Skip to main content

Search

Items tagged with: Bundesregierung


 
Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt - Golem.de
https://www.golem.de/news/datenschutz-zahl-der-behoerdenzugriffe-auf-konten-steigt-1910-144514.html
#Datenschutz #Bundesregierung #Datensicherheit #Internet #Security

 
Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt - Golem.de
https://www.golem.de/news/datenschutz-zahl-der-behoerdenzugriffe-auf-konten-steigt-1910-144514.html
#Datenschutz #Bundesregierung #Datensicherheit #Internet #Security

 
Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt - Golem.de
https://www.golem.de/news/datenschutz-zahl-der-behoerdenzugriffe-auf-konten-steigt-1910-144514.html
#Datenschutz #Bundesregierung #Datensicherheit #Internet #Security

 
Das #Klimapaket kommt, schlechter als zuvor, keine Sanktionen, Bundesrat wird umgangen und so das mögliche Veto der Grünen. Die Politik der #Bundesregierung wird immer undemokratischer und unglaubwürdiger. Es ist unfassbar, und egal in welcher Form die Klimabewegung existiert, so wird sie sich radikalisieren.

 

How dare you, CDU/CSU & SPD?


https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86576936/regierung-schwaecht-klimaschutzziele-deutlich-ab.html

Während in Bolivien mehr als 10% der Bevölkerung gegen die Zerstörung der Umwelt demonstrieren, sehen die Sonntagsfragen bei uns in Deutschland weiterhin Mehrheiten für klimapolitische Leugner und Totalversager. So langsam bin ich auch der Meinung, dass da nur noch Death Metal und Massendemonstrationen mit Blockaden helfen:


Greta Thunberg on Twitter: "I have moved on from this climate thing... From now on I will be doing death metal only!!":
https://twitter.com/GretaThunberg/status/1178002285751865344?s=20

How dare you, CDU/CSU & SPD?


#GroKo #Deutschland #Bundesregierung #Klimapaket
#ExtinctionRebellion #FridaysForFuture #GretaThunberg #SOSBolivia #SOSDeutschland

 
Klar doch - alles wird gut 🙄

#Regierung widerspricht Bericht über abgeschwächtes #Klimapaket

Wird das Klimapaket zurückgefahren? Die #Bundesregierung widerspricht einem entsprechenden Medienbericht. Von einer #Abschwächung wesentlicher Punkte könne "keine Rede sein".

https://www.tagesschau.de/inland/klimaschutzgesetz-medienbericht-103.html

 

Bundesregierung - Eure Kinder sind uns scheissegal


Klimaschutzgesetz wird abgeschwächt - Kein nationales Ziel zur CO2-Einsparung bis 2040.
Der finale Entwurf des Klimaschutzgesetzes soll deutlich schwächer ausfallen als erwartet.Auch das Versprechen, dass die Bundesrepublik bis 2050 Treibhausneutralität erreicht, wurde demnach abgeschwächt. Es heißt laut dem Bericht nur noch, dass dieses Ziel "verfolgt" werden solle.

Laut dem Bericht wurden die Abschwächungen auf Betreiben der Unionsfraktion #CDU #CSU vorgenommen.

#Deutschland #Politik #Klima #Umwelt #Bundesregierung #NoFuture
https://www.tagesschau.de/inland/klimaschutzgesetz-medienbericht-101.html

 

How dare you, CDU/CSU & SPD?


https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86576936/regierung-schwaecht-klimaschutzziele-deutlich-ab.html

Während in Bolivien mehr als 10% der Bevölkerung gegen die Zerstörung der Umwelt demonstrieren, sehen die Sonntagsfragen bei uns in Deutschland weiterhin Mehrheiten für klimapolitische Leugner und Totalversager. So langsam bin ich auch der Meinung, dass da nur noch Death Metal und Massendemonstrationen mit Blockaden helfen:


Greta Thunberg on Twitter: "I have moved on from this climate thing... From now on I will be doing death metal only!!":
https://twitter.com/GretaThunberg/status/1178002285751865344?s=20

How dare you, CDU/CSU & SPD?


#GroKo #Deutschland #Bundesregierung #Klimapaket
#ExtinctionRebellion #FridaysForFuture #GretaThunberg #SOSBolivia #SOSDeutschland

 
Deutschland: Autoindustrie verliert bis 2030 rund 125.000 Jobs - Golem.de
https://www.golem.de/news/deutschland-autoindustrie-verliert-bis-2030-rund-125-000-jobs-1909-144155.html
#Elektromobilität #Auto #Bundesregierung #Elektroauto #Nachhaltigkeit #Technologie #Wissenschaft

 
"Das Bundeskabinett hat den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegten #Umweltbericht 2019 beschlossen. Der Bericht der #Bundesregierung unter dem Namen "Umwelt und Natur als Fundament des sozialen Zusammenhaltes" erläutert die wichtigsten umweltpolitischen Maßnahmen der vergangenen vier Jahre und zeigt den Handlungsbedarf auf." - veröffentlicht am 18.09.2019

Direktlink zum Pdf:
https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Klimaschutz/umweltbericht_2019.pdf

#fridaysforfuture #allefürsklima

 
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto

Die Folge schwarzer Nullen und von Investitionsverweigerungen durch die Deutsche Bahn.


#DB #Bundesregierung #Investitionspolitik #Foto #Photo #mywork #myphoto

 

⚠️ Demokratie

Tor-Netzwerk und Redaktionsgeheimnis: Was die Bundesregierung anderswo unterstützt, greift sie hierzulande an


Die Bundesregierung empfiehlt in vielen Ländern die Nutzung von Anonymisierungsinfrastrukturen und unterstützt auch Digital-Security-Trainings für Journalist:innen. Im Innern sägt der zuständige Minister Seehofer mit Gesetzentwürfen dagegen am Redaktionsgeheimnis und könnte das Betreiben von Tor-Knoten kriminalisieren.

#Demokratie #Tor-Netzwerk #TorNetzwerk #Redaktionsgeheimnis #Bundesregierung #Anonymisierungsinfrastrukturen #DigitalSecurityTrainings #Journalist #Journalistinnen #Seehofer #Gesetzentwürfen #Tor-Knoten #TorKnoten
Tor-Netzwerk und Redaktionsgeheimnis: Was die Bundesregierung anderswo unterstützt, greift sie hierzulande an

 

⚠️ Demokratie

Tor-Netzwerk und Redaktionsgeheimnis: Was die Bundesregierung anderswo unterstützt, greift sie hierzulande an


Die Bundesregierung empfiehlt in vielen Ländern die Nutzung von Anonymisierungsinfrastrukturen und unterstützt auch Digital-Security-Trainings für Journalist:innen. Im Innern sägt der zuständige Minister Seehofer mit Gesetzentwürfen dagegen am Redaktionsgeheimnis und könnte das Betreiben von Tor-Knoten kriminalisieren.

#Demokratie #Tor-Netzwerk #TorNetzwerk #Redaktionsgeheimnis #Bundesregierung #Anonymisierungsinfrastrukturen #DigitalSecurityTrainings #Journalist #Journalistinnen #Seehofer #Gesetzentwürfen #Tor-Knoten #TorKnoten
Tor-Netzwerk und Redaktionsgeheimnis: Was die Bundesregierung anderswo unterstützt, greift sie hierzulande an

 
Verfassungsschutzgesetz: Sachsen-Anhalt will Staatstrojaner einsetzen
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verfassungsschutzgesetz-Sachsen-Anhalt-will-Staatstrojaner-einsetzen-4496108.html
#Bundesregierung #LKA #Landeskriminalamt #Quellen-TKÜ #Trojaner

 
Im #Biodiesel stecken immer mehr Palm- und Sojaöl. Die Folge: Die Tropenwälder schwinden für immer mehr Ölpalm- und Sojaplantagen. Viel zu spät, erst ab dem Jahr 2030, will die #EU #Palmöl weitgehend ausschließen. Fordern Sie die #Bundesregierung auf, JETZT zu handeln: Kein Palm- und Sojaöl in den Tank!

Bitte weiterempfehlen!
Weitere Informationen zu der Petition bei "Rettet den Regenwald":

https://www.regenwald.org/petitionen/1183/bundeskanzlerin-merkel-stoppen-sie-palm-und-sojaoeldiesel-jetzt
#regenwald #wald #tropen #plantagen #merkel #import

 
EuGH-Urteil zu Afghanistan-Leaks: Kein Vertuschen
https://taz.de/EuGH-Urteil-zu-Afghanistan-Leaks/!5613727/
#Afghanistan #Bundeswehr #EuGH #Bundesregierung #Pressefreiheit #Urheberrecht #Medien #Gesellschaft

 
EuGH-Urteil zu Afghanistan-Leaks: Kein Vertuschen
https://taz.de/EuGH-Urteil-zu-Afghanistan-Leaks/!5613727/
#Afghanistan #Bundeswehr #EuGH #Bundesregierung #Pressefreiheit #Urheberrecht #Medien #Gesellschaft

 
73 Millionen Euro pro Jahr: Kosten für Microsoft-Lizenzen beim Bund steigen #Bundesregierung #Digitalisierung #Microsoft #MicrosoftOffice #MicrosoftWord #OpenSource

 
#e_Evidence:

#Bundesregierung fürchtet um #Journalisten und #Klimaaktivisten.

Die #EU-#Kommission möchte #Justizbehörden den Eilzugriff auf Cloud-Daten in allen #EU-#Staaten erlauben. Hinter vorgehaltener Hand spricht die deutsche Regierung von einem Einfallstor für Eingriffe in Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung. ...

https://netzpolitik.org/2019/e-evidence-bundesregierung-fuerchtet-um-journalisten-und-klimaaktivisten/

 
via @Hubert Winkelnkemper

Bild/FotoSumto wrote the following post Tue, 02 Jul 2019 17:30:47 +0200

Die Werte der EU (II)
01.07.2019

#ROM/ #BERLIN (Eigener Bericht) - Anders als Äußerungen im Streit um das #Rettungsschiff "Sea-Watch 3" suggerieren, bekämpft Berlin die #Seenotrettung im #Mittelmeer seit Jahren. Das belegen die Verhinderung einer #EU-Seenotrettungsoperation durch die #Bundesregierung im Jahr 2014, falsche Vorwürfe gegen private #Seenotretter durch den früheren Bundesinnenminister Thomas #deMaizière sowie die laut Berichten intern geäußerte Forderung seines Nachfolgers Horst #Seehofer, strafrechtlich gegen die Besatzungen von Rettungsschiffen vorzugehen. Wegen der Verhinderung der EU-Seenotrettung auf dem Mittelmeer haben #Menschenrechtsanwälte inzwischen Anzeige gegen die Bundesregierung vor dem #Internationalen #Strafgerichtshof (IStGH) gestellt. Zudem hat sich Berlin stets für die "Dublin-Regelungen" eingesetzt, die es Italien untersagen, an Land genommene Flüchtlinge in andere EU-Staaten weiterreisen zu lassen. Außenminister Heiko #Maas hat sich wiederholt für "Dublin-Abschiebungen" und ihre Beschleunigung stark gemacht. Berlin steht sogar deutschen Initiativen, die trotz der "Dublin-Verordnung" aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnehmen wollen, im Weg.

#german-foreign-policy #politik #flüchtlinge

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/7981/

 

Meinung | Die Regierung hat mal wieder nichts kapiert!


Gestern war ja dieser ominöse E-Auto Gipfel im Kanzleramt und man muss sagen das die Regierung mal wieder nichts kapiert hat, bzw. immer noch nicht kapiert hat. Sie hat nicht kapiert das wir gut ausgebaute ÖPNV, Fahrradwege, Fußwege und Vernetzung dieser Verkehrssysteme benötigen. Das wir sehr viel weniger anstatt mehr oder andere Autos brauchen. Sie hat nicht kapiert das man auch auf dem Land gleichwertige Alternativen zum eigenen Auto schaffen muss und das man sich vor all diesen Aufgaben nicht länger drücken kann wie bisher. Doch was rede ich von wegen nicht drücken können. Schaut Euch doch an was da gestern Abend raus gekommen ist. Weiterhin mit großen Schritten in den Untergang!

Tags: #de #meinung #auto #elektroauto #elektromobilität #öpnv #fahrrad #bundesregierung #cdu #csu #spd #ravenbird #2019-06-25

 
Wenn Kinder und Jugendliche in den #Bundestag gehen müssen, um den Abgeordneten und der #Bundesregierung dort deren Job zu erklären.
Es ist spät. Sehr spät.

 

 
Das Video von #Rezo über die #CDU fasst nur zusammen, was man als halbwegs #Politik interessierter Mensch mit klarem Verstand sowieso schon wusste. Das es viral geht und schon so oft angesehen wurde ist gut zu wissen, zeigt es doch den Bedarf die zunehmende #Unfähigkeit und #Inkompetenz unserer aktuellen #Regierung aufzudecken, über diese aufzuklären. Zudem gibt es einen Bestätigung und die Genugtuung nicht alleine dazustehen mit diesem desaströsen Bild unserer #Bundesregierung. Ich bin froh, dass wir eine parlamentarische #Demokratie haben, was mich nur alle paar Jahre dazu nötigt mir aktiv Gedanken über Politik machen zu müssen. Doch die Perversion des politischen Etablissements zugunsten einiger weniger #Profiteure, die sich immer mehr zu einer Spaltung und Radikalisierung der Gesellschaft zuspitzt, lässt nicht nur mich an den Prinzipien dieser #Demokratie zweifeln. Die aktuelle Politik zeugt wie selten zuvor von massiver Ignoranz der Bedürfnisse von einem sehr großen Teil der hier lebenden Bevölkerung.

Diesen Sonntag wählen wir die europäische #Kommission. Geht wählen und setzt ein ernstzunehmendes Zeichen, dass wir diese Perversion nicht mehr zulassen wollen. Lasst euch nicht von rechten oder linken Blendern unterjochen, sondern veranlasst einen Wechsel zugunsten der Menschen und des Klimas, damit die Demokratie die Bürger nicht weiter enttäuscht.

 
Die #Bundesregierung hält die Enteignung von Wohnungskonzernen in Berlin für das völlig falsche Mittel - aber zum Bau von Autobahnen und Bundesstraßen laufen derzeit bundesweit 65 Enteignungsverfahren gegen Grundstücks-, Haus- und Wohnungsbesitzer.

https://www.tagesspiegel.de/politik/wohnungen-nein-autobahn-ja-zum-strassenbau-laufen-65-enteignungsverfahren-in-deutschland/24275728.html

 
Ach #SPON, ach #Bundesregierung!

#Journalismus #Presse #Handwerk #Sorgfalt

 
Ach #SPON, ach #Bundesregierung!

#Journalismus #Presse #Handwerk #Sorgfalt

 
Petition to german federal Parliament Bundestag on stricter control on #pesticides. Only citizens of #Germany can participate.

#Bundestag #Petition #Pestizide #Bienen #Insekten

_Petition 92382
#Tierschutz - Reformierung der Risikoprüfung für Pestizide zum Schutz von Bienen und anderen Insekten vom 20.03.2019

Der Bundestag möge gewährleisten, dass:
  • chemisch-synthetische Pestizidwirkstoffe und #Pflanzenschutzmittel mit subletalen Effekten, wie immun- u. neurotoxische sowie endokrine Störungen auf Nichtzielorganismen, insbes. Honig- u. Solitärbienen, nicht angewendet werden
  • schädliche additive u. potenzierende Kombinationseffekte typischer Anwendungen, zeitgleich oder zeitnah erfolgend, sowie Risiken durch Akkumulation u. Persistenz von Pestizidwirkstoffen und Metaboliten in der Umwelt ausgeschlossen werden
  • Begründung
    Am 17.05.2018 hat das Europäische Gericht anlässlich der Einschränkung der Anwendung bienenschädlicher #Neonicotinoide erhebliche Defizite bei der Risikoprüfung von Pestizidwirkstoffen festgestellt (Rechtssachen T-429/13 u. T-451/13). Die Wirkstoffe hatten die Prüfungen im Rahmen des Zulassungsverfahrens erfolgreich durchlaufen. Erst von den Zulassungsinhabern unabhängige wissenschaftliche Untersuchungen und Berichte von Praktikern über Schäden bei Bienen und anderen Nichtzielorganismen haben viele Jahre nach der Zulassung zu deren Einschränkung geführt.
Als Ersatz für die verbotenen Mittel kommen neue, ebenfalls systemische Insektizide zum Einsatz, die nach denselben, offenkundig unzureichenden Risikoprüfungen zugelassen werden. Zum Teil handelt es sich dabei um Stoffe mit den gleichen Wirkmechanismen wie die Nervengifte, deren Anwendung im Freiland jüngst verboten wurde. Sie stören die Signalübertragung der Nervenzellen, was zum Absterben der betroffenen Nervenzellen, zu Krämpfen und auch zum Tod der Insekten führen kann. Zahlreiche derartige subletale, immun- und neurotoxische Effekte und Verhaltensstörungen bei Insekten sind seriös wissenschaftlich dokumentiert, aber nicht Gegenstand der #Risikoprüfung im Rahmen der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und deren Wirkstoffen.

Insbesondere Pestizide mit derartigen Wirkungsmechanismen sind deshalb als potentiell gefährlich einzustufen für Solitär- und Honigbienen, andere Insekten, die #Artenvielfalt und das #Ökosystem als Ganzes. Sie trotz offenkundiger Risiken ohne ausreichende Prüfung in Verkehr zu bringen oder darin zu belassen, widerspricht dem Grundsatz des Vorsorgeprinzips:
„…Das #Vorsorgeprinzip sollte angewandt und mit dieser Verordnung sollte sichergestellt werden, dass die Industrie den Nachweis erbringt, dass Stoffe oder Produkte, die erzeugt oder in Verkehr gebracht werden, keine schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch oder Tier oder keine unannehmbaren Auswirkungen auf die Umwelt haben.“ (EG-Ver. Nr 1107/2009 Abs 8)

Dem Vorsorgeprinzip kann nur Rechnung getragen werden, wenn die Forderungen meiner Petition für Pestizidwirkstoffe und Pflanzenschutzmittel-Fertigprodukte voll umfänglich erfüllt werden. Die Durchführung der Risikoprüfungen muss dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen und in allen Mitgliedsstaaten auf gleichem Niveau unabhängig und transparent erfolgen. Das heißt also:

Die Risikoprüfung für Pestizide muss der Petition folgend grundlegend reformiert werden, um Bienen, andere Insekten und Ökosystem wirksam zu schützen.

Ich appelliere deshalb an den Bundestag seine nationalen gesetzgeberischen Maßnahmen für eine Reform der Risikoprüfung auszuschöpfen. Der Bundestag möge die #Bundesregierung zu entschiedenem Handeln auf nationaler Ebene, wie auch durch entsprechendes Abstimmungsverhalten im Europäischen Rat sowie durch entsprechende Initiativen gegenüber der Kommission auffordern._

 
Petition to german federal Parliament Bundestag on stricter control on #pesticides. Only citizens of #Germany can participate.

#Bundestag #Petition #Pestizide #Bienen #Insekten

_Petition 92382
#Tierschutz - Reformierung der Risikoprüfung für Pestizide zum Schutz von Bienen und anderen Insekten vom 20.03.2019

Der Bundestag möge gewährleisten, dass:
  • chemisch-synthetische Pestizidwirkstoffe und #Pflanzenschutzmittel mit subletalen Effekten, wie immun- u. neurotoxische sowie endokrine Störungen auf Nichtzielorganismen, insbes. Honig- u. Solitärbienen, nicht angewendet werden
  • schädliche additive u. potenzierende Kombinationseffekte typischer Anwendungen, zeitgleich oder zeitnah erfolgend, sowie Risiken durch Akkumulation u. Persistenz von Pestizidwirkstoffen und Metaboliten in der Umwelt ausgeschlossen werden
  • Begründung
    Am 17.05.2018 hat das Europäische Gericht anlässlich der Einschränkung der Anwendung bienenschädlicher #Neonicotinoide erhebliche Defizite bei der Risikoprüfung von Pestizidwirkstoffen festgestellt (Rechtssachen T-429/13 u. T-451/13). Die Wirkstoffe hatten die Prüfungen im Rahmen des Zulassungsverfahrens erfolgreich durchlaufen. Erst von den Zulassungsinhabern unabhängige wissenschaftliche Untersuchungen und Berichte von Praktikern über Schäden bei Bienen und anderen Nichtzielorganismen haben viele Jahre nach der Zulassung zu deren Einschränkung geführt.
Als Ersatz für die verbotenen Mittel kommen neue, ebenfalls systemische Insektizide zum Einsatz, die nach denselben, offenkundig unzureichenden Risikoprüfungen zugelassen werden. Zum Teil handelt es sich dabei um Stoffe mit den gleichen Wirkmechanismen wie die Nervengifte, deren Anwendung im Freiland jüngst verboten wurde. Sie stören die Signalübertragung der Nervenzellen, was zum Absterben der betroffenen Nervenzellen, zu Krämpfen und auch zum Tod der Insekten führen kann. Zahlreiche derartige subletale, immun- und neurotoxische Effekte und Verhaltensstörungen bei Insekten sind seriös wissenschaftlich dokumentiert, aber nicht Gegenstand der #Risikoprüfung im Rahmen der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und deren Wirkstoffen.

Insbesondere Pestizide mit derartigen Wirkungsmechanismen sind deshalb als potentiell gefährlich einzustufen für Solitär- und Honigbienen, andere Insekten, die #Artenvielfalt und das #Ökosystem als Ganzes. Sie trotz offenkundiger Risiken ohne ausreichende Prüfung in Verkehr zu bringen oder darin zu belassen, widerspricht dem Grundsatz des Vorsorgeprinzips:
„…Das #Vorsorgeprinzip sollte angewandt und mit dieser Verordnung sollte sichergestellt werden, dass die Industrie den Nachweis erbringt, dass Stoffe oder Produkte, die erzeugt oder in Verkehr gebracht werden, keine schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch oder Tier oder keine unannehmbaren Auswirkungen auf die Umwelt haben.“ (EG-Ver. Nr 1107/2009 Abs 8)

Dem Vorsorgeprinzip kann nur Rechnung getragen werden, wenn die Forderungen meiner Petition für Pestizidwirkstoffe und Pflanzenschutzmittel-Fertigprodukte voll umfänglich erfüllt werden. Die Durchführung der Risikoprüfungen muss dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen und in allen Mitgliedsstaaten auf gleichem Niveau unabhängig und transparent erfolgen. Das heißt also:

Die Risikoprüfung für Pestizide muss der Petition folgend grundlegend reformiert werden, um Bienen, andere Insekten und Ökosystem wirksam zu schützen.

Ich appelliere deshalb an den Bundestag seine nationalen gesetzgeberischen Maßnahmen für eine Reform der Risikoprüfung auszuschöpfen. Der Bundestag möge die #Bundesregierung zu entschiedenem Handeln auf nationaler Ebene, wie auch durch entsprechendes Abstimmungsverhalten im Europäischen Rat sowie durch entsprechende Initiativen gegenüber der Kommission auffordern._

 

Ihre Sucht


"(...) Viele Politikerinnen und Politiker leiden an einer Abhängigkeit. Nicht von einer Substanz, die in Blut, Urin oder Haaren nachweisbar wäre. Sie kann aber wie Kokain, Crystal oder Heroin einen Menschen vollkommen verändern. Diese besondere Droge heißt Macht. [...]"

Link zum Beitrag von Gunther Moll: https://neue-debatte.com/2019/04/17/die-sicht-eines-kinderpsychiaters-auf-das-politische-establishment/

#Politik #Gesellschaft #Macht #Herrschaft #Gewalt #Verhalten #Psyche #Verhaltensabweichung #Sozialstörung #SPD #CDU #CSU #Grüne #FDP #AfD #DieLinke #Bundesregierung
Die Sicht eines Kinderpsychiaters auf das politische Establishment

 

Kommentar | Tagesschau: Ohrfeige für die Regierung


Die Forscher der Leopoldina weisen mit ihren Empfehlungen zur Luftqualität den Weg. Die Bundesregierung muss endlich groß denken. Nötig ist eine Revolution - am besten ganz weg vom Auto.

In der Debatte um saubere Luft hat jetzt also die versammelte deutsche Wissenschaft gesprochen. Sie hat immerhin ein bisschen Klarheit im Gepäck - und für die Bundesregierung ein paar versteckte Ohrfeigen. Für Verkehrsminister Anders Scheuer zum Beispiel.

Tags: #de #kommentar #luftqualität #feinstaub #stickoxid #bundesregierung #ohrfeige #tagesscha #marcel-heberlein #2019-04-09 #ravenbird #2019-04-10

 

Kommentar | Tagesschau: Ohrfeige für die Regierung


Die Forscher der Leopoldina weisen mit ihren Empfehlungen zur Luftqualität den Weg. Die Bundesregierung muss endlich groß denken. Nötig ist eine Revolution - am besten ganz weg vom Auto.

In der Debatte um saubere Luft hat jetzt also die versammelte deutsche Wissenschaft gesprochen. Sie hat immerhin ein bisschen Klarheit im Gepäck - und für die Bundesregierung ein paar versteckte Ohrfeigen. Für Verkehrsminister Anders Scheuer zum Beispiel.

Tags: #de #kommentar #luftqualität #feinstaub #stickoxid #bundesregierung #ohrfeige #tagesscha #marcel-heberlein #2019-04-09 #ravenbird #2019-04-10

 

Fridays for Future: Forderungen


Forderungen von FridaysForFuture


Heute hat die Bewegung #FridaysForFuture, Abteilung DE, ein Forderungspapier an die #Bundesregierung veröffentlicht und vorgestellt. Es geht um isg. sechs Kernforderungen, die gestellt werden, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens einhalten zu können. Auf der unten verlinkten Seite sind die Forderungen nachzulesen. Außerdem kann man sie als PDF ausdrucken, z.B. für Flyer auf den Freitagsdemos, für den Schulunterricht als Diskussionsmaterial, für die nächste Gemeinderatssitzung, und und und ...
Unsere Forderungen an die Politik

Fridays for Future: Unsere Forderungen an die Politik - Fridays for Future (Luca)



#FridaysForFuture #OneWorld

 

Alles Fake!


"(...) Eine immer wieder in den Medien verbreitete Fake News hoch 2 betrifft den Erziehermangel in Kinderkrippen und -gärten. Erst vor Kurzem – es tagte der Deutsche Kita-Leitungskongress – waren die Nachrichten und Zeitungen voll davon. [...] Mangel und Notfall, personelle Unterbesetzung und steigende Einschränkungen bei Betreuungsangeboten und Öffnungszeiten! Und das nicht in einem Kriegsgebiet oder armen Entwicklungsland, sondern in einem der führenden Wirtschaftsnationen der Welt. Was für Meldungen!"

Link zum Beitrag von Gunther Moll: https://neue-debatte.com/2019/04/08/fake-news-hoch-2-der-erziehermangel-in-deutschland/
Home: www.neue-debatte.com
Unterstützen: https://neue-debatte.com/unterstuetzen/
Spenden: https://neue-debatte.com/spenden/
Newsletter: http://eepurl.com/c65Suj
Fragen: https://neue-debatte.com/kontakt/
Stream: https://www.twitch.tv/neuedebattetv
Twitter: https://twitter.com/neuedebatte
Facebook: https://www.facebook.com/NeueDebatte/
Nerdpol: https://www.nerdpol.ch
Radio: https://www.sender.fm
RSS Feed: http://www.neue-debatte.com/feed
#Bildung #Politik #Gesellschaft #Erziehung #Manipulation #FakeNews #Bundesregierung #Wissen
Fake News hoch 2: Der Erziehermangel in Deutschland

 
Heute hat die Bewegung #FridaysForFuture, Abteilung DE, ein Forderungspapier an die #Bundesregierung veröffentlicht und vorgestellt. Es geht um isg. sechs Kernforderungen, die gestellt werden, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens einhalten zu können. Auf der unten verlinkten Seite sind die Forderungen nachzulesen. Außerdem kann man sie als PDF ausdrucken, z.B. für Flyer auf den Freitagsdemos, für den Schulunterricht als Diskussionsmaterial, für die nächste Gemeinderatssitzung, und und und ...
Unsere Forderungen an die Politik

Fridays for Future: Unsere Forderungen an die Politik - Fridays for Future (Luca)


 

Forderungen von FridaysForFuture


Heute hat die Bewegung #FridaysForFuture, Abteilung DE, ein Forderungspapier an die #Bundesregierung veröffentlicht und vorgestellt. Es geht um isg. sechs Kernforderungen, die gestellt werden, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens einhalten zu können. Auf der unten verlinkten Seite sind die Forderungen nachzulesen. Außerdem kann man sie als PDF ausdrucken, z.B. für Flyer auf den Freitagsdemos, für den Schulunterricht als Diskussionsmaterial, für die nächste Gemeinderatssitzung, und und und ...
Unsere Forderungen an die Politik

Fridays for Future: Unsere Forderungen an die Politik - Fridays for Future (Luca)

#FridaysForFuture #Bundesregierung Klima (x) Link (x) Politik (x)

 
#Politik ..und genau hinschauen.
Große Drohkulissen, Boykotte und -drohungen, usw.usw.
Aber wenn es um die eigene Schlüsselindustrie geht, wird all das über Bord geworfen... #Altmeier #Bundesregierung
Die schönsten Bilder bringt sputniknews...
https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190403324572708-mercedes-werk-russland-eroeffnung-putin-altmaier/

 
#Seebrücke statt #Seehofer #Salvinilostronzo #Legalamerda #Italia #Sophia

#MONITOR auf den Punkt: #Ende für die „Operation Sophia“ im #Mittelmeer

Monitor . 28.03.2019. 01:50 Min.. Das Erste.

"Ein Sieg der rechten #Nationalisten in #Europa, vor denen auch die deutsche #Bundesregierung kapituliert." Georg #Restle kommentiert das vorläufige Ende der „Operation Sophia“. Sie rettete rund 50.000 Menschen das Leben und bewahrte sie davor, zurück nach #Libyen gebracht zu werden, wo ihnen #Folter und #Vergewaltigung droht.

 
#Seebrücke statt #Seehofer #Salvinilostronzo #Legalamerda #Italia #Sophia

#MONITOR auf den Punkt: #Ende für die „Operation Sophia“ im #Mittelmeer

Monitor . 28.03.2019. 01:50 Min.. Das Erste.

"Ein Sieg der rechten #Nationalisten in #Europa, vor denen auch die deutsche #Bundesregierung kapituliert." Georg #Restle kommentiert das vorläufige Ende der „Operation Sophia“. Sie rettete rund 50.000 Menschen das Leben und bewahrte sie davor, zurück nach #Libyen gebracht zu werden, wo ihnen #Folter und #Vergewaltigung droht.

 

Wer es wagt, …


"(...) an den bestehenden Verhältnissen in der #EU Kritik zu üben, wer mit den Taten und Absichten der #Bundesregierung nicht übereinstimmt und wer die außenpolitischen Schachzüge derselben als unangemessen erachtet, der muss, so die gängige Meinung, entweder massive Probleme mit dem eigenen Denkapparat haben oder ist das Opfer eines dämlichen #Populismus oder, Gott bewahre, gleich ein gekaufter Agent von #Putin."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann: https://neue-debatte.com/2019/03/26/medienkritik-irrpfade-und-groessenwahn/
#Bildung #Medien #Medienkritik #Einseitigkeit #Ausgewogenheit #Politik #Tagesmedien #Presse
Medienkritik – Irrpfade und Größenwahn

 
#Klage von #Jemeniten
#Deutschland muss #US-Drohneneinsätze prüfen

Inwiefern nutzt die amerikanische #Regierung den #Militärstützpunkt #Ramstein bei #Drohnenangriffen im #Jemen? Künftig muss die #Bundesregierung aktiv nachforschen, ob Einsätze gegen das #Völkerrecht verstoßen.

#USA #Drohneneinsatz #Drohnen

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutschland-muss-drohneneinsaetze-der-usa-aus-ramstein-pruefen-a-1258647.html

Endlich