Skip to main content

Search

Items tagged with: Kühnert


 

Das Handelsblatt hat ein neues Traumpaar entdeckt


Das #Handelsblatt hat ein neues Traumpaar entdeckt - nämlich Verena #Bahlsen (25), der zu einem Viertel der Megakeks Bahlsen gehört und die Kapitalismus - mit leicht ironischem Unterton - toll findet, und Kevin #Kühnert (29), der sich unlängst als "echter Sozialist" - ebenfalls mit etwas bewusster Überspitzung - outete. Letztlich kämpfen aber beide für eine bessere Gesellschaft und für ein nachhaltigeres Wirtschaften. Wobei sie sich teilweise so ähnlich werden, dass man sie fast schon gerne miteinander verkuppeln möchte. Müssen wir vielleicht einfach mal lernen, die alten Begriffe und Frontlinien aufzubrechen? So verstanden, ist der Artikel im Handelsblatt ja vielleicht ein interessantes Signal.
#Handelsblatt #Bahlsen #Kühnert Gesellschaft (x) Politik (x)

 
#Kühnert , Blöd, wenn man als Betriebsrat die eigenen Gewerkschaftssatzungen nicht kennt und von "KleinKevin" , dem "Junggesellen" und was er noch so an Titeln abgekriegt hat, gleich auch noch auf der Sachebene vorgeführt wird!

Tatsächlich hält die aktuelle Satzung der IG Metall in ihrer Fassung vom 1. Januar 2016 fest, ein Ziel der Gewerkschaft sei die "Erringung und Sicherung des Mitbestimmungsrechtes der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen im Betrieb und Unternehmen und im gesamtwirtschaftlichen Bereich durch Errichtung von Wirtschafts- und Sozialräten" sowie die "Überführung von Schlüsselindustrien und anderen markt- und wirtschaftsbeherrschenden Unternehmungen in Gemeineigentum".

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kevin-kuehnert-attackiert-bmw-betriebsratschef-manfred-schoch-a-1265877.html

 
Warum denn eigentlich #BMW kollektivieren? Die bauen doch ohnehin nur Vergangenheitsprodukte. Das unternehmerische, ökologische und gesellschaftliche Risiko möchte ich der Allgemeinheit nicht aufdrücken. #Kühnert

 
Warum denn eigentlich #BMW kollektivieren? Die bauen doch ohnehin nur Vergangenheitsprodukte. Das unternehmerische, ökologische und gesellschaftliche Risiko möchte ich der Allgemeinheit nicht aufdrücken. #Kühnert

 
"Ein absurdes Stakkato mit den Schlagworten DDR, Marx, Venezuela, Stalin, Trabi, Honecker und SED prasselte auf den amüsierten Leser ein. Und wenn die Medien mal kollektiv bekloppt werden, darf natürlich auch die Politik mit Dämlichkeiten nicht sparen. "
#kühnert
https://www.nachdenkseiten.de/?p=51416

 
RT @ralfheimann@twitter.com

Vorschlag zur Güte in der Sache #Kühnert: BMW darf im Familienbesitz bleiben, muss aber im Gegenzug das Verkehrsministerium abgeben.

🐦🔗: https://twitter.com/ralfheimann/status/1124188490458181632

 
Etwas schönes hat ja diese #Kühnert Sache:
Es entlarvt all diese abgefuckten, arroganten Karrierearschlöcher die auch in einer ehemals "linken" Partei schlicht nichts zu suchen haben.

Nicht das eine #SPD damit auch nur im Ansatz wählbar wäre, aber schön zu sehen das sie sich auch mal vor Schmerzen krümmt.

#manmussauchgönnenkönnen

 
#verkehrspolitik #lol

 
Debatte um #Kollektivierungen: #Kühnert will mehr - taz.de
#SPD #Erneuerung #Antikapitalismus

 
#verkehrspolitik #lol

 
#verkehrspolitik #lol

 
#verkehrspolitik #lol

 
Als Bewohner #Niedersachsens trage ich ja nun leider die schwere Bürde mit, im gleichen Bundesland wie Carsten #Maschmeyer leben zu müssen. Mit seiner speziellen Fähigkeit, ganz gewöhnliche Blödigkeit in Rede und Grimasse auf die Spitze getrieben zu präsentieren, enthält sich der Herr Maschmeyer nicht der Unart, mit Nachricht uns zu plagen und mithin daran zu erinnern, dass einer der dümmsten Feinde der Menschheit in diesem unseren armen Lande immer noch mit früher mal witzigen Schauspielerinnen den Geschlechtsakt durchzuführen pflegen könnte.

Dass dem Herrn #Kühnert darob Dank und Anerkennung für dessen durchaus kühle Zurechtweisung an den Maschmeyer gebührt, das duldet keinen Zweifel.

Ob der Herr Kühnert fürderhin auch mutig genug sein wird, die Kreaturen des Maschmeyers in seiner (Kühnerts) eigener Partei( der so genannten "SPD") mit ebensolcher Entschlossenheit Grenzen aufzuzeigen, oder, besser noch, dieselben zu Paaren zu treiben und hinwegzujagen, bleibt abzuwarten.

Falls Herr Kühnert solches vorhaben sollte, sind ihm Respekt und Unterstützung von meiner bescheidenen Seite sicher.

 
#verkehrspolitik #lol

 
Die Zukunft der Arbeit mit Robotik, Machine-Learning und Künstlicher Intelligenz wird massiv Arbeitsplätze vernichten. Da ist es sehr konsequent von der #SPD, wenn sie den Einzigen, der versucht eine Zukunft für die Bürger zu gestalten, rausschmeissen will. #Kühnert #Zynismus

 
#verkehrspolitik #lol

 
#verkehrspolitik #lol

 
Bild/Foto
Stellt Euch mal vor, was los wäre wenn Konservative sich genauso über den #CumEx Steuerbetrug von Großbanken aufregen würden, wie über Aussagen von Kevin #Kühnert
https://twitter.com/kattascha/status/1124004223157403648

 
Bild/Foto
Stellt Euch mal vor, was los wäre wenn Konservative sich genauso über den #CumEx Steuerbetrug von Großbanken aufregen würden, wie über Aussagen von Kevin #Kühnert
https://twitter.com/kattascha/status/1124004223157403648

 
Bild/Foto
Stellt Euch mal vor, was los wäre wenn Konservative sich genauso über den #CumEx Steuerbetrug von Großbanken aufregen würden, wie über Aussagen von Kevin #Kühnert
https://twitter.com/kattascha/status/1124004223157403648

 
Während Sarrazin immer noch SPD-Mitglied ist, wird Parteiausschluss für Kevin Kühnert gefordert. #kannstedirnichtausdenken #Kühnert #KevinKühnert

 
Ich sag's jetzt nicht, aber was fällt auf beim Betrachten der Bilder?

RT @tagesschau@twitter.com

Juso-Chef #Kühnert hatte gesagt, dass er große Firmen "auf demokratischem Wege" kollektivieren möchte. Sonst sei "eine Überwindung des Kapitalismus nicht denkbar". Dafür erntet er nun vor allem Kritik: http://www.tagesschau.de/inland/kuehnert-juso-103.html

🐦🔗: https://twitter.com/tagesschau/status/1123872208286253058
Bild/Foto