Skip to main content

Search

Items tagged with: Huawei


 
Huawei: Falt-Handy Mate X soll im Herbst auf den Markt kommen #Huawei #MateX #Smartphones #faltbaresSmartphone

 

Harmony OS: Huaweis Android-Alternative für alle Gerätekategorien


Huawei hat seine Android-Alternative Harmony OS offiziell angekündigt. Das neue Betriebssystem soll für alle Gerätekategorien eingesetzt werden können und wird quelloffen entwickelt.
#Smartphone #Android #Opensource #HarmonyOS #Huawei
https://t3n.de/news/harmony-os-huawei-android-alternative-open-source-1186446/

 
Ich unterstelle jetzt mal, dass #Huawei seine #Smartphones tatsächlich zur #Spionage nutzt. Dann sage ich für mich:

Ich lasse mich lieber von #China ausspionieren als von "unseren Freunden" in den #USA.

Der #Handelskrieg der USA gegen China klingt mir ganz danach, als wollen die USA von ihrer eigenen Spionage ablenken, die sie sogar gegen ihre angeblichen "Freunde" - oder besser #Untertanen - praktiziert.

 
#GCHQ widerspricht Trump und Pompeo. Vorsitzender im Geheimdienstausschuss des britischen Parlaments fordert Sicherheitsüberprüfungen der Quellcodes im Equipment von Nokia und Ericsson, wie bei #Huawei https://fm4.orf.at/stories/2988897/

 

US-Embargo aufgehoben: Warum #Huawei nie wieder so wird wie zuvor


Die Krise scheint ausgestanden zu sein, doch die #Trump - Maßnahme hat in vielen Bereichen bereits ihre Spuren hinterlassen.

https://futurezone.at/produkte/us-embargo-aufgehoben-warum-huawei-nie-wieder-so-wird-wie-zuvor/400538470?utm_source=pocket-newtab

#usa #embargo #5g

 

US-Embargo aufgehoben: Warum #Huawei nie wieder so wird wie zuvor


Die Krise scheint ausgestanden zu sein, doch die #Trump - Maßnahme hat in vielen Bereichen bereits ihre Spuren hinterlassen.

https://futurezone.at/produkte/us-embargo-aufgehoben-warum-huawei-nie-wieder-so-wird-wie-zuvor/400538470?utm_source=pocket-newtab

#usa #embargo #5g

 
Going after Huawei worked marvels!
#Huawei #Verizon #patent #license

Huawei asks Verizon to pay over $1 billion for over 230 patents: source - Reuters



Huawei Technologies Co Ltd has told Verizon Communications Inc that the U.S. carrier should pay licensing fees for more than 230 of the Chinese telecoms equipment maker’s patents and in aggregate is seeking more than $1 billion, a person briefed on the matter said on Wednesday.

Verizon should pay to “solve the patent licensing issue,” a Huawei intellectual property licensing executive wrote in February, the Wall Street Journal reported earlier. The patents cover network equipment for more than 20 of the company’s vendors including major U.S. tech firms but those vendors would indemnify Verizon, the person said. Some of those firms have been approached directly by Huawei, the person said.

The patents in question range from core network equipment, wireline infrastructure to internet-of-things technology, the Journal reported. The licensing fees for the more than 230 patents sought is more than $1 billion, the person said.

 
Huawei: Linux-based Sailfish OS as Android replacement?

Aurora OS indeed is a Sailfish OS fork. It is based on open-source Sailfish OS mobile Linux operating system, made by Finnish company Jolla.

Known for privacy and security SFOS could prove beneficial for Huawei which can utilize the very trait for its smartphones.

Sailfish OS is also known to be compatible with Android apps as well.

=> https://fossbytes.com/huawei-linux-based-sailfish-os-android-alternative/
_
#SailfishOS #Sailfish #Huawei #Android #Jolla #AuroraOS #Linux #mobileLinux
Bild/Foto

 
Going after Huawei worked marvels!
#Huawei #Verizon #patent #license

Huawei asks Verizon to pay over $1 billion for over 230 patents: source - Reuters



Huawei Technologies Co Ltd has told Verizon Communications Inc that the U.S. carrier should pay licensing fees for more than 230 of the Chinese telecoms equipment maker’s patents and in aggregate is seeking more than $1 billion, a person briefed on the matter said on Wednesday.

Verizon should pay to “solve the patent licensing issue,” a Huawei intellectual property licensing executive wrote in February, the Wall Street Journal reported earlier. The patents cover network equipment for more than 20 of the company’s vendors including major U.S. tech firms but those vendors would indemnify Verizon, the person said. Some of those firms have been approached directly by Huawei, the person said.

The patents in question range from core network equipment, wireline infrastructure to internet-of-things technology, the Journal reported. The licensing fees for the more than 230 patents sought is more than $1 billion, the person said.

 
Going after Huawei worked marvels!
#Huawei #Verizon #patent #license

Huawei asks Verizon to pay over $1 billion for over 230 patents: source - Reuters



Huawei Technologies Co Ltd has told Verizon Communications Inc that the U.S. carrier should pay licensing fees for more than 230 of the Chinese telecoms equipment maker’s patents and in aggregate is seeking more than $1 billion, a person briefed on the matter said on Wednesday.

Verizon should pay to “solve the patent licensing issue,” a Huawei intellectual property licensing executive wrote in February, the Wall Street Journal reported earlier. The patents cover network equipment for more than 20 of the company’s vendors including major U.S. tech firms but those vendors would indemnify Verizon, the person said. Some of those firms have been approached directly by Huawei, the person said.

The patents in question range from core network equipment, wireline infrastructure to internet-of-things technology, the Journal reported. The licensing fees for the more than 230 patents sought is more than $1 billion, the person said.

 
#Huawei wird von allen gängigen technischen Standards abgeschnitten, soweit sie mit dem Hoheitszeichen der #USA versehen sind. Doch, inzwischen stellt sich das als Emanzipationsbeschleuniger heraus und kann zu einer Gefahr für die Vorherrschaft der USA werden. #Google reagiert bereits und argumentiert gegen den #Huawei-Bann

 

Gute Nachrichten für Besitzer von Huawei-Smartphones: Google strebt Ausnahme von Verbot an


https://meedia.de/2019/06/07/gute-nachrichten-fuer-besitzer-von-huawei-smartphones-google-strebt-ausnahme-von-verbot-an/
#Huawei #Google #Android
Gute Nachrichten für Besitzer von Huawei-Smartphones: Google strebt Ausnahme von Verbot an

 
Scharfe Kritik an Trump: USA führen "Wirtschaftskrieg" gegen China #China #Handelskrieg #Huawei #USA #Zölle

 

Laut Auskunft eines Verkäufers bei #expertSchultes in Solingen verkaufen sich die #Smartphones von #Huawei trotz des #Boykotts von #Trump sehr gut.


 
Ein neuer kalter Krieg mit Hilfe der Digitalisierung.

In den vergangenen Tagen kündigte #Google an, dass er einige seiner Dienstleistungen für das chinesische Unternehmen #Huawei, den weltweit zweitgrößten Hersteller von Mobiltelefonen, nicht weiter zur Verfügung stellen wird

Die Diskussionsrunde der BBC World Series beleuchtet Hintergründe und stellt die Frage, was sie für uns als Nutzer, aber auch für unsere Gesellschaft im Ganzen bedeuten kann.

https://www.bbc.co.uk/programmes/w3csydcw

 
Shut up and take my money!!! 👍 #Huawei #Win98Phone
Bild/Foto

 
Können sich die USA noch lächerlicher machen?

Aber natürlich! Schlimmer geht immer!
IEEE, a major science publisher, bans Huawei scientists from reviewing papers
Angeblich wegen Trumps Subventionen, aber das glauben die ja wohl selber nicht.

Nicht dass die IEEE noch irgendeine erwähnenswerte Rolle spielen würde. Die haben sich mit ihren Paywalls vor ihren Journals und ihren Preisforderungen für ihre Standards so ins Abseits geschossen, dass die seit Ethernet keine große Rolle mehr spielen. Firewire war da noch, aber das ist ja — oh Wunder! — auch an den Paywall-Forderungen verstorben.

Na dann, meine Herren. Sie wollen sich ins Abseits schießen? Viel Spaß und gutes Gelingen!

#fefebot #trump #huawei

 
Können sich die USA noch lächerlicher machen?

Aber natürlich! Schlimmer geht immer!
IEEE, a major science publisher, bans Huawei scientists from reviewing papers
Angeblich wegen Trumps Subventionen, aber das glauben die ja wohl selber nicht.

Nicht dass die IEEE noch irgendeine erwähnenswerte Rolle spielen würde. Die haben sich mit ihren Paywalls vor ihren Journals und ihren Preisforderungen für ihre Standards so ins Abseits geschossen, dass die seit Ethernet keine große Rolle mehr spielen. Firewire war da noch, aber das ist ja — oh Wunder! — auch an den Paywall-Forderungen verstorben.

Na dann, meine Herren. Sie wollen sich ins Abseits schießen? Viel Spaß und gutes Gelingen!

#fefebot #trump #huawei

 
Die Veröffentlichung von Huaweis Android Alternative Ark OS ist für Anfang 2020 geplant. Die Kompatibilität zu Android Apps soll gegeben sein, genauso wie ein eigener App Store.

Da bin ich aber mal gespannt, was das wird. Mehr Diversität im Mobil-OS-Markt ist auf jeden Fall toll. Da werden die zwei großen Player #iOS und #Android hoffentlich etwas aufgemischt. Ob Ark #OS selbst gut wird, das steht allerdings noch in den Sternen.

https://www.golem.de/news/ark-os-huaweis-google-android-ersatz-soll-nicht-im-juni-erscheinen-1905-141581-rss.html

#Huawei #USA

 

News | heise: USA vs. Huawei: SD Association und weitere Organisationen seilen sich ab


Huawei darf keine Geräte für SD-Karten mehr bauen, nicht mehr an RAM-Standards mitarbeiten und könnte die WLAN-Zertifizierung verlieren.

Huawei verliert infolge des von US-"Telekommunikationsnotstandes" immer mehr Geschäftsbeziehungen. Die SD Association, der Verband der SD-Karten-Standards definiert, hat Huawei ausgeschlossen. Damit darf Huawei keine neuen Geräte für SD-Karten mehr bauen. Bei Mobiltelefonen wird das Huawei kaum treffen, da es dort seine eigenen Speicherkarten favorisiert. Bei anderen Geräten könnte das aber durchaus eine Einschränkung bedeuten...

Meine Meinung: Man darf gespannt sein wie China reagiert. Allein schon ein Vorgehen via WTO dürfte für die USA äußerst schmerzhaft sein. Sollte China aber auf die Idee kommen ihre Außenstände in der USA einzufordern oder z. B. die Produktion für us-amerikanische Unternehmen stillzulegen, dürfte dass der USA recht schnell das Rückgrat brechen.

Tags: #de #news #huawei #china #usa #trump #handelskrieg #heise #ravenbird #2019-05-25

 
@gerald aber wenigstens kann ich den Bootloader irgendwann unlocken. Ja, ich schaue auf Dich, #huawei

 
Trump erklärt Vorgehen gegen Huawei - Es geht nicht um Sicherheit

Erpressung. Mehr nicht.

#Huawei

 
Warum sind die #Huawei Handys bei Amazon eigentlich immer noch so teuer wie vor einer Woche?

 
Seit dem #Huawei "debakel" heulen alle rum, es gäbe ja keine Alternativen und bla bla ... Bei heise hab ich sogar in den Kommentaren so was gelesen wie "ein Ubuntu für Smartphone wäre nicht schlecht" ... Hallo! Kommt mal unter euren Steinen hervor und interessiert euch für das, was ihr benutzt! Da gibt es schon Alternativen: Sailfish und Ubuntu Touch z.B. ... Aber Alternativen werden ja gerne so lange ignoriert, bis sie wieder eingestellt werden, weil jeder mit dem Strom schwimmen will 🙄

 
Als kommentar zu

Heise: Huawei - Auch ARM beendet Geschäftsbeziehungen


fand ich folgendes, dem ich mich eigentlich nur voll und ganz anschliessen kann:

(english translation is below the original)

Wirtschaftspolitische Atombombe - Wendepunkt im Globalisierungszeitalter


Was die US-Regierung gemacht hat, kann mit dem Werfen einer Atombombe verglichen werden: Extreme Schäden, sowohl für das Ziel - als auch für alle Aussenstehenden. Die Folgen wird die ganze Welt spüren, seien es (potenzielle) Huawei-Smartphone-Kunden, alle, die den Ausbau von 5G wünschen, aber auch alle Zulieferer von Huawei, auch diejenigen, die in den USA ihren Sitz haben. Sprunghaft sinkende Umsätze, weniger Gewinn, spürbare Kurseinbrüche.

Aber das ist nur der Anfang. Viel gewichtiger ist: Die ganze Welt ist sich schlagartig bewusst geworden, wie verletzlich sie sind, wie total sie der Willkür eines Staates ausgeliefert sein können. Im Zeitalter der Globalisierung haben sich alle darauf verlassen, dass ihre wirtschaftlichen Beziehungen stabil sind. Auslagerungen hier, Einkäufe dort - und keinerlei Autarkie.

Damit ist es nun vorbei - ein für allemal. Niemals mehr wird sich ein Konzern oder ein Staat darauf verlassen wollen, sich in eine solche Abhängigkeit zu begeben, die einen potenziell in den Bankrott treiben kann. Mittel- bis langfristig wird jeder, der es sich irgendwie leisten kann, versuchen, Autarkie zu erlangen. China wird als erstes dazu gezwungen - ironischerweise just ein Staat, der es sich noch am ehesten leisten kann. Russland wird seine Vorkehrungen weitertreiben. Europa müsste mangels Zugang zu eigenen Schlüsseltechnologien am meisten leiden, wird deshalb am ehesten am Gängelband vorerst der USA bleiben müssen.

Die Globalisierung wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zurück gestutzt werden. Die Folgen sind noch kaum absehbar. Kurz- und mittelfristig könnten wir, so denke ich, froh sein, wenn es nicht zu einer schmerzhaften Rezession kommt.
Translated to english with help from deepl:

Economic atom bomb - turning point in the age of globalisation


What the US government has done can be compared to throwing a nuclear bomb: Extreme damage, both for the target - and for all outsiders. The consequences will be felt by the whole world, be it (potential) Huawei smartphone customers, all those who want to expand 5G, but also all Huawei suppliers, including those based in the USA. Breakdowns in sales, less profit, noticeable price slumps.

But this is only the beginning. More importantly, the whole world has suddenly become aware of how vulnerable they are, how totally they can be at the mercy of the arbitrariness of a state. In the age of globalization, everyone has relied on their economic relations to be stable. Outsourcing here, shopping there - and no self-sufficiency.

That is now over - once and for all. Never again will a corporation or a state want to rely on being dependent on such a system that could potentially drive you into bankruptcy. In the medium to long term, anyone who can afford it will try to become self-sufficient. China will be the first to be forced to do so - ironically, just the state that can afford it most easily. Russia will continue to push its precautions. Europe would have to suffer the most for lack of access to its own key technologies, and will therefore most likely have to remain at the mercy of the USA for the time being.

Globalisation will be cut back in the coming years and decades. The consequences are hardly foreseeable yet. In the short and medium term, I think we could be happy if there is no painful recession.
Oh and by the way, ARM, Google and Microsoft are in the same gang on that: https://www.pcmag.com/news/368519/microsoft-pulls-huawei-laptops-from-official-online-store

#economicnuclearstrike #usa #europe #china #tradewar #huawei #arm #economy #keytechnologies #microsoft #google
#wirtschaftlicheatombombe #wirtschaftskrieg #europa #wirtschaft #china #schlüsseltechnologien

 
Als kommentar zu

Heise: Huawei - Auch ARM beendet Geschäftsbeziehungen


fand ich folgendes, dem ich mich eigentlich nur voll und ganz anschliessen kann:

(english translation is below the original)

Wirtschaftspolitische Atombombe - Wendepunkt im Globalisierungszeitalter


Was die US-Regierung gemacht hat, kann mit dem Werfen einer Atombombe verglichen werden: Extreme Schäden, sowohl für das Ziel - als auch für alle Aussenstehenden. Die Folgen wird die ganze Welt spüren, seien es (potenzielle) Huawei-Smartphone-Kunden, alle, die den Ausbau von 5G wünschen, aber auch alle Zulieferer von Huawei, auch diejenigen, die in den USA ihren Sitz haben. Sprunghaft sinkende Umsätze, weniger Gewinn, spürbare Kurseinbrüche.

Aber das ist nur der Anfang. Viel gewichtiger ist: Die ganze Welt ist sich schlagartig bewusst geworden, wie verletzlich sie sind, wie total sie der Willkür eines Staates ausgeliefert sein können. Im Zeitalter der Globalisierung haben sich alle darauf verlassen, dass ihre wirtschaftlichen Beziehungen stabil sind. Auslagerungen hier, Einkäufe dort - und keinerlei Autarkie.

Damit ist es nun vorbei - ein für allemal. Niemals mehr wird sich ein Konzern oder ein Staat darauf verlassen wollen, sich in eine solche Abhängigkeit zu begeben, die einen potenziell in den Bankrott treiben kann. Mittel- bis langfristig wird jeder, der es sich irgendwie leisten kann, versuchen, Autarkie zu erlangen. China wird als erstes dazu gezwungen - ironischerweise just ein Staat, der es sich noch am ehesten leisten kann. Russland wird seine Vorkehrungen weitertreiben. Europa müsste mangels Zugang zu eigenen Schlüsseltechnologien am meisten leiden, wird deshalb am ehesten am Gängelband vorerst der USA bleiben müssen.

Die Globalisierung wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zurück gestutzt werden. Die Folgen sind noch kaum absehbar. Kurz- und mittelfristig könnten wir, so denke ich, froh sein, wenn es nicht zu einer schmerzhaften Rezession kommt.
Translated to english with help from deepl:

Economic atom bomb - turning point in the age of globalisation


What the US government has done can be compared to throwing a nuclear bomb: Extreme damage, both for the target - and for all outsiders. The consequences will be felt by the whole world, be it (potential) Huawei smartphone customers, all those who want to expand 5G, but also all Huawei suppliers, including those based in the USA. Breakdowns in sales, less profit, noticeable price slumps.

But this is only the beginning. More importantly, the whole world has suddenly become aware of how vulnerable they are, how totally they can be at the mercy of the arbitrariness of a state. In the age of globalization, everyone has relied on their economic relations to be stable. Outsourcing here, shopping there - and no self-sufficiency.

That is now over - once and for all. Never again will a corporation or a state want to rely on being dependent on such a system that could potentially drive you into bankruptcy. In the medium to long term, anyone who can afford it will try to become self-sufficient. China will be the first to be forced to do so - ironically, just the state that can afford it most easily. Russia will continue to push its precautions. Europe would have to suffer the most for lack of access to its own key technologies, and will therefore most likely have to remain at the mercy of the USA for the time being.

Globalisation will be cut back in the coming years and decades. The consequences are hardly foreseeable yet. In the short and medium term, I think we could be happy if there is no painful recession.
Oh and by the way, ARM, Google and Microsoft are in the same gang on that: https://www.pcmag.com/news/368519/microsoft-pulls-huawei-laptops-from-official-online-store

#economicnuclearstrike #usa #europe #china #tradewar #huawei #arm #economy #keytechnologies #microsoft #google
#wirtschaftlicheatombombe #wirtschaftskrieg #europa #wirtschaft #china #schlüsseltechnologien

 

Huawei US ban: American suppliers could lose $11 billion in exports - CNN


Told ya, it is more a loss for the US economy than anything else.'
#Huawei

 
Three conclusions to draw from #Google denying #Huawei access to software & the importance #FreeSoftware has for technology users, public bodies, and businesses alike:

 
Three conclusions to draw from #Google denying #Huawei access to software & the importance #FreeSoftware has for technology users, public bodies, and businesses alike:

 
Wenn die Chinesen die Kurve kriegen und bloß ein wenig demokratischer würden, wäre das US-Zeitalter ganz schnell zu Ende.

#huawei

 
Kerchove („EU-Anti-Terror-Koordinator“) warnt vor den geplanten Sicherheitsstandards für die neuen 5G-Mobilfunknetze. Grund sind weder Netzwerkkomponenten von #Huawei noch technische Mängel, sondern der geplante hohe Grad an Netzwerksicherheit

 
Kerchove („EU-Anti-Terror-Koordinator“) warnt vor den geplanten Sicherheitsstandards für die neuen 5G-Mobilfunknetze. Grund sind weder Netzwerkkomponenten von #Huawei noch technische Mängel, sondern der geplante hohe Grad an Netzwerksicherheit

 
Hey, #Huawei Nutzer. Kommt auf die Freie Seite von Android. Schaut mal hier vorbei: https://download.lineageos.org/# Die Community hilft gerne bei Fragen! Deswegen Freie Software. Das schützt gegen Vendor Lock-In und Firmenwillkür

 
#Google nimmt #Huawei Benutzer weltweit als Geisel im #Wirtschaftskrieg zwischen #China und den #USA.

Vielleicht ist das aber auch eine Chance mehr Nutzer von Google zu befreien. #Android arbeitet auch ohne Google. #LineageOS #FDroid

 
In case you missed it, there's a privacy-friendly alternative to Google Play.

It's called F-Droid and only includes free open apps that don't track you:

https://switching.social/ethical-alternatives-to-google-play/

The installation process is slightly complicated, but once it's been installed it's extremely easy to use.

You can also follow F-Droid on here at:

@fdroidorg

#AppStores #GooglePlay #Alternatives #FDroid #Huawei #DeleteGoogle #Privacy
Bild/Foto

 
#Huawei #DONTPANIC
"Update vom 20.5., 9:00 Uhr: Statement von Google - Mittlerweile hat Google via Twitter klar gestellt, dass diese Einschränkung existierende Huawei-Geräte nicht betrifft. Der Play Store und auch Google Play Play Protect werden auf diesen Smartphones auch weiter funktionieren."
https://www.androidpit.de/google-streicht-huawei-kein-android-und-keine-updates-mehr-ab-sofort

 

Google pulls Huawei’s Android license - The Verge


Fck this shit, I am sure this will become a huge backslash. But atm this is shitty for all Hauwei uses worldwide.

#huawei

 

Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei | heise online


Jaja, wieder aus "Sicherheitsgründen". Ich wetter dieser Schuss mit gewaltig nach Hinten losgehen.

#huawei

 

Huawei Smartphones am Ende?


Das von Präsident Trump gegen China und vor allem #Huawei verhängte Embargo trifft vor allem die auch hierzulande sehr beliebten Huawei-Smartphones. Diese werden ab sofort nur noch ohne Google-Anwendungen und ohne Google-Play-Dienste ausgeliefert. Damit sind sie für viele Anwender betriebssystemtechnisch praktisch hirntot und unbrauchbar. Wer bereits ein Huawei-Smartphone besitzt, kann insoweit aufatmen, als dort alles erhalten bleibt wie es ist. Allerdings wird es wahrscheinlich keine großen Updates mehr auf neue Vollversionen von Android geben. Huawei selbst hat zwar schon ein eigenes Smartphone-Betriebssystem angekündigt, doch werden App-Entwickler kaum ein Interesse haben, neben den Playstores von Google und Apple noch einen dritten Pool zu bedienen.
Vielleicht kann ja aber auch FDroid von der Affäre profitieren, wer weiß ...
#Huawei Politik (x) Technik (x) Wirtschaft (x)

 
Google folgt US-Regierung und schließt Huawei von Android aus
#android #google #huawei
>> https://t.co/pjVe8zWDsW

 

Na, vielleicht gibt es dann jetzt endlich bald eine ernstzunehmende Alternative zu Android.


Sailfish hätte da potential, wenn die ein bisschen verlässlicher wären. Die machen viel richtig. Nettes UI, Ressourcen schonend, und es gibt auch schon ein paar apps.
Android - Huawei verliert Android-Lizenz und Zugang zum Play Store https://derstandard.at/2000103448324/Huawei-verliert-Android-Lizenz-und-Zugang-zum-Play-Store?ref=rss
Tags: #Huawei, #Android, #SailfishOS

via dandelion* client (Source)