part 2. Snap: The simple anal-games of "Generation X/Y/X"

We also heard your queries on the topic of snapd. This is a topic which is important to us and we already explained our position last year:

[…] as you install APT updates, Snap becomes a requirement for you to continue to use Chromium and installs itself behind your back. This breaks one of the major worries many people had when Snap was announced and a promise from its developers that it would never replace APT.

A self-installing Snap Store which overwrites part of our APT package base is a complete NO NO. It’s something we have to stop and it could mean the end of Chromium updates and access to the snap store in Linux Mint.

A year later, in the Ubuntu 20.04 package base, the Chromium package is indeed empty and acting, without your consent, as a backdoor by connecting your computer to the Ubuntu Store. Applications in this store cannot be patched, or pinned. You can’t audit them, hold them, modify them or even point snap to a different store. You’ve as much empowerment with this as if you were using proprietary software, i.e. none. This is in effect similar to a commercial proprietary solution, but with two major differences: It runs as root, and it installs itself without asking you.

First, I’m happy to confirm that Linux Mint 20, like previous Mint releases will not ship with any snaps or snapd installed. Second, to address this situation we’ll do exactly what we said we would:

- In Linux Mint 20, Chromium won’t be an empty package which installs snapd behind your back. It will be an empty package which tells you why it’s empty and tells you where to look to get Chromium yourself.

- In Linux Mint 20, APT will forbid snapd from getting installed.

You’ll still be able to install it yourself and we’ll document this in the release notes, but by default APT won’t allow repository packages from doing this on your behalf.
MORE: https://blog.linuxmint.com/?p=3906

#GNU #Linux #Mint #Ubuntu #Debian #snap #apt #apt-get #distro #OS #security #privacy #google #Chromium #browser #internet #net #www #news #software
 
Bild/Foto

A Wise White Man's Decision! :) Linux Mint developers: "Snap? Never!"

Part 1. Fedora will be happy without damned Flatpak!

Part 2. Snap: The simple anal-games of "Generation X/Y/X"

We also heard your queries on the topic of snapd. This is a topic which is important to us and we already explained our position last year:

[…] as you install APT updates, Snap becomes a requirement for you to continue to use Chromium and installs itself behind your back. This breaks one of the major worries many people had when Snap was announced and a promise from its developers that it would never replace APT.

A self-installing Snap Store which overwrites part of our APT package base is a complete NO NO. It’s something we have to stop and it could mean the end of Chromium updates and access to the snap store in Linux Mint.

A year later, in the Ubuntu 20.04 package base, the Chromium package is indeed empty and acting, without your consent, as a backdoor by connecting your computer to the Ubuntu Store. Applications in this store cannot be patched, or pinned. You can’t audit them, hold them, modify them or even point snap to a different store. You’ve as much empowerment with this as if you were using proprietary software, i.e. none. This is in effect similar to a commercial proprietary solution, but with two major differences: It runs as root, and it installs itself without asking you.

First, I’m happy to confirm that Linux Mint 20, like previous Mint releases will not ship with any snaps or snapd installed. Second, to address this situation we’ll do exactly what we said we would:

- In Linux Mint 20, Chromium won’t be an empty package which installs snapd behind your back. It will be an empty package which tells you why it’s empty and tells you where to look to get Chromium yourself.

- In Linux Mint 20, APT will forbid snapd from getting installed.

You’ll still be able to install it yourself and we’ll document this in the release notes, but by default APT won’t allow repository packages from doing this on your behalf.
MORE: https://blog.linuxmint.com/?p=3906

#GNU #Linux #Mint #Ubuntu #Debian #snap #apt #apt-get #distro #OS #security #privacy #google #Chromium #browser #internet #net #www #news #software
 
Ich bin am Überlegen, ob ich von #Apache auf #Nginx umsteige.
Such zum testen ein #Howto für einen #Ubuntu #Server 20.04 inkl. #MariaDB und aktuellen #PHP.
Habt ihr Tipps oder Hinweise, was ein Apache User zu beachten hat?
Mal sehen vielleicht bringe ich mit dieser Konstelation #Friendica zum laufen?
#Followerpower
 
Ich bin am Überlegen, ob ich von #Apache auf #Nginx umsteige.
Such zum testen ein #Howto für einen #Ubuntu #Server 20.04 inkl. #MariaDB und aktuellen #PHP.
Habt ihr Tipps oder Hinweise, was ein Apache User zu beachten hat?
Mal sehen vielleicht bringe ich mit dieser Konstelation #Friendica zum laufen?
#Followerpower
Bild/Foto

"UBUNTU SERVER: How to make a fanny fart?" or CVE-2020-11932

It's easy! Just try to install the fresh version and make LUKS-encrypted partition.

Your passphrase (clear text) will be here:

/var/log/installer 

autoinstall-user-data 
curtin-install-cfg.yaml 
curtin-install.log 
installer-journal.txt 
subiquity-curtin-install.conf

Special thanks to #subiquity installer & personally to Mark! :)


MORE FUN AND BLACK-SEX:
https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvename.cgi?name=CVE-2020-11932
https://bugs.launchpad.net/ubuntu/%2Bsource/subiquity/%2Bbug/1878115

Logged luks passwords


Bug #1878115 reported by Seth Arnold on 2020-05-12
#canonical #ubuntu #ubuntu-server #server #luks #security #cve #crypto #encryption #sex #girl #news #photo #subiquity #launchpad #passphrase #Mark #Shuttleworth #bug #installer #iso #rms #stallman

P.S. "Ubuntu Spyware: What to Do?" By Richard Stallman

 
@Thorsten
Hab sowas ja noch nie in der Hand gehabt, aber von einem #Ubuntu würde ich erwarten, dass man da eine normale Paketverwaltung hat und man irgendwie sowas machen kann wie:
apt get firefox
 
@papabjoern also das letzte #Ubuntu Update ist für die Futt... echt.... sollen sich das besser nochmal überlegen ob das weiter so laufen soll
 
scheisse #ubuntu, du willst mich wohl zu einer neuinstallation zwingen, aber ich werde kämpfen!
#problem, seit gestern kann ich mich in mein #ubuntustudio nicht mehr richtig einloggen, grub läuft, anmeldebildschirm auch, ich kann auch mein passwort eingeben, aber dann wird der bildschirm kurz schwarz und der anmeldebildschirm kommt wieder, wo ich dann wieder mein passwort eingeben kann und von vorn. (daher wär etwas #hilfe bei diesem #linuxproblem ganz prima, hatte gestern schonmal versucht aber dann genervt aufgegeben;)
aber ich komme ja auch in die #konsole, da kann ich mich dann erfolgreich anmelden, aber startx führt zu einer fehlermeldung und zwar
x server:ressource temporarly not unavaible
waiting for x server to shut down (II) server terminated succesfully (0). closing log file 
`````` 
xinit: server error 
``````

xauth: timeout in locking authority file /home/anonym/.Xauthority
```
#linux
ps ob es sich jetzt um 18.10 oder 19.04 handelt, kann ich gerade leider nicht sagen
 
scheisse #ubuntu, du willst mich wohl zu einer neuinstallation zwingen, aber ich werde kämpfen!
#problem, seit gestern kann ich mich in mein #ubuntustudio nicht mehr richtig einloggen, grub läuft, anmeldebildschirm auch, ich kann auch mein passwort eingeben, aber dann wird der bildschirm kurz schwarz und der anmeldebildschirm kommt wieder, wo ich dann wieder mein passwort eingeben kann und von vorn. (daher wär etwas #hilfe bei diesem #linuxproblem ganz prima, hatte gestern schonmal versucht aber dann genervt aufgegeben;)
aber ich komme ja auch in die #konsole, da kann ich mich dann erfolgreich anmelden, aber startx führt zu einer fehlermeldung und zwar
x server:ressource temporarly not unavaible
waiting for x server to shut down (II) server terminated succesfully (0). closing log file 
`````` 
xinit: server error 
``````

xauth: timeout in locking authority file /home/anonym/.Xauthority
```
#linux
ps ob es sich jetzt um 18.10 oder 19.04 handelt, kann ich gerade leider nicht sagen
 
Meine Hamen und Derren, ich präservatiere Ihnen heute

Die Kubuntu Verschwörung !

PS: Hypnose gegen Rauchen, Alkoholismus und Lippenherpes


#Tutorial #Kubuntu #Ubuntu #Linux #Scherz
Weiss jemand, ob es ein aktuelles Ubuntu deb paket für ProjectM gibt? Die Version in den Quellen ist uralt (2013?) und stürzt beim Wechsel des Presets ab.

https://github.com/projectM-visualizer/projectm
#Linux #Ubuntu #PPA #ProjectM
Upgrade von 19.10 auf 20.04 verlief ohne Probleme. Ich mags neue Design (in dunkel). Würde gerne mal ZFS testen, aber bisher läuft mein Ext4 auch gut.#ubuntu Ja devops ich weiß, ist der HTPC, also happy hacking :thisisfine: :rubberduck:
 
#ubuntu #lts #20 04 #upgrade

Mein Laptop läuft seit 2h auf Ubuntu LTS 20.04.

Bisher habe ich nur Probleme mit einem alten USB-Lan-Adapter - der Rest läuft sehr resourcenschonend

dann schauen wir mal.....
 
❤️ Focal Fossa 20.04 LTS ❤️ is out NOW.

Congratulations #ubuntu. I hope everybody at #Canonical is focusing on partying! You deserve it big time.

https://ubuntu.com/download

#art #illustration #krita #mastoart
Bild/Foto
 
@nipos
Ja, genau so mache ich das: #LineageOS und 98% #Fdroid-Apps inkl. #Blokada, #AnySoftKeybord.

Bei dem „normalen“ #Ubuntu bin ich immer wieder erstaunt, daß Google im Firefox-Browser so selbstverständlich „eingebaut“ ist...

Aber entstammt Android nicht sowieso #Linux?

Mir ist bei einem Betriebssystem für Smartphones wichtig, daß ich apk-Apps (aus F-Droid) benutzen kann.
@plietsche_deern
 
#Ubuntu #Ubuntu_Touch #Google #Käuflichkeit #Ilka_Kiezgöre

Könnte es sein, das der Obermacker von Ubuntu einst eine ungehörig hohe Summe von Google kassiert hat, damit er sein mobiles OS nicht mehr weiterentwickelt? 🤔

Insider sagen, das dem so ist, weil ein Top-UbuntuTouch unserem herzallerliebsten Android das Genick gebrochen hätte! ☝

Vielleicht gelingt DAS ja uns? 😏😁
 
Hat jemand n Schimmer, wie ich die Media-Keys von meiner G910 unter #Ubuntu zum Funktionieren bringe?Mit der alten G16 ging das einfach.
 
Update: Habe den Artikel über Jitsi Meet auf Ubuntu Server nochmals mit ein paar Hinweisen zum Betrieb mit eigenem STUN-Server ergänzt: https://decatec.de/home-server/jitsi-meet-videokonferenz-system-unter-ubuntu-server-mit-nginx/
#jitsi #nginx #ubuntu #coturn #stun
 

Now is the time to act against the spread of #Sars #Covid19


It is known that Pangolins are involved in the transmission. Hence: If you still run #Ubuntu 12.04, upgrade now! #FightPangolins!
 
Ich habe meine externe Festplatte heute bekommen und die ist mit #BitLocker verschlüsselt. Auf meinem #Ubuntu Notebook kann ich ja gar nix damit machen und das alte out-of-order-win10 Notebook kann zwar die #HDD entschlüsseln, ich habe aber keine Möglichkeit, die Bitlocker Verschlüsselung zu deaktivieren, so dass ich das Ding auch problemlos verwenden kann.

Ich habe mal in den Suchmaschinen ein paar Sachen gefunden und auch z.B. mit masage-bde (...) etwas versucht, aber scheinbar wird das nicht richtig deaktiviert...

kann mir da jemand einen Tipp geben ???
 
Canonical need a little testing hand for a newer #Steam package on #Ubuntu 20.04
 
Canonical need a little testing hand for a newer #Steam package on #Ubuntu 20.04
 
#kdeneon but I was a #ubuntu user for a long time 🙂
 
Deswegen lieber #Debian oder mit einfacherer Installation #sparkylinux
JordiGH - 2020-02-18 19:22:56 GMT
#Ubuntu is placing ads in its motd when you ssh in.

The way it fetches this ad is by doing

USER_AGENT="curl/$curl_ver $lsb $platform $cpu $uptime cloud_id/$cloud_id"

curl -A "$USER_AGENT" ...

In other words, Ubuntu is sending Canonical tracking information so it can serve you an ad.

This doesn't exactly run every time you log in (it caches the ad in /var/cache), but still... phoning home for a frickin ad?
 
Deswegen lieber #Debian oder mit einfacherer Installation #sparkylinux
JordiGH - 2020-02-18 19:22:56 GMT
#Ubuntu is placing ads in its motd when you ssh in.

The way it fetches this ad is by doing

USER_AGENT="curl/$curl_ver $lsb $platform $cpu $uptime cloud_id/$cloud_id"

curl -A "$USER_AGENT" ...

In other words, Ubuntu is sending Canonical tracking information so it can serve you an ad.

This doesn't exactly run every time you log in (it caches the ad in /var/cache), but still... phoning home for a frickin ad?
 
Deswegen lieber #Debian oder mit einfacherer Installation #sparkylinux
JordiGH - 2020-02-18 19:22:56 GMT
#Ubuntu is placing ads in its motd when you ssh in.

The way it fetches this ad is by doing

USER_AGENT="curl/$curl_ver $lsb $platform $cpu $uptime cloud_id/$cloud_id"

curl -A "$USER_AGENT" ...

In other words, Ubuntu is sending Canonical tracking information so it can serve you an ad.

This doesn't exactly run every time you log in (it caches the ad in /var/cache), but still... phoning home for a frickin ad?
 
#Ubuntu is placing ads in its motd when you ssh in.

The way it fetches this ad is by doing

USER_AGENT="curl/$curl_ver $lsb $platform $cpu $uptime cloud_id/$cloud_id"

curl -A "$USER_AGENT" ...

In other words, Ubuntu is sending Canonical tracking information so it can serve you an ad.

This doesn't exactly run every time you log in (it caches the ad in /var/cache), but still... phoning home for a frickin ad?
 
Bonjour tout le monde, je suis #nouveauici. Mes centres d'intérêt sont #absurdité, #art, #culture, #dérision, #linux, #musique, #nature, #photo et #ubuntu.
En fait je ne suis pas vraiment nouveau, ceci est mon nouveau compte Diaspora, en remplacement de mon compte Framasphère, trop lent... (et pourtant je ne suis pas un partisan du "toujours plus vite" !!)

Au passage, merci à @Tina pour les conseils et le tuto !!
 
Es ist mal wieder Zeit fuer ein #Messenger Review! 😜 Heute gehts um #Sid ,einen Messenger mit Serverstandort und Firmensitz in 🇩🇪 Deutschland und sehr grossen Versprechen,was Datenschutz und 🔒 Sicherheit betrifft.Der erste Eindruck ist allerdings unschoen 😢 Die Webseite http://sid.co leitet nicht auf die SSL Version weiter,obwohl ein gueltiges SSL Zertifikat von DigiCert existiert,wenn man HTTPS manuell aufruft.Selbiges gilt fuer die Webseite der Betreiberfirma http://www.spherebox.com ,die im Footer sogar explizit unverschluesselt verlinkt wird 🤦 Ebenfalls unschoen ist,dass die Webseite #Google Fonts einzubinden versucht,wobei man lobend erwaehnen muss,dass auf alle Arten von anderen Drittanbietern verzichtet wird und auch ein Tracking findet nur ueber eine selbst gehostete #Piwik / #Matomo Instanz statt 👍 Ein Check der IP Adresse zeigt,dass Sid bei 1&1 Ionos gehostet ist,also keiner bekannten Datenkrake 👍 Alle Nachrichten werden Ende zu Ende verschluesselt und nur lokal auf den Geraeten,nicht auf den Servern gespeichert 👍 Open Source ist das Programm jedoch leider nicht,sodass man sich hier auf die Versprechen des Herstellers verlassen muss und es nicht nachpruefen kann 👎 Nach dem Download kann ich aber nur noch von positiven Erfahrungen berichten 😃 Der Client ist fuer alle wichtigen Systeme vorhanden,auch an 🐧 #Linux wurde gedacht 👍 Offiziell zwar nur fuer #Ubuntu ,aber die executable Datei in dem Archiv laesst sich auch auf #Arch ausfuehren.Auch die Handy App funktioniert auf meinem #Blackberry Passport problemlos und meckert auch nicht ueber fehlende Google Spyware.Heruntergeladen werden kann sich leider nicht aus dem #Fdroid ,da es wie gesagt closed source ist,aber aus dem #Aptoide.Die beiden Geraete miteinander zu verbinden koennte intuitiver ueberhaupt nicht geloest sein 👍 Auf dem neuen Geraet den Benutzername eingeben,auf dem anderen die Anfrage bestaetigen,das ist alles.Keine Passwoerter,keine Bestaetigungsmails und ein Bruteforce scheint mir auch unmoeglich,weil es ja von einem verifizierten Geraet bestaetigt werden muss 👍 Sid wirkt modern und aufgeraeumt,fuer den Desktop ist es auch ein natives Programm und kein #Electron 🎉 Auch cool: Man kann Nachrichten zwischen verschiedenen eigenen Geraeten hin und her schicken.Also wenn man eine interessante Webseite am Handy findet und am PC genauer anschauen moechte,schickt man sie einfach per Sid an den PC 😎 Kontakte koennen einfach per Sid Adresse eingeladen werden.Die erinnern mich ein bisschen an #Discord Benutzernamen,also beinhalten einen frei waehlbaren Namen und eine Zufallsnummer aus 5 Stellen.Nachrichten werden problemlos auch ueber mehrere Geraete synchronisiert 👍 Es gibt im Profil die Moeglichkeit,einen Verschluesselungsfingerabdruck zu sehen,den man mit seinem Gespraechspartner vergleichen kann 👍 Auf mich macht die App einen sehr guten Eindruck,auch wenn die Webseite unbedingt optimiert werden muesste.Natuerlich sind dezentrale Messenger wie #Matrix oder #Jabber weiterhin zu bevorzugen,aber wer eine Loesung sucht,mit der auch Leute ohne technisches Verstaendnis klar kommen,der wird mit Sid vermutlich zufrieden sein 👍 Es folgen noch Screenshots vom PC und Handy,die ich beide mit dem gleichen Account nutze.Als Testkontakt nutze ich einen zweiten Account,der auf meinem Tablet laeuft.
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
 
For some reason on my #Arch #Linux the Netgear Wifi router USB #tethering does not work. On #Ubuntu it works.
I am guessing there is some kernel module missing or so.

Any ideas?
 

Frage | Ubuntu: Moderne Ansicht in Cinnamon aktivieren?

Hallo Zusammen, ich habe hier auf einer Ubuntu Installation gerade den Cinnamon Desktop installiert. Nun würde ich gerne die 'Moderne Ansicht' ausprobieren, weiß aber nicht wie ich sie aktivieren kann. Normalerweise geht das ja über den Willkommensbildschirm, nur existiert der logischerweise unter Ubuntu nicht.

Wie komme ich da also jetzt dran?

Info: Nein ich will kein Linux Mint installieren. Einfach weil ich bei bisherigen Versuchen mit Mint auf dem Rechner mit den verwandten Tuxedo-Repos gewisse Probleme hatte.

Tags: #de #frage #hilfe #linux #ubuntu #cinnamon #moderne-ansicht #desktop #linux-desktop #ravenbird #2020-01-22
 
Later posts Earlier posts