Skip to main content

Search

Items tagged with: dlf


 

Radio | DLF: Niedriglohnsektor - Abgezockt, betrogen, gefährdet – Rumänen und Bulgaren in Deutschland


Der Skandal um die Firma Westfleisch wirft ein Schlaglicht auf die Fleischindustrie: Hunderttausende Osteuropäer arbeiten in Deutschland unter unwürdigen Arbeitsbedingungen. Sie schuften bis zu zwölf Stunden am Tag auf dem Bau oder in Fleischfabriken, leben in kargen Unterkünften, bekommen weniger als den Mindestlohn.

Viele Rumänen und Bulgaren hoffen in Deutschland auf ein besseres Einkommen, das sie der Familie nach Hause schicken können. Sie zahlen an dubiose deutsche Firmen Vermittlungsgebühren, um dann als billige Arbeitskräfte ausgebeutet zu werden. Kritiker sprechen von systematischem Betrug, der in Deutschland bekannt ist und gegen den kaum vorgegangen wird...

Audio: Web | MP3

Info: Die Zustände sind seit längeren bekannt, gemacht hat der Staat aber wenig. In der großen Schlachthöfen wurde die Leiharbeit und ähnliches inzwischen verboten, in all den anderen Bereichen in denen Menschen unter unwürdigen Bedingungen ausgebeutet werden nicht!

Tags: #de #radio #deutschland #fleischindustrie #baugewerbe #arbeit #prekäre-arbeit #lohnsklaverei #ausnutzung #billiges-fleisch #fleisch #kapitalismus #staat #system #dlf #ravenbird #2020-05-23

 

Radio | DLF: Zahnhygiene - Kariesbakterien bauen effektive Schutzschilde


Eine neue Studie zeigt, dass Kariesbakterien raffinierte Schutzschilde aus anderen Bakterien bauen und sich damit vor Mundhygiene schützen. Die runden Bauten lassen sich nur schwer entfernen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #gesundheit #zahnhygiene #kariesbakterien #schutzschilde #dlf #2020-05-19 #ravenbird #2020-05-21

 
Die aktuelle »Computer und Kommunikation«-Sendung des #DLF mit Manfred Kloiber und @Welchering finden wir nicht nur deshalb super, weil @padeluun dabei ist.

Sondern auch, weil die Probleme mit #Zoom benannt und Alternativen auf Grundlage freier Software wie #JitsiMeet und #BigBlueButton gezeigt werden.

https://www.deutschlandfunk.de/jitsi-und-big-blue-button-open-source-angebote-fuer.684.de.html?dram:article_id=476375

Vielen Dank an die Leute, die @senfcall auf die Beine gestellt haben!

#videokonferenz #videocall /c

 

Radio | DLF: Atmosphärische Störung - Gegen eine Architektur der Verachtung


Die heutigen Innenstädte stoßen uns aus und stoßen uns ab. Der Straßburger Philosoph Mickaël Labbé fordert deshalb eine Stadtplanung, die nicht nur auf die Funktionalität, sondern auch auf die Atmosphäre achtet.

Unsere Innenstädte sprechen uns immer weniger als Bewohner an, die wir doch eigentlich sind. Im besten Fall sind wir in den durchkommerzialisierten Innenstädten noch Kunden. Überwachungskameras, eingezäunte Spielplätze, Mauern vor Wohnhäusern spiegeln uns eher wider, dass wir Verdächtige oder sogar Unerwünschte sind. Der Straßburger Philosoph Mickaël Labbé nennt das alles die „Architektur der Verachtung“...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #stadt #architektur #mensch #funktionalität #design #überwachung #kommerzialisierung #kommodifizierung #kapitalismus #dlf #ravenbird #2020-05-10

 

Radio | DLF: Verschwörungen: Wie uns Promis und Influencer beeinflussen wollen


Impfzwang, Weltherrschaft, drohende Diktaturen: Je länger die Pandemie andauert, desto mehr Verschwörungsmystiker treten auf den Plan - nicht nur in den sozialen Netzwerken, sondern auch bei Versammlungen und sogenannten "Hygiene"-Demos. Kein neues Phänomen, sagen Experten: Verschwörungen gab es schon immer...

Audio: Web | MP3

Info: Kann ich nur empfehlen. Auch zum Weitergeben.

Tags: #de #radio #verschwörungstheorien #rechtes-gedankengut #xavier-naidoo #promis #influencer #beeinflussung #manipulation #dlf #nova #2020-05-08 #ravenbird #2020-05-10

 

Mit Worten kämpfen: Sprache als Machtinstrument - Wahlkampfstratege


Frank Stauss

Hope, Change, Yes We Can: Mit diesen Worten ist Barack Obama US-Präsident geworden. Ihre Auswahl ist alles andere als banal, sagt Wahlkampfstratege Frank Stauss. Im Wahlkampf sind Worte entscheidend, weil sie zu Botschaften und Versprechen werden.

https://www.ardaudiothek.de/hoersaal/mit-worten-kaempfen-sprache-als-machtinstrument-wahlkampfstratege-frank-stauss/74574558
#Podcast #Sprache #DLF #Deutschlandfunkt #Nova #Hörsaal #Psychologie #Macht #Manipulation #Propaganda

 

Radio | DLF: Endlich mal erklärt - Warum werden so viele Gebäude aus den 70ern abgerissen?


Der Bauboom der 1970er war gewaltig. Heute trifft die Gebäude von damals immer öfter die Abrissbirne. Besonders die Freunde des klobigen Beton-Brutalismus beklagen die Zerstörung. Zudem spricht auch der Umweltschutz für den Erhalt der mittlerweile historischen Bauten.

Die Architektur der Zweiten Nachkriegsmoderne, entstanden zwischen 1960 und 1980, scheint besonders ungeliebt zu sein. Sie gilt als Frucht des öden „Bauwirtschaftsfunktionalismus“, wie es der Architekturhistoriker Heinrich Klotz formulierte. Niemals wurde in der menschlichen Geschichte so viel gebaut wie in diesen Jahrzehnten...

Audio: Web | MP3

Info: @mrd_ill_be_back bei den Beitrag musste ich an Dich denken, da wir es mal davon hatten das Dir der Brutalismus gefällt. Man stelle sich jemand käme auf die Idee die Wotrubakirche abzureißen.

Tags: #de #radio #architektur #70er #gebäude #brutalismus #abrissbirne #beton #zerstörung #dlf #ravenbird #2020-05-05

 

Radio | DLF: Kein einziges Bild – Deportationen in Berlin ohne Fotozeugnisse


Audio: MP3

Info: In den Beitrag geht es darum das unter dem Nazi Regime im Dritten Reich tausende von Juden aus Berlin deportiert wurden und es davon keine Fotozeugnisse gibt was an sich nicht sein kann. Diese Fotozeugnisse müssen existieren und deshalb der Aufruf an jene die sie haben sie weiterzugeben.

Audio: #de #radio #deutschland #nazis #drittes-reich #berlin #juden #deportation #bilder #aufruf #fotozeugnisse #dlf #ravenbird #2020-05-05

 

Radio | DLF: Lange Nacht über Anarchismus - Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland


Anarchie gleich Chaos – so ein sorgfältig gepflegtes Vorurteil. Aber Herrschaftsfreiheit heißt nicht unbedingt Unordnung. Tatsächlich bündelt der Anarchismus ein schillerndes Aufgebot utopischer Ideen – und ist damit hochaktuell.

„Keine Macht für Niemand“, so sang in den Siebzigern die Anarcho-Band „Ton, Steine, Scherben“. Dafür wurden sie und andere Anarchisten von rechts bis links scharf kritisiert: Konservative und Liberale sahen in der herrschenden Macht des Staates mit seinem Gewaltmonopol den Garanten für Recht und Freiheit. Sozialdemokraten und Kommunisten wollten Macht haben, um eine sozialistische oder kommunistische Gesellschaft zu verwirklichen...

Audio: Web | MP3

Info: Vielen Dank an @radio">&gt;sfb <br /><br />Tags: #de #[url=https://social.stefan-muenz.de/search?tag=radio]radio</a> #[url=https://social.stefan-muenz.de/search?tag=anarchismus]anarchismus #freiheit #gott #staat #vaterland #macht #denkmodell #herrschaft #herrschaftsfreiheit #anarchie #utopie #dlf #ravenbird #2020-05-02

 

Radio | DLF: Lange Nacht über Anarchismus - Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland


Anarchie gleich Chaos – so ein sorgfältig gepflegtes Vorurteil. Aber Herrschaftsfreiheit heißt nicht unbedingt Unordnung. Tatsächlich bündelt der Anarchismus ein schillerndes Aufgebot utopischer Ideen – und ist damit hochaktuell.

„Keine Macht für Niemand“, so sang in den Siebzigern die Anarcho-Band „Ton, Steine, Scherben“. Dafür wurden sie und andere Anarchisten von rechts bis links scharf kritisiert: Konservative und Liberale sahen in der herrschenden Macht des Staates mit seinem Gewaltmonopol den Garanten für Recht und Freiheit. Sozialdemokraten und Kommunisten wollten Macht haben, um eine sozialistische oder kommunistische Gesellschaft zu verwirklichen...

Audio: Web | MP3

Info: Vielen Dank an @de">&gt;sfb <br /><br />Tags: #[url=https://social.stefan-muenz.de/search?tag=de]de</a> #[url=https://social.stefan-muenz.de/search?tag=radio]radio #anarchismus #freiheit #gott #staat #vaterland #macht #denkmodell #herrschaft #herrschaftsfreiheit #anarchie #utopie #dlf #ravenbird #2020-05-02

 

Radio | DLF: Podium: Schule online in Coronazeiten – E-Learning in Deutschland und den USA


Audio: MP3 (7:35)

Info: Nein ich halte nichts von dem im Beitrag erwähnten Google Classroom, zum einen weil es keine Freie Software ist und zum anderen weil es von Google kommt. Auch von der im Beitrag durchscheinenden Anhimmlung der US Amerikanischen Nation im Unterricht halte ich nichts. Aber der Beitrag zeigt uns sehr schön wie viel in Deutschland in den Schulen in den letzten beiden Jahrzehnten verschlafen wurde. Das mag auch daran liegen das Homeschooling bei uns verboten ist, wobei ich dem klassischen Homeschooling zugegebenermaßen kritisch gegenüberstehe.

Tags: #de #radio #schule #digitalisierung #coronakrise #coronazeiten #e-learning #deutschland #usa #dlf #ravenbird #2020-04-27

 

Radio | DLF: Deepwater-Horizon-Unglück 2010 - Der größte Ölunfall der Geschichte


Am 20. April 2010 explodierte die Bohrinsel Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. 87 Tage strömte das Öl ins Meer. Monatelang trieb ein Ölteppich von der anderthalbfachen Größe des Saarlands umher. Der Ölkonzern BP zahlte als Verursacher die höchste Strafe, die je für ein Umweltdelikt verhängt worden war.

Es war ein milder Frühlingsabend im Golf von Mexiko. Zwei Monate lang hatte die Crew der Deepwater Horizon eine mehr als fünf Kilometer tiefe Bohrung in das Macondo-Ölfeld vorangetrieben und freute sich darauf, endlich nach Hause fahren zu können. Am 20. April 2010 musste das Bohrloch nur noch provisorisch verschlossen werden, um dann die Explorationsbohrplattform gegen eine Förderplattform austauschen zu können. Dabei gingen mehrere Dinge schief, sagt der emeritierte Ölforscher Ed Overton von der Louisiana State University in Baton Rouge...

Audio: Web

Tags: #de #radio #erinnerung #deepwater-horizon #2010 #2010-04-20 #ölunfall #ölkatastrophe #rohstoffe #golf-von-mexico #usa #umweltverschmutzung #kapitalismus #öl #ölindustrie #gier #rücksichtslosigkeit #staat #versagen #dlf #ravenbird #2020-04-20

 

Radio | DLF: Bioeier-Produktion - Nicht immer so ökologisch wie gedacht


Die Nachfrage nach Eiern aus ökologischer Haltung von Legehennen ist gestiegen. In Deutschland werden zwölf Prozent aller Eier biologisch erzeugt. Doch es gibt je nach Biosiegel deutliche Unterschiede bei der Produktion, wie Tierschützer kritisieren. So ist Massentierhaltung auch unter Biokriterien erlaubt...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #deutschland #eu #bioeier #tierwirtschaft #bio #schwindel #legehennen #biosiegel #staat #massentierhaltung #dlf #ravenbird #2020-04-06

 

Radio | DLF: Coronavirus - „Forscher hatten so einen Virus schon länger auf dem Radar“


Der US-Virologe Dennis Carroll sieht das rapide Bevölkerungswachstum als eine der Hauptursachen für das Übergreifen von Viren auf Menschen. Wenn die Menschheit, den Proteinbedarf weiter auf die bisherige Weise decke, werde die Gefahr des Virenübergreifens rasant wachsen, sagte er im Dlf...

Audio: Web | MP3

Info: Durchaus gutes und interessantes Interview. Hört mal rein!

Tags: #de #radio #corona #coronavirus #forschung #bevölkerungswachstum #landwirtschaft #viewwirtschaft #ökosysteme #gesellschaft #staat #kapitalismus #dlf #ravenbird #2020-04-01

 

Radio | DLF: 55 Voices for Democracy


Zwischen 1940 und 1945 hielt der exilierte Schrifsteller Thomas Mann auf Bitten der britischen BBC über 50 Radioansprachen unter dem Titel „Deutsche Hörer!“. Aus einem Radiostudio in L.A. erreichte er so monatlich Tausende Hörer in Deutschland und besetzten Gebieten mit seinem Appell zum Widerstand gegen das NS-Regime. In der Nachfolge dieses bedeutenden Mahners aus dem Exil hat das Thomas Mann House im Oktober 2019 die Reihe „55 Voices for Democracy“ gestartet. Jeden Monat halten renommierte Menschen des intellektuellen Lebens eine Rede über die Demokratie in Thomas Manns Arbeitszimmer in Pacific Palisades, Kalifornien...

Info: Ich bin ja wahrlich kein Freund der Mehrheitsdemokratie oder des Parlamentarismus. Aber interessant ist es trotzdem. Schaut einfach mal rein. :-)

Tags: #de #radio #55-voices-for-democracy #demokratie #thomas-mann #gedanken #bbc #ns-regime #widerstand #dlf #ravenbird #2020-03-30

 

Radio | DLF: Übergewicht - Weltmacht Scham


Wer unter Scham leidet, fühlt sich ausgesperrt, fühlt Missgunst, sieht überall Augenbrauen, die sich heben. „Je dicker du bist, desto kleiner wird deine Welt“, schreibt beispielsweise die Autorin Roxane Gay, 1,91 groß und 260 Kilo schwer. Wie sie wollen auch andere sich nicht mehr schämen.

Es gibt so etwas wie eine Scham-Industrie, sie besteht unter anderem aus Instagram und Diätprodukten. Die Scham-Industrie behauptet, in jedem gebe es einen Körper, den er nur freilegen müsse. Sei es durch Ernährungsumstellung – oder Bildbearbeitung. Und auch wer es besser weiß, folgt diesen Maximen. Auf das Scheitern folgt die Scham. Die Scham, an sich selbst gescheitert zu sein...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #mensch #übergewicht #gesellschaft #scham #scham-industrie #dlf #2020-01-26 #ravenbird #2020-03-30

 

Radio | DLF: Die Geschichte der Philosophie - Jürgen Habermas und die Rettung der Moderne


Seit gut 60 Jahren reflektiert der deutsche Philosoph Jürgen Habermas über die Moderne und ihre Gefährdungen. In seinem neuen Werk „Geschichte der Philosophie“ untersucht er die Potenziale der Philosophie, um einer strauchelnden, aufgeklärten, modernen Gesellschaft Zuversicht geben zu können.

Mit dem Erscheinen von „Auch eine Geschichte der Philosophie“ im November 2019 hat der 90-jährige Philosoph Jürgen Habermas sein Lebenswerk gekrönt. Die 1.752 Seiten sind dabei nur auf den ersten Blick eine traditionelle Philosophiegeschichte. Welche Aussagen taugen für eine Zukunftsperspektive in der 2.500-jährigen Geschichte der Philosophie? Nach Habermas lässt sich eine Perspektive gewinnen aus dem alten Konflikt zwischen Glaube und Wissen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #philosophie #moderne #jürgen-habermas #gefährdungen #buch #gesellschaft #mensch #dlf #2020-03-01 #ravenbird #2020-03-30

 

Radio | DLF: Eigentumsreligion - Von der Idee, mit Grund und Boden reich zu werden


Die einen erben Immobilien, die anderen zahlen exorbitante Mieten. Gerechtfertigt wird das gerne mit dem freien Markt oder mit dem Grundrecht auf Eigentum. Aber muss die Gesellschaft unbedingt so funktionieren? Wie sähe sie ohne die „Eigentumsreligion“ aus?

Wer auf dem Parkplatz eines Supermarktes sein Auto abstellt ohne einzukaufen, darf abgeschleppt werden, denn der Parkplatz gehört jemandem. In Bahnhöfen und Shopping-Malls, auf Friedhöfen und Wiesen gelten Benimmregeln und Verbote, die im Wesentlichen derjenige festlegt, der sich Eigentümer nennt. Weder exorbitante Mietforderungen bei Wohnungen und Gewerberäumen noch Industriebrachen und verfallene Wohnhäuser können bisher das Dogma vom Eigentum an Grund und Boden erschüttern...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #eigentumsreligion #eigentum #boden #grund #mieten #immobilien #freier-markt #grundrechte #staat #system #dlf #2020-03-29 #ravenbird #2020-03-30

 

Radio | DLF: Politiker unter Druck - Der Gesellschaft mehr Verantwortung geben


In der derzeitigen Coronakrise ist das politische Geschäft schwer: Falsche Entscheidungen können viele Menschenleben kosten. Der Kulturwissenschaftler Wolfgang Kaschuba plädiert dafür, der Gesellschaft mehr Verantwortung zu übertragen.

Politische Entscheidungen zu fällen, ist schon grundsätzlich nicht einfach – in einer Krise wie dieser wird das politische Geschäft aber zu einer echten Herausforderung. Wer kann schon sicher sagen, dass eine Initiative, ein Gesetz, ein Dekret in Bezug auf die Coronapandemie genau richtig ist? Dass man es nicht doch noch besser machen und so noch mehr Menschenleben retten kann?

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #corona #coronakrise #politik #gesellschaft #verantwortung #entscheidungenen #verlagerungen #menschen #interview #wolfgang-kaschuba #dlf #dlf-kultur #ravenbird #2020-03-30

 

Radio | DLF: Coronavirus in Spanien „Die Lage ist dramatisch – und aus Europa kommt keine Antwort“


Spaniens Regierung habe zu spät und dann sehr drastisch auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert, sagte die in Madrid ansässige Politologin Susanne Gratius im Dlf. Die Bevölkerung akzeptiere diese Maßnahmen noch. Doch die EU zeige sich in dieser Krise nicht sehr solidarisch...

Meine Meinung: In der Coronakrise zeigt sich einmal wieder in welch schlechten Zustand die EU und der Gedanken eines geeinten, ja vereinten Europas ist. Sobald man sich einer auf Europa bezogenen oder globalen Krise gegenüber sieht, rennen alle nur noch wie die aufgeschreckten Hühner durcheinander und jeder sucht nur noch seinem eigenen Vorteil. Solidarität und Zusammenhalt geht anders!

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #spanien #coronakrise #europa #eu #solidariät #staat #system #dlf #

 

Radio | DLF: Unverpackt verkaufen in Zeiten von Corona – geht das?


Auch in den Zeiten der Coronakrise ist der unverpackt Ansatz der richtige. Auch da ist der Verpackungswahn nicht der richtige Ansatz. Was ich nicht verstehe das man es da nicht mit 'Normbehältern' mit einheitlichen Gewichten versucht. Würde in meinen Augen einiges einfacher machen.

Tags: #de #radio #unverpackt #unverpacktladen #corona #coronakrise #nachhaltigkeit #verpackung #verpackungswahn #dlf #ravenbird #2020-03-30

 

Radio | DLF Nova: Theodor W. Adorno - Was ist deutsch? - Adorno: Stereotypenbildung befördert den kollektiven Narzissmus


Am 6. August 1969 starb der Soziologe und Philosoph Theodor W. Adorno. Er ist einer der einflussreichsten Intellektuellen der Nachkriegszeit. Sein Vortrag "Was ist deutsch?" aus dem Jahr 1965 zeigt, dass seine Gesellschaftskritik zwar mehr als ein halbes Jahrhundert alt ist, aber noch immer drängend aktuell...

Audio: Web

Tags: #de #radio #adorno #philosophie #was-ist-deutsch #gedankennahrung #dlf #dlf-nova #2019-08-04 #ravenbird #2020-03-27

 
Das Programm der ÖR a la #DLF, #rbb etc. gerade jetzt enttäuscht mich maßlos, nur seichter Einheitsbrei. Wo gibt es z. B. mehr Informationen zu dem, was gerade in den Visegrad-Staaten vor sich geht?
#corona

 

Radio | DLF: Patienten als Kostenfaktor - Wie krank sind die Krankenhäuser?


Content warning: Krankenhäuser schließen, Patienten werden früher aus der Klinik entlassen als ihnen gut tut, Ärzte verbringen mehr Zeit mit Akten als mit Patienten: Der ökonomische Druck steht der Arbeit am Patienten zunehmend im Weg. Wie lässt sich gegensteuern? (weiter


 

Radio | DLF: Luftqualität - Mehr Fehler beim Schach durch Feinstaub


Content warning: Am Beispiel von Schachspielern haben Forscher herausgefunden, dass diese mehr Fehler machen, wenn die Feinstaubbelastung höher ist. Feinstaub scheint also beim Denken zu stören und könnte somit Auswirkungen auf die Produktivität der Arbeit haben – mit int


 

Radio | DLF: Öffnen ohne Rücksicht – Autotüren bringen Radfahrer zu Fall


Content warning: Audio: MP3 Tags: #de #radio #fahrrad #verkehr #dooring #gefahr #auto #autofahrer #sicherheit #dlf #ravenbird #2020-02-24 https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/02/24/oeffnen_ohne_ruecksicht_autotueren_bringen_radfahrer_zu_dlf_20200224_1149_64ef3c


 

Radio | DLF: „Insektenatlas“ von Bund und Böll-Stiftung - Für Insekten wird es eng auf der Welt


Der dramatische Insektenschwund sei längst zu einem globalen Problem geworden, kommentiert Christiane Habermalz. Dennoch werde die industrielle Landwirtschaft weiterhin als alternativlos in die letzten Winkel der Erde exportiert. Profitieren täten von diesem Fortschritt nur wenige... (Link)

Audio: Web | MP3

Meine Meinung: Mensch Leute, ohne Insekten sind wir so was von am Arsch. Und nein ich mein jetzt nicht die Fliege die mich des Sommers nervt, auch wenn auch sie zu den Insekten gehört.

Tags: #de #radio #insekten #insektenatlas #insektensterben #pestizide #mensch #natur #dlf #ravenbird #2020-01-08

 
@juh Wer, wo, wie, was? Ohne Ross und Reiter zu nennen und auf alle Journalist*innen der öffentlich-rechtlichen ( #ARD, #ZDF, #DLF) einzudreschen ist, bei aller notwendigen Kritik (ja, es wurden Einschätzungen von Polizei und Politik durch zahlreiche Medien, aber bei weitem nicht nur öffentlich-rechtliche, ohne zu prüfen übernommen) unangemessen und populistisch und erinnert darüberhinaus auch fatal an die #afd.

 

Gedanken | Die Queen und die Regierungserklärung von Boris Johnsons


Heute Vormittag musste ich schmunzeln als ich in der Internationalen Presseschau des Deutschlandfunks folgendes vom Guardian gehört habe:
„Zwei Queen’s speeches in zwei Monaten, das ist mindestens eine zu viel“, findet der GUARDIAN aus der britischen Hauptstadt. „… das gilt umsomehr, da es sich bei der ersten Regierungserklärung um eine politische Luftnummer handelte, die niemals umgesetzt werden sollte. Dieses Mal stimmten die Lords mit ihren Füßen ab. Von Labour waren zehn Lords gekommen, um ihre Plätze einzunehmen. Tories waren zwar mehr anwesend, aber immer noch nicht genug, um zu verhindern, dass es im Saal hallte. Selbst die Königin protestierte gegen die Verschwendung ihrer Zeit. Sie hatte sich lediglich einen abgetragenen grünen Mantel übergeworfen. Und sie schaute mürrisch drein. Deutlicher hätte sie ihre Gefühle nicht machen können“, meint der GUARDIAN.
Tags: #de #gedanken #großbritannien #boris-johnsons #amtsantritt #regierungserklärung #unterhaus #dlf #zitat #ravenbird #2019-12-20

 

Radio | DLF: Gelebte Vielfalt - Familienmodelle heute


Patchwork, Regenbogen oder alleinerziehend – längst gehört eine Vielfalt an Familienmodellen zum Lebensalltag. Doch viele verstehen unter dem Begriff Familie weiterhin das Gefüge aus Vater, Mutter, Kind. Wie akzeptiert also sind alternative Familienformen in unserer Gesellschaft?

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #familie #gelebte-vielfahlt #familienmodelle #gesellschaft #menschen #beziehungen #kinder #staat #system #dlf #ravenbird #2019-12-20

 

Radio | DLF: Rechtsextremismus bei der Polizei - Zu viele Einzelfälle


Bei der Polizei häufen sich rechtsextremistische Haltungen und Handlungen, das bestätigt eine Recherche des Dlf. Zwar sind die etwa 200 recherchierten Vorfälle nicht viel – angesichts von 260.000 Vollzugsbeamten. Aber das Klima bei der Polizei verschlechtert sich – Experten sind alarmiert...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #polizei #rechtsextremismus #deutschland #einzelfälle #staat #system #dlf #ravenbird #2019-12-20

 

Radio | DLF: 25. Welt-Klimakonferenz in Madrid - Die Zeit für den Kampf gegen Erdüberhitzung verfliegt


Von den USA, Brasilien oder Russland wird kein Beitrag zur Erreichung der Klimaziele erwartet auf der 25. Weltklimakonferenz. Immerhin zeigt China wachsenden Ehrgeiz, den CO2-Ausstoß zu mindern. Was also technisch noch möglich wäre – den Klimawandel zu bremsen – bleibt politisch fraglich...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #klimakonferenz #2019 #madrid #erderwärmung #erderhitzung #zeitfaktor #kapitalismus #staat #system #dlf #ravenbird #2019-12-01

 

Radio | DLF: Politik als Manege - Das Zeitalter der Clowns


Die Clowns kapern die Politik und die Politiker agieren wie Clowns. Wir leben in einer Ära der politischen Clownerie, meint der Autor Torsten Körner: Aus der Downing Street sei längst die Clowning Street geworden und das Weiße Haus zur Kulisse einer absurden Fernsehshow mutiert...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #politik #clowns #killerclowns #gesellschaft #politische-arena #boris-johnson #donald-trump #dlf #ravenbird #2019-12-01

 

Zeitgeschichte | DLF: Sankt Mokka - Die Schmuggler-Kirche in der Eifel


Als sich vor 75 Jahren US-Soldaten und die Wehrmacht heftige Gefechte in der Rureifel lieferten, wurde die St. Hubertus-Kirche im Dörfchen Schmidt zerstört. Ihren Wiederaufbau finanzierten die Einheimischen nach Kriegsende mit Schmuggel, der Bau erhielt den Kosenamen „St. Mokka“...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #zeitgeschichte #sankt-mokka #kaffee #kaffeeschmuggel #deutschland #eifel #nachkriegszeit #kaffeesteuer #dlf #ravenbird #2019-12-01

 

Radio | DLF: Vertical Farming - Der Bauernhof im Wolkenkratzer


Wolkenkratzer mit gläsernen Fronten, in denen es keine Büros oder Wohnungen gibt, dafür aber Kartoffeläcker und Salatfelder: momentan klingt das noch nach Science Fiction. Doch sogenanntes Vertical Farming wird auch in Deutschland bereits erprobt – als Alternative zur etablierten Landwirtschaft...

Audio: Web | MP3

Meine Meinung: Ich halte Vertical Farming durchaus für einen interessanten Ansatz mit enormen Potential. Allerdings braucht sie in meinen Augen noch 10 bis 15 Jahre um nötige Technologien zu entwickeln und Erfahrungen zu sammeln. Das sie die normale Landwirtschaft zur Gänze unnötig macht wage ich auch zu bezweifeln, aber ich denke auch das sie mittel- bis langfristig den größten Teil davon ersetzen kann. Darüber hinaus bin ich der klaren Meinung das wir auf der Erde weniger Menschen brauchen. Aber das geht nur mit den Menschen und nicht gegen sie.

Tags: #de #radio #vertical-farming #bauernhof #stadt #urban-farming #landwirtschaft #nahrungsmittel #dlf #ravenbird #2019-11-24

 

Radio | DLF: USA: Erschwerung von Umweltgutachten


Audio: MP3

Meine Meinung: Da kann man sich einfach nur an den Kopf fassen. Den Schmerz den so was dem einigermaßen gescheiten Hörer verschafft, kommt man so aber nicht bei. :-(

Tags: #de #radio #usa #ipa #klimawandel #umweltgutachten #trump #klima #klimaschutz #kapitalismus #staat #dlf #ravenbird #2019-11-13

 

Radio | DLF: Abwahl im Rechtsausschuss - Die AfD hat Warnsignale ignoriert


Der abgewählte Vorsitzende des Rechtsausschusses, Stephan Brandner (AfD), hatte seine Chance und verspielte sie, kommentiert Nadine Lindner. Die Spitze der AfD-Fraktion im Bundestag müsse sich fragen, ob sie nicht eine Mitschuld trage. Sie hätte Brandner zur Ordnung rufen müssen...

Audio: Web | MP3

Info: Da wunder ich mich doch mal das die Weicheier den Mumm hatten mal eine wirklich richtige Entscheidung zu treffen und auch durchzuziehen. Etwas was man sonst nicht so arg gewohnt ist in unserer Bananenrepublik!

Tags: #de #radio #deutschland #bundestag #rechtsausschuss #afd #stephan-brandtner #abwahl #hetze #dlf #ravenbird #2019-11-13

 

Radio | DLF: Ein Paket für den Klimaschutz - Industrienationen unter Druck


Diese Woche soll das „Klimapaket“ durch den Bundestag gehen. Doch auch die Koalition weiß: So wird das Pariser Klimaabkommen nicht erfüllt. Hat Deutschland, haben die Industrienationen die richtigen Antworten auf die Herausforderung Klimakrise?

Audio: Web | MP3

Info: Habe ich vorhin auf dem Heimweg im Radio gehört. Hat mir ganz gut gefallen. Wobei ich natürlich generell zu radikaleren Lösungen tendiere.

Tags: #de #radio #klima #klimaschutz #industrienationen #klimapaket #umwelt #mensch #kapitalismus #staat #system #klimaabkommen #klimakrise #dlf #ravenbird #2019-11-13

 

Radio | DLF: Mythos Antifa - Zwischen Engagement und Gewalt


Zivilgesellschaftlicher Einsatz, aber auch gewaltbereit, wichtige Quelle des Verfassungsschutzes, aber in Teilen auch „Beobachtungsobjekt“: Die sogenannte „Antifa“ hat viele Facetten. Auch wenn man selbst innerhalb der Szene das Image vom angriffsbereiten Antifaschisten pflegt, ist die Bewegung viel mehr...

Audio: Web | MP3

Info: Gerade bei @Anna Klein gesehen und für gut und interessant befunden. Hört mal rein.

Tags: #de #radio #antifaschismus #antifa #hintergrund #dlf #ravenbird #2019-11-10

 

Radio | DLF: Offene Jugendkulturarbeit - Das „Dorf der Jugend“ in Sachsen


In Grimma, in der Nähe von Leipzig, ist nicht viel los. Ein ehemaliges Fabrikgebäude aus Backstein ist deshalb zum Symbol des Aufbruchs geworden: Im „Dorf der Jugend“ können sich junge Menschen ausprobieren, ihre Ideen verwirklichen und lernen, sich gegen rechtes Gedankengut zur Wehr zu setzen...
Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #deutschland #sachsen #grimma #jugendkulturarbeit #offene-jugendkulturarbeit #dorf-der-jugend #dlf #ravenbird #2019-10-18

 

Radio | DLF: Drei Frauen und ihre Ideale - Anarchistinnen


Jedes Individuum ist frei. Auch in der Liebe. Das ist für Julia aus Berlin und Nathalie aus Valencia Anarchie, nicht Chaos und Zerstörung. So versuchen sie zu leben. Ihr Vorbild ist die Anarcho-Syndikalistin Federica Montseny. Sie war 1936 Ministerin in der spanischen Republik und wollte nichts weniger als eine bessere Welt...

Audio: Web | MP3 (50:00)
Info: Dieser Radiobeitrag stammt schon aus dem Jahr 2018, ich fand ihn aber durchaus interessant. Vielleicht auch was für Euch?
Tags: #de #radio #frauen #anarchismus #anarchistinnen #standpunkte #menschen #gesellschaft #dlf #2018-07-06 #ravenbird #2019-10-04

 

Radio | DLF-Kommentar: #unteilbar-Demo in Dresden - Traurig, dass die CDU sich gedrückt hat


35.000 Menschen sind heute in Dresden für „Solidarität statt Ausgrenzung“ auf die Straße gegangen. Und für die Verteidigung demokratischer Grundwerte, kommentiert Sachsen-Korrespondent Bastian Brandau. Dass Michael Kretschmer (CDU) da fernbleibe, wirke wie ein schäbiges politisches Kalkül...

Audio: Web | MP3
Tags: #de #radio #dlf #kommentar #unteilbar #demo #dresden #cdu #sachsen #solidarität #ausgrenzung #landtagswahl #dlf #2019-08-24 #ravenbird #2019-08-25

 
Nach einem intensiven Gespräch u. einer interessanten Diskussion mit meinen chinesischen Freunden gestern über die Situation in #Hongkong, gibts jetzt regen Info-Austausch.
Verschiedene Perspektiven und Quellen sind sehr wichtig - in dieser Hinsicht ohne Wertung interessant:
http://german.china.org.cn/
mit:
http://german.china.org.cn/txt/2019-08/13/content_75095813.htm
und ein Interview mit dem Schriftsteller #LiaoYiwu im #DLF.
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2019/08/14/der_chinesische_schriftsteller_zu_den_protesten_in_hongkong_drk_20190814_1045_8e61158e.mp3

 

Radio | DLF: Einsamkeit in Großbritannien - Eine Ministerin kümmert sich


Neun Millionen Briten gelten als einsam. Als erstes Land weltweit hat Großbritannien ein Ministerium für Einsamkeit ins Leben gerufen. Seit 2018 koordiniert es die Versuche der Regierung, Menschen aus der Isolation und der Anonymität zu holen.

Es riecht nach Popcorn. Ein großer TV-Bildschirm zeigt den Trailer des neuen Godzilla Films. Aus den Lautsprechern tönt Filmmusik. Normalerweise finden in dem Kino am Leicester Square Filmpremieren statt. Aber die Tory-Politikerin Mims Davies ist nicht hier, um sich unterhalten zu lassen...

Audio: Web | MP3
Meine Meinung: Über das Problem der Vereinsamung von Menschen in unserer Gesellschaft hören wir ja schon seit Jahren, manche mögen davon auch selbst betroffen sein. Ob dabei allerdings ein Ministerium hilft wage ich irgendwie zu bezweifeln.
Tags: #de #radio #brexit #großbritannien #ministerium-für-einsamkeit #einsamkeit #brexit-blues #mensch #gesesllschaft #staat #dlf #2019-08-12 #ravenbird #2019-08-14