Skip to main content

Search

Items tagged with: Rechtsextremismus


 

Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE


Für bis zu sechs Jahre müssen Mitglieder der rechtsextremen "Freien Kameradschaft Dresden" in Haft. Das Gericht verurteilte sie unter anderem wegen der Beteiligung an Krawallen vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau.
Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE
#Kameradschaft #Dresden #Urteil #Haftstrafe #Landgericht #Rechtsextremismus #FKD #Sachsen #MDR

 

Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE


Für bis zu sechs Jahre müssen Mitglieder der rechtsextremen "Freien Kameradschaft Dresden" in Haft. Das Gericht verurteilte sie unter anderem wegen der Beteiligung an Krawallen vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau.
Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE
#Kameradschaft #Dresden #Urteil #Haftstrafe #Landgericht #Rechtsextremismus #FKD #Sachsen #MDR

 

Rechtsextremismus


In Barcelona traf sich die Crew von Kat-Info mit dem Autor und Fotojournalisten Jordi Borràs zu einem Interview über Faschismus und Rechtsextremismus in Spanien.

Link zum Beitrag und Videointerview:
https://neue-debatte.com/2020/01/11/jordi-borras-ueber-den-rechtsextremismus-in-spanien/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Ideologie #Extremismus #Faschismus #Rechtsextremismus #Spanien #Geschichte #Franco #Diktatur #Demokratie #Parlamentarismus
Jordi Borràs über den Rechtsextremismus in Spanien

 
#bild #rechtsextremismus

 
#bild #rechtsextremismus

 
#bild #rechtsextremismus

 

Radio | DLF: Rechtsextremismus bei der Polizei - Zu viele Einzelfälle


Bei der Polizei häufen sich rechtsextremistische Haltungen und Handlungen, das bestätigt eine Recherche des Dlf. Zwar sind die etwa 200 recherchierten Vorfälle nicht viel – angesichts von 260.000 Vollzugsbeamten. Aber das Klima bei der Polizei verschlechtert sich – Experten sind alarmiert...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #polizei #rechtsextremismus #deutschland #einzelfälle #staat #system #dlf #ravenbird #2019-12-20

 

Urteil im Prepper-Prozess: Bewährung für den Nordkreuz-Admin


Der ehemalige SEK-Polizist Marko G. verlässt das Gericht als freier Mann. Die Strafe ist deutlich niedriger als von der Staatsanwaltschaft gefordert.
Urteil im Prepper-Prozess: Bewährung für den Nordkreuz-Admin
#Prepper #Rechtsextremismus #Gerichtsurteil #HannibalsSchattennetzwerk #Deutschland #Politik #Schwerpunkt

 

Urteil im Prepper-Prozess: Bewährung für den Nordkreuz-Admin


Der ehemalige SEK-Polizist Marko G. verlässt das Gericht als freier Mann. Die Strafe ist deutlich niedriger als von der Staatsanwaltschaft gefordert.
Urteil im Prepper-Prozess: Bewährung für den Nordkreuz-Admin
#Prepper #Rechtsextremismus #Gerichtsurteil #HannibalsSchattennetzwerk #Deutschland #Politik #Schwerpunkt

 
So, und wenn jetzt alle den Gesetzentwurf-Entwurf des BMJV verrissen haben - zu recht -, wäre es an der Zeit, sich Gedanken zu machen, wie die Probleme sinnvoll gelöst werden können.
#Hass #DigitaleGewalt #Hatespeech #Rechtsextremismus #Antifeminismus #Sexismus #Antisemitismus...

 

Ist Christine #Lambrecht eigentlich einfach nur inkompetent, oder betreibt sie die Zerstörung bürgerlicher #Freiheiten mit Absicht?


https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/ohne-buergerrechtsgewissen-16535825.html
In ihrem Entwurf für ein Gesetz gegen #Rechtsextremismus und #Hassrede fordert Bundesregierung einen neuen Behördenanspruch auf Herausgabe vertraulicher #Passwörter ohne richterlichen Beschluss und automatisierte Weiterleitung von IP-Adressen. Und die Opposition schweigt.

 

Ist Christine #Lambrecht eigentlich einfach nur inkompetent, oder betreibt sie die Zerstörung bürgerlicher #Freiheiten mit Absicht?


https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/ohne-buergerrechtsgewissen-16535825.html
In ihrem Entwurf für ein Gesetz gegen #Rechtsextremismus und #Hassrede fordert Bundesregierung einen neuen Behördenanspruch auf Herausgabe vertraulicher #Passwörter ohne richterlichen Beschluss und automatisierte Weiterleitung von IP-Adressen. Und die Opposition schweigt.

 

Ist Christine #Lambrecht eigentlich einfach nur inkompetent, oder betreibt sie die Zerstörung bürgerlicher #Freiheiten mit Absicht?


https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/ohne-buergerrechtsgewissen-16535825.html
In ihrem Entwurf für ein Gesetz gegen #Rechtsextremismus und #Hassrede fordert Bundesregierung einen neuen Behördenanspruch auf Herausgabe vertraulicher #Passwörter ohne richterlichen Beschluss und automatisierte Weiterleitung von IP-Adressen. Und die Opposition schweigt.

 

Ist Christine #Lambrecht eigentlich einfach nur inkompetent, oder betreibt sie die Zerstörung bürgerlicher #Freiheiten mit Absicht?


https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/ohne-buergerrechtsgewissen-16535825.html
In ihrem Entwurf für ein Gesetz gegen #Rechtsextremismus und #Hassrede fordert Bundesregierung einen neuen Behördenanspruch auf Herausgabe vertraulicher #Passwörter ohne richterlichen Beschluss und automatisierte Weiterleitung von IP-Adressen. Und die Opposition schweigt.

 

Ist Christine #Lambrecht eigentlich einfach nur inkompetent, oder betreibt sie die Zerstörung bürgerlicher #Freiheiten mit Absicht?


https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/ohne-buergerrechtsgewissen-16535825.html
In ihrem Entwurf für ein Gesetz gegen #Rechtsextremismus und #Hassrede fordert Bundesregierung einen neuen Behördenanspruch auf Herausgabe vertraulicher #Passwörter ohne richterlichen Beschluss und automatisierte Weiterleitung von IP-Adressen. Und die Opposition schweigt.

 
Referentenentwurf @BMJV_Bund@twitter.com "zur Bekämpung des #Rechtsextremismus und der #Hasskriminalität". Ich finde ja nicht falsch, den Zusammenhang zwischen Rechtsextremismus und Kinderpornografie endlich herzustellen, aber es ist doch überraschend, so ohne jede Herleitung. #NetzDG 2.0

 

Chemnitzer FC verliert vor Gericht: Recht auf rechtsextreme Freunde


Die Kündigung von Stürmer Daniel Frahn ist „unwirksam“. Der Chemnitzer FC klagt über die rechtslastige Justiz und will Berufung einlegen.
Chemnitzer FC verliert vor Gericht: Recht auf rechtsextreme Freunde
#ChemnitzerFC #Rechtsextremismus #Fans #Fußball #Sport

 

Chemnitzer FC verliert vor Gericht: Recht auf rechtsextreme Freunde


Die Kündigung von Stürmer Daniel Frahn ist „unwirksam“. Der Chemnitzer FC klagt über die rechtslastige Justiz und will Berufung einlegen.
Chemnitzer FC verliert vor Gericht: Recht auf rechtsextreme Freunde
#ChemnitzerFC #Rechtsextremismus #Fans #Fußball #Sport

 

Rechtsstreit wegen Nazi-Tattoos: Rechter Lehrer gewinnt


Ein Lehrer mit Nazi-Tattoos klagt gegen seine Kündigung. Ein Gericht gibt ihm vorerst Recht – in den Schuldienst darf der Mann dennoch nicht zurück.
Rechtsstreit wegen Nazi-Tattoos: Rechter Lehrer gewinnt
#Schule #Rechtsextremismus #Arbeitsgericht #Brandenburg #Alltag #Gesellschaft

 

Rechtsstreit wegen Nazi-Tattoos: Rechter Lehrer gewinnt


Ein Lehrer mit Nazi-Tattoos klagt gegen seine Kündigung. Ein Gericht gibt ihm vorerst Recht – in den Schuldienst darf der Mann dennoch nicht zurück.
Rechtsstreit wegen Nazi-Tattoos: Rechter Lehrer gewinnt
#Schule #Rechtsextremismus #Arbeitsgericht #Brandenburg #Alltag #Gesellschaft

 
Lange her und dennoch weiter aktuell: Eine #Doku und übersichtliche Zusammenfassung aller “Merkwürdigkeiten” rund um die bis heute nicht vollständig aufgeklärten #NSU|-Morde.
(Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der #Verfassungsschutz aufgelöst werden muss.)

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/die-sieben-geheimnisse-der-nsu-auf-der-spur-des-rechten-terrors-102.html #NWOwissen #ZDFinfo #Rechtsextremismus #Rechtsterrorismus #Terrorismus #Nazis

 
Lange her und dennoch weiter aktuell: Eine #Doku und übersichtliche Zusammenfassung aller “Merkwürdigkeiten” rund um die bis heute nicht vollständig aufgeklärten #NSU|-Morde.
(Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der #Verfassungsschutz aufgelöst werden muss.)

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/die-sieben-geheimnisse-der-nsu-auf-der-spur-des-rechten-terrors-102.html #NWOwissen #ZDFinfo #Rechtsextremismus #Rechtsterrorismus #Terrorismus #Nazis

 
Ich übersetze das mal:
"Wir hinken beim Kampf gegen Rechts hinterher, weil wir unser Personal RWE als Privatarmee zur Verfügung stellen. Und bisher war uns das Thema auch eigentlich völlig gleichgültig.".

#Rechtsextremismus #NRW #CDU #Reul #NieMehrCDU

https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/interview-reul-rechte-netzwerke-100.html

 
Die neue "Aus Politik und Zeitgeschichte": Thema #Rechtsextremismus. Auch als PDF.

 
Don Alphonso twittert über Linke, die dann von seinen rechtsextremen Followern bedroht werden. Sein Arbeitgeber Springer verteidigt ihn. #AxelSpringer #Welt #UlfPoschardt #Hetze #Rechtsextremismus #Medien #Gesellschaft

 
Ich habe eine neue #Gruppe auf #Friendica eingerichtet, diese hier:
@Rechtsextrem

Es gibt dazu bspw. Gruppen auf #Facebook, es gibt dazu andere Quellen, aber ich denke wir brauchen sowas im #Fediverse ebenfalls.

Ziel:
- Sammlung von Informationen über #Rechtsextreme, #AfD, #NPD und andere.
- Austausch demokratischer Menschen zur #Rechtsextremismus Problematik.
- Organisation und Information gegen Strömungen, die der #Verfassung entgegen stehen.
- #Kampf gehen die Desinformation
- Sammlung von Link die im #rechtsextremen Bereich herumgereicht werden.
- Widerlegung von #Falschinformationen, #Fehlinformation und #FakeNews rund um die Thematik #Rechte Kampagnen.
- Sammlung von Accounts und Servern innerhalb des Fediverse, welche #rechte Positionen dulden, verbreite, fördern oder ähnliches.

Was nicht erlaubt ist:
- Aufruf zu Gewalt.
- Gesetzeswidriges Verhalten.
- Teilen verfassungswidriger Symbole.

Bild/Foto

 
#Rechtsextremismus: Die Stigmatisierung wirkt
Wer eine rechtsextremistische, rassistische Bewegung zurückdrängen will, muss sie ausgrenzen. Die Reaktionen der AfD zeigen, dass ihr genau das Probleme bereitet.
https://www.zeit.de/kultur/2019-11/rechtsextremismus-afd-populismus-rassismus-propaganda-rechtsruck
#noAfD

 
Die Stigmatisierung wirkt

Wer eine rechtsextremistische, rassistische Bewegung zurückdrängen will, muss sie ausgrenzen. Die Reaktionen der AfD zeigen, dass ihr genau das Probleme bereitet.

Am 1. November machte der Spiegel-Journalist Hasnain Kazim nach vielen geduldigen Korrespondenzen mit rechten Hatern (Post von Karlheinz) eine ebenso klare wie umstrittene Twitter-Ansage: Es gehe nicht darum, "AfD-Wählerinnen und AfD-Wähler zu 'erreichen'", so schrieb er. Es gehe vielmehr darum, "sie auszugrenzen, zu ächten, ihnen das Leben schwer zu machen, sie dafür, dass sie Neonazis und Rassisten den Weg zur Macht ebenen wollen, zur Verantwortung zu ziehen".

#Rechtsextremismus

 
Die Stigmatisierung wirkt

Wer eine rechtsextremistische, rassistische Bewegung zurückdrängen will, muss sie ausgrenzen. Die Reaktionen der AfD zeigen, dass ihr genau das Probleme bereitet.

Am 1. November machte der Spiegel-Journalist Hasnain Kazim nach vielen geduldigen Korrespondenzen mit rechten Hatern (Post von Karlheinz) eine ebenso klare wie umstrittene Twitter-Ansage: Es gehe nicht darum, "AfD-Wählerinnen und AfD-Wähler zu 'erreichen'", so schrieb er. Es gehe vielmehr darum, "sie auszugrenzen, zu ächten, ihnen das Leben schwer zu machen, sie dafür, dass sie Neonazis und Rassisten den Weg zur Macht ebenen wollen, zur Verantwortung zu ziehen".

#Rechtsextremismus

 
Warum rechte Gewalttäter oftmals glimpflich davonkommen

Spektakuläre rechtsextremistische Gewaltverbrechen sorgen für berechtigte Empörung in Politik und Öffentlichkeit. Doch wie sieht es mit der Strafverfolgung aus bei der alltäglichen rechten Gewalt, über die oftmals nicht einmal mehr berichtet wird?

#Justiz #Rechtsextremismus #Neonazis

 
Warum rechte Gewalttäter oftmals glimpflich davonkommen

Spektakuläre rechtsextremistische Gewaltverbrechen sorgen für berechtigte Empörung in Politik und Öffentlichkeit. Doch wie sieht es mit der Strafverfolgung aus bei der alltäglichen rechten Gewalt, über die oftmals nicht einmal mehr berichtet wird?

#Justiz #Rechtsextremismus #Neonazis

 
Warum rechte Gewalttäter oftmals glimpflich davonkommen

Spektakuläre rechtsextremistische Gewaltverbrechen sorgen für berechtigte Empörung in Politik und Öffentlichkeit. Doch wie sieht es mit der Strafverfolgung aus bei der alltäglichen rechten Gewalt, über die oftmals nicht einmal mehr berichtet wird?

#Justiz #Rechtsextremismus #Neonazis

 
Georg #Restle:
„Ich bin ein alter Mann. Einen solchen intensiven #Rechtsextremismus habe ich in meinem Leben in dieser Republik noch nicht erlebt“ – Das ausführliche #MONITOR-Interview mit Gerhart #Baum zur AfD jetzt auf unserem YouTube-Kanal. Jedes Abo freut uns!

Quelle:

 

Lesetipp

"Die CDU hat mich nicht verklagt"

Aus der Kolumne "Rezo stört/Meinungsfreiheit"

Um was geht es?
Die neuste Kolumne von Rezo zum Thema #Rechtsextremismus und #Meinungsfreiheit gibt es hier:
https://www.zeit.de/kultur/2019-11/meinungsfreiheit-rechtsextremismus-afd-medien-verantwortung/komplettansicht

Rezo schreibt dort von journalistischer „Beeinflusserverantwortung“, weil JournalistInnen niemals „ohne Wechselwirkung losgelöst von Raum und Zeit auf das Geschehen blicken“.

Hintergrund
Das passt sehr gut zu den aktuellen journalistischen Debatten um „Agenda-Setting“ und „Framing“ in Medienwissenschaft und -praxis (siehe die Debatte um das "Framing-Manual" der #ARD).
Die OBS hat sich mit dem Thema im Rahmen der Berichterstattung vor der Bundestagswahl 2017 beschäftigt und die Frage gestellt, ob die Gewichtung des Themas #Migration - z.B. gegenüber #Arbeit & #Soziales - angemessen war? Die Studie, die zusätzlich noch gut ins Thema Agenda-Setting (oder Beeinflussverantwortung mit Rezos Worten) einführt, gibt es hier: https://www.otto-brenner-stiftung.de/fileadmin/user_data/stiftung/02_Wissenschaftsportal/03_Publikationen/AP35_Agendasetting.pdf.

Aus Sicht der OBS muss es zukünftig darum gehen „journalistische Verantwortung auf die Reflexion der Themensetzung und Rahmung auszudehnen, Kriterien für die immer wieder zu treffende `Auswahl´ in demokratischen Debatten zu entwickeln – und diese transparent zu vermitteln“ (Vorwort der Studie).

Der Kommentar von Rezo ist dafür ein sicherlich ein guter erster Schritt.
#Medien #Gesellschaft #Rezo #Influencer #Demokratie #Rechtsextremismus #Rechts #Rechte #AfD #Journalismus #Journalisten

 

Lesetipp

"Die CDU hat mich nicht verklagt"

Aus der Kolumne "Rezo stört/Meinungsfreiheit"

Um was geht es?
Die neuste Kolumne von Rezo zum Thema #Rechtsextremismus und #Meinungsfreiheit gibt es hier:
https://www.zeit.de/kultur/2019-11/meinungsfreiheit-rechtsextremismus-afd-medien-verantwortung/komplettansicht

Rezo schreibt dort von journalistischer „Beeinflusserverantwortung“, weil JournalistInnen niemals „ohne Wechselwirkung losgelöst von Raum und Zeit auf das Geschehen blicken“.

Hintergrund
Das passt sehr gut zu den aktuellen journalistischen Debatten um „Agenda-Setting“ und „Framing“ in Medienwissenschaft und -praxis (siehe die Debatte um das "Framing-Manual" der #ARD).
Die OBS hat sich mit dem Thema im Rahmen der Berichterstattung vor der Bundestagswahl 2017 beschäftigt und die Frage gestellt, ob die Gewichtung des Themas #Migration - z.B. gegenüber #Arbeit & #Soziales - angemessen war? Die Studie, die zusätzlich noch gut ins Thema Agenda-Setting (oder Beeinflussverantwortung mit Rezos Worten) einführt, gibt es hier: https://www.otto-brenner-stiftung.de/fileadmin/user_data/stiftung/02_Wissenschaftsportal/03_Publikationen/AP35_Agendasetting.pdf.

Aus Sicht der OBS muss es zukünftig darum gehen „journalistische Verantwortung auf die Reflexion der Themensetzung und Rahmung auszudehnen, Kriterien für die immer wieder zu treffende `Auswahl´ in demokratischen Debatten zu entwickeln – und diese transparent zu vermitteln“ (Vorwort der Studie).

Der Kommentar von Rezo ist dafür ein sicherlich ein guter erster Schritt.
#Medien #Gesellschaft #Rezo #Influencer #Demokratie #Rechtsextremismus #Rechts #Rechte #AfD #Journalismus #Journalisten

 
Wenn sich Neonazis als Sozialarbeiter tarnen

Mit Angeboten für Kinder und Jugendliche will die rechtsextreme Partei Der III. Weg Nachwuchs gewinnen. Experten warnen auch vor einem erhöhten Gewaltpotenzial.

Ein Samstag im August. Irgendwo im sächsischen Vogtland bricht eine Gruppe aus Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen zu einer Wanderung auf. Ein Video zeigt, wie die Tour durchs Grüne und durch Waldlandschaften führt. Besonders für die jüngsten Teilnehmer ist einiges geboten: Die Erwachsenen zeigen ihnen, wie man ein Feuer macht und ein Lager baut.

Verträumte Pfandfinderromantik, so wirken die Bilder des Ausflugs. Tatsächlich steckt dahinter Erziehung im Geiste des #Rechtsextremismus. Veranstalter des sogenannten Jugendtags ist die #Neonazipartei Der III. Weg. Deren Anhänger veröffentlichten den Propagandafilm im Internet – mit offensichtlichem Ziel: Die Partei soll als Kümmerer gelten, als die einzige politische Kraft mit echtem Interesse für die Belange der Jungen. Mit seiner Arbeit nimmt der III. Weg immer häufiger Kinder und Jugendliche ins Visier.
Wenn sich Neonazis als Sozialarbeiter tarnen

 
RT @campact@twitter.com

Kontakt zu Rechtsterroristen und eine rechte Schatten-Armee: Damit bringen Recherchen den Soldatenverein #Uniter in Verbindung - doch er bleibt gemeinnützig. Nicht so Vereine, die sich GEGEN #Rechtsextremismus einsetzen. Absurd! ➡️Gesetzesänderung jetzt!✍️https://campact.org/gemeinnutz-reform
Bild/Foto

 
Im #Allgäu hat die Neonaziszene ein starkes Netzwerk. Einer der führenden Rechtsradikalen betreibt ein Musik- und Modelabel in einem kleinen Ort. #Rechtsextremismus #Bayern http://bit.ly/32KDh08

 
Rechtsextreme Netzwerke: Augen auf
https://taz.de/Rechtsextreme-Netzwerke/!5631710/
#Verfassungsschutz #Rechtsextremismus #Gehtsnoch? #Kolumnen #Gesellschaft #Serie

 
Rechtsextreme Netzwerke: Augen auf
https://taz.de/Rechtsextreme-Netzwerke/!5631710/
#Verfassungsschutz #Rechtsextremismus #Gehtsnoch? #Kolumnen #Gesellschaft #Serie

 
Das nennt man wohl Vorwärtsverteidigung.

RT @BMFSFJ@twitter.com

Alle haben das #Recht auf ein friedliches und tolerantes Miteinander. Ohne #Hass und #Gewalt. Mit unserem Förderprogramm #Demokratieleben stärken wir Projekte in Städten und Gemeinden, die sich gegen #Rechtsextremismus und gegen #Antisemitismus einsetzen: http://demokratie-leben.de

🐦🔗: https://twitter.com/BMFSFJ/status/1182697323568254976

 
»Hat der #Antisemitismus in #Bayern durch die muslimischen #Migranten zugenommen? Nein, sagt das Innenministerium. 2018 waren die Tatverdächtigen fast alle Deutsche, die Mehrheit davon rechtsextrem.«

Antisemitismus: Straftäter sind fast immer Deutsche

#Rechtsextremismus #Islam

 
(@AmadeuAntonio) "Die Bedrohungslage durch #Antisemitismus, #Rechtsextremismus & #Rechtsterrorismus ist sehr hoch. Auch die Gewaltbereitschaft in diesem Bereich & die Waffenaffinität sind sehr hoch." Das hat nun auch Herr Seehofer verstanden. Auf Worte müssen endlich Taten folgen! PK #Halle0910 https://twitter.com/AmadeuAntonio/status/1182300474717999104

 

Content warning: RT, Halle, Nazis, Doppelstandards


 
»Hat der #Antisemitismus in #Bayern durch die muslimischen #Migranten zugenommen? Nein, sagt das Innenministerium. 2018 waren die Tatverdächtigen fast alle Deutsche, die Mehrheit davon rechtsextrem.«

Antisemitismus: Straftäter sind fast immer Deutsche

#Rechtsextremismus #Islam

 
Bei ihrer Arbeit sehen die CORRECTIV.Faktenchecker jeden Tag Meldungen und Bilder, die darauf ausgelegt sind, nur bestimmte Bevölkerungsgruppen zu erreichen und gegen andere aufzuhetzen. In ihrer monatlichen Übersicht geben sie einen Einblick in die Welt der Gerüchte.
#AfD, #Rechtsextremismus
Falschmeldungen und Gerüchte im September 2019: Greta, Zugschubser und angebliche Vergewaltigung

 
Aussteigerprogramm für Nazis: Exitus für Exit?
https://taz.de/Aussteigerprogramm-fuer-Nazis/!5631129/
#Exit #Aussteigerprogramm #Rechtsextremismus #Neonazis #Deutschland #Politik #Schwerpunkt

 
Aussteigerprogramm für Nazis: Exitus für Exit?
https://taz.de/Aussteigerprogramm-fuer-Nazis/!5631129/
#Exit #Aussteigerprogramm #Rechtsextremismus #Neonazis #Deutschland #Politik #Schwerpunkt