social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Klimawandel

#Klimawandel #Konsum #Umwelt #Zukunft
Green Friday
 
Die Rückkehr der Segelschiffe

Es braucht riesige Schiffe, um unsere Weltwirtschaft am Laufen zu halten. Sie kreuzen vollgepackt mit Containern über die Ozeane. Dabei verbrennen sie ein Gemisch aus Schwer- und Diesel-Öl, wodurch Rus und klimaschädliche Gase in die Luft geblasen werden.

Daher arbeitet eine schwedische Reederei an einer Alternative: Sie konstruiert ein riesiges Segelschiff namens Oceanbird.

https://1e9.community/t/dieses-futuristische-schiff-ist-ein-segelfrachter-der-2024-vom-stapel-laufen-soll/8684

#Klimawandel
 
Danke, Frau Göpel. Bewundernswert, wie sachlich sie bleibt. Ich wäre wahrscheinlich explodiert.

#MajaGöpel #Klimakatastrophe #Überkonsum
RT @Danijel Višević

Maja Göpel argumentiert mit Wissenschaft, warum SUV's Überkonsum bedeuten; Jörg Thadeusz hat sich einen gekauft, weil man da leichter einsteigen kann.

Erschreckend, wir schlecht informiert @THADEUSZ über den #Klimawandel ist. @Maja Goepel ist die Verzweiflung anzumerken.

🐦🔗: https://twitter.com/visevic/status/1330090969388228610
Leider aus dem Birdland

Maja Göpel argumentiert mit Wissenschaft, warum SUV's Überkonsum bedeuten; Jörg Thadeusz hat sich einen gekauft, weil man da leichter einsteigen kann.

Erschreckend, wir schlecht informiert @JTHADEUSZ über den #Klimawandel ist. @beyond_ideology ist die Verzweiflung anzumerken

https://video.twimg.com/ext_tw_video/1330088995808813056/pu/vid/1266x720/_Wo923a9IUeU33A6.mp4?tag=10
 
Absolut Sehenswert und ein Plädoyer für unsere #Umwelt, den erhalt unserer #Natur, für eine lebenswerte #Zukunft.

Maja Göpel:
Hoch interessant, dass wir gar nicht auf die Idee kommen, einmal darüber nachzudenken, die Dinge so zu lassen wie sie sind.
Endgeil:
"Stopp, jetzt möchte ich ausreden."
😂

Auch geil, wie sie aus dem Nähkästchen plaudert:
Ich zitiere "sinngemäß" aus dem Gedächtnis:
"#Ingenieure mailen mir, weil die Marketing Abteilung sie in der #SUV sparte hängen lässt, weil dort die Gewinnmarge die größte ist. Würde man jetzt offen kommunizieren, dass die Dinger qualitativ gar nicht das beste sind, bekäme man ein riesen Absatzproblem."
Aber das sind nur Details am Rande, das Ding hat es in sich.

Ich finde Maja Göpel wirklich brilliant und sowas von geerdet. Einfach nur toll ihr zuzuhören wie sie gewaltfrei kommuniziert und sachlich nüchtern ihre Message rüber bringt. Nur einmal geht es dann auch ihr richtig unter die Haut.
"Hmmm, jetzt haben sie ja alles wieder so schön gedreht, dass dabei irgendsoeine Verbotsfloskel dabei herauskommt."
Und dann zeigt sie, welchen Bullshit unsere Wirtschaft und Regierung abzieht,
Ne, mit der kann man sowas nicht machen, die hört zu und denkt mit.

Die Fragen sind komplex, die Antworten bleiben verständlich.

#Ökologisch #Sozial #Klimawandel #Fridayforfuture #Scientistsforfuture
 

Hintergrund | ARD: Niederlande Häuser, die in Trockenheit versinken


Um nicht unter dem Meeresspiegel zu versinken, pumpten die Niederlande jahrhundertelang ihr Land trocken. Doch nun stehen viele Wohnhäuser auf ausgedörrtem Fundament - und sacken dadurch gefährlich ab.

"Wenn wir nicht schnell etwas ändern, werden wir drei bis vier Millionen Häuser verlieren!" So schildert Dick de Jong, Städtebau-Ingenieur und Leiter des Zentrums für Fundamentsprobleme die aktuelle Situation in den Niederlanden. Denn so viele Häuser sind auf Holzpfähle gebaut - 400.000 Immobilien sind bereits von morschen Fundamenten betroffen...

Video: Web | MP4

Anmerkung: Da sieht man einmal wieder welch tiefgreifende Folgen es hat wenn der Mensch massiv und ohne das nötige Wissen in die Natur eingreift. Die die in den betroffenen Häusern leben werden sich herzlich bedanken.

Tags: #de #hintergrund #niederlande #grundwasser #trockenheit #gebäude #wohnhäuser #klimawandel #trockenheit #fundament #ard #2020-11-13 #ravenbird #2020-11-15
 

News | Telepolis: Club-of-Rome-Autor schlägt Alarm: Kein Zurück mehr beim Klimawandel


Die Pariser Klimaziele seien schon jetzt nicht mehr erreichbar, die Erderwärmung schreite unaufhörlich fort, lautet das Resümee einer neuen Studie.

Ein düsteres Szenario eines nicht mehr aufhaltbaren Klimawandels mit all seinen zerstörerischen Folgen zeichnet der Management- und Klimastratege Jørgen Randers zusammen mit einem Forscherkollegen in einer am Donnerstag im Fachjournal "Scientific Reports" veröffentlichten Studie. Selbst wenn die Menschheit alle auf ihr Konto gehenden Treibhausgas-Emissionen noch in diesem Jahr stoppen würde, ließe sich der Temperaturanstieg demnach nicht mehr oder nur noch kaum begrenzen...

Anmerkung: An sich nichts wirklich Neues. Ich rede nicht ohne Grund schon seit langem davon das wir ohne schnelle radikale Einschnitte und Veränderungen nichts mehr reißen können und scheppernd vor die Wand fahren werden. Und das was die Politik da die letzten Jahrzehnte geliefert hat ist nicht einmal ein Feigenblatt um ihre Unfähigkeit zu verdecken! Und da schließe ich vorgeblich ökologisch orientierte Parteien wie die Grünen vollkommen mit ein. Das es da noch einige Punkte gibt an denen die Studie nicht 'fein' genug ist halte ich dabei für gegeben, jedoch stellt sich für mich die Frage wann wir den endlich wirklich handeln wollen um zumindest die übelsten Folgen der Klimaerhitzung ein wenig abzumildern.

Tags: de #news #Klimawandel #klimaerhitzung #club-of-rome #point-of-no-return #klimaschutz #telepolis #ravenbird #2020-11-13
 
Wer für x% der Treibhausgase verantwortlich ist, ist auch für x% der Toten, die durch den #Klimawandel entstehen verantwortlich & alle wussten es:

https://umweltbundesamt.de/daten/umwelt-gesundheit/gesundheitsrisiken-durch-hitze
https://zeit.de/online/2009/23/klimawandel-tote-studie
https://sueddeutsche.de/politik/klima-temperatur-bericht-1.4698326

Wieviele Menschen müssen erst noch sterben, bis #Menschen endlich ihr Verhalten ändern und #Politiker ihre Zielsetzung überdenken?
 


Ab min 30 Klimawandel und Geld.
Politiker mussten den #Klimawandel von ihrer Agenda streichen, sonst hätten sie keine Wahlkampfspenden erhalten.
 


Ab min 30 Klimawandel und Geld.
Politiker mussten den #Klimawandel von ihrer Agenda streichen, sonst hätten sie keine Wahlkampfspenden erhalten.
 

News | heise: Antarktische Erwärmung stört Meereszirkulation


Die Temperatur der Tiefsee des Weddellmeeres steigt deutlich schneller als angenommen. Das könnte weitreichende Folgen für die wichtigen Ozeanströmungen haben.

Die Weltmeere nehmen mehr als 90 Prozent der Wärme auf, die durch Emissionen von Treibhausgas in der Atmosphäre entsteht. Sie sind elementar, um den Klimawandel zu bremsen. Im Süden fließt der atlantische Ozean ins Weddellmeer, in dem dann gigantische Wassermengen abgekühlt werden...

Tags: #de #news #hintergrund #klimaerhitzung #klimawandel #meer #weddellmeer #meeresströmungen #ozeanströmungen #antarktis #erwärmung #heise #ravenbird #2020-11-11
 

Sven Plögers Klimablick.


Neues Format von Mr. Wetter - komplexe Themen rund um Wetter und Klima, leicht verständlich präsentiert

So verdrehen Populisten die Debatte um den Klimawandel:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=cq214Dj6tuw

Was bei Klimakonferenzen gerade schiefläuft!:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=d_6bXQEDLSY

Rettet die Moore:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=viJnv3zHiwI

Darum ist Wetter nicht gleich Klima:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=gH1F-nzSHEQ

#Wetter #Klima #KlimaKrise #klimaWandel
 

Sven Plögers Klimablick.


Neues Format von Mr. Wetter - komplexe Themen rund um Wetter und Klima, leicht verständlich präsentiert

So verdrehen Populisten die Debatte um den Klimawandel:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=cq214Dj6tuw

Was bei Klimakonferenzen gerade schiefläuft!:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=d_6bXQEDLSY

Rettet die Moore:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=viJnv3zHiwI

Darum ist Wetter nicht gleich Klima:
https://invidious.snopyta.org/watch?v=gH1F-nzSHEQ

#Wetter #Klima #KlimaKrise #klimaWandel
 

Großspende für US-Klimawandelleugner: Bayer sponsert Trumpisten - taz.de


https://taz.de/Grossspende-fuer-US-Klimawandelleugner/!5724651/

#taz #Bayer #Trump #Klimawandel #Monsanto #WäschtDuMirMeineHandWaschIchDirDeine #GibMirDeineHand
 


Robin Hood Store in #Berlin #Neukölln


https://robinhood.store/


Ich möchte hier mal die Werbetrommel rühren für das Projekt eines antikapitalistischen Biosupermarktes in meinem Neuköllner Kiez.

Der Robin Hood Store funktiomiert so:
* Die Gewinne fließen ausschließlich in die Bekämpfung von extremer #Armut und #Klimawandel.
* Mit monatlich einem Beitrag von 1% deines Einkommens oder 3h anpacken im Laden bist du Teil der Pionier-Community und sparst 20% bei jedem Einkauf !
* Um die ersten Investitionen zu decken, zahlst du 50 € Guthaben ein, die dann über ein Jahr verteilt mit Einkäufen verrechnet werden.
* Als Teil der Community kannst du bei allen Entscheidungen im Laden mitmischen

Weitere Infos jeden Samstag von 10-16 Uhr an der Mobilen Filiale des Robin Hood Stores auf dem #Wochenmarkt am #Herrfurthplatz in Berlin Neukölln

Anfang November 2020 ist es soweit - der Robin Hood Store öffnet in der Altenbraker Str. 15 im #Körnerkiez!

#kiez #kultur #laden #bio #solidarität #ökologie #kiezladen #Kapitalismus #gesellschaft #robinhoodstore #stadtkultur #kiezkultur #gemeinwohl #einkaufen #food
Pionier-Community v1.2
 


Robin Hood Store in #Berlin #Neukölln


https://robinhood.store/


Ich möchte hier mal die Werbetrommel rühren für das Projekt eines antikapitalistischen Biosupermarktes in meinem Neuköllner Kiez.

Der Robin Hood Store funktiomiert so:
* Die Gewinne fließen ausschließlich in die Bekämpfung von extremer #Armut und #Klimawandel.
* Mit monatlich einem Beitrag von 1% deines Einkommens oder 3h anpacken im Laden bist du Teil der Pionier-Community und sparst 20% bei jedem Einkauf !
* Um die ersten Investitionen zu decken, zahlst du 50 € Guthaben ein, die dann über ein Jahr verteilt mit Einkäufen verrechnet werden.
* Als Teil der Community kannst du bei allen Entscheidungen im Laden mitmischen

Weitere Infos jeden Samstag von 10-16 Uhr an der Mobilen Filiale des Robin Hood Stores auf dem #Wochenmarkt am #Herrfurthplatz in Berlin Neukölln

Anfang November 2020 ist es soweit - der Robin Hood Store öffnet in der Altenbraker Str. 15 im #Körnerkiez!

#kiez #kultur #laden #bio #solidarität #ökologie #kiezladen #Kapitalismus #gesellschaft #robinhoodstore #stadtkultur #kiezkultur #gemeinwohl #einkaufen #food
Pionier-Community v1.2
 


Robin Hood Store in #Berlin #Neukölln


https://robinhood.store/


Ich möchte hier mal die Werbetrommel rühren für das Projekt eines antikapitalistischen Biosupermarktes in meinem Neuköllner Kiez.

Der Robin Hood Store funktiomiert so:
* Die Gewinne fließen ausschließlich in die Bekämpfung von extremer #Armut und #Klimawandel.
* Mit monatlich einem Beitrag von 1% deines Einkommens oder 3h anpacken im Laden bist du Teil der Pionier-Community und sparst 20% bei jedem Einkauf !
* Um die ersten Investitionen zu decken, zahlst du 50 € Guthaben ein, die dann über ein Jahr verteilt mit Einkäufen verrechnet werden.
* Als Teil der Community kannst du bei allen Entscheidungen im Laden mitmischen

Weitere Infos jeden Samstag von 10-16 Uhr an der Mobilen Filiale des Robin Hood Stores auf dem #Wochenmarkt am #Herrfurthplatz in Berlin Neukölln

Anfang November 2020 ist es soweit - der Robin Hood Store öffnet in der Altenbraker Str. 15 im #Körnerkiez!

#kiez #kultur #laden #bio #solidarität #ökologie #kiezladen #Kapitalismus #gesellschaft #robinhoodstore #stadtkultur #kiezkultur #gemeinwohl #einkaufen #food
Pionier-Community v1.2
 
Veröffentlichung des 2. Fortschrittsberichts zur Deutschen #Anpassungsstrategie an den #Klimawandel, mit #Aktionsplan #Anpassung

Ziele:
• Bessere #Anpassungsfinanzierung
• Förderung sozialer Einrichtungen

Maßnahmen um #Deutschland klimafest zu machen:
• Hoch- & Niedrigwasser oder gestörte Infrastrukturen
• Beeinträchtigungen Landwirtschaft
• Gesundheitsgefahren
• Sicherheitsrisiken Wirtschaft
• Bevölkerungsschutz

PM #UBA:
https://www.umweltbundesamt.de/presse/pressemitteilungen/bundesregierung-beschliesst-aktionsplan-fuer

#Fortschrittsbericht:
https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Klimaschutz/klimawandel_das_2_fortschrittsbericht_bf.pdf
 
Our aim is to establish the introduction of unconditional basic incomes throughout the EU which ensure every person’s material existence and opportunity to participate in society as part of its economic policy.
https://eci-ubi.eu/ (link fixed)

Damit Menschen aufhören können Dinge zu tun oder herzustellen, die den #Klimawandel beschleunigen, ohne befürchten zu müssen, mittellos dazustehen.
So that people can stop doing or producing things that accelerate #climate change without fear of being left destitute.

Pro #BGE in der #EU.

Für ein Leben ohne Angst, in Würde.
Ich bin dabei, du auch?

For a life without fear, in dignity.
I'm in. Are you?

different languages are possible
https://europa.eu/citizens-initiative/select-language?destination=/initiatives/details/2020/000003
“Start Unconditional Basic Incomes throughout the EU”
 
Damit Menschen aufhören können Dinge zu tun oder herzustellen, die den #Klimawandel beschleunigen, ohne befürchten zu müssen, mittellos dazustehen.

Für ein #BGE in der #EU.

http://eci.ec.europa.eu/014/public/

Für ein Leben ohne Angst, in Würde.
Ich bin dabei, du auch?

#Deutschland #Menschen #Arbeit #Europa
 
Die fünf Kerninfos zum #Klimawandel, direkt auf Seite 2 der wissenschaftlichen Veröffentlichung. Insgesamt nur 24 Seiten.

Bild/Foto
https://www.klimafakten.de/sites/default/files/downloads/20200909klimafakten-final-final.pdf
 
What is the Copernicus Programme?
Explanation Video for the Earth Observation and Monitoring programme.

#clima #climatechange #klimawandel #EU #2020 #warmes year ever
 
What is the Copernicus Programme?
Explanation Video for the Earth Observation and Monitoring programme.

#clima #climatechange #klimawandel #EU #2020 #warmes year ever
 

Hintergrund | Tagesschau: Klimawandel in Italien - Jetzt geht’s ans Eingemachte


2020 ist eines der wärmsten Jahre der jüngeren italienischen Geschichte. Der Klimawandel bedroht besonders die Landwirtschaft und damit auch viele Spezialitäten des Landes, zum Beispiel Olivenöl und den Weinbau.

Gefüllte Zucchini Blüten sind eine besondere römische Spezialität. Als Vorspeise werden die orange-grünen Blütenblätter mit Mozzarella und Sardinen gefüllt und dann frittiert. Doch die Zucchiniblüte ist ein Sensibelchen. Giorgia Grandolini überprüft in Cesano bei Rom, welche Schäden der Starkregen der vergangenen Tage auf ihrem Zucchini-Acker angerichtet hat...

Audio: Web | MP3 | OGG

Anmerkung: Die menschgemachte Klimaerhitzung und ihre Folgen haben lange Zeit vor allem die armen Länder des globalen Südens getroffen, erreichen aber auch die die hauptsächlich dafür verantwortlich sind immer mehr, also auch uns in Europa. Und natürlich ist Europas Süden davon stärker betroffen als wir hier in der Mitte oder der Norden Europas. Ob bei der Anpassung an den Klimawandel Versicherungen und dann ein weiter so etwas bringt darf stark bezweifelt werden. Dort im Süden Europas, wie auch im Rest wird man nicht um massivste radikale Anpassungsmaßnahmen herum kommen um noch zu retten was noch zu retten ist.

Tags: #de #hintergrund #klimawandel #klimaerhitzung #klimaschwankungen #italien #europa #landwirtschaft #tagesschau #ravenbird #2020-10-07
 
Horrorbilder aus Südfrankreich.
Wegen Starkregen.

STARKREGEN!
#klimawandel

https://t.co/189LMM2MVm
 
Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

dass von Ihnen eingebrachte Anliegen zum Thema "klimaneutrale bzw. grüne Mobilität" hat mich gleichlautend und in derselben Form viele hundertmal erreicht.
Vor diesem Hintergrund sehe ich von einer individuellen Beantwortung ab und möchte Ihnen wie folgt antworten:
Die Bewahrung der Schöpfung und damit die Erhaltung der Lebensgrundlagen für künftige Generationen, ist ein fester Bestandteil meines Politikverständnisses. Die Unionsfraktion und ebenso die von Angela Merkel geführte Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD verfolgen daher eine ambitionierte und umfassende Klimaschutzpolitik.
Bundesregierung und Bundestag haben das bislang umfassendste Klimaschutzpaket beschlossen, das es in Deutschland je gab. Das Klimaschutzgesetz schreibt erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele mit jährlich sinkenden Treibhausgas-Budgets für die Sektoren Verkehr, Energie, Industrie, Gebäude, Landwirtschaft sowie Abfallwirtschaft vor. Für jeden dieser Bereiche sind zahlreiche neue Maßnahmen festgeschrieben: Vorgaben, Anreize, Förder- und Investitionsprogramme.
Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 sowie dem Klimaschutzplan 2050 setzt Deutschland weltweit Maßstäbe. Deutschlands anspruchsvolles Langfristziel ist es bis 2050 weitgehend treibhausgasneutral zu werden.
Den eingeschlagenen Ansatz sowie die Ziele von Bundesregierung und Bundestag habe ich als direktgewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Nordfriesland/Dithmarschen-Nord aus voller Überzeugung mitgetragen und werde sie weiterhin unterstützen und mitgestalten.
Deshalb halte ich Versprechen oder gar das Unterschreiben einer angefügten PDF-Datei für überflüssig und lehne beides ab. Bitte haben Sie dafür Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Damerow
Die zweite Rückmeldung (an mich). Wenn weitere folgen, werde ich sie hier veröffentlichen.

Die erste Rückmeldung hier: https://diasp.de/posts/643d98f0e0a7013861bf101b0e91c357

https://www.germanzero.de/klimaversprechen

#Klimawandel #Politik
 

RNZ: 27 neue Wasserstoffbusse - Heidelberger Nahverkehr soll emissionsfrei werden


Bund und Land fördern H2-Infrastruktur in der Region mit 40 Millionen Euro - Neuer Betriebshof mit Tankstelle soll im Ochsenkopf entstehen

Noch ist es nur eine – relativ kurze – Buslinie, die sich emissionsfrei durch Heidelberg bewegt. Seit gut einem Jahr gibt es die Linie 20, auf der ausschließlich Elektrofahrzeuge zwischen Hauptbahnhof und Altstadt unterwegs sind. Doch in den nächsten Jahren soll der gesamte Nahverkehr auf emissionsfreie Antriebe umgestellt werden. Dank einer deftigen Landesförderung dürfte das sogar schneller gehen als ursprünglich erwartet, wie die Stadtverwaltung kürzlich im Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschuss betonte...

Meine Meinung: Es geht langsam voran. Generell würde ich zwar Straßenbahnen bevorzugen, aber in manchen Bereichen ist das so schnell nicht machbar oder auch zu unflexibel.

#Metropolregion #Heidelberg #Mannheim #Wasserstoff #Infrastruktur #ÖPNV #Technologie #Klima #Klimawandel #2020-09-29
 

Demo | Zurück von der Demo in Heidelberg


So da die Demo von FFF Heidelberg und United Colors of Change in Heidelberg recht spät gestartet ist und ich mich hinterher auch noch mit ein paar Bekannten zusammen gesetzt habe, bin ich jetzt wieder daheim. War im zweiten Demozug und leider hat es bei der Abschlusskundgebung kurz nach 18 Uhr geregnet. Trotzdem halte ich die Aktion und auch die anderen parallelen Demos und Kundgebungen für einen vollen Erfolg. Zumal die Sicherheitsmaßnahmen betreffs Corona zumindest in Heidelberg offenbar recht gut eingehalten wurden. Näheres dazu inkl. der Reden findet Ihr hier.

Tags: #de #demo #heidelberg #fridays-for-future #united-colors-of-change #fff #act-of-justice #klima #klimawandel #klimaerhitzung #ravenbird #2020-09-25
FRIDAYS FOR FUTURE Heidelberg
 
Liebe Freund*innen,

Klimabewegung kapert Medienhaus und alles geht schief!


Leider hatte unsere #Druckerei gestern Ausfälle, weshalb nicht mehr alle #tazzen in den Handel kommen konnten. Wir haben eine Seite eingerichtet, auf der ihr sie #downloaden könnt:

https://taz.de/Freundliche-Uebernahme-der-taz-2509/!171628/

Wir freuen uns, wenn ihr über taz-zahl-ich nachdenkt, eine einmal-Zahlung (Bitcoin QR-Code auch in unserem Diaspora-Profil) oder taz-zahl-ich im Abo.

#taz #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klima
 
Liebe Freund*innen,

Klimabewegung kapert Medienhaus und alles geht schief!


Leider hatte unsere #Druckerei gestern Ausfälle, weshalb nicht mehr alle #tazzen in den Handel kommen konnten. Wir haben eine Seite eingerichtet, auf der ihr sie #downloaden könnt:

https://taz.de/Freundliche-Uebernahme-der-taz-2509/!171628/

Wir freuen uns, wenn ihr über taz-zahl-ich nachdenkt, eine einmal-Zahlung (Bitcoin QR-Code auch in unserem Diaspora-Profil) oder taz-zahl-ich im Abo.

#taz #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klima
 
Es geht langsam los - und hört für Jahrhunderte nicht auf: Neue Simulationen zeigen, wie massiv die Eisschmelze der Antarktis den Planeten ändert. Helfen würde nur eine Maßnahme.
Eis der Antarktis: Simulationen zeigen, wie massiv eine Schmelze unseren Planeten verändert - DER SPIEGEL - Wissenschaft
#Wissenschaft #Natur #Antarktis #Klimawandel
 
Es geht langsam los - und hört für Jahrhunderte nicht auf: Neue Simulationen zeigen, wie massiv die Eisschmelze der Antarktis den Planeten ändert. Helfen würde nur eine Maßnahme.
Eis der Antarktis: Simulationen zeigen, wie massiv eine Schmelze unseren Planeten verändert - DER SPIEGEL - Wissenschaft
#Wissenschaft #Natur #Antarktis #Klimawandel
 
Bild/Foto
Schnarchnasen.
Wer hat denn da 25 Jahre lang nicht re(a)giert?

#Klimawandel #Politik #Wirtschaft
#CDU #SPD #FDP #DieGrünen
 
Ich gehe Morgen "demonstrieren".
Ich möchte zeigen dass mir meine Umwelt und die Zukunft kommender Generationen, jüngerer Mitmenschen und auch meine eigene Zukunft nicht egal ist.

#Klimaschutz #fff #Klimawandel
 
Bild/Foto
Meine Generation (70er) hat einen wirklich großen Anteil an den CO2 Emissionen der letzten 100 Jahre.
Vieles davon für Spielzeug, Spass, Konsum, Genußmittel, Freizeitaktivitäten und ich bin in meinem Leben auch dreimal geflogen.

Es liegt also auch an mir, etwas zu tun.

Derzeit liegt mein CO2 Ausstoß rechnerisch (ohne PV Einspeise Kompensation) bei ca 3,6t pro Jahr (all inklusive).
Ich bin mir sicher, dass ich es schaffe bis zum Jahre 2024 mit einem Budget von unter 2 Tonnen CO2 pro Jahr auszukommen.
Und bis 2030 wird unser Haushalt inklusive Urlaubsreisen, klimaneutral sein, wahrscheinlich sogar (rechnerisch) klimanegativ.

Ein Teil meiner Emissionen wird allein dadurch klimaneutral, dass Hersteller von Produkten verpflichtet werden Ökostrom zu nutzen. Die notwendigen Gesetze dafür sind mW bereits in Planung und teilweise schon in Umsetzung.

Doch das was ich heute vermeiden kann, hilft uns allen, hilft auch der #Umwelt.

#Klimawandel

https://uba.co2-rechner.de/de_DE/
 
Ein Richter hat die Betreiber von Mammut verlangte Kohlewerk Bełchatów mit Umwelt Anwälte verhandeln Client rasch ihre Auswirkungen auf das Klima zu reduzieren. Die Entscheidung wurde heute in einer wegweisenden Gerichtsverhandlung vor dem Bezirksgericht von Łódz getroffen.

In dem Fall von ClientEarth wurde argumentiert, dass Klima und Umwelt nach polnischem Zivilrecht ein Gemeinwohl sind, das rechtlich geschützt werden muss. Die Anwälte forderten , dass Bełchatów schließen 11 seiner 12 Kohle - Einheiten bis zum Jahr 2030 und die letzte im Jahr 2035.

Der Richter bestätigte zum ersten Mal vor einem polnischen Gericht, dass die Klimakrise real ist und behandelt werden muss. Dies ist eine aufschlussreiche Entwicklung für Umweltakteure.

Im Gerichtssaal sagte der Richter: „Wir alle sehen den Schaden, den der Klimawandel anrichtet. Wir alle atmen die gleiche Luft. “
https://www.clientearth.org/press/breaking-eus-biggest-coal-plant-must-negotiate-closure-with-environmental-lawyers-court-decides/
Es nutzt nichts, sich herausreden zu wollen und mit dem Finger auf andere zu zeigen.
Die Zeiten der Verbrennung sind vorbei. Nur noch wenige Tonnen verbleiben, danach ist Schluss.

#GuteNachricht #Klimawandel #Polen
Breaking: EU’s biggest coal plant must negotiate closure with environmental lawyers, court decides
 
Lesenswert:
Trotz der Hoffnungen auf erneuerbare Energien könnte ein schneller Übergang zu umweltfreundlichen Technologien in Verbindung mit einem anhaltenden Wirtschaftswachstum zu schwerwiegenden Energie- und Mineralstoffmängeln sowie zu Konflikten und Umweltschäden führen.

Diese Fallstricke können jedoch vermieden werden, indem die erneuerbare Revolution eher auf das Wohlbefinden als auf grünes Wachstum ausgerichtet wird.
https://meta.eeb.org/2019/12/03/the-renewable-revolution-cannot-occur-with-limitless-growth-experts-warn/
„Das Konzept des nachhaltigen Bergbaus ist immer noch theoretisch. Alle Minen haben erhebliche soziale und ökologische Auswirkungen “, sagt Capellán-Pérez. "Dies wird durch die Tatsache verschärft, dass in Ländern mit sehr geringem Sozial- und Umweltschutz viel Bergbau betrieben wird."

Selbst wenn sich die heutigen niedrigen Recyclingquoten verbessern, was keine Selbstverständlichkeit ist, deutet das Modell darauf hin, dass dies die Auswirkungen des Bergbaus während des Übergangs wahrscheinlich nicht verringern wird, da die beim Übergang verwendeten abgebauten Mineralien über den Übergang hinaus im Energiesystem eingeschlossen bleiben.
...
Es ist definitiv so, betont Capellán-Pérez, aber mit Vorbehalten. Die Welt kann nicht mit einem "Business as usual" -Ansatz fortfahren, bei dem wir fossile Brennstoffe einfach durch erneuerbare Energien ersetzen. Ständiges Wirtschaftswachstum, ob grün oder konventionell, ist keine Option , wenn Nachhaltigkeit unser Ziel ist. „Der Klimawandel sagt uns laut und deutlich, dass unsere wachstumsorientierte Wirtschaft nicht nachhaltig ist und dass wir die zugrunde liegenden strukturellen Probleme beheben müssen, anstatt nur vorübergehende Schmerzmittel zu verabreichen“, so Mediavilla.
...
Wenn wir die Funktionsweise unserer Volkswirtschaften und Gesellschaften überdenken und zu welchem ​​Zweck, haben erneuerbare Energien das Potenzial, unsere Lebensweise zum Wohle der #Menschheit und des Planeten zu revolutionieren.

„In Zeiten des Klimawandels und des Abbaus fossiler Brennstoffe bieten erneuerbare Energiequellen aufgrund ihrer Modularität und Fähigkeit zur Energieerzeugung auf lokaler Ebene ein wichtiges transformatives soziales Potenzial“, betont Capellán-Pérez. „Das kollektive Eigentum an erneuerbaren Energiequellen trägt dazu bei, die Demokratisierung von Kapitalinvestitionen in die Energieerzeugungsmittel zu erleichtern. Es öffnet den Sektor auch für eine breitere Beteiligung im Vergleich zu anderen Sektoren. “

Beispiele für solche Modelle zur Stärkung des kollektiven Eigentums sind sogenannte nachhaltige kommunale Energiesysteme, bei denen die Gemeinden die Kosten und den Nutzen des lokalen Energieerzeugungssystems teilen und sich dessen Auswirkungen bewusster sind und etwaige Überschüsse an das breitere Netz verkaufen.
#Klimawandel #Gemeinwohl #Gesellschaft
The renewable revolution cannot occur with limitless growth, experts warn
 
Es schmilzt und schmilzt und schmilzt: Das Eis der Arktis ist dieses Jahr besonders stark zusammengeschrumpft. Nur ein einziges Mal in mehr als 40 Jahren war die Ausdehnung noch kleiner.
Es schmilzt und schmilzt und schmilzt: Das Eis am Nordpol ist 2020 besonders stark zusammengeschrumpft - DER SPIEGEL - Wissenschaft
#Wissenschaft #Natur #Arktis #Alfred-Wegener-InstitutfürPolar-undMeeresforschungAWI #Klimawandel #Erderwärmung
 
Es schmilzt und schmilzt und schmilzt: Das Eis der Arktis ist dieses Jahr besonders stark zusammengeschrumpft. Nur ein einziges Mal in mehr als 40 Jahren war die Ausdehnung noch kleiner.
Es schmilzt und schmilzt und schmilzt: Das Eis am Nordpol ist 2020 besonders stark zusammengeschrumpft - DER SPIEGEL - Wissenschaft
#Wissenschaft #Natur #Arktis #Alfred-Wegener-InstitutfürPolar-undMeeresforschungAWI #Klimawandel #Erderwärmung
 
Immerhin bringt uns der #Klimawandel viele schöne Sonnenuntergänge.
 

Meinung:


Charakteristisch für Habgier als Tötungsmotiv, ist das Streben nach einem Gewinn, das der Tat als Handlungsmotiv zu Grunde liegen muss.

Wer durch Fahrlässigkeit den Tod eines Menschen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Fahrlässigkeit bedeutet, dass der Täter bei Eintritt und Verursachung des tatbestandlichen Erfolges die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer Acht gelassen hat.

Fahrlässige Tötung gehört zu den „Straftaten gegen das Leben“, auf die laut § 222 StGB die folgende Strafe steht: Wer durch Fahrlässigkeit den Tod eines Menschen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Wer nicht handelt, handelt zumindest fahrlässig.

#Klimawandel
 
Hurra, doch kein #Klimawandel:
"Die Welt wird sich bald abkühlen."
#Trump
 
Later posts Earlier posts