social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Berlin

Was ist eigentlich aus der Webseite http://www.brennende-autos.de/ geworden? Damals (tm) um das Jahr 2009 wurde dort eine Liste gefuehrt, in der man nachsehen konnte wann in Berlin wo Autos gebrannt haben. War eine gute Referenz.

#deutschland #berlin #krawall #funkzellenabfrage #fragefuereinenfreund
 
Es kann nicht sein, was nicht sein darf: Nachdem der erste Anlauf zur Übernahme des Wohnungskonzerns #DeutscheWohnen durch die #Vonovia vor wenigen Wochen gescheitert war, verkündeten beide Unternehmen Anfang August direkt den nächsten Versuch. In den hartnäckigen Fusionsbemühungen zeigt sich einmal mehr, wie sehr der Drang nach immer größeren Bewirtschaftungsplattformen die Geschäftsmodelle der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen bestimmt. Der Treiber hierfür ist die Erwartung der Anleger*innen auf stetig wachsende Rendite. Diese Erwartung gibt den Takt für die ständig fortschreitende Industrialisierung der Mietenabschöpfung vor und prägt die gesamte Geschäftstätigkeit der Vonovia und anderer börsennotierter Wohnungskonzerne.
Die Vonovia ist mit ca. 415.000 Wohnungen der größte deutsche Vermietungskonzern, Deutsche Wohnen mit 155.000 Wohnungen der zweitgrößte. Beide versprechen ihren Anleger*innen nicht nur den langfristigen Wertzuwachs ihrer Aktien, sondern auch eine stetig wachsende Dividende. Dies garantiert die Vonovia durch die Kopplung der Dividenden an einen Betrag von 70 Prozent des operativen Ergebnisses (Funds from Operations, FFO).

https://www.akweb.de/ausgaben/673/vonovia-das-geschaeftsmodell-des-groessten-vermietungskonzerns-europas/ #wohnen #miete #brd #schweden #frankreich #niederlande #kapitalismus #berlin #mietendeckel #börse
Der größte Vermietungskonzern Europas
 
Es kann nicht sein, was nicht sein darf: Nachdem der erste Anlauf zur Übernahme des Wohnungskonzerns #DeutscheWohnen durch die #Vonovia vor wenigen Wochen gescheitert war, verkündeten beide Unternehmen Anfang August direkt den nächsten Versuch. In den hartnäckigen Fusionsbemühungen zeigt sich einmal mehr, wie sehr der Drang nach immer größeren Bewirtschaftungsplattformen die Geschäftsmodelle der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen bestimmt. Der Treiber hierfür ist die Erwartung der Anleger*innen auf stetig wachsende Rendite. Diese Erwartung gibt den Takt für die ständig fortschreitende Industrialisierung der Mietenabschöpfung vor und prägt die gesamte Geschäftstätigkeit der Vonovia und anderer börsennotierter Wohnungskonzerne.
Die Vonovia ist mit ca. 415.000 Wohnungen der größte deutsche Vermietungskonzern, Deutsche Wohnen mit 155.000 Wohnungen der zweitgrößte. Beide versprechen ihren Anleger*innen nicht nur den langfristigen Wertzuwachs ihrer Aktien, sondern auch eine stetig wachsende Dividende. Dies garantiert die Vonovia durch die Kopplung der Dividenden an einen Betrag von 70 Prozent des operativen Ergebnisses (Funds from Operations, FFO).

https://www.akweb.de/ausgaben/673/vonovia-das-geschaeftsmodell-des-groessten-vermietungskonzerns-europas/ #wohnen #miete #brd #schweden #frankreich #niederlande #kapitalismus #berlin #mietendeckel #börse
Der größte Vermietungskonzern Europas
 
Bild/Foto
Traurig:
In #Berlin wirbt die SPD mit "Mehr Wohnungen, weniger Mieten", dabei hat ihr Senator Sarrazin zigtausende Wohnungen der Stadt für' n Appel und 'n Ei verscherbelt.
#btw21
 
@nielsk Weil ich selbst heute etwas unter dem Tag #FTS schrieb, schließlich feiert sich der #Senat von #Berlin heute medial wegen des "neuen" Systems, bin ich auf deine Frage gestoßen.

Ich bin ebenfalls seit Ende 2018 im FTS angemeldet und habe bisher NIE eine Benachrichtigung bekommen. Da es aber häufig #Funkzellenabfragen gibt und ich zur Arbeit quer durch die Stadt muss, kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen, noch nie von einer Abfrage durch die Polizei betroffen gewesen zu sein.
 
Das Bundesland #Berlin rühmt sich heute in allen (regionalen?) Medien seines "neuen" Systems #FTS zur Benachrichtigung von Mobilfunknutzern über die erfolgte Speicherung ihrer Mobilfunknummer durch die #Polizei bei #Funkzellenabfragen.

Nun frage ich mich, warum ich schon seit dem November 2018 (seit fast drei Jahren!) in genau diesem "neuen" System angemeldet bin und wundere mich nicht mehr darüber, dass ich noch nie über einen erfolgte Speicherung informiert wurde.

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2021/09/berlin-bundesland-transparenz-funkzellenabfrage-sms-polizei.html
 
Stimmt das, dass #Berlin beim Katastrophenschutz Alarm System keine Lautsprecher in der Öffentlichkeit anbringen und sich auf die SMS verlassen will?
RT @watch_union@twitter.com

#Berlin: Ein Polizeipräsident a.D. wirbt mit seinem Titel und ohne Kennung von #Wahlwerbung postalisch für die #CDU.

Damit ist ziemlich schlecht erkennbar, ob dort die Amtsperson oder Privatperson schreibt.

Wie schmutzig geht es eigentlich noch? /TN

https://twitter.com/mrs_heyd/status/1437085882155208705?s=20

🐦🔗: https://twitter.com/watch_union/status/1437360239003701251
 

Japan - keine Einsicht bei Gedenken an Trostfrauen

Die japanische Regierung möchte, dass wir nochmal über die unmenschlichen Verbrechen sprechen, die von japanischen Soldaten damals an hauptsächlich koreanischen Frauen begangen wurden.
'Die Statue an einer Straßenecke in Moabit zeigt eine von 200.000 Sexsklavinnen der japanischen Armee im 2. Weltkrieg.'
#Japan #Trostfrauen #Moabit #Berlin #Trostfrauen-Statue #PoweredByRSS
„trostfrauen“-mahnmal in moabit: weiter zoff um die statue
Had mentioned Berlin's Späti culture and Wegbier before, and forgot to link this: an American from L.A. fell in love with those. Kind if

https://www.berliner-zeitung.de/en/dont-worry-go-to-the-spaeti-li.180557


#berlin #späti
 
Ein ziemlich cooler Spot von den #Jusos #Berlin. Es ist klasse, so viele, tolle, junge Kandidatinnen und Kandidaten zu sehen. Wenn ihr in Berlin lebt, überlegt mal, ob ihr der einen oder dem anderen davon Eure Erststimme gebt. #SPD
 
Had mentioned Berlin's Späti culture and Wegbier before, and forgot to link this: an American from L.A. fell in love with those. Kind if

https://www.berliner-zeitung.de/en/dont-worry-go-to-the-spaeti-li.180557


#berlin #späti
 
Helmholtz Zentrum Berlin nimmt Photovoltaik-Fassaden in Betrieb

An drei Fassaden eines Forschungsneubaus sind CIGS-Dünnschicht-Module mit einer Leistung von insgesamt 50 Kilowatt installiert. Die Anlage dient neben der Stromerzeugung auch als Reallabor für die gebäudeintegrierte Photovoltaik.

https://www.pv-magazine.de/2021/09/07/helmholtz-zentrum-berlin-nimmt-photovoltaik-fassaden-in-betrieb/
#Berlin #Klima #Photovoltaik
Helmholtz Zentrum Berlin nimmt Photovoltaik-Fassaden in Betrieb
das hier ist mir neu, passt aber und klingt sehr gut! ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich sie in berlin wählen sollte. wenn sie wirklich jetzt schon bei 4,5% sein sollten (wie ich eben bei fefe gelesen habe), dann wäre es allerdings eine überlegung wert!

#wahl #Abgeordnetenhauswahl2021 #berlin #diepartei

Die PARTEI

Bild/Foto
Die PARTEI hat ihre erste Großspende erhalten: 130.000 FFP2-Masken, die wir an Obdachlose, Tafeln & Flüchtlingsheime verteilen konnten (die von der Groko Haram bei der Maskenvergabe „vergessen“ wurden).Funfact 1: Um nicht gegen das (unseriöse) Parteiengesetz zu verstoßen, sind wir gezwungen, diese Spende im Wert von 280.007 Euro an die...
 
Wenn du sogar vom #ADAC überholt wirst:
Die Berliner CDU forderte am Montag den Senat auf, die im Oktober startende, vorläufige Umgestaltung der Straße zu stoppen. „Ich halte es für unverantwortlich, kurz vor der Wahl und ohne Beteiligung der Anlieger einfach Fakten zu schaffen“, sagte Spitzenkandidat Kai Wegner.

„Bei der Straße Unter den Linden drohen die Fehler der Kantstraße oder Friedrichstraße wiederholt zu werden", sagte FDP-Verkehrspolitiker Henner Schmidt.

Der Autofahrerverband ADAC wiederum nannte die Zwischenvariante eine „gute Lösung“.
#Tagesspiegel #Berlin #UnterdenLinden #MIV #Verkehr #Stadtumbau
 
Immer dieser neumodische Quatsch mit dem Radfahren ;)

cc. @mastobikes_de

RT @SmithHelmut@twitter.com

Lots of reasons to ❤️ and miss #Berlin. One is that in 1904 it already had a #bicycle map!
Bild/Foto
 
RT @dwenteignen
Viele tausende Menschen gehen gerade bei der #unteilbar-Demo für eine solidarische & gerechtere Gesellschaft auf die Straße🤩

Wir sind dabei! Denn für eine gerechtere Gesellschaft braucht es dauerhaft bezahlbare Mieten für alle!

Am 26.9. Ja! beim #Berlin|er Volksentscheid! 💜💛
 
Mit links

RT @rbb24@twitter.com

In einem Zelt, unter einer Brücke oder einfach nur mit einem Schlafsack unter blauem Himmel - bis 2030 soll Wohnungs- und #Obdachlosigkeit in #Berlin der Vergangenheit angehören. Dafür hat Sozialsenatorin #Breitenbach jetzt ein Konzept vorgelegt.

🐦🔗: https://twitter.com/rbb24/status/1434042299797884931
 
#Tagesspiegel #Berlin #Verkehr #MIV #Volksentscheid
 
Totaaaal revolutionäre Idee zur Wohnraumschaffung für #Berlin : Von der Stadt geförderter Mietkauf für Menschen ohne Wohneigentum. (Wiederholung Nr. 2749)
Die Blockade passt jedenfalls zu den Wahlkampfaussagen von SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey, die Verbote für die Verkehrswende ablehnt.

#NoSPD #NoGiffey #Klimakatstrophe #Berlin
 
Die Blockade passt jedenfalls zu den Wahlkampfaussagen von SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey, die Verbote für die Verkehrswende ablehnt.

#NoSPD #NoGiffey #Klimakatstrophe #Berlin

Abstimmung über Enteignung in Berlin: Die große E-Frage - taz.de


https://taz.de/Abstimmung-ueber-Enteignung-in-Berlin/!5792754/

#taz #Berlin #DWEnteignen #Volksentscheid
 
#Tagesspiegel #Berlin #AHW21 #Verkehr #MIV #Verkehrspolitik #A100 #Städtebau
 
Bild/Foto
Bild/Foto
So Berlin now has its own kind of ..exiteering, shall I say. To be precise, the satire-strong party aptly named "Die Partei" plans for the next council election to opt out of any Berlin-ness, and install their queen.

Well. Die Partei ist sehr gut!

#westend #diepartei #berlin
 
Bild/Foto
Bild/Foto
So Berlin now has its own kind of ..exiteering, shall I say. To be precise, the satire-strong party aptly named "Die Partei" plans for the next council election to opt out of any Berlin-ness, and install their queen.

Well. Die Partei ist sehr gut!

#westend #diepartei #berlin
 
Neue Regelung in #Berlin: Kinder werden absichtlich infiziert! Statt ganze Klassen nach Hause zu schicken trifft #Quarantäne nur noch positiv Getestete. Die #Politik nimmt in Kauf, dass alle Kinder krank werden: https://bit.ly/3gKU2kL #Coronakrise #Schule (via @tazgezwitscher)
 
#Berlin #AHW21
 

Rot-rot-grüne Wohnungspolitik in Berlin: Die Verschnaufpause war kurz - taz.de


https://taz.de/Rot-rot-gruene-Wohnungspolitik-in-Berlin/!5796184/

#taz #Berlin #R2G #Wohnen #Wohnungsbau #Stadtentwicklung
 
Guten Morgen, we love it. Und sind gespannt.

#Berlin

Bild/Foto
 
Der Wahl-O-Mat zur Berlin-Wahl 2021 ist live. Hier könnt ihr schauen, mit welchen Parteien ihr bei der Abgeordnetenhauswahl 2021 die größte Übereinstimmung habt – und wer den größten Quatsch verspricht. #agh21 #WahlOMat #Wahlkampf #Berlin
 
Ich danke dem Unbekannten, der in der Verwaltungsakademie #Berlin vor mir saß und die Tastatur zum Glühen gebracht hat.

Ich war so neidisch, dass ich mich umgehend um einen Zehn-Finger-Kurs bemüht habe.

Mir ist gerade wieder einmal aufgefallen, was für eine Erleichterung es bedeutet, Text und Code schnell und blind schreiben zu können.

Und der Duden Korrektor hat gerader wieder einmal keinen Fehler gefunden - FUCK YEAH! ;)

https://tenor.com/uJUr.gif
 
#Tagesspiegel #Berlin #XHain #Verkehr #MIV #Verkehrswende
 
RT @TaljaBlokland@twitter.com

Wir haben am @GSZ_HU@twitter.com mit @BA_Xhain@twitter.com am @HumboldtUni@twitter.com untersucht, ob, wann und wie Anwohner*innen am #Kotti sich #sicher fühlen. Hier geht's zum Pressemitteilung - und zum open-access PDF
#Berlin
#Sicherheit
#Zusammenhalt
#Kriminalität

https://www.hu-berlin.de/de/pr/nachrichten/august-2021/nr-21825

🐦🔗: https://twitter.com/TaljaBlokland/status/1430598980493271045
Bild/Foto
 
Ein Vergesellschaftungsgesetz wird unter anderem vom Senat juristisch umstritten genannt, vor allem, weil die Berliner Landesverfassung Vergesellschaftungen ausschließt. Droht es am Ende gekippt zu werden wie der #Mietendeckel?

Nina Scholz: Da, wo ich unterwegs bin, begegne ich solchen Einwänden wenig. Ich begegne dem, dass die Leute die Vermieter hassen. Die Entscheidung zum #Mietendeckel war natürlich für viele Leute total demotivierend. Aber ehrlich gesagt: Zur #Miete zu wohnen, ist total demotivierend, weil man in einer Stadt wie #Berlin permanent auf dem Schleudersitz sitzt. Unsere Aufgabe im #Organizing ist es, diese Ohnmacht zu überwinden und eine kollektive #Wut dagegen zu setzen.
Mira Wallis: Bei den Haustürgesprächen merkt man, welche Nachwirkungen der Mietendeckel hat. Dass viele krasse Nachzahlungen haben, damit total alleingelassen waren. Wenn ich dann erkläre, dass die #Vergesellschaftung nicht auf fünf Jahre angelegt ist und dass die vergesellschafteten Wohnungen nicht wieder privatisiert werden können, überzeugt das viele.
Nina Scholz: Ältere Mieter der #DeutschenWohnen erinnern sich auch noch, wie es vorher bei der #GSW war, der städtischen #Gesellschaft, die ihre Wohnungen an die Deutsche Wohnen privatisiert hat. Da war nicht alles super, aber es ist nicht mit ihren Mieten spekuliert worden. Gerade älteren Mieter*innen macht das eine riesige Angst, die wollen einfach weg von der Deutsche Wohnen.

https://www.akweb.de/ausgaben/673/deutsche-wohnen-enteignen-die-leute-hassen-die-vermieter/ #wohnen #enteignung #spd #starthilfeag #aktivismus #nachbarschaft #gewerkschaft
»Die Leute hassen die Vermieter«
 
Ein Vergesellschaftungsgesetz wird unter anderem vom Senat juristisch umstritten genannt, vor allem, weil die Berliner Landesverfassung Vergesellschaftungen ausschließt. Droht es am Ende gekippt zu werden wie der #Mietendeckel?

Nina Scholz: Da, wo ich unterwegs bin, begegne ich solchen Einwänden wenig. Ich begegne dem, dass die Leute die Vermieter hassen. Die Entscheidung zum #Mietendeckel war natürlich für viele Leute total demotivierend. Aber ehrlich gesagt: Zur #Miete zu wohnen, ist total demotivierend, weil man in einer Stadt wie #Berlin permanent auf dem Schleudersitz sitzt. Unsere Aufgabe im #Organizing ist es, diese Ohnmacht zu überwinden und eine kollektive #Wut dagegen zu setzen.
Mira Wallis: Bei den Haustürgesprächen merkt man, welche Nachwirkungen der Mietendeckel hat. Dass viele krasse Nachzahlungen haben, damit total alleingelassen waren. Wenn ich dann erkläre, dass die #Vergesellschaftung nicht auf fünf Jahre angelegt ist und dass die vergesellschafteten Wohnungen nicht wieder privatisiert werden können, überzeugt das viele.
Nina Scholz: Ältere Mieter der #DeutschenWohnen erinnern sich auch noch, wie es vorher bei der #GSW war, der städtischen #Gesellschaft, die ihre Wohnungen an die Deutsche Wohnen privatisiert hat. Da war nicht alles super, aber es ist nicht mit ihren Mieten spekuliert worden. Gerade älteren Mieter*innen macht das eine riesige Angst, die wollen einfach weg von der Deutsche Wohnen.

https://www.akweb.de/ausgaben/673/deutsche-wohnen-enteignen-die-leute-hassen-die-vermieter/ #wohnen #enteignung #spd #starthilfeag #aktivismus #nachbarschaft #gewerkschaft
»Die Leute hassen die Vermieter«
 
Diese Giffey ist weiterhin der Sargnagel der #Berlin|er SPD. Es gibt so Leute, die man keine 5 Minuten aushält, die gehört dazu.
 
Schau dir "The Stasi and the Berlin Wall | DW Documentary" auf YouTube an https://youtu.be/haxkWC6MgcQ
Tags: #dandelíon #berlin #stasi #dw

via dandelion* client (Source)
 
#Tagesspiegel #Berlin #R2G #Giffey
 
#Tagesspiegel #Berlin #R2G #Giffey
 
Later posts Earlier posts