Skip to main content


 

Doxing als Phänomen


Seit den ersten Tagen dieses Jahres, als eine Hacker-Story die Medien füllte, bei der es um die Veröffentlichung privater Daten etlicher Politiker, Journalisten und Künstler ging, wabert auch ein für die breitere Öffentlichkeit relativ neues Wort durch die Räume: #Doxing. Gemeint ist damit das bewusste Veröffentlichen von (wie auch immer ergatterten) privaten Daten anderer Personen mit dem Zweck, diesen Personen zu schaden, oder um einfach mediale Aufmerksamheit zu erregen. Der Fall zu Beginn dieses Jahres wurde nur besonders hochgepusht. Ein Einzelfall ist er nicht. Nun beginnt die Erkundung des "Phänomens Doxing".
#Doxing Gesellschaft Internet