social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: WhatsApp

My opinion is: #Signal is the best we have!
Let's criticize what is shitty but also acknowledge what it has archived. There is no sense in telling people that #Signal is no better than #WhatsApp or something like that. Signal is constantly improving and I wouldn't know how to do better.

https://chaos.social/@infosechandbook/104510980230115769
 
Cool, #Signal hat es mit seiner Pin geschafft, dass meine Frau keinen Bock mehr hat die App zu verwenden. Das Konzept sollte unbedingt von #WhatsApp übernommen werden 👍
 
Wobei auf der offiziellen #FAQ von #WhatsApp heißt es pauschal:

"""
Durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sind deine Nachrichten, Fotos, Videos, Sprachnachrichten, Dokumente, Statusmeldungen und Anrufe geschützt
"""

https://faq.whatsapp.com/general/security-and-privacy/end-to-end-encryption?lang=de

Wie soll das gehen?!?
 
Sagt mal, bei #WhatsApp der #status, der kann doch eigentlich nur unverschlüsselt auf den #facebook Servern liegen, oder?

Denn ansonsten müßte IMHO der status quasi eine Verschlüsselte Nachricht an alle bekannten Kontakten sein. In dem Fall kann kein bisher unbekannter Kontakt den status auch nicht sehen, weil er ihn nicht entschlüsseln kann.

Bin darauf gekommen, weil ich überlegt hab, wie das bei #signal wohl implementiert werden könnte, bzw. warum es dort noch kein status gibt.
 
@dsw28 😡
da ist der Zug abgefahren!
Meiner Nichte hab ich auch versucht zu erklären, daß das kein soziales Netzwerk sondern eine Werbeplattform ist. Als Nutzer ist man eine #Datenhure die ständig gestalkt wird. Viele haben auch nicht auf dem Schirm, daß #WhatsApp und #Instagram dazugehören. Was das BGH Urteil angeht wird sich erstmal nicht viel ändern. Das ist für #FB praktisch eine GuV-Rechnung. Einnahmen - Strafzahlungen = lohnt sich/lohnt sich nicht 🤬 Ich brauch einen ☕ zur Beruhigung 🤬
 
Weiter geht's:
Nach Vorlage von WeChat führt #WhatsApp einen Bezahlservice ein.
Es werden Bank-/Kreditkartendaten bei WhatsApp hinterlegt und dann kann man WhatsApp auch als #Zahlungsmittel nutzen.
Und weil es so bequem ist soll die gewählte Zahlungsart bald in der ganzen #Facebook Familie nutzbar sein.
Die neue Funktion soll sehr positives Feedback erhalten und sehr beliebt sein.

Finde nur ich das gruselig?

https://www.chip.de/news/WhatsApp-bekommt-Top-Feature-Erstes-Land-kann-es-bereits-offiziell-nutzen_125604032.html
 
Ihr installiert die corona warn App nicht, benutzt aber Google Services oder iOS? Dann bitte jetzt nicht den Datenschutz vorschieben. Ihr exponiert durch die App kaum mehr als eh schon.

Die App aus persönlichen Gründen nicht zu nutzen ist natürlich weiterhin eine valide persönliche Entscheidung. Die Risikoszenarien mit denen das begründet wird sind halt wenig plausibel

Was mich stört ist, dass den #WhatsApp Nutzern Angst gemacht wir vor der corona warn App. Falsche prio

#CWA - nicht der feind
 
@vilbi
#Matrix ist IMHO wesentlich komplizierter als #Whatsapp. Es muss mindestens ähnlich einfach sein. Ansonsten nutzt es eh keiner.

@docloy @necrosis @angry @crossgolf_rebel @lilo
 
#Ratschläge?

Meine 10-j. Nichte kriegt zum Geburtstag (und wegen Wechsels an Realschule) ein #Handy von mir, damit sie erreichbar ist.

Ich hab ein gebrauchtes #iPhoneSE besorgt, weil man da am einfachsten Einschränkungen einrichten kann.

Aber welche #Prepaid-Karte?

Bei whatsappsim.de kann man kostenlos #WhatsApp benutzen. Das ist leider die App, die die meisten in der Familie benutzen.

Die anderen Prepaid-Angebote (ohne feste mtl. Kosten) haben so etwas nicht inklusive.
 

News | Tagesschau: Desinformationskampagnen - EU nimmt soziale Medien in die Pflicht


Heute präsentiert die EU-Kommission Leitlinien für soziale Netzwerke. In Zeiten der Corona-Pandemie fordert sie Facebook, Twitter & Co. auf, monatlich über ihren Kampf in Sachen Desinformation zu berichten.

Der Kampf gegen Desinformationskampagnen sei eines seiner wichtigsten Ziele, behauptet Facebook-Chef Mark Zuckerberg in seinen Videokonferenzschalten mit der EU-Kommission. So arbeite Facebook mit Geheimdiensten zusammen, um staatlich koordinierte Desinformationskampagnen aufzuspüren, versicherte der Facebook-Chef im letzten Monat gegenüber der von der Leyen-Kommission...

Audio: Web | MP3 | OGG

Meine Meinung: Gute und richtige Entwicklung da Facenook, Twitter, Instagram & Co. mehr auf die Finger zu schauen. Und dann bei Bedarf hoffentlich auch entsprechend zu reagieren. Was aus dem Beitrag leider nicht hervorgeht ist wie es mit kleineren oder gar nichtkommerziellen Plattformen aussieht. Und ob Foren durch die Formulierung 'Soziale Netzwerke' außen vor sind. Gerade beim Fediverse kann ich mir schlecht vorstellen wie das funktionieren soll.

Tags: #de #news #soziale-netzwerke #eu #europäische-union #leitlinien #desinformation #desinformationskampagnen #facebook #twitter #tiktok #whatsapp #meinung #fediverse #diaspora #friendica #mastodon #pleroma, hubzilla #tagesschau #ravenbird #2020-06-10
 

News | Tagesschau: Desinformationskampagnen - EU nimmt soziale Medien in die Pflicht


Heute präsentiert die EU-Kommission Leitlinien für soziale Netzwerke. In Zeiten der Corona-Pandemie fordert sie Facebook, Twitter & Co. auf, monatlich über ihren Kampf in Sachen Desinformation zu berichten.

Der Kampf gegen Desinformationskampagnen sei eines seiner wichtigsten Ziele, behauptet Facebook-Chef Mark Zuckerberg in seinen Videokonferenzschalten mit der EU-Kommission. So arbeite Facebook mit Geheimdiensten zusammen, um staatlich koordinierte Desinformationskampagnen aufzuspüren, versicherte der Facebook-Chef im letzten Monat gegenüber der von der Leyen-Kommission...

Audio: Web | MP3 | OGG

Meine Meinung: Gute und richtige Entwicklung da Facenook, Twitter, Instagram & Co. mehr auf die Finger zu schauen. Und dann bei Bedarf hoffentlich auch entsprechend zu reagieren. Was aus dem Beitrag leider nicht hervorgeht ist wie es mit kleineren oder gar nichtkommerziellen Plattformen aussieht. Und ob Foren durch die Formulierung 'Soziale Netzwerke' außen vor sind. Gerade beim Fediverse kann ich mir schlecht vorstellen wie das funktionieren soll.

Tags: #de #news #soziale-netzwerke #eu #europäische-union #leitlinien #desinformation #desinformationskampagnen #facebook #twitter #tiktok #whatsapp #meinung #fediverse #diaspora #friendica #mastodon #pleroma, hubzilla #tagesschau #ravenbird #2020-06-10
 

WhatsApp: Click-to-Chat-Telefonnummern sind bei Google indexiert


Ein Sicherheitsforscher warnt, WhatsApp-Nummern seien bei Google auffindbar. Für Facebook entspricht das dem Nutzen der Funktion.
WhatsApp: Click-to-Chat-Telefonnummern sind bei Google indexiert
#Facebook #Google #Indexierung #WhatsApp
 

WhatsApp: Click-to-Chat-Telefonnummern sind bei Google indexiert


Ein Sicherheitsforscher warnt, WhatsApp-Nummern seien bei Google auffindbar. Für Facebook entspricht das dem Nutzen der Funktion.
WhatsApp: Click-to-Chat-Telefonnummern sind bei Google indexiert
#Facebook #Google #Indexierung #WhatsApp
 
Alle, die das Click-to-Chat-Feature von WhatsApp nutzen, bitte aufpassen.

WhatsApp erstellt nämlich aus den Click-to-Chat-Nummern Webseiten, die von Google indexiert und damit gefunden werden können. Die Telefonnummer wird dabei als URL verwendet, sodass sie ohne Probleme ausgelesen werden kann.

https://www.giga.de/news/whatsapp-wieso-handynummern-ploetzlich-bei-google-im-netz-landen/

#WhatsApp #Datenschutz
 
"Lass doch #WhatsApp / #Zoom nutzen, wir tauschen ja keine Staatsgeheimnisse aus" ist wie: "Sicher ist der Eintopf #vegan, ich habe das Fleisch gerade rausgenommen!"
 
Für Bundesbehörden verboten: #Datenschützer warnt vor #Whatsapp

Eigentlich ist es schon länger klar: Zumindest Bundesbehörden müssen die Finger von Whatsapp lassen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte @ulrichkelber weist trotzdem noch einmal darauf hin. Der Messenger protestiert: Man gebe keine #Metadaten an #Facebook weiter.

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/fuer-bundesbehoerden-verboten-kelber-warnt-vor-whatsapp-16774063.html
Bild/Foto
 
Hallo #digitaleKirche! Nach dem ersten #Corona-Stress hier nochmal ein paar Infos zu unserem #Messenger synod.im: Wer von #WhatsApp wegkommen möchte für seine Konfi-, Kommunions-, Jugend-, x-, Gemeindearbeit, laden wir herzlich ein, es mal zu testen! https://luki.org/2020/03/luki-stellt-frei-zuganglichen-messenger-dienst-synod-im-zur-verfugung/

Die Software erfüllt alle Anforderungen des EKD-Datenschutzbeauftragten und läuft auf dem Desktop-PC und auf mobilen Endgeräten.
 
Seit Dienstag ermöglicht #WhatsApp Videoanrufe mit bis zu acht statt bisher vier Personen. Warum das trotz seiner Popularität kein Grund sein sollte, den #Messenger evtl. sogar wieder zu installieren, lest ihr hier. #Datenschutz @digitalcourage https://mobilsicher.de/ratgeber/was-sie-zu-whatsapp-wissen-sollten
 
Ich fasse mal zusammen:
* Lehrerin scheibt ihren Schülerinnnen und Schülern per #WhatsApp
* Zitiert darin eine Mail, die sie von #GMail aus verschickt hat. An wen auch immer, ist nur teilweise vorhanden.
* Darin eine Einladung (besser Aufforderung) zu einem Video-Chat mit #Zoom
* Das Passwort schreibt sie gleich in Klartext mit hinzu
* Das Meeting findet um 18:00 statt
* Selbstverständlich funktioniert die Session nicht mit der Hard- und Softwareausstattung, welche die Schule zur Verfügung gestellt hat.
* Eine Anleitung dazu liegt den Eltern nicht vor. Es handelt sich um eine eine 13-jährige Schülerin.
* Bei allen (!) anderen geht das aber!1elf!!!
* Wohlgemerkt bei den Notebooks, bei denen der WLAN-Treiber 'ne Macke mindestens beim Upload hat.
* Die teure Schulplattform wird seit #Corona nicht verwendet, weil jeder weiß, dass die nicht funktioniert (und vorher schon fragwürdig war). Deshalb macht jeder Lehrer sein eigenes Ding, meist per abfotografierten Aufgabenblättern per Mail.

#Corona #Schule #FailedStateNRW #Datenschutz
 

Corona - Schule in NRW

Ich fasse mal zusammen:
* Lehrerin scheibt ihren Schülerinnnen und Schülern per #WhatsApp
* Zitiert darin eine Mail, die sie von #GMail aus verschickt hat. An wen auch immer, ist nur teilweise vorhanden.
* Darin eine Einladung (besser Aufforderung) zu einem Video-Chat mit #Zoom
* Das Passwort schreibt sie gleich in Klartext mit hinzu
* Das Meeting findet um 18:00 statt
* Selbstverständlich funktioniert die Session nicht mit der Hard- und Softwareausstattung, welche die Schule zur Verfügung gestellt hat.
* Eine Anleitung dazu liegt den Eltern nicht vor. Es handelt sich um eine eine 13-jährige Schülerin.
* Bei allen (!) anderen geht das aber!1elf!!!
* Wohlgemerkt bei den Notebooks, bei denen der WLAN-Treiber 'ne Macke mindestens beim Upload hat.
* Die teure Schulplattform wird seit #Corona nicht verwendet, weil jeder weiß, dass die nicht funktioniert (und vorher schon fragwürdig war). Deshalb macht jeder Lehrer sein eigenes Ding, meist per abfotografierten Aufgabenblättern per Mail.

#Corona #Schule #FailedStateNRW #Datenschutz
Signal Messenger: Endlich glückliche Freunde - Golem.de

....wenn ich solche Features in einem Messenger brauche dann bin ich vermutlich als wenig IT-affiner Anwender besser bei WhatsApp aufgehoben ;-)

https://www.golem.de/news/signal-messenger-endlich-glueckliche-freunde-2004-148093.html

#Signal #Messnger #Features #WhatsApp
 
Gestern zu ersten mal eine E-Mail von meiner Firma bekommen in der offiziell die Nutzung von #WhatsApp und #Zoom verboten wird.

Daraufhin hab ich einfach mal aus einer Laune heraus auf dem Dienstrechner nach Zoom gesucht ^_^
Zoom Installationspaket wurde schon 2019 von der zentalen IT aufgespielt... #Kopfschüttelndab
 
Negativbeispiel #Niedersachsen:
#Whatsapp wird dort im Homeschooling offiziell erlaubt.
Wie das mit #Privatsphäre und #Datensicherheit vereinbar ist, ist dem Ministerium offensichtlich egal.
https://data-blog.de/?p=416
 
#whatsapp #datenschutz #dsgvo #privat

Unverständlich warum sich die Datenschützer trotz der klaren Rechtslage bezüglich DSGVO nicht durchsetzen...


[attachment type='link' url='https://www.golem.de/news/coronakrise-streit-ueber-whatsapp-nutzung-in-schulen-2004-148037.htmlhttps://www.golem.de/news/coronakrise-streit-ueber-whatsapp-nutzung-in-schulen-2004-148037.html' title='Coronakrise: Streit über Whatsapp-Nutzung in Schulen - Golem.de' preview='https://www.golem.de/2004/148037-228936-228934_rc.jpg']Niedersachsen erlaubt in der Coronakrise den Schulen die Nutzung von Whatsapp und Skype. Das gefällt der Landesdatenschützerin gar nicht.[/attachment]
 
#whatsapp #datenschutz #dsgvo #privat

Unverständlich warum sich die Datenschützer trotz der klaren Rechtslage bezüglich DSGVO nicht durchsetzen...


[attachment type='link' url='https://www.golem.de/news/coronakrise-streit-ueber-whatsapp-nutzung-in-schulen-2004-148037.htmlhttps://www.golem.de/news/coronakrise-streit-ueber-whatsapp-nutzung-in-schulen-2004-148037.html' title='Coronakrise: Streit über Whatsapp-Nutzung in Schulen - Golem.de' preview='https://www.golem.de/2004/148037-228936-228934_rc.jpg']Niedersachsen erlaubt in der Coronakrise den Schulen die Nutzung von Whatsapp und Skype. Das gefällt der Landesdatenschützerin gar nicht.[/attachment]
 
For the record, it is possible to install #whatsapp without #google play and without granting *any* permissions 👍

I did the installation via #aurora store via #fdroid

Granting no permissions is very restrictive. You have to ask other people (who've granted contact permissions) to start a conversation with you, and you may only see phone numbers instead of names 👎

Still, it's the only sane way I could find right now to be part of my family's group chat 🤷
 
@Voka
Ich denke nicht das es am verwendeten Begriff liegt.
Das Grundproblem ist halt das es der breiten Masse schlicht egal ist. Warum sonst wird keine alternative zu #WhatsApp genutzt? Warum weiter #Facebook #Twitter #Google nutzten?

#ichhabnichtszuverbergen muss aus den köpfen raus!

Ich weiß allerdings nicht wie.

@kuketzblog
 

Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de


Im Gerichtsverfahren der Facebook-Tochter Whatsapp gegen den Trojaner-Hersteller NSO kommen neue Details ans Licht.
Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de
#Facebook #Datensicherheit #InstantMessenger #Messenger #Sicherheitslücke #SozialesNetz #Techcrunch #Trojaner #Whatsapp
 

Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de


Im Gerichtsverfahren der Facebook-Tochter Whatsapp gegen den Trojaner-Hersteller NSO kommen neue Details ans Licht.
Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de
#Facebook #Datensicherheit #InstantMessenger #Messenger #Sicherheitslücke #SozialesNetz #Techcrunch #Trojaner #Whatsapp
 
@m_schultheiss

Youngsters have it arse backwards.

From where I'm standing, #Signal, #Whatsapp, #Facebook messenger, #Slack, etc. are all alternatives to #XMPP.

Not *good* alternatives, mind. Just alternatives, in the same manner as #ICQ, #Threema, #AIM, #Trillian, etc. etc. have also been alternatives at different points in time.

If you detest open source, user-centred solutions and would like to do your bit for unchecked #capitalism, those alternatives are for you.

@BLUW @olafstoltenberg
 
Ihr wollt euch endlich endgültig von #WhatsApp verabschieden? Das gelingt mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung - die wir nun um einen zusätzlichen Punkt ergänzt haben. #messenger #datenschutz https://mobilsicher.de/ratgeber/nase-voll-whatsapp-konto-loeschen
 
@nipos Hinter #WhatsApp ist #Facebook, die mal 19 Milliarden US-Dollar dafür hingeblättert haben und somit damit irgendwie profitt machen müssen.

Hinter #signal ist eine gemeinnützigen #Stiftung.

Das ist schonmal ein sehr großer Unterschied!
 
Wegen #WhatsApp an der #Schule hab ich einen böse Email an die Lehrer und der Schulleitung geschrieben und wollte auch direkt den Datenschutzbeauftragten der Stadt #Duisburg mit nehmen.

Das ist aber nicht so einfach: Im Impressum der Schul-Webseite steht jemand den es nicht mehr gibt. In einer Automatischen Email der Stadt steht jemand, den es auch nicht mehr gibt. Letztlich hab ich auf der Webseite der Stadt dann datenschutz@stadt-duisburg.de gefunden...

Läuft würde ich sagen.
 
#hilfe #frage #problem #whatsapp

Ich kann auf meinem Smartphone nicht von WhatsApp zu WhatsApp telefonieren (auch keine Videotelefonie). Ich bekomme letztendlich immer den Hinweis:
Anruf fehlgeschlagen, da dein Telefon mit einem WLAN verbunden ist, das WhatsApp-Anrufe verhindert. Verbinde dich mit einem anderen Netzwerk oder schalte WLAN aus.
Einen mobilen Datentarif habe ich nicht. Und ohne Datentarif und ohne WLAN wäre ich ja nicht mehr mit dem Internet verbunden.

Wer kann mir helfen?
 
 
Dass #WhatsApp und der Facebook-#Messenger in puncto #Datenschutz nicht der Weisheit letzter Schluss sind - geschenkt! Doch auch zum Videotelefonie-Dienst Skype gibt es - gerade für Unternehmen - #privatsphäre|freundliche Alternativen. Mehr dazu hier!
https://mobilsicher.de/ratgeber/vorinstallierte-android-apps-ersetzen-messenger-apps
 
Was mir aufgefallen ist, bei #Signal, bei #XMPP und #Jami gehen keine Nachrichten raus. #Threema, #WhatsApp, #LinkedIn und #Oxmail hat damit keine Probleme. Meine Frau kotzt und ich stehe dann doof da. So funktioniert es zumindest nicht auf den Smartphone. Bin mir nicht sicher ob es ein Huawei oder Google - Problem ist.
 
Despite its claim, #WhatsApp has been proven several times to be an insecure messaging platform. The recent incident of indexing [private]groups link on search engines might be a good final reason to #LeaveWhatsApp.

Let's take action and inform others to do the same.
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
 
@fsfe calls for action after recent #Whatsapp security scandal. Governments, use and push for #decentralized interoperable communication solutions! Users, choose free #opensource messaging apps!

https://fsfe.org/news/2020/news-20200228-01.html

@xmpp @matrix @feneas
 
Nach einer weitgehend unbekannten Bestimmung im US-Recht können deutsche Behörden Nutzerdaten direkt bei Konzernen wie Facebook und Google anfragen - auch umgekehrt soll das #Polizei #BMI #Bundesregierung #Datenschutz #Datensicherheit #Facebook #Posteo #SozialesNetz #Whatsapp #Google
 
Das lustigste an der ganzen #WhatsApp Gruppen Geschichte ist ja eigentlich mehr, dass #Facebook das schon seit Monaten weiß und die Lösung des Problems ein einfacherer #Header Eintrag beim #Webserver von WhatsApp ist.
Zumindestes für die meisten, größeren #Suchmaschinen mit eigenem Robot. Kleinere, unbekanntere können den Header trotzdem noch einfach ignorieren.
 
Later posts Earlier posts