Skip to main content

Search

Items tagged with: Klimawandel


 
Wer über den "Ast" spricht, auf dem dieses Land "sitzt", muss auch darüber sprechen, welche negative Entwicklung dieser Ast genommen hat - mit ausdrücklicher Duldung der Bundesregierung. Diese tonnenschweren Klimazerstörer trägt Deutschland über seine Exporte in die ganze Welt hinaus und trägt damit nicht nur im eigenen Land die Verantwortung für die Zuspitzung des Klimawandels.
#suv #scheuer #autoindustrie #klimawandel

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/monster-unter-artenschutz

 
Klimawandel - Die Fakten

Sir David Attenborough gestaltet seine BBC Doku als mitreißenden Weckruf. Mit zahlreichen Wissenschaftlern belegt er die Fakten rund um die Folgen des Klimawandels und was dagegen unternommen werden kann. Als preisgekrönter Tierfilmer und weltbekannter Naturforscher hat seine Stimme in einer hochaktuellen Debatte besonderes Gewicht.

https://devtube.dev-wiki.de/videos/watch/6a6cdf05-f2e7-42e8-92a5-74e2ba7d8ae3

#Emmissionen #Klimakrise #Klimawandel #Klimaschutzpolitik #Menschheit #Politik

PeerTube: Klimawandel - Die Fakten - 2019 (das Toastbrot)


 
Klimawandel - Die Fakten

Sir David Attenborough gestaltet seine BBC Doku als mitreißenden Weckruf. Mit zahlreichen Wissenschaftlern belegt er die Fakten rund um die Folgen des Klimawandels und was dagegen unternommen werden kann. Als preisgekrönter Tierfilmer und weltbekannter Naturforscher hat seine Stimme in einer hochaktuellen Debatte besonderes Gewicht.

https://devtube.dev-wiki.de/videos/watch/6a6cdf05-f2e7-42e8-92a5-74e2ba7d8ae3

#Emmissionen #Klimakrise #Klimawandel #Klimaschutzpolitik #Menschheit #Politik

PeerTube: Klimawandel - Die Fakten - 2019 (das Toastbrot)


 
Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt - Golem.de
https://www.golem.de/news/kryptomining-wie-bitcoin-die-klimakrise-anheizt-1909-143911.html
#Bitcoin #ASIC #Blockchain #Energiewende #ErneuerbareEnergien #Ethereum #Filesharing #GreenIT #Klima #Klimawandel

 
📖 Lesetipp❗

🌳 ✊ Wie sieht die Zukunft von #FridaysforFuture aus? Dazu gibt u.a. der Protestforscher Simon Teune in der #DW seine Einschätzung.

❓ Teune hatte zuvor eine von der #HeinrichBöll und der #OttoBrennerStiftung unterstütze Studie zu #FFF veröffentlicht.

👆 Den Artikel gibt es hier: https://www.dw.com/de/wie-sieht-die-zukunft-von-fridays-for-future-aus/a-50436506

👆 Die Studie zu #F4F es hier: https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/studie-zu-fridays-for-future/

#Klimaschutz #Klima #Klimawandel #Demonstration #Protest

 
Noch einmal zur Frage, wer beim Klima-Streik am Freitag mitstreiken darf ... die taz stellt die Rechtslag korrekt und ohne erhobenen moralischen Zeigefinger gegenüber Arbeitern und Arbeiterinen dar (Die Zeit und die SZ sprechen Beschäftigte auf Kindergarten-Niveau an):

Klimastreik am 20. September: Ein bisschen Generalstreik


#Leitkultur #Klimastreik #Klimademo #Klimapolitik #Klimakrise #Klimawandel #Klimaerwärmung #Medien #Politik #Streik #Generalstreik #Streikrecht #Umweltschutz #Klimaschutz #Umweltpolitik

 

Stichwort: Deutsche #Leitkultur:


Einem peinlicheren Versuch deutscher Volksbildung bin ich in meinem bisherigen Leben – soweit ich mich erinnern kann – noch nicht begegnet. Und das von einem der vermeintlichen Flaggschiffe der deutschen Medienlandschaft. Einfach großartig:

Darf ich zum Klimastreik statt zur Arbeit?


#Leitkultur #Klimastreik #Klimademo #Klimapolitik #Klimakrise #Klimawandel #Klimaerwärmung #Medien #Politik #Streik #Generalstreik #Streikrecht #Umweltschutz #Klimaschutz #Umweltpolitik

 
Aktivistin über geplante Blockade: „Zerstörung der Böden aufhalten“
https://taz.de/Aktivistin-ueber-geplante-Blockade/!5622848/
#Klimabewegung #ZivilerUngehorsam #Landwirtschaft #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt

 
Aktivistin über geplante Blockade: „Zerstörung der Böden aufhalten“
https://taz.de/Aktivistin-ueber-geplante-Blockade/!5622848/
#Klimabewegung #ZivilerUngehorsam #Landwirtschaft #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt

 
Bild/Foto
Am 20. September startet der globale Klimastreik. Der Aufruf von Fridays for Future richtet sich dieses mal nicht nur an Schülerinnen, sondern an “Kolleginnen und Arbeitgeberinnen, an Eltern und Nachbarinnen, an Lehrerinnen und Wissenschaftlerinnen, Sportler*innen und Arbeitssuchende, Kreative und Auszubildende…” Mittlerweile gibt es auch gefühlt für jeden Gesellschaftsbereich eine “… for Future”-Organisation, die Liste ist lang. Fridays for Future ist unfassbar vielfältig geworden – von der Klimagerechtigkeitsbewegung im Allgemeinen ganz zu schweigen. Diese wächst im deutschsprachigen Raum massiv und baut auf der Erfahrung vorangeganger ökologischer und sozialer Kämpfe auf. Von der Castor-Blockade zu Ende Gelände ist der Weg nicht weit. Die Bewegung erfasst nach und nach große Teile der Gesellschaft und könnte unterschiedlicher nicht sein. Von antikapitalistischen Kräften, die einen radikalen Bruch mit dem bestehenden System anstreben, bis hin zu reinen Wahlkapellen für die Grünen ist alles dabei.

Als Anarchist*innen sehen wir in dieser Entwicklung große Möglichkeiten und Chancen für eine wirkliche Veränderung der Verhältnisse.

Umweltschutz und kapitalistische Wirtschaftsweise stehen in einem unauflösbaren Widerspruch zueinander. Für die Klimakatastrophe sind nicht “wir alle” verantwortlich. Weltweit stoßen allein 100 multinationale Firmen 71% der Treibhausgase aus – Emissionen die jährlich weiter steigen. Während diese Konzerne unsere Atmosphäre in eine Abgasdeponie verwandeln, schaut die Politik aber scheinbar nur zu. Sei 1995 verballern Abgeordnete heiße Luft und Flugzeugkerosin für jährliche Weltklimakonferenzen – in der Bilanz völlig ergebnislos. Wir bewegen uns weiter rapide auf einen Zustand zu, in dem weite Teile unserer Welt in einem Jahrhundert nicht mehr für Menschen bewohnbar sind. Dass es so kommt, ist keine Zwangsläufigkeit. Aber das wird gerade in Kauf genommen. Ob wir es verhindern können, hängt davon ab, was wir hier und heute tun!

Abertausende haben das bereits erkannt – hoffentlich werden Millionen ihnen folgen. Es ist notwendig, dass eine klare antikapitalistische Grundhaltung wesentlicher Teil der aktuell stattfindenden Kämpfe wird und bleibt. Die Klimagerechtigkeitsbewegung muss sich weiter radikalisieren, die Aktionsmethoden müssen sich zuspitzen und über symbolischen Protest hinausgehen. Die Rettung des Klimas bleibt Handarbeit! Wer sich dabei nur auf die Klasse derjenigen verlässt, die von seiner Zerstörung profitieren, wird verlassen bleiben.

Die Bewegung braucht ein Bewusstsein dafür, dass sie in einer Klassengesellschaft handelt. Individueller Konsumverzicht ist keine Lösung für ein gesellschaftliches Problem – allgemeine Steuern oder Verbote, die Lohabhängige, Menschen die sowieso wenig haben, am stärksten treffen werden, sind erst recht keine.

Bisher haben nur globale Wirtschaftskrisen die Co2-Emissionen wirksam reduziert. Es ist an der Zeit, Schluss zu machen mit Wachstums- und Konkurrenzzwang, und stattdessen die Veränderung der Produktionsbedingungen ins Auge zu fassen.

Also: Lasst uns anpacken. Lasst uns daran arbeiten, dass unsere Träume von einer klimagerechten, klassenlosen Gesellschaft Wirklichkeit werden! Der Kapitalismus wird verschwinden – so oder so. Wir haben es heute in der Hand, ihn zu überwinden, bevor er unsere Lebensgrundlagen restlos vernichtet hat.

Auch wir als plattform bringen uns in den Kampf für ein Klima der Gerechtigkeit ein. Wenn du uns dabei unterstützen willst, melde dich unter – kontakt@dieplattform.org.

what do we do, when the climate is under attack?

STAND UP! – FIGHT BACK!


Tags; #de #aktion #demo #fff #fridays-for-future #fight-for-future #die-plattform #klima #klimawandel #aufruf #wiederstand #anarchismus #2019-09-20 #mitmachen #ravenbird #2019-09-17

 
♲ FL0R1AN (demonstrare@chaos.social):
Am Freitag, den 20. September 2019 gehen weltweit hunderttausende Menschen auf die Straßen:
Für echten #Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise!

Hier findest Du eine Demo bei dir vor Ort:
https://www.klima-streik.org/demos

#Klimawandel #Umweltschutz #FridaysForFuture

[l]

#Klimakrise #AlleFürsKlima

 
Am Freitag, den 20. September 2019 gehen weltweit hunderttausende Menschen auf die Straßen:
Für echten #Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise!

Hier findest Du eine Demo bei dir vor Ort:
https://www.klima-streik.org/demos

#Klimawandel #Umweltschutz #FridaysForFuture

#Klimakrise #AlleFürsKlima

 
Bild/Foto

Klimastreik (20.09.2019)

Dossier "Klima-Politik"


Am Freitag dieser Woche (20.09.2029) finden weltweit Klimakationen statt. Zur Unterstützung, Begleitung und Information stellt Europa.blog ab jetzt ein fortlaufend aktualisiertes Dossier zum Thema Thema "Klima-Politik" bereit. In diesem Dossier gibt es zwei Rubriken: "Daten | Fakten | Argumente" (hier werden Studien/Artikel/Beiträge/Erklär-Videos mit Daten, Fakten und Argumenten aufgeführt) und "Weitere Texte zur Klima-Politik" (hier sind informative und argumentationsstarke Hintergrundartikel aufgeführt).

#Klima #Klimapolitik #allefürsklima #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klimakrise #Umweltpolitik #Klimaschutz #Umweltschutz #Umweltkrise #Politik #EU #Klimastreik #Klimademo #Rezo #Erderwärmung #Linke #BUND #GreenPeace

 
Bild/Foto

Klimastreik (20.09.2019)

Dossier "Klima-Politik"


Am Freitag dieser Woche (20.09.2029) finden weltweit Klimakationen statt. Zur Unterstützung, Begleitung und Information stellt Europa.blog ab jetzt ein fortlaufend aktualisiertes Dossier zum Thema Thema "Klima-Politik" bereit. In diesem Dossier gibt es zwei Rubriken: "Daten | Fakten | Argumente" (hier werden Studien/Artikel/Beiträge/Erklär-Videos mit Daten, Fakten und Argumenten aufgeführt) und "Weitere Texte zur Klima-Politik" (hier sind informative und argumentationsstarke Hintergrundartikel aufgeführt).

#Klima #Klimapolitik #allefürsklima #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klimakrise #Umweltpolitik #Klimaschutz #Umweltschutz #Umweltkrise #Politik #EU #Klimastreik #Klimademo #Rezo #Erderwärmung #Linke #BUND #GreenPeace

 
Langsam scheinen auch Vertreter*innen der Leitmedien zu begreifen ...

Klimakrise: Gemeinsam gegen den Golem


#Klima #Klimapolitik #allefürsklima #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klimakrise #Umweltpolitik #Klimaschutz #Umweltschutz #Umweltkrise #Politik #EU #Klimastreik #Klimademo #Rezo #Erderwärmung #Linke #BUND #GreenPeace

 
maiLab - #Klimawandel: Das ist jetzt zu tun! (feat. #Rezo)

https://invidio.us/watch?v=4K2Pm82lBi8

"Immer mehr Menschen checken: Es ist allerhöchste Eisenbahn. Wir müssen CO2-Ausstoß reduzieren, ja! Aber wie? Die gute Nachricht: Wir haben den Plan. Und zwar einen wirklich guten, wissenschaftlich sinnvollen Plan."

#allefürsklima Globaler #Klimastreik 20.9.2019
Deutschland: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/
Österreich: https://www.fridaysforfuture.at/deinort
Schweiz: https://climatestrike.ch/events/

#fridaysforfuture

 
#PIRATEN-Rundschau 15.09.2019
Am 20.09.2019 gilts - #AlleFuersKlima:
Kommt zu den dritten globalen #Klimastreik-Demos von @FridayForFuture und zeigt der Bundesregierung und den Teilnehmern des #UN-Klimagipfels 2019, wie Ihr das mit dem #Klimawandel seht.
piratenpartei.de/2019/09/11/pir…

Bild/Foto
PIRATEN unterstützen Klimastreik #AlleFürsKlima

 

#Netzlese


Die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim hat ein sehr ausführliches und zugleich verständliches Video zum Thema CO2-Bepreisung gemacht. Es ist eine gute Zusammenfassung der Debatte. Insbesondere gibt es sehr gut den Standpunkt der meisten Umweltverbände und der Wissenschaft wieder. | YouTube, 14.09.2019

#Netzlese #Klima #Klimapolitik #allefürsklima #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klimakrise #Umweltpolitik #Klimaschutz #Umweltschutz #Umweltkrise #Politik #EU #Klimastreik #Klimademo #Rezo #Erderwärmung #Linke #BUND #GreenPeace

 

#Netzlese


Die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim hat ein sehr ausführliches und zugleich verständliches Video zum Thema CO2-Bepreisung gemacht. Es ist eine gute Zusammenfassung der Debatte. Insbesondere gibt es sehr gut den Standpunkt der meisten Umweltverbände und der Wissenschaft wieder. | YouTube, 14.09.2019

#Netzlese #Klima #Klimapolitik #allefürsklima #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klimakrise #Umweltpolitik #Klimaschutz #Umweltschutz #Umweltkrise #Politik #EU #Klimastreik #Klimademo #Rezo #Erderwärmung #Linke #BUND #GreenPeace

 
Die Regierung könnte doch die Norm erlassen, dass Autos maximal 5 Liter Sprit pro 100km verbrauchen dürfen. #Klimawandel

 
Der letzte Akt der menschlichen Komödie

Der US-amerikanische Journalist, frühere langjährige Auslandskorrespondent der New York Times und Pulitzer-Preisträger Chris Hedges redet nicht um den heißen Brei herum. Er sieht die Menschheit angesichts des immer zügelloser wütenden Konzernkapitalismus und kriegerischen Imperialismus am Abgrund.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=54800

#Kapitalismus #Imperialismus #Plünderung #Eliten #Korruption #Militärausgaben #Kriege #Klimawandel #Klimagerechtigkeit

 
Die AG #Umwelt trifft sich heute, Mi., 11.09.2019 um 21 Uhr wieder im #PIRATEN-NRW-#Mumble. Seid dabei. Gestaltet unsere piratige Umweltpolitik mit.
#FFF #FridaysForFuture #Klimawandel #Tierschutz

Bild/Foto

 
#Klimaschutz
Umweltministerin Schulze will Ölheizungen verbieten:
"Bundesumweltministerin Svenja #Schulze (SPD) will ein Verbot von Ölheizungen zum Bestandteil des geplanten #Klimapakets der Bundesregierung machen. „Was wir brauchen, ist ein Mix aus Verboten und Anreize.... Wir sollten zum Beispiel sagen: Für die nächsten zehn Jahre helfen wir euch beim Umrüsten alter Ölheizungen, danach sind sie komplett verboten."
#co2 #Klimakrise #klimawandel #Klimakabinett
https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/umweltministerin-schulze-will-oelheizungen-verbieten-16373022.html

 

kein klimawandel


sobald der stum an der us-küste anlandet, kann trump danach hinfahren und wieder mit küchenpapier-rollen um sich werfen. wie schade, dass der klimawandel nicht menschengemacht ist und wir also nichts dagegen unternehmen können.

#klimawandel #trump #usa

Hurrikan "Dorian": "Schwerste nationale Krise der Geschichte" - SPIEGEL ONLINE - Panorama


Die Zahl der Opfer durch Hurrikan "Dorian" steigt, der Premierminister der Bahamas berichtet von den Schäden. Jetzt nimmt der Sturm Kurs auf die USA.

 
Matthias Quent:
Einige Schlussfolgerungen zur #RechtsaußenWahl #LTW19 #ltwbb19 #ltwsn in #Brandenburg und #Sachsen:
Die jahrelange Naivität vieler Demokrat*innen rächt sich und zentrale Vorstellungen über den "#Rechtspopulismus" werden widerlegt.
An #Kalbitz in #Brandenburg zeigt sich beispielhaft, wie #Rechtsradikale Kränkungen, Unzufriedenheit, Rassismus, Enttäuschung und Wut politisieren - wie einst die #NSDAP. Dafür werden sie gewählt.
In #Brandenburg und #Sachsen hat der völkisch-nationalistische #Höcke-Flügel gewonnen. Wer den Flügel als rechtspopulistisch verharmlost, macht sich zum Steigbügelgelhalter von #Neofaschisten.
#Rechtsradikalismus ist eine eigenständige politische Kraft, samt Ideologie und Tradition. Die Entfesselung des seit Jahrzehnten empirisch gemessenen rechtsradikalen Potenzials hält sich selbst am Laufen. Auch ohne "Flüchtlingskrise".
Die Wahlen fanden in einem Diskursklima ohne akute Krise statt, trotzdem erzielt die #AfD Spitzenergebnisse.
Themen im Wahlkampf der #AfD werden überschätzt. Sie wird nicht als spezifische Ostpartei gewählt, sondern als chauvinistische "Wir-zuerst"-Partei.
#Rechtsradikalismus ist nicht monothenatisch, sondern totalitär. Er kann Diskurse, bspw. #Klima, #Wolf, #Ostdeutschland (be-) setzen & reaktionär mit #Angst und #Propaganda füllen. Das spricht gegen die Protestwahlthese.
In #Sachsen sind die #rechtsradikalen stärker, obwohl dort die Wirtschaftskraft stärker ist als in #Brandenburg. Das widerspricht der Protestwahlthese.
In #Sachsen sind die #rechtsradikalen stärker, obwohl dort ein größerer Anteil der Bevölkerung in Großstädten lebt als in #Brandenburg. Das widerspricht der Protestwahlthese.
In #Sachsen steht die Landesregierung seit vielen Jahren weiter rechts als in #Brandenburg. #Rechtsradikale profitieren von einer solchen politischen Kultur.
#Brandenburg hat eine #Antirassismmusklausel in der Landesverfassung und Politik, Behörden, Wissenschaft und Zivilgesellschaft wirken häufig vorbildhaft zusammen gegen #Rechtsradikalismus.
Das macht nicht alles gut, aber vieles besser, einfacher und stabiler. Und: es schwächt die #rechtsradikalen. Denn wir haben es mit einem #Kulturkampf gegen die liberale Demokratie, ihre Institutionen und Modernisierung an sich zu tun. Nicht in erster Linie soziale Konflikt, sondern Wertkonflikte werden ausgetragen.
Soziale und wirtschaftliche Missstände müssen verbessert und Kränkungen bearbeitet werden. Aber nicht gegen die #rechtsradikalen, sondern für Gerechtigkeit und Menschenwürde.
Langfristig helfen Abgrenzung, Aufklärung und Haltung mehr als Geld und andere Zugeständnisse an Regionen mit hohen #AfD-Stimmenanteilen.
Mehr dazu im Bestseller-Buch "Deutschland #rechtsaußen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können." #nopasaran
Und: Wieder zeigt sich, dass männliches Anspruchsdenken ein Kernproblem unserer Zeit ist. #antiFeminismus
Krass ist, dass die #AfD sogar stärker wurde als bei den #Bundestagswahlen und den Europawahlen - von wegen "Anti-#Merkel" oder "Denkzettel" für #Berlin bzw. #Brüssel. Normalerweise heißt es, je näher dran, desto geringer (!) ist die Bereitschaft zur Protestwahl. #LTW19
Wisst Ihr, was das Schlimmste ist? Wir verlieren durch die #AfD Jahre im Kampf gegen den #Klimawandel. #ltwsn19 #Landtagswahl
Mal was Positives: #Rassismus, #Antisemitismus, #Nationalismus und #Sexismus wird auch in #Sachsen widersprochen. #SachsenWahl #ltwsn19
Quelle:

 

 
Diese Anfrage der #AfD zum Konsens über den #Klimawandel ist ein Eigentor
Diese Anfrage der AfD zum Konsens über den Klimawandel ist ein Eigentor

 
Diese Anfrage der #AfD zum Konsens über den #Klimawandel ist ein Eigentor
Diese Anfrage der AfD zum Konsens über den Klimawandel ist ein Eigentor

 
Bild/Foto
"Früher dachte ich, dass die größten #Umweltprobleme der Verlust der #Artenvielfalt, der Kollaps der #Ökosysteme und der #Klimawandel wären. Ich dachte, 30 Jahre gute Wissenschaft könnten diese Probleme angehen. Ich habe mich geirrt.
Die größten Umweltprobleme sind #Egoismus, #Gier und #Gleichgültigkeit, und um mit ihnen fertig zu werden, brauchen wir einen kulturellen und spirituellen Wandel.
Und wir Wissenschaftler wissen nicht, wie man das macht."
Gus #Speth ist Professor für Umweltpolitik und nachhaltige Entwicklung an der Yale University (USA) und war Chefberater der nationalen Umweltkommission unter den US-Präsidenten Jimmy Carter und Bill Clinton.

 
#Klimaschutz #Klimawandel
Bundesverfassungsgericht setzt Bundesregierung und Bundestag Frist für Stellungnahme

 
Bild/Foto

Das Bild vom brennenden Regenwald muß um die Welt gehen und nicht Gretas Segelturn !!

Wer den Amazonas besucht, wird zwangsläufig mit der Zerstörung des Regenwaldes konfrontiert. Es wird immer noch kräftig abgeholzt, um Flächen für die Landwirtschaft zu gewinnen.
Durch #Klimawandel zum #superstar #greta

 
Bild/Foto

Das Bild vom brennenden Regenwald muß um die Welt gehen und nicht Gretas Segelturn !!

Wer den Amazonas besucht, wird zwangsläufig mit der Zerstörung des Regenwaldes konfrontiert. Es wird immer noch kräftig abgeholzt, um Flächen für die Landwirtschaft zu gewinnen.
Durch #Klimawandel zum #superstar #greta

 
Bild/Foto

Das Bild vom brennenden Regenwald muß um die Welt gehen und nicht Gretas Segelturn !!

Wer den Amazonas besucht, wird zwangsläufig mit der Zerstörung des Regenwaldes konfrontiert. Es wird immer noch kräftig abgeholzt, um Flächen für die Landwirtschaft zu gewinnen.
Durch #Klimawandel zum #superstar #greta

 
Elektromobilität: Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor - Golem.de
https://www.golem.de/news/elektromobilitaet-singapur-zieht-busse-dem-tesla-lifestyle-vor-1908-143408.html
#Elektromobilität #Auto #Elektroauto #ElonMusk #Klimawandel #Ladesäule #Nachhaltigkeit #Tesla #Verkehr #PolitikRecht

 

#Netzlese


Hier deutet sich eine spannende Entwicklung an, die nich tohne Auswirkungen auf die Parteienlandschaft bleiben wird, wenn sie erfolgreich ist.

Fridays for Gemeinderäte


#Netzlese #Klima #Klimapolitik #Klimawandel #Klimaerwärmung #Umwelt #Umweltpolitik #Erderwärmung #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Politik #Kommunalpolitik #Parteien #Bürgerbewegungen

 

#Netzlese


Hier deutet sich eine spannende Entwicklung an, die nich tohne Auswirkungen auf die Parteienlandschaft bleiben wird, wenn sie erfolgreich ist.

Fridays for Gemeinderäte


#Netzlese #Klima #Klimapolitik #Klimawandel #Klimaerwärmung #Umwelt #Umweltpolitik #Erderwärmung #FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Politik #Kommunalpolitik #Parteien #Bürgerbewegungen

 
Ich geh jetzt einkaufen und das traurige ist, ich weiß bald nicht mehr was ich noch in den Warenkorb legen soll.
Konsumieren - oder auch nur Nahrungsmittel kaufen, macht derzeit echt keinen Spass.

Was ich alles vermeiden muss/soll/möchte ...
#Massentierhaltung, #Fleisch, #Plastik, weite Lieferstrecken, Geschmacksverstärker, #Palmfett, #Nestle, Kohlensäure, exotische Früchte, Allergene und natürlich soll alles ohne viel #Fett und #Zucker auskommen.

Gibt es da nicht vielleicht eine App dafür?

#Klimawandel #Natur #Mensch #Nahrung #Konsum #Lebensmittel #Gesundheit


 
Umweltzerstörung in Brasilien: Sonnenfinsternis durch Waldbrände
https://taz.de/Umweltzerstoerung-in-Brasilien/!5617382/
#SaoPaulo #Brasilien #Amazonas #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt

 
Umweltzerstörung in Brasilien: Sonnenfinsternis durch Waldbrände
https://taz.de/Umweltzerstoerung-in-Brasilien/!5617382/
#SaoPaulo #Brasilien #Amazonas #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt

 

Weintrauben-Sonnenbrand


Weintrauben können #Sonnenbrand bekommen. Das sieht dann so aus (heute fotografiert, kilometerweise durch solche Bestände gelaufen):




Die Ursache: #Klimawandel. So eine klassische deutsche Rebsorte wie Riesling packt einfach nicht mehr diese Hitzewellen und diese Regenarmut. Solche Rebsorten werden entweder weiter nach Norden wandern, in bislang unerschlossene Weinanbaugebiete, oder in höhere Lagen der Mittelgebirge. In den bisherigen Anbauflächen werden sich neue Rebsorten durchsetzen, teilweise mediterrane, teilweise auch Neuzüchtungen. Dazu gibt es eine kleine TV-Reportage (YouTube, 5min.)
#Sonnenbrand #Klimawandel Foto (x) Klima (x) Natur (x)