social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Klimakrise

Erst wollte ich den Post einleiten mit 'Noch 'nen Acker frei?'. Aber das wär ja Unsinn, denn der Acker muss ja gar nicht frei sein. Es geht ja beides zusammen - #Landwirtschaft und #Photovoltaik - #AgroPhotovoltaik.

Und kein zusätzlicher #Flächenfraß.

#Energiewende #Klimakrise
Doppelte Ernte: Süße Himbeeren und jede Menge Solarstrom
 

AgroPhotovoltaik

Erst wollte ich den Post einleiten mit 'Noch 'nen Acker frei?'. Aber das wär ja Unsinn, denn der Acker muss ja gar nicht frei sein. Es geht ja beides zusammen - #Landwirtschaft und #Photovoltaik - #AgroPhotovoltaik.

Und kein zusätzlicher #Flächenfraß.

#Energiewende #Klimakrise
Doppelte Ernte: Süße Himbeeren und jede Menge Solarstrom
RT @Peng@twitter.com

☎️Klingeling! ☎️ Hier ist das komplette Video und alle Gedächtnisprotokolle, wie wir mit den DAX-Bossen telefonierten und sie fragten: habt ihr einen Plan B, wenn Wachstum nicht mehr geht? #Klimakrise #Rezession #Klingelstreich https://pen.gg/klingelstreich

🐦🔗: https://twitter.com/Peng/status/1291071474565091329
Bild/Foto
 
Während Frankreich für diesen August eine Hitzewelle wie im Backofensommer 2003 erwartet, berichtet der „Guardian“ über eine neue Studie der University of Chicago, nach der die steigenden Temperaturen weltweit mehr Todesfälle verursachen könnten als alle Infektionskrankheiten zusammen – sofern die CO2-Emissionen nicht drastisch beschränkt werden.

Vor allem alte Menschen in Entwicklungsländern werden betroffen sein, so die Wissenschaftler.

https://www.theguardian.com/us-news/2020/aug/04/rising-global-temperatures-death-toll-infectious-diseases-study

#Klimawandel #Klimakrise
 

Stromverbrauch Monitor?!?

Alter, was ist das denn bitte? Ein piseliger 08/15-Monitor Samsung SyncMaster 2443 verbraucht 55 W #Strom!?!

Ich hab' noch so viel zu lernen. Erst mal 2 verzichtbare abgeschaltet...

Strommessgerät
#Stromverbrauch #Klimakrise #Energiesparen
RT @FSHornschild@twitter.com

Warum werden jeden Abend zur besten Sendezeit in der @tagesschau@twitter.com immer noch den Lottozahlen Sendezeit eingeräumt? Warum zeigt man nicht stattdessen den Anstieg der CO2-Konzentration?

#Klimakrise

🐦🔗: https://twitter.com/FSHornschild/status/1289626833458061313
 
Auch wenn Korallenherz weiter wettern wird: Danke #XR
#Dortmund #Klimakrise
10:35 XR Dortmund hat gerade die komplette Möllerbrücke blockiert. Also in wirklich. #Dortmund
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
#Klimakrise #Journalismus #PoweredByRSS
Hallo #Duisburg
In #Duisburg wollen Menschen eine #EndeGelände Ortsgruppe gründen. Kommt gerne vorbei und lasst zusammen für #Klimagerechtogkeit kämpfen.

Donnerstag, 30. Juli von 19:00 bis 21:00
Amtsgerichtsstr. 15, 47119 Duisburg-Ruhrort

Weil #Google Maps doof ist, hier ein #Openstreetmap link https://www.openstreetmap.org/way/306101158#map=17/51.45429/6.73726

Strassenbahn 901 von Duisburg Hbf oder RB36 bis Duisburg-Ruhrort

"Roter Stern" https://rotersternduisburg.wordpress.com/

#Ruhr #Ruhrgebiet cc @trotzallem @AFA_BO @tierbefreier_innen_bochum @Oacbo
Bild/Foto

#EndeGelaende #Klimakrise
Danke #EndeGelaende

#Klimakrise #Kohleausstieg #Energiewende #NRWE

♻ RT @AlleDoerfer@twitter.com:

Danke @Ende__Gelaende! Die Polizei konnte Euch nur mit einem rechtlich fragwürdigen Kessel aufhalten – und nicht verhindern, dass Ihr ein starkes Zeichen für Klimagerechtigkeit & #AlleDörferBleiben gesetzt habt! Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen! 💛✊😷
#L277

[:tw: https://tweets.newsbots.eu/AlleDoerfer/status/1286999418617712641 — #bot]
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Sehr interessante Reportage über die Migration in der #Klimakrise

Im Mittelpunkt stehen die Auswirkungen der Krise in Süd- und Mittelamerika und damit auch die Migration der Menschen dort Richtung USA oder wenigstens Mexiko. Der Artikel macht eindrucksvoll deutlich, wie alles zusammenhängt.

https://www.nytimes.com/interactive/2020/07/23/magazine/climate-migration.html
 
Die Preise für Steinkohle an der Rotterdamer Rohstoffbörse, die bereits im vergangenen Jahr stark gefallen waren, stürzten seit Beginn der Corona-Pandemie um weitere 30 Prozent ab.

Da bin ich ja froh, mit unserer PV-Anlage einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben!

Hier jemand #NochEinDachFrei?
#JedesDachZählt

#Kohleausstieg #Klimakrise #Tchechien #Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende #PoweredByRSS
Methanleck in Meeresboden wirft Fragen auf

Im Boden der #Antarktis dürfte ein Leck seit Jahren #Methan freisetzen – ein Gas, das zum Treibhauseffekt beiträgt. Es handelt sich um das erste aktive Leck von Meeresbodenmethan in der Antarktis, das nun erforscht wurde. Nicht das Leck an sich bereitet den Wissenschaftlern Sorgen. Sie fürchten steigende Wassertemperaturen, die zur großflächigen Freisetzung des Gases führen kann.

https://orf.at/stories/3174559/

#Klimakrise
 
Ich hab' ja kein Stimmrecht da drüben und halte das gesamte Konstrukt dort drüben auch für eine Pseudodemokratie und das wäre auch nicht mein Kandidat gewesen und und und...

Aber da es nun mal so ist, kann ich wahrscheinlich nur inständig die Daumen drücken, dass die Amis Trump Ende des Jahres in die Wüste schicken.
Und hoffen, dass er bis dahin nicht noch maximalen Schaden anrichtet. Es wird eh Jahrzehnte dauern, die bis jetzt schon angerichteten Schäden an Gesellschaft und #Umwelt zurück zu drehen.

#NoTrump #Klimakrise #Energiewende #Umweltschutz #PoweredByRSS
„Wenn ich die Leute frage: 'Wieviel kälter war es im Schnitt während der letzten Eiszeit?', dann ist die typische Antwort: 'So etwa 20 Grad.' Der Unterschied beträgt jedoch nur 4 Grad. 4 Grad Unterschied bedeuten eine komplett andere Welt.“
— Professor Will Steffen
twitter.com/Jumpsteady/status/1283785084387164162

#Klimaschutz #Naturschutz #Umweltschutz #Tierschutz
#Natur #Tiere #Mensch #Klimakatastrophe #Erderwärmung #Klimawandel

YouTube: Will Steffen - Die große Wende voraus (Scientists for Future)

 
Danke #Dortmund
#Fluglärm #Flughafen #Klimakrise #PoweredByRSS
450 Menschen demonstrieren gegen Verlängerung der Start- und Landebahn – Wizz Air baut Standort Dortmund aus
Endlich geht es wieder los mit #fff in #Dortmund!

#FridaysForFuture #Klimakrise #Kohleausstieg #StopDatteln4 #PoweredByRSS
FOTOSTRECKE: Nach monatelanger Pause wegen Corona – Fridays for Future demonstriert wieder in Dortmund
Die Wiederbelebung der Schiene — 4.000 Kilometer stillgelegte Bahnstrecken könnten bundesweit wieder in Betrieb genommen werden. Das würde dem Klima nützen und auch dem Zusammenhalt im Land, sagen der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen und die Allianz pro Schiene. Jetzt sollen die Kommunen handeln. — https://www.klimareporter.de/verkehr/die-wiederbelebung-der-schiene #Klimakrise #Verkehr
 
Deutschland nimmt sich mit dem #Kohleausstieg Zeit bis 2038 und lässt mit #Datteln4 sogar noch mal ein neues, illegal gebautes Kohlekraftwerk ans Netz.

Was für ein Wahnsinn.

#Klimakrise #NieMehrCDU #NoSPD #StopDatteln4 #PoweredByRSS
Klima: 1,5 Grad Erwärmung schon bis 2024?
Wenn euer Geschäftsmodell darauf basiert das Einkaufen bzw. "Shoppen" ein Erlebnis sein muss (eure Produkte sind es ja anscheinend nicht), dann tun mir die Angestellten leid weil diese die Arbeitsstelle verlieren könnten.

Um euch und eure Läden dagegen kein bisschen! #Klimakrise
 
'Doch in Berlin werden all diese Katastrophen-Szenarien ignoriert. Die Groko geht wieder einmal vor der Kohle-Lobby in die Knie. "Unser Planet brennt", aber Deutschland bestellt die Feuerwehr erst für das Jahr 2038.'

#Kohleausstieg #Energiewende #NieMehrCDU #NoSPD #Klimakrise #PoweredByRSS
 
Aufstehen ist nicht so dein Ding? Kein Problem, #AufstandMitAbstand läuft auch sitzend.
Wie das geht, verraten wir morgen um 18 uhr im "How-to-do-a-Kleingruppenaktion"-Webinar.
Infos zur Teilnahme hier: http://www.zuckerimtank.net #klimagerechtigkeit #Klimakrise
 
'Doch in Berlin werden all diese Katastrophen-Szenarien ignoriert. Die Groko geht wieder einmal vor der Kohle-Lobby in die Knie. "Unser Planet brennt", aber Deutschland bestellt die Feuerwehr erst für das Jahr 2038.'

#Kohleausstieg #Energiewende #NieMehrCDU #NoSPD #Klimakrise #PoweredByRSS
 
Mit 456€ Steuergeld subventioniert jeder Deutsche jedes Jahr den eigenen Untergang. Allein meine kleine Familie ist mit 2280€ pro Jahr dabei.

Dafür, dass ich meinen Kindern raten muss, selbst keine Kinder zu bekommen, weil deren Zukunft in der #Klimakrise grausam werden würde.

Danke für nichts - #NieMehrCDU #NoSPD #NoFDP

#PoweredByRSS
Milliarden-Subventionen gegen die Klimaziele
 
'Doch in Berlin werden all diese Katastrophen-Szenarien ignoriert. Die Groko geht wieder einmal vor der Kohle-Lobby in die Knie. "Unser Planet brennt", aber Deutschland bestellt die Feuerwehr erst für das Jahr 2038.'

#Kohleausstieg #Energiewende #NieMehrCDU #NoSPD #Klimakrise #PoweredByRSS

Milliarden-Subventionen gegen die Klimaziele

Mit 456€ Steuergeld subventioniert jeder Deutsche jedes Jahr den eigenen Untergang. Allein meine kleine Familie ist mit 2280€ pro Jahr dabei.

Dafür, dass ich meinen Kindern raten muss, selbst keine Kinder zu bekommen, weil deren Zukunft in der #Klimakrise grausam werden würde.

Danke für nichts - #NieMehrCDU #NoSPD #NoFDP

#PoweredByRSS
Milliarden-Subventionen gegen die Klimaziele
♻ RT @tappmoritz@twitter.com:

#Kohleausstiegsgesetz

Wissenschaft ❌
Bevölkerung ❌
Wirtschaftlichkeit ❌
#Kohlekommission
#Kohlekonzerne 💸😘
#GrosseKohleKoalition 🤷✅
#Klimakrise 🔥

Was die Regierung heute durchgedrückt hat, stellt sogar #DattelnIV in den Schatten.

#KohleEINstiegsgesetz bekämpfen!

[:tw: https://tweets.newsbots.eu/tappmoritz/status/1279062500408020992 — #bot]
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
 
RT @GrueneBundestag
Heute wäre der Tag gewesen, die #Klimakrise mit der Entschlossenheit zu bekämpfen, wie die #Coronakrise.

Das macht die Regierung aber nicht – stattdessen legt sie de facto ein 18 Jahre langes finanzielles Kohleabsicherungsgesetz vor! - @ABaerbock zum #Kohleausstiegsgesetz
Bild/Foto
 
Hallo #Halle

#Fahrraddemo um 17:00

Warum wir das #KohleEINstiegsgesetz dringend verhindern müssen👇

Wir treffen uns um 17 Uhr auf dem Marktplatz zu unserer Fahrraddemo. Bis dahin wird es eine Entscheidung geben! #KohlegesetzFällen #FridaysForFuture #Kohleausstieg
Bild/Foto
Bild/Foto

#Klimakrise #FridaysForFuture #fff
Danke #XR
#NoSPD #Klimakrise #Kohleausstieg
Die Klimagerechtigkeitsbewegung sitzt vor eurer Tür, @spdde@twitter.com. Paris zu missachten, Steuergeld in den Rachen von Konzernen zu schmeißen anstatt sozial-ökologische Transformationen & zukunftsfähige Jobs zu ermöglichen – das alles ist nicht sozialdemokratisch!
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto

Stop Datteln 4

Morgens, kurz vor sechs - #Datteln4 lässt wieder alles raus und verpestet die Umwelt. Dank Klimakiller Laschet und Altmaier.

Dass dieser Schwarzbau ans Netz durfte, ist ein Skandal.

#Klimakrise #StopDatteln4 #Kohleausstieg #NoLaschet #Altmaier #NRWE #Datteln #NieMehrCDU #NoFDP

Kohlekraftwerk Datteln4

Kohlekraftwerk Datteln4
Koalition mauert bei Braunkohle-Entschädigung — Um bis zu zwei Milliarden Euro zu hoch sind die Entschädigungen, die an die Braunkohleunternehmen gezahlt werden sollen. Wie die Bundesregierung auf die von ihr seit Monaten zugesagten 4,35 Milliarden Euro kommt, will sie nach wie vor nicht offenlegen. — https://www.klimareporter.de/strom/koalition-mauert-bei-braunkohle-entschaedigung #Klimakrise #Strom
 
Danke #EndeGelaende
♲ Ende Gelände (endegelaende@venera.social):
Circa 200 Menschen blockieren gerade die Zentrale der SPD in Berlin. Sie fordern einen zeitnahen Stopp der Kohlenutzung und kritisieren den Kohleausstieg erst im Jahr 2038 - wie Ihre T-Shirts sehr deutlich machen.

#endegelaende #kohleausstieg #klimaschutz #klimakrise #SPD

Es gab auch eine tolle Rede von Ronja Weil, unserer Pressesprecherin

"Das #Kohleausstiegsgesetz verdient nicht seinen Namen. Es dient viel mehr dazu, diese tote Industrie noch 18 weitere Jahre durchzuschleppen. Die #SPD muss am Freitag dieses Gesetz blockieren." Ronja Weil von @Ende__Gelaende @EG_Berlin zur heutigen Blockade. #Kohleausstieg

das video davon kann man hier angucken: https://nitter.nixnet.services/Seb_Baehr/status/1278234038952755201

#mBild/Foto
[l]

#Klimakrise
 
Danke #EndeGelaende
Circa 200 Menschen blockieren gerade die Zentrale der SPD in Berlin. Sie fordern einen zeitnahen Stopp der Kohlenutzung und kritisieren den Kohleausstieg erst im Jahr 2038 - wie Ihre T-Shirts sehr deutlich machen.

#endegelaende #kohleausstieg #klimaschutz #klimakrise #SPD

Es gab auch eine tolle Rede von Ronja Weil, unserer Pressesprecherin

"Das #Kohleausstiegsgesetz verdient nicht seinen Namen. Es dient viel mehr dazu, diese tote Industrie noch 18 weitere Jahre durchzuschleppen. Die #SPD muss am Freitag dieses Gesetz blockieren." Ronja Weil von @Ende__Gelaende @EG_Berlin zur heutigen Blockade. #Kohleausstieg

das video davon kann man hier angucken: https://nitter.nixnet.services/Seb_Baehr/status/1278234038952755201


#m

#Klimakrise
Endlich mal ehrliche Werbung (unter anderem in #Essen, #Düsseldorf). Anlass war die Online-Aktionärsversammlung von #RWE.

Danke für diese äußerst gelungenen Plakate!

#zukunftsveRWEigerer
#tellthetruth
#kohleausstieg
Bild/Foto
Bild/Foto

#NRWE #XR #Kohleausstieg #Klimakrise
Das EU-#Mercosur-Abkommen steht für mehr Regenwaldvernichtung, mehr Handel mit #Fleisch, mehr Menschenrechtsverletzungen, mehr #Klimakrise. Wir unterstützen den Appell von 60 NGOs gegen das Abkommen, auch wenn wir nicht mit allen Aussagen genau übereinstimmen. #StopEUMercosur
Bild/Foto
Bild/Foto
 
Danke #EndeGelaende #FridaysForFuture #BUND und allen weiteren.
„Alle Abgeordneten des Bundestags sollten sich klarmachen: Wenn sie diesem Gesetz zustimmen, begehen sie Verrat an den Millionen Menschen, die vergangenes Jahr fürs Klima demonstriert haben. Unser Protest wird nicht aufhören, bis das letzte Kohlekraftwerk vom Netz geht.“


#Kohleausstieg #Klimakrise
+++ Erfolgreiche Blockaden gegen das Kohlegesetz +++ Räumung durch die Polizei dauert an +++ Weitere Proteste gegen das Kraftwerk Datteln IV und das Kohlegesetz geplant +++

Berlin / Erkelenz, 17:00 Uhr.

Aktivist*innen des Bündnisses „Ende Gelände“ und von „Einsatz Kohlestopp“ haben heute über viele Stunden Braunkohleinfrastruktur in der Lausitz und im rheinischen Kohlerevier blockiert. Die Aktivist*innen in der Lausitz entschieden sich, die Blockade zu beenden und werden derzeit in die Gefangenensammelstelle gebracht. Im Tagebau Garzweiler sind noch immer Bagger besetzt, die Räumung durch die Polizei dauert an. Die Blockaden fanden anlässlich des geplanten Kohlegesetzes statt, das ​am 3. Juli im Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden soll.

Ronja Weil, Sprecherin des Bündnisses Ende Gelände erklärt zum heutigen Tag: „Für uns geht ein erfolgreicher Blockadetag zuende. Wenn die Regierung sich von Kohlekonzernen ihre Gesetze diktieren lässt, statt die Klimakrise zu stoppen, dann nehmen wir den Kohleausstieg selbst in die Hand. Dürren, Waldbrände und 38 Grad in Sibirien machen deutlich: jeder weitere Tag Kohleverstromung ist ein Klima-Verbrechen. Die Bundesregierung will mit ihrem Kohle-Verlängerungs–Gesetz dafür sorgen, dass dieses Verbrechen noch 18 weitere Jahre so weitergeht.“

Weil weiter: „Alle Abgeordneten des Bundestags sollten sich klarmachen: Wenn sie diesem Gesetz zustimmen, begehen sie Verrat an den Millionen Menschen, die vergangenes Jahr fürs Klima demonstriert haben. Unser Protest wird nicht aufhören, bis das letzte Kohlekraftwerk vom Netz geht.“

Gleichzeitig fanden heute Proteste von Fridays vor Future unter anderem am Tagebau Garzweiler und am Bundeswirtschaftsministerium in Berlin statt. Dazu sagt Quang Paasch von Fridays for Future: „Wir müssen uns jetzt alle entscheiden, auf welcher Seite wir stehen: Die Bundesregierung macht mit ihrem Kohlegesetz deutlich, dass sie an der Seite der Kohle-Lobby steht. Wir als Fridays for Future halten dagegen und stehen soldarisch zusammen mit Ende Gelände und der ganzen Bewegung für Klimagerechtigkeit. Der Protest wird weitergehen.“

Schon heute Abend demonstriert ein breites Bündnis von Aktivist*innen von Fridays for Future, Ende Gelände, dem BUND sowie weiteren Akteuren*innen der Klimagerechtigkeitsbewegung gegen die Inbetriebnahme des neuen Steinkohlekraftwerks Datteln IV. Am kommenden Mittwoch, den 1. Juli wird Ende Gelände die SPD-Parteizentrale in Berlin blockieren, um das Kohlegesetz zu verhindern.



Foto- und Videomaterial der Aktionen stehen unter den folgenden Links zur Verfügung:

http://78.47.148.5/nextcloud/index.php/s/MqH7A7bjN4ss7dn
https://flic.kr/s/aHsmP4Sfmz
https://flic.kr/s/aHsmP4TKYx


https://www.ende-gelaende.org/press-release/pressemitteilung-17-00-uhr/

Gegen #Klimawandel ist #Corona ein Schnupfen: Statt mit dem Kapaitaldefibrilator zu versuchen den Vernichtungskreislauf des Überflusswettbewerbs wieder zu starten, sollten wir Korrekturen an unserem Wirtschaftsmodell vornehmen, solange wir noch Strom für eine Überbrückung haben.
Bild/Foto

#Klimakrise #Artenschutz #Kapitalismus
Bin kein Vegetarier - der Verzicht auf #Fleisch fällt mir schwer. Aber es ist wegen der #Klimakrise viel weniger geworden. Und manchmal kommt ja auch was Gutes aus #Österreich.

[DuckUndWeg]Leere Verpackung 'Die Ohne'
Ja, weiß schon: #Plastikmüll. Aber irgendwie muss ich ja leben.
 
Heute #StopDatteln4 - meine erste Fahrraddemo. 6 h auf dem Rad bin ich nicht gewohnt Aber die B235 mal komplett für Fahrräder frei zu haben, hat schon was...

Ca. 350 wackere Recken gegen #Datteln4, altersmäßig stark durchwachsenes Publikum. Polizei unproblematisch.

Demo vor Kühlturm

#Klimakrise #Kohleausstieg #XR #FFF
Later posts Earlier posts