social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: NoNazis

Ob flauschig oder militant - wichtig ist der #Widerstand!





#noNazis
 
RT @IbDoku@twitter.com

#Thread
An deutschen Bahnhofskiosken hat sich eine ganze Bandbreite rechtsextremer Magazinen & Zeitungen in den verschiedensten Brauntönen etabliert.⛔️
In den letzten Jahren schossen neurechte, IB-nahe Presseerzeugnisse wie Pilze aus dem Boden. Ein Überblick.
#nonazis #noib

🐦🔗: https://twitter.com/IbDoku/status/1263035083776286720
Bild/Foto
 
Bild/Foto
writers.against.racism reposted by 1up_crew_official

In memory of the victims of right-wing terror, this subway rolls through Berlin with the names of those killed.

You are not forgotten! Neither are the deeds and perpetrators, some of which have not yet been cleared up or brought to justice.
There is still talk of single perpetrators and the danger of neo-Nazis is minimized, although there have been murders for decades, attacks on people and armed neo-Nazi structures up to police and army are known for a long time.
In Erinnerung an die Opfer rechten Terrors, rollt durch Berlin gerade diese U-bahn mit den Namen der Getöteten.
Ihr seid nicht vergessen! Genauso wenig wie die Taten und Täter*innen, die teilweise bis heute nicht aufgeklärt oder zur Rechenschaft gezogen wurden.
Es wird immer noch von Einzeltäter*innen gesprochen und die Gefahr durch Neonazis kleingeredet, obwohl seit Jahrzehnten gemordet wird, Anschläge auf Menschen verübt werden und bewaffnete Neonazi Strukturen bis hin zu Polizei und Bundeswehr längst bekannt sind.

Wir gedenken den Getöteten und wünschen ihren Familien und Freunden viel Kraft.
Ihr seid nicht allein ✊

Fotos von Tim Schnetgoeke

#nonazis #noracism #noantisemitism

https://www.instagram.com/p/CAFsXGrIJs0/
 
Bild/Foto
writers.against.racism reposted by 1up_crew_official

In memory of the victims of right-wing terror, this subway rolls through Berlin with the names of those killed.

You are not forgotten! Neither are the deeds and perpetrators, some of which have not yet been cleared up or brought to justice.
There is still talk of single perpetrators and the danger of neo-Nazis is minimized, although there have been murders for decades, attacks on people and armed neo-Nazi structures up to police and army are known for a long time.
In Erinnerung an die Opfer rechten Terrors, rollt durch Berlin gerade diese U-bahn mit den Namen der Getöteten.
Ihr seid nicht vergessen! Genauso wenig wie die Taten und Täter*innen, die teilweise bis heute nicht aufgeklärt oder zur Rechenschaft gezogen wurden.
Es wird immer noch von Einzeltäter*innen gesprochen und die Gefahr durch Neonazis kleingeredet, obwohl seit Jahrzehnten gemordet wird, Anschläge auf Menschen verübt werden und bewaffnete Neonazi Strukturen bis hin zu Polizei und Bundeswehr längst bekannt sind.

Wir gedenken den Getöteten und wünschen ihren Familien und Freunden viel Kraft.
Ihr seid nicht allein ✊

Fotos von Tim Schnetgoeke

#nonazis #noracism #noantisemitism

https://www.instagram.com/p/CAFsXGrIJs0/
 
Danke #Antifa

#Witten

"Edelweißpiraten Witten am Berger Denkmal zum 8.5.2020, 75 Jahre Befreiung von der NS-Diktatur"

Großartige Aktion! Ansehen!

https://vimeo.com/416893921

#nonazis
Bild/Foto
Bild/Foto
Hässliche Deutsche

Neonazis der Splitterpartei DieRechte führten am 8Mai in Einbeck (Niedersachsen) eine Kundgebung durch. Inhaltlich richtete sich die Veranstaltung gegen den Tag der Befreiung und das Gedenken an millionenfachen Mord im NS-Regime

#nonazis #fcknzs

Bilderstrecke hier:

https://recherche-nord.com/gallery/2020.05.08.html
 
Bild/Foto
Hässliche Deutsche

Neonazis der Splitterpartei DieRechte führten am 8Mai in Einbeck (Niedersachsen) eine Kundgebung durch. Inhaltlich richtete sich die Veranstaltung gegen den Tag der Befreiung und das Gedenken an millionenfachen Mord im NS-Regime

#nonazis #fcknzs

Bilderstrecke hier:

https://recherche-nord.com/gallery/2020.05.08.html
 
Für Morgen rufen Nazis auf, unter dem Hashtag SystemExit eine "Internet Demo" zu machen.
Wer im Vogelkäfig noch einen Account hat, darf den Hashtag gerne mit Katzenbildern fluten. 😁
Mehr Katzen, weniger Nazis!
#nonazis
 
Man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. In Hamburg werden Menschen angeklagt und Haft ohne Bewährung gefordert, für die Anwesenheit bei einer Demonstration gefordert.
In Schwerin bekommt ein mutmaßlicher Rechtsterrorist mit einer endlosen Liste an Anklagepunkten, der Kriegswaffen mit Munition in Besitz hat in der ersten Instanz eine Bewährungsstrafe. https://taz.de/!5679557/ #justiz #nordkreuz #nonazis #politik #rechtsextremismus #schwerin #prepper
 
Bild/Foto

Naziaufmatsch in Harburg verhindern

Auch trotz Corona, Infektionsschutzgesetz und Reiseverbot, mobilisieren die Nazis weiterhin offensiv für ihre Versammlung am 1. Mai um 14 Uhr am Bahnhof Harburg. Ein Aufmarsch von mehreren hundert Nazis wird sicherlich nicht stattfinden, doch die Nazis spekulieren darauf, dass mögliche Versammlungsverbote ggf. auch kurzfristig gekippt werden. Die Organisatoren wie Thomas Wulff und Christian Worch, haben jahrzehntelange Erfahrungen mit solchen Versammlungen und dem Durchklagen von Verboten. Darüber hinaus wissen sie die mediale Aufmerksamkeit eines solchen Aufmarsches zu nutzen: Ihr Ziel wird es sein, eine Kundgebung mit Bannern und Fahnen in der Stadt abzuhalten und sich möglichst öffentlichkeitswirksam in Szene zu setzen. Auch ist damit zu rechnen, dass die Nazis versuchen werden, eine spontane Versammlung jenseits von Polizei und Behörden abzuhalten. Aktuell werden nur Kundgebungen mit maximal 25 Teilnehmenden von den Hamburger Behörden genehmigt. Die endgültige Entscheidung, ob eine Versammlung stattfinden kann oder Verbote doch Bestand haben, kann im schlechtesten Fall erst wenige Stunden vor Versammlungsbeginn fallen. So oder so: Für die Wirkung nach Innen ist es den Nazis wichtig, am 1. Mai in Hamburg sichtbar zu sein. Trotz Corona-Verbot, Polizei und Antifa werden sie versuchen, ihre Aktion als Erfolg zu verkaufen.

Unsere Mobilisierungskampagne ist in den letzten Wochen anders verlaufen als geplant. Die Nazis am 1. Mai sind kaum ein Thema in der Stadt. Daher gilt es in der kommenden Woche, viele Menschen zu informieren und zu mobilisieren. Plakate und Flyer gibt es in der Buchhandlung im Schanzenviertel. Diese können abgeholt und in der Stadt verteilt werden. Zusätzlich gibt es viele andere Möglichketen sich die Stadt und den öffentlichen Raum zu nehmen und auf Nazis am 1. Mai, auf die Situation geflüchteter oder wohnungsloser Menschen, auf hohe Mieten, Ausbeutung und andere Scheußlichkeiten des Kapitalismus hinzuweisen. Sucht euch eure Wege und Formen!
https://1mainazifrei.noblogs.org/
https://www.gew-hamburg.de/themen/aktionen-und-kampagnen/1-mai-2020-nazi-aufmarsch-in-hamburg-verhindern

#nonazis #nonazisHH #Hamburg #Harburg #1Mai #1maiNazifrei #antifa
 
Bild/Foto

Naziaufmatsch in Harburg verhindern

Auch trotz Corona, Infektionsschutzgesetz und Reiseverbot, mobilisieren die Nazis weiterhin offensiv für ihre Versammlung am 1. Mai um 14 Uhr am Bahnhof Harburg. Ein Aufmarsch von mehreren hundert Nazis wird sicherlich nicht stattfinden, doch die Nazis spekulieren darauf, dass mögliche Versammlungsverbote ggf. auch kurzfristig gekippt werden. Die Organisatoren wie Thomas Wulff und Christian Worch, haben jahrzehntelange Erfahrungen mit solchen Versammlungen und dem Durchklagen von Verboten. Darüber hinaus wissen sie die mediale Aufmerksamkeit eines solchen Aufmarsches zu nutzen: Ihr Ziel wird es sein, eine Kundgebung mit Bannern und Fahnen in der Stadt abzuhalten und sich möglichst öffentlichkeitswirksam in Szene zu setzen. Auch ist damit zu rechnen, dass die Nazis versuchen werden, eine spontane Versammlung jenseits von Polizei und Behörden abzuhalten. Aktuell werden nur Kundgebungen mit maximal 25 Teilnehmenden von den Hamburger Behörden genehmigt. Die endgültige Entscheidung, ob eine Versammlung stattfinden kann oder Verbote doch Bestand haben, kann im schlechtesten Fall erst wenige Stunden vor Versammlungsbeginn fallen. So oder so: Für die Wirkung nach Innen ist es den Nazis wichtig, am 1. Mai in Hamburg sichtbar zu sein. Trotz Corona-Verbot, Polizei und Antifa werden sie versuchen, ihre Aktion als Erfolg zu verkaufen.

Unsere Mobilisierungskampagne ist in den letzten Wochen anders verlaufen als geplant. Die Nazis am 1. Mai sind kaum ein Thema in der Stadt. Daher gilt es in der kommenden Woche, viele Menschen zu informieren und zu mobilisieren. Plakate und Flyer gibt es in der Buchhandlung im Schanzenviertel. Diese können abgeholt und in der Stadt verteilt werden. Zusätzlich gibt es viele andere Möglichketen sich die Stadt und den öffentlichen Raum zu nehmen und auf Nazis am 1. Mai, auf die Situation geflüchteter oder wohnungsloser Menschen, auf hohe Mieten, Ausbeutung und andere Scheußlichkeiten des Kapitalismus hinzuweisen. Sucht euch eure Wege und Formen!
https://1mainazifrei.noblogs.org/
https://www.gew-hamburg.de/themen/aktionen-und-kampagnen/1-mai-2020-nazi-aufmarsch-in-hamburg-verhindern

#nonazis #nonazisHH #Hamburg #Harburg #1Mai #1maiNazifrei #antifa
 
Heute vor 19 Jahren wurde Willi Worg (38) von fünf Rechten im Alter von 14-23 Jahren durch Schläge & Stiefeltritte so schwer verletzt, dass er drei Tage später an den Folgen verstarb. Er wurde ,,regelrecht zertreten“, stellte die Richterin in ihrer Urteilsbegründung fest.
https://www.rechte-gewalt-sachsen-anhalt.de/todesopfer/willi-worg/
#noNazis
Willi Worg
 
Bild/Foto
Die Motive waren vorrangig npd-Webung und die Forderung, Ursula Haverbeck, Horst Mahler und ähnlich krasse Gestalten frei zu lassen. Es waren aber auch andere, teilweise nicht offener antisemitische Motive dabei (u.A. ein durchgestrichener Davidsstern). Verteilt wurden die Sachen nicht nur vor dem JuZe, sondern auf einer Route, die vom JuZe ausgehend der Kohn-Scheune (jüdisches Museum) vorbei in die Fußgängerzone führte. Auch vor der Redaktion der Kreiszeitung (aus der der Artikel stammt) wurde massiv alles zugeklebt. Dass die eine Pressemitteilung von agrrow brauchten um das zu bemerken, ist schon etwas seltsam.

#nonazis #rowü #agrrow #Antisemitismus #kreiszeitung
 
Bild/Foto
Die Motive waren vorrangig npd-Webung und die Forderung, Ursula Haverbeck, Horst Mahler und ähnlich krasse Gestalten frei zu lassen. Es waren aber auch andere, teilweise nicht offener antisemitische Motive dabei (u.A. ein durchgestrichener Davidsstern). Verteilt wurden die Sachen nicht nur vor dem JuZe, sondern auf einer Route, die vom JuZe ausgehend der Kohn-Scheune (jüdisches Museum) vorbei in die Fußgängerzone führte. Auch vor der Redaktion der Kreiszeitung (aus der der Artikel stammt) wurde massiv alles zugeklebt. Dass die eine Pressemitteilung von agrrow brauchten um das zu bemerken, ist schon etwas seltsam.

#nonazis #rowü #agrrow #Antisemitismus #kreiszeitung
 
:antifa: #noNazis von der NPD patroullieren scheinbar als Bürgerwehr in #Berlin :triumph: :triumph: btw sorry berliner kurier

Berliner Bürgerwehr: : Rechtsextreme erklären das Gelände um den Reichstag zur sogenannten „Schutzzone“
https://www.berliner-kurier.de/berlin/rechtsextreme-erklaeren-das-gelaende-um-den-reichstag-zur-sogenannten-schutzzone-li.78563
 

Außer #Voratsdatenspeicherung fällt denen auch nichts mehr ein :(

"Die fehlende Vorratsdatenspeicherung wirkt sich zweifelsohne negativ auf die Arbeit der #Strafverfolgungsbehörden aus."
Zitat von hier: https://www.heise.de/newsticker/meldung/84-Verfahren-wegen-Beifall-Kommentaren-im-Netz-nach-Hanauer-Anschlag-4679420.html

Es geht um widerwärtige Leute die zum #Anschlag in #Hanau #Beifall im Netz bekondet haben. Die kann man ganz einfach identifizieren, da fast alle Anbieter eine Woche lang aus "Sicherheitsgründen" die IP speichern. Leider sind unserer Beamten so minderqualifiziert arbeitsfaul und langsam, dass sie es nicht schaffen die IPs innerhalb einer Woche zu besorgen. Deswegen brauchen sie die #VDS, die angeblich nur bei schwersten Straftaten eingesetzt wird. Hier werden die Verfahren wahrscheinlich soweiso eingestellt, denn selbst wenn der Täter bei Facebook seine Adresse hinterlässt, ist der #Staatsanwaltschaft die #Ermittlung oft zu aufwendig.

#Justiz #Hass #noNazis #wtf #aua #omg #Polizei
 

Außer #Voratsdatenspeicherung fällt denen auch nichts mehr ein :(

"Die fehlende Vorratsdatenspeicherung wirkt sich zweifelsohne negativ auf die Arbeit der #Strafverfolgungsbehörden aus."
Zitat von hier: https://www.heise.de/newsticker/meldung/84-Verfahren-wegen-Beifall-Kommentaren-im-Netz-nach-Hanauer-Anschlag-4679420.html

Es geht um widerwärtige Leute die zum #Anschlag in #Hanau #Beifall im Netz bekondet haben. Die kann man ganz einfach identifizieren, da fast alle Anbieter eine Woche lang aus "Sicherheitsgründen" die IP speichern. Leider sind unserer Beamten so minderqualifiziert arbeitsfaul und langsam, dass sie es nicht schaffen die IPs innerhalb einer Woche zu besorgen. Deswegen brauchen sie die #VDS, die angeblich nur bei schwersten Straftaten eingesetzt wird. Hier werden die Verfahren wahrscheinlich soweiso eingestellt, denn selbst wenn der Täter bei Facebook seine Adresse hinterlässt, ist der #Staatsanwaltschaft die #Ermittlung oft zu aufwendig.

#Justiz #Hass #noNazis #wtf #aua #omg #Polizei
 

Außer #Voratsdatenspeicherung fällt denen auch nichts mehr ein :(

"Die fehlende Vorratsdatenspeicherung wirkt sich zweifelsohne negativ auf die Arbeit der #Strafverfolgungsbehörden aus."
Zitat von hier: https://www.heise.de/newsticker/meldung/84-Verfahren-wegen-Beifall-Kommentaren-im-Netz-nach-Hanauer-Anschlag-4679420.html

Es geht um widerwärtige Leute die zum #Anschlag in #Hanau #Beifall im Netz bekondet haben. Die kann man ganz einfach identifizieren, da fast alle Anbieter eine Woche lang aus "Sicherheitsgründen" die IP speichern. Leider sind unserer Beamten so minderqualifiziert arbeitsfaul und langsam, dass sie es nicht schaffen die IPs innerhalb einer Woche zu besorgen. Deswegen brauchen sie die #VDS, die angeblich nur bei schwersten Straftaten eingesetzt wird. Hier werden die Verfahren wahrscheinlich soweiso eingestellt, denn selbst wenn der Täter bei Facebook seine Adresse hinterlässt, ist der #Staatsanwaltschaft die #Ermittlung oft zu aufwendig.

#Justiz #Hass #noNazis #wtf #aua #omg #Polizei
 
Bis zu 20 Prozent rechtsextreme Soldaten?

#Rechtsextreme in #Bundeswehr, #Polizei, Geheimdiensten und sonstigen staatlichen Stellen. Was könnte dabei schon schief gehen...

Wann wird hier endlich mal durchgegriffen?

#AufDemRechtenAugeBlind #RechterTerror #NoNazis
Bundeswehr: Rechtsextreme bleiben, Informant muss gehen | Das Erste - Panorama - Sendungen - 2020 https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2020/Bundeswehr-Rechtsextreme-bleiben-Informant-muss-gehen,mad102.html

Ist das der versprochene Ruck der durch's Land gehen sollte nach Hanau?

#bundeswehr #Rechtsextremismus #wtf
Tags: #dandelíon

via dandelion* client (Source)
#FDP und #CDU sprachlos: In #Thueringen zeigt #Ramelow wie man sich mit einer einzigen, korrekt ausgeführten Handbewegung gleichzeitig vor einer Infektion mit Corona und einer Infektion mit Faschismus schützen kann.



https://pixelfed.social/p/guido_kuehn/140930084679847936

#noafd #nonazis #berndHöcke #linkspartei
 
#FDP und #CDU sprachlos: In #Thueringen zeigt #Ramelow wie man sich mit einer einzigen, korrekt ausgeführten Handbewegung gleichzeitig vor einer Infektion mit Corona und einer Infektion mit Faschismus schützen kann.



https://pixelfed.social/p/guido_kuehn/140930084679847936

#noafd #nonazis #berndHöcke #linkspartei
 
Niema Movassat
Das muss einen beunruhigen: #MAD bescheinigt einem AfD Mitarbeiter rechtsextrem zu sein.
Und der Typ darf bleiben.
Der #Bundestag sollte dem Herrn schnellstens den Hausausweis entziehen.
#noafd #nonazis
https://www.tagesschau.de/inland/afd-mitarbeiter-rechtsextrem-101.html
Quelle: https://twitter.com/NiemaMovassat/status/1233748975716634624

Überall das gleiche. Vergleiche mit:
Marcel Grauf: https://www.kontextwochenzeitung.de/politik/371/sieg-heil-mit-smiley-5077.html
Thorben Schwarz: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=504679760247018&set=a.164329254282072&type=3&theater
 
Die aktuellen Ereignisse in der #Türkei können dazu führen, dass wieder vermehrt Flüchtlinge nach #Europa kommen.

Die rechte Propagandamaschine läuft sich schon heiß!

Deswegen aufpassen #Antifa, vermutlich gibt es in den nächsten Tagen viel zu tun!

#Nazisraus #nonazis
 
NDR Info - Redezeit: Antisemitismus in Deutschland https://www.ndr.de/nachrichten/info/Antisemitismus-in-Deutschland,audio628296.html

Sehr schöne Redezeit zum Thema Antisemitismus in Deutschland. Geht auf die Aktuelle Situation ein, beleuchtet aber auch die Geschichte dahinter. Nicht sehr viele Anrufer, aber die Gäste haben genug zu sagen, dass das nicht weiter schlimm ist.
Sehr angenehm fällt auf, dass nicht nur ein Jude in seiner Rolle als Jude als Gast geladen wurde, sondern unterschiedliche Menschen mit fachlichem Hintergrund eingeladen wurden, die dabei eben auch Juden sind (und teilweise auch sehr unterschiedliche Standpunkte vertreten).
Tags: #dandelíon #Redezeit #Antisemitismus #Judentum #Podcast #NDR #nonazis

via dandelion* client (Source)
 
NDR Info - Redezeit: Antisemitismus in Deutschland https://www.ndr.de/nachrichten/info/Antisemitismus-in-Deutschland,audio628296.html

Sehr schöne Redezeit zum Thema Antisemitismus in Deutschland. Geht auf die Aktuelle Situation ein, beleuchtet aber auch die Geschichte dahinter. Nicht sehr viele Anrufer, aber die Gäste haben genug zu sagen, dass das nicht weiter schlimm ist.
Sehr angenehm fällt auf, dass nicht nur ein Jude in seiner Rolle als Jude als Gast geladen wurde, sondern unterschiedliche Menschen mit fachlichem Hintergrund eingeladen wurden, die dabei eben auch Juden sind (und teilweise auch sehr unterschiedliche Standpunkte vertreten).
Tags: #dandelíon #Redezeit #Antisemitismus #Judentum #Podcast #NDR #nonazis

via dandelion* client (Source)
 
Muss meine Einstellung zum #Karneval wohl noch mal überdenken...

#NoNazis #NoAfD #NoFDP #NieMehrCDU

RT @sven_giegold@twitter.com

Voll ins Schwarze getroffen! Der Steigbügelhalter als Wagen beim #Rosenmontag. #CDU #FDP #Thüringen

🐦🔗: https://twitter.com/sven_giegold/status/1231885145117986816
Bild/Foto
Ditje

Ditje - vor 4 Monaten
Paul Gehrke on Friendica
Paul Gehrke on Friendica - vor 4 Monaten
♲ Antifa Witten - 2019-11-08 21:13:44 GMT

Heute nochmal ne ruhige Kugel schieben, bevor morgen ein intensiver Tag wird.

Gemeinsam setzen wir alles daran, dass die Nazis nicht laufen können!

Schließt euch an, Treffpunkt 10:25 Uhr #Bochum Hbf Hinterausgang

#Bielefeld #Bi0911 #nonazis #niewieder #nazisraus

Antifa Witten (@antifawitten@mastodon.social)

574 Toots, 7 Following, 53 Followers · Alle zusammen gegen den Faschismus! Kontaktmöglichkeit: Afawitten@systemli.org PGP-Schlüssel auf Anfrage. Unser Blog: https://antifawitten.noblogs.org

Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
3 Personen gefällt das
werner wichtig
werner wichtig - vor 3 Minuten
FASCHISMUS??? —DASder seid I H R doch!!!
Frueher, im vorigenJahrtausendm zeichnete sich die Linke durc reflektion & Selbstkritik aus, was blieb davon ???
werner wichtig
werner wichtig - vor weniger als eine Minute
ICH als KONSERVATIVER bin z,B auch soziallinks, soziallinker als Ihr durchschnittlich… Ich als RECHTER/konservativer hause in ner Notunterkunft unter syrern & afrikanern… Pers.7Meschlich sind d a s bis zu freunde, politisch sind das INVASOREN… ICH mach den SPAGAT, als CHRIST unvermeidbar… D A S müsste jetzt erstmal für 1-3 JAHRE —rein zu TESTZWECKEN, jedem ANTIFA abgenötigt werden !!! ZUM SELBERKNNENLERNEN, wie mann wirklich selber zu INVASOREN stEht…
 
#NoNazis #RechteGewalt #AufDemRechtenAugeBlind
Die Liste: 208 Todesopfer rechtsextremer und rassistischer Gewalt seit 1990
 
#NoNazis #RechteGewalt #AufDemRechtenAugeBlind
Die Liste: 208 Todesopfer rechtsextremer und rassistischer Gewalt seit 1990
well, in a massive consolidation of biometric data.

Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
Thanatos ♥

Thanatos ♥ - vor 36 Minuten
Tobias Gerster
Tobias Gerster - vor etwa 7 Stunden
https://twitter.com/AntifaPinneberg/status/1231020654457212933

#SophieScholl #HansScholl #ChristophProbst #WeißeRose #KeinVergessen #Antifa #NoAfD #NazisRaus #NoNazis #NiewiederFaschismus #OTD

Antifa Pinneberg
@AntifaPinneberg
· 7h
Never forget! Sophie Scholl (21), Hans Scholl (24) and Christoph Probst (24), executed by the nazis 77 years ago today for public resistance to the regime as the White Rose Movement. #SophieScholl #HansScholl #ChristophProbst #WhiteRose #WeißeRose #NeverForget #Antifa #NoNazis

Bild auf Twitter anzeigen

Antifa Pinneberg
@AntifaPinneberg
Kein vergessen, heute vor 77 Jahren wurden Sophie Scholl (21), Hans Scholl (24) und Christoph Probst (24), von den Nazis ermordet. #SophieScholl #HansScholl #ChristophProbst #WeißeRose #KeinVergessen #Antifa #NoAfD #NazisRaus #NoNazis #NiewiederFaschismus #OTD

Bild auf Twitter anzeigen
47
01:59 - 22. Feb. 2020
Twitter Ads Info und Datenschutz
26 Nutzer sprechen darüber
Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
AHA… EIN Land, das sich grade im hoch bis hoechst ehrenvollen, super anstaendigen, auch h e u t e noch uo wieder drongendst n o twendigen K R I E G gegen satanistisce VÖLKERMÖRDER der N W O befindet…
SO ein LAND auch noch von INNEN anzugreifen -DOLHSTOSS–VRFAHREN, ist das schrecklichste & ehrenruehrigste VERBRECHEN, das manfrau ueberhaupt verueben kann!!!
ALLE MASSNAHME gg die “Weisse ROSE” waren völlig zu RECHT!!!
RUEBE ab/APP den VERRAETERN !!!
 
well, in a massive consolidation of biometric data.

Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
Thanatos ♥

Thanatos ♥ - vor 36 Minuten
Tobias Gerster
Tobias Gerster - vor etwa 7 Stunden
https://twitter.com/AntifaPinneberg/status/1231020654457212933

#SophieScholl #HansScholl #ChristophProbst #WeißeRose #KeinVergessen #Antifa #NoAfD #NazisRaus #NoNazis #NiewiederFaschismus #OTD

Antifa Pinneberg
@AntifaPinneberg
· 7h
Never forget! Sophie Scholl (21), Hans Scholl (24) and Christoph Probst (24), executed by the nazis 77 years ago today for public resistance to the regime as the White Rose Movement. #SophieScholl #HansScholl #ChristophProbst #WhiteRose #WeißeRose #NeverForget #Antifa #NoNazis

Bild auf Twitter anzeigen

Antifa Pinneberg
@AntifaPinneberg
Kein vergessen, heute vor 77 Jahren wurden Sophie Scholl (21), Hans Scholl (24) und Christoph Probst (24), von den Nazis ermordet. #SophieScholl #HansScholl #ChristophProbst #WeißeRose #KeinVergessen #Antifa #NoAfD #NazisRaus #NoNazis #NiewiederFaschismus #OTD

Bild auf Twitter anzeigen
47
01:59 - 22. Feb. 2020
Twitter Ads Info und Datenschutz
26 Nutzer sprechen darüber
Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
AHA… EIN Land, das sich grade im hoch bis hoechst ehrenvollen, super anstaendigen, auch h e u t e noch uo wieder drongendst n o twendigen K R I E G gegen satanistisce VÖLKERMÖRDER der N W O befindet…
SO ein LAND auch noch von INNEN anzugreifen -DOLHSTOSS–VRFAHREN, ist das schrecklichste & ehrenruehrigste VERBRECHEN, das manfrau ueberhaupt verueben kann!!!
ALLE MASSNAHME gg die “Weisse ROSE” waren völlig zu RECHT!!!
RUEBE ab/APP den VERRAETERN !!!
 
#nonazis #berndHöcke #niedersachsen #nonazisnds #agrrow

Am KZ-Gedenktag: AfD holt Höcke nach Niedersachsen

Zwei AfD-Landtagsabgeordnete haben Björn Höcke für den 15. April zu einer Veranstaltung nach Niedersachsen eingeladen - am 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Bergen-Belsen.

Öffentlich – Gefällt mir · Kommentieren
1 mal weitergesagt
★ Miller the Defondor
★ Miller the Defondor - vor etwa einer Stunde
5 Tage später hat er dann wieder was zum Feiern…

werner wichtig
werner wichtig - vor weniger als eine Minute
DIE B—HERRRRRSSSSCHEr des UNIVERSUMS…
B-stimmen, wwwwwer wwwwo noch sein darf…
( …da muss i c h ja unbedingt ,al nen ANTRAG stellen… , vlt kANN ICH SO; MITTELS DIESES TRICKS; AUCH AUS MEINE NOTUNTERKUNFT ENTKOMMEN???:::: )

WWWWHAT ccccomeccccc nexxxt!!!
WAHNSINNIGE … Frueher hatten wir RECHTE & LINKE, h e u t e haben wir RECHTE & WAHNSINNIGE…
ACh HERR, lass KAZETTS REGNEN !!! und DROGEN !!
NUR EIN DROGENTOTER WAHNSINNIGER EXLINKER ist ein guter WAHNSINNIGER!!!
 
#nonazis #berndHöcke #niedersachsen #nonazisnds #agrrow

Am KZ-Gedenktag: AfD holt Höcke nach Niedersachsen

Zwei AfD-Landtagsabgeordnete haben Björn Höcke für den 15. April zu einer Veranstaltung nach Niedersachsen eingeladen - am 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Bergen-Belsen.

Öffentlich – Gefällt mir · Kommentieren
1 mal weitergesagt
★ Miller the Defondor
★ Miller the Defondor - vor etwa einer Stunde
5 Tage später hat er dann wieder was zum Feiern…

werner wichtig
werner wichtig - vor weniger als eine Minute
DIE B—HERRRRRSSSSCHEr des UNIVERSUMS…
B-stimmen, wwwwwer wwwwo noch sein darf…
( …da muss i c h ja unbedingt ,al nen ANTRAG stellen… , vlt kANN ICH SO; MITTELS DIESES TRICKS; AUCH AUS MEINE NOTUNTERKUNFT ENTKOMMEN???:::: )

WWWWHAT ccccomeccccc nexxxt!!!
WAHNSINNIGE … Frueher hatten wir RECHTE & LINKE, h e u t e haben wir RECHTE & WAHNSINNIGE…
ACh HERR, lass KAZETTS REGNEN !!! und DROGEN !!
NUR EIN DROGENTOTER WAHNSINNIGER EXLINKER ist ein guter WAHNSINNIGER!!!
 

Faschist Bernd Höcke am 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen in Niedersachsen


Die #noafd hat Bernd Höcke für den 15. April nach Niedersachsen eingeladen. Das dies "zufällig" der 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen ist, will angeblich niemand gewusst haben. Es wird auf jeden Fall Gegenveranstaltungen geben. Wir haben hier genug mit unseren eigenen Faschisten zu kämpfen, als dass wir auch noch einen Bernd hier brauchen...

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Am-KZ-Gedenktag-AfD-holt-Hoecke-nach-Niedersachsen,afd2560.html

#nonazis #berndHöcke #niedersachsen #nonazisnds #agrrow
 

Faschist Bernd Höcke am 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen in Niedersachsen


Die #noafd hat Bernd Höcke für den 15. April nach Niedersachsen eingeladen. Das dies "zufällig" der 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen ist, will angeblich niemand gewusst haben. Es wird auf jeden Fall Gegenveranstaltungen geben. Wir haben hier genug mit unseren eigenen Faschisten zu kämpfen, als dass wir auch noch einen Bernd hier brauchen...

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Am-KZ-Gedenktag-AfD-holt-Hoecke-nach-Niedersachsen,afd2560.html

#nonazis #berndHöcke #niedersachsen #nonazisnds #agrrow
 
#NoNazis #NazisRaus #keinfußbreit
 
#NoNazis #NazisRaus #keinfußbreit
 
Later posts Earlier posts